Di., 03.03.2015

Rheine Forschungsaufgaben für Studenten im LAB

Die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Münster genießt bei der Deos AG seit Jahren einen hohen Stellenwert. Im vergangenen Jahr riefen das Rheiner Technologie-Unternehmen und die FH das Deos.LAB ins Leben – dort finden Studierende anspruchsvolle Forschungsaufgaben. mehr...


Di., 03.03.2015

Dyckerhoff nimmt Regelbetrieb auf und will Ressourcen sparen Klärschlamm in den Ofen

Die Klärschlammanlage im Dyckerhoff-Werk Lengerich. In der nächsten Woche will das Unternehmen die Klärschlammverwertung in der Drehofenlinie 8 aufnehmen.

Lengerich - In der nächsten Woche will das Unternehmen Dyckerhoff im Zementwerk Lengerich regelmäßig Klärschlamm in der Zementherstellung einsetzen. Die entsprechende Genehmigung liegt seit Oktober 2014 vor. Die Bürgerinitiative Pro Teuto sieht das ganze kritisch. Von Michael Baar mehr...


Di., 03.03.2015

Rheine „Dass alles frisch und neu und auch gefällig sei“

Pünktlich zur Mittagsstunde öffnete am Sonntag die Spielleiterin Christa Berning, die ihr 40. Bühnenjubiläum feiert, den Vorhang zum neuen Kostüm- und Ausstattungsstück „Raub van de Sabinerinnen". mehr...


Di., 03.03.2015

Buch über die Ibbenbürener Straße Die Geschichte hinter den Fassaden

Alte Fachwerkhäuser säumen die Ibbenbürener Straße. Ein neues Buch dokumentiert die Geschichte dieses Siedlungsbereiches.

Tecklenburg - Zahlreiche Handwerker hatten einst an der Ibbenbürener Straße ihre Werkstätten – vom Schmied bis zum Zigarrenmacher. Geschäfte und Gaststätten lockten die Kunden an. Über die Geschichte der Häuser und Familien gibt es noch Dokumente und Berichte von Zeitzeugen. mehr...


Di., 03.03.2015

Rheine Neuer Spiritual im Gertrudenstift

Das Gertrudenstift in Bentlage bekommt einen neuen Spiritual. Voraussichtlich nach den Sommerferien tritt Pfarrer Martin Limberg (45), derzeit noch leitender Pfarrer in der Pfarrei St. Amandus in Datteln, seinen Dienst als geistlicher Leiter im bischöflichen Exerzitienhaus an. mehr...


Mo., 02.03.2015

Vorsitzenden bestätigt Feldkamp bleibt Vorsitzender

Horstmar-Leer - Johannes Feldkamp wurde einstimmig für weitere drei Jahre zum Vorsitzenden des Kirchenchores von Ss. Cosmas und Damian wiedergewählt. „Der Chor ist mir ans Herz gewachsen, ich habe einen tollen Vorstand an meiner Seite“, betonte er nach seiner Amtsbestätigung. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 02.03.2015

HAG-Theatergruppe feiert Samstag Lustspiel-Premiere Wenn Junge alt aussehen

Schminken und frisieren: Stefan Becks zeigt den Darstellerinnen (vorne Samira Nowak), wie das gemacht wird.

Lengerich - Am Samstag, 7. März, hebt sich erstmals der Vorhang zur Komödie „Wann starb Johann Gottlieb Fichte?“. Die Theatergruppe des Hannah-Arend-Gymnasiums hat drei weitere Aufführungen im Festsaal der LWL-Klinik terminiert. mehr...


Mo., 02.03.2015

Bilanz gezogen Das Apfelfest steigt am 27. September

Die Umweltarbeit mit Kindern ist besonders wichtig (v.l.): Lisa Süper, Sabine Eissing, Nina Osterholt, Carmen Mevert, Karin Berghaus und Marie-Louise Haschke.

Horstmar - Kinder für Umweltthemen zu sensibilisieren, ist dem Naturschutzbund (Nabu), Ortsverband Horstmar, sehr wichtig. Auf der Jahreshauptversammlung beim „Holskenbänd“ blickten die Mitglieder auf ein aktionsreiches 2014 zurück und besprachen Programmpunkte für das laufende Jahr. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 02.03.2015

Jahreshauptversammlung Kneipp gießt Geld in die Kasse

Einige Kneippianer machten sich zu Fuß auf den Weg zur Jahreshauptversammlung.

Tecklenburg - Ein Dutzend Teilnehmer startete bei strahlendem Sonnenschein zur traditionellen Frühjahrswanderung in Richtung Brochterbeck. Vorbei an den Schneeglöckchenwiesen unterhalb der Burg führte die Wanderung über den Hermanns- und Südhangweg in das Hotel „Teutoburger Wald“ zum Kaffeetrinken mit anschließender Jahreshauptversammlung. mehr...


Mo., 02.03.2015

Vertragsunterzeichnung Historische Schweinerei

Vertragsunterzeichnung: Dr. Albert Romberg (Agravis), Bürgermeister Robert Wenking, Norbert Wiechers, Ludger Hummert, Albert Krotoszynski, Bürgermeister Detlev Prange und Notar Anton Sommer (v.l.).

Horstmar - Recht lebhaft war es am Samstag am ehemaligen Bahnhof in Horstmar. Und das hatte seinen Grund: Es wurden offiziell die Verträge zwischen der Raiffeisen Warengenossenschaft Laer-Horstmar-Eggerode und deren Rechtsnachfolger, der Fa. Agravis, und der HKW GmbH zum Kauf der ehemaligen Lagerhalle am Bahnhof geschlossen. Von Franz Neugebauer mehr...


Mo., 02.03.2015

Angebot in Welbergen Loslösegruppe hat ab Sommer Plätze frei

Spielen ohne Mama und Papa: Das lernen die Eineinhalb- bis Dreijährigen in der von Iris Püntmann (l.) und Stephanie Wülker (r.) betreuten Loslösegruppe.

Ochtrup - Ab Sommer hat die Loslösegruppe des Katholischen Bildungswerks (KBW) wieder Plätze frei. Sie trifft sich dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr im Pfarrheim „Die Brücke“. Das Angebot richtet sich an eineinhalb- bis dreijährige Kinder. Von Irmgard Tappe mehr...


Mo., 02.03.2015

Kubendorff-Nachfolge Dr. Sommer tritt nicht an

Bleibt Kreisdirektor: Dr. Martin Sommer

Kreis Steinfurt - Überraschung, die Zweite: Kreisdirektor Dr. Martin Sommer steht nicht als CDU-Kandidat für die Landtagswahl am 13. September zur Verfügung. Von Achim Giersberg mehr...


Mo., 02.03.2015

Rheine Krone wird sich vermutlich wieder entwickeln

Im Bereich Stadtberg / Altenrheine sind am Montagvormittag die Kronen der zwei stadtbildprägenden Linden-Altbäume, die den so genannten „Krusen Baum" bilden, eingekürzt worden. mehr...


Mo., 02.03.2015

Wettringen Ein Geheimnis und viel Unterhaltung

Dass das Team vom Fabrik-Theater-Team wie eine große Familie ist – nichts Neues. Das heißt jedoch nicht, dass es unter sich bleiben möchte. Zum bunten Abend unter dem Motto „FTW & Friends" wurde fleißig „genetzwerkt". Denn bei vielen Mitgliedern des Teams scheint es zu heißen: „Einmal Künstler, immer Künstler". mehr...


Mo., 02.03.2015

Ibbenbüren „Akzeptanz spricht für sich“

Beliebtes Angebot: Die Inanspruchnahme des Offenen Ganztags hat laut Verwaltung in den letzten Jahren stark zugenommen. Sollte allerdings nochmals eine so hohe Anmeldezahl vorliegen, müssten Alternativen entwickelt werden. mehr...


Mo., 02.03.2015

Konzert des Sinfonischen Chors Greven Wo der Tango die Herzen berührt

Ausverkauft –   „Tango con spirito“, das Projekt des Sinfonischen Chores, begeisterte in der Marienkirche.

Greven - Der Tango stand im Mittelpunkt des Konzerts des Sinfonischen Chors in der Marienkirche. Ein hervorragendes Instrumentalensemble und die stimmlichen Leistungen sorgten dabei für ein inspirierendes Musikerlebnis. Von Axel Engels mehr...


Mo., 02.03.2015

Fachkonferenz am Gymnasium zum Ukraine-Konflikt Der Konflikt ist ein heißer

Auf dem Podium war man sich einig: Der Ukraine-Konflikt wird bewusst von Russland aus geschürt und steht vor keinem baldigen Ende.

Greven - Thema der alljährlich von der Fachkonferenz Politik des Gymnasiums veranstalteten Podiumsdiskussion war die Ukraine. Die vier Experten waren sich bei ihren Einschätzungen und der Beantwortung der Fragen der angehenden Abiturienten meist einig. Allgemeiner Tenor: Russland schürt den Konflikt und hat wenig Interesse an seinem baldigen Ende. Von Thomas Starkmann mehr...


Di., 03.03.2015

Hörstel Sieg über den Schwarzen Ritter

Gute Unterhaltung mit (Hinter-)Sinn, so könnte das Stück „Ritterhelmpflicht für kleine Drachen“ beschrieben werden, das am Samstagnachmittag in der St.-Antonius-Grundschule in Bevergern vom „Töfte Theater“ gezeigt wurde. mehr...


Mo., 02.03.2015

Bewährungsstrafe Zum Zungenkuss gezwungen

 

GREVEN - Weil ein 56 Jahre alter Grevener Pferdewirt eine 17_Jährige zu sexuellen Handlungen gewzungen hat, bekam wurde er jetzt zu 18 Monaten Gefängnis auf Bewährung verurteilt. Von Monika Koch mehr...


Mo., 02.03.2015

Neuenkirchen Ansturm auf die Flohmarkt-Stände

Das übliche Bild wie jedes Jahr am ersten Tag, an dem die Plätze für den Flohmarkt vergeben werden: Eine Warteschlange zick-zack durch die gesamte Villa Hecking, deren Ende bis draußen auf die Straße führt. mehr...


Mo., 02.03.2015

Recke Dampf trifft seit zehn Jahren Diesel

Am 25. Mai ist wieder der Tag der Stahlkolosse in Recke: „Dampf trifft Diesel“, vor zehn Jahren ins Leben gerufen, kommt zurück nach Recke, nachdem im Vorjahr alte Dampfloks und Oldtimer-Schlepper in Mettingen aufeinandertrafen. mehr...


Mo., 02.03.2015

Positive Bilanz Erfolgreiches Jahr für den Liederkranz

Vorsitzender Martin Hinsenhofen (l.) ehrte mit den Vorstandsmitgliedern und dem Chorleiter die Jubilare.  

Horstmar - Zufrieden mit dem Jahr 2014 zeigten sich die Verantwortlichen des MGV Liederkranz Horstmar während der Jahreshauptversammlung. So hat der Männerchor im vergangenen Jahr zahlreiche Höhepunkte und Auftritte erlebt. Von Anton Janßen mehr...


Mo., 02.03.2015

Zufrieden Sportverein Schwarz-Weiß aktiv und abwechslungsreich

Dem Vorstand des SV Schwarz-Weiß gehören

Laer-Holthausen - Eine positive Bilanz zog der Sportverein Schwarz-Weiß Holthausen-Beerlage mehr...


Mo., 02.03.2015

Neuenkirchen Der erste Schritt zum Abriss

Die ersten Schritte für den Abriss des Missionshauses St. Arnold und den Erweiterungsbau am Arnold-Janssen-Gymnasium sind getan. In den vergangenen Tagen wurden die großen Bäume neben dem Missionshaus gefällt – als Vorbereitung für den geplanten Teilabriss im Mai, wie das Bistum Münster auf Anfrage bestätigte. mehr...


Mo., 02.03.2015

Ibbenbüren Freispruch für Berufsschullehrer

Ein Berufsschullehrer aus Ibbenbüren, der einen Schüler im Unterricht in den Schwitzkasten genommen hatte, wurde Montag vor dem Amtsgericht Ibbenbüren freigesprochen. „Es war eine Entscheidung, die schwierig war“, kommentierte die Richterin ihr Urteil am Ende des Fortsetzungstermins, zu dem viele Besucher gekommen waren. mehr...


Mo., 02.03.2015

Mettingen Bewusstsein für die Lage schärfen

Bürgermeister und Kämmerer haben in der vergangenen Woche in Berlin mit einer Protestaktion schnelle Hilfe gegen die Überschuldung vieler Kommunen gefordert. Im Interview erklärt Mettingens Kämmerer Werner Boberg, was er von solchen Aktionen hält und ob sie den Städten und Gemeinden wirklich helfen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook