Mi., 01.07.2015

Rheine Außen-Dreharbeiten für den Spielfilm „Rheine 1978“

Bei fast schon tropischen Temperaturen sind am Mittwoch vor dem Rheiner Rathaus weitere Szenen für das Spielfilmprojekt „Rheine 1978" gedreht worden. mehr...


Mi., 01.07.2015

Im zweiten Anlauf verweist Schöffengericht Verfahren wegen Raub an das Landgericht Barfuß oder feste Schuhe?

Lengerich/Ibbenbüren - Vor 4 Monaten ist die Hauptverhandlung vor dem Schöffengericht Ibbenbüren geplatzt, weil der Hauptzeuge unentschuldigt fehlte und die beiden Angeklagten schwiegen. Im zweiten Anlauf ist das Verfahren an das Landgericht weitergereicht worden. Von Dietlind Ellerich mehr...


Mi., 01.07.2015

„Musterbeispiel für den Klimaschutz“: Landesinitiative Klima-Expo NRW übergibt Urkunde 1000 Schritte für den Klimaschutz

Nein, er versucht hier keinen Sirtaki, und es ist auch kein Fettnäpfchen, in das Bürgermeister Wilfried Roos da tritt: Wolfgang Jung, Geschäftsführer der Klima-Expo NRW dokumentiert hier den vierten Schritt für den Klimaschutz, den auch

Saerbeck - Die Klima-Expo sucht in ganz Nordrhein Westfalen Projekte, die den Fortschrittsmotor Klimaschutz präsentieren. Für das überdurchschnittliche Engagement hat sie die Klimakommune Saerbeck als vierten von 1000 Schritten in die Zukunft in ihr Projekt-Portfolio aufgenommen. Von Hans Lüttmann mehr...


Mi., 01.07.2015

Bufdi gesucht Wer schließt die Lücke?

Ende Juli hört Felix Hartmann als Bufdi im Jugendheim auf. Doch noch steht ein Nachfolger nicht fest.

Altenberge - Nur noch bis Ende Juli arbeite Bufdi Felix Hartmann im KoT-Jugendheim. Einen Nachfolger gibt es nicht. Bewerbungen sind willkommen. Von Martin Schildwächter mehr...


Mi., 01.07.2015

Auf der Autobahn 1 muss mit Stillstand gerechnet werden Baustellen sind Staustellen

Die Bauarbeiten auf der A1 haben begonnen. Richtung Norden wird die Decke der Standstreifen beseitigt.

Tecklenburger Land - Zu Wochenbeginn floss der Verkehr reibungslos auf der A 1 zwischen Lengerich und Lotter Kreuz. Es bedarf allerdings keines Propheten, um vorherzusagen, dass das in nächster Zeit nicht immer so sein wird. Denn in den kommenden drei Jahren sollen die drei Talbrücken auf diesem Streckenabschnitt erneuert werden. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Mi., 01.07.2015

ANTL Tecklenburger Land Die Esel bestimmen das Tempo

Tecklenburg - Esel sind seit Jahrtausenden treue Begleiter des Menschen. Früher oftmals als Arbeitstier eingesetzt, werden sie heute zu tierischen Wanderbegleitern, schreibt die ANTL - und lädt zu einer Wanderung ein mehr...


Mi., 01.07.2015

Neuenkirchen Es beginnt mit der Schlagerparty

Das Schützenfest des Schützenvereins Sutrum-Harum wird am kommenden Wochenende gefeiert. Das Festwochenende wird auch in diesem Jahr wieder mit der Harumer Schlagerparty eingeläutet. mehr...


Mi., 01.07.2015

Löst Edeka den K+K ab? Marktgeheimnisse

Wer sorgt künftig am Standort Bismarckstraße für Lebensmittel? Noch führt K & K die Regie, aber Edeka hat das Areal gekauft.

Greven - Die Edeka Handelsgesellschaft Rhein-Ruhr hat die Immobilie gekauft, in der der K+K im Hansaviertel untergebracht ist. Aber bedeutet das auch einen Wechsel beim Marktbetreiber? Noch wird spekuliert. Von Peter Beckmann mehr...


Mi., 01.07.2015

Rheine Ab Freitag wieder freie Fahrt auf dem Thie

Die Arbeiten an der Marktstraße und der Straße „Auf dem Thie" stehen kurz vor dem Abschluss. mehr...


Mi., 01.07.2015

Wettringen Das Dilemma mit den Antibiotika für Hähnchen

„Was haben Krankenhäuser und Massentierhaltungen gemeinsam? Beides sind Orte an denen massenhaft mit Antibiotika umgegangen wird." Mit diesem Vergleich begann der Arzt und Gynäkologe Dr. Hanspeter Ammann seinen Vortrag im Hotel zur Post. mehr...


Mi., 01.07.2015

Hörstel Tausende Kilometer per Pedes

Zwei Mal überquerte er bereits die Alpen in Nord-Süd-Richtung - zu Fuß: Seit 39 Jahren ist Franz Josef Cramer Vorsitzender des Wanderrings Hörstel. Für uns gibt er Wandertipps für die Ferienzeit. mehr...


Mi., 01.07.2015

Fortschritte am Haus der Geschichte Nachbau toppt das Original

„Schuppenferdi“, mit bürgerlichem Namen Ferdi Mehl, bereitet das Grundstück vor, auf dem demnächst ein Stück Gleis verlegt werden soll.

Reckenfeld - Arthur Hegel hat neue Blendläden und eine Tür gemacht, Ferdi Mehl bereitet das Gleis für eine alte Lore vor. Jetzt suchen die Ehrenamtlichen, die den Schuppen herrichten, der zum „Haus der Geschichte“ werden soll, dringend einen ehrenamtlichen Pflasterer. Von Rosi Bechtel mehr...


Mi., 01.07.2015

Rheine Rheine wird blau

Am kommenden Freitag beginnt unter dem Motto „Erlebe Rheine längs der Ems" das Jugendlager der THW Landesjugend Nordrhein-Westfalen in Rheine. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen auf dem Lagergelände an der OBI-Arena. mehr...


Mi., 01.07.2015

Rheine Rheine will erneut die Logistik-Krone

„Vorsprung durch Verbindung" – unter diesem Motto beteiligt sich die Stadt Rheine in diesem Jahr am Wettbewerb um den besten Logistikstandort in Nordrhein-Westfalen. mehr...


Mi., 01.07.2015

Ibbenbüren Akrobaten-AG führt zum Uni-Abschluss

Für ihren Uni-Abschluss hat Lisa-Marie Wehmeyer gleich zehn Kinder aus dem Offenen Ganztag der Ibbenbürener Mauritiusschule eingespannt. Die Studentin der Universität Bielefeld gründete dafür mit ihnen eine Akrobatik-AG. Mit dem gewonnen Material schreibt die 23-Jährige nun ihre Bachelor-Arbeit. mehr...


Mi., 01.07.2015

Ibbenbüren Akrobaten-AG mit Grundschülern führt zum Uni-Abschluss

Für ihren Uni-Abschluss hat Lisa-Marie Wehmeyer gleich zehn Kinder aus dem Offenen Ganztag der Ibbenbürener Mauritiusschule eingespannt. Die Studentin der Universität Bielefeld gründete dafür mit ihnen eine Akrobatik-AG. Mit dem gewonnen Material schreibt die 23-Jährige nun ihre Bachelor-Arbeit. mehr...


Mi., 01.07.2015

Ibbenbüren Auszeit bei der Oldtimer-Ausfahrt

Schnauferl-Treffen in Ibbenbüren: 22 historische Wagen waren bereits zu einer Ausfahrt in der Region unterwegs. Zum 25. Mal werden Samstag 40 historische Fahrzeuge auf dem Rathausvorplatz zu bewundern sein. Erstmals fahren sie dann nicht auf den Christuskirchplatz. mehr...


Mi., 01.07.2015

Hopsten Gewerbesteuer könnte besser laufen

Die Gewerbesteuer hat in Hopsten nicht gehalten, was sie versprochen hatte: Derzeit liegt das Aufkommen mit gut 1,817 Millionen Euro um 283 000 Euro unter dem Haushaltsansatz von 2,1 Millionen Euro. mehr...


Mi., 01.07.2015

Ibbenbüren Konstante Begeisterung bei allen

Du bist in wenigen Tagen um Wochen gealtert“, meinte Christian Kappe, der die (XXL-)Big Band leitete, am Dienstag in der Matthäuskirche. Dieses heitere Kompliment galt allen 78 Teilnehmern der Workshops von Jazzibb. mehr...


Mi., 01.07.2015

Rheine Morddrohungen gegen die Verwaltungsspitze?

Morddrohungen gegen den damaligen Ersten Beigeordneten der Stadt Rheine, Jan Kuhlmann, Bürgermeisterin Angelika Kordfelder und den Senior-Chef eines Autohandels in Mesum beschäftigten jetzt das Strafgericht in Rheine. mehr...


Mi., 01.07.2015

Neuenkirchen Ferienfreizeit des SuS hat ein neues Ziel

Weil die Herberge in Meinerzhagen ab dem 1. Oktober als Flüchtlingsunterkunft genutzt wird, muss die Ferienfreizeitfahrt des SuS Neuenkirchen in die Wewelsburg bei Paderborn ausweichen. mehr...


Mi., 01.07.2015

Widersprüchliche Aussagen zum Hospital Borghorst „Super Job“ oder „Chaos“?

Borghorst - Die Gerüchteküche brodelt. Da ist in den Sozialen Netzwerken von Krankenzimmern im Borghorster Hospital die Rede, auf denen bis zu sieben Patienten liegen, von frisch nach Borghorst abgeordneten Ärzten, die jetzt Däumchen drehend auf den Fluren stehen, von einem immensen Wasserschaden im Keller und sogar der Staatsanwaltschaft, die vor Ort ermittelt haben soll. mehr...


Mi., 01.07.2015

Ammily lädt zum Europafest ein Völkerverständigung im Fahrradsattel

Die Vorfreude auf die Europafeier stand den Teilnehmern des Vortreffens ins Gesicht geschrieben.

Nordwalde - Morgen früh geht es los. Dann startet von Nordwalde wieder ein Tross Richtung Amilly, um in und mit der Partnergemeinde das ganze Wochenende lang zu feiern. Das Europafest beginnt mit einem Empfang am Abend und geht am Samstag unter anderem mit einem gemeinsamen Gang über den Markt weiter, ehe ein großes Dinner stattfindet. Von Michael Schwakenberg mehr...


Mi., 01.07.2015

Rheine Team KLJB Neuenkirchen war nicht zu schlagen

Beim traditionellen Volleyballturnier der KLJB Altenrheine trafen sich am vergangenen Wochenende insgesamt acht Mannschaften, davon zwei aus den eigenen Reihen der KLJB Altenrheine, um gegeneinander anzutreten. mehr...


Mi., 01.07.2015

Lehrstellen-Markt Chefs sollen „Lehr-Euro“ zahlen

Noch immer auf der Suche:  Viele Jugendliche haben im laufenden Ausbildungsjahr noch keine Lehrstelle gefunden. Die IG BAU fordert von den Betrieben größere Anstrengungen bei der Ausbildung.

KREIS STEINFURT - Ran an die Stellen: Künftige Karrieren starten auf dem Ausbildungsmarkt. Und es gibt 400 verschiedene Ausbildungsberufe bei jeder Menge freier Stellen im Kreis Steinfurt. Wer also zum Beginn des neuen Lehrjahres noch ohne Azubi-Job ist, sollte jetzt zugreifen. Damit die Ausbildung noch attraktiver wird, gegenüber dem oftmals favorisierten Studium, fordert die IG Bau jetzt neue Anreize. Von Peter Sauer mehr...


Mi., 01.07.2015

Ibbenbüren Gutachter-Gezänk um Brandruine an der Münsterstraße

Seitdem der Imbiss an der Münsterstraße im September vergangenen Jahres abgebrannt ist, steht dort bis heute eine unansehnliche Ruine. Grund: Der Eigentümer und die Gebäudeversicherung ringen noch um eine Lösung. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook