Do., 28.08.2014

20 000 Freibadbesucher weniger Eine mittlere Katastrophe

Wenn es zu kalt ist, um draußen zu schwimmen, haben die Gäste in Borghorst immer noch Gelegenheit, ins Hallenbad auszuweichen.

Steinfurt - „Die letzten drei Wochen waren eine mittlere Katastrophe.“ Anders kann es Stadtwerke-Geschäftsführer Rolf Echelmeyer, der auch für die beiden Steinfurter Schwimmbäder verantwortlich ist, nicht formulieren. Von Gudrun Niewöhner mehr...


Do., 28.08.2014

Anschluss-Ärger Sechs Wochen Telekom-Frust

Kein Telefon, kein Internet – immer wieder hatten Reinhard Niehaus und seine Familie Ärger mit der Anschluss – bis am Kirmesmontag völlig überraschend ein Techniker mit Bagger vor der Haustür stand.  

Greven - Ja tatsächlich: Man kann Reinhard Niehaus wieder telefonisch erreichen, zu Hause auf dem Festnetz. Zum Beispiel, um mit ihm über den sprichwörtlichen dicken Hals zu sprechen, den die Telekom AG ihm verursacht hat. Denn seit Anfang Juli funktionierte das Telefon bei Familie Niehaus in ihrem Haus an der Schützenstraße eher sporadisch und die seltenste Zeit. Von Alfred Riese mehr...


Do., 28.08.2014

MGV „Edelweiß“ probt mit Kindern für Musical / Fahrt zur Bühne Kleine Sänger haben Großes vor

Die Leedener Kinder singen gerne. Nun bereiten sie ein Musical vor – eine große Aufgabe für die Kleinen.

Tecklenburg-Leeden - Sie haben sich Großes vorgenommen: Die sangesfreudige Kinderschar aus Leeden. Die Mädchen und Jungen, die im Rahmen des Chorprojektes des MGV Edelweiß in den Kinderchören singen, werden ab September das Musical „Tabaluga und Lilli“ einstudieren. Eine aufwendige Sache, deshalb werde es wohl ein dreiviertel Jahr dauern, bis das Stück aufgeführt werden könne, erläutert Richard Forstmann vom MGV. mehr...


Do., 28.08.2014

Straßen-NRW tauscht 30 000 Tonnen aus den Bunkern im Bioenergiepark aus Kann Salz denn schlecht werden?

Etwa 30 000 Tonnen Streusalz lagert der Bund als strategische Reserve in 50 Bunkern des Bioenergieparks; jetzt wurde der Vorrat komplett ausgetauscht.

Saerbeck - Eigentlich ein klassisches Winterthema, aber dann wäre es für diese Aktion auch schon wieder zu spät: Straßen-NRW hat rund 30 000 Tonnen Streusalz aus den Bunkern des Bioenergieparks ausgetauscht und auf die Straßenmeistereien im Lande verteilt. Nun kann Salz ja nicht schlecht werden, aber für die groß angelegte Aktion gibt es einen einleuchtenden Anlass. Von Hans Lüttmann mehr...


Do., 28.08.2014

Berglaub Kostenlose Massagen inklusive

Altenberge - Mit dem Start der Bambini um 13.30 Uhr beginnt der Berglauf am Samstag (30. August) im Hügeldorf. Bislang liegen 200 Anmeldungen vor. Von Martin Schildwächter mehr...


Do., 28.08.2014

Viel zu tun für den Dorfmarketingverein Viele Baustellen für den Dorfmarketingverein

Geschäftsführer Gerrit Thiemann berichtete den Mitgliedern von den Aktivitäten des Dorfmarketingvereins.

Laer - Das zeigte sich während der Jahreshauptversammlung, in der Vorsitzender Hans Wiens und Geschäftsführer Gerrit Thiemann Bilanz zogen und die Von Heinrich Lindenbaum mehr...


Mi., 27.08.2014

Hochwasser Angst vor nächstem Starkregen

Rund 90 Nordwalder kamen zu einem Informationsabend zum Thema Hochwasser. Dazu hatte die Interessengemeinschaft Weidkamp/Kohkamp eingeladen.

Nordwalde - Viele Bürger sind sich sicher: Der nächste Starkregen kommt bestimmt. Die Interessengemeinschaft Weidkamp/Kohkamp hatte deshalb zu einem Informationsabend eingeladen, um über die Hochwasserproblematik zu diskutieren. Die Gemeinde soll nun einen Fragenkatalog beantworten. mehr...


Mi., 27.08.2014

Aufwendige Sanierung Aufwendige Arbeiten in luftiger Höhe

Mit Hammer, Meißel und einem Handfeger bearbeitet

Horstmar - Voraussichtlich noch bis Weihnachten dauern die Arbeiten am Kirchturm von St. Gertrudis, der schon seit Wochen eingerüstet ist, weil er saniert werden muss. So hat das Mauerwerk im Laufe der Zeit gelitten. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 06.02.2014

Fernweh (8): Victoria Lennerz aus Greven findet die Amerikaner sehr höflich Man kann ja mal die Tür aufhalten

Victoria Lennerz vor dem Weißen Haus, Washington ist nur zwei Stunden von Harrisburg entfernt. So schön sie es dort auch findet – einmal im Monat kommt der Heimweh-Blues.

Greven / Harrisburg. - Victoria Lennerz ist 24 Jahre und hat vor einem Jahr in Greven ihre Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation abgeschlossen. Wie sie nach Harrisburg, Pennsylvania, gekommen ist, mithilfe des deutschen Bundestages, schildert sie im Fernweh-Interview. mehr...


Do., 28.08.2014

Streit mit der Stadt um Straßen Websaal III: Investor Helmut Holz will aussteigen

Borghorst - Investor Helmut Holz steht für die Wohnanlage auf dem Websaal-III-Areal vor dem Ausstieg. „Wenn ich die Straßen nicht bekomme, werde ich dort auch nicht bauen“, sagte er auf WN-Anfrage. Und danach sieht es im Augenblick aus. mehr...


Do., 28.08.2014

Jugendschöffengericht zeigt sich gnädig Ein Jahr und zehn Monate auf Bewährung für Diebe

Metelen/STeinfurt - Zwei Brüder – einer von ihnen wohnte zur Tatzeit in Metelen – wurden am Donnerstag vom Jugendschöffengericht in Rheine verurteilt. Sie hatten mehrfach gestohlen. In Ochtrup brachen die beiden sogar in ein Haus ein. Von Monika Koch mehr...


Do., 28.08.2014

Drei Lehrer bauen Schule Bioenergiepark auf Unterricht unter den Windrädern

Christa Werning, Stephanie Elsler und Sebastian Köhler freuen sich, dass der Lernstandort im Bioenergiepark genehmigt ist.

Saerbeck - Der Name ist sperrig und die Stundenpläne noch wenig konkret; aber es geht voran im Bioenergiepark mit dem außerschulischen Lernstandort. mehr...


Do., 28.08.2014

Beach-Abschluss Piratenfest an der Ems

Der Schatz ist es natürlich, hinter dem am Sonntag alle großen und kleinen Piraten beim Familienfest der Abenteuerkiste in der Emsaue her sind.

Greven - Zum Abschluss der Beach-Saison findet am Sonntag, 31. August, ein Piratenfest an der Ems statt. Die Abenteuerkiste, die den Familientag vorbereitet hat, verspricht ein Abenteuer für große und kleine Seeräuber. mehr...


Do., 28.08.2014

Aus dem gescheiterten Filmtreff entwickelt sich das Erfolgsmodell Kulturbühne Große Pläne für großes Kino

Das Duo Zaupokus und Hatino waren der erste Live-Act „bei Buddemeier“. Nach ihrem Auftritt stand fest: Der Filmtreff ist passé, daraus ist die Kulturbühne entstanden.

Ladbergen - Großes Kino im Heidedorf – diese Idee ist vor sechs Jahren im Ladberger Freiwilligen-Forum aufgekommen. Ein Autokino sollte es sein, doch die hohen Kosten dafür erzwangen die Überarbeitung der Idee. Alles wurde ein paar Nummern kleiner, der erste Filmabend fand bei Buddemeier statt. Von Michael Baar mehr...


Do., 28.08.2014

Zum 25. Mal Ein Prosit auf das Weinfest

Anstoßen auf das Jubiläum: Am 5. September wird das 25. Tecklenburger Weinfest gefeiert – mit edlem Wein und viel Musik.

Tecklenburg - Ein Prosit auf das Weinfest: Es feiert Jubiläum. Zum 25. Mal findet es in der historischen Altstadt statt. Am Freitag, 5. September, werden Herbert Laven als Vorsitzender der veranstaltenden Verkehrs- und Wirtschaftsgemeinschaft und Bürgermeister Streit mit vier Winzern und zahlreichen Gästen darauf anstoßen. Eingeschenkt wird ab 18 Uhr. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 27.08.2014

Eine Erfolgsgeschichte Gemeinschaftserlebnis der schönsten Art

Schon seit 40 Jahren organisiert Dieter Sandkühler Fahrten für die Bürger aus Horstmar und Leer. Bei den Teilnehmern handelt esich meistens um „Wiederholungstäter“.

Horstmar - Schon seit 40 Jahren reisen die Horstmarer und Leerer gerne mit Manfred Sandkühler. Der Burgmannstädter, der früher in der Straßenunterhaltung beim Landschaftsverband Westfalen-Lippe gearbeitet hat, pflegt das Mitspracherecht aller Teilnehmer. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 27.08.2014

Bauarbeiten beginnen Akustikplatten für das Wort Gottes

Räume wie das Schiff der St.-Dionysius-Kirche sind für jeden Akustik-Fachmann eine Herausforderung. Spezielle Platten auf den Trennwänden zu den Querschiffen sollen helfen, das Problem in den Griff zu bekommen.

Nordwalde - „Die Akustik war schon vor dem Umbau problematisch und ist nicht besser geworden“, sagt Ulrich Schulte Eistrup, Pfarrer der St.-Dionysius-Gemeinde. Deshalb werden Akustikplatten eingebaut, um für Besserung zu sorgen. Die Arbeiten beginnen in der kommenden Woche. Von Michael Schwakenberg mehr...


Do., 28.08.2014

Kriegsverbrechen vor 70 Jahren Forli: Verfahren eingestellt

Greven - Am heutigen Freitag jährt es sich zum 70. Mal, dass italienische Zivilisten aus dem Dörfchen Branzolino bei Forli erschossen wurden als Vergeltungsakt für einen Partisanenangriff auf deutsche Soldaten. Dieses Ereignis hat einen direkten Bezug nach Greven. Denn es war ein Wehrmachtsoffizier aus Greven, der Ende August und Anfang September 1944 in Branzolino und San Tomè den Befehl zur Hinrichtung von zehn Menschen gab. mehr...


Do., 28.08.2014

Saerbeck JuZe sagt: „Bis bald!“

An seinem letzten Arbeitstag  haben die Kinder Martynas Alutis in ein Kostüm gesteckt..

Saerbeck - Martynas Alutis, europäischer Freiwilliger aus Litauen, hatte jetzt seinen letzten Arbeitstag im JuZe. mehr...


Do., 28.08.2014

Metal-Kolumne „Max trommelt“ AC/DC kommen wieder

Brian Johnson und seine Jungs von AC/DC gehen wieder auf Tour, hat Schlagzeuger Phil Rudd klar gemacht.

Gute Neuigkeiten für die Fans: AC/DC sind wieder am Start! Außerdem gibt es diese Woche in „Max trommelt“ einige Neuigkeiten rund um Slayer, das neue Album und Ex-Drummer Dave Lombardo. Von Max Roll mehr...


Do., 28.08.2014

„JugendkulTour“ in Laer „Kultur ist, was Du daraus machst!“

Laer - Zu Informationstagen lädt die Initiative für Kinder und Jugendliche in mehr...


Do., 28.08.2014

Blutspender geehrt 1324 Liter abgezapft

Gratulierten dem Rekordblutspender Johannes Berendes (M.): DRK-Geschäftsführer Michael Dartmann , Irmengard Schymocha, Andrea Swienty und DRK- Ortsgruppen-Vorsitzender Joachim Schmitz (v.l.).  

Altenberge - Zahlreiche Blutspender ehrte das DRK im Rathaus. Spitzenreiter war Johannes Berendes: Bereits 150. Mal spendete der Altenberger Blut. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 27.08.2014

Sommerfest mit lustigen Spielen und Musik Senioren feiern ein „Fest der Sinne“

Sommerfest mit lustigen Spielen und Musik : Senioren feiern ein „Fest der Sinne“

Ladbergen - Im Seniorenheim haben sich dessen Bewohner und die Mitglieder des Seniorentreffs zum Sommerfest getroffen. mehr...


Mi., 27.08.2014

Vortrag beim Kneipp-Verein Vorbeugen durch Bewegung

Auf großes Interesse stieß der Vortrag über Therapien bei Muskelkrämpfen.

Tecklenburg - Mit dem Thema „Naturheilkundliche Therapiekonzepte bei Muskelkrämpfen und Muskelschmerzen“ hat der Kneipp-Verein ein Thema aufgegriffen, das die Zuhörer im Haus des Gastes mit großem Interesse verfolgten. mehr...


Do., 28.08.2014

Frisuren-Tutorial für Fortgeschrittene Ein Mix aus Knoten und Flechtmuster

 

Kunstvolle Knoten für die Haare: Hier gibt‘s die ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Frisur mit einem Mix aus knoten und einflechten. Von Jana Keuper mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen