Anzeige

Mo., 26.01.2015

Winter auf den Straßen Autos kommen ins Rutschen

Der Winter hatte am Wochenende auch seine schönen Seiten. Mancher Verkehrsteilnehmer wurde jedoch mit den Schattenseiten konfrontiert.

Tecklenburger Land - Drei Unfälle, bei denen Schnee und Glätte eine Rolle gespielt haben, vermeldet die Polizei Lengerich. In Tecklenburg krachte es, in Kattenvenne und in Lengerich. Es blieb bei Sachschaden, in einem Fall kommt zudem Unfallflucht hinzu. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mo., 26.01.2015

Abitur Stalz wirbt für Anmeldung an der Gesamtschule

Manfred Stalz: das pädagogische Konzept der Gesamtschule baut konsequent auf dem Prinzip der individuellen Förderung auf.

Westerkappeln/Lotte - „Eine klare Sache“, meint Schulleiter Manfred Stalz auf die Frage, wo Eltern aus Westerkappeln und Lotte ihre Kinder mit Gymnasialempfehlung anmelden sollen: an seiner Gesamtschule. Sie biete das beste Konzept. mehr...


Mo., 26.01.2015

Rheine Atemberaubende Akrobatik

Ein Zirkus der ganz besonderen Art gastierte am Freitagabend in der Stadthalle Rheine: Der Moscow Circus on Ice, der zur Zeit mit der Jubiläum-Show „Fantasy – Vier Jahreszeiten" sein 50-jähriges Bestehen feiert. Geboten wurde Akrobatik der höchsten Klasse – und zwar auf Kufen. mehr...


Mo., 26.01.2015

„Gerda und Anni“ begeistern Publikum beim Weggeessen des Heimatvereins Mit Lachtränen in den Augen

Beim Weggeessen des Heimatvereins wurden nicht nur die Kau-, sondern auch die Lachmuskeln der Gäste gefordert. „Gerda und Anni“ erhielten für ihre Dönekes viel Applaus.

Ladbergen - Mit dem Weggeessen hat der Heimatverein vor Jahren eine Punktlandung hingelegt. So strömten auch diesmal mehr als 170 Besucher ins evangelische Gemeindehaus. Mit der Traditionsveranstaltung eröffnete der Vorstand das Vereinsjahr. Von Anne Reinker mehr...


Mo., 26.01.2015

Rheine Bissige Reden und rassige Rhythmen

Es ist mittlerweile eine Tradition: Seit 25 Jahren trifft sich drei Wochen vor Rosenmontag das närrische Volk in der alten Gaststätte Rielmann, um getreu dem Motto „Altenrheine unter einem Hut" Karneval zu feiern. Am Samstagabend war es wieder so weit, da wurde gesungen, getanzt, gelästert und gelacht – die Altenrheiner zeigten sich wie gewohnt in bester Partystimmung. mehr...


Mo., 26.01.2015

Fundus der Freilichtbühne Nicht nur für Narren

Annette Alibrandi besuchte schon öfter den Fundus der Freilichtbühne und hat bisher immer etwas gefunden. In diesem Jahr ist es ein fesches Dirndl

Reckenfeld - Ein ausgefallenes Kostüm nicht nur zur Karnevalszeit? Der Fundus der Freilichtbühne verleiht Originelles in allen Größen und für jeden Geschmack. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Mo., 26.01.2015

Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Dank für unermüdlichen Einsatz

Auch Ernennungen und Beförderungen standen auf dem Programm. Das Foto zeigt die glücklichen Kameraden mit Bürgermeister Dr. Martin Hellwig (links) sowie Raphael-Ralph Meier und Eckhard Ehmann (von rechts).

Lienen / Kattenvenne -  „Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr“. – 164 Feuerwehrmänner und -frauen in Lienen und Kattenvenne haben diesen Spruch zu ihrer Lebenseinstellung gemacht. Sie sind in der Freiwilligen Gemeindefeuerwehr tätig, und das mit ganzem Herzen. Im Verlauf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Lienen in der Aldruper Deele ließen die Kameraden und Kameradinnen das Jahr 2014 Revue passieren. Von Anika Leimbrink mehr...


So., 25.01.2015

Neujahrsempfang der CDU Christdemokraten blicken zufrieden zurück

Hatte viele Tipps zum Erben und Vererben parat: Richterin Rebecca Brüggemann.

Metelen - Der Neujahrsempfang der CDU war geprägt von großer Zufriedenheit – vor allem mit dem Abschneider der Union bei den Kommunalwahlen im Mai 2014. Als Referentin hatten Organisatoren Richterin Rebecca Brüggemann eingeladen. Sie sprach über das Thema „Erben und vererben“. mehr...


So., 25.01.2015

Casting für Dracula-Stück Bitte recht gruselig!

Legten sich mächtig ins Zeug: Die Casting-Teilnehmer für das neue Stück der „Musical Company“ zeigten Ausdrucksstärke. Entspannt ging‘s trotzdem zu (kl. Bild).

Burgsteinfurt - Gestik, Mimik, Stimme: Beim Gesangscasting für das neue Stück „Dracula“ kamen die Bewerber am Sonntag im Martin-Luther-Haus ganz schön ins Schwitzen. Indes: Auch der Spaß kam nicht zu kurz. Von Rainer Nix mehr...


So., 25.01.2015

Mensa des Gymnasiums eingeweiht Das Augustinianum im Bau-Rausch

Schlangestehen zur Einweihung: Neben der Mensa wird am Gymnasium an diversen anderen Stellen gebaut.

Greven - Eine wichtige Station bei der Modernisierung des Gymnasiums ist erreicht: Die Mensa wurde am Samstag offiziell eingeweiht. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 25.01.2015

Hermann Holtgräwe zeigt Bilder seiner Weltreise Mit Fernweh infiziert

Heißes Bad gefällig ? In Neusseeland entdeckte Hermann Holtgräwe diesen kochenden See.

Westerkappeln - Wer Hermann Holtgräwe zuhört, den packt vermutlich das Fernweh. Der Seester Globetrotter hat jetzt auf Einladung des Kultur- und Heimatvereins mit einem Feuerwerk an Bildern den zweiten Teil seiner 94-tägigen Weltreise präsentiert. Von Astrid Springer mehr...


So., 25.01.2015

Mettingen Volkslieder, Swing und die Rache an Tschaikowski

Vier Herren in Nadelstreifen mit Musik aus vier Jahrhunderten und noch mehr Instrumenten – die Eröffnung des Mettinger Kulturjahres 2015 konnte sich hören und auch sehen lassen. mehr...


So., 25.01.2015

Kappenfest Der KCN rockt die Stadthalle

Grund zum Anstoßen: Die „Chaos-Queens“ legten einen tollen Auftritt hin und hatten die Lacher auf ihrer Seite. Viele Zuschauer hatten sich fantasievoll kostümiert.

Ochtrup - Die „Chaos-Queens“ und viele weitere „Eigengewächse“ des Karnevalsclubs Niederesch (KCN) sorgten dafür, dass beim Kappenfest am Samstagabend närrisch-gute Stimmung herrschte. Fantasievoll kostümierte Zuschauerreihen prägten das Bild in der Stadthalle. Von Sara Morais Teixeira mehr...


So., 25.01.2015

Wettringen Party-Sänger Tim Toupet begeisterte in Wettringen

Was für eine Party! Sänger Tim Toupet rockte am Samstagabend die Skihalle Hagenhoff bei der „1. Aprés Ski Party" der Wettringer Bierfreunde in Rothenberge. mehr...


So., 25.01.2015

Ibbenbüren Mulder überrascht Steingröver

Der Neujahrsempfang der Stadt Ibbenbüren ist ein beliebter Treffpunkt. 700 Gäste kamen am Sonntag ins Bürgerhaus. Sie erlebten ein munteres Programm, das von Musikern, Tänzern und Schauspielern abwechslungsreich gestaltet wurde. mehr...


So., 25.01.2015

Rheine Hauenhorster Feierbiester lassen es mächtig krachen

Die Bürgerschützen Hauenhorst haben zwar kein eigenes Prinzenpaar, aber trotzdem können sie ein „geiles" Karnevalsfest feiern – das bewiesen sie am Samstagabend im ausverkauften Saal des Lindenhofs Breckweg. mehr...


So., 25.01.2015

Ibbenbüren Runter vom Sofa und einfach was machen

Über eine Vielzahl neuer Produkte und bewährter Angebote konnten sich die Besucher der „3. Gesundheitsmesse“ am Wochenende im Autohaus Siemon an der Osnabrücker Straße informieren. mehr...


So., 25.01.2015

Ibbenbüren Scharfe Worte – leise Töne

Mit spitzer Zunge und leisen Tönen kam am Freitagabend Martin Zingsheim ins Bürgerhaus. Die über 600 Besucher sahen unterhaltsames und kluges Kabarett mit nachdenklichen Momenten. mehr...


So., 25.01.2015

Wettringen Prinz „Silberlocke“ regiert das Hiärtken

Sie haben die Macht in Wettringen übernommen: „Prinz Matthias der I., Silberlocke vom Timpen im Werninghook, Herrscher über Pumpstation und Maschinenbau" mit Ihrer Lieblichkeit „Prinzessin Anna die I. aus dem Hause derer von Rauen" ist das neue Prinzenpaar der Wettringer Narren. mehr...


So., 25.01.2015

Neuenkirchen Prinz fordert: „Bürgerhalle in den K+K-Supermarkt“

Was haben die Heithöker begnadete Eigengewächse: nicht nur die richtig guten Garden von der Kinder- über die Jugend- bis zur Loregarde. Sondern auch Karnevals-Spaß-Kabarettisten wie die „Voices of Heithoek", die „Altenheim-Scooters und ganz besonders die „Heithoek Harmonists". Und kein anderer Neuenkirchener Verein kennt sie? mehr...


So., 25.01.2015

WN-Sportlerwahl Greven feiert seine Sport-Champions

Herzlichen Beifall für großartige Leistungen: Vor allem Sportler aus allen Grevener Vereinen feierten im Ballenlager im Rahmen eines gemütlichen Abends ihre Besten.

Greven - 8000 Grevener haben ihre Stimmzettel abgegeben. Das Ergebnis: Katrin Heitmann ist Sportlerin, Tim Dettloff Sportler des Jahres, das Schwimmteam des TVE die Mannschaft und Thomas Brack Trainer des Jahres. 200 Grevener Sportler feierten ihre Champions im Ballenlager. Von Monika Gerharz mehr...


So., 25.01.2015

Messe „Reise und Freizeit“ am FMO Aktivurlaub vor der Haustür

E-Bikes sind nur was für Ältere? Mitnichten, sagen zumindest diese Fahrradfachleute. Neben Wellness ist das Radfahren mit Akkuhilfe ein aktueller Trend der Branche.

Greven - Urlaub ohne weite Anreise? Wer sich dafür interessiert, der wurde am Wochenende bei der Messe „Reise und Freizeit“ am FMO fündig. Von Jannis Beckermann mehr...


So., 25.01.2015

Winter am Samstag Felix reitet den Schnee-Elefanten

Winter am Samstag : Felix reitet den Schnee-Elefanten

Der Winter fand an einem Samstag statt – aber die Kinder hatten ihren Spaß. mehr...


So., 25.01.2015

Toiletten an der Reckenfelder Hauptschule Vandalen schlagen schon wieder zu

Nur provisorische Holzwände  statt nagelneuer Türen: Gerade eingebaut, sind die vermeintlich vandalismussicheren Türen zu den Toiletten an der Hauptschule auch schon wieder zerstört. Zudem liegen frische Scherben am Tatort – eine Glasscheibe am Eingang wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Reckenfeld - Kaum repariert, sind die Toilettenanlagen an der Reckenfelder alten Hauptschule schon wieder von Vandalen zerstört worden. Von Peter Beckmann mehr...


So., 25.01.2015

Hopsten Schäden am Euthymia-Weg

An den Gebetsstationen auf dem Euthymia-Gedächtnisweg ist es seit der Silvesternacht wiederholt zu mutwilligen Beschädigungen gekommen. Das teilt Ortsvorsteher Manfred Hagemann mit. mehr...


So., 25.01.2015

Recke Heimatfreunde bestätigen kompletten Vorstand im Amt

Bei den Wahlen auf der Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Recke wurde der komplette Vorstand in seinen Ämtern bestätigt. „Wir wollen alle mithelfen, dass sich unsere Gemeinde gut und positiv entwickelt“, sagte der alte und neue Vorsitzende Florenz Beckemeier. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook