So., 19.02.2017

Schwerer Unfall Lkw rammt Pkw: Zwei Menschen starben

Mit voller Wucht prallte ein Lastwagen am Samstagabend gegen einen Pkw - zwei Menschen starben noch an der Unfallstelle.

Greven- Eine folgenschwere Kollision, ein dramatisches Unglück: Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 481 hat sich am späten Samstagabend bei Greven ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Menschen starben und ein weiterer verletzt wurde. Von Jens Keblat mehr...

Fr., 17.02.2017

Greven vor 25 Jahren Kirche klagt über negativen Schlagzeilen

Sie mahnen schon vor 25 Jahren, die Kirchenaustritte im Auge zu halten: Pfarrer Gernot Möschel und sein Amstkollege Josef Kösters.

Stadtbibliothek: Statistiken lassen sich biegen. Manchmal auch nach Belieben. Dass in Reckenfeld allerdings nur 400 Leseausweise der Stadtbibliothek kursieren, ist eine Tatsache. Den Reckenfeldern den Griff zum Buch ein wenig zu erleichtern, ist daher das Ziel, das sich Stadtbibliothek und Reckenfelder Politiker auf die Fahnen geschrieben haben. mehr...


So., 19.02.2017

Route des närrischen Lindwurms Karneval auch auf dem Marktplatz

Da geht‘s lang: Die Narren ziehen mit ihren Wegen den alt bekannten Weg durch die Stadt

Greven - Wenn der Umzug am Karnevalssonntag durch Greven zieht, ist auch der Marktplatz weitgehend nutzbar. Nur in der hintersten Ecke bleiben die Narren ausgesperrt. mehr...


Sa., 18.02.2017

Interview mit dem Leiter der Kreisleitstelle Rheine Wann man die 112 wählen sollte

Ein Blick in die Kreisleitstelle: Unser Gesprächspartner Christoph Lütkehermölle ist stellvertretender Leiter der Kreisleitstelle

Rheine - 155.000 Anrufe gingen im Jahr 2016 in der Kreisleitstelle in Rheine ein. Der stellvertretende Leiter, Christoph Lütkehermölle, berichtet im Interview wie diese schnellstmöglich abgearbeitet werden und wann man die 112 eigentlich wählen sollte. Von Caroline Asche mehr...


Sa., 18.02.2017

Kreis-Wettbewerb in der Stadtbibliothek Die Vorleser

Sie können stolz sein: Varshna Varathan, Chantal Beike und Jacob Philipps zwischen Sigrid Högemann und Peter Vennemeyer.

Greven - Sie sind (Vor)leseratten, wie sie im Buche stehen: In der Grevener Stadtbibliothek wurde jetzt der Kreissieger im Vorlesewettbewerb ermittelt. Von Theodor Waitz mehr...


Sa., 18.02.2017

Unfall im Kreisverkehr Schuldig trotz Vorfahrt

 

Reckenfeld - Ein Unfall im Kreisel bei Edeka hatte jetzt ein gerichtliches Nachspiel. Obwohl er dort Vorfahrt hatte, wurde ein Grevener wegen fahrlässiger Gefährdung des Straßenverkehrs und anschließender Unfallflucht verurteilt. mehr...


Fr., 17.02.2017

Am Sonntag Preisträger-Konzert in der Kirche

Greven - Der Grevener Preisträger von „Jugend musiziert“ gibt am Sonntag ein Konzert in Münster. mehr...


Fr., 17.02.2017

Sozialausschuss Mehr Räume für Flüchtlinge

So eng leben Flüchtlinge: Diese Familie aus Bangladesch hat ein Schlafzimmer, ein winziges Spielzimmer, eine kleine Küche und eine Dusche. Auf dem gleichen Flur war längere Zeit ein Zimmer frei, das jetzt aber wieder belegt ist. Ernst Reiling (links) hat jetzt im Sozialausschuss erreicht, dass künftig für solche Familien Reservezimmer geöffnet werden.

Greven - Der Sozialausschuss möchte, dass Reserve-Zimmer in Flüchtlingsunterkünften großzügiger zur Nutzung freigegeben werden – gegen die Bedenken der Verwaltung. Von Monika Gerharz mehr...


Fr., 17.02.2017

Grevener bei „Jugend forscht“ Von Rollatoren und Rotation

Pyrrolizidinalkaloide – Jessica Kirchner und Jonas Boukamp können das nicht nur aussprechen, sondern leider auch in Honig nachweisen.  

Greven - Mit überaus lebensnahen Themen haben sich die Grevener Schüler beschäftigt, die am Freitag bei Jugend forscht in Hiltrup antraten. Besonders erfolgreich war Jessica Kirchner, die einen ersten Platz und einen Sonderpreis nach Hause holte. Eine Arbeit zum Thema Bottle Flip war der Jury einen dritten Platz wert. Von Oliver Hengst mehr...


Fr., 17.02.2017

Karneval im Matthias-Claudius-Haus Närrische Fete mit Rollator und Rolli

Mit einem Rollatortanz   begeisterten Julia Hüls, Sabine Elferich, Ines Wiemer und Ludwig Hillebrand.

Reckenfeld - Ein Rollator-Ballett der Mitarbeiter war der Höhepunkt des Karnevals im Matthias-Claudius-Haus. Von Rosi Bechtel mehr...


Fr., 17.02.2017

Stadtfeste: Auf diplomatischen Pfaden Verdi erwartet „Konzept mit Prognosen“

Frühlingsfest in Greven: Ein Spitzengespräch zur Zukunft der Stadtfeste fand jetzt im Rathaus statt.

Greven - Auf diplomatischen Pfaden sind derzeit GWG und Stadt mit den Gewerkschaften unterwegs. Das Ziel: die Rettung der verkaufsoffenen Sonntage zu den Stadtfesten. Von Ulrich Reske mehr...


Fr., 17.02.2017

Kästnertag an der Grundschule Die Schul-Schnecke

Ein bisschen gruselig fühlt sie sich schon an, die lebende Schnecke im Unterricht (oben). Dafür machte das Löwenrudel gar niemandem Angst (rechts)

Reckenfeld - Erich Kästner hätte demnächst Geburtstag, und darum gab es jetzt für die Grundschule, die seinen Namen trägt, ein rauschendes Fest. Mit dabei: Eine lebende Schnecke und ein Rudel Papp-Löwen. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Fr., 17.02.2017

Karnevalisten als Vorbild Blut gegen Erste Hilfe eingetauscht

Egon Koling (links) freute sich über den närrischen Besuch, der sich informierte und zum Teil auch

Greven - Grevens Karnevalisten waren jetzt beim DRK zu Gast. Einige spendeten sogar Blut – und bekamen dafür ein besonderes Dankeschön-Geschenk. mehr...


Fr., 17.02.2017

Thema bei der Flüchtlingshilfe Der Weg zur eigenen Wohnung

Greven - Wie können anerkannte Asylsuchende eine eigene Wohnung finden? Um dieses Thema geht es am Montag bei der Flüchtlingshilfe. mehr...


Fr., 17.02.2017

Angelverein bedauert Entscheidung Kein Osterfeuer mehr auf dem ASV-Gelände

Einvernehmliche Entscheidungen trafen die ASV-Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung.

Greven - Die Aale in der Ems sind von der Zerstückelung bedroht – eines von mehreren Themen bei der Jahresversammlung der Angler. mehr...


Fr., 17.02.2017

Flüchtlingshilfe Theaterstück als Dank für die Ehrenamtlichen

Flüchtlingshilfe : Theaterstück als Dank für die Ehrenamtlichen

Mit einem Theaterstück bedankt sich die Flüchtlingshilfe für das Engagement der Ehrenamtlichen – und lädt auch die Öffentlichkeit zur Aufführung ein. mehr...


Do., 16.02.2017

Rech-Internetseite Fest-Rückblick

Rückblick auf Erinnerungstage: Auf der Internetseite von Manfred Rech (kleines Bild) können die Reckenfelder die Festtage noch einmal Revue passieren lassen.

Reckenfeld - Wer mag, kann noch einmal auf die Tage der Erinnerung „100 Jahre Geschichte Reckenfeld“ zurück blicken. Manfred Rech hat dazu Material auf seiner Internetseite gesammelt. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Do., 16.02.2017

Vor- und Nachteile einer wachsenden Stadt Eine Herausforderung

Vor- und Nachteile einer wachsenden Stadt : Eine Herausforderung

Greven - Greven wächst – und das bedeutet Fluch und Segen. Impressionen aus dem Schulausschuss und ein Gespräch mit Bürgermeister Peter Vennemeyer. Von Peter Beckmann mehr...


Do., 16.02.2017

Hygiene-Ampel Grün für die Hygiene-Ampel?

Bereits getestet: Das Kontrollbarometer mit Ampel-Farbspektrum wurde im vergangenen Jahr in Duisburg und Bielefeld ausprobiert.

Greven - Der Landtag hat in zweiter Lesung dafür gestimmt, die Hygiene-Ampel einzurichten. Was sagen Betroffene vor Ort? Eine kleine Umfrage. Von Theodor Waitz mehr...


Do., 16.02.2017

Feuerwehreinsatz Brodelnde Kraftbrühe

Greven - Weißer Rauch an der Marktstraße? Ein Brand? Von wegen. Eine brodelnde Kraftbrühe hat einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. mehr...


Do., 16.02.2017

Am Sonntag in der Walgenbach-Sporthalle Kinderkarneval für ganz Greven

Verkleidung erwünscht: Am Wochenende ist in Reckenfeld Kinderkarneval für alle kleinen Grevener Narren.

Reckenfeld - Der CCFfL stellt in diesem Jahr das Kinderprinzenpaar. Gefeiert wird der Kinderkarneval aber wie immer in der Reckenfelder Walgenbach-Sporthalle. Übrigens: Kostümierung erwünscht! Von Rosi Bechtel mehr...


Mi., 15.02.2017

Ems-Sünden verschwinden Fluss wird für rund 1,3 Millionen Euro renaturiert

Die Ems in Greven: In vier Teilen wird sie bis 2022 renaturiert sein. Die Teile 1.1, 1.2 und 2 bis zum Jahr 2019, der rot gepunktete Bereich nach noch notwendigen Grundstückskäufen, der Bereich „Greven an die Ems“ (Greven Nord) in diesem Jahr und bis zum Jahr 2022 die Ems bis zu den Wentruper Bergen.

Greven - In den nächsten fünf Jahren verändert die Ems in Greven ihr Gesicht. Viele Millionen Euro steckt das Land in den Ausbau. Profitieren sollen Mensch und Natur. Von Ulrich Reske mehr...


Mi., 15.02.2017

Aus dem Polizeibericht Tabakdiebe in Tankstelle

Greven - Tabakwaren im Wert eines vierstelligen Eurobereichs fiel Dieben bei dem Einbruch in eine Tankstelle an der Saerbecker Straße in die Hände. mehr...


Mi., 15.02.2017

Spende für Haus Hannah Körnerkissen bringen 800 Euro

Elfriede Höffker mit ihren Körnersäckchen.

Reckenfeld - Elfriede Höffker näht seit Jahren Körnerkissen und verkauft sie für das Hospiz Haus Hannah. In diesem Jahr gab es einen Rekorderlös. Von Rosi Bechtel mehr...


Mi., 15.02.2017

Demenz-Café Entspannen bei einem Kaffee

In der Gemeinschaft können die Betroffenen entspannen, nach eigenem Wunsch zum Beispiel spielen, singen, basteln oder von früher erzählen.

Greven - Spaß, gute Gespräche, vielleicht auch ein Rat: All das bieten die Malteser jetzt in ihrem „Demenz-Café ab. Betroffene und ihre Angehörigen sind willkommen. mehr...


1 - 25 von 7107 Beiträgen

Das Wetter in Greven

Heute

7°C 6°C

Morgen

10°C 8°C

Übermorgen

10°C 8°C
In Zusammenarbeit mit

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter