Do., 26.12.2013

Frecher Diebstahl Schweine gestohlen

Kurioser Diebstahl: In Pentrup wurden fünf Schweine gestohlen.

Greven - In Pentrup wurden in der Nacht zu Heilig Abend fünf Schweine getötet und gestohlen. mehr...


Do., 26.12.2013

Heiligabend Einbruch am Siedlerweg

 

Greven - Unbekannte haben an Heiligabend am Siedlerweg eine Tür aufgehebelt und sind eingebrochen. mehr...


Fr., 28.03.2014

Blitzmarathon Bürger entscheiden über Geschwindigkeitskontrollen

Blitzmarathon : Bürger entscheiden über Geschwindigkeitskontrollen

Münsterland - Der nächste landesweite Blitz-Marathon startet am 8. April. Die Polizei und die Kreise werden ab morgens 6 Uhr Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Wo an diesem Tag geblitzt wird, daran können sich die Bürger ab sofort beteiligen. Mit einem Voting können Sie an der Auswahl der Messpunkte mitwirken. Stimmen Sie ab! Von Uwe Renners mehr...


Di., 04.03.2014

Eine private Sprechstunde in Alexander Richters „Literatur-Praxis“ „Hier ist noch alles analog“

Alexander Richter betreibt in der alten Dorfschule seit sechs Jahren seine Literatur-Praxis.

Saerbeck - In Alexander Richters Literatur-Praxis laufen die Uhren etwas anders. Aber sie laufen – analog, nicht digital. Von Hans Lüttmann mehr...


Sa., 22.02.2014

Schwerer Verkehrsunfall Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Verkehrsunfall : Rettungshubschrauber im Einsatz

Greven-Reckenfeld - UPDATE 21:45 Uhr: Am Samstag kam es gegen 17.50 Uhr auf der Grevener Landstraße in Greven-Reckenfeld zu einer Kollision zwischen einem Kleintransporter und einem Rollerfahrer. Der Rettungshubschrauber war im Einsatz. Von Julia Kwiatkowski mehr...


Di., 24.12.2013

Familie aus dem Kosovo soll ausziehen „Wir wollen Nachbarn bleiben“

Sie sind gute Nachbarn und wollen es auch in Zukunft bleiben: Heinz Weischer, Rinush Hyseni, Sali Cakoli, Günter Kryszat, und Edith Korte (von links).     

Greven - Seit 18 Jahren wohnen zwei Familien, die aus dem Kosovo geflüchtet waren, in Häusern, die der Stadt gehören. Jetzt sollen sie ausziehen, um neuen Flüchtlingen Platz zu machen Von Monika Gerharz mehr...


Do., 17.04.2014

Bücherei wird umgerüstet Ausleihe bald leichter

Zum Büchereiteam gehören auch Ruth Meidrich und Titus Brinker.

Altenberge - In Kürze können die Büchereinutzer von zu Hause aus Bücher vorbestellen. Dazu wird nun ein neues Softwareprogramm installiert. mehr...


Do., 17.04.2014

Kibben Himmel Idyllischer Rastplatz für Ausflügler

Kibben Himmel : Idyllischer Rastplatz für Ausflügler

Lienen - Die Ausflugssaison kann kommen. An Kibben Himmel haben Mitglieder des Lienener Kegelclubs „Lange Kugel“ wieder die Tisch-Bank-Kombination samt Fahrradständer und Papierkorb montiert. mehr...


Do., 17.04.2014

Familie Meiners zieht die Kirchturmuhr auf Aber nie beim Mittagsgeläut

Krafteinsatz ist gefragt, wenn Uli Meiners die Kurbel für das Uhrwerk in Schwung bringt

Westerkappel - Uli Meiners geht diesen steilen Weg jede Woche, manchmal auch zweimal. Sein Ziel ist das Uhrwerk der alten Kirchturmuhr. Er greift zur Kurbel und zieht die Uhr auf. Von Babette Rüscher-Ufermann mehr...


Do., 17.04.2014

Der Nachwuchs sitzt mit im Boot Beim Heimatverein lernen Kinder und Jugendliche sticken und das Werkeln mit Holz

Konzentration ist wichtig, aber Spaß macht es auch: Mit der Unterstützung von Anne Rottmann (hinten) und ihren Mitstreiterinnen lernen Kinder und Jugendlichen sticken.

OChtrup - Seit einiger Zeit bietet der Heimatverein kostenlose Stickkurse für Kinder und Jugendliche an. Neben der Handarbeit, kommt aber auch das Handwerk nicht zu kurz. Zusätzlich besteht für Mädchen und Jungen die Möglichkeit, mit der Gruppe „Die Holzwürmer“ im Keller der Villa Winkel ihr handwerkliches Geschick auszutesten. Von Katrin Kuhn mehr...


Do., 17.04.2014

Gelungene Premiere der ökumenischen Bibeltage in Laer Besondere Begegnungen mit Gott

Stolz präsentieren die Teilnehmer der ersten ökumenischen Bibeltage in Laer ihre Werke, in denen sich mit Gott und dem Glauben auseinandergesetzt haben.

Laer - Dabei erkundeten die Teilnehmer drei Tage lang Themen um Gott und ihren Glauben. Unter dem Motto „Dumme Fragen gibt es nicht“ traute sich der Nachwuchs all das anzusprechen, was ihn bewegt. Die Idee stammt von Pfarrerin Katrin Ring und Pastoralreferentin Berta Weishaupt. Von Daniela Leveling mehr...


Do., 17.04.2014

Erster Spatenstich für Logistikzentrum/Nosta investiert rund fünf Millionen Euro Viel Platz für Paletten & Co.

Erster Spatenstich für das neue Logistikzentrum: 

Ladbergen - Freude beim Unternehmen, Freude bei der Gemeinde Ladbergen: Der Neubau eines Logistizentrums des Unternehmens Nosta an der Lengericher Straße geht voran. Jetzt erfolgte der symbolische erste Spatenstich. mehr...


Mi., 16.04.2014

Modernisierung Bahnhof ist Ende des Jahres fertig

In zwei Wochen wird der „Hausbahnsteig“ (oben) gepflastert, derweil bekommt der Treppenabgang eine neue Einhausung. Der Bahnsteig 1 soll Ende Mai fertig sein.

Greven - Die Umbauarbeiten am Grevener Bahnhof werden wohl eher abgeschlossen sein als geplant. Schon Ende des Jahres soll der Bahnhof fertig sein. Der Bahnsteig 1 in Richtung Rheine, an dem derzeit noch kräftig gearbeitet wird, steht den Bahnkunden bereits ab Ende Mai wieder zur Verfügung. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 16.04.2014

Ostermenü Schwein und Rind statt Exotik-Fleisch

Jürgen Steinberg, Inhaber des „Markt 23“, (links)  verzichtet gerne auf Exotisches und setzt für Ostern auf heimischen Spargel.

Saerbeck - Neuseeländisches Lamm, Känguru-Steaks aus Australien: Kurz vor den Oster-Festmählern wird allerlei Exotisches für die Küche beworben. Das kann man mögen – oder auch nicht. Ein hiesiger Gastronom und ein Fleischer sagen ihre Meinung und schlagen Alternativen aus der Region vor. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 16.04.2014

Plakate abgerissen Anti-Wahlkampf der rüden Art

Teilweise waren die Plakate erst am Dienstagabend aufgehängt worden, am Mittwochmorgen lagen etliche davon schon wieder am Boden – sehr zum Ärger von Reckenfelds SPD-Chef Fritz Hesse.  

Reckenfeld - Kein Wahlkampf, sondern die Lust am Zerstören treibt Unbekannte an, die in Reckenfeld neuerlich Wahlplakate heruntergerissen und zerstört haben. Die SPD wird Strafanzeige stellen. Von Oliver Hengst mehr...


Mi., 16.04.2014

Polizei meldet etliche Betrugsversuche aus der Region Mittwoch war „Enkeltrick-Tag“

 

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Gleich reihenweise haben Kriminelle am Mittwoch in der Region versucht, mit dem sogenannten Enkeltrick an das Geld leichtgläubiger alter Menschen zu kommen. Einen Fall meldet die Polizei auch aus Westerkappeln. Von Frank Klausmeyer mehr...


Mi., 16.04.2014

Schon wieder ein Einbruch bei der Post Täter durchsuchen Pakete

 

Westerkappeln - Schon wieder ist in die Außenstelle der Post im Gartenkamp in Westerkappeln eingebrochen worden. Die unbekannten Täter rissen zahlreiche Pakete auf und durchsuchten den Inhalt. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 16.04.2014

Besuch bei Wessling Pensionäre staunen

Firmenchef Dr. Erwin Wessling (hinten r.) führte die ehemaligen Volksbankmitarbeiter durch das Unternehmen in Altenberge.

Altenberge - Zahlreiche Vorstandspensionäre der Volksbanken im Altkreis Steinfurt besuchten nun die Wessling-Laboratorien. mehr...


Mi., 16.04.2014

Chor bereitet sich auf Konzert-Wochenende im Mai vor „Gegenwind“ hat intensiv geprobt

Der Chor „Gegenwind“ hat ein Probenwochenende in Vorbereitung der Konzerte im Mai eingelegt.

Tecklenburg-Ledde - „Free at Last“ heißt das Stück, an dem die Mitglieder des Chores „Gegenwind“ beim einem Probenwochenende intensiv gearbeitet haben. Zu hören sein werden die Lieder bei einem Doppel-Konzert am 24. und 25. Mai. mehr...


Mi., 16.04.2014

Holperdorp in Gelb-Weiß Kirschbäume und Rapsfelder in voller Blüte

Holperdorp in Gelb-Weiß : Kirschbäume und Rapsfelder in voller Blüte

Lienen - Ein Naturschauspiel der besonderen Art ist im Holperdorper Tal zu bewundern: Gleichzeitig stehen Süßkirschen und Rapsfelder in voller Blüte. mehr...


Mi., 16.04.2014

50 Jahre Arbeit bei B+K Klaus Morbach ist ein bodenständiger Typ

Die Pförtnerloge an Tor 8 ist das Reich von Klaus Morbach.

Lengerich - Einmal B+K, immer B+K – nach diesem Motto ist Klaus Morbach in seinem Berufsleben verfahren. Und das ist immerhin 50 Jahre lang. mehr...


Mi., 16.04.2014

MGV Höste lädt ein Benefizkonzert für die Kirche

Zum Benefizkonzert bittet der MGV Höste am 27. April in die Kattenvenne Kirche. Ferner wirken der Kirchenchor Kattenvenne, das Flötenquartett sowie Petra Jäkel (Klavier) und Jan Philipp Kania (Cello) mit.

Lienen-Kattenvenne - Der Männergesangverein (MGV) Höste bittet unter dem Motto „Musik im Wandel der Zeit“ zum Benefizkonzert. Beginn ist am Sonntag, 27. April, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche Kattenvenne. mehr...


Di., 15.04.2014

Bei „Max & Moritz“ laufen stündlich rund 3000 Eier durch die Maschinen Hier lässt der Osterhase färben

Aus weiß wird bunt: Geschäftsführer Jürgen Decker wacht darüber, dass die gefärbten Ostereiner einwandfrei aus der Trocknungsmaschine kommen.

Ladbergen - Jetzt ist es raus: Der Osterhase hat Helfer. Einige davon wohnen im Heidedorf und sind seit Wochen damit beschäftigt, aus weißen Naturprodukten bunte Hingucker zu machen. Die Westfälischen Nachrichten haben ihnen über die Schulter geschaut. Von Sigmar Teuber mehr...


Di., 15.04.2014

NRW-Bundesbank-Präsidentin Margarete Müller besucht Geile Warenautomaten GmbH Viel Kleingeld macht Ärger

Die Geile Warenautomaten GmbH war das erste Ziel von Margarete Müller, Präsidentin der Hauptverwaltung der Bundesbank in NRW (2. von links), wo sie mit Geschäftsführer Wolfgang Geile (links) und dessen Sohn Michael sowie Tochter Christine über Bargeld-Probleme sprach.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Kleingeld kann eine Menge Ärger machen. Das hat jetzt Margarete Müller, Präsidentin der Hauptverwaltung der Bundesbank in Nordrhein-Westfalen, bei einem Besuch der Geile Warenautomaten GmbH in Westerkappeln zu hören bekommen. mehr...


Di., 15.04.2014

Jahreshauptversammlung des Bürgerbusvereins Künftig auch nach Ochtrup

Metelen - Der Motor stottert noch ab und an, doch ansonsten läuft er nach vier Monaten Betriebszeit schon überraschend gut, der Metelener Bürgerbus: Eine alles in allem zufriedenstellende Bilanz zogen die Verantwortlichen des Bürgerbusvereins während der Jahreshauptversammlung am Montagabend. Von Ralph Schippers mehr...


Di., 15.04.2014

Biografien dementer Tagesgäste Steckbriefe von sich selbst

Tagespflegegast Antonius Thünemann neben seinem Foto-Steckbrief und zwischen Janina Hülsmann, die das Projekt durchführt, sowie Karsten Götz, Geschäftsführer des Seniorenzentrums am See.

Saerbeck - Immer mehr alte Menschen leiden unter Demenz. Das ist auch im Seniorenzentrum am See Realität. Auch deshalb hat Janina Hülsmann, Auszubildende in der Altenpflege im dritten Jahr, wohl einen Nerv getroffen mit ihrem Projekt „Mini-Steckbriefe“. Sechs Wochen arbeitete sie im Rahmen ihrer schulischen Ausbildung in der Tagespflege des Seniorenzentrums. Am Montag präsentierte sie ihre „Hausaufgaben“. Von Alfred Riese mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen