So., 07.02.2016

Seifenkistenrennen am 17. September Alle helfen Tansania

Auf geht‘s: Die Mitglieder des Familienkreises Maria Frieden bereiten das zweite Seifenkistenrennen am 17. September vor. Mit dem Erlös der Veranstaltung soll ein Projekt im ostafrikanischen Tansania unterstützt werden.

Lienen - Angespornt durch die tolle Resonanz im vergangenen Jahr, veranstaltet der Familienkreis Maria Frieden in Lienen am Samstag, 17. September, erneut ein Benefiz-Seifenkistenrennen. Unterstützt wird diesmal das CAM-Projekt in Mlandizi im Osten von Tansania. mehr...


So., 07.02.2016

Sponsoren gesucht Anmeldungen sind ab sofort möglich

Anmeldungen können auf der Homepage (www.seifenkistenrennen-lienen.de) erfolgen. Dort sind Bilder und weitere Informationen zum Projekt hinterlegt. Die Anzahl der Startplätze ist begrenzt. Gesucht werden noch Sponsoren. Weitere Fragen beantwortet Ralf Schmees ( 0173/7 25 29 18). mehr...


So., 07.02.2016

Kindertheater zeigt „Die Traummischerin“ Großes Bilderbuch dient als Kulisse

Der Traummischerin Minni ist bei der Arbeit ein Fehler unterlaufen. Jetzt versucht sie, den Albtraum einzufangen, bevor er beim kleinen Ben ist.

Lengerich - Traummischerin Minni ist ein Fehler unterlaufen beim Traummischen. Jetzt versucht sie, den Albtraum einzufangen, bevor er den kleinen Ben erreicht. Das Figurentheater nutzt ein großes Bilderbuch als Kulisse. mehr...


So., 07.02.2016

Wettbewerb „Jugend musiziert“ Neunjährige Luana Gawlick belegt Platz zwei

Spielt begeistert Geige: die neunjährige Luana Gawlick. Beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ landete sie jetzt auf Platz zwei.

Ochtrup - Klar war sie aufgeregt. Schließlich ging Luana Gawlick beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ zum ersten Mal an den Start. Am Ende belegte die neunjährige Geigenspielerin Platz zwei. Jetzt hegt die junge Ochtruperin ambitionierte Pläne für das nächste Jahr. Von Irmgard Tappe mehr...


So., 07.02.2016

Konzert im Ballenlager Auch ein „6-Zylinder“ singt bei „Voice-Cappella“ mit

Die Chorleute verteilen derzeit Plakate in der Stadt

Greven - Das Warendorfer Ensemble „VoiceCappella“ gibt sein erstes Konzert in Greven. ein alter Bekannter ist mit dabei. mehr...


Sa., 06.02.2016

Mehr als 100 Kräfte im Einsatz Großeinsatz bei Wohnhausbrand

Auf einem Gehöft im Bereich Niedern kam es zu dem Wohnhausbrand. Über Stunden waren mehr als 100 Kräfte im Einsatz. Die Ursache für den Brand ist noch unklar.

Horstmar - Aus bislang ungeklärter Ursache ist es in einem Wohnhaus auf einem Gehöft im Bereich Niedern am Samstagnachmittag zu einem Entstehungsbrand gekommen. Zur Stunde sind immer noch weit mehr als 100 Einsatzkräfte aus dem gesamten Kreisgebiet vor Ort tätig. Von Jens Keblat mehr...


So., 07.02.2016

Hörstel Tieffliegende Kamelle in voller City

12 Mottowagen, fünf Fußgruppen und ein Spielmannszug bahnten sich am Samstag ihren Weg durch Hörstels Innenstadt. Zum Glück meinte Petrus es gut mit den Karnevalsjecken. mehr...


Sa., 06.02.2016

Ochtruper und die fünfte Jahreszeit Von Halbjecken und Vollnarren

Fröhliche Ausgelassenheit: Viele Ochtruper sind beim närrischen Treiben dabei oder verfolgen den Rosenmontagszug als Zuschauer am Straßenrand.

Ochtrup - Wenn die Narren ihre Zepter schwingen, heißt es auch für viele Ochtruper: Hoch die Tassen. Etliche Töpferstädter feiern die Höhepunkte der Karnevalszeit, manche nehmen sogar so viele Veranstaltungen wie möglich mit. Doch es gibt auch Rosenmontagsmuffel. Von Hannah Moritz mehr...


Sa., 06.02.2016

Vortrag bei der ANTL Blütenmeer am Wegesrand

Ein schöner Anblick ist es, wenn am Wegerand Blumen blühen und Kräuter wachsen.

Tecklenburg - Seit gut zwei Jahren läuft das Projekt „Wege zur Vielfalt – Lebensadern auf Sand“, das mit Mitteln des Bundesprogramms Biologische Vielfalt gefördert wird. Projektkulisse ist die nördliche Westfälische Bucht und das südliche Emsland, als „Hotspot 22“ eine von 30 Regionen in Deutschland mit einer besonderen Mannigfaltigkeit an Arten und Lebensräumen. mehr...


Sa., 06.02.2016

Ibbenbüren Bunt, frech und mit viel Kamelle

Perfektes Wetter, bunte Kostüme, tolle Wagen, beste Laune: Beim Karnevalsumzug in der Ibbenbürener Innenstadt stimmte am Samstagnachmittag einfach alles. mehr...


Sa., 06.02.2016

Rheine Jecken stürmen Rheines Rathaus

Er gab sich kämpferisch, aber unterlag schließlich dem donnernden Inferno der Konfettikanonen: Bürgermeister Peter Lüttmann übergab den Rathausschlüssel an die Rheiner Karnevalisten.  mehr...


Sa., 06.02.2016

Wettringen Ein bisschen Geld zum Verbraten

Das Unternehmen „Westnetz" spendet 890 Euro für die neue Küche im Heimathaus. mehr...


Sa., 06.02.2016

Grevener Ehren- und Gedenktafeln Auf der Suche nach dem Denkmal

Nach dem Zweiten Weltkrieg (1939-1945) wurden statt der Ehrentafeln „Gedenktafeln“ erstellt. Hier die Gedenktafel aus Schmedehausen..

Greven - Gedenk- und Ehrentafeln erinnern an vielen Stellen in der Stadt daran, wie viele junge Männer in den beiden Weltkriegen gefallen sind. Von Hans-Dieter Bez mehr...


Sa., 06.02.2016

W & H einer der besten Arbeitgeber in Deutschland Freude über Top-Platzierung

Im Technikum ist Frank Masche

Lengerich - Das Maschinenbauunternehmen Windmöller & Hölscher wurde beim jährlichen Ranking der Wochenzeitschrift Focus zusammen mit dem Karriere-Netzwerk Xing und dem Arbeitgeberbewertungsportal Kununu erneut als einer der besten Arbeitgeber Deutschlands aufgeführt. mehr...


Sa., 06.02.2016

Kfd St. Josef Karneval mit Herzblut

Nur beim Präses machen die Josefs-Frauen eine Ausnahme: Klaus Lunemann ist gern gesehener Gast beim kfd-Karneval.

Greven - Freche Witze, launige Lieder, fesche Musik: die Frauengemeinschaft St. Josef hat Karneval mit Herzblut gefeiert. mehr...


Sa., 06.02.2016

Rheine 19-Jähriger von langer Haftstrafe geschockt

Er ist gerade mal 19 Jahre alt, doch die Anklageschrift war lang: Wegen 18 Straftaten musste sich ein Intensivstraftäter vor dem Amtsgericht Rheine verantworten. Das Urteil: Zweieinhalb Jahre Gefängnis. mehr...


So., 07.02.2016

Hörstel Volles Haus beim Prinzentreffen der KG

Majestäten wohin das Auge reichte: Die Besetzung des ersten Prinzentreffens der KG Bevergern stellte am Samstag den europäischen Hochadel locker in den Schatten. mehr...


Sa., 06.02.2016

Neuenkirchen Starke SA in Neuenkirchen und der Mut des Kaplans Graweloh

Der Historiker Sebastian Kreyenschulte aus Neuenkirchen befragt seit zwei Jahren Neuenkirchener oder hier Geborene, die über das „alte Neuenkirchen" Auskunft geben können. mehr...


Sa., 06.02.2016

Rheine Spende für das Familienhaus in Münster

Das Familienhaus am Universitätsklinikum Münster bietet Angehörigen schwer erkrankter Patienten die Möglichkeit, in der Nähe der Klinik zu bleiben. Der Bedarf ist enorm, ein weiterer Bauabschnitt ist geplant, wurde bei einer Spendenübergabe bekannt. mehr...


Sa., 06.02.2016

Stadtprinz Siggi hat den Stadtschlüssel Donnergrollen vorm Rathaus

Geschafft. Prinz Siggi hat den Stadtschlüssel. Und obwohl Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer ihn selbst erst seit drei Monaten in Händen hält, konnte sie dem Narrenoberhaupt nicht böse sein.

Borghorst - „Schreiben wäre einfacher gewesen“, musste Stadtprinz Siggi nach der mündlichen Linguistik-Prüfung am praktischen Beispiel feststellen. Das freie Buchstabieren des Nachnamens der rechten Bürgermeisterinnen-Hand aus ihrem Vorzimmer meisterte Siegmund I. aber auch ohne nennenswerte Aussetzer. Und das bei dem Zungenbrecher Z-I-U-Z-I-A-K-O-W-S-K-I. Von Axel Roll mehr...


Sa., 06.02.2016

Info-Abend und Flohmarkt Wie funktioniert die Waldorfschule?

Blick in ein Klassenzimmer der Lienener Waldorfschule. Am 13. Februar bekommen Interessierte Informationen und können sich die Räume anschauen.

Lienen - Flohmarkt (13. Februar) und Informationsabend (16. Februar). Die Freie Waldorfschule Lienen bietet für Eltern und Interessierte zwei Veranstaltungen an. mehr...


Sa., 06.02.2016

Frank Schneiders zeigt Bleistiftzeichnungen Vom „Klassentreffen“ ins Café

Bleistiftzeichnungen aus seinem Skizzenblock und einige Farbbilder zeigt Frank Schneiders bis Ende April im Café Samocca.

Lengerich - Eigentlich sind die richtigen Großformate sein Ding. Zwei, drei, vier Quadratmeter Leinwand, surreal, modern, in Acrylfarben. mehr...


Sa., 06.02.2016

Wohnraum für Flüchtlinge Container-Anlage an der Beethovenstraße steht

Am Haken des Spezialkrans: Am Donnerstag und Freitag sind die zehn Wohncontainer sowie der Abstellraum auf dem Platz an der Beethovenstraße aufgebaut worden. Wann die ersten Flüchtlinge dort einziehen, hängt davon ab, wann der Stadt wieder Asylsuchende zugewiesen werden.

Ochtrup - Per Spezialkran an Ort und Stelle: Seit Freitag steht die Container-Anlage an der Beethovenstraße. Sie bietet Wohnraum für maximal 60 Flüchtlinge. Wann die ersten Asylsuchenden einziehen, ist noch offen. Denn im Moment gibt es keine Zuweisungen an kleinere Städte wie Ochtrup. Von Anne Eckrodt mehr...


So., 07.02.2016

Hörstel Bei Unfall schwer verletzt: Autofahrer mit Pferden kollidiert

Ein 29-jähriger Autofahrer aus Hörstel ist am frühen Samstagmorgen mit seinem Wagen mit zwei freilaufenden Pferden zusammengestoßen. Wie die Polizei mittteilt, erlitt er bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen. mehr...


Sa., 06.02.2016

Rheine „Die Trauer um Suizid ist bei Betroffenen oft ganz speziell“

Die Selbsthilfegruppe „Trauer nach Suizid" bietet Menschen eine Anlaufstelle, die um einen anderen Menschen trauern, der sich das Leben genommen hat. mehr...


Sa., 06.02.2016

Chance für Jugendliche Berufsberatung am Mittwoch im Jugendheim

Altenberge - Er kennt die Chancen und die Schwierigkeiten der Jugendlichen bei der Berufswahl: Werner Frenker. Am 10. Februar kommt der Berufsberater ins Jugendheim. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook