Mi., 23.05.2018

Festwiese gründlich saniert Feiern ohne nasse Füße

Freuen sich über die neue, befestigte Festwiese (von links): Sebastian Döring (Bauamtsleiter), Michael Wagner (Bauamt), Carsten Diekmeier und Karsten Uphoff (beide Bauhof), Stefan Epmann und zwei seiner Mitarbeiter, Bürgermeister Arne Strietelmeier sowie Harald Dierkschneider (2. Vorsitzender „Mein Lienen“).

Lienen - Mit der Festwiese neben dem Haus des Gastes ist es so eine Sache: Zentral gelegen, bietet sie den optimalen Austragungsort für Veranstaltungen aller Art und wird gern genutzt. Andererseits war sie bislang oft feucht und matschig sowie nach hinten hin abschüssig und verursachte wegen ihrer Neigung und Feuchtigkeit regelmäßig Probleme. Das ist jetzt vorbei. Von Sigmar Teuber mehr...

Di., 22.05.2018

Schützenverein Lienen von 1893 geht mit der Zeit Neue Homepage in frischem Look

Die Startseite der neuen Homepage des Schützenvereins Lienen enthält auch das neue, von Jens Dölling erstellte Vereinsfoto.

Lienen - Wer Geburtstag hat, bekommt meist Geschenke. Hat jemand einen besonderen Ehrentag, sind diese Präsente in der Regel nicht alltäglich. Das nahm sich der Vorstand des Schützenvereins Lienen von 1893 zu Herzen und machte seinen Mitgliedern und sich selbst zum 125-jährigen Bestehen des Vereins in diesem Jahr ein außergewöhnliches Geschenk: eine neue Homepage. Von Dr. Christof Spannhoff mehr...


Mo., 21.05.2018

„Grüner Pfad“ führt durch Holperdorp Die Vielseitigkeit der Natur

Anneliese Harde (Mitte) begrüßte die Wanderer zur Eröffnung des „Grünen Pfades“.

Lienen - Den Ort mit all seinen Facetten entdecken: das ist auf dem „Grünen Pfad“ möglich. Bereits zum 24. Mal haben örtliche Vereinigungen mit Hilfe einiger Sponsoren einen Wanderweg durch die Gemeinde organisiert. Dieses Mal geht es durch die Bauerschaft Holperdorp. Im großen Kreis wurde der „Grüne Pfad“ am Freitagabend eröffnet. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 21.05.2018

Ausstellung am Westerbecker Damm Alles dreht sich um die Farbe Rot

Susanne Wrtal (Mitte) zeigte den Besuchern in ihrem Atelier die Ergebnisse aus der thematischen Arbeit der vergangenen Monate.

Lienen - Einen ganz neuen Zugang zur Farbe Rot haben die Besucher der gleichnamigen Ausstellung im Atelier am Westerbecker Damm bekommen. Denn Susanne Wrtal, die dort lebende Künstlerin, sowie ihre Freundin Andrea Moière hatten das Rot für ihre Arbeit in den vergangenen Monaten in den Fokus des Schaffens gerückt. Von Anne Reinker mehr...


Do., 17.05.2018

Heckentheater Kattenvenne präsentiert neues Programm Diskussion und Gemetzel

Bühnenmänner durch und durch: Rolf Kötterheinrich und Erhard Piech (rechts) präsentieren das neue Programm des Heckentheaters.

Lienen-Kattenvenne - www.heckentheater.de: Diese Internet-Adresse kennen viele. Freunde des Heckentheaters am Jagdweg 6 nutzen sie gern, nicht nur, um sich über das aktuelle Programm zu informieren. Bisher mussten sie die Seiten anklicken, um Neues zu erfahren. „Jetzt“, freut sich Rolf Kötterheinrich, „kommen aktuelle Nachrichten von selbst zu den Empfängern“. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 16.05.2018

24. Grüner Pfad in Lienen Holperdorp wird eröffnet Sonnige Wiesen, blühende Felder

Viele fleißige Helfer haben den 24. Grünen Pfad in Lienen-Holperdorp konzipiert.

Lienen-Holperdorp - Naturliebhaber und „Wandervögel“ dürfen sich freuen: Am Freitag 18. Mai, wird um 18 Uhr der 24. Grüne Pfad in Holperdorp eröffnet. mehr...


Mi., 16.05.2018

Wandern auf dem Hermannsweg Etappe führt auch über Lienen

Die Touristiker und Wanderwarte laden zur Teilnahme ein. Das Bild zeigt (von links): Reinhard Schmitte, Heimatverein Lienen, Christina Köster, Tecklenburg Touristik, Anja Schmidt, Tourist-Information Lienen und Klaus Frye, Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg.

Tecklenburg/Lienen - Anlässlich des Deutschen Wandertags in Detmold finden von Mai bis August entlang der Hermannshöhen geführte Etappenwanderungen statt. „Gemeinsam Wandern und die Natur erleben“ lautet das Motto. mehr...


Di., 15.05.2018

Sporthalle: Gemeinde denkt über alternative Dachkonstruktion nach Politik will neue Kostenschätzung

Das Dach der 1987 erbauten Sporthalle an der Kattenvenner Grundschule ist sanierungsbedürftig.

Lienen-Kattenvenne - Das Dach der Sporthalle an der Grundschule stand wieder einmal im Fokus von Politik und Verwaltung. In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Gemeinderat mit der Problematik. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 16.05.2018

Politik: In wichtigen Fragen herrscht Konsens Rat trifft sämtliche Entscheidungen einstimmig

Lienen - Einmütigkeit herrschte offenbar im Verlauf einer Sitzung des Gemeinderates am Montagabend. Alle Beschlüsse wurden einstimmig gefasst, freut sich Bürgermeister Arne Strietelmeier. Von Sigmar Teuber mehr...


Mo., 14.05.2018

Tecklenburg-Rundfahrt des Fietstoerclub CC75 Nijverdal Mit dem Rennrad flott unterwegs

Gutes Wetter, gute Laune, Pommes, Currywurst, Mayo – wer so viel strampelt, darf bei der Pause essen, was er will.

Lienen/Tecklenburger Land - Sollte sich am Samstag jemand gewundert und vielleicht sogar geärgert haben darüber, dass so viele Rennradler unterwegs waren und er mit dem Pkw manchmal lange hinter ihnen herfahren musste, bevor es eine Möglichkeit zum Überholten gab: Die Tecklenburg-Rundfahrt des Fietstoerclub CC75 Nijverdal war schuld am Auftrieb der Zweiradfahrer. Von Holger Luck mehr...


Fr., 11.05.2018

Mysteriöser Taschenfund „Zündfähiger Gegenstand“ im Barfuß-Park Lienen entschärft

Am Freitagvormittag hat die Polizei den Barfuß-Park für die Suche nach Spuren abgesperrt.

Lienen - Ein zündfähiger Gegenstand ist am Donnerstabend in einer Tasche entdeckt worden, die im Barfuß-Park Lienen abgestellt worden war. Spezialisten der Polizei entschärften das Teil. Von Michael Baar mehr...


Fr., 11.05.2018

150 Jahre Schuhhaus Busiek Entwicklung als Grundgedanke

Friedrich Wilhelm Busiek ließ 1902 ein kleines Schaufenster für sein von Vater Ernst Friedrich übernommenes Ladenlokal anlegen. Wolfgang und Anna Busiek stiegen Ende 1972 in das Unternehmen ein. Sie veränderten das Geschäft grundlegend.

Lienen - Tradition und Fortschritt: seit 150 Jahren sind das Attribute, mit denen die Familie Busiek ihr Schuhhaus mit angeschlossener Podologiepraxis und Orthopädietechnik betreibt. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 09.05.2018

Schützenverein Lienen von 1893 besteht seit 125 Jahren Gemeinschaft feiert vier Tage lang

Der Schützenverein Lienen von 1893 feiert sein 125-jähriges Bestehen.

Lienen - Es tut sich was beim Schützenverein Lienen von 1893. Die Verantwortlichen machen Pläne für die Feier des 125-jährigen Gründungsjubiläums. Von Christof Spannhoff mehr...


Mo., 07.05.2018

Problemabfälle Schadstoffmobil rollt wieder an

Problemabfälle : Schadstoffmobil rollt wieder an

Lienen - Das Schadstoffmobil kommt am Freitag, 11. Mai, wieder einmal nach Lienen. Die Mitarbeiter nehmen Problemabfälle entgegen, die aufgrund ihrer Gefahr für die Umwelt und die menschliche Gesundheit grundsätzlich getrennt gesammelt und fachgerecht entsorgt werden müssen. mehr...


Mo., 07.05.2018

Nachbarschaftsstreit endet vor Gericht 61-Jähriger muss Geldstrafe zahlen

Das Amtsgericht Tecklenburg. 

Lienen - Der Streit hat sich über viele Jahre hingezogen – bis er eskaliert ist. Jetzt hat das Amtsgericht Tecklenburg einen 61-Jährigen aus Lienen zu einer Geldstrafe von knapp 4000 Euro verurteilt. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 06.05.2018

Motorrad-Unfall 62-Jähriger verletzt sich bei Sturz schwer

Motorrad-Unfall: 62-Jähriger verletzt sich bei Sturz schwer

Lienen - Warum der 62-Jährige gegen ein Verkehrszeichen gefahren ist, war vor Ort zunächst nicht zu klären. Der Motorradfahrer zog sich beim daraus resultierenden Sturz schwere Verletzungen zu. mehr...


Sa., 05.05.2018

Anna Schowengerd feiert heute ihren 100. Geburtstag Mit Arbeit fit gehalten

Feiert ihren Jubeltag mit Verwandten, Nachbarn und Freunden: Anna Schowengerd.

Ostbevern/Lienen-Kattenvenne - Sie wird gut und gerne 15 Jahre jünger geschätzt, tatsächlich kann Anna Schowengerd heute aber einen besonders hohen Geburtstag feiern: 100 Jahre wird die Seniorin alt. Wenn man sie nach einem Geheimrezept für ein solch hohes Alter fragen würde, wäre da die immerwährende Arbeit zu nennen, die sie über Jahrzehnte in der Land- und Hauswirtschaft hatte. Von Anne Reinker mehr...


Fr., 04.05.2018

Mann soll mit Drogen gehandelt haben und fungierte als Bote Bewährung für 27-Jährigen

Die Verhandlung fand vor dem Amtsgericht Ibbenbüren statt.

Lienen - Keine Vorstrafen, gute Sozialprognose und ein Geständnis. Diese drei Faktoren dürften zu einem Gutteil dazu beigetragen haben, dass ein 27-Jähriger aus Lienen gestern beim Amtsgericht in Ibbenbüren mit einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten auf Bewährung davonkam. Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 04.05.2018

Schmierereien, verstopfte Abflüsse und noch mehr Vandalismus beschäftigt Politik und Verwaltung

Ist das Kunst oder kann das weg? In Lienen entfernen Mitarbeiter des Bauhofes grundsätzlich Schmierereien an gemeindlichen Gebäuden und Brücken.

Lienen - Gleich zwei Fälle von Vandalismus beschäftigen derzeit die Gemeindeverwaltung. Das ist zu einem das öffentliche WC am Parkplatz neben dem Verwaltungsgebäude, das schon des Öfteren das Ziel von Randalierern war. „Schmierereien oder abgetretene Becken kommen immer mal wieder vor“, berichtete Bauamtsleiter Sebastian Döring gestern auf Anfrage der WN. Von Michael Schwakenberg mehr...


Fr., 04.05.2018

Festplatz für Lienen Wunsch wird Wirklichkeit

Am Mittwoch haben die Arbeiten zur Umwandlung der Wiese am Haus des Gastes zum Festplatz begonnen.

Lienen - Der Wunsch besteht seit Jahren, am Mittwoch haben die Arbeiten begonnen, um diesen Wunsch zu erfüllen: Ein Festplatz für Lienen. Direkt am Haus des Gastes wird die Wiese auf Vordermann gebracht. Von Michael Baar mehr...


Do., 03.05.2018

Taschentuchbaum in Lienen Seltenes Gewächs

Taschentuchbaum in Lienen: Seltenes Gewächs

Lienen - Spaziergänger und Radfahrer legen immer mal wieder eine Pause ein, um ein Phänomen im Garten von Vivian und Heinz Post in Augenschein zu nehmen: einen Taschentuchbaum. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 02.05.2018

Markus Veith im Haus des Gastes Plauderei über die Großen der Branche

Markus Veith

Lienen - Der Solo-Theaterkünstler Markus Veith ist erneut in Lienen zu Gast. Am Sonntag, 6. Mai, lässt er das Publikum teilhaben an der Stimmung, die der Künstler normalerweise allein in seiner Garderobe erlebt. Im aktuellen Stück „Lampenfieber – jetzt mal in echt“ nimmt Veith die Zuschauer mit in die Garderobe. mehr...


Mi., 02.05.2018

Eröffnung der Barfußpark-Saison Maibock trifft Sauwetter

Diese beiden Kindern hatten das Matsch-Areal am Dienstagmorgen ganz für sich alleine, während einige Meter weiter beim Aufstellen der Maibirke die Erwachsenen Schutz unter dem Dach des Zeltes suchten.

Lienen - Hat irgendjemand gesagt, dass am 1. Mai gutes Wetter ist? Launisch und so ziemlich von seiner schlechtesten Seite präsentierte sich der vermeintliche Wonnemonat am Dienstagmorgen bei der Eröffnung des Barfußpark-Saison, zu der der Ortsmarketingverein „Mein Lienen“ eingeladen hatte. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mo., 30.04.2018

„Mein Lienen“ setzt andere Prioritäten Kein Maibaum mehr auf dem Thieplatz?

In der vergangenen Woche wurde unter der Federführung von „Mein Lienen“ der Maibaum aufgestellt. Der Verein möchte diese Tradition nun gerne abgeben.

Lienen - Die Fähnchen am bunt geschmückten Maibaum flattern im Wind und künden trotz des bewölkten Himmels weithin vom Beginn des Wonnemonats. Keine Frage: Der Maibaum ist eine Zierde für den Thieplatz und bietet Lienen-Besuchern, die aus Richtung Bad Iburg kommen, einen freundlichen Empfang. Von Michael Schwakenberg mehr...


So., 29.04.2018

Biker nutzen Motorradgottesdienst zum Innehalten Dem Schutzengel eine Chance lassen

Eingespieltes Team: Pfarrerin Verena Westermann und Pastoralreferent Norbert Brockmann leiteten den Gottesdienst und appellierten an die Biker zu Mitmenschlichkeit im Straßenverkehr.

Lienen - Beim Gottesdienst entspannt an der Kaffeetasse nippen oder sogar eine Zigarette rauchen. Was sonst für tadelnde Blicke sorgen würde oder sogar eine handfeste Maßregelung zur Folge hätte, gehört beim Lienener Motorradgottesdienst schon fast dazu. Von Michael Schwakenberg mehr...


1 - 25 von 432 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige