Anzeige

Mo., 27.02.2017

Jens Holtkamp drechselt in seiner Freizeit Holz ist sein Ding

Sicherheit wird groß geschrieben, wenn Jens Holtkamp an der

Lengerich - Der eine spielt Fußball, der andere hat eine Modelleisenbahn im Keller und wieder andere gehen Wandern. Hobbys gibt es viele. Doch Jens Holtkamp hat eines, das zweifelsohne in die Kategorie „Besonders“ gehört. Der Lengericher drechselt in seiner Freizeit. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mo., 27.02.2017

Matellia-Karneval Mit Cruella de Vil ganz vorne

Metelen - Blinkende Kronen, prachtvolle Flügel und bunte Perücken waren beim Matellia-Karneval in diesem Jahr an jeder Ecke zu sehen. Nach dem Umzug stand der Party im Bürgersaal nichts mehr im Wege. Von Johanna Huesmann mehr...


Mo., 27.02.2017

Neue Ausstellung im Moderson Museum Tecklenburg weicht dem Münsterland

Die Dingstiege in Münster: Dieses Gemälde von Otto Modersohn stammt aus dem Jahr 1888 und ist in der neuen Ausstellung zu sehen.

Tecklenburg - Zahlreiche Besucher haben die Gemälde und Zeichnungen bereits bewundert, die Otto Modersohn zwischen 1885 und 1892 in Tecklenburg gemalt und gezeichnet hat. Wer sie noch sehen will, sollte nicht zu lange warten. Bis Sonntag, 26. März, ist die Ausstellung so noch im Modersohn Museum zu finden. mehr...


Mo., 27.02.2017

Hugo Langner stellt aus Löcher und andere Einsichten

Hugo Langner hat sein Atelier samt Holz-Werkstatt auf einem Anwesen im Ellerhook.

Lienen/Münster - Der in Lienen lebende Künstler Hugo Langner stellt ab Mittwoch, 1. März, Holzskulpturen im Foyer der Bezirksregierung Münster am Domplatz aus. In den Werken geht es ihm um die Wahrnehmung „des uns alltäglich begegnenden Phänomens der Löcher“. Von Michael Schwakenberg mehr...


So., 26.02.2017

Heimatverein blickt zurück Seit 70 Jahren der Historie verbunden

Auf dem Hof Jasper-Hildebrand wurde 2002 das neue Heimatmuseum eröffnet. Dort ist es noch heute zu finden. Im Lauf der Zeit wurde die Einrichtung durch viele weitere Gebäude und Geräte erweitert.

Ladbergen - Anlässlich seines 70. Geburtstags beabsichtigt der Vorstand des Heimatvereins, am Freitag, 3. März, im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung in einer Feierstunde die vergangenen 70 Jahre Revue passieren zu lassen. Dazu sind alle Vereinsmitglieder eingeladen. mehr...


So., 26.02.2017

Unter 18-Jährige halten wenig vom Zeltverbot „Wir müssen zusehen“

Engmaschige Kontrolle: Am Patrioten-Zelt mussten alle ihre Ausweise zeigen. Manche Clique musste draußen bleiben – wie diese Borghorster Mädels (kleines Foto).

Borghorst - „Wesentlich entspannter als in anderen Jahren“, bezeichnet Florian Kleymann, Vorsitzender der Patrioten, am Sonntagabend die Situation auf dem Zelt und am Eingang. Nach dem Umzug durch die Stadt trudeln die partyfreudigen Narren nach und nach am Rathaus ein. Und die meisten zeigen dort bereitwillig ihren Ausweis: Dass niemand unter 18 Jahren aufs Zelt darf, hat sich offensichtlich herumgesprochen. Von Linda Braunschweigund Axel Roll mehr...


So., 26.02.2017

Saerbeck Versammlung der Jagdverpächter

Saerbeck - Korrektur mehr...


So., 26.02.2017

Rheine Bunte Wagen lassen graues Wetter vergessen

Die Hauenhorster Karnevalisten feierten ihren „Rosensonntagsumzug“. Einige Motivwagen griffen dabei auch lokale Themen auf. mehr...


So., 26.02.2017

Rosensonntagsumzug 2017

Das Nieseln hörte pünklich auf. Dafür regnete es beim Rosensonntagsumzug tonnenweise Kamelle... mehr...


So., 26.02.2017

Martin Luther und Polizei vorne weg Göttlicher Segen und lokale Themen

Es brennt, es brennt . . . . zum Glück nicht. Aber in diesem Jahr scheinen Nebelmaschinen absolut in Mode zu sein.

Kirchen und Schützenvereine setzen dem Grevener Zug ihren Stempel auf. Erfreulich: auch lokale Themen werden aufs Korn genommen. Von Ulrich Reske mehr...


So., 26.02.2017

Loslöse-Gruppe im Mehrgenerationenhaus Anmeldung für die „Rappelkiste“

Nach den Sommerferien werden wieder einige Plätze in der Rappelkiste frei.

saerbeck - Für die Loslösegruppe „Rappelkiste“, die Kinder langsam auf den Kindergarten vorbereiten soll, bietet das Mehrgenerationenhaus (MGH) freie Plätze an. mehr...


So., 26.02.2017

Betreiber eines Escort-Services vor Gericht Mit Nacktfotos Druck ausgeübt

 

Lengerich/Ibbenbüren/Tecklenburg - Ein 45-Jähriger aus Ibbenbüren hat offenbar eine 35-Jährige mit der Drohung, Nackfotos von ihr dem Ehemann zu zeigen, zum Sex gedrängt. Der Fall landete jetzt vor dem Amtsgericht Tecklenburg. Dort musste sich der Betreiber eines Escort-Service wegen sexueller Nötigung verantworten. Von Dietlind Ellerich mehr...


So., 26.02.2017

Verkehrsregelungen am Dienstag Straßensperren, Geschwindigkeitsreduzierungen und intensive Kontrolle

lotte - Das Pokalspiel am Dienstagabend, 28. Februar hat weitreichende Auswirkungen auf die Verkehrs- und Parksituation in der Gemeinde. In einer Pressemitteilung weisen die Polizei und die Gemeindeverwaltung gleich auf mehrere Ausnahmeregelungen hin. Von Christoph Pieper mehr...


So., 26.02.2017

Sportfreunde Lotte Der Sportfreunde-Effekt

Spätestens seit dem Pokalerfolg gegen 1860 München sind die Sportfreunde Lotte und die Gemeinde auch überregional Gesprächsthema. Positive Effekte für die Gemeinde sind spür- aber kaum messbar.

Lotte - Joana Watermeyer, Wirtschaftsförderin der Gemeinde Lotte ist sich sicher: „Durch den sportlichen Erfolg der Sportfreunde hat die Gemeinde einen sympathischen Imageträger gewonnen“. Von Ursula Holtgrewe, Jessica den Benken mehr...


So., 26.02.2017

Neuenkirchen Der Kolping bittet zum Tanz

Die Kolpingsfamilie tauchte im Jahr ihres 90-jährigen Bestehens beim Karnevalsfest in die 1920er Jahre ein. mehr...


So., 26.02.2017

Neuenkirchen Der Kolping bittet zum Tanz

Die Kolpingsfamilie tauchte im Jahr ihres 90-jährigen Bestehens beim Karnevalsfest in die 1920er Jahre ein. mehr...


So., 26.02.2017

Rheine Längster Karnevalszug in Mesum seit 20 Jahren

Von Karnevalsmüdigkeit in Mesum keine Spur: 33 Zugnummern zählte der Karnevalsumzug am Sonntag. mehr...


So., 26.02.2017

Rheine Längster Karnevalszug in Mesum seit 20 Jahren

Von Karnevalsmüdigkeit in Mesum keine Spur: 33 Zugnummern zählte der Karnevalsumzug am Sonntag. mehr...


So., 26.02.2017

Wettringen Sturmtruppler, Stars und Sternchen

„Vorwärts goes Hollywood“ - unter diesem Motto stand der Sportlerkarneval vom Vorwärts Wettringen in diesem Jahr.  mehr...


So., 26.02.2017

Wettringen Sturmtruppler, Stars und Sternchen

„Vorwärts goes Hollywood“ - unter diesem Motto stand der Sportlerkarneval vom Vorwärts Wettringen in diesem Jahr.  mehr...


So., 26.02.2017

Karnevalsgottesdienst Närrisch im Gotteshaus

Zahlreiche Karnevalisten aus den Nordwalder Schützengesellschaften kamen am Sonntag zum Gottesdienst in die Pfarrkirche St. Dionysius.

Nordwalde - In vollem Ornat zogen die Prinzen der Schützengesellschaften samt Gefolge am Sonntag in die Pfarrkirche ein. Viel Musik und eine bunt verkleidete Gemeinde machten den Karnevalsgottesdienst zu einer rundum stimmungsvollen Veranstaltung. Von Pjer Biederstädt mehr...


So., 26.02.2017

Karnevalsumzug „Roosige Zeiten“ in rosa

Steilvorlage zum Volltreffer genutzt: Die Dorf-Schützen präsentierten ihren Karnevalswagen einmal mehr aktuell und politisch und griffen die Diskussion um Kulturförderung für Schützenvereine auf mit jeder Menge passender Sprüche, die sie dem Bürgermeister Roos reinreichten.

Saerbeck - Jede Menge unverbesserliche Minions auf vier Rädern und zu Fuß, eine Kamelle und Segen spendende Arche Noah des Pfarrei-Elfer-Rats und die Dorf-Schützen machen aus der Steilvorlage Kulturförderdebatte einen Volltreffer: Der Saerbecker Karnevalsumzug zeigte sich ebenso bunt wie lokal geprägt und kam augenscheinlich gut an. Von Alfred Riese mehr...


So., 26.02.2017

Einsatz in der Bonhoeffer-Straße Topf auf dem Herd vergessen

 

Burgsteinfurt - Eine Pfanne mit Speck auf dem Herd hat am Sonntag gegen kurz vor 12 Uhr die Feuerwehr Burgsteinfurt mit vier Fahrzeugen und die Drehleiter aus Borghorst auf den Plan gerufen. mehr...


So., 26.02.2017

Karneval St. Katharinen Dampfer der guten Laune

Wenn die Stimmen dieses Männergesangsverein so gut harmonierten wie die Farben ihrer Hemden, dürfte es eine gelungene Darbietung gewesen sein.

Horstmar - Leinen los! Auch die St. Katharinen-Schützen feierten Karneval was das Zeug hielt. Und verwandelten das Vereinsheim in ein Tollhaus. Von Anke Sundermeier mehr...


So., 26.02.2017

Kerstin Ott sorgt bei Steinfurter Karnevalsnacht für Stimmung Da gehen alle mit

Nahm sich Zeit für die Fans: Kerstin Ott war nach ihrem Auftritt für Selfies zu haben. Im Zelt herrschte da schon ausgelassene Stimmung.

Borghorst - Hunderte Narren fieberten am Samstagabend im Zelt auf dem Neuen Markt dem Auftritt von Sängerin Kerstin Ott entgegen. Die enterte gut gelaunt die Bühne und hatte hinterher auch noch Zeit für Autogramme und Selfies mit den Fans. mehr...


So., 26.02.2017

Neuenkirchen Die Zwerge übernehmen die Macht

Der Schützenverein Sutrum-Harum lud am Samstagabend traditionell zum Karneval im Saal von „Thies 42“ ein. Die närrischen Schützen boten jede Menge Programmpunkte, ein Höhepunkt jagte den nächsten. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige