Anzeige

So., 23.04.2017

Landfrauen Lengerich Verzicht auf Plastiktüten

Im Unterricht hatten sich Schüler der Grundschule Stadtfeldmark und der Dietrich-Bonhoeffer-Realschule mit dem Thema „Wie sehen Kinder ihre Zukunft?“ beschäftigt und so zur Ausstellung der Landfrauen beigetragen.

Lengerich - „Landfrauen tragen Verantwortung“ hieß die Aktion. Die Lengericher Landfrauen haben sich unter anderem mit einer Ausstellung zum Thema Plastiktüten-Verbrauch unter Einbindung von Grund- und Realschülern beteiligt – und jetzt dafür eine Auszeichnung erhalten. mehr...

Sa., 22.04.2017

Kirchenmusik in Lengerich Förderverein bietet mehr als „nur“ Konzerte

Die evangelische Kirche Hohne. 

Lengerich - Die evangelische Kirche Hohne steht im Mittelpunkt der letzten Musik-Veranstaltungen der Kirchengemeinde im ersten Halbjahr. Gefeiert wird die Einweihung der Orgel vor 50 Jahren. Von Michael Baar mehr...


Sa., 22.04.2017

Wahlwerbung in Lengerich 40 Plakate pro Partei sind erlaubt

Auf den Plakattafeln der Stadt für Wahlwerbung ist noch Platz. An den Straßenlaternen hängen hingegen schon zahlreiche Werbeplakate.

Lengerich - Auf den großen Werbetafeln der Stadt ist noch Platz für Wahlplakate. Anders an den Straßenlaternen. Dort hängen die Konterfeis derjenigen, die am 14. Mai auf die Stimmen der Wähler hoffen. An Hauptverkehrsstraßen sind 40 Plakate pro Partei erlaubt. Und in Wohnstraßen? Von Michael Baar mehr...


Sa., 22.04.2017

Zu kalt für viele Bestäuber Frost bremst Bienen

Wunderbare Blüten, aber keine Bestäuber: Wenn die Obstbäume in voller Blüte stehen, summt es gewöhnlich in den Kronen. Aber momentan ist es zu kalt.

Lengerich/Greven - Die Obstbäume blühen prächtig. Dennoch sind die Obstbauern in Sorge – es sind viel zu wenige Bestäuber unterwegs. Bei einstelligen Temperaturen kuscheln die Bienen lieber im Stock. Von Monika Gerharz, und Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 21.04.2017

Jugendzentrum Lengerich Einhorn, Pilze und ein Gangster

Fünf bis sieben Fotos mussten für eine Filmsequenz des Trickfilms aufgenommen werden. Zuvor hatten die Teilnehmer ausgeschnitten, gemalt, geklebt und die Figuren arrangiert.

Lengerich - Ausschneiden, malen, kleben, die Figuren arrangieren und fotografieren. Im Jugendzentrum ist einiges los gewesen. Was bei dieser „Kleinarbeit“ herausgekommen ist? Ein Trickfilm mit Einhorn, Pilzen und einem Gangster. mehr...


Fr., 21.04.2017

Stadtwerke Münster in Lengerich aktiv Seriöse Haustürgeschäfte?

Auf dem Markt der Stromanbieter herrscht ein intensiver Wettbewerb.

Lengerich/Münster - Den Stromanbieter zu wechseln, ist inzwischen leicht möglich und für so manchen Verbraucher Alltag. Doch einen neuen Vertrag an der Haustür abschließen? Die Stadtwerke Münster versuchen derzeit auf diese Art in Lengerich neue Kunden zu gewinnen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Fr., 21.04.2017

Gempt-Halle Lengerich Zurück in die 50er

Das Duo „Bellevue“ ist seit Jahren mit einer Wirtschaftswunderzeit-Revue erfolgreich.

Lengerich - Nostalgie wird groß geschrieben, wenn am Samstag, 6. Mai, die Show „Himbeereis und flotter Käfer“ in der Gempt-Halle präsentiert wird. Thematisiert wird in der Revue nämlich die Wirtschaftswunderzeit. mehr...


Fr., 21.04.2017

Ausstellung „Porzellan – Holz – Radierung“ Kunst aus dem Naheliegenden

Stellen bis Ende Mai in Lengerich aus: Andreas Gorke und Silke Wellmeier.

Lengerich - Zur Vernissage ihrer Ausstellung laden Andreas Gorke und Silke Wellmeier am Samstag in den Kunstraum 3 ein. Genaues Hinschauen lohnt sich bei den Exponaten, denn nicht alles ist das, was es zu sein scheint. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 20.04.2017

Renovieren für die Gesamtschüler Farbe und kleine Reparaturen

In die Gutenberg-Schule werden zum neuen Schuljahr fünf fünfte Klassen der neuen Gesamtschule einziehen.

Lengerich - Im Sommer startet bekanntermaßen die Gesamtschule. Mit fünf fünften Klassen geht es los. Die Räume für Schüler und Lehrer sollen in Kürze renoviert werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 20.04.2017

„KulturRucksack“ in Lengerich, Lienen und Ladbergen Besondere Angebote sind kostenlos

Werben für eine Reihe von Aktionen: Thomas Brümmer, Marita Glasneck, Regina Stork, Sascha Kötterheinrich und Jacqueline Hampf (von links).

Lengerich/Lienen/Ladbergen - Gemeinsam werben sie, gemeinsam stellen sie etwas auf die Beine. Die in Lengerich, Ladbergen und Lienen für die Jugendarbeit Verantwortlichen haben das „KulturRucksack“-Programm 2017 vorgestellt. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 20.04.2017

Skateanlage: Realisierung lässt auf sich warten Die Sache kommt nicht ins Rollen

Ob sitzend oder stehend, Spaß mit dem Skateboard haben viele Kinder und Jugendliche.

Lengerich - Schon lange wird in Lengerich über den Bau einer Skateanlage gesprochen. Zuletzt sah es so aus, als ob wirklich die Chance bestünde, das Vorhaben zu realisieren. Doch dem ist nicht so – und das kritisiert nun die SPD. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 19.04.2017

Unfall in Hohne Zwei Frauen leicht verletzt

 

Lengerich - Bei einem Unfall sind auf der Lienener Straße am Dienstag zwei Frauen leicht verletzt worden. Ein Kleinlaster war laut Polizei nahezu ungebremst in den Pkw gefahren, in dem Mutter und Tochter saßen. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 19.04.2017

Arbeiten an der Bergstraße Ampel muss repariert werden

Schilder weisen darauf hin, dass die Ampel an der Kreuzung nicht funktioniert.

Lengerich - Auf Grün konnten Autofahrer an der Kreuzung Schulstraße/Bergstraße zuletzt lange warten. Die Ampel ist ausgefallen. Am Mittwoch beginnt nach Angaben von Straßen-NRW die Reparatur. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 19.04.2017

Expertin zeigt Senioren, wie sie Stürze vermeiden können Für den Fall der Fälle vorbeugen

Ursula Jaeger-Kaske hat eine Reihe von Übungen parat, die helfen können, einen Sturz zu vermeiden.

Lengerich - Wer jung und fit ist, wird sich über dieses Thema kaum Gedanken machen. Doch mit zunehmenden Alter und abnehmenden Kräften steigt oft auch die Sorge vor einem Sturz. Ursula Jaeger-Kaske weiß das und weiß Rat. Sie gibt an der Volkshochschule entsprechenden Kurse. mehr...


Di., 18.04.2017

Stadtmeisterschaften der Kegler Möglichst viel abräumen

Treffsicherheit ist bei den Keglern gefragt.

Lengerich - 14 Clubs haben sich nach Angaben der Organisatoren bislang für die Kegel-Stadtmeisterschaften angemeldet. Noch bis Freitag, 21. April, können weitere hinzukommen. Ausgerichtet wird der Wettbewerb am Wochenende. mehr...


Di., 18.04.2017

Maibaum-Aufstellen in Hohne Hoffen auf viele Besucher

Mit vereinten Kräften und maschineller Hilfe kommen Kranz und Mast in die richtige Position.

Lengerich - Wenn am Stadion in Hohne der Maibaum aufgestellt wird, sind Jahr für Jahr viele Gäste dabei. Darauf hoffen die Organisatoren der beteiligten Vereine auch diesmal. Los geht es am Sonntag, 30. April, um 18 Uhr. mehr...


Mo., 17.04.2017

Unfall auf Ibbenbürener Straße Pkw erfasst Radfahrer

Ein Rettungshubschrauber brachte den verunglückten Radfahrer in ein Krankenhaus nach Osnabrück.

Lengerich - Ein Fahrradfahrer ist am Ostermontag bei einem Verkehrsunfall auf der Ibbenbürener Straße schwer verletzt worden. Der 59-Jährige war mit einem Auto zusammengestoßen. Rettungskräfte brachten den Mann mit einem Hubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 17.04.2017

Karfreitags-Meditation im Martin-Luther-Haus Anrührende Musik

Gestalteten die „Meditation zur Sterbestunde Christi“: Christoph Henzelmann, Heike Hallaschka und Anne Körner (von links).

Lengerich - Zu einer „Meditation zur Sterbestunde Christi“ hatte die evangelische Kirchengemeinde am Karfreitag ins Martin-Luther-Haus eingeladen. Den Passionsbericht des Evangelisten Matthäus las Anne Körner, den musikalischen Part übernahmen Kantor Christoph Henzelmann und Sopranistin Heike Hallaschka. Von Herbert Brügge mehr...


So., 16.04.2017

Jäger appellieren an Besitzer der Vierbeiner Wild hat Nachwuchs – Hunde anleinen

An die Leine gelegt werden sollen nach Wunsch des Hegerings Hunde, wenn sie in der Natur ausgeführt werden.

Lengerich - Erhöhte Rücksichtnahme beim Spaziergang mit dem Vierbeiner oder beim Sporttreiben im Wald. Darum bitten die Jäger des Hegerings Lengerich. mehr...


Sa., 15.04.2017

Lesung mit Margret Koers Ein alter Kriminalfall neu erzählt

Margret Koers liest aus „Hexenschwert – die Geschichte der Goose Sienken“.

Lengerich - Historische Kriminalfälle sind die Basis für ihre Bücher. Margret Koers ist im Tecklenburger Land keine Unbekannte mehr. Am 26. April liest sie aus ihrem Buch „Hexenschwert – die Geschichte der Goose Sienken“. mehr...


Sa., 15.04.2017

Heimathistoriker Friedrich-Ernst Hunsche Entdeckungstour durch 5695 Seiten

Große Hornbrille, Hemd, Krawatte, Pullover und Jackett – so gekleidet sitzt Friedrich-Ernst Hunsche (1905-1994) vor Leitz-Ordnern, Nachschlagewerken und seinen Zettelkästen aus Holz am Schreibtisch

Lengerich - Rund 66 Jahre hat Friedrich-Ernst Hunsche Tagebuch geführt. Günther Schliek aus Lengerich und Erwin Hunsche aus Kattenvenne sichten die 5695 handschriftlich gefüllten Seiten – und haben schon Einiges entdeckt. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Fr., 14.04.2017

Vortragsreihe Ev. Kirchenkreis Luther und die Freiheit

Christopher König befasste sich mit Fragen der Reformation aus unterschiedlichen Sichtweisen.

Lengerich - Der Reformator Martin Luther und das hohe Gut der Freiheit. Wie hängt das zusammen? Antworten hat Dr. Christopher König bei einem Vortrag gegeben. mehr...


Fr., 14.04.2017

Referendum „Mein Name erscheint aber nicht“

Am vergangenen Sonntag hatten in Deutschland lebende Türken sowie Deutsche, die auch einen türkischen Pass haben, die Möglichkeit, ihre Stimme anzugeben. Die Lengericher mussten nach Münster fahren, um über das Referendum, mit Hilfen dessen Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mehr Macht bekommen soll, abzustimmen.

Lengerich - In Lengerich lebende Türken haben auf die Bitte unserer Zeitung ihre Meinung zum Referendum gesagt – sie wollten allesamt aber nicht erkannt werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Do., 13.04.2017

Kalkabbau in Lengerich 1000 Stellungnahmen

Dyckerhoff und die Steinbrüche in Lengerich gehören laut Bezirksregierung zu den Schwerpunkten der öffentlichen Diskussion beim Thema Kalkabbau im Regierungsbezirk.

Lengerich/Lienen/Münster - 85 Kommunen, Kreise, Kammern, Verbände und sonstige öffentliche Institutionen sind am Verfahren „Sachlicher Teilplan Kalkstein“ beteiligt. Sie haben Anregungen zum Planentwurf gemacht. Hinzu kommen rund 1000 Stellungnahmen von Bürgern und Unternehmen. Die Bezirksregierung muss das jetzt auswerten. mehr...


Mi., 12.04.2017

Stadtwerke modernisieren Stromnetz Erweiterung in Umspannwerk

Ein großer Schwerlastkran kam am Mittwoch bei den Arbeiten in der Umspannanlage Aldrup zum Einsatz.

Lengerich - Im Zuge der Modernisierung der Stromnetze haben die Stadtwerke Lengerich (SWL) Arbeiten an der Umspannanlage Aldrup an der Tecklenburger Straße ausführen lassen. Zum Einsatz kam dort am Dienstag auch ein großer Kran. mehr...


1 - 25 von 3191 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige