Di., 31.03.2015

Rheine Bürgerschützen freuen sich über 15 neue Mitglieder

15 neue Mitglieder zählt der Bürgerschützenverein Hauenhorst, wovon aber nur fünf am Freitagabend bei der Mitgliederversammlung im Saal Breckweg begrüßt werden konnten. mehr...


Mi., 01.04.2015

Hörstel Beistand für „kleine Bürgermeister“

Netzwerke, Infrastruktur, Familienorientierung, Aus- und Weiterbildung, Förderungen – Birgit Neyer kommt bei Begegnungen mit Unternehmern schnell zum Thema. So auch Dienstagmittag. Da stand ihr Antrittsbesuch bei der Stadt Hörstel als neue Geschäftsführerin der „Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH“ (kurz: WESt) auf dem Programm. mehr...


Di., 31.03.2015

Sturm fegt über Altenberge Strommast in Schieflage

Weiträumig musste die Landstraße 510 (alte B 54) gestern Morgen gesperrt werden, da sich ein Strommast bedrohlich zur Seite neigte.

Altenberge - Stundenlang gesperrt war die L 510 (alte B 54). Durch den Sturm wurde ein Strommast erheblich beschädigt. Von Martin Schildwächter mehr...


Di., 31.03.2015

Feuerwehr und Bauhof im Sturmeinsatz Tief „Niklas“ sorgt für Arbeit

Auf der Motorhaube eines Kleintransporters landen Teile eines Baumes auf der Osnabrücker Straße. Zum Glück wurde niemand verletzt.

Lengerich - Umgestürzte Bäume, damit hatten am Dienstag Feuerwehr und Bauhof in Lengerich eine Menge zu tun. Sturmtief „Niklas“ war die Ursache. Es blieb bei Sachschäden, verletzt wurde niemand. Von Paul Meyer zu Brickwedde mehr...


Di., 31.03.2015

Neuenkirchen „Schäuble will immer Beispiele“

Brötchen, Kaffee, Aufschnitt: Rund 70 Männer und Frauen ließen es sich am Dienstagmorgen beim 9. Unternehmerfrühstück im Café Jedermann gut gehen. Das passte perfekt zum Vortragsthema von Jens Spahn. mehr...


Di., 31.03.2015

Karsamstag Demo fürs Krankenhaus

Greven - Christa Böschen ruft die Grevener zu Karsamstag zu einer Demo zum Erhalt des Grevener Krankenhauses auf. Von Peter Beckmann mehr...


Di., 31.03.2015

Rheine Was passiert mit Wohnungsgesellschaft?

Zu einem Informationsaustausch trafen sich jetzt Mitglieder der SPD-Ratsfraktion mit dem Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Rheine, Raimund Hötker. Thema war auch eine mögliche Veräußerung der Wohnungsgesellschaft. Die SPD ist klar dagegen. mehr...


Di., 31.03.2015

Azubis im Kreis Steinfurt Für jeden Jugendlichen eine Lehrstelle

2843 freie Ausbildungsstellen gibt es offiziell im Kreis.

KREIS STEINFURT - Ran an die Stellen! Auf dem Ausbildungsmarkt lauern künftige Karrieren. Wenn man einige Tipps beherzigt ist die Zeit reif für klasse Starts in die Berufswelt. Gerade im Frühjahr 2015. Gerade im Kreis Steinfurt. Von Peter Sauer mehr...


Di., 31.03.2015

Ibbenbüren „Wirtschaft in sehr guter Verfassung“

Die Arbeitslosenquote ist im März in und um Ibbenbüren wieder unter die Vier-Prozent-Marke gerutscht. „Die Entwicklung zeigt, dass die Wirtschaft im Kreis Steinfurt in einer sehr guten Verfassung ist“, erklärt Johann Meiners, Chef der Arbeitsverwaltung im Kreis Steinfurt. mehr...


Mi., 01.04.2015

Hörstel Ein Plus von elf Mitgliedern

Interessante Vorträge zu unterschiedlichen Themen gab es auf der Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbandes Hörstel in der Aula des Harkenbergschulzentrums. Um insgesamt elf Personen hat sich der VdK-Hörstel im abgelaufenen Jahr vergrößert. mehr...


Di., 31.03.2015

Wifo zum Krankenhaus „Medizinischer Kahlschlag“

Wifo-Präsident Hillebrand  bezieht Stellung

Greven - Das Grevener Wirtschaftsforum setzt sich für den Erhalt des Grevener Krankenhauses ein – und zwar mit einem regionalen Partner. mehr...


Di., 31.03.2015

Rheine Schülertheater beim amüsanten Elternabend

Die Komödie „Frau Müller muss weg" beendete am Montag den Theaterring C. Die bitter-derbe Komödie füllte die Stadthalle bis auf den letzten Platz. mehr...


Di., 31.03.2015

Marktschreiertage in Burgsteinfurt Es wird wieder laut

Mit Neuling Nudel-Dieter (l.) fällt die Gilde der Marktschreier vom 10. bis 12. April zum 29. Mal in Stemmert ein. „Für die Kaufmannschaft in Burgsteinfurt eines der immer sehr gut besuchten Marktfeste“, sagt deren Vorsitzende Mechthild Dörr (2.v.l.).

burgsteinfurt - Die 29. Auflage der Marktschreiertage findet in diesem Jahr nicht vor sondern nach Ostern statt. Dann fliegen wieder Bananen, Käse und Aale durch die Luft. mehr...


Di., 31.03.2015

Recke Auch mit 80 noch immer am Ball

„Zweimal in der Woche muss ich zum Sport. Das ist ein Muss.“ Für Egon Schürbrock, der Mittwoch 80 Jahre alt wird und nach wie vor Übungsleiter bei Grün-Weiß Steinbeck ist, gehört regelmäßige Bewegung einfach dazu. mehr...


Di., 31.03.2015

Neuenkirchen „Ein Pfund mehr“ zu Ostern

Die Christliche Arbeiterjugend (CAJ) organisiert zu Ostern die Aktion „Ein Pfund mehr" zugunsten des Caritas-Sozialbüros. mehr...


Di., 31.03.2015

Sturmtief „Niklas“ wütet auch in Westerkappeln Eiche zerschmettert Auto – Fahrer überlebt

Wie durch ein Wunder überlebte der Fahrer dieses Wagens. Eine meterdicke Eiche hat das Auto zerschmettert.

Westerkappeln - Sturmtief „Niklas“ hat am Dienstag mit voller Wucht in Westerkappeln zugeschlagen. Auf der Ibbenbürener Straße stürzte eine meterdicke Eiche auf das Auto eines 52-Jährigen Mettingers. Der Mann überlebte wie durch ein Wunder. Und auch am Mühlenweg sind einige Mitarbeiter des Westerkappelner Bauhofes nur knapp einer Tragödie entkommen. Von Frank Klausmeyer mehr...


Di., 31.03.2015

Sieger des Volksbank-Malwettbewerbs ausgezeichnet Unterwegs und immer mobil

Die Sieger des Volksbank-Malwettbewerbs und des dazu gehörigen Preisausschreibens an der St.-Georg-Grundschule mit den Lehrern Sarah Ortmeier (hinten, 3.v.l.) und Thomas Heymann (hinten, 2.v.l.) und Annika Brüning (2.v.r.) von der Volksbank - und ihren Preisen.

Saerbeck - 440 Werke von Grund- und Gesamtschülern hatte die Jury des Volksbank-Malwettbewerbs Anfang März begutachtet. Jetzt ging es zur Siegerehrung und Preisvergabe, in Altersgruppen aufgeteilt. Von Alfred Riese mehr...


Di., 31.03.2015

Bürgerbusverein wählt Vorsitzenden wieder / Neue Geschäftsführerin Heinz Weßling bleibt am Steuer

Der Vorstand:  Untere Reihe:

Emsdetten/Saerbeck - In der Mitgliederversammlung des Bürgerbus-Vereins Emsdetten/Saerbeck wurde Karl-Heinz Weßling einstimmig zum Vorsitzenden wiedergewählt. Dieses überzeugende und verdiente Votum erhielt Weßling von über 70 Mitgliedern auf der Versammlung am Montagabend im „Alten Gasthaus Lanvers“. mehr...


Di., 31.03.2015

Ibbenbüren Künstler hofft auf Sotheby’s

Feierstimmung beim Künstler Reinhold Meyer in Ibbenbüren. Eines seiner neueren Gemälde soll am 2. Juli im traditionsreichen Auktionshaus Sotheby’s in London versteigert werden – Kenner der Szene rechnen damit, dass das Bild einen Ertrag von mehreren hunderttausend Euro oder gar Millionen einbringen wird. mehr...


Di., 31.03.2015

Wettringen Elefantenherde aus der „kleinen Farm“ macht Ausflug

Die „Elefantenherde" der DRK-Kita „Unsere kleine Farm" unternahm jetzt einen Ausflug zum Planetarium nach Münster. mehr...


Di., 31.03.2015

Begleiter auf dem Weg zu Jesus Kommunionkinder genießen einen Nachmittag mit ihren Paten

Kreatives Duo: Beim Patennachmittag der Kirchengemeinde St. Lambertus legten sich Kommunionkind Franziska Nacke und Patenonkel Reinhard Holthenrich beim Basteln so richtig ins Zeug.

Ochtrup - Franziska Nacke und Laurenz Homölle bereiten sich zurzeit auf das Sakrament der Erstkommunion vor – genau wie 160 Mädchen und Jungen der Pfarrgemeinde St. Lambertus. Das Tageblatt begleitet sie und stellt in einer Serie die wichtigsten Stationen bis zum Festtag vor. Von Irmgard Tappe mehr...


Di., 31.03.2015

Ostereier suchen Riesen-Osterei in voller Pracht

Mitglieder der Werbegemeinschaft verzierten unter Federführung ihres Vorsitzenden Bernhard Bäumer (M.) das Riesen-Osterei.

Altenberge - Die Werbegemeinschaft hat das riesige Osterei wieder in Form gebracht – und am Ostermontag können die Kinder wieder rund um St. Johannes Baptist Ostereier suchen. mehr...


Di., 31.03.2015

Wettringen Zahl steigt gegen Trend

Die Arbeitslosigkeit in Neuenkirchen und Wettringen ist im vergangenen Monat entgegen dem Trend leicht gestiegen. Während in Neuenkirchen die Zahlen um eine Stelle auf 358 anstiegen, waren in Wettringen im März mit 158 Arbeitslosen sieben Personen mehr ohne Beschäftigung als im Vormonat. mehr...


Di., 31.03.2015

Neuenkirchen Zahl steigt gegen Trend

Die Arbeitslosigkeit in Neuenkirchen und Wettringen ist im vergangenen Monat entgegen dem Trend leicht gestiegen. Während in Neuenkirchen die Zahlen um eine Stelle auf 358 anstiegen, waren in Wettringen im März mit 158 Arbeitslosen sieben Personen mehr ohne Beschäftigung als im Vormonat. mehr...


Di., 31.03.2015

Rheine Sturm legt Bahnverkehr lahm

Bahnausfälle durch Sturmtief „Niklas”: Am Dienstag bekamen auch am Bahnhof Rheine zahlreiche Fahrgäste die Auswirkungen des Unwetters zu spüren. Zugausfälle und Verspätungen trübten die Stimmung. In Emsdetten richtete der Orkan hohen Sachschaden an. mehr...


Di., 31.03.2015

Manfred Rech veröffentlicht Band I der Reckenfelder Geschichte 400 Seiten Reckenfelder Geschichte

Ein Ringbuch-Exemplar hält Manfred Rech bereits in Händen. Bis zum Herbst soll daraus ein „richtiges“ Buch werden. Der Titel: „„Aus einem Munitionsdepot entsteht ein Ort: Reckenfeld“.  

Reckenfeld - Online steht sie schon lange zur Verfügung, die Geschichte Reckenfelds von Manfred Rech. Jetzt soll sie auch als Buch erscheinen, der erste Band erscheint in Kürze. Außerdem ist ein Kalender zum Thema in Arbeit. Von Rosemarie Bechtel mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook