Fr., 19.05.2017

Freundschaft gepflegt Besuche stärken die Freundschaft

Die Freunde aus Laer, Badersleben und Guénange  genossen ihr Wiedersehen in Frankreich.

Laer/Guénange - Erlebnisreich war das Partnerschaftstreffen in Guénange, an dem sich nicht nur eine Abordnung aus Laer, sondern auch neun Personern aus Badersleben beteiligten. Unterwegs wurde ein Freundschaftsschloss mit der Gravur „Freundeskreis Guénange“ als Zeichen der Verbundenheit aufgehängt. mehr...

Sa., 20.05.2017

Dumm gelaufen Keine 3,10 Euro parat

Laer - Hätte ein 19 Jahre alter Laerer 3,10 Euro bezahlt, wären dem Hartz IV-Empfänger die Strafzahlung von 60 Euro und eine Arbeitsauflage erspart geblieben. Der wegen Körperverletzung, Diebstahl und Beleidigung vorbestrafte junge Mann stand jetzt wegen Schwarzfahrens vor dem Amtsgericht Steinfurt Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Do., 18.05.2017

Gedenken Madrigalchor gedenkt Josef Kühlmann

Laer - Um den Mitgliedern des Laerer Madrigalchors die Möglichkeit zu bieten, am Trauergottesdienst für ihren langjährigen Freund und Sponsor Josef Kühlmann, der am 11. Mai verstorben ist, teilzunehmen, beginnt der für Samstag geplante Chortag mit allen teilnehmenden Sängern erst um 11 Uhr. Geübt wird im Pfarrzentrum. mehr...


Do., 18.05.2017

Laer Ringen und Raufen stärken

Laer - Im Bewegungskindergarten St. Bartholomäus in Laer lernen die Mädchen und Jungen im Rahmen eines Projektes, sich selbst zu behaupten. Dabei ringen und raufen die Teilnehmer miteinander. Einrichtungsleiter Thomas Maihaus fördert den spielerischen Prozess, bei dem der Fairness-Gedanke zählt. Von Rainer Nix mehr...


Mi., 17.05.2017

Gefährliche Körperverletzung Kieferbruch bei Geburtstagsfeier

Laer/Altenberge/Borghorst - Wegen gefährlicher Körperverletzung hat das Amtsgericht Steinfurt einen 20-jährigen Mann aus Altenberge zu 90 Stunden gemeinnütziger Arbeit, die er binnen drei Monaten abgeleistet haben muss, verurteilt. Dieser hatte auf einer Geburtstagsfeier in Laer zugeschlagen und dabei sein Opfer schwer verletzt. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Mo., 15.05.2017

Sonstiges Marschroute für die Finanzplanung

Laer - „Wir haben nur kleine Stellschrauben, an denen wir drehen können“, erklärte Kämmerer Thomas Brinker während der jüngsten Ratssitzung, als die Grünen-Fraktionsvorsitzende Elke Schuchtmann-Fehmer nach dem Prozedere hinsichtlich des Stärkungspaktes fragte. So sähe die Marschroute vor, dass die Kämmerei jetzt einen Haushaltssanierungsplan aufstellt. Von Sabine Niestert mehr...


So., 14.05.2017

Umwälzungen überraschen „Die Leute wollten den Wechsel“

Auch im Wahllokal Alter Speicher am Rathaus war die Wahlbeteiligung gut.

Laer - Überschäumende Freude bei der CDU und der FDP – herbe Enttäuschung bei der SPD und den Grünen: so lässt sich die Stimmung bei den Kommunalpolitikern in Laer nach der Landtagswahl beschreiben, die diese Zeitung noch vor dem endgültigen Ergebnis nach einer Einschätzung befragt hat. Von Regina Schmidt mehr...


So., 14.05.2017

Erfolgreiches Duo Liebenswert unterhaltsame Krimi-Lesung

Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer waren am Freitagabend zu Gast im „Waldschlösschen“

Laer - Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer waren im Rahmen des Laerer Kulturprogramms im „Waldschlösschen“ zu Gast. Dort boten sie den Besuchern eine spannende und unterhaltsame Krimi-Lesung, die den Titel „Gefährliche Liebschaften“ bot. Von Annegret Rose mehr...


Fr., 12.05.2017

Bürgermeister-Präsens Wie präsent ist der Bürgermeister?

Eine veränderte Sitzordnung gibt es im Rat, nachdem Palitha Löher (r.) die Fraktion der Grünen verlassen hat. Er sitzt jetzt neben dem fraktionslosem Ratsherr Uwe Veltrup (2.v.r.) Auch Annegret und Dieter Mesenbrock von der FBL-Fraktion haben neue Plätze.

Laer - „Es wäre schön, wenn Sie persönlich kommen“, meinte CDU-Fraktionsvorsitzende Margarete Müller, dass sie Laers Bürgermeister auf manchen Terminen vermisst. Damit vergäbe er die Möglichkeiten, sich mit anderen Bürgermeistern auszutauchen. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 12.05.2017

Schwerer Unfall Unfall fordert Schwerverletzten

Der Beifahrer des Kleinwagens wurde bei dem Unfall auf dem Münsterdamm schwer verletzt, während der Fahrer unverletzt blieb.

Laer - Bei einem Unfall auf dem Münsterdamm in Laer ist am Donnerstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Dabei war ein Kleinstwagen gegen einen Baum geprallt. Die Kollision war derart massiv, dass der Baum von der Feuerwehr gefällt werden musste. Von Jens Kebalt mehr...


Do., 11.05.2017

Unfall in Laer Auto prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt

Unfall in Laer : Auto prallt gegen Baum - Beifahrer schwer verletzt

Laer - Bei einem Verkehrsunfall auf dem Münsterdamm in Laer ist am Donnerstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Ein Kleinstwagen war gegen einen Baum geprallt. Die Kollision war derart massiv, dass der Baum von der Feuerwehr gefällt werden musste. Von Jens Keblat mehr...


Do., 11.05.2017

JVA in Laer Schlussstrich: "Die Würfel sind gefallen"

Bürgermeister Peter Maier (l.) hat während der Pressekonferenz am Donnerstagmorgen erklärt, dass das Thema JVA für die Gemeinde Laer vom Tisch ist, was SPD-Fraktionsvorsitzender Norbert Rikels bedauert.

Laer - Das Thema JVA ist für die Gemeinde Laer vom Tisch. Das erklärte Bürgermeister Peter Maier am Donnerstag während einer Pressekonferenz im Rathaus. So habe sich die Mehrheit des Gemeinderates während der Sitzung am Mittwochabend hinter verschlossenen Türen gegen das Projekt ausgesprochen. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 11.05.2017

Rat tagte hinter verschlossenen Türen Keine JVA in Laer

Rat tagte hinter verschlossenen Türen : Keine JVA in Laer

(Aktualisiert: 11.5.) Die Gemeinde Laer wird sich nicht weiter als Standort für eine Justizvollzugsanstalt bewerben. Der Rat hat am Mittwochabend die Pläne ad acta gelegt. Von Axel Roll mehr...


Mi., 10.05.2017

Partnerschaftstreffen Partner freuen sich aufs Wiedersehen

Freuen sich aufs Wiedersehen mit den Partnern in Guénange: B ernhard Potthoff, Ulrike Kluck, Maria Hinnemann und Linus Stalbold (v.l.), der die Leitung des Archivs des Heimatvereins übernommen hat. 

Laer - Eine relativ kleine Abordnung aus Laer fährt am Wochenende zum Partnerschaftstreffen nach Guénange. Wegen der Landtagswahlen ist nicht nur Bürgermeister Peter Maier an der Teilnahme verhindert. Sie und alle anderen können auf den September 2018 vertröstet werden. Dann soll das 15-jährige Bestehen der Partnerschaft mit Guénange in Laer gefeiert. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 05.05.2017

Achtes Entenrennen Wenn Enten rennen. . .

Wenn die 750 Enten auf dem Ewaldibach zu Wasser gelassen werden, herrscht stets dichtes Gedränge am Startplatz. Das wird auch bei der achten Auflage dieser feucht-fröhlichen Veranstaltung so sein, zu der der Förderverein am 25. Mai einlädt.

Laer - 750 gelbe Plastikenten werden an Christi Himmelfahrt (25. Mai) auf dem Ewaldibach wieder zu Wasser gelassen. Zu diesem nass-feuchten Spektakel lädt wieder der Förderverein der Werner-Rolevinck-Schule ein, der die Veranstaltung abermals für einen guten Zweck durchführt. Wer zu den Gewinnern gehören möchte, kann ab kommenden Montag (8. Mai) für zwei Euro eine Entenpatenschaft erwerben. mehr...


Mo., 08.05.2017

Laer Hauptausschuss hat schon Nein gesagt

Laer - Im Rat am Mittwoch (10. Mai) wird die JVA wieder Thema sein, allerdings abermals in nichtöffentlicher Sitzung. Während der Vorberatung im Hauptausschuss am 25. April soll es eine große Mehrheit gegeben haben, die das Zwölf-Hektar-Projekt fürs Ewaldidorf abgelehnt hat. Nun kommt es auf das Votum des Gemeinderates an. Von Axel Roll mehr...


Fr., 05.05.2017

Stärkungspakt Gemeinde Laer ist dabei

Bürgermeister Peter Maier 

Laer - Der Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung Münster zur Teilnahme der Gemeinde Laer am Stärkungspakt Stadtfinanzen liegt jetzt vor. Von Sabine Niestert mehr...


Fr., 05.05.2017

Zustimmung aller scheint sicher Verschmelzung rückt näher

Unterzeichneten den Vertragsentwurf (v.l.): Burchard Graf von Westerholt, Aufsichtsratsvorsitzender und die Bankvorstände Ralf Hölscheidt und Burkhard Kajüter von der Volksbank Laer-Horstmar-Leer eG, Bankvorstände Peter Gaux und Hermann Lastring, sowie Aufsichtsratsvorsitzender Josef Fislage von der Volksbank Ochtrup eG. Hinten von lins die Aufsichtsräte beider Banken Heinrich Wenning, Wilhelm Rensing, Leo Oberberghaus, Uwe Schmitz-Klüner, Stefanie Blomberg, Marianne Scho, Andreas Koers, Dr. Rolf Saatjohann, Thomas Bettmer und Norbert Kopper.

Horstmar/Leer/Laer - Die geplante Fusion der Volksbank Laer-Horstmar-Leer und der Volksbank Ochtrup nimmt Gestalt an. Die Entscheidung über den Zusammenschluss wird Ende Juni auf den jeweiligen Vertreterversammlungen fallen. mehr...


Do., 04.05.2017

Kinderschützenfest und Dorfolympiade Greta und Anton regieren den Nachwuchs

Glückliche Gesichter gab es beim Kinderkönigspaar (v.l.): Helena Schmidt, Greta Goßling, Anton Thüning und Paul Thüning, dem die Organisatoren David Potthoff und Arndt Wessels (hintere Reihe) gratulierten.  Die Siegergruppe der Dorfolympiade der Vereinigten Schützenbruderschaft Laer hieß „84 Pounds“ und stellte sich mit Organisatoren Frank Bertling (l.) und Andreas Leveling (r.) zum Erinnerungsbild auf.

Laer - Viel Spannung und Unterhaltung boten das Kinderschützenfest und die Dorfolympiade. Dazu hatte die Vereinigte Schützenbruderschaft Laer eingeladen. Deren Verantwortliche und die Organisatoren zeigten sich zufrieden über den Verlauf und freute sich über die gute Resonanz. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Fr., 05.05.2017

Flüchtlingshilfe Schwierige Situation gemeistert

Groß war das Interesse am Vernetzungstreffen, zu dem die Gemeindeverwaltung Laer alle ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe Tätigen eingeladen hatte. Auf dem Podium saßen Silke Landgrebe, Verwaltungsmitarbeiterin Anita Ueding und ihre neue Kollegin Jana Ueding (kleines Bild, v.l.).

Laer - Über 30 in der Flüchtlingshilfe Laer Aktive folgten dem Aufruf der Gemeindeverwaltung zum Vernetzungstreffen ins Rathaus. Dort berichteten sie über die bisherigen Projekte, berieten über mögliche neue Initiativen zur Integration, tauschten Erfahrungen aus und knüpften Kontakte. Das Treffen zeigte erneut, wie groß das Engagement der Laerer Bürgerschaft ist. Von Regina Schmidt mehr...


Mi., 03.05.2017

Kegeln Viele Talente im „K.S.C. 67 Laer“

Die Kegelsportfamilie des KSC 67 Laer im Jubiläumsjahr 2017. Die Gründungsmitglieder hoffen, dass es auch künftig mit ihrem Club weitergeht.

Laer - Aus dem am 29. März 1963 gegründeten Kegelclub „Das letzte Holz“ erwuchs schnell das Interesse, auch einen Sportkegelclub in Laer zu gründen. Franz Laubrock war der Initiator und Wegbereiter für die Gründung im Jahr 1967. Ihm folgten Kurt Veltrup, Günter Flüchter, Edi Marks, Dieter Becker und Hermann Nolte. Willi Reisch, Lutz Denkler und Günter Veltrup stießen als Nächste hinzu. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Di., 02.05.2017

Laer Abschied von Pater Abraham

Der Vorsitzende des Pfarreirates, Markus Lammers (2.v.l.), überreichte während des Gottesdienstes im Beisein von Pfarrer Andreas Ullrich (r.) und Pater Adalbert (l.) eine Stola an Pater Abraham.

Laer - Während eines Gottesdienstes und eines anschließenden Kirchkaffees hat Pater Abraham sich von den Gläubigen der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi verabschiedet. Pfarreiratsvorsitzender Markus Lammers überreichte dem Pater im Namen der Kirchengemeinde eine Stola als Dank und als Erinnerung und seine Zeit im Ewaldidorf. Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Di., 02.05.2017

Horstmar/Laer René Elfers regiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg

Horstmar/Laer : René Elfers regiert die Schützengesellschaft Niedern-Altenburg

Laer/Horstmar - Mit dem 160. Schuss holte René Elfers am langen Wochenende den Vogel von der Stange. Damit wurde der erfolgreiche Schütze zum neuen Regent der Schützengesellschaft Niedern-Altenburg. Zur Königin erkor er sich Sarah Tälckers. mehr...


So., 30.04.2017

Laer „Gefährliche Liebschaften“

Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer gastieren am 12. Mai (Freitag) im Rahmen des Laerer Kulturprogramms im „Waldschlösschen.“

Laer - Die schönsten Verbrechen geschehen aus Liebe. Das erfolgreiche Krimiautorenpaar Sandra Lüpkes und Jürgen Kehrer hat sogar einen Beruf daraus gemacht. Gemeinsam sind die beiden am 12. Mai (Freitag) um 20 Uhr im Rahmen der neuen Krimireihe „Mörderisches vom Mühlenhoek“ des Laerer Kulturprogramms im Waldschlösschen in Laer zu Gast und lesen heitere Kurzkrimis, in denen Mann und Frau sich gefährlich nahe kommen. mehr...


So., 30.04.2017

Laer Vernetzungstreffen für Helfer

Laer - Zu einem Vernetzungstreffen lädt die Gemeinde Laer alle ehrenamtlichen Helfer und Interessierten im Bereich der Flüchtlingshilfe am kommenden Mittwoch (3. Mai) um 18 Uhr in den Sitzungssaal der Gemeinde ein. Willkommen sind auch alle diejenigen, die sich bisher noch nicht engagiert haben, es jedoch künftig gerne tun würden. mehr...


1 - 25 von 73 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige