Anzeige

Mo., 24.04.2017

Verein eröffnet die Saison Hölter Schützen marschieren wieder

Der traditionelle Besuch auf dem Hof Erpenbeck gehört auch in diesem Jahr zum Programm des Festes der Hölter Schützen.

Ladbergen - Viele Ladberger Schützen haben längst die Flinten geölt und warten darauf, ihr Können an der Scheibe zeigen zu dürfen. Am Samstag, 29. April, dürfen sie loslegen: Der Schützenverein Hölter lädt zum Königsschießen mit Maibaumpflanzen ein. mehr...

So., 23.04.2017

Graffitis auf Stromkästen Sprayer wecken Lust auf mehr

Ein Fachwerkhaus gehört zu den Motiven, die nun in Ladbergen drei Stromkästen zieren. Einen ganzen Tag lang haben die Jugendlichen daran gearbeitet.

Ladbergen - Ein Bienenstock in Anlehnung an das Ladberger Wappen, ein Bild vom Fachwerkhaus an der Mühlenstraße und natürlich Neil Armstrong, dessen Urgroßvater aus Ladbergen stammte: Diese Motive zieren nun drei Stromkästen in Ladbergen. mehr...


So., 23.04.2017

Golfclub lädt ein Keine Scheu vor dem kleinen Ball

Beim Erlebnistag hatten die Teilnehmer im vergangenen Jahr viel Spaß. Nun lädt der Golfclub erneut zum Ausprobieren ein.

Ladbergen - Unter dem Motto „Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß haben“ lädt der Golfclub Ladbergen am Sonntag, 7. Mai, zum Erlebnistag ein. Von 11 bis 16 Uhr ist jeder auf der Golfanlage am Hölterweg 8 willkommen, der Lust hat, das Spiel mit dem kleinen weißen Ball unverbindlich auszuprobieren. mehr...


Sa., 22.04.2017

Serie: Mit dem Rollstuhl unterwegs Herausforderung Bordstein

Begleitpersonen und abgesenkte Kanten wie hier am Zebrastreifen auf der Mühlenstraße erleichtern Personen mit Rollatoren und im Rollstuhl das Weiterkommen. Leider ist es nicht an allen Stellen im Heidedorf so einfach.

Ladbergen - Die Gründe, aus denen Menschen auf Hilfsmittel wie Rollstuhl oder Rollator angewiesen sind, sind so vielfältig wie die Menschen selbst. Wer mit einem Rollator oder Rollstuhl in Ladbergen unterwegs ist, sieht sich mit Problemen konfrontiert, die Fußgänger oft nicht einmal bemerken. Birga Jelinek hat sie aufgespürt. Von Birga Jelinek mehr...


Do., 20.04.2017

Ostercamp des Golfclubs Junge Spieler verbessern ihre Technik

Ein Ferienspaß der besonderen Art: Die Nachwuchsgolfer nutzten die Zeit, um ihr Spiel zu verbessern.

Ladbergen - „Mit großem Engagement und viel Freude“, heißt es in einer Mitteilung der Veranstalter, nahmen sieben Kinder aus der Jugendabteilung des Golfclubs Ladbergen an einem Oster-Camp teil. mehr...


Do., 20.04.2017

Güterumschlag Flaute im Kanalhafen

Der Kanalhafen in Ladbergen: Auf dem Wasserweg werden Jahr für Jahr viele Güter an die dort ansässigen Betriebe geliefert. In den vergangenen zwölf Monaten ist der Umschlag leicht zurückgegangen, heißt es in einer Statistik.

Ladbergen - Nahezu 127 Millionen Tonnen Güter wurden im vergangenen Jahr in den nordrhein-westfälischen Binnenhäfen umgeschlagen. Der Wert lag damit um 1,8 Prozent über dem des Vorjahres. Für den Kanalhafen Ladbergen ist jedoch ein Rückgang verzeichnet. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 20.04.2017

DRK-Kita Pinguine machen Zirkus

Gewichte zu stemmen ist nicht leicht – auch dann nicht, wenn die großen Scheiben aus Holz bestehen. Für ihre Zirkusvorstellung übten die kleinen Artisten der Pinguin-Grupp wochenlang.

Ladbergen - Die „kleinen Strolche“ aus dem Kindergarten zeigen Großeltern ihr artistisches Können. mehr...


Do., 20.04.2017

Glyphosat: „Müssen wir unsere Gesundheit opfern?“

Glyphosat: : „Müssen wir unsere Gesundheit opfern?“

Der Bio-Landwirt Reinhard Fiegenbaum bemängelt den falschen Einsatz des Pflanzengiftes Glyphosat. mehr...


Mi., 19.04.2017

9. Ladberger Osternest Eiersuche mit Langzeitwirkung

Viele bunte Eier gab es beim Ladberger Osternest im Friedenspark zu entdecken. Auch Ben und Ivonne Heemann hatten sich auf die Suche begeben.

Ladbergen - Herrlicher Sonnenschein, ein riesengroßer Osterhase und viele Kinder, die es kaum erwarten können, nach Eiern zu suchen: Die Voraussetzungen für einen gelungenen Tag sind gut, als am Ostermontag die Wester Schützen zum Ladberger Osternest einladen. Zum neunten Mal in Folge organisiert der Verein unter dem Vorsitz von Herbert Kemper diesen Spaß für die ganze Familie. Von Birga Jelinek mehr...


Di., 18.04.2017

Abschied Ein neuer Lebensabschnitt

Feierlich wurde Christoph Finkensiep im Gottesdienst verabschiedet. Für seine Lebensgefährtin Kirsten Heuermann gab es Blumen.

Ladbergen - Christoph Finkensiep beginnt ein Studium im Ausland und verlässt den Posaunenchor in Ladbergen. Von Simon Döbberthin mehr...


Mo., 17.04.2017

Osterparty Osterparty ein voller Erfolg

Die Stimmung während der Osterparty war fröhlich-ausgelassen; Probleme gab es für den Sicherheitsdienst nicht.

Ladbergen - Die Landjugend in Ladbergen hat sich über viele Gäste – und ein gutes Konzept – gefreut. Von Luca Pals mehr...


Fr., 14.04.2017

Besuch in der Kunstakademie Junge Frau mit großem Traum

Hunderte ihrer Bilder trägt Souher Al-Taleb (rechts) auf ihrem Smartphone bei sich. Professor Cornelius Völker (links) und die Studierenden der Kunstakademie warfen kritische Blicke auf die Werke. Der Fachmann fand dabei auch lobende Worte.

Ladbergen/Münster - Damit hatte Souher Al-Taleb nicht gerechnet. Die 20-jährige Syrerin war mit Günter Struck von der Ladberger Flüchtlingshilfe nach Münster gefahren. Im Gepäck einige ihrer Bilder. In der Kunstakademie wollte Prorektor Professor Cornelius Völker auf Bitte der Westfälischen Nachrichten seine Meinung dazu äußern. Statt im stillen Kämmerlein tat er das im Beisein etlicher Malerei-Studierender. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 13.04.2017

Auf Tour mit einer Truckerin Sissy fährt immer mit

Ihr Zuhause ist die Autobahn: Das Führerhaus ihres Trucks ist für Maria Enste zugleich Küche, Wohn- und Schlafraum sowie Badezimmer. Die Berufskraftfahrerin fühlt sich wohl in ihrem Job und möchte mit niemandem tauschen. Ihre Hunde Sissy und Garry sind immer dabei.

Ladbergen - Tage- und wochenlang allein mit einem Truck auf Achse. Als Begleitung lediglich zwei Hunde. Für so manchen ist das vielleicht schwer vorstellbar. Für Maria Enste ist es Alltag. Die Berufskraftfahrerin behauptet sich als eine von relativ wenigen Frauen in einer Männerdomäne. Wir durften sie begleiten. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 12.04.2017

Gesundheitstage bei Ledder Werkstätten Lernen mit Spaß und Sport

Schwerpunkt gesunde Ernährung: Gemeinsam bereiten die jungen Leute im „QuBuS“einen Teil des Mittagessens vor. Nebenbei werden manuelle Fertigkeiten geübt.

Ladbergen - Premiere im Bildungszentrum „QuBuS“ („Qualifizierung, Bildung und Service“) der Ledder Werkstätten am Ruthemeiers Esch 2: Zum ersten Mal haben die jungen Menschen dort Gesundheitstage veranstaltet. mehr...


Mi., 12.04.2017

1. Bierfest in Ladbergen Nicht nur für harte Kerle

Sie kennen sich aus beim Gerstensaft: Für Simone, Renate und Friederike Strate ist Bierbrauen Frauensache. Wie auch die Teutoburger Brauerei Lengerich, die Flötzinger Brauerei aus Rosenheim und die Privatbrauerei Pinkus Müller aus Münster beteiligen sie sich am ersten Bierfest in Ladbergen.

Ladbergen - Bier trinken ist Männersache? Das sehen die Veranstalter des „Ladberger Sommerfeeling 2017“ anders. Sie stellen nach eigener Auskunft „ein Bierfest, nicht nur für Männer“ auf die Beine. So soll es im Rahmen der Veranstaltung auch „leckere Frauenbiere“ und antialkoholische Getränke geben. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 11.04.2017

CDU fordert Schilder für Ruhebänke „In Notfällen zählt jede Sekunde“

In einigen Gemeinden sowohl im Kreis Steinfurt als auch in anderen Kreisen (das Foto zeigt eine Sitzgelegenheit in Ochtrup) wurden Ruhebänke mit Notfallbeschilderungen versehen. Bei Einsätzen der Rettungsdienste soll sich das bereits bewährt haben.

Ladbergen - Andere Gemeinden haben sie schon. Die Ladberger CDU-Fraktion will sie jetzt auch: Eine „Notfall-Beschilderung“ an Ruhebänken und signifikanten Stellen im Ortsgebiet und im Außenbereich Ladbergens. Einen entsprechenden Antrag hat der Fraktionsvorsitzende Günter Haarlammert an Rat und Verwaltung gestellt. Von Sigmar Teuber mehr...


Mo., 10.04.2017

Katalyn Bohn auf der Kulturbühne Kleines ABC der Körpersprache

„Miss Geschicke“ heißt das Programm, das Katalyn Bohn am Donnerstag, 13. April, auf der Kulturbühne präsentiert.

Ladbergen - In der Begegnungsstätte Buddemeier sind Lachsalven zu erwarten. Schuld daran sind die Macher der Kulturbühne, der Grund dafür heißt Katalyn Bohn. Die Künstlerin tritt am Donnerstag, 13. April, ab 20 Uhr auf und präsentiert diverse „Miss Geschicke“. mehr...


Mo., 10.04.2017

Schumachermuseum wird geschlossen „Anziehungspunkt geht verloren“

Sooo große Stiefel! Da staunt die kleine Feline. Sie war mit Monika Bladt (rechts) ins Schumachermuseum gekommen, um dem Mädchen zu zeigen, wie früher Schuhe hergestelltt wurden. Fritz Lubahn (2. von links) zeigte den Gästen gern die Exponate des Museums, welches zum 1. Juli geschlossen wird.

Ladbergen - Wer sich für altes Handwerk interessiert, kam in den vergangenen Jahrzehnten kaum am Schuhmachermuseum von Fritz Lubahn vorbei. Seit mehr als 20 Jahren zeigen er und Ursula Wibbeler den Besuchern, wie das Schuhwerk vor vielen Jahren nicht nur aussah, sondern auch, wie es hergestellt wurde. Doch damit ist bald Schluss. Von Anne Reinker mehr...


So., 09.04.2017

A1 in Richtung Bremen Unfall auf der Autobahn: Zwei Leichtverletzte

Unfall A1 in Richtung Bremen

Greven/Ladbergen - (Aktualisiert) Bei einem Unfall auf der A1 in Fahrtrichtung Bremen sind am späten Samstagabend zwei Menschen verletzt worden. Ein mit vier Personen besetzter Familien-Van war ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen. Es bildete sich rasch ein längerer Stau. Von Jens Keblat mehr...


Sa., 08.04.2017

Ein 91-Jähriger erinnert sich Gefangenschaft prägt das Leben

Die Hitlerjugend war für einen Ladberger Zeitzeugen nur ein Spaß. Wie auf diesem historischen Bild marschierten Zehn- bis 18-Jährige auch zur Feiertagen, Heimatabenden und „Kriegsspielen“ durch die Orte. Dass aus so etwas Ernst werden könnte, hätte der heutige Ladberger nicht gedacht.

Ladbergen - Auch fast sieben Jahrzehnte später sind die Erinnerungen an Krieg und Gefangenschaft bei dem 91-Jährigen noch präsent. Der Ladberger erzählt, wie er aufgewachsen ist und warum er jetzt in Ladbergen lebt. Von Luca Pals mehr...


Fr., 07.04.2017

Neues Angebot im Seniorentreff Frühstück im Quadrat

Zum ersten „Quadratfrühstück“ 

Ladbergen - Es verlangt zuweilen Mut, etwas Neues zu wagen. Mechthild Teigeler und mit ihr vier Ladberger haben es getan. Die Chefin im Seniorentreff hatte zum ersten „Quadratfrühstück“ bei Buddemeier eingeladen, und Petra Bensch, Ingrid Fiegenbaum, Ekkehard Raßmann sowie Werner Stork waren gekommen. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 05.04.2017

Mit der Kirchengemeinde nach Schweden Pippi Langstrumpf auf der Spur

In einem Haus wie diesem sollen die Teilnehmer der Jugendfreizeit der evangelischen Kirche untergebracht werden.

Ladbergen - Am 12. August startet ein Team um Jugenddiakon Matthias Decker und Leiterin Antje Möller mit den Mädchen und Jungen vom Parkplatz des evangelischen Gemeindehauses zu einer zweiwöchigen Sommerfreizeit. Ziel ist das Gruppenhaus „Klinten“ nahe der Stadt Eksjö. mehr...


Di., 04.04.2017

Neue Angebote im Dorfladen Soleier, Cookies und Co.

Ein Prosit auf das neue Angebot: Das Team des Dorfladens hat Cookies, Kekse, Soleier und handgemachten Eierlikör gekostet und für gut befunden.

Ladbergen - Soleier, Cookies und Eierlikör. Eine Zusammenstellung, die wohl kaum jemand als Menü genießen würde. Das ist so auch nicht gedacht. Die Kreationen, die die Ehrenamtlichen vom „SK Lecker“ sich speziell für die April-Wochen im Dorfcafé ausgedacht haben, können natürlich einzeln und unabhängig voneinander verzehrt werden. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 04.04.2017

Landjugend Ladbergen Osterparty an der Reithalle

Das hat Tradition: Zuerst wird von der Landjugend das Osterfeuer entzündet, danach steigt die Osterparty in der Reithalle am Schulenburger Weg.

Ladbergen - Am Ostersonntag steigt wieder die Osterparty der Landjugend in der neuen Reithalle am Schulenburger Weg. Vorher wird dort auch ein Osterfeuer angezündet. mehr...


Di., 04.04.2017

Golfanlage Ladbergen Mit Eisen und Holz auf dem Grün

Nachwuchsförderung auf dem Grün: Schüler der Bodelschwingh-Realschule Lengerich üben das Golfspiel im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft.

Ladbergen - Der Golfclub Ladbergen unterstützt die bundesweite Aktion „Abschlag Schule“. Kooperationspartner vor Ort ist die Friedrich-von-Bodelschwingh-Realschule Lengerich. 20 Schüler der Klassen 5 bis 10 sind regelmäßig auf dem Grün. mehr...


1 - 25 von 1243 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige