Mi., 19.07.2017

Chorleiterin Petra Jäkel verlässt Lienen „Musik öffnet die Herzen“

Will die Kontakte nach Lienen nicht abreißen lassen: Petra Jäkel, die das Tecklenburger Land der Familie wegen verlässt.

Lienen - Ihr Abschiedskonzert mit dem Kleinen Chor hat sie in der katholischen Kirche Maria Frieden bereits gegeben. Ein letztes offenes Singen im Haus des Gastes unter ihrer Regie hat auch schon stattgefunden. Und die Tage bis zu ihrem endgültigen Abschied aus Lienen im Gottesdienst am kommenden Sonntag, 23. Juli, kann man an drei Fingern abzählen. Von Michael Schwakenberg mehr...

Di., 18.07.2017

20 Jahre Spinn- und Handarbeitsgruppe Eindrucksvolle Erzeugnisse

Zu den Gratulanten gehörte mit Reinhild Finke (hinten rechts) auch die Vorsitzende des Kreisheimatbundes.

Lienen - Bei sommerlichen Temperaturen hat die Spinn- und Handarbeitsgruppe des Heimatvereins in den Räumen der AWO ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Dazu hatte die Frauengruppe den AWO-Treff festlich dekoriert und hergerichtet. Nicht nur mit dem Handwerkszeug für ihre Arbeit wie Spinnräder, Nadeln und Faden, sondern auch mit den fertigen Produkten, die auf den Tischen und an den Wänden präsentiert wurden. mehr...


Mo., 17.07.2017

Deutsches Fohlen- und Elitestutenchampionat Jahrgang von einmaliger Qualität

„Hallo Zukunft hier komme ich“, scheint die Siegerin der springbetonten Fohlen (oben) sagen zu wollen. Die Qualito-Tochter holte sich Gold im For-Pleasure Ring. Der Sieger der Hengstfohlen (rechts) erblickte erst Anfang Juni das Licht der Welt. Stolz präsentierte sich das Stutsiegerfohlen mit Züchter Stefan Hermann (unten).

Lienen - Sie sind die Zukunft der deutschen Reitpferde- und Reitponyzucht: Die neuen Champions des Deutschen Fohlen- und Elitestutenchampionats. Am Wochenende fand Deutschlands größte Pferdezuchtveranstaltung zum 17. Mal auf dem Vereinsgelände des ZRFV Lienen statt. Von Anika Leimbrink mehr...


So., 16.07.2017

Augenweide für Züchter und Publikum Freudensprünge und goldene Momente: Deutsches Fohlen- und Elitestutenchampionat in Lienen

Augenweide für Züchter und Publikum : Freudensprünge und goldene Momente: Deutsches Fohlen- und Elitestutenchampionat in Lienen

Lienen - Neue Champions für die Pferde- und Reitponyzucht gibt es beim Deutschen Fohlen- und Elitestutenchampionat. mehr...


Mo., 17.07.2017

Nachhaltigkeits-Offensive erläutert Dinge in Bewegung

Freuen sich über das Interesse der Besucher an der „Nachhaltigkeit-Offensive“ (von links): Eva Niederdalhoff (Landwirtschaftlicher Ortsverband Lienen), Susanne Schulze Bockeloh (WLV) und Dr. Rudolf Holtkamp (evangelisches Sozialseminar)

Lienen-Kattenvenne - Etwa 30 Teilnehmer waren jetzt auf Einladung des evangelischen Sozialseminars und des landwirtschaftlichen Ortsverbands Lienen ins Kattenvenner Gemeindehaus gekommen, um Details zur Entstehung, zu Inhalten und Zielen der „Nachhaltigkeits-Offensive“ des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) zu erfahren. mehr...


Fr., 14.07.2017

Lebertransplantation: Schwangere und ihr Kind überstehen den Eingriff gut Mit einer OP zwei Leben gerettet

Dr. Christian Wilms (links)  und Professor Daniel Palmes (rechts) freuen sich mit Mutter Chnar Mustafa und Bruder Mohammad, dass Mutter und Kinde wohlauf sind.

Lienen/Münster - Es ist ein bewegtes Leben, das Familie Mohammad aus dem Irak in den vergangenen beiden Jahren geführt hat: Die Eltern und ihre fünf minderjährigen Kinder mussten monatelang die Strapazen einer dramatischen Flucht über die Türkei und Südosteuropa auf sich nehmen, bevor sie in Deutschland ankamen, einen Asylantrag stellten und in Lienen Aufnahme fanden. mehr...


Mi., 12.07.2017

Zwei Ortsteile, ein Konzept Gemeinsames Forum für Lienen und Kattenvenne bringt den Ikek-Prozess deutlich voran

Eine Gemeinde, zwei Ortsteile: Aufgabe und Ziel des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (Ikek) ist es, unter Berücksichtigung der beiden Identitäten gemeinsame Zielvorstellungen für die kommenden zehn bis 15 Jahre zu entwickeln.

Lienen/Kattenvenne - Dass ausgerechnet die Verbindungsstraße zwischen Lienen und Kattenvenne als eine der Schwächen beider Ortsteile gesehen wird, könnte als böses Omen verstanden werden. Aber man kann es auch positiv sehen: Da haben Lienen und Kattenvenne etwas gemeinsam. Es liegt immer in den Augen des Betrachters. Von Michael Schwakenberg mehr...


Di., 11.07.2017

Geplantes Baugebiet: Bündnis unterstellt „mangelhafte Informationspolitik“ Eklat vor der Sommerpause

Um den schmalen Streifen, auf dem aktuell Mais steht, geht‘s: Die Eigentümer hätten die 3300 Quadratmeter gerne in Bauland umgewandelt und wären dann bereit zu verkaufen. Laut Verwaltung gibt es bereits Interessenten für die bis zu sieben Grundstücke.

Lienen - Die letzte Ratssitzung vor der Sommerpause hatte es noch einmal so richtig in sich. Obwohl die Tagesordnung am Montagabend auf den ersten Blick keine besonderen Aufreger-Themen hergab, flogen im Haus des Gastes verbal die Fetzen, dass so mach einer aus den Fraktionen und auch aus den Reihen der Zuschauer darüber fast schon erschrocken gewesen sein dürfte. Von Michael Schwakenberg mehr...


Di., 11.07.2017

Täter muss ins Gefängnis Schampus-Schlägerei: Gericht bestätigt Urteil

Lienen/ - Es war eine Abstrafung von erheblicher Brutalität: Weil das spätere Opfer, ein 38 Jahre alter Bewohner einer Asylbewerberunterkunft in Lienen, gemeinsam mit Bekannten in seinem Zimmer eine Flasche Champagner eines 24 Jahre alten Mitbewohners ausgetrunken hatte, rastete dieser völlig aus. Der Mann weckte seinen schlafenden Zimmergenossen, sprach ihn darauf an und schlug ihm unvermittelt eine Flasche über den Kopf. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mo., 10.07.2017

Seit 20 Jahren Traditionspflege am Spinnrad Wieder voll im Trend

Einige Mitglieder der Spinn- und Handarbeitsgruppe mit ihren Arbeitsgeräten: Aktuell zählt der Kreis zwölf Frauen, die das Wissen um die mitunter alten Techniken bewahren.

Lienen - Die Spinn- und Handarbeitsgruppe des Heimatvereins Lienen feiert ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass lädt der Heimatverein am Samstag, 15. Juli, in die Räume der AWO (Diekesdamm 7) ein. Von 14 bis 18 Uhr werden gegen eine kleine Spende für die Arbeit der AWO Kaffee und Kuchen sowie Brot mit Butter und Dips gereicht. Von Christoph Spannhoff mehr...


Fr., 07.07.2017

Deutschen Fohlenchampionat vom 14. bis 16. Juli Top-Adresse für Siegertypen

Sehen der 17. Auflage des Championates mit Freude entgegen und hoffen aus viele pferdebegeisterte Zuschauer: Organisator Norbert Kammann, Anja Schmidt von Lienen Touristik, Bürgermeister Arne Strietelmeier und Berthold Steghorst (von links) vom LVM.

Lienen - Am kommenden Wochenende (14. bis 16. Juli) haben Deutschlands Pferdezüchter wieder ein Auge auf Lienen, wenn sie nicht sogar selbst vor Ort sind. Denn beim Deutschen Fohlenchampionat 2017 präsentiert sich zum 17. Mal der vielversprechende Pferde-Nachwuchs aus allen Teilen der Republik am Fuße des Teutoburger Waldes auf der Anlage des örtlichen Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV). Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 07.07.2017

Theater für (Kindergarten-)Kinder Wenn einer einfach alles sammelt

Theater für (Kindergarten-)Kinder : Wenn einer einfach alles sammelt

Lienen-Kattenvenne - Alle zwei Jahre gibt es die Reihe „Spielzeit Münsterland - Kindertheater vor Ort“. In dieser Woche war das Figurentheater Hille Pupille im Heckentheater in Kattenvenne zu Gast und spielte vor Grundschul- und Kindergartens-Kindern. Alle Aufführungen hatten eines gemeinsam: Es war mucksmäuschenstill. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 06.07.2017

Nach Festnahme von Einbrecherbande Polizei sucht Eigentümer

Tecklenburger Land/Osnabrück - Am 20. Juni hat die Osnabrücker Polizei bei mehreren Wohnungsdurchsuchungen umfangreiches Diebesgut bei mutmaßlichen Wohnungseinbrechern aus Litauen sichergestellt. Die Bande soll – wie berichtet – auch in Orten im Tecklenburger Land – aktiv gewesen sein. Jetzt sucht die Kripo die Eigentümer der Beutestücke. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 05.07.2017

Auszeichnung für Himmelreich Nicht nur in Sachen Ausbildung top

Grund zur Freude: Stefan (links) und Wilhelm Himmelreich haben mit ihrem Handwerksbetrieb den Sprung auf die Juryliste des „Großen Preis des Mittelstandes“ geschafft.

Lienen - Der Handwerksbetrieb Himmelreich aus Lienen hat beim „Großen Preis des Mittelstandes 2017“ die Juryliste erreicht. Damit steht die hiesige Tischlerei, Zimmerei und Dachdeckerei mit 93 weiteren Unternehmen aus Nordrhein-Westfalen vor der letzten Wettbewerbshürde. mehr...


Di., 04.07.2017

Am alten Pfarrhaus steht der Startschuss für den Neubau bevor Barrierefrei in bekannter Optik

Die repräsentative Fassade des alten Pfarrhauses wird auch den Neubau schmücken, der auf den ebenfalls stehengebliebenen Kellerwänden errichtet wird.

Lienen - Der Bagger hat ganze Arbeit geleistet. Zwei Wochen nach Beginn der Abrissarbeiten stehen von dem alten Pfarrhaus im Schatten der evangelischen Kirche nur noch die repräsentative Fassade, gestützt durch eine Holzständer-Konstruktion, und die dicken Kellerwände. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 03.07.2017

Traditionelle Hochzeitsparty – international Ganz in Weiß in good old Lienen

Ohne Kranz keine Hochzeit: Das wissen auch die Nachbarn, die ganze Arbeit leisteten. Und mittendrin das Brautpaar, das die Vorbereitungen genau so genoss wie die Feier selbst.

Lienen - Auf dem Hof Wittmann in Höste sind schon viele (Hochzeits-)Partys gefeiert worden. Diesmal war es sehr international: Neben den Familien aus Deutschland und den USA kamen Gäste aus Polen, Kroatien, Frankreich, England und den Niederlanden. Es heirateten zwei US-Amerikaner – mit Bezug nach Lienen. Von Silke Bergmann mehr...


Di., 04.07.2017

Kirschlehrpfad in Hagen Kirschen zwei Wochen früher dran

Knapp zwei Wochen vor dem offiziellen Start hat vielerorts schon die Kirschernte begonnen. Ostbauern rechnen mit Ernteausfällen wegen der ungünstigen Witterung in diesem Jahr.

Lienen/Hagen - Es ist nicht weit von Lienen bis nach Hagen. Die Hagener freuen sich aktuell über viele Besucher, steht doch die Kirchernte auf dem Programm. Der Kirchlehrpfad hat dazu einiges an Informationen zu bieten. Von Angelika Hitzke mehr...


Mo., 03.07.2017

Schützenverein Lienen von 1893 Schützen feiern ihre neue Königin

Königspaar mit Ehrendamen und Kinderkönigspaar: Königin Anke Wortmann und Prinzgemahl Stefan Elsäßer, Kinder-Königspaar Jana Sendermann und Florian Segger sowie die Ehrendamen (von links) Andrea Blom, Jana Jedmin, Sabine Daweke und Ina Lammert.

Lienen - Am Samstag hat Anke Wortmann den Thron bestiegen. Sie ist neue Königin des Schützenvereins Lienen von 1893. Im Rahmen von „Lienen in Grün“ wurde ein stimmungsvolles Fest gefeiert. mehr...


Sa., 01.07.2017

Viele Ideen bei der Kattenvenner Ikek-Dorfwerkstatt Familien und Studenten als Zielgruppe

Fast das gleiche Bild wie in der vergangene Woche im Lienener Gerätehaus: Bei der Kattenvenner Dorfwerkstatt im Saal Gravemeier unternahm Dr. Frank Bröckling mit den knapp 40 Teilnehmern zunächst eine Stärken-Schwächen-Analyse.

Lienen-Kattenvenne - Eine Gemeinde, zwei Ortsteile. Die sind zwar nicht wie Hund und Katze, aber es gibt deutliche Unterschiede zwischen Lienen und Kattenvenne. Und die sind nicht erst nach eingehender Betrachtung zu erkennen. Das wurde auch am Donnerstagabend im Saal Gravemeier bei der Kattenvenner Dorfwerkstatt im Rahmen des Ikek-Prozesses deutlich. Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 30.06.2017

Vorletzter Jahrgang verlässt die Hauptschule Abschied mit Wehmut

Die Entlassschüler mit ihren Lehrern Frank Wingbermühle (rechts) und Marita Gartmann (vorne, 5. von links).

Lienen - Als „17 Zwerge und fünf Wittchen“ sind sie 2011 gekommen, reich ausgestattet mit Wissen und Erfahrung, verlassen sie nun die Lienener Hauptschule, um ein neues Kapitel in ihrem Leben aufzuschlagen. Diesen Auszug aus „ihrer Burg“ haben die Zehntklässler und auch einige Neuntklässler gestern Nachmittag gemeinsam mit ihren Lehrern, Eltern und Geschwistern gefeiert. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 29.06.2017

Jagdgemeinschaft baut Dutzende Nistkästen Für Käuze, Meisen und Fledermäuse

Sorgt sich um den Bestand der Wild- und Singvögel:  die Jagdgemeinschaft Dorfbauer/Aldrup, die Dutzende Nistkästen und -hilfen gebaut hat und sukzessive aufhängen will

Lienen - Die Jagdgemeinschaft Dorfbauer/Aldrup hat unter Federführung von Frank Hanning zehn Kautzkästen, zehn Meisenkästen und sechs Fledermauskästen gebaut, die in der nächsten Zeit verteilt und angebracht werden. Von Silke Bergmann mehr...


Mi., 28.06.2017

Motorräder: Anwohnern Politik und Verwaltung wünschen sich mehr Kontrollen Wenn Lärm das Tal durchschneidet

Mehr Kontrollen: Das ist nach Überzeugung vieler Betroffener die einzige Maßnahme, die im Kampf gegen Motorradlärm Wirkung zeigt.

Lienen/Osnabrücker Land - Ob großformatige Schilder, persönliche Appelle oder die Androhung von Sanktionen. Es gibt Motorradfahrer, bei denen das alles herzlich wenig nützt. Da wird gejagt auf Doibel komm raus und ohne Rücksicht auf Verluste. Als würde das nicht schon reichen, soll‘s auch jeder noch akustisch mitbekommen. So zerschneidet Motorradlärm an schönen Tagen manchmal im Minutentakt die Ruhe in Holperdorp. Von Michael Schwakenberg mehr...


Di., 27.06.2017

Feuerwehreinsätze: ehrenamtlich, aber nicht umsonst Gemeinde kassiert bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz

Der klassische Brandeinsatz wird auch künftig nicht in Rechnung gestellt, die Beseitigung von ausgelaufenen Betriebsstoffen ist hingegen nicht umsonst.

Lienen - Feuerwehreinsätze sind teuer. Wer grob fahrlässig oder mit Vorsatz einen Schaden herbeiführt, muss dafür aufkommen und tief in die Tasche greifen. Meistens sind die Einsätze jedoch umsonst. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 26.06.2017

Mitgliederversammlung der CDU Gerhard Schomberg bleibt Vorsitzender

Der CDU-Vorstand mit dem wiedergewählten Vorsitzenden Gerhard Schomberg (5. von links).

Lienen/Kattenvenne - Bei der Mitgliederversammlung der CDU Lienen/Kattenvenne standen Vorstandswahlen und eine Diskussion zu aktuellen Themen aus der Gemeinde auf der Tagesordnung. Dabei wurde Gerhard Schomberg für weitere zwei Jahre zum Vorsitzenden gewählt, zu seinen Stellvertretern Heiner Kätker und Alexander Kühne. mehr...


Mi., 12.07.2017

Auch Lienener Züchter beim Championat vertreten Großer Auftritt vor heimischer Kulisse

Martina Laufmöller und Diely freuen sich auf das Finale des Deutschen Stuten-Elite-Championats.

Lienen - Nach den Reitern im Mai und den Fahrern im Juni heißt der Zucht-, Reit- und Fahrverein Lienen (ZRFV) nun Deutschlands Züchter willkommen: Drei Finaltage Deutsches Elitestuten- und Fohlenchampionat stehen an diesem Wochenende (14. bis 16. Juli) auf der Vereinsanlage in Westerbeck vor der Tür. Und auch in diesem Jahr sind wieder einheimische Vierbeiner am Start. Von Anke Fleddermann mehr...


1 - 25 von 96 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige