Mi., 31.08.2016

Unternehmer auf Tour Blick über den Tellerrand

Geschäfts- und Verwaltungsleute unterwegs: Die traditionelle Unternehmer-Radtour führte am Dienstagabend zum Miet-mich-Service im Heidesch. Die rund 30 Teilnehmer informierten sich dort über das Angebot der Inhaber Kerstin und Christian Schade. Bürgermeister Udo Decker-König (5. von links, stehend) berichtete unterwegs über das Geschehen in einigen Baugebieten.

Ladbergen - Die örtlichen Unternehmerinnen und Unternehmer schauen gerne über den eigenen Tellerrand hinaus. So wird von ihnen zum Beispiel die jährliche gemeinsame Fahrradtour auch als Möglichkeit angesehen, weitere Betriebe im Heidedorf kennenzulernen und die Kontakte untereinander zu stärken. Von Anne Reinker mehr...


Mi., 31.08.2016

Kolping-Bildungswerk Saerbeck bekommt zweite Rezertifizierung vom Gütesiegelverbund Wissen, wo der Zeitgeist weht

Die drei vom Bildungswerk (von links:) Gisela Westbeld, Klara Leiting und Kornelia Bücker freuen sich über die zweite Rezertifizierung der Kleinsteinrichtung in Saerbeck.

Saerbeck - Kleiner geht nicht. Deshalb sprechen die drei Bildungswerkerinnen auch von einer „Kleinsteinrichtung“. Auf dem Programmheft heißt es schlicht KBS, „Kolping-Bildungswerk Saerbeck“. Aber egal ob klein oder kleinst, bei Gisela Westbeld, Klara Leiting und Kornelia Bücker herrscht große Freude, denn zum zweiten Mal hat das KBS das Gütesiegel Weiterbildung bestätigt bekommen. Nur eine Urkunde für die Wand? Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 31.08.2016

Neuenkirchen Radeln und Politik kombiniert

Etliche Orte besuchte die UWG am Wochenende im Rahmen ihrer Sommerradtour. mehr...


Mi., 31.08.2016

Schadstoffsammelmobil Entsorgung für Farben, Kleber, Säuren, Laugen und Co.

Das Schadstoffmobil kommt am Donnerstag nach Ochtrup und Welbergen.

Ochtrup - Am 8. September kommt das Schadstoffsammelmobil nach Ochtrup. mehr...


Mi., 31.08.2016

Sanierungsmaßnahmen in der Hauptschule Als Nächstes sind die Toiletten dran

Die Hauptschule in der Morgensonne: Die kommissarische Schulleiterin Angela Müller-Muthreich sieht die Bildungseinrichtung gut aufgestellt. .

Tecklenburg - Die Sommerferien sind längst Geschichte, seit gut einer Woche läuft wieder der Unterricht. In der Hauptschule wurde die unterrichtsfreie Zeit rege genutzt. Von Ruth Jacobus mehr...


Mi., 31.08.2016

Dagmar Dahmens Ton-Geschichte Ansteckendes Faible

Ein kreatives Paar mit einer Auswahl der vielen Werke, die das Haus schmücken: Dagmar Dahmen und Ulrich Scheipers.

Reckenfeld - Das Töpfern allein reicht Dagmar Dahmen nicht, auch wenn sie dem Hobby seit 35 Jahren frönt. Sie probiert sich auch auf anderen Kunstfeldern aus – und hat ihren Lebensgefährten mit ihrer Leidenschaft angesteckt. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mi., 31.08.2016

Teutel will sich um Fördermittel bewerben Breitband: Ausbau könnte schnell gehen

Daniel Wolter von der Teutel leistete Überzeugungsarbeit.

Lienen - In Sachen Breitbandausbau besteht für Lienen und die anderen Kommunen im Einzugsgebiet der Teutel nun doch Hoffnung auf eine satte öffentliche Förderung aus Bundesmitteln – zumindest für die sogenannten weißen Flecken, die sich hauptsächlich im Außenbereich befinden. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 31.08.2016

Wettringen Zeit, dass sich was um Handball dreht

Für zwei Klassen des 4. Jahrgangs der Ludgerusschule stand am Freitag Handball auf dem Stundenplan. Sie trainierten mit Heike Küper und Klaus Göcken vom FC Vorwärts Wettringen. mehr...


Mi., 31.08.2016

Krüselblick II Wand soll Lärm abhalten

Gut besucht war die Bürgerversammlung, die im Mehrzweckraum des Bürgerhauses stattfand.

Altenberge - Im Rahmen einer Bürgerversammlung stellte die Gemeinde die Pläne zum neuen Baugebiet „Kürselblick II“ vor. Von Sigrid Terstegge mehr...


Mi., 31.08.2016

Kirchenmusikertreff Pop-Kantor erzählt von Riesen-Projekt

Uta Roidenberg (vorne, dritte von rechts) führte den Gästen die neue Sakralorgel der holländischen Firma Eminent vor.

Reckenfeld - Zahlreiche Kirchenmusiker aus dem evangelischen Kirchenkreis Münster haben sich jetzt in Greven getroffen. Pop-Kantor Hans Werner Scharnowski berichtete vom Chorprojekt „Amazing Grace“ in der Halle Münsterland. mehr...


Mi., 31.08.2016

GHV besucht Blumenkorso Ein Indianer aus über 80 000 Dahlien

Vom Straßenrand aus verfolgten die Tecklenburger den Blumenkorso.

Tecklenburg - Bei sommerlichen Temperaturen unternahm der Geschichts- und Heimatverein (GHV) eine Busfahrt zum Blumenkorso ins niederländische Winterswijk. mehr...


Mi., 31.08.2016

Rheine Notarztstelle für den Osten der Stadt?

Der Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Altenrheine zieht sich noch hin. Das hat einen guten Grund: Denn es gibt aktuell Überlegungen für ein zweites  Notarzteinsatzfahrzeug rechts der Ems. mehr...


Mi., 31.08.2016

Paus enttäuscht Soli: In 2017 sind es 170 000 Euro

Jochen Paus 

Altenberge - Die Haushaltsplanungen für 2017 laufen bereits. Da kommt das Urteil des münsterischen Verfassungsgerichtshofs bei Bürgermeister Jochen Paus nicht gut an. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 31.08.2016

Horstmar Schwierige Wasserversorgung

Die Scheune auf dem Bauernhof Jessing wurde zum Übungsort für die Freiwillige Feuerwehr Horstmar. Dabei galt es für die zahlreichen Brandschützer, auch Vermisste und Verletzte zu bergen (kleines Bild)

Horstmar - Eine groß angelegte Übung, die Oberbrandmeister Markus Deiters und Unterbrandmeister Jürgen Schulenkorf ausgearbeitet hatten, forderte jetzt die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Horstmar auf dem Hof Jessing in der Bauerschaft Schagern 35. Schwierig gestaltete sich dabei die Wasserversorgung. Von Franz Neugebauer mehr...


Mi., 31.08.2016

KunstZeitRaumOchtrup Die „ARTgenossen“ stellen aus

Präsentieren ihre Werke in einem ehemaligen Ladenlokal in der Weinerstraße 16: (v.l.) Renate Wellers, Anna Büchler, Brigitte Gaupel, Jürgen Ultee, Laura Muhle, Kathrin Möhring und Elisabeth Junker.

Ochtrup - Kunst statt leerer Ladenlokale: Am 1. September eröffnet in der Weinerstraße 16 eine neue Ausstellung des Projekts „KunstZeitRaumOchtrup“. Insgesamt sieben Ochtruper Künstler wollen ihre Werke dort noch bis zum 1. November präsentieren. mehr...


Mi., 31.08.2016

Hauswirtschafterin der AWO-Kita Westerkappeln verabschiedet Blumenberge für die „weltbeste Köchin“

Bad in der Menge: Wie eine Königin wurde Annelore Mertsch-Melcher in

Westerkappeln - Tausend Blumen waren es zwar nicht, aber doch deutlich mehr, als die langjährige Hauswirtschafterin und Köchin der AWO-Kindertagesstätte Am Königsteich Annelore Mertsch-Melcher selbst halten konnte, denn nahezu alle Kita-Kinder nahmen persönlich mit einer Blume Abschied. Von Astrid Springer mehr...


Mi., 31.08.2016

Rheine „Ein beeindruckender Zustimmungswert“

Undurchsichtige Verträge, ein Premium-Account, der unbewusst abgeschlossen wurde: Die Verbraucherzentrale in Rheine hatte auch im vergangenen Jahr gut zu tun. mehr...


Mi., 31.08.2016

Feldsteine haben ausgedient Granit für die Straße „Am Teich“

Feldsteine haben ausgedient : Granit für die Straße „Am Teich“

Obwohl sie ein schönes Bild abgeben, wie zu früheren Zeiten die Straßen im Ort ausgesehen haben, werden die alten Katzenköppe in der Straße „Zum Teich“ nicht wieder zum Einsatz kommen. mehr...


Mi., 31.08.2016

Wettringen Geld für Projekt „Natur und Bewegung“

Die Stiftung „Town and Country" unterstützt den Förderverein der Josefsschule: Für das Projekt „Natur und Bewegung“ gab es nun eine Finanzsspritze in Höhe von 500 Euro. mehr...


Mi., 31.08.2016

Rheine Ein Fest des Lesens für Groß und Klein

Die Aufführung „Seitensprünge“ von „Lampenfieber spezial" unter Leitung von Daniel Hoffmann war ein Höhepunkt des Schulfests am Emsland-Gymnasium. mehr...


Mi., 31.08.2016

Amtsleiter verabschiedet 47 Jahre Dienst im Rathaus

Mit den besten Wünschen für den Ruhestand  wurde Horst Buddemeier (2. von rechts) gestern vom Personalratsvorsitzenden Dieter Teepe, Bürgermeister Wilhelm Möhrke und dem Ersten Beigeordneten Frank Lammert verabschiedet.

Lengerich - Der Leiter des Fachbereichs Zentrale Dienste in der Lengericher Stadtverwaltung ist am Mittwoch in den Ruhestand verabschiedet worden. 47 Jahre hat Horst Buddemeier für die Kommune gearbeitet. Nun, mit 64, sollte Schluss sein. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 31.08.2016

An diesem Wochenende geht‘s rund Holzhausener feiern Schützenfest

Sorgt Samstag und Sonntag für den guten Ton: das Musikkorps „Herold Pye“.

Lienen - „Schützenfest im Herzen der Gemeinde“ – unter diesem Motto feiern die Holzhausener an diesem Wochenende. Den Auftakt macht der „Holzhausener Bingo-Abend“ am Freitag, 2. September, ab 19.30 Uhr im Festzelt an der Tischlerei Barkmann, Zum Holz 1. Getränke und Imbiss werden zu kleinen Preisen angeboten. mehr...


Mi., 31.08.2016

Neuenkirchen Baustellen behindern den Verkehr

Der Ausbau der Welschen Stiege, die Erschließung eines Baugebietes und die Erneuerung eines Radweges führen derzeit in Neuenkirchen und St. Arnold zu Sperrungen und Umleitungen. mehr...


Mi., 31.08.2016

Stellungnahme zum Lotter Feuerwehrstreit „Sicherheit war nicht zu gewährleisten“

Mängel bei der Ausrüstung des Lotter Löschzugs, insbesondere der Einsatzkleidung, haben den ehemaligen Sicherheitsbeauftragten Marco Kramer nach eigenen Worten bewogen, seinen Funkmeldeempfänger abzugeben.

Lotte - Nach der Berichterstattung zum Feuerwehrstreit in Lotte in unserer gestrigen Ausgabe, hat sich der ehemalige Sicherheitsbeauftragte des Alt-Lotter Löschzugs, Marco Kramer, in der Redaktion gemeldet, um einige Hintergründe darzustellen. mehr...


Mi., 31.08.2016

Foto-Ausstellung Schlösser im Herrenhaus

Ein Vorgeschmack auf die Ausstellung der Gruppe „Concept“ ist dieses Bild von Michael Bücker, der mit drei weiteren Fotografen Motive im Herrenhaus des Bispinghofes ausstellt.

Nordwalde - Die Hobbyfotografen der Gruppe „Concept“ stellen ihre Bilder auf dem Bispinghof aus. Zu sehen sind ab Samstag Burgen und Schlösser der Umgebung. mehr...


Mi., 31.08.2016

Gaststätte Watermann Erhalt einer Institution

Berthold Watermann steht am 23. Dezember zum letzten Mal am Tresen seiner Gaststätte. Doch durch die Kooperation mit dem neuen Inhaber Ramon Hülsmann bleibt er seinem „Zuhause“ noch länger verbunden.

Nordwalde - Die Ratsschänke bleibt. Ramon Hülsmann übernimmt zum Jahresende die Gaststätte an der Bahnhofstraße – und will künftig mit Berthold Watermann kooperieren. Von Pjer Biederstädt mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook