Di., 17.01.2017

Altenberge Fahrt nach Schleswig-Holstein

Auch der Nord-Ostsee-Kanal wird während der Reise angesteuert.

Altenberge - Tour der Kfd mehr...

Mo., 16.01.2017

Spende fürs Kinderhospiz 170 Läufer in 41 Staffeln

Freuten sich über die Spendenaktion (v.l.): Michael Brinkmann (Volksbank Münster), Andreas Schmitz (Vorstandsvorsitzender Schmitz Cargobull), Roland Klement, (Vorstand Schmitz Cargobull), Sabine Kraft (Geschäftsführerin Bundesverband Kinderhospiz), Melanie De Simone und Ulf Wicke, Organisationsteam Schmitz Cargobull-Marathonlauf und Staffelteilnehmer.

Altenberge - Marathon-Nachlese: Schmitz Cargobull spendete 3500 Euro an den Bundesverband Kinderhospiz. mehr...


Mo., 16.01.2017

Altenberge Polizei sucht Zeugen

 

Altenberge - In der Nacht zum vergangenen Mittwoch (11. Januar) ist auf der Straße Zum Gründchen ein schwarzer Opel Meriva angefahren worden. Dies teilte die Polizei am Montag mit. Der Opel war dort in der Zeit zwischen Mitternacht und 7 Uhr geparkt. Den Unfallspuren zufolge dürfte ein größeres Fahrzeug, eventuell ein Klein-Lkw oder VW-Bulli, Unfallverursacher sein, heißt es in der Pressemitteilung der Polizei weiter. mehr...


Mo., 16.01.2017

Neujahrsempfang Vorbildlicher Einsatz

Mitglieder des DRK, der Feuerwehr und des Seelsorgeteams wurden während des Neujahrsempfangs ausgezeichnet. Zahlreiche Gäste nahmen an der Veranstaltung teil, die im Saal der Gaststätte Bornemann stattfand.

Altenberge - Die ehrenamtliche Helfer von Feuerwehr und DRK sowie das Notfallseelsorgeteam des Kreises Steinfurt wurden beim Neujahrsempfang für ihren Einsatz geehrt. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 16.01.2017

Voller Erfolg Tannenbaumaktion: 5000 Euro für das Jugendrotkreuz

Voller Erfolg : Tannenbaumaktion: 5000 Euro für das Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz sammelte die ausgedienten Tannenbäume ein – der Erlös ist beachtlich: 5000 Euro kamen zusammen. mehr...


So., 15.01.2017

Liebrand tritt kürzer Ein Symbol friedlicher Zeiten

Dankten Tönne Liebrand (M.): Franz Müllenbeck, Werner Witte, Franz-Joseph Greiwe und Bernhard Gerdes (v.r.).

Altenberge - Großer Bahnhof für Tönne Liebrand. Beim traditionellen Wurstebrotessen des Heimatvereins wurde der Organist und Akkordeonspieler für seinen jahrelangen Einsatz gelobt. Liebrand, der über 80 Jahre alt ist, wird nun kürzer treten und nur noch gelegentlich aufspielen. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 14.01.2017

Spendenaktion Auf der Zielgeraden

Wo jetzt noch der Bauerngarten angelegt ist, soll künftig Stenings Scheune wieder aufgebaut werden. Mit der Spendenaktion „Werden Sie Scheunen-Pate!“ soll die Finanzierunglücke geschlossen werden. Den Flyer dazu hat Ralf Heinisch entworfen.

Altenberge - „Werden Sie Scheunen-Pate!“: Unter diesem Motto ruft der Heimatverein die Bürger auf, um den Wiederaufbau von Stenings Scheune zu realisieren. Von Martin Schildwächter mehr...


Sa., 14.01.2017

Kartellamt stimmt zu Raiffeisen Münsterland West geht an den Start

altenberge/Laer - Die Raiffeisen Münsterland-West kann an den Start gehen. Das Kartellamt hat dem Zusammenschluss nun zugestimmt. mehr...


Fr., 13.01.2017

Tierquälerei in Altenberge Schüsse auf Golden Retriever - Täter stellt sich

Der fünfjährige Golden Retriever Sam wurde von einer Ladung Schrot getroffen und schwer verletzt.

Altenberge - Am Dienstag sorgte ein Fall von Tierquälerei in Altenberge für Aufregung: Offenbar hatte jemand auf einen Golden Retriever geschossen und ihn schwer verletzt. Nun meldete sich der Täter - und bat um Entschuldigung. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 13.01.2017

Imbisswagen gestohlen Schaden liegt bei rund 30 000 Euro

Dieser Imbisswagen in Fachwerkoptik wurde gestohlen. Nun muss Rolf Mehlitz für die Altenberger Karnevalisten einen anderen Wagen ordern.

Altenberge - Herber Verlust für Rolf Mehlitz: Der in Altenberge bekannt Imbisswagen in Fachwerkoptik wurde geklaut. Der Schaden ist immens – rund 30 000 Euro. Von Martin Schildwächter mehr...


Fr., 13.01.2017

Vortag bei Bornemann Vorfreude auf Henning Scherf

Freuen sich auf Donnerstagabend (v.l.): Franz Althoff (Kolpingsfamilie), Gaby Schnell (Seniorenbeirat), Dr. Thomas Weide (KBW), Maria Ruck (Kfd), Ulla Post (Landfrauen), Marlies Spanel, Ulla Nimsch-Wiesker (beide Kolping) und Monika Brüggemann (Kfd).

Altenberge - Der ehemalige Bürgermeister von Bremen, Dr. Henning Scherf, kommt am Donnerstag nach Altenberge und wird alternative Wohnformen referieren. mehr...


Fr., 13.01.2017

Zu spät zur Arbeit Lkw-Sperre: Anlieger verärgert

Altenberge - Bis zu 45 Minuten warteten Altenberger vor einem Lkw, der die Straße Baumbergeblick versperrte. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 12.01.2017

Stipendium für Sönke Zivic Erfolgreich durchgeboxt

Sönke Zivic engagiert sich seit einigen Jahren im Boxsport – dafür erhielt er nun ein einjähriges Stipendium.

Altenberge - Für sein ehrenamtliches Engagement wurde Sönke Zivic mit dem Stipendium „Junges Ehrenamt im Sport“ belohnt. Von Sigrid Terstegge mehr...


Do., 12.01.2017

Ausstellung Kreative Kinder

Präsentieren die Ausstellungsstücke (v.l.): Franziska Mahlmann, Ulla Wilken, Christine Westenberger, Susanne Opp Scholzen und Karsten Plettner.

Altenberge - Die während des Kulturrucksack-Programms entstandenen Arbeiten sind derzeit in der Volksbank-Filiale an der Borghorster Straße zu sehen. mehr...


Do., 12.01.2017

Bagger rücken an Erst Abriss – dann kommt der Baumarkt

Bagger rücken an : Erst Abriss – dann kommt der Baumarkt

Voraussichtlich im April oder Mai starten die Arbeiten für den neuen Baumarkt, der am Nahversorgungszentrum „Alte Molkerei“ entsteht. mehr...


Mi., 11.01.2017

Hund schwer verletzt Golden Retriever von Schrotladung getroffen

Der fünfjährige Golden Retriever Sam wurde von einer Ladung Schrot getroffen und schwer verletzt.

Altenberge - Ein Golden Retriever wurde in der Altenberger Bauerschaft Entrup von einer Schrotladung getroffen und schwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 11.01.2017

Pegasus macht zu Das Aus nach 25 Jahren

Nach 25 Jahren gibt Annette Hinricher ihr Schreib- und Spielwarengeschäft an der Kirchstraße auf. Wie das Geschäft künftig genutzt wird, steht noch nicht fest.

Altenberge - Nach einem Vierteljahrhundert gibt Annette Hinricher auf: Ende Januar schließt sie das Geschäft „Pegasus“ an der Kirchstraße. Von Anke Sundermeier mehr...


Mi., 11.01.2017

Mieter und Eigentümer zugleich Sie wollen ins Wigwam

Münster - Eine Gruppe Münsteranern, Erwachsene und Kinder will zusammen in einem Mehrfamilienhaus wohnen. Sie haben den Verein Wigwam gegründet – ein programmatischer Name für ihr Projekt. Jetzt fehlt noch die passende Immobilie. Auch die Altenberger Gilla und Heinrich Wächter machen mit. Von Karin Völker mehr...


Di., 10.01.2017

Schalke-Fanclub feiert 20 Jahre „Eurofighter Altenberge & Buer“

Vorstand und Festausschuss 

Altenberge - Mit zahlreichen Aktivitäten blickt der Schalke-Fanclub in diesem Jahr auf das 20-jährige Bestehen. mehr...


Di., 10.01.2017

Lesung Masematte-Experte liest vor

Wolfgang Schemann (M. liest in der Buchhandlung Janning.

Altenberge - Wolfgang Schemann, Ex-Lokalchef der WN in Münster, ist am 7. Februar in der Buchhandlung Janning zu Gast. mehr...


Di., 10.01.2017

BVB-Fanclub Ältestes Mitglied ist 102 Jahre alt

Der Vorstand des BVB-Fanclubs zog eine zufriedenstellende Bilanz. Immerhin hat der Verein bereits 80 Mitglieder. Vorsitzender ist Bodo Nelde (3.v.r.).

Altenberge - Der der noch junge BVB-Fanclub „Spökenkieker“ ist zufrieden. 80 Mitglieder zählt der Verein. Der Frauenanteil liegt bei 35 Prozent. mehr...


Mo., 09.01.2017

Neujahrsempfang Pfarrer dankt für Einsatz

Der Neujahrsempfang fand im Hanseller Pfarrheim statt. Pfarrer Heinz Erdbürger (l.) freute sich über das Engagement der Ehrenamtlichen. Bei Schnittchen, Kaffee und Tee ließen die Teilnehmer das vergangene Jahr Revue passieren.

Altenberge - Über das Engagement zahlreicher Ehrenamtlicher freute sich Pfarrer Heinz Erdbürger während des Neujahrsempfangs. Von Sigrid Terstegge mehr...


So., 08.01.2017

Altenberge Jugendfeuerwehr ist gut aufgestellt

Bürgermeister Manfred Leuker (l.), Wehrführer Guido Roters (r.), Kreisjugendfeuerwehrwart Frank Klose (2.v.r.), und Gemeindejugendfeuerwehrwart Markus Engelke (6.v.r.) freuten sich über die Verstärkung durch die, die sechs Neuen (nur im Hemd).

Altenberge - Die Jugendfeuerwehr in Altenberge ist gut aufgestellt. Das zeigte sich bei der Jahreshauptversammlung des Nachwuchs. So konnten sechs neue Mitglieder in die Reihen aufgenommen werden. Dafür wechseln sieben junge Leute demnächst in die aktive Wehr. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mo., 09.01.2017

Neuer Direktor Exzellenter Fachmann für Werk in China

Aidan Ryan ist neuer Chief Executive Officer für Schmitz Dong Feng Special Vehicle Company mit Sitz in Wuhan.

Altenberge - Aidan Ryan ist neuer Chef des Schmitz-Cargobull-Werkes im chinesischen Wutan. mehr...


Sa., 07.01.2017

Erste Unfälle Schnee hat das Münsterland im Griff

Schnee und Schneeglätte waren offenbar Ursache für einen Unfall am Samstagmorgen bei Altenberge.

Münsterland - Winterlandschaft mit Glättegefahr: Schnee und Eis sorgen zur Stunde noch für ein nur gemächliches Vorankommen auf den Straßen. Streufahrzeuge, Rettungs- und Pannendienste sind im Einsatz. Derweil ist es auch zu ersten Verkehrsunfällen gekommen. Von Jens Keblat mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige