Fr., 29.07.2016

Ausstellung: „Pfeiffiguren aus aller Welt“ Tierisches Trillern

Humor mit Pfiff: Diese farbenfrohen Figuren sind mal etwas ganz anderes. Sie gehören zu den ausgefalleneren Objekten der Ausstellung.

Ochtrup - „Pfeiffiguren aus aller Welt“ ist die Sonderausstellung im Töpfereimuseum Ochtrup überschrieben. Das zeigt in diesem Sommer neben der allseits bekannten Ochtruper Nachtigall auch Pfeifen in anderen, teilweise ebenfalls tierischen Ausführungen. mehr...


Fr., 29.07.2016

Personen ergriffen die Flucht Zeuge verhindert Motorraddiebstahl

Die Polizei traf die verdächtigen Personen nicht mehr vor Ort an.

Ochtrup - Ein aufmerksamer Zeuge hat in der Nacht zu Mittwoch in der Straße „Am Langenhorster Bahnhof“ einen Motorraddiebstahl verhindert. mehr...


Do., 28.07.2016

Auf der Kulturbühne wird’s magisch Der Mann, der die Gedanken liest

Einfach magisch –  oder doch nur das Resultat guter Menschenkenntnis und Beobachtungsgabe? Mentalist Jan Forster will mit seiner Show sein Publikum bezaubern.

Ladbergen - Ist es Magie oder doch nur Menschenkenntnis und angewandte Psychologie? Davon darf sich jeder selbst ein Bild machen, der die Show von Jan Forster besucht. Der Mentalist ist der erste Künstler, der nach der Sommerpause auf der Kulturbühne zu Gast ist. mehr...


Do., 28.07.2016

Rheine Auftakt mit Reggae von Bob Marley

Das 16. Rheiner Emsfestival startete am Donnerstagabend mit Reggae von „Marley's Ghost". Yeah, man! Ein lauer Sommerabend zur Eröffnung, und bis Sonntag gibt es auf der schwimmenden Bühne noch eine Menge zu hören. Umsonst und draußen. mehr...


Do., 28.07.2016

Haarspendeaktion Burgsteinfurts „Rapunzel“

 

Burgsteinfurt - Wer kennt es nicht, das Märchen von Rapunzel: Ein bisschen hat der Klassiker Bezug zu Malina aus Burgsteinfurt. Das siebenjährige Mädchen hat ihre langen Haare aber nicht zu heruntergelassen, sondern ihren Zopf für die gute Sache gespendet: Für die Rapunzel-Aktion des Bundesverbands der Zweithaarspezialisten. mehr...


Do., 28.07.2016

Ladberger Straße in Lengerich Ab Mittwoch wird saniert

Die Bushaltestellen an der Ladberger Straße in Höhe Poolweg sind so gut wie saniert. In der nächsten Woche sollen die Arbeiten an der Fahrbahn beginnen.

Lengerich - Die Schilder, die Tempo 50 bzw. Tempo 30 vorschreiben, haben die längste Zeit gestanden. Ab nächsten Mittwoch soll die Ladberger Straße zwischen Südring und Einmündung Poolweg saniert werden. Von Michael Baar mehr...


Do., 28.07.2016

Selbsthilfegruppe Glaukom Die Gruppe soll den Einzelnen stärken

Greven - Die Augenerkrankung Glaukom ist tückisch. Eine Selbsthilfegruppe soll die Betroffenen stärken. mehr...


Do., 28.07.2016

Laer Wer hat das erste Radfahrtouren-Album?

Die Farben des Fotoalbums sind gelb und blau.

Laer - Konrad Huster, der die Fahrradtouren des Heimatvereins Laer leitet, vermisst eines seiner vierten Fotoalben, das Bilder von Oktober 2001 bis Februar 2003 beinhaltet. Der leidenschaftliche Radfahrfan würde sich freuen, wenn das Erinnerungsstück wieder auftaucht. Huster ist unter Telefon 91 77 77 erreichbar. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 28.07.2016

Kinkerlitzchen-Festival Den Abend füllen mit kurzen Filmen

„I have a boat“ ist eine norddeutsche Komödie um eine Krabbenkutter-Besatzung und deren Liebesleben. Der Kurzfilm heimste bisher über 20 Jury- und Publikumspreise auf Festivals ein.

Metelen - Mit einem Kurzfilm-Quartett startet das Kinkerlitzchen-Festival am zweiten August-Wochenende. Organisiert hat die Streifen Marius Brüning, ein Filmstudent mit Wurzeln in Metelen. Von Dieter Huge sive Huwe mehr...


Do., 28.07.2016

Wettringen Kleidung und Kneipe unter einem Dach

Eine Symbiose, die es seit Generationen gibt: Schomann-Lohaus an der Kirchstraße ist Bekleidungsgeschäft und Gaststätte unter einem Dach. MV-Reporter Stefan Kösters hat nachgehakt, wie es dazu überhaupt kam. mehr...


Do., 28.07.2016

Mädchen führen Theaterstück auf Farbenprächtige Kostüme

Die Darstellerinnen in ihren farbenprächtigen Kostümen. Am Samstag wird das Stück „Alize goes Wonderland“ aufgeführt. Die jungen Leute hoffen auf ein großes Publikum.

Lienen - „Wir machen Theater.“ So heißt der dreitägige Workshop, der im Rahmen des Kulturrucksacks augenblicklich in Lienen stattfindet. Aufgeführt wird das Stück „Alize goes Wonderland“ am 30. Juli. mehr...


Do., 28.07.2016

Heimatfreunde wandern Rund ums Heilige Meer

Heimatfreunde wandern : Rund ums Heilige Meer

Tecklenburg-Leeden - Jüngst erwanderten Mitglieder des Heimatvereins Leeden die Teutoschleife rund um das Heilige Meer in Hopsten. Insgesamt 13 Kilometer nahmen sie unter die Füße. mehr...


Do., 28.07.2016

Wohnanlage besteht 40 Jahre Eine gute Adresse

Die Wohnanlage der Karol-Marynski-Stiftung 

Altenberge - Die Seniorenwohnanlage „Lütke Kamp“ der Karol-Marynski-Stiftung besteht in diesem Jahr seit 40 Jahren. Die 47 Wohnungen werden an Frauen und Männer vermietet, die älter als 60 Jahre alt sind und einen Wohnberechtigungsschein vorlegen können. Von Marin Schildwächter mehr...


Do., 28.07.2016

Ferien-Filmprojekt Ein Hauch von Hollywood

Hollywood ruft: In Schale geschmissen präsentiert sich die Nachwuchs-Filmcrew dem Fotografen. Bei dem Filmprojekt der evangelischen Jugendhilfe Reckenfeld steht neben dem Kameraspaß aber auch die Vermittlung sozialer Kompetenzen im Fokus.

Reckenfeld - „Einen sozialen Werbefilm zu produzieren, ist unser Ziel“, sagt Jessica Böker von der evangelischen Jugendarbeit über das dreitägige Ferienprojekt, das seit Mittwoch im Gemeindezentrum am Moorweg stattfindet. 19 Kinder und Jugendliche schnuppern hier Hollywood-Luft, werfen sich mit Kostümen und Schminke in Schale oder stehen als Technik-Füchse am Aufnahmegerät. Von Jannis Beckermann mehr...


Do., 28.07.2016

Neuenkirchen Kernige Musik im Beach-Club

Mit der Neuenkirchener Band „Mailbox" wird es aus musikalischer Sicht etwas härter. Sie tritt am Freitag im Beach-Club am Offlumer See auf. mehr...


Do., 28.07.2016

Stadt errichtet auf dem Kommunalfriedhof eine zweite Wand mit 60 Grabkammern Der Trend geht zur Urne

Direkt neben der bestehenden Urnenwand auf dem Kommunalfriedhof entsteht derzeit ein zweites Exemplar. „Das Interesse steigt“, hat Matthias Gertz von der Stadtverwaltung festgestellt.

Ochtrup - Der Trend geht zur Urne, auch auf dem Kommunalfriedhof in Ochtrup. Hier wird derzeit eine zweite Urnenwand mit 60 Grabkammern errichtet – direkt neben dem bestehenden Exemplar, das mittlerweile bis auf drei Plätze belegt ist. Von Heidrun Riese mehr...


Fr., 29.07.2016

Hörstel Waltham Abbey und der Brexit

Seit mehr als 20 Jahren unterhält die Stadt Hörstel eine Partnerschaft mit Waltham Abbey, nördlich von London gelegen. Norma Green war lange Zeit das prägende Gesicht dieser Verbundenheit. Wir befragten die Seniorin, wie sie den Ausgang der Abstimmung zum Brexit wahrgenommen hat. mehr...


Do., 28.07.2016

Horstmar Eine bewegende Geschichte

Das große Bild zeigt Hugo Cohen auf seinem NSU-Motorrad. Der Sohn der Eheleute Johanna und Jakob Cohen wurde im Alter von 27 Jahren Scheibenkönig der Concorden. Auf Einladung von Anna-Maria Vossenberg besuchte Ronit Polak, geborene Cohen, die Heimatstadt ihrer Vorfahren. Das Foto zeigt sie vor dem Elternhaus ihres Vaters..

Horstmar - Die bewegende Geschichte der Familie Cohen, die bis 1930 in Horstmar gelebt hat, beschreibt die „Initiative Stolpersteine“. Auf Einladung ihrer Sprecherin, Anna-Maria Vossenberg, besuchte jetzt Ronit Polak, geborene Cohen, die Burgmannsstadt, die Heimat ihrer Vorfahren war. Der Aufenthalt führte sie auch an das Elternhaus ihres Vaters. Von dem sucht die Initiative ein altes Foto aus der Zeit von 1920 bis 1945. mehr...


Do., 28.07.2016

Kommentar Konsequent und richtig

Zum Wechsel in der Wifo-Präsidentschaft mehr...


Do., 28.07.2016

Wechsel im Wifo-Präsidium Aus der Lehre ins Präsidentenamt

Den Wechsel ahnte im März niemand: Klaus Struffert (Mitte) legte jetzt sein Amt nieder. Nachfolger ist Hans-Georg Hunold (links).

Greven - Das Wifo hat einen neuen Präsidenten: Klaus Struffert hat sein Amt niedergelegt, Nachfolger ist Hans-Georg Hunold. Von Ulrich Reske mehr...


Do., 28.07.2016

Rheine Ein Hostel mitten in der Stadt

Eine ehemalige Arztpraxis in zentraler Lage wird zum „City-Hostel“: Pierre Emmerich bietet in Rheine künftig günstige Übernachtungsmöglichkeiten. Im MV-Gespräch erzählt er, wann es soweit ist und wie teuer die Übernachtungen werden. mehr...


Do., 28.07.2016

Recke Familie schenkt Haus St. Benedikt Spezialfahrräder

Familie Vorndieck aus Ibbenbüren hat dem Haus St. Benedikt vier Spezialfahrräder geschenkt. Aus Dankbarkeit, denn die Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheims hätten sich rührend und einfühlsam um sie und vor allem um Irmgard Vorndieck gekümmert. Die Seniorin hatte ihre letzten Wochen dort verbracht. mehr...


Do., 28.07.2016

Ibbenbüren „Poetry Slam“: Lisa Schüttemeyer klar siegreich

Poetry Slam heißt der Wettkampf, in dem eigene Texte vorgetragen werden und bei dem das Publikum entscheidet, wer den Siegerpreis bekommt. Petrus meinte es gut mit den Akteuren und den mehr als 300 Zuhörern am Mittwochabend und schickte erst auf der Zielgeraden ein paar Tropfen. mehr...


Do., 28.07.2016

Mandir Tix stellt aus Premiere in neuem Atelier

Skulpturen aus Stein zeigt Mandir Tix bei seiner ersten Ausstellung in seinem neuen Atelier in Ringel.

Lengerich - Jahrelang ist Kattenvenne sein Zuhause gewesen. Dann ist Mandir Tix umgezogen. Jetzt lädt der Künstler zur ersten Ausstellung in seinem neuen Außen-Atelier in Lengerich ein. Von Michael Baar mehr...


Do., 28.07.2016

Wettringen Bürgerbus: Wünsche werden geprüft

Der Bürgerbus-Verein Schüttorf-Ohne-Wettringen (SOW) hat die Bürger befragt, was sie sich wünschen. Ein wichtiger Punkt: Man möchte ein Ein- und Aussteigen nicht nur an den Haltestellen. mehr...


Fr., 29.07.2016

Hörstel Senioren singen kräftig mit

Das Festzelt auf dem Burgplatz in Bevergern war gut gefüllt. Zahlreiche Senioren der Stadt und Umgebung folgten der Einladung, das Jubiläum „650 Jahre Stadtrechte“ für Bevergern mitzufeiern. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook