Do., 11.02.2016

Unternehmertag am 17. Februar in Lengerich Apps für alle Plattformen

Niko Schaten ist Referent beim Unternehmertag.

Lengerich - Beim Unternehmertag am 17. Februar geht es um unter anderem darum, das Unternehmen als Marke zu präsentieren. „Digitale Vermarktung von Unternehmen“ ist das Thema, mit dem sich Referent Niko Schaten befassen wird. Von Silke Heemann mehr...


Do., 11.02.2016

Tecklenburger Gespräche Wie Muslime ihren Glauben leben können

Dr. Ibrahim Salama ist Dozent für islamische Theologie.

Tecklenburg - Am Donnerstag, 18. Februar, findet um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Walther-Borgstette-Straße 5, der nächste Vortragsabend der ökumenischen Tecklenburger Gespräche statt. mehr...


Do., 11.02.2016

Neuerscheinung Von Zuneigung und frühem Tod

„Kleine Geschichten fürs Herz“ heißt der schmale Band, den Elisabeth Niemeyer veröffentlicht hat.

Greven - Elisabeth Niemeyer, die früher für die Grevener Zeitung geschrieben hat, hat nun die schönsten Geschichten, die sie verfasst hat, herausgegeben – und widmet sie Miriam Salomon-Zeitner und ihrem ebenfalls verstorbenen Kollegen Peter Jalufka, ihrem „Entdecker“. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 11.02.2016

Eigentümer plant Ausstellungsfläche für Gebrauchtwagen „Memphis“ steht vor dem Abriss

Abriss: Die Borghorster Kultdisco „Memphis“ ist in wenigen Tagen nur noch Geschichte. Der Eigentümer der Immobilie, Günther Willbrand, will das 1100 Quadratmeter große Areal als Gebrauchtwagenzentrum nutzen.

borghorst - Ein Hingucker war sie zweifelsohne nie – sowohl optisch wie auch architektonisch: die Borghorster Diskothek „Memphis“ an der Ecke Münsterstraße/Kaiser-Wilhelm-Straße. Der Vergnügungsstättenbetrieb ruht schon länger, jetzt ist auch das Gebäude bald Geschichte. Es wird abgerissen. Von Detlef Held mehr...


Do., 11.02.2016

Unterhaltungsverband Goldbach Abschied nach 47 Jahren

Mit einem Präsentkorb verabschiedeten Wilfried Brönstrup und Hermann Pötter nach 47 Jahren Dietrich Kohnhorst (von rechts).

Tecklenburg-Leeden - Verbandsvorsteher Hermann Pötter hatte die Schaubeauftragten des Unterhaltungsverbandes Goldbach eingeladen, um die über die normalen Mäharbeiten hinausgehenden notwendigen Arbeiten in den jeweiligen Schaubezirken von Schollbruch bis Lotte für 2016 zu erfassen. Dietrich Kohnhorst wurde nach 47 Jahren aus dem Vorstand verabschiedet. mehr...


Do., 11.02.2016

Presbyter stellen sich Wählen und nicht meckern

Altenberge - Am kommenden Sonntag wählt die evangelische Gemeinde ein neues Presbyterium. Fünf Kandidaten werfen ihren Hut ins Rennen. mehr...


Do., 11.02.2016

Themenabend zu Barkindho Diallo Angenommen – angekommen

Barkindho Diallo, Flüchtling und Beispiel.

Saerbeck - Barkhindo Diallo kam vor Jahren als Flüchtling aus Guinea nach Saerbeck. Um seine Geschichte, erzählt von Begleitern und Unterstützern, geht es bei einem Themenabend an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) am Mittwoch, 17. Februar. mehr...


Do., 11.02.2016

Hörstel Aufnahmeeinrichtung: DRK erwartet bald die ersten Gäste

In den vergangenen vier Wochen ist auf dem ehemaligen Nato-Flugplatz Dreierwalde ein kleines Dorf entstanden: die Erstaufnahmeeinrichtung des Landes NRW für bis 700 Flüchtlinge. Die künftigen Bewohner werden sich dort nur kurze Zeit aufhalten, bevor sie anderen Kommunen fest zugeteilt werden. mehr...


Do., 11.02.2016

Recke In Recke schlummert viel künstlerisches Talent

Die Beiträge von 14 Kindern und Jugendlichen sowie vier Gruppen aus Recke zum 37. Wettbewerb des Kreises Steinfurt „Jugend gestaltet“ sind nun ausgezeichnet worden. mehr...


Do., 11.02.2016

Recke Aschermittwoch geht auch anders

Mit seiner sachlichen Art hat Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert als Hauptredner beim politischen Aschermittwoch der CDU in Recke überzeugt. Was ebenfalls ein bisschen anders war als in den Vorjahren, war der nochmals erhöhte Sicherheitsstandard. mehr...


Do., 11.02.2016

Youtube-Star „Julien“ verurteilt Volksverhetzung statt „Videokunst“

„JuliensBlog“ hat bei Youtube fast 1,3 Millionen Fans. In seinen Clips ist der 27-Jährige nicht zimperlich bei der Wortwahl. Für ein vergangenes Jahr in Westerkappeln produziertes Video über die Lokführer kassierte der Blogger jetzt eine Verurteilung wegen Volksverhetzung.

Westerkappeln/Tecklenburg - Der Internet-Blogger „Julien“ ist ein YouTube-Star. Fast 1,3 Millionen Fans haben seinen Kanal abonniert. In seiner Wortwahl ist der selbsternannte „Videokünstler“ nicht zimperlich. Vergangenes Jahr hat er in Westerkappeln einen Clip zum Bahnstreik produziert, in dem er die Gewerkschaft der Lokführer (GDL) übel beleidigt. Das Amtsgericht Tecklenburg hat den Blogger nun wegen Volksverhetzung verurteilt. Von Dietlind Ellerich, Frank Klausmeyer mehr...


Do., 11.02.2016

Ibbenbüren In gut einem Jahr von 123 auf 74 Kilogramm

Schlank durch Training und ohne Pommes Mayo: Im Oktober 2014 fasste Günter Dufils den Entschluss, sich mehr zu bewegen. Damals wog er bei einer Größe von 1,68 Meter 123 Kilogramm. Heute sind es kaum noch 75. mehr...


Do., 11.02.2016

Rheine „Das Relief hängt an gut sichtbarer Stelle“

Der Heimatverein ist mit dem neuen Standort des Reliefs von Joseph Krautwald am Alten Rathaus nicht einverstanden und fordert einen alternativen Standort. Bei der Stadt Rheine stößt der Heimatverein mit seinem Wunsch jedoch auf Unverständnis. mehr...


Do., 11.02.2016

Montessori-Einrichtung Spatenstich für die 20. Kita

Kinder, Eltern und „Offizielle“ begannen mit den Bauarbeiten:  An der Finkenstraße soll bis zum Herbst der neue Montessori-Kindergarten für 30 Kinder entstehen.

Greven - Mit dem Bau von Grevens 20. Kindertagesstätte in der Wöste an der Finkenstraße ist begonnen worden. Dort hatte sich am Aschermittwoch die Elterninitiative „Bambini“, die Investoren und Vertreter von Verwaltung, Politik und des „Paritätischen“ zum ersten Spatenstich versammelt. Von Monika Gerharz mehr...


Do., 11.02.2016

Polizei sucht Zeugen Zwei Einbrüche mitten am Tag

Nordwalde - Unbekannte Täter sind am Mittwoch während der Tagesstunden zwischen 7.30 und 20.10 Uhr in ein Wohnhaus an der Amtmann-Daniel-Straße eingestiegen. Bereits vor drei Wochen hatten sich Diebe über die Terrassentür Zutritt verschafft, dieses Mal brachen sie ein bodentiefes Fenster auf. mehr...


Do., 11.02.2016

90 Jahre MGV „Rheingold“ Großes Konzert zum runden Geburtstag

Adolf Lamkemeyer war der erste Chorleiter des MGV „Rheingold“.

Nordwalde - Der Männergesangverein „Rheingold“ begeht in diesem Jahr sein 90- jähriges Bestehen und feiert dieses mit einem großen Frühlingskonzert am 5. März (Samstag) ab 19.30 Uhr im Forum der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule. Das Konzert wird mitgestaltet vom Nordwalder Frauenchor unter der Leitung von Michael Austenfeld und vom Schulorchester der Gesamtschule unter Leitung von Andreas Klein. mehr...


Do., 11.02.2016

Neuenkirchen Kranker Hundeopa sucht kuscheliges Körbchen

In einer MV-Serie in Zusammenarbeit mit dem Tierheim „Rote Erde" in St. Arnold werden wöchentlich Tiere aus dem Heim vorgestellt, die ein neues Zuhause suchen. Diesmal: Rauhaar-Jack-Russel-Rüde Uri. mehr...


Do., 11.02.2016

Hopsten 265 kleine Hopstener besuchen die Kindergärten

In ihrem Jahresrückblick 2015 hat die Gemeinde Hopsten jetzt die Zahl der Schüler und Kindergartenkinder bekannt gegeben. Die meisten Eltern haben für ihren Nachwuchs eine Betreuung für 35 Stunden in den Kindergärten gebucht. mehr...


Do., 11.02.2016

Rheine Kopi-Informatiker haben Erfolg gepachtet

16 Gymnasiasten aus Rheine wurden beim Bundeswettbewerb Informatik für gute Leistungen ausgezeichnet. mehr...


Do., 11.02.2016

In Westerkappeln gibt es keine Presbyterwahl Gemeinde muss nicht „aufkreuzen“

„Aufkreuzen“ lautet das Motto der Kirchenwahl 2016. In Westerkappeln ist das nicht erforderlich.

Westerkappeln - „Aufkreuzen für die Gemeinde“ lautet das Motto der Kirchenwahl 2016 in der Evangelischen Landeskirche von Westfalen. Mangels Auswahl fällt der Urnengang in der Kirchengemeinde Westerkappeln aber aus. Von Frank Klausmeyer mehr...


Do., 11.02.2016

Lengerich Hotellerie, Spirituosen, Marketing, Software

Der 49-jährige Niko Schaten startete seine Karriere auf Basis eines betriebswirtschaftlichen Studiums und einigen Jahren in der nationalen und internationalen Hotellerie. Hier war seine erste reine Marketing-Position als „Produktmanager“ bei einem international tätigen Spirituosenhersteller und Distributor. mehr...


Do., 11.02.2016

Drehen an der Steuerschraube Was können die Bürger verkraften?

Laer - Die Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses rangen während ihrer Sitzung am Mittwochabend um die Höhe der Steuern für die Bürger. Die Mehrheit folgte dem gemeinsamen Vorschlag von der CDU, den Grünen und der UBG. Von Sabine Niestert mehr...


Do., 11.02.2016

Neuenkirchen Die neue Halle und der Lärm

Neuenkirchens Haupt- und Finanzausschuss berät am Montag, wie die Planungen für die die kombinierte Mensa- und Bürgerhalle an der Emmy-Noether-Schule fortgesetzt werden. Ein Architekten-Wettbewerb ist angedacht, doch das Verfahren dauert lange. mehr...


Do., 11.02.2016

Feuer in der Stauffenbergstraße Polizei nimmt Verursacher mit

Starke Rauchentwicklung beeinträchtigte das ganze Mehrfamilienhaus.  

Greven - Da war wohl auch Alkohol im Spiel: In einer Souterrainwohnung brannte es am Mittwochabend. mehr...


Do., 11.02.2016

Politischer Aschermittwoch Selbst Überstunden sind okay

Der Gewerkschaftliche Aschermittwoch ist eine willkommene Gelegenheit, von Arbeitnehmern beklagte Missstände auf humoristische Weise zu thematisieren.  

Reckenfeld - Beim gewerkschaftlichen Aschermittwoch nahmen die Postler ihren Arbeiutgeber auf die Schüppe. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Do., 11.02.2016

Termine in der nächsten Woche Anmeldungen am Gymnasium

Das Gymnasium nimmt in der kommenden Woche Anmeldungen der künftigen Fünftklässler entgegen.  

Greven - Zuerst die Gesamtschule und jetzt die anderen weiterführenden Schulen. So ist das Prozedere beim Anmeldeverfahren. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook