Mi., 02.09.2015

Rheine Dankeschönfahrt auf der Ems

24 Mitarbeiterinnen nahmen an einer Dankeschönfahrt der Kfd Elte teil - inklusiver einer Schiffsfahrt Richtung Salzbergen. mehr...


Mi., 02.09.2015

Hopsten Straßenbauer Dennis Schmitz ist Innungssieger der Handwerkskammer

Der 21-jährige Dennis Schmitz aus Hopsten hat seine Ausbildung zum Straßenbauer im Eiltempo gemacht. Auch hat die Handwerkskammer ihn zum Innungssieger erklärt. Nun folgen Meister und Studium. mehr...


Mi., 02.09.2015

Tecklenburg Hundekontrolle spült Geld in die Kasse

Plötzlich steigt die Zahl rasant – den Kontrolleuren sei Dank. Für knapp 800 Hunde wurden bislang in Tecklenburg Steuern bezahlt. Nach der „Hundebestandsaufnahme", die jetzt abgeschlossen ist, sind es rund 100 mehr, deren Halter Geld in die Stadtkasse spülen – rund 8000 Euro jährlich. mehr...


Mi., 02.09.2015

Verkehrsbeeinträchtigungen Lkw umgestürzt: B 54 teilweise gesperrt

 

Altenberge - Nachdem am Mittwochvormittag ein mit Schotter beladener Lastwagen bei Altenberge umgestürzt ist, musste die B54 in Fahrtrichtung Gronau gesperrt werden. mehr...


Mi., 02.09.2015

Rheine Täter stehlen Baumaschinen

Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen Baumaschinen im Wert von etwa 3000 Europ gestohlen. Tatort war eine Baustelle an der Birkenallee. mehr...


Mi., 02.09.2015

Rheine Der Zauberer war der König

Jung und Alt lockte das breit gefächerten Programm des Gemeindefestes St. Josef am Sonntag rund um die Kirche. mehr...


Mi., 02.09.2015

Rheine 90 Jahre alt und hochmodern

Mit einem großartigen Kommersabend feierte der Löschzug Dreierwalde mit vielen Gästen nicht nur sein 90-jähriges Bestehen, sondern auch die Übergabe eines „funktionalen Gerätehauses”. mehr...


Mi., 02.09.2015

Zwei neue Aqua-Kurse Fit durch Bewegung im Wasser

Aquafitness-Kurse beginnen am 8. September im Hallenbad. Eine gute Möglichkeit, neu einzusteigen,

Lienen - Für alle, die etwas für ihre Gesundheit machen möchten, bieten die Mitarbeiter des Hallenfreibades Lienen Aqua-Fitness der besonderen Art an. Unterschiedliche Bewegungsformen der Fitness unter Einsatz verschiedener Hilfsmittel im Flach- und Tiefwasser werden trainiert. Dadurch erhalten Teilnehmer ein effektives und zugleich schonendes Training für den gesamten Körper. mehr...


Mi., 02.09.2015

Klimakommune Saerbeck Klimakommune international

Saerbeck - Saerbeck ist in aller Munde – das gilt im übertragenen Sinne weltweit. Die Gemeinde will jetzt Kooperationsvereinbarungen schließen – rund um das Stichwort „Erneuerbare Energien“ – weltweit natürlich. Den Anfang macht Morris/USA. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 02.09.2015

Skatebahn Flotte Bretter ausgebremst

In Wartestellung: Diese Skater würden gerne wieder auf ihrer Anlage an der früheren Schwimmhalle fahren. Sie machen sich dafür stark, dass das Erdreich vom Platz gefahren wird und er so wieder nutzbar wird.

Metelen - Seit langem ist von der Skatebahn auf dem Gelände der ehemaligen Schwimmhalle nichts mehr zu sehen. Die Asphaltfläche und die Hindernisse liegen unter Erdreich begraben. Die jungen Leute, die viel Arbeit in ihre Bahn investierten, hoffen darauf, dass sie bald wieder fahren können. Von Jonas Katerkamp mehr...


Mi., 02.09.2015

Metelen Drei Fragen an: Gregor Krabbe, Bürgermeister

Gregor Krabbe.

Zum Thema: mehr...


Mi., 02.09.2015

Fahren ohne Führerschein 47-Jähriger kommt milde davon

(Symbolbild) 

Ochtrup - Wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis musste sich ein gebürtiger Ochtruper, der inzwischen in Spanien lebt, am Dienstag vor dem Amtsgericht Steinfurt verantworten. Das Urteil: eine Freiheitsstrafe von zwei Monaten – ausgesetzt für drei Jahre auf Bewährung. Von Jonas Katerkamp mehr...


Mi., 02.09.2015

Rheine Schranke am Krankenhaus beschädigt

In der Zeit zwischen Sonntagabend, 18 Uhr, und Montagmittag, 12 Uhr, wurde die Schranke zum Parkplatz des Jakobi-Krankenhauses am Hörstkamp beschädigt. mehr...


Mi., 02.09.2015

Neuenkirchen Klage gegen Dichtheitsprüfung

„Die Dichtheitsprüfung ist nicht vom Tisch", schreibt Hartmut Lohrmann von der Bürgerinitiative „Alles dicht in Neuenkirchen". mehr...


Mi., 02.09.2015

Rheine Mit der Big Band bis nach Ungarn

Seit den 80er Jahren spielen junge Musiker am Kopernikus-Gymnasium in Bands auf großen Bühnen. Anlässlich des Kopi-Jubiläums blickt Musik- und Chemielehrer Klaus Sechelmann zurück - auch auf die Gründung und Leitung der Kopi-Schulbands. mehr...


Mi., 02.09.2015

Unterhaltungsverband schafft Schlepper an Kraftprotz kostet 213 000 Euro

Verbandsvorsteher Dr. Martin Hellwig (5. von rechts) und die Mitglieder des Unterhaltungsverbandes „Lienener Mühlenbach“ freuen sich über eine Neuanschaffung. Der Schlepper mit 174 PS ist ein Kraftprotz und kommt bei der Pflege von Böschungen und Gräben zum Einsatz.

Lienen/Kattenvenne - Der gelbe 7,50 Meter lange Teleskop-Ausleger sticht sofort ins Auge. Mit dem Arm werden Gräben und Böschungen gemäht und geschlegelt (rotierende Messer schneidern und zerkleinern Gras und Sträucher). Der neue Kraftprotz der Marke Valtrar bringt 174 PS auf die Straße und wiegt 13,5 Tonnen. Der Unterhaltungsverband Lienener Mühlenbach hat dafür 213 000 Euro auf den Tisch geblättert. Von Wilhelm Schmitte mehr...


Mi., 02.09.2015

Arbeitsagentur legt Bericht vor 159 Arbeitslose

Saerbeck - 159 Arbeitslose gibt es im August in Saerbeck. Das – und mehr – geht aus dem Monatsbericht der Arbeitsagentur hervor. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 02.09.2015

LeWe-Betriebsstätte Kipp Lenga lieferte die Vorlage

Beschäftigte der ersten Stunde:

Lengerich - Die Betriebsstätte Kipp der Ledder Werkstätten bietet heute über 100 Menschen mit psychischen Behinderungen eine Beschäftigung. Ein Sommerfest bot jetzt Gelegenheit zum Rückblick – auf das 25-jährige Bestehen. mehr...


Mi., 02.09.2015

Rheine Geld statt Stellen

„Geld statt Stellen" – mit diesem Rezept soll die Koordinierung der zahlreichen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer in Rheine erfolgen. mehr...


Mi., 02.09.2015

„Die Draufsänger“ auf dem Kulturhof Stimmung nur mit Stimme

Passend zu den aktuellen Songs  

Westerkappeln - Der Kulturhof Westerbeck und seine Fans erlebten am Sonntagabend nach vierwöchiger Sommerpause ein Konzert mit hohem Anspruch, in großartiger Stimmung und vor allem ohne Musikinstrumente – außer dem schönsten aller Instrumente, der menschlichen Stimme. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 02.09.2015

Neuenkirchen Der Wandel in Stadt und Land

Schade. Draußen wäre es viel schöner gewesen. Alles war vorbereitet auf dem Sutrum-Harumer Schützenplatz bei „42” für den Gottesdienst unter freiem Himmel anlässlich der Caritas-Kampagne 2015, die in diesem Jahr unter dem Motto „Stadt, Land, Zukunft” steht. Doch der Regen machte Programmänderung nötig. mehr...


Mi., 02.09.2015

Kaum Nachfrage nach „Bayrischem Abend“ / Veranstalter sagen Event ab Feiern nur mit dem Original ?

Aus und vorbei: Nachdem lediglich 40 Karten für den „Bayrischen Abend“ verkauft wurden, haben die Organisatoren die Notbremse gezogen.

Ladbergen - Es hätte so schön sein können: Die Verantwortliche der Marketing-Initiative „Nu män tou!“ hatten aufgrund der großen Nachfrage und innerhalb weniger Minuten ausverkauften Karten für die Ladberger Wiesn ein Ergänzungs-Event konzipiert. Hingehen wollte aber wohl kaum einer. Lediglich 40 Tickets wurden verkauft. Die Konsequenz: Der Abend wurde abgesagt. Von Sigmar Teuber mehr...


Mi., 02.09.2015

Wettringen Das Warten auf den Drogeriemarkt

Alles glänzt so schön neu: Das Einzelhandelskonzept der Gemeinde ist nach seiner ersten Version aus dem Jahr 2010 nun überarbeitet und an die aktuellen Gegebenheiten angepasst worden. mehr...


Mi., 02.09.2015

Wettringen Pfarrversammlung zum Pastoralplan

Der Weg zur Entwicklung eines „Lokalen Pastoralplans” für St. Petronilla wird seit mehr als einem Jahr beschritten. Anfang Februar fand bereits eine Pfarrversammlung statt, an der über 60 Personen teilnahmen. Am Mittwochabend lädt die Projektgruppe erneut ein. mehr...


Di., 01.09.2015

Hundebestandsaufnahme abgeschlossen Kontrolle spült Geld in die Kasse

Wer einen Hund hält, der muss dafür bezahlen. In Tecklenburg sind pro Jahr 78 Euro fällig.

Tecklenburg - Plötzlich steigt die Zahl rasant – den Kontrolleuren sei Dank. Für knapp 800 Hunde wurden bislang in Tecklenburg Steuern bezahlt. Nach der „Hundebestandsaufnahme“, die jetzt abgeschlossen ist, sind es rund 100 mehr, deren Halter Geld in die Stadtkasse spülen – rund 8000 Euro jährlich. Die genaue Zahl liegt noch nicht fest, da einige Hundehalter zwar angeschrieben worden sind, aber noch nicht geantwortet haben. Von Ruth Jacobus mehr...


Di., 01.09.2015

Ökumenisches Fest Kirchenfest will Brücken bauen

Ökumene als Säulen präsentierte das Vorbereitungsteam des ökumenischen Kirchenfests jetzt bei der Vorstellung des Programms vor der Arche.

Saerbeck - Brücken bauen – duzrch Netzwerke und ökumenisch – die Katholische St.-Georg-Gemeinde und die evangelische Arche laden zum dritten ökumenischen Kirchenfest am Sonntag, 27. September, ein. Von Alfred Riese mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook