Anzeige

Mi., 28.06.2017

Rheine Drei Tage Spaß und Unterhaltung

In Mesum ist am Wochenende wieder Kirmes. Drei Tage Spaß und Unterhaltung durch Attraktionen versprechen die Schausteller. Garniert mit Paradiesäpfeln, gerösteten Mandeln, Luftballons und Zuckerwatte. Beginn ist am Freitag mit dem Familientag. mehr...


Mi., 28.06.2017

Bauprojekt Teigelkamp Wohnen im Alter

Saerbeck - Der Bau der Wohnanlage am Teigelkamp steht kurz bevor. Alternative Wohnformen sind zurzeit sehr aktuell in der öffentlichen Darstellung. In Saerbeck entsteht in Kürze zwei unterschiedliche Wohnformen in einem Gebäude. mehr...


Mi., 28.06.2017

Was kleine Forscher so alles beim Aktionstag im Bioenergiepark entdeckten Blumen blühen auch im Milchkarton

Schülerinnen der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule  unterstützten das ASL-Team und probierten bei dieser Gelegenheit die Forschungsstationen aus.

Saerbeck - Der Tag der kleinen Forscher ist ein Bildungsprojekt, das vom Schulamt des Kreises Steinfurt, der EGST und dem außerschulischen Lernstandort, den Saerbecker Energiewelten, organisiert wurde. mehr...


Mi., 28.06.2017

Bürgermeister zu Besuch in Polen Gastgeber machen Tourismus zum Thema

Der Jeziorsko-See könnte Warta in Sachen Fremdenverkehr voranbringen.

Lengerich - Zum zweiten Mal hat jetzt Lengerichs Bürgermeister Warta besucht. Ursprünglich war die Reise in die polnischen Partnerstadt als rein privat geplant. Sie wurde dann aber doch zu etwas Halb-Offiziellem. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 28.06.2017

Neuenkirchen Kletterpflanzen – ein Hingucker

Was kann ich in dieser Woche in meinem Garten machen? Die Serie „Der aktuelle MV-Gartenkalender" will jede Woche weiterhelfen. Christian Westkemper vom Obst- und Gartenbauverein gibt nützliche Tipps und beantwortet Fragen zu aktuellen Themen. mehr...


Mi., 28.06.2017

Ausflug Bückeburg: Schloss und Hofreitschule beeindrucken

Etwa 50 Altenberger unternahmen einen Ausflug nach Bückeburg.

Altenberge - Bückeburg und Bad Oeynhausen waren die Ziele des Ausflugs, zu dem der Seniorenbeirat eingeladen hatte. mehr...


Mi., 28.06.2017

Rheine Waldbrände haben auch Teile der Region Leiria verwüstet

Die schweren Waldbrände, die vor etwas mehr als einer Woche in Zentralportugal wüteten, haben auch in der Region von Rheines portugiesischer Partnerstadt Leiria zu schweren Schäden geführt. Der Vorstand des Städtepartnerschaftsvereins bittet deshalb um Spenden für die betroffenen Menschen. mehr...


Mi., 28.06.2017

Kindergarten St. Marien feiert Jolinchen und die Gesundheit Familienfest mit Knuddelfaktor

Jolinchen, das grüne Drachen-Maskottchen des gleichnamigen Gesundheitsprogramms, schickt Diego in den Bewegungsparcours.

Saerbeck - Gesunde Ernährung, viel Bewegung und seelisches Wohlbefinden standen beim Sommer-Familienfest im Kindergarten St. Marien hoch im Kurs mit einem Krabbel-, Hüpf- und Laufparcours, Milchshakes mit Erdbeere und Bananen, einem Ruheraum in der Turnhalle und guter Stimmung für alle. Auf Kaffee und Kuchen aus elterlichen Küchen musste dennoch im Café von Förderverein und Elternbeirat niemand verzichten. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 28.06.2017

Nachfolge von Reinhard Niewerth: Stelle öffentlich ausschreiben SPD sagt Ja zum Baudezernenten

Den Überblick über die Stadtentwicklung soll nach dem Willen der SPD weiterhin ein Technischer Beigeordneter haben. Fraktionschef Alfred Voges hat dazu einen entsprechenden Antrag formuliert. Die Stadt möchte einen Fachbereichsleiter dafür einstellen. Am Donnerstag berät darüber der Hauptausschuss.

Steinfurt - Als erste große Fraktion zeigt die SPD Flagge. Sie möchte, dass es in der Verwaltungsspitze des Rathauses weiterhin einen Technischen Beigeordneten gibt und beantragt deswegen, die Stelle für eine Nachfolge von Reinhard Niewerth öffentlich auszuschreiben. Von Axel Roll mehr...


Mi., 28.06.2017

Die Besten der Besten Ein Magnet für Klassik-Stars

Auch für die mittlerweile 22. Spielzeit  hat der Bagno-Kulturkreis wieder viele Größen der Klassik-Szene nach Burgsteinfurt locken können, wie zum Beispiel Bruno Leonardo Gelber, Nils Mönkemeyer, Reinhold Friedrich (o.v.l.), Emma Kirkby, Felix Klieser und die Los Romeros (u.v.l.).

Steinfurt - Der Bagno-Konzertsaal ist längst mehr als nur ein Geheimtipp – aber nicht nur für die Zuhörer, sondern auch für Musiker, die die einzigartige Atmosphäre des Spielorts erleben möchten. Entsprechend hochkarätig besetzt ist die 22. Auflage der Bagno-Konzerte. mehr...


Mi., 28.06.2017

Neuenkirchen Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen

In Neuenkirchen und Rheine wurden neue Ausbrüche der Amerikanischen Faulbrut bei Bienen festgestellt. In den eingerichteten Sperrbezirken müssen Halter von Bienen verschiedene Regelungen beachten. mehr...


Mi., 28.06.2017

22-Jähriger wegen Sachbeschädigung angeklagt Toilettentür in der Disco geht zu Bruch

Vor dem Amtsgericht in Steinfurt stand ein 22-jähriger Ochtruper.

Ochtrup - Hätte, hätte, Fahrradkette! Ein 22-jähriger Ochtruper wäre wohl besser gefahren, wenn er eine von ihm nachweislich zerstörte Toilettentür einer Ochtruper Diskothek bezahlt und es nicht auf einen Prozess hätte ankommen lassen. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


Mi., 28.06.2017

Rheine Nitratbelastung macht Sorgen

Das Trinkwasser in Rheine enthält zuviel Nitrat. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Labormobils des VSR-Gewässerschutz. Insgesamt wurden bei der Untersuchung das Wasser aus 80 privat genutzter Brunnen aus dem Raum Rheine, Neuenkirchen und Salzbergen analysiert.
  mehr...


Mi., 28.06.2017

Neuenkirchen „Asia-Palast“ schließt und zieht weg

Das China-Restaurant „Asia-Palast" an der Emsdettener Straße schließt zum Ende des Monats. mehr...


Mi., 28.06.2017

Sonstiges Faulbrut bei Bienen ausgebrochen

Kreis Steinfurt - Kreis Steinfurt richtet Sperrbezirke ein mehr...


Mi., 28.06.2017

Rheine Schönste Gärten liegen in Mesum

In der Mesumer Kleingartenanlage ging zum zweiten Mal in Folge der Wanderpokal für den 1. Platz und den schönsten Garten an Anatolij und Elisabeth Draganchuk: Sie gewannen den Einzelgarten-Wettbewerb. mehr...


Mi., 28.06.2017

Abschied von Kaplan Savarimuthu Maria Arul Kaplan Savari packt die Sachen

Nach zwei Jahren in St. Nikomedes tritt Kaplan Savarimuthu am 1. August seine neue Stelle in St. Ulrich Alpen an. In Borghorst lebte er lange Zeit mit Pfarrer Dördelmann, Pfarrer Wernsmann und Pater Theo in einer Wohngemeinschaft.

Borghorst - Dass er Theologe werden will, weiß Kaplan Savarimuthu Maria Arul schon lange. „Als ich klein war, hat mich mein Vater immer mit in die Kirche genommen.“ Mittlerweile ist Kaplan Savarimuthu 36 Jahre alt und geht nicht mehr nur als Privatmensch, sondern auch beruflich in die Kirche. Von Vera Szybalski mehr...


Mi., 28.06.2017

Wechter Mark Ausgebüxter Bulle wieder eingefangen

Ein entlaufener Bulle wurde am Dienstagabend wieder eingefangen.

Lengerich - Sechs Tage lang war ein ausgerissener Bulle in der Wechter Mark Lengerich unterwegs. Am Dienstagabend beendete ein Schuss aus einem Betäubungsgewehr seinen Urlaub vom Bauernhof. Von Jan Hullmann mehr...


Mi., 28.06.2017

Königs- und Kaiserschießen des Schützenvereins Lamberti-Mark Jagd auf zwei hölzerne Vögel kann starten

Die Regenten des Schützenvereins Lamberti-Mark: (v.l.) das Königspaar Maria und Ludger Wiechers sowie das Kaiserpaar Rainer und Maria Engbers.

Ochtrup - Die Schützen von Lamberti-Mark sind in diesen Tagen unterwegs, um den Bezirk mit grün-weißen Fähnchen zu verschönern: Der Verein feiert am kommenden Wochenende nämlich sein Schützenfest mit Königs- und Kaiserschießen. mehr...


Mi., 28.06.2017

Eiserne Hochzeit „Wir sind eine gute Mischung“

Sigrid und Johann Grunwald haben sich vor 65 Jahren das Ja-Wort gegeben.

Tecklenburg-Leeden - Der große Garten ist neu gestaltet. Zwar gibt es immer noch ein Gewächshaus und ein großes Gemüsebeet, aber die restlichen Flächen sind nun pflegeleichter als früher. Denn die ihnen so liebe Gartenarbeit und Gemüseernte gehen nicht mehr so leicht von der Hand. Doch Sigrid (87) und Johann Grunwald (88) genießen es weiterhin, draußen zu sein. Heute feiern die beiden das Fest der Eisernen Hochzeit. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 28.06.2017

Baustelle Lambertikirchplatz Zeitplan scheint zu passen

Im Schatten der Lambertikirche sind in den vergangen Wochen deutliche Fortschritte zu verzeichnen.   

Ochtrup - Bislang machte die Baustelle am Lambertikirchplatz hauptsächlich eines: Probleme. Doch nun scheint Ruhe eingekehrt zu sein. Die Arbeiten gehen zügig voran. Und der Zeitplan, bis September fertig zu werden, wird zunehmend realistisch.  Von Anne Steven mehr...


Mi., 28.06.2017

Neuenkirchen Treffen der Lebensretter am AJG

1035 Schüler des Arnold-Janssen-Gymnasiums ließen sich bereits bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei typisieren – 28 von ihnen haben auch Stammzellen gespendet. Jetzt trafen sich die Lebensretter. mehr...


Mi., 28.06.2017

Partnergemeinde Französische Herzlichkeit

„Santé“ – Prost also – hieß es oft, wenn die Metelener mit ihren französischen Gastgebern anstießen.

Metelen - Herzliche Gastfreundschaft und ein attraktives Rahmenprogramm prägten die Bürgerreise von Metelenern in die Partnergemeinde Château-Renard. Neben kleineren offiziellen Begegnungen stand in erster Linie der Kontakt der Bürger aus den beiden Orten im Mittelpunkt der Tour. Von Irmgard Tappe mehr...


Mi., 28.06.2017

Anklage wegen Drogengeschäften Kokain konsumiert und verkauft

 

Lengerich/Ibbenbüren - Über seinen langjährigen Drogenkonsum hat am Dienstag ein 32-jähriger Lengericher freimütig Auskunft gegeben. Was es mit dem ihm vorgeworfenen Drogengeschäften auf sich hat, wurde vor dem Amtsgericht Ibbenbüren hingegen noch nicht geklärt. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 28.06.2017

Verein Murmansk: Vorbereitung auf den Besuch Vorfreude der Gäste ist groß

Bereiten sich auf ihren Münsterland-Aufenthalt vor: Nastja Melnik, Diana Neustroeva, Vera Jaschtschuk, Anja Karelina, Oleg Babaev und Sascha Saltanov. Als neue Vorsitzende empfangen wird sie Lisa-Sophia Hohmann (kl. Bild).

Steinfurt - Seit mittlerweile 15 Jahren organisiert der Verein Murmansk Begegnungsprojekte mit gehörlosen Kindern und Jugendlichen aus der Hafenstadt an der Barentssee. Mit neuer Vorsitzenden laufen aktuell die letzten Vorbereitungen für den Besuch der russischen Gäste. mehr...


Di., 27.06.2017

JuniorLeseClub in der Stadtbücherei Steinfurt Kinder zum Lesen animieren

Steinfurt - Der JuniorLese­Club geht in die nächste Runde. Die Stadtbücherei Steinfurt lädt wieder alle Mädchen und Jungen im Grundschulalter ein, sich an der Leseaktion zu beteiligen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige