Mo., 16.01.2017

Konzert Neue Maßstäbe gesetzt

Das Barockorchester bildete das spielfreudige Fundament für den Chor und die Solisten. Zusammen bescherten sie Nordwaldes Konzertlandschaft ein neues Highlight.

Nordwalde - Thorsten Schlepphorst macht Nordwalde mehr und mehr zur Klassik-Kommune. Mit dem prächtigen Konzert des gesamten Messias von Georg Friedrich Händel erreichte der Kirchenmusiker einen neuen Level. Der Zuspruch war dementsprechend. Von Martin Fahlbusch mehr...

So., 15.01.2017

Schützen feiern gemeinsam Kreative Narren

Zerri Henrik Wolters (kl. Foto) führte den Elferrat beim Einzug an – an der Spitze das Prinzenpaar Timo und Helen. Bunt kostümiert nahmen die Gäste an den Tischen Platz, wie diese fünf jungen Närrinnen.

Nordwalde - Ob Ehrentanz oder Dribbeleinlage, das Prinzenpaar beherrscht beides, keine Frage“ – so lautete das Motto der Karnevalsfeier von Dörper Jungs und Männerschützen. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 13.01.2017

Interview „Könige zu finden, wird schwieriger“

Heinz Bölscher macht sich Gedanken über die Zukunft der Nordwalder Schützenvereine.

Nordwalde - Vereine verlieren immer mehr Mitglieder. Zumindest zeigt das der deutschlandweite Trend. Wie es um das Nordwalder Schützenwesen bestellt ist, darüber spricht Ortskaiser Heinz Bölscher im WN-Interview. mehr...


Do., 12.01.2017

Bücherei Was liest Nordwalde?

Birgit Wermelt liest gerne Thriller und Krimis, besonders die von der US-Autorin Karin Slaughter. Über die Neuheiten in der KÖB kann man sich seit Kurzem auch – ganz fortschrittlich – bei Instagram (buecherei_nordwalde) informieren.

Nordwalde - Es ist der Anlaufpunkt für Nordwaldes Leseratten schlechthin. Die katholische öffentliche Bücherei St. Dionysius hat in 2016 über 16 000 Buchausleihen zu verzeichnen. Doch welche Schmöker waren am beliebtesten? Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 11.01.2017

Guter Vorsatz Fitness Der Plauze den Kampf ansagen

Tom Rausch hat an Weihnachten auch etwas gegessen – sieht man aber gar nicht. Der Fitnesstrainer des Eimermacher Vitals ist schon berufsbedingt fit wie ein Turnschuh.

Nordwalde - Das T-Shirt spannt? Auf in die Fitte! Da wird man die an Weihnachten angefutterten Kilos wieder los. Allerdings gibt es bei dem guten Vorsatz, sich mehr bewegen zu wollen, einiges zu beachten. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 11.01.2017

Neujahrsempfang Vorbildlicher Einsatz

Von Bürgermeisterin Sonja Schemmann und ihren beiden Stellvertretern Heinz Bölscher und Ewald Pölking geehrt: Die Cafeteria-Mütter der KvG-Schule.

Nordwalde - Blumen, so weit das Auge reicht. Auf dem Neujahrsempfang der Gemeinde ehrte Bürgermeisterin Sonja Schemmann ehrenamtliches Engagement. Doch sie verteilte nicht nur Blumen, sondern blickte auch auf das Jahr 2017. Von Detlef Held mehr...


Di., 10.01.2017

Tag der Blockflöte Verkannter Zauberstab

Wenn Margit Dittmann auf einer ihrer 40 Blockflöten spielt, hört es sich alles andere als schief an. Der Beweis: Ihre Katze bleibt bei der kleinen Vorführung im Wohnzimmer seelenruhig liegen und schnurrt.

Nordwalde - Seit 2007 wird immer am 10. Januar der Tag der Blockflöte gefeiert. So etwas steht auf Internetseiten wie kuriose-feiertage.de. Für die Musikschullehrerin Margit Dittmann wird das Holzblasinstrument vollkommen zu Recht gefeiert. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 10.01.2017

Programm Bispinghof Kultur pur auf dem Bispinghof

Kommen zum Open-Air-Event: „Die Zwillinge Jazzuniversität“ sind am 2. September zu Gast auf dem Bispinghof.

Nordwalde - Geheimnis gelüftet! Die ersten Highlights des Programms für 2017 auf dem Bispinghof stehen fest. Und wieder zählt: Die Mischung macht‘s. mehr...


Mo., 09.01.2017

Dörper Jungs Personalrochade vor Karneval

In den Startlöchern: Die Dörper Jungs freuen sich auf ihr Karnevalsfest zusammen mit der Männerbruderschaft am kommenden Wochenende.

Nordwalde - Neues Personal, neue Zeitschrift und viel Vorfreude. Bei der Jahreshauptversammlung der Dörper Jungs drehte sich neben der Vorstandswahl fast alles um das anstehende Karnevalsfest. mehr...


Mo., 09.01.2017

Karneval der Suttorfer „Volle Kraft verrückt“

Das Prinzenpaar  Johannes II. und Maike I. grüßten das Narrenvolk in der KvG-Halle.

Nordwalde - Weg vom Lametta, hin zum Konfetti. Die Suttorfer St.-Antonius-Schützen feierten eine rauschende Karnevalsfete. Eine ganze Menge „Stars“ hatten sich zu diesem Anlass in der KvG-Halle versammelt. Von Dieter Klein mehr...


So., 08.01.2017

Für die Session gerüstet Frank I. und Hildegard II. regieren das Narrenvolk

Frank I. und Hildegard II. Eising (Mitte), geleitet durch Zeremonienmeisterin Raphaele Riwjakin (r.) freuen sich auf ihren Einsatz in der neuen Session. Das Vorjahrespaar Stefan I. Edeler und Kirsten I. Wiening mit Zeremonienmeisterin Monika Weischer (l.) übergaben ihren Nachfolgern das Zepter.

Nordwalde - Die Scheddebröcker Schützen sind für ihren Karneval bestens gerüstet. So proklamierten sie am Samstagabend mit Frank I. und Hildegard II. Eising ihr neues Prinzenpaar, das von Zeremonienmeisterin Raphaele Riwjakin geleitet wird. Von Sigrid Terstegge mehr...


Fr., 06.01.2017

Pflegereform 2017 „Es ist ein Paradigmenwechsel“

Frank Lünschen, Geschäftsführer des St.-Augustinus-Altenzentrums, erklärt, dass die Nordwalder Bewohner von den alten Pflegestufen in die neuen Pflegegrade großzügig übergeleitet wurden. 60 Prozent von ihnen sind im Pflegegrad 4 oder 5 eingestuft.

Nordwalde - Die neue Pflegereform bringt viele Änderungen mit sich – vor allem für die Betroffenen. Was sich für die Pflegeeinrichtungen ändert, erklärt Frank Lünschen, Geschäftsführer des St.-Augustinus-Altenzentrums im WN-Interview Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 06.01.2017

Goldhochzeit Vier Enkelinnen als Jungbrunnen

Der stellvertretende Bürgermeister Ewald Pölking (l.) gratulierte Sonja und Manuel Rabaza zur Goldhochzeit.

Nordwalde - In Münster hat‘s gefunkt, 1967 wurde geheiratet – jetzt feierten Sonja und Manuel Rabaza Goldhochzeit. Und wie hält sich Paar auf Trab? Viel singen und quirlige Enkelinnen. mehr...


Do., 05.01.2017

Sternsinger 20*C+M+B+17

Pappe, goldenes Papier und Klebe: Fertig ist die Krone.

Nordwalde - Kronen basteln, Gewand aussuchen, Lied auswendig lernen – kurz vor der Aussendung haben Nordwaldes Sternsinger allerhand zu tun. Beim Besuch in der Königsschmiede fällt auf: In diesem Jahr verkleiden sich weniger Kinder als Könige. Warum nur? Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 04.01.2017

Hochwasserschutz Das Saugwunder

Nigelnagelneu: Die Pumpe zum Hochwasserschutz pumpt 8500 Liter in der Minute und hat mit allen Verbindungsteilen und den Schläuchen insgesamt 20 000 Euro gekostet.

Nordwalde - Brandneu! Die Gemeinde hat in eine leistungsstarke Pumpe investiert, die bei Hochwasser zum Einsatz kommen soll. Wie man mit der neuen Gerätschaft im Ernstfall umgeht, probet die Feuerwehr demnächst. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 03.01.2017

Frauenchor Hilfe vom Frauenchor

Annette Schulze Frieling (l.), Vorsitzende der Hospiz-Initiative Steinfurt, und Magdalene Brockmann (v.2.v.l.) bedankten sich für die Spende bei Mechthild Henke (v.r.), Ursula Elshoff (h.v.l.), Klara Göcke und Dorothee Schröer vom Nordwalder Frauenchor.

Nordwalde - Tolle Geste vom Frauenchor. Den Erlös vom Adventskonzert spenden die Sängerinnen an die Hospizinitiative Steinfurt und an das KvG-Schulorchester, die Teil des Konzerts waren. Wofür das Geld verwendet werden soll, steht auch schon fest. Von Pjer Biederstädt mehr...


Di., 03.01.2017

Winterwetter Die Salzstreuer

Unimog mit Streuhänger: Bei Glätte kommt das größte Bauhof-Fahrzeug zum Einsatz und verteilt bis zu acht Tonnen Salz am Tag. Eine Tonne kostet um die 90 Euro.

Nordwalde - Der erste Schnee ist gefallen. Die Männer vom Bauhof sind erstmals in voller Einsatzstärke ausgerückt. Zeit, um mal einen Blick ins Salzlager zu werfen. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mo., 02.01.2017

Unternehmer aus dem Ausland Der eigene Chef sein

Hamdi und Birsen (r.) Laleli führen seit zweieinhalb Jahren den „Nordwalder Grill“. 18 Prozent der ausländischen Unternehmer im Münsterland kommen wie sie aus der Türkei.

Nordwalde - Jeder zehnte münsterländische Unternehmer kommt aus dem Ausland. Der Nordwalder Hamdi Laleli ist einer von ihnen. Egal, ob als Estrichverleger oder Koch – für ihn gilt: Hauptsache sein eigener Chef sein. Von Pjer Biederstädt mehr...


Fr., 30.12.2016

Musikszene ist ärmer geworden „Ein wirklich tragisches Jahr“

 

Nordwalde - Es war ein trauriges Jahr für die Musikszene: David Bowie, George Michael, Prince, Leonard Cohen, Rick Parfitt, Glenn Frey, Roger Cicero – das sind nur einige der Stars, die 2016 verstorben sind. Und jetzt auch noch Knut Kiesewetter, der noch in diesem Jahr Gast der 9. Nordwalder Biografietage war. Von Pjer Biederstädt/Detlef Held mehr...


Do., 29.12.2016

Nahverkehrsplan Im Kreis Gehör verschaffen

Einer der vielen Radler: Claus Ufermann.

Nordwalde - Wie praktisch! Die ersten Schritte in Richtung neuer Nahverkehrsplan wurden auf der ersten Regionalkonferenz des Kreises Steinfurt gegangen. Nordwalde arbeitet daran aktiv mit und hofft auf Synergieeffekte. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mi., 28.12.2016

Interview „Linke Parteien kamen nicht infrage“

Jonas Hülskötter hat mit dem Antritt des Vorsitzes der Nordwalder CDU den Generationenwechsel eingeläutet.

Nordwalde - So jung und schon Vorsitzender der Nordwalder CDU. Jonas Hülskötter (26) spricht nach 100 Tagen im Amt im WN-Interview über seine ersten Eindrücke als Vorsitzender, seine Ziele für Nordwalde und warum die CDU seine politische Heimat geworden ist. mehr...


Di., 27.12.2016

Laufen für den guten Zweck Schwitzen für die Clowns

Peter Hegemann (l.) und Kai Schnückler wollen am 11. März mehrfach die 4,6-Kilometer-Runde in Münster-Handorf laufen – sechs Stunden lang. Ihre Familien kommen gern zum Anfeuern, freuen sich aber auch, dass sie zwischendurch mal etwas shoppen gehen können.

Nordwalde - 50 Kilometer wollen sie rennen – und jeder zählt. Die Nordwalder Peter Hegemann und Kai Schnückler machen beim Sechs-Stunden-Lauf in Münster mit. Und wollen damit Gutes tun. Von Pjer Biederstädt mehr...


Mo., 26.12.2016

Karneval der Suttorfer Besinnlichkeit weicht Tollheit

Vor 25 Jahren: Prinzenpaar Reinhard und Margret Berning.

Nordwalde - Der Tannenbaum hat noch nicht ausgenadelt, da wird schon „et Trömmelche“ rausgekramt. Die Suttorfer feiern Karneval. Für Programm mit Promi-Faktor ist gesorgt. mehr...


Fr., 23.12.2016

Christbaum Groß wie noch nie

Die Baum-Bändiger: (v.l.) Christof Ludowicy, Albert Hülsmann, Klaus Allendorf, Udo Sternberg, Marc Kneuper, Werner Schmalbrock, Markus Hugemann und Christof Wermelt. Es fehlen Tobias Ahlert und Karl Subelack.

Nordwalde - Jedes Jahr fragt sich die Gemeinde an Heiligabend, wie die Acht-Meter-Tanne durch die schmalen Türen in die Pfarrkirche St. Dionysius gekommen ist. Kein Kran, kein Zaubertrick – sondern acht Männer sind für den weihnachtlichen Glanz verantwortlich. Von Pjer Biederstädt mehr...


Do., 22.12.2016

Schüler-Spende Mit dem Waffeleisen für die gute Sache

Waffeln backen, Gutes tun: Die Viertklässler der Wichern-Schule spendeten 400 Euro für ihre Partnerschule.

Nordwalde - Backen für Ghana. Nach dieser Devise sammelten die Wichern-Schüler Geld für ihre Partnerschule in Yipala. Dabei kam eine stolze Summe zusammen. mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige