So., 19.08.2018

Sommerkirmes Ladberger genießen den Rummel im Dorf

Das gute Wetter und das Programm sorgten dafür, dass die Kirmes am Wochenende zum Treffpunkt für zahlreiche Ladberger wurde.

Ladbergen - Das war mal eine Ladberger Sommerkirmes, die ihren Namen wirklich verdient hat. Bei Sonnigem Wetter stand den Besuchern am Wochenende eine Vielzahl von Fahrgeschäften zur Auswahl bereit. Von rasant bis gemütlich war für jeden etwas dabei. Für das leibliche Wohl war ebenfalls vielfältig gesorgt. Von Birga Jelinek

So., 19.08.2018

Schwerer Unfall auf der Saerbecker Straße Autos prallen nahezu frontal aufeinander

Der Aufprall war so heftig, dass beide Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert wurden und an den Fahrzeugen Totalschaden entstand.

Ladbergen - Bei einem Verkehrsunfall auf der Saerbecker Straße sind am späten Freitagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Audi Q7 und ein VW Touran waren nahezu frontal kollidiert. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren mit zahlreichen Kräften im Einsatz. Von Jens Keblat


So., 19.08.2018

Elke Wessalowski und Klaus Kipp pflegen gemeinsames Hobby Vom Bienenfleiß fasziniert

Kennen sich mit Bienen und deren Bedürfnissen aus: Die Freunde und Nachbarn Elke Wessalowski (links) und Wolfgang Kipp.

Ladbergen - Es summt, es schwirrt. Zu Hunderten gehen kleine, gelb-schwarze Insekten ihrer Arbeit nach. Jede weis in dem für Menschen verwirrenden Getümmel, wo ihr Platz ist. Auch die Freunde Elke Wessalowski und Wolfgang Kipp behalten die Übersicht. Kein Wunder: Die beiden sind mit ihren Bienenstöcken natürlich bestens vertraut. Von Birga Jelinek


Fr., 17.08.2018

Fahrradtour der Unternehmergemeinschaft Baugebiete ins Visier genommen

Sie waren mit dem Radl da: Rund 30 Unternehmer informierten sich über die strukturelle Weiterentwicklung Ladbergens

Ladbergen - Das Erscheinungsbild des Heidedorfes, das längst kein Dorf mehr ist, hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Wie sehr, das wurde im Verlauf einer Radtour deutlich, die die Unternehmergemeinschaft Ladbergen am Dienstagabend unternommen hat. Von Birga Jelinek


Di., 14.08.2018

Besonderer Gottesdienst zum Tag des offenen Denkmals Turmbesteigung möglich

Die evangelische Kirche in Ladbergen ist am 9. September Schauplatz eines besonderen Gottesdienstes.

Ladbergen - Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 9. September, dem Tag des Offenen Denkmals, zu einem besonderen Gottesdienst ein. Die Predigt zum Thema „Die Kirche spricht zu uns“ wird der Vorsitzende der Stiftung Denkmalwerte Kirchen im Evangelischen Kirchenkreis Tecklenburg, Superintendent i. R. Hans Werner Schneider, halten, heißt es in einer Pressemitteilung.


Mi., 15.08.2018

Ladbergen Sternschnuppen über dem Heidedorf

Ladbergen: Sternschnuppen über dem Heidedorf

Ein seltenes Naturschauspiel gab es am Wochenende auch in Ladbergen zu sehen.


Di., 14.08.2018

Nostalgie und Neuzeit beim Volksfest: Drei Bands spielen in Ladbergen auf Kirmestrubel mit viel Musik

Die Band „CharMana“ gehört zu den Gruppen, die im Verlauf der Kirmes in Ladbergen aufspielen. Mit dabei sind auch „William & Band“ sowie „Reineke Fuchs“.

Ladbergen - Kirmestrubel und Musik gibt es bei der Sommerkirmes in Ladbergen. Von Sigmar Teuber


Mi., 15.08.2018

Heimatvereine Ladbergen, Lengerich und Lienen auf Schnadgang Der Grenzstein steht richtig

Die Vertreter der Heimatvereine und Kommunen Ladbergen, Lengerich und Lienen überprüften am Wochenende Standort und Zustand des Grenzsteins.

Ladbergen/Lengerich/Lienen - Ob der Grenzstein zwischen Ladbergen, Lengerich und Lienen noch immer an der richtigen Stelle steht, diese Frage interessierte am Samstag zahlreiche Heimatfreunde. Der Organisator des Schnadgangs, Hans-Dieter Welp vom Heimatverein Lengerich, begrüßte laut einer Mitteilung der Veranstalter rund 80 Teilnehmer zur traditionellen Grenzbegehung. Von Christof Spannhoff


Mi., 08.08.2018

Maxim Kowalew Don Kosaken singen im Heidedorf Aus den Tiefen der russischen Seele

Die Maxim Kowalew Don Kosaken sind am 7. Oktober in der evangelischen Kirche in Ladbergen zu Gast.

Ladbergen - Im Rahmen ihrer Europatournee unter dem Titel „Ich bete an die Macht der Liebe“ sind die Maxim Kowalew Don Kosaken am Sonntag, 7. Oktober, ab 19 Uhr in der evangelischen Kirche in Ladbergen zu Gast.


Di., 07.08.2018

Ausgebrannt am Sommerstrand „Weibsbilder“ kalauern vom Urlaub

Claudia Thiel und Anke Brausch (von links) sind die „Weibsbilder“. Am 7. September treten sie wieder einmal in Ladbergen auf.

LAdbergen - Die vergangenen Wochen waren heiß. Sehr heiß. Wohl dem, der Urlaub und ein schattiges Plätzchen hatte. Viele werden sich wohl im Vorfeld Fragen wie diese gestellt haben: Mit dem Traummann ans Mittelmeer oder mit der Oma zur Ostsee? Bier auf Balkonien oder Barcadi auf Bali? Einer für alle oder alle auf Malle?


Di., 07.08.2018

Besuch bei Feuerwehr und DRK Wasserspiele kommen gut an

Im Rahmen des Ferienprogramms besuchten Kinder die Feuerwehr und das DRK. Das Spritzen mit Schläuchen (oben und Bild links) kam gut an. Trotz der Hitze musste ein Quintett ausprobieren, wie es sich unter der Wärmeschutzfolie anfühlt (Bild unten).

Ladbergen - Wasser marsch! So hieß es am Samstagnachmittag am Feuerwehrgerätehaus in Ladbergen. Im Rahmen des Kinderferienprogramms hatten Kinder Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen der Freiwilligen Feuerwehr und des Deutschen Roten Kreuzes zu werfen.


Sa., 04.08.2018

Kirmes in Ladbergen „CharMana“-Konzert

Kirmes in Ladbergen: „CharMana“-Konzert

„CharMana“ wird am 17. August die Ladberger Kirmes musikalisch eröffnen. Die Lengericher Band spielt auf der „Showbühne“ im Ort.


So., 05.08.2018

Evangelische Kirchengemeinde Kroatien statt Alpen und Nordkap

Kanutouren sind nur eine Freizeitmöglichkeit, die von den Teilnehmern an der Jugendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde in Kroatien genutzt werden kann.

Ladbergen - Am 9. August ist es soweit. Dann beginnt die zweiwöchige Jugendfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde. Ziel sind in diesem Jahr allerdings nicht – wie in den Vorjahren – Skandinavien oder die Alpen. Angesteuert wird das Land des Fußball-Vizeweltmeisters Kroatien.


Do., 02.08.2018

Ortslandwirt Jochen Stiepermann über die Folgen der Trockenheit Drastische Ausfälle bei der Ernte

Verdorrte Maispflanzen auf den trockenen Äckern: Ortslandwirt Jochen Stiepermann schätzt, dass die Ernteausfälle in Ladbergen bei 30 bis 50 Prozent liegen werden.

Ladbergen - Vier, fünf Tage – weiter traut Jochen Stiepermann den Wetterprognosen nicht. Und für diese Zeit ist weiterhin nur eines gemeldet: Hitze und vor allem kein Regen. Doch genau der fehlt bekanntlich und macht den Landwirten vor Ort ordentlich zu schaffen – im mehrerer Hinsicht. Von Mareike Stratmann


Do., 02.08.2018

Kurioser Diebstahl Sechs Wohnwagen gestohlen

Ladbergen - Von einem Firmengelände an der Heinrich-Büssing-Straße sind in der Nacht zum Donnerstag insgesamt sechs Wohnwagen entwendet worden. Zunächst war „nur“ der Diebstahl eines Wohnwagens gemeldet worden.


Do., 02.08.2018

Beach-Party an der Buddenkuhle Karibische Gefühle am Badesee

Die Buddenkuhle ist beim aktuellen Sommerwetter ein beliebter Badesee und wird am Samstag zum Schauplatz der alljährlichen Beach-Party. Ab 15 Uhr gibt‘s Programm für Groß und Klein.

Ladbergen - Zur Beach-Party am sandigen Rand der Buddenkuhle lädt die Regenbogen AG am Samstag ein. Los geht´s um 15 Uhr.


Mi., 01.08.2018

Zwei Verletzte bei Unfall Pedelec- und Fahrradfahrerin stoßen frontal zusammen

 

Ladbergen - Auf einem gepflasterten Weg, der parallel zur Kattenvenner Straße verläuft, sind am Dienstagabend zwei Zweiradfahrerinnen frontal zusammengeprallt. Beide Frauen mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Von Michael Baar


Mi., 01.08.2018

Leo Andreev verlässt das Jugendzentrum Zurück in die sibirische Heimat

Leo Andreev im Kreis seiner Kolleginnen Regina Stork (links), Lea Hilge (2. von rechts) und Christiane Weinmar.

Ladbergen - Er lässt viele gute Freunde zurück und nimmt einen dicken Koffer voller Erfahrungen und Erinnerungen mit in die sibirische Heimat: Nach zwei Jahren im Rahmen des Europäischen Freiwilligendienstes verlässt Leo Andreev das Jugendzentrum – und hinterlässt dort laut JZ-Leiterin Regina Stork ein „sehr großes Loch“. Von Luca Pals


Di., 31.07.2018

Louisa Reinker unter den besten Azubis im Kreis Traumarbeitsplatz Werkstatt

Ladbergen - Zugegeben: Die junge, zierliche Frau mit der großen Brille und dem frechen Pferdeschwanz sieht nicht gerade aus wie jemand, der täglich mit Stecheisen und Hobel umgeht. Aber der Eindruck täuscht gewaltig. Louisa Reinker hat gerade ihre Ausbildung zur Tischlerin beendet. Von Katja Niemeyer


Mo., 30.07.2018

Radtour auf der Brachvogel-Route Kiebitz, Brachvogel und Co.

Ein Kiebitz in einer Blänke.  

Ladbergen - Wer in den Ferien auf Fahrradtour gehen und dabei die nähere Umgebung erkunden will, sollte vielleicht mal die Brachvogel-Route unter die Reifen nehmen.


Sa., 28.07.2018

Tod einer 27-Jährigen auf der A1 Ermittler rätseln weiter über Unfall

Im Februar 2018 starb eine 27-Jährige aus Münster auf der A1.

Ladbergen/Greven - Wie kam es zu dem Unfall, bei dem im Februar auf der A1 eine 27-jährige Frau den Tod fand? Auch mehr als fünf Monate nach dem tragischen Ereignis wissen die Ermittler immer noch nicht, was sich genau auf der Autobahn abgespielt hat. Von Jörg Sanders


Fr., 27.07.2018

Sängerkreis Nordwestfalen Seminar in Ladbergen

Ladbergen/Tecklenburger Land - Mit zwei Seminarangeboten startet der Sängerkreis Nordwestfalen in den Herbst.


Fr., 27.07.2018

Ferienprogramm Ladbergen Frischzellenkur für Pflanzkübel

Die ersten Buchstaben des Namens in Blau, der Rest wird Weiß. Benjamin Siems (rechts) und ein Jugendlicher halten die Schablone für Gerald fest.

Ladbergen - Nicht wiederzuerkennen sind sechs Pflanzkübel an der Tecklenburger Straße. Im Rahmen des Ferienprogramms sind 14 Jugendliche den Betonkästen mit Spraydosen zu Leibe gerückt – unter fachkundiger Anleitung von Graffiti-Künstler Benjamin Siems. Von Michael Baar


Mi., 25.07.2018

Neue Kanal-Brücke am Lengericher Damm Arbeiten wie im Backofen

Die Bauarbeiter spazieren auf der neuen Brücke, die auf Ladbergener Seite liegt. Darunter verschweißen ihre Kollegen die einzelnen Teile.

Saerbeck - Wo sind denn die Bauarbeiter? Kaum einer ist am Lengericher Damm, wo die neue Kanal-Brücke errichtet wird, zu sehen. Doch die Klangkulisse verrät: Siesta macht hier keiner. Von Jan-Philipp Jenke


Mi., 25.07.2018

Kinderferienprogramm auf dem Reiterhof Westerfeld Timon, Ben und Winnie sind die Attraktion

Die Ferienkinder haben auf dem Hof der Familie Tegelmann viel über Pferde gelernt, bevor es in die Reithalle ging. Dort sorgte die Beregnungsanlage für eine Abkühlung von Mensch und Tier.

Ladbergen - Timon, Ben und Winnie heißen die drei wohl fröhlichsten Tiere auf dem Hof der Familie Tegelmann an diesem sonnigen Montagnachmittag. Timon ist 20 Jahre, Ben gar 30 und Winnie zählt ebenfalls 20 Lenze, klärt Besitzerin Christine Tegelmann auf. Die kleinen Pferde wurden zu einer Attraktion des Kinderferienprogramms. Dieses machte Anfang der Woche Halt auf dem Reiterhof Westerfeld.


1 - 25 von 520 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige