Anzeige

Di., 12.12.2017

Winterreise TuS Laer räumt im Sauerland ab

Mit ihren Betreuern erlebten die E-Jugendmannschaften aus Laer während ihrer Winter­reise nach Winterberg ins Sauerland eine spannende und unterhaltsame Zeit.

Laer - Zum Auftakt in die Hallenturniersaison fuhr die E-Jugend des TuS Laer 08 zum intensiven Einspielen und Zusammenwachsen der Mannschaften ins Sauerland. Beim gastgebenden VfR Winterberg räumte der Nachwuchs der 08er direkt gleich zwei Pokale ab. mehr...

Mo., 11.12.2017

Nur noch bis Freitag Der Endspurt hat begonnen

Laer - Am kommenden Freitag (16. Dezember) endet die Frist für die Nachbündelung in Sachen Glasfaser für die Bürger in Laer und Holthausen. Seit dem 7. Oktober haben die Haushalte in beiden Ortsteilen die Möglichkeit, die benötigten 40 Prozent zu erreichen. Viele haben sich bereits für einen Vertrag bei Deutsche Glasfaser entschlossen, doch noch ist das Ziel nicht erreicht. mehr...


So., 10.12.2017

Weihnachtsmarkt Mit Mütze und Schal durchs Schneegestöber

An diesem Stand wurde unter anderem Weihnachtsdeko verkauft.

Laer - Klein, aber fein präsentierte sich der Laerer Weihnachtsmarkt. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 08.12.2017

Hürde genommen Weg für die Umnutzung ist frei

Die Verhandlungen über die Umnutzung des Marienhospitals mit dem gesamten Areal können jetzt konkret weitergeführt werden. So hat der Gemeinderat mehrheitlich beschlossen, sich nicht in das Projekt einzubringen.

Laer - Nachdem der Gemeinderat in einer nichtöffentlichen Sitzung mehrheitlich beschlossen hat, das Marienhospital nicht zu übernehmen, ist der Weg für das Kuratorium der Stiftung als Eigentümer für Verhandlungen mit dem BHD (Betriebshilfsdienst und Maschinenring Steinfurt-Bentheim) und seinem Investor, der Firma Feldmann aus Gescher frei. Von Detlef Held mehr...


Mi., 06.12.2017

Alte Krippe im neuen Glanz Neuer Krippenstall in der Kirche

Die Mitglieder des Krippenteams sind zufrieden: Waltraud Frecking, Hedwig Strotmann, Karl Lobbel, Alfons Bücker, Steffen Nowak, Günther Nowak und Pastor Andreas Ullrich (v. l.).

Laer - In diesem Jahr ist die Krippe in der Pfarrkirche St. Bartholomäus erstmalig schon zu Beginn der Adventszeit aufgebaut, an jedem Adventssonntag wird ein neues Bild gezeigt. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Mo., 04.12.2017

Gerüstet Sternsinger stimmen sich ein

Diese Kinder wollen bei der Sternsingeraktion in Laer mitmachen. Eingewiesen wurden sie von den Sternfahrerinnen Stefanie Rohde und Kassandra Helle (hinten). Die Mitglieder der Oberrunde Katia Hüwe, Manon Bettmer, Cedric Bettmer, Christine Lengers und Theo Hermes (kleines Foto v.l.) beim Anfertigen der Kronen und Einteilen der Bezirke.

Laerr/Holthausen - Auf ihren Einsatz als Sternsinger in Laer haben sich jetzt zahlreiche Messdiener vorbereitet. Sie trafen sich im Pfarrzentrum mit zwei ehrenamtlichen Helferinnen des Teamerkreises der Tage der religiösen Orientierung des Bundes der Deutschen katholischen Jugend. Spiel und Spaß standen bei dieser Gelegenheit an erster Stelle. Von Heinrich LIndenbaum mehr...


Mo., 04.12.2017

Festliche Einstimmung Applaus für ergreifendes und bewegendes Konzert

Die Sopranistinnen Katharina Brodesser und Judit Westhues wurden von Denis Kumpmann am Keyboard begleitet. 

Laer - Adventliche und stimmungsvolle Klänge präsentierten die Chöre Hll. Brüder Ewaldi und „LaerCapella“ unter dem Dirigat von Arndt Winkelmann im Rahmen des schon traditionellen Adventskonzertes am Sonntagabend in der Bartholomäuskirche. Mit einer besinnlichen Geschichte zur Bedeutung der beginnenden Adventszeit und des nahenden Weihnachtsfestes begrüßte Pfarrer Andreas Ullrich die zahlreichen Besucher. mehr...


So., 03.12.2017

Rathausteich Belüftung als „einfachste Lösung“

Durch die vermehrte Sonneneinstrahlung im Frühjahr und Sommer vermehren sich die Algen im Rathausteich immer schneller, was zu Problemen führt.

Laer - Der Haupt- und Finanzausschuss unter dem Vorsitz von Bürgermeister Peter Maier hat es abgelehnt, zirka 30 000 Euro für das „Drausy“-System für den Rathausteich zur Verfügung zu stellen. Dieses hatte Diplom-Ingenieur Hans Georg im Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Klima-und Landschaftsschutz erläutert. Dabei handelt es sich um eine biologische Sanierung mittels Zufuhr von Sauerstoff. Von Regina Schmidt mehr...


Fr., 01.12.2017

Einladung Martin Teuber stellt Bilder in Laer aus

An diesem Wochenende sind die Bilder von Martin Teuber zu sehen.

Laer - Der Hobbymaler Martin Teuber aus Havixbeck präsentiert am ersten Adventswochenende einen Teil seiner Werke in der Praxis von Dr. Hendrik Zellerhoff, Am Rolevinckhof 35, in Laer. Die Präsentation ist am Samstag (2. Dezember) und am Sonntag (3. Dezember) jeweils von 11 bis 18 Uhr für Besucher geöffnet. mehr...


Do., 30.11.2017

Zeit drängt Überzeugungsarbeit gefordert

Um die aktuell laufende „Nachfragebündelung“ zu unterstützen, hat Bürgermeister Peter Maier (4.v.l.) seinen Antrag auf einen Glasfaseranschluss für seine Wohnung im Büro der Deutschen Glasfaser Unternehmensgruppe in Laer eingereicht. Mitarbeiter Rob van der Blick, Gerrit Thiemann vom Dorfmarketingverein, Projektleiter Michael Molitor, Rainer Wensing und Hannelore Bordewick (v.l.) hoffen, dass die noch erforderlichen 30 Prozent erreicht werden.

Laer - Am 16. Dezember endet die Frist für die „Nachfragebündelung“ der Deutschen Glasfaser Unternehmensgruppe in Laer und Holthausen. Bisher haben sich erst zehn Prozent dafür entschieden. Es fehlen also noch 30 Prozent, die in den nächsten zweieinhalb Wochen erreicht werden müssen. Wie das Unternehmen erklärt, steht es auch auf dem Laerer Weihnachtsmarkt. Von Regina Schmidt mehr...


Do., 30.11.2017

Spannender Abend Der verschwundene Prinz – oder was Marseille mit Steinfurt verbindet

Gemütlich und lebhaft ging es b eim letzten Weinabend in 2017 des Freundeskreis „Guenange“ im Haus Rollier zu.

Laer - Eine große Anzahl von Gästen begrüßte der Vorsitzende des Freundeskreises Guénange, Bernhard Potthoff, zum Weinabend im Haus Rollier. „Der verschwundene Prinz oder was Marseille (Südfrankreich) mit Steinfurt verbindet“ war das Thema, zu dem Annette Hagemann vortrug. mehr...


Di., 28.11.2017

Profanierung der Krankenhauskapelle „Schmerzlicher Abschied“

Gerade für die Menschen, die regelmäßig in der Krankenhauskapelle gebetet und Gottesdienste mitgefeiert haben, ist der Abschied schmerzlich. Für den 12. Dezember ist die Profanierung vorgesehen.

Laer - Die Kapelle im Marienhospital in Laer wird während eines Gottesdienstes am 12. Dezember (Dienstag) um 19 Uhr profaniert. Darauf weist Pfarrer Andreas Ullrich hin, der allen dafür dankt, die sich in den vergangenen Jahrzehnten dafür eingesetzt haben, dass das Lob Gottes an diesem Ort nicht verstummte. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 28.11.2017

Weihnachtskonzert „Oh, wie schön ist Weihnachten“

Eine unvergleichliche Altstimme  zeichnet Gabriele Banko aus.

Laer - „Oh, wie schön ist Weihnachten“ lautet der Titel des Weihnachtskonzertes, zu dem das Kulturamt der Gemeinde am 15. Dezember (Freitag) um 20 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses einlädt. Dort wollen Gabriele Banko (Gesang) und Johannes Grundhoff (Piano) ihrem Publikum einen stimmungsvollen und heiteren Abend „zur Weihnachtsfreud und zum Weihnachtsleid“ bescheren. mehr...


Mi., 29.11.2017

Geübt Realistisches Training für die Helfer

Diese Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Laer haben im Brandhaus der Berufsfeuerwehr Dortmund geübt.

Laer - Zehn Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Laer dar übten jetzt unter sehr realistischen Bedingungen. Dazu hatten sie das Brandhaus der Berufsfeuerwehr Dortmund gebucht. In dem massiven Betongebäude lassen sich unterschiedliche Einsatzszenarien realistisch simulieren. Die Trupps können Wasser einsetzen und die Wirkung ihrer Einsatztaktik testen. mehr...


Di., 28.11.2017

Aktionen beim Weihnachtsmarkt Große Tombola mit Fotoaktion

Laer - Am 9. und 10. Dezember veranstaltet der Förderverein der Werner-Rolevinck-Schule auf dem Laerer Weihnachtsmarkt wieder eine große Tombola und eine Fotoaktion. Dabei können sich die Besucher vor einem weihnachtlichen Hintergrund ablichten lassen. „Die Bilder werden dann sofort ausgedruckt und können beispielsweise als Weihnachtspostkarte verwendet werden“, kündigen die Veranstalter in einem Pressetext an. mehr...


Mo., 27.11.2017

Aufschub bis März 2018 Brandschutzmängel verzögern Umzug

Laer/Emsdetten - Wegen Brandschutzmängeln am Gesundheitscampus Emsdetten verzögert sich der Umzug der Abteilung für Psychosomatische Medizin von Laer um drei Monate. Darauf weist das Universitätsklinikum Münster in einer Pressemitteilung hin. Ihr zufolge zieht die Abteilung erst im März 2018 um. mehr...


So., 26.11.2017

Neue Gesichter Gut gerüstet für fünfte Jahreszeit

Sie fiebern der fünften Jahreszeit in Laer freudig entgegen (v.l.): Andreas Strotmann, Guido Surmund, Lisa Moser-Emmerich, Silke Heymann, Kerstin Löffeld, Manuel Gossling, Thomas Krautwald, Anika Hohage, Frank Blomberg, Markus Dillmann und Sitzungspräsident Alfons Bücker (vorne).

Laer - Die Vorbereitungen für die Karnevals-Session 2017/2018 laufen auf Hochtouren. Das Orgateam der Vereinigten Schützenbruderschaft stellt Details vor. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 24.11.2017

Schwere Entscheidung Hospizgruppe hat sich aufgelöst

Über die neuen Bänke freuen sich die Kirchenvorstandsmitglieder Daniel Stegemann (l.) und Johannes Eißing (3.v.r.) sowie Pfarrer Andreas Ullrich (r.). Im Beisein des Ortsgruppenmitglieds Brigitte Medding (l.) und Gruppensprecherin Mechthild Mensing (2.v.r.) probierte Martha Aldenhövel die neue Sitzgelegenheit auf dem Friedhof sofort aus.

Laer-Holthausen - Weil sie alle berufstätig sind und die zeitliche Belastung zu hoch ist, haben sich die sieben aktiven Frauen der Hospizgruppe Beerlage-Holthausen-Laer schweren Herzens dazu entschlossen, ihren Verein nach sechs Jahren aufzulösen und sich vom Dachverband zu trennen. mehr...


Fr., 24.11.2017

Neues vom „Regenbogen“ Neubau für „Regenbogen“ genehmigt

Laer - Die Baugenehmigung für die neue Kindertagesstätte „Regenbogen“ im Freisenbrock in Laer ist da. Das berichtete Bauamtsleiter Stefan Wesker dem Ausschuss für Bauen und Planen in seiner jüngsten Sitzung. Träger der Einrichtung ist der Jugend-und Familiendienst Rheine. Wann genau mit dem Bau begonnen werden kann, steht allerdings noch nicht fest. Von Regina Schmidt mehr...


Do., 23.11.2017

Saison beginnt Rentierbar öffnet heute

Laer - Ab Freitag (24. November) um 17 Uhr öffnet die Rentierbar vor dem mehr...


Mi., 22.11.2017

Gravierende Mängel Reithalle braucht ein neues Dach

Das Dach der Laerer Reithalle ist 30 Jahre alt und muss dringend saniert werden.

Laer - Weil das Dach der Reithalle erneuert werden muss, hat der Vorsitzende des Zucht,-Reit- und Fahrvereins Laer, Bob Möllers, Bürgermeister Peter Maier um einen Zuschuss aus Mitteln der Sportpauschale gebeten. Ob dieser fließt, ist allerdings noch fraglich. So hat das zuständige Fachgremium den Antrag an den Hauptausschuss verwiesen. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 22.11.2017

Zurückgewiesen „Ich habe nichts anderes erwartet“

Laer - Landrat Dr. Klaus Effing hat die Dienstaufsichtsbeschwerde, die die Grünen, die CDU und die UBG am 18. Oktober gegen Bürgermeister Peter Maier beim Kreis Steinfurt als Kommunalaufsicht eingereicht hatten, zurückgewiesen. Von Sabine Niestert mehr...


Mi., 22.11.2017

Gesundheit ist Trumpf Grundschüler zeigen ihre Füße

Dr. Stefan Heidl schickt die Grundschüler zunächst auf einen Parcours.

Laer - Um gesunde Füße ging es gestern während der Orthofit-Aktion „Zeigt her Eure Füße“. Dabei besuchte Dr. Stefan Heidl die Marienschule in Borghorst und die Werner-Rolevinck-Schule in Laer. Dort erfuhren die Erstklässler, was sie tun können, damit ihre Gehwerkzeuge gesund und beweglich bleiben. Von Sabine Niestert mehr...


Di., 21.11.2017

Schülerzahlen steigen Grundschule wird wieder vierzügig

Da die Schülerzahlen für die Werner-Rolevinck-Schule und den Offenen Ganztag weiter wachsen, wird mehr Raum für beide Einrichtungen gebraucht. Bis der geplante Anbau fertiggestellt ist, sollen für eine weitere Klasse und eine Gruppe der OGS zwei Räume im Altbau über dem Jugendtreff bereitgestellt werden.

Laer - Weil 82 i-Männchen für das nächste Schuljahr an der Werner-Rolevinck-Schule angemeldet worden sind, können dort nach den Sommerferien vier neue Eingangsklassen gebildet werden. Das berichtete Konrektorin Silvia Beyer in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend, Sport, Schule und Bildung. Von Sabine Niestert mehr...


So., 19.11.2017

Jahreshauptversammlung der Kfd Holthausen-Beerlage Team hat sich neu aufgestellt

Das neu aufgestellte Führungsteam der Kfd Holthausen-Beer­lage besteht aus Maria Ehling, Silke Himker, Antje Jöster, Claudia Janning, Mechthild Postler, Margarete Müller, Simone Reers und Präses Pastor Ullrich (v.l.) wurde auf der gut besuchten Versammlung präsentiert.

Laer-Holthausen - Das Kfd-Team Holthausen-Beerlage geht mit neuem Optimismus in die Zukunft: Noch vor kurzer Zeit schien es fraglich, ob die Arbeit der Katholischen Frauen überhaupt weitergeführt werden könnte. Nach den Wahlen bei der Jahresversammlung am Freitag sieht das schon besser aus – eine verjüngte Führungsriege stellte sich auf und wurde von der Versammlung voll und ganz akzeptiert. Von Rainer Nix mehr...


1 - 25 von 273 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige