Mi., 04.03.2015

Lienen rutscht in die Haushaltssicherung Der große Einbruch

Lienen - Das Geld reicht vorn und hinten nicht. Der Einbruch bei der Gewerbesteuer um eine halbe Million Euro ist bitter. Lienen rutscht in die Haushaltssicherung. Ein entsprechendes Konzept sieht 2025 eine ausgeglichene Bilanz vor. Das wurde während der Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsförderungsausschusses im Haus des Gastes deutlich. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mi., 04.03.2015

Erfreuliche Anzahl Landjugend nimmt sieben neue Mitglieder auf

Erfreuliche Anzahl : Landjugend nimmt sieben neue Mitglieder auf

Sieben neue Mitglieder wurden jetzt in die katholische Landjugend Brochterbeck aufgenommen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Freilichtbühne wird „belagert“ Gewerbe rückt der Bühne auf die Pelle

Ganz nah: Das Foto zeigt den Blick auf einen Teil des Spielerheims und die Jugendhütte.

Reckenfeld - Kultur versus Wirtschaft: Früher lag die Freilichtbühne Greven lange Zeit in einem schmucken Wäldchen. Doch das dünnt sich in letzter Zeit immer mehr aus – mit Gewerbeobjekten. Kann das gut gehen? Von Rosi Bechtel mehr...


Mi., 04.03.2015

HipHop und Streetdance „True Fame“ marschiert durch zur EM

Eine große Familie, die „HK-Family“, benannt nach ihrem HipHop-Trainer Habib Kajtazi, sammelt sich zur Abfahrt zur norddeutschen Streetdance-Meisterschaft in Bremen.

Saerbeck - HipHop entwickelt sich allmählich zum Saerbecker Export-Schlager. Bei den norddeutschen Meisterschaften qualifizierte sich jetzt die Streetdance-Crew „True Fame“ für die Deutsche und die Europameisterschaft. Das Trainer-Duo Kajtazi und Harrison war auch mit vier weiteren Gruppen erfolgreich am Start. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 04.03.2015

Rheine 735 Unterschriften für die Schulaufsicht

Geplant war am Dienstagnachmittag eigentlich eine Unterschriftenübergabe besorgter Eltern zum Thema Inklusion in Rheiner Grundschulen an Bürgermeisterin Angelika Kordfelder. Doch die Eltern gaben den dicken Stapel mit unterzeichneten Zetteln noch nicht aus der Hand. mehr...


Mi., 04.03.2015

Wettringen Einzelhandel: Erhebung beginnt

Um das Entgegenkommen der lokalen Einzelhandelsunternehmen bittet die Gemeinde Wettringen ab Donnerstag, 5. März. Im Rahmen der Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes ist eine aktuelle Bestandsaufnahme und -analyse des Wettringer Einzelhandels notwendig. mehr...


Mi., 04.03.2015

Raub oder schwerer Raub? Schöffengericht findet (noch) keine Antwort Geschädigter erscheint nicht vor Gericht

 Das Amtsgericht Ibbenbüren

Lengerich/Ibbenbüren - „Wenn er sagt, mich hat gar keiner getreten, kann´s hier weitergehen“, erklärte der Verteidiger seinem Mandanten das weitere Prozedere. Da der Geschädigte als Hauptzeuge jedoch unentschuldigt nicht erschienen war und die beiden Angeklagten keine Aussage machten, „kommen wir hier nicht weiter“, erklärte am Dienstag der Vorsitzende Richter Frank Michael Davids am Schöffengericht Ibbenbüren. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 04.03.2015

Wut lässt Vater ausrasten Landgericht verurteilt 46-Jährigen zu Bewährungsstrafe

Symbolbild 

Ochtrup/Münster - Ein 46-jähriger Mann aus Gronau wurde am Dienstag in einer Verhandlung vor dem Landgericht Münster zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er soll einen jungen Mann aus Ochtrup verprügelt und beraubt haben. Dem vorausgegangen war eine Liebesbeziehung zwischen dem Ochtruper und der Tochter des Angeklagten. Von Mirko Heuping mehr...


Mi., 04.03.2015

Graf Adolf-Gymnasium Schülerzahlen im Sinkflug

Tecklenburg - Schulleiter Hans-Rainund Pfohl nimmt kein Blatt vor den Mund. „Das ist ein Trauerspiel“, sagt er zu den aktuellen Anmeldzahlen am Graf Adolf-Gymnasium. „Ich bin ziemlich enttäuscht.“ Die im vergangenen Jahr begonnene Talfahrt hält weiter an. Von 113 auf 75 und nun auf 59 Schüler ist die Zahl für den fünften Jahrgang gesunken. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 04.03.2015

Rheine Vorstandsmanöver irritiert zahlreiche Mitglieder

Der Vorstand des Luftsportvereins Rheine-Eschendorf (LSV) tanzt auf zwei Hochzeiten: Der erste Vorsitzende Uwe Heckhuis und Geschäftsführer Hendrik Karl Halstrick führen nicht nur den etablierten Luftsportverein Rheine-Eschendorf, sie sind gleichzeitig auch Vorstandsmitglieder des vor einem Jahr neu gegründeten Luftsportvereins „Aeroclub Rheine". mehr...


Mi., 04.03.2015

Nabu-Kreisgeschäftsführer Gisbert Lütke: „Viele Argumente stimmen nicht“ Naturschützer schießt gegen Jäger

Gisbert Lütke ist Geschäftsführer des Nabu-Kreisverbandes Steinfurt. Er glaubt, dass vieles in der Diskussion über das Landesjagdgesetz falsch dargestellt wird.

Ladbergen - Wenn es um die 130 Seiten starke Novellierung des Landesjagdgesetzes Nordrhein-Westfalen geht, die sich zurzeit in der parlamentarischen Beratung befindet, kochen Emotionen hoch. Gisbert Lütke, Geschäftsführer des Nabu-Kreisverbandes Steinfurt, wirft den Jägern unter anderem vor, mit falschen Aussagen zu argumentieren. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 04.03.2015

Die Stadtkirche ist Adelheid Zühlsdorf-Maeders Lieblingsplatz Hier hat der Alltagstrubel Hausverbot

Immer mit der Ruhe: Wenn Pfarrerin Adelheid Zühlsdorf-Maeder eine Auszeit vom Alltag braucht, genießt sie gern die ruhige Stimmung in der evangelischen Stadtkirche Westerkappeln.

Westerkappeln - Ein Raum ohne Stress und ohne Hektik. Zeitlos. Bar jeder Ablenkung, bar jeder Erwartung. Wenn Adelheid Zühlsdorf-Maeder die evangelische Stadtkirche betritt, legt sich ein entspannter Ausdruck auf ihr Gesicht. Zu ihrem Lieblingsplatz hat der Trubel des Alltags keinen Zugang. mehr...


Mi., 04.03.2015

Fastenzeit Betet für den Regen

Die Spenden, die in der Fastenmesse aufgebracht werden, kommen dem Schulprojekt in Tansania zugute.

Greven - Fasten und Gutes tun: Die Afrika-Gruppe der Pfarrgemeinde St. Martinus veranstaltet am 8. März um 11:30 Uhr ein Fastenessen für alle: im Gemeindehaus an der Josefkirche (Nordwalder Straße 29). Die Spenden, die in der Fastenmesse aufgebracht werden, kommen einem Schulprojekt in Tansania zugute. mehr...


Di., 03.03.2015

Bürgerschützen Steffen Westphal neuer Stellvertreter

Tecklenburg - Steffen Westphal ist neuer zweiter Vorsitzender der Bürgerschützen. Er ist Nachfolger von Wolf-Dieter Kulms, der nach 14 Jahren dieses Amt zur Verfügung gestellt hat. Das ist ein Ergebnis der Jahreshauptversammlung. Der Vorsitzende Arno Prigge begrüßte dazu die Mitglieder im Hotel „Drei Kronen“. mehr...


Di., 03.03.2015

Neues aus der Wirtschaft Endloswellpappe am Flughafen

Premiere: Die WPA in Greven ist von allen Wellpappenanlagen des Unternehmens die erste, die Endloswellpappe fertigt

GREVEN - Ob für Möbel-Verpackungen, für den Schutz großer, sperriger Güter oder für den Bereich E-Commerce: Endloswellpappe wird stark nachgefragt. Und die kommt jetzt auch aus Greven. Die Schumacher Packaging Gruppe stellt in einer neuen Anlage am FMO Endloswellpappe her. Eine Premiere. mehr...


Di., 03.03.2015

Rheine Reisetauben nach Feuer verendet

[Aktualisiert um 21.55 Uhr] Mehrere Reisetauben sind am Dienstagabend bei einem Schuppenbrand in Gellendorf verendet. Die Feuerwehr konnte zwei Pferde retten. Die Scheune ist durch den Brand völlig zerstört. mehr...


Di., 03.03.2015

Rheine Feuerwehr rettet zwei Pferde

[Aktualisiert um 22.40 Uhr] Mehrere Reisetauben sind am Dienstagabend bei einem Schuppenbrand in Gellendorf verendet. Die Feuerwehr konnte zwei Pferde retten. Die Scheune ist durch den Brand völlig zerstört. mehr...


Di., 03.03.2015

Erfolg für Anlieger Linden werden gefällt

Politiker, Anlieger und Verwaltungsmitarbeiter begutachteten die Linden an der Lindenstraße. Vier Bäume werden in Kürze gefällt.

Altenberge - Vier Linden an der Lindenstraße werden in Kürze gefällt. Mit einer knappen Mehrheit fällte der Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung diese Entscheidung. Bürger des Wohnquartiers Erlenweg/Lindenstraße hatten die Fällung der Bäume gewünscht. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 03.03.2015

Zukunft des Einzelhandels Für den Einzelhandel „mit Seele“

Befassen sich mit der Zukunft des Einzelhandels (v.l.): Heinz-Bernd Buss (Kreissparkasse), Alexander von Keyserlingk (Referent), Unternehmerin Marieluise Henneberg, Ingeborg Rowedda (Vorstand Werbegemeinschaft Borghorst), Johannes H. Höing (IHK), Mechthild Dörr (Vorsitzende Werbegemeinschaft Burgsteinfurt) und Holger Palstring (Gewerbegemeinschaft Sonnenschein).

Burgsteinfurt - Wie die den stationären Einzelhandel gegenüber der machtvollen Internet-Konkurrenz stärken? Um diese zentrale Fragestellung ging es am Montagabend in der Kreissparkasse. Auf Einladung der IHK und der Werbegemeinschaften war dort der Handelsexperte Alexander von Keyserlingk zu Gast. Von Rainer Nix mehr...


Di., 03.03.2015

Ausstellung in der Legge Farbklecks steht am Anfang

Die Natur inspiriert Karin Krohs (links) zu ihren Bildern.Barbara Rübartsch eröffnete die Ausstellung.

Tecklenburg - Blumen- und Landschaftsmotive auf Leinwand schmücken die Wände im Torhaus Legge. Bereits zum 13. Mal harmonieren die Bilder der Osnabrückerin Karin Krohs mit dem Ambiente der ehemaligen Leinenprüfanstalt. mehr...


Di., 03.03.2015

Wettringen Plattdeutsches Heimspiel im Hiärtken

Wer die Konzerte der plattdeutschen Gruppe „Strauhspier" besucht, ist gar keine Frage: die Freunde der plattdeutschen Sprache, für deren Erhalt die drei Musiker eintreten. So auch am Sonntag im Heimthaus. mehr...


Di., 03.03.2015

DRK wird Asylsuchende betreuen, weiß aber nicht, wie die Gruppe zusammengesetzt ist Viele offene Fragen

Die Betten sind gemacht. Johannes Hille (Vorstandsvorsitzender DRK-Kreisverband Tecklenburger Land), Ute Rosenbach, Hildegard Dellbrügge und Achim Glörfeld (von rechts) vom DRK-Ortsverein Lengerich in einer der elf Klassen, die zu Schlafräumen umfunktioniert worden sind.

Lengerich - Das DRK bereitet sich auf die Betreuung der Flüchtlinge vor, die in der Berufsschule Lengerich untergebracht werden sollen. Sicher ist nur, dass die ersten Personen am Donnerstag kommen werden. Wie viele es sind, aus wie viel Nationen, ob Kinder und Behinderte dazugehören – auf diese Fragen gibt es noch keine Antworten. Die Oberstufenschüler der Berufsschule müssen ab Mittwoch in Ibbenbüren zum Unterricht. Von Michael Baar mehr...


Di., 03.03.2015

Nachfolger gefunden „Wir waren uns schnell einig“

Mit einem feierlichen Gottesdienst hat Militärpfarrer Andreas Ullrich als Leiter des Katholischen Militärpfarramtes seinen Dienst beendet.  

Laer/Holthausen/Altenberge - Andreas Ullrich wird neuer Pfarrer in der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi. Am Montagabend hat er sich dem Pfarreirat und dem Kirchenvorstand vorgestellt. Beide Seiten äußerten sich sehr positiv über das Gespräch Von Sabine Niestert mehr...


Di., 03.03.2015

Plattdeutsches Theater der Landjugend Heiterkeit für den guten Zweck

Die Theatergruppe  der Landjugend mit (v.l.) Maike Schmiemann, Christian Entrup, Christoph Grüter, Niklas Winkeljann, Bernhard Böddeker, Birgit Entrup, Sebastian Greiling, Nicole Joanning, Raphaela Böddeker, Katrin Grüter und Julia Greiling freut sich auf die Aufführungen und deren guten Zweck, während eifrig geprobt wird (kleines Foto).

Saerbeck - Wenn die Landjugend ihr Theater auf die Beine stellt, tut sie das für einen guten Zweck. Ab der Premiere am 21. März heißt es: Lachen und helfen für die Aktion „Runter vom Sofa“. Von Stefanie Behring mehr...


Di., 03.03.2015

Rheine Dezernentenstelle: Stadt geht in die nächste Instanz beim OVG

Die Stadt Rheine geht zweigleisig gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Münster vor, das Stellenbesetzungsverfahren der/des Technischen Beigeordneten zu wiederholen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Hörstel Wie Pizza und Pisa Senioren fördern können

Der italienische Abend ist ein Beitrag aus dem vielfältigen Programm der Ambulant Betreuten Wohngemeinschaft für Senioren unter dem Dach des Caritasverbandes Tecklenburger Land. „Wir wollen mit unserem Programm den Bewohnern Abwechslung bieten, sie anregen und ihre körperlichen und geistigen Fähigkeiten erhalten und fördern“, erklärt Sabine Zahnen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook