Anzeige

Do., 27.11.2014

Phil Rudd erlaubt sich weiter Fehltritte Phil Rudds nächste Pleite und Lombardo bei Megadeth?

Phil Rudd erlaubt sich den nächsten Fehltritt.

In dieser Woche bei „Max trommelt“ geht es um einen weiteren Patzer von Phil Rudd, sowie die Zukunft von Dave Lombardo und die Tour von „System of a down“ mehr...


Do., 27.11.2014

Ohne Eishalle vielleicht bald durch den Winter? Was tun ohne Eishalle?

Der Eispalast in Münster hat diese Saison noch geöffnet. Doch wie lange noch? Für den Fall der Fälle gibt es aber noch einige weitere Alternativen.

Tipps zu alternativen Indoor-Aktivitäten, wenn die Eishalle in Münster vielleicht bald zu macht. mehr...


Do., 27.11.2014

Mettingen Diebe nehmen etliche Zigaretten mit

Auf Zigaretten abgesehen hatten es Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag. Drei dunkel gekleidetenMänner waren in eine Tankstelle an der Recker Straße eingestiegen. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Trio beziehungsweise zu dem auffälligen Fluchtfahrzeug. mehr...


Do., 27.11.2014

Ibbenbüren Spiel, Sport, Sexismus

Die gebürtige Ibbenbürenerin Rosa Wernecke hat zusammen mit Stine Hertel das Buch „111 Gründe, Frauenfußball zu lieben“ veröffentlicht. Eine „Liebeserklärung an den großartigsten Sport der Welt“, unterhaltsam und sehr emotional. mehr...


Do., 27.11.2014

Hörstel Krone setzt mit neuem Zentrum Expansionskurs fort

Nur wenige Monate nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Produktionshalle für den Häcksler Big X folgte gestern Nachmittag der nächste Paukenschlag bei Krone in Spelle: Hausherr Bernard Krone lud zur offiziellen Eröffnung des Technologiezentrums ein. mehr...


Do., 27.11.2014

Veelker nimmt Tarifzonenänderung im Niederesch zurück „Wir haben einen Fehler gemacht“

Abendlicher Nach-Sitzung-Talk im Bus: Rolf Frie (Veelker-Gesellschafter, Mitte), Verkehrsleiter André Stagnet (2.v.r.) und Fahrdienstleiter Christian Becker (r.) zeigten den Kommunalpolitikern ihre Busse.

Ochtrup - „Wir haben einfach schlicht und ergreifend einen Fehler gemacht“, räumt Heiko Husmann offen ein, einer der fünf Gesellschafter, die das Busunternehmen Veelker leiten. Allesamt waren nach Ochtrup gekommen, um die Mitglieder des Rates und des Schulausschusses über Änderungen beim Schulbusverkehr zu informieren. Von Bettina Laerbusch mehr...


Do., 27.11.2014

Unbekannte Täter werfen frische Ware weg Berge von Lebensmittel im Wald entsorgt

Unbekannte Täter werfen frische Ware weg : Berge von Lebensmittel im Wald entsorgt

Ladbergen - Wer die Täter und welches ihr Motiv sein könnte, darüber können die Mitarbeiter des Ladberger Ordnungsamtes nur rätseln. Ihnen bleibt nichts anderes, als Berge von frischen Lebensmitteln zu entsorgen, die in einem Waldstück abgeladen wurden. Von Sigmar Teuber mehr...


Do., 27.11.2014

Bockholter Ring Einbruch in zwei Häuser

Greven - Die Polizei sucht zeugen für zwei Einbrüche am Bockholter Ring. mehr...


Do., 27.11.2014

Bismarckstraße Diebe stehlen Aufsitzmäher

Greven - Am Busmarckring wurde eine Garage aufgebrochen. mehr...


Do., 27.11.2014

Mettingen Schornsteinbrand geht glimpflich aus

Zu einem Schornsteinbrand in Schlickelde ist am späten Mittwochabend die Metttinger Feuerwehr ausgerückt. mehr...


Do., 27.11.2014

Cäcilienfest gefeiert Präses Johannes Büll dankt Sängern für ihren Einsatz

Präses Johannes Büll (2.v.l.), Chorleiter Werner Storp (l). und Vorsitzender

Horstmar - Dazu trafen sich die Mitglieder des Kirchenchores St. Gertrudis nach dem Gottesdienst im „Mühlenhäuschen“. Dort hielt die Sängergemeinschaft ihre Jahreshauptversammlung ab. Präses Pfarrdechant Johannes Büll dankte den Akteuren für ihren unermüdlichen Einsatz. mehr...


Do., 27.11.2014

Schatten-Theater Wie ein lebendes Bilderbuch

Figurentheater-Spieler Heinrich Heimlich (der tatsächlich Heinrich Zwissler heißt) präsentierte eine inspirierende Spielart der Kinder-Kultur.

Reckenfeld - 90 vorwiegend jüngere Besucher konnte der Reckenfelder Treffe begrüßen, als am Mittwoch das Ein-Mann-Figurentheater Heinrich Heimlich aus Aachen in der Grundschule auftrat. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Do., 27.11.2014

Reckenfelder Weihnachtsbaum Am besten Wetterfestes

Mitarbeiter der Technischen Betriebe brachten am Mittwoch die Lichterketten an, am Sonntag soll selbst gestaltete Dekoration folgen.

Reckenfeld - Die Lichterketten sind angebracht, nun sind die Reckenfelder gefragt: Am Sonntag soll der Baum au dem Marktplatz geschmückt werden. Von Rosi Bechtel mehr...


Do., 27.11.2014

Hörstel Firma Krone setzt mit neuem Zentrum Expansionskurs fort

Nur wenige Monate nach Fertigstellung und Inbetriebnahme der neuen Produktionshalle für den Häcksler Big X folgte gestern Nachmittag der nächste Paukenschlag bei Krone in Spelle: Hausherr Bernard Krone lud zur offiziellen Eröffnung des Technologiezentrums ein. mehr...


Do., 27.11.2014

Mettingen Kinder erarbeiten das Märchen „Peter und der Wolf“

An der Ludgeri-Schule war jetzt Vorlesen, erzählen und erklären angesagt. Die Schüler hatten sich in den vergangenen Wochen intensiv auf den Tag vorbereitet. mehr...


Do., 27.11.2014

Mettingen Kinder erarbeiten „Peter und der Wolf“

An der Ludgeri-Schule war jetzt vorlesen, erzählen und erklären angesagt. Die Schüler hatten sich in den vergangenen Wochen intensiv auf den Tag vorbereitet. mehr...


Do., 27.11.2014

Ibbenbüren Mehr U3-Kinder kosten mehr Geld

Die Betreuung kleiner Kinder kann eine Stadt viel Geld kosten. Das haben die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses während ihrer Sitzung am Dienstagabend einmal mehr erfahren. mehr...


Do., 27.11.2014

Bianca Wirth stellt aus Die Transparenz der Farben

Landschaften in Aquarell stellt Bianca Wirth aus.

Tecklenburg - Bianca Wirth, geboren in Hesedorf nahe Bremervörde, ist den Tecklenburgern als Kunstbegeisterte und Sportlehrerin des Graf-Adolf-Gymnasiums bekannt. Sie stellt nun im Puppenmuseum ihre Aquarellarbeiten aus. mehr...


Do., 27.11.2014

Kabarett beendet die Kulturtage 2014 „Angie“ hält Hof in der Villa

„Tag der offenen Kanzlerin“: „Angie“ war eine von vielen Rollen, in die Eva Eiselt während ihres Auftritts zum Abschluss der Kulturtage schlüpfte.

Ochtrup - Schrulliges Kabarett in punktgenaue Gesellschaftssatire umzuwandeln, darauf versteht sich Eva Eiselt. Mit ihrem Programm „Neurosen und andere Blumen“ sorgte sie am Dienstagabend für einen humorvollen Abschluss der Kulturtage. Von Irmgard Tappe mehr...


Do., 27.11.2014

ALK und Ortsmarketing organisieren dreitägige Veranstaltung in der Ortsmitte Feuershow und Eisstockschießen

Auf dem Kirchplatz hat das Team der Ehrenamtlichen die Tannen aufgestellt

Lienen - In den vergangenen beiden Tagen hat sich der Kirchplatz in einen Weihnachtswald verwandelt. Zum fünften Mal hat ein Team von ehrenamtlichen Helfern diese Aufbauarbeit für den am Freitag beginnenden Weihnachtsmarkt übernommen. Von Michael Baar mehr...


Do., 27.11.2014

Maria Rolfes-Mittelberg leitet ehrenamtlich den Kommunionunterricht Viel Freude bei der Arbeit mit Kindern

Die Kirche ist für Maria Rolfes-Mittelberg ein Ort zum Kraftschöpfen. Das möchte sie auch den Kindern in der Vorbereitung zur Erstkommunion vermitteln.

Westerkappeln/Lotte - Drei Kinder betreten zögernd die Kirche. „Kommt hier herüber“, spricht Maria Rolfes-Mittelberg sie an. „Dort könnt ihr euch hinsetzen“, sagt sie und zeigt auf den Nebenraum. Die Westerkappelnerin leitet mit Pfarrer Norbert Tillmann den Unterricht der Erstkommunionkinder. Vor sechs Jahren hat sie dieses Ehrenamt übernommen. Von Babette Rüscher-Ufermann mehr...


Do., 27.11.2014

Adventskonzert mit Bach-Kantate Meisterwerk barocker Musik

Thomas Stählker wird als Trompeten-Solist beim Adventskonzert in der Stadtkirche zu hören sein.

Lengerich - Von Johann Sebastian Bach ist nur eine Magnificatbearbeitung erhalten, die einzigartig genannt werden muss – ein Meisterstück barocker Tonkunst, das vorweihnachtlichen Glanz erstrahlen lässt. Am Samstag, 13. Dezember, wird dieses Werk um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Lengerich erklingen mehr...


Do., 27.11.2014

Weihnachtsdorf wartet mit neuen und auch mit bekannten Aktivitäten auf Schnitzen mit der Kettensäge

Ein Foto-Shooting mit dem Nikolaus: Das und vieles mehr ist im Weihnachtsdorf möglich, das am 6. und 7. November seine Türen öffnet.

Ladbergen - Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Auch in diesem Jahr will die Werbegemeinschaft wieder ein attraktives Weihnachtsdorf in „Ladbergens guter Stube“ aufbauen. Mit bekannten und neuen Aktivitäten sollen die Besucher angelockt werden. mehr...


Do., 27.11.2014

Kirchenkreis und Beratungsstelle wollen Eltern Unterstützung anbieten Paten für Familien

Stehen hinter dem Projekt „Familienpaten“: Sonja Keller, die als Koordinatorin tätig ist, und Superintendent André Ost.

Lengerich - Der Evangelische Kirchenkreis Tecklenburg hat ein neues Unterstützungsangebot für junge Familien mit Kindern im Alter zwischen einem und zehn Lebensjahren auf den Weg gebracht. mehr...


Mi., 26.11.2014

Offene Ganztagsschulen haben Interessen der Kinder im Blick Essen, Hausaufgaben, Spiele

Bewegungsangebote sind fester Bestandteil der Arbeit der offenen Ganztagsgrundschulen. Was in den Arbeitsgruppen gemacht wird, zeigen auf diesem Bild Einradfahrer beim Schulfest der Grundschule Stadtfeldmark.

Lengerich - Das Essen an Schulen, beziehungsweise dessen Qualität, ist ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt (WN vom 26. November). Die Bedeutung der Mittagsmahlzeit an der Offenen Ganztagsschule (OGS) hat am Dienstagabend Karin Gieske im Schulausschuss erläutert. Von Michael Baar mehr...


Mi., 26.11.2014

Windkraftanlagen Thema im Ausschuss „Warum dürfen wir das nicht?“

Windkraftanlagen gehören vielerorts zum Landschaftsbild. In Lienen fragen sich die Menschen offenbar, warum ausgerechnet in dieser Gemeinde keine gebaut werden dürfen.

Lienen - Die Mitglieder des Ausschusses für Umwelt, Energie und Nachhaltigkeit beschäftigten sich am Dienstagabend mit den Auswirkungen, die vier neue Windräder auf Lienen haben könnten, die die Nachbargemeinde Ostbevern einen Steinwurf von der Gemeindegrenze entfernt aufstellen möchte. Von Sigmar Teuber mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook