Di., 26.05.2015

Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe“ spenden 4000 Euro für die Tafel

In großer Runde dankten die Tafel-Aktiven dem Verein „Provinzialer helfen in Westfalen“ mit Harald Schütz (3.v.r.) für seine 4000-Euro-Spende.

Saerbeck - 4000 Euro für Betriebskosten hat jetzt der neu gegründete Verein „Provinzialer in Westfalen-Lippe“ der Saerbecker Tafel gespendet. Von Alfred Riese mehr...


Di., 26.05.2015

Rheine Von Russland bis nach Rheine

Eine Kindergruppe des Vereins „Modellierton" hat am Samstagnachmittag einen „Flashmob" in der Rheiner Innenstadt veranstaltet. Im Bereich der Nepomukbrücke hatten sie sich gesammelt und waren dann in einem Musikzug die Emsstraße hinaufmarschiert.  mehr...


Di., 26.05.2015

Pluspunkt-Ausstellung wandert ins Krankenhaus „Das gibt uns Motivation“

Auf viel Interesse stieß die Ausstellung der Freiwilligen-Agentur „Pluspunkt“, die in den nächsten Wochen im Grevener Krankenhaus zu sehen ist.

Greven - Die Ausstellung, die die Freiwilligen-Agentur Pluspunkt zu ihrem Jubiläum zusammen gestellt hat, ist während der nächsten Wochen im Krankenhaus zu sehen. mehr...


Mo., 25.05.2015

Offene Türen im Feldbahn-Museum Auf Loren zum Gottesdienst

Das haben Gottesdienstbesucher auch noch nicht erlebt. Auf Loren werden sie in den Lokschuppen des Westfälischen Feldbahnmuseums gebracht. Dort hält Pfarrer Harald Klöpper den Gottesdienst. Statt Kirchenglocken ertönt eine Lokomotiv-Glocke.

Lengerich - Ein konventioneller Gottesdienst war der Pfingstgottesdienst beim Westfälischen Feldbahnmuseum sicher nicht. Statt Kirchenglocken waren am Morgen die Glocken einer alten Lokomotive zu hören und statt von einer Kanzel hielt der Hohner Pfarrer Harald Klöpper die Predigt aus einer kleinen grünen Lokomotive, die hinter dem improvisierten Altar stand. mehr...


Mo., 25.05.2015

Wettringen Schütterie ist fein: Noel Kastner ist neuer König beim Junggesellen-Schützenverein

Noel Kastner heißt der neue König im Junggesellen-Schützenverein. Der 24-Jährige brachte am Pfingstmontag um 19.14 Uhr den Adler zu Boden. mehr...


Di., 26.05.2015

Hörstel Zwischen humorigen Einlagen und ersten Tönen

Ein Fest der Superlative war die fünftägige Feier des Bürgerschützenvereins St. Hubertus Birgte anlässlich seines 250-jährigen Bestehens. mehr...


Mo., 25.05.2015

Schützenfest in Leeden Holger Hindersmann regiert

Die Majestäten und ihr Hofstaat: König Holger Hindersmann (5. von rechts) und seine Frau Kerstin (7. von rechts) sowie das Kinderkönigspaar Jannis Reiffenschneider und Lisa Rosendahl (vorne, 3. und 4. von rechts).

Tecklenburg-Leeden - Wenn sich das Stiftsdorf mit grün-weißen Wimpeln herausputzt, geschmückte Zweige die Straßen säumen und Uniformierte zu Musik marschieren, dann ist Festzeit beim Schützenverein Leeden von 1665, der in diesem Jahr auf sein 350-jähriges Bestehen zurück blickt. Der neue König heißt Holger Hindersmann, der genau vor 40 Jahren bereits Kinderkönig war. Von Björn Igelbrink mehr...


Mo., 25.05.2015

Rheine „Hier kennt jeder jeden – das finde ich klasse“

Von einer Schießbude und einem Autoscooter war auf der Elter Kirmes in diesem Jahr nichts zu sehen. Und so fehlte der gesamten Dorfjugend ihr heiß geliebter Treffpunkt. Auch der ortsansässige Gastwirt Markus Wältring, der schon seit Jahrzehnten einen Getränkestand auf der Elter Kirmes betreibt, hatte einen Rückzieher gemacht: „Es lohnt sich einfach für mich nicht mehr." mehr...


Mo., 25.05.2015

Horst und Wall Vom Hauptmann zum König

Martin Lütkehermölle verschlug’s zunächst die Sprache, ehe er gemeinsam mit seiner Königin Mechthild den Takt bei den Schützen Horst und Wall angab.

Ochtrup - Martin Lütkehermölle ist neuer König beim Schützenverein Horst und Wall. Von Maximilian Stascheit mehr...


Mo., 25.05.2015

Rheine Ein Abend wie für die Götter des Jazz gemacht

Ein Abend wie für die Götter des Jazz gemacht: Herrliches Frühlingswetter an einem der bisher wärmsten Tage des Jahres; rund um das Kloster Bentlage überbietet sich die Natur an Pfingsten mit frischem Grün und der Farbenpracht der Frühjahrsblüher – und drinnen in der Scheune der Ökonomie versammelt sich ein Publikum, das große Lust auf einen Abend mit anspruchsvollem Jazz hat. mehr...


Mo., 25.05.2015

Wettringen Claus Brümmer siegt in spannendem „Finale“

Kaiserwetter zum Königsschießen. Sommerlicher hätten es die Maxhafener nicht treffen können: beste Stimmung an Pfingsten auf dem Schützenplatz hinter Fabry, niemand saß im Zelt. Gemütliches Beisammensein draußen an Biertischen und großen gemütlichen Sofas in Sichtweite der Vogelstange. mehr...


Mo., 25.05.2015

Langenhorster Schützen Schützenfest-Krimi mit Happy-End

390 Schuss wurden abgegeben, dann durfte Christof Maas jubeln. Er ist der neue Regent der Langenhorster Schützen, seine Frau Sandra ist Königin.

Ochtrup - Der neue Regent der Langenhorster heißt Christof Maas. Mit dem 390. Schuss beendete er ein spannenden Wettkampf um die Königswürde. Von Jonas Katerkamp mehr...


Mo., 25.05.2015

Rheine „Vom Hindernis zum Zentrum“

In der Johannesgemeinde in Rheine stand der Pfingstsonntag ganz im Zeichen der Einweihung des neuen Gemeindehauses. mehr...


Di., 26.05.2015

Hörstel Hörsteler steigen „Rauf aufs Rad zur Stempeljagd“

Es war so richtiges Wunschwetter, und so sah man an Pfingstsonntag strahlende Gesichter. Sowohl bei den Radfahrern als auch bei den Gastwirten, die ihre Gäste verwöhnten. Das 17. Fietzenfest in Hörstel war ein voller Erfolg. mehr...


Mo., 25.05.2015

Sommerfest für Menschen mit Behinderungen Fröhlich und vertraut

Na klar: Auf dem Hof Berkenheide sind Pferde allgegenwärtig. Gerne nahmen die Festgäste Tuchfühlung mit den stolzen Tieren auf.

Greven - Zu einem fröhlichen Beisammensein trafen sich am Pfingstsonntag an die hundert Menschen mit und ohne Behinderung auf dem Hof Berkenheide. mehr...


Mo., 25.05.2015

Freilichtbühne Reckenfeld Live-Musik ist Pflicht

Sorgen für die Musical-Musik: Foto: Olaf Waldeck, Markus Daubenspeck, Marc Pawlowski, Beatrix Pluta undFrank Stemmerding. Die Saxofonisten Uli Peterman und Marc Lucassen sind nicht mit auf dem Bild.

Reckenfeld - Die Reckenfelder Freilichtbühne führt das Tanzmusical „Fame“ auf – und zwar mit Live-Musik. Denn darauf besteht der Verlag, der an dem Werk die Rechte hat. Von Rosi Bechtel mehr...


Mo., 25.05.2015

Waister Junggesellen „Stulle“ folgt auf „Rollo“

Der neue Regent freut sich: Tobias Stohldreier holte den Vogel von der Stange. Seine Königin ist Corinna Heufes.

Ochtrup - Tobias Stohldreier holte bei den Waistern den Vogel von der Stange. Seine Königin ist Corinna Heufes. Von Jonas Katerkamp mehr...


Mo., 25.05.2015

Landfrauen Westerkappeln-Wersen Unkraut schmeckt richtig lecker

Spaß haben die am Säen der heimischen (Un)Kräuter im Garten von „ins Freie“ in Seeste unter der Leitung von Björg Dwert (3. von rechts)

Westerkappeln - Der Sicht beraubt, sind der Tast- und Geruchssinn gefragt: Die Landfrauen Westerkappeln-Wersen bestimmen mit verbundenen Augen Wildkräuter. Björg Dewert, Leiterin der Veranstaltung und Besitzerin des Hofs „ins Freie“ erklärt, woran heimische Wildkräuter wie Pimpernellen oder Giersch zu erkennen sind und wie sie fürs Kochen zu verwenden sind. Von Araann Christoph mehr...


Mo., 25.05.2015

Hopsten Wenn Klötzchen fliegen . . .

Am Samstagnachmittag traten in Hopsten „Kubbis“, „Holzköpfe“ und „Ackerstürmer“ gegeneinander an. mehr...


Mo., 25.05.2015

Bürgerschützen „Winnie, du bist der Tollste“

Der neue König des Allgemeinen Bürgerschützenvereins, Winfried Iking, jubelt über seinen finalen Schuss.

Metelen - Winfried Iking ist der neue König der Bürgerschützen. In einem spannenden Dreikampf mit Lambert Broes und Günter Mensing hatte er mit dem 242. Schuss schließlich die Nase vorne. Von Dorothee Zimmer mehr...


Mo., 25.05.2015

Kultur-Rucksack für jugendliche Sprayer Bunter Bunker

Kulturamtsleiter Fred Wieneke steht mit dem Kulturrucksack vor dem Bunker Nummer 1; dessen schäbige Fassade soll im Sommer mit bunten Graffiti bemalt werden.

Saerbeck - Jugendliche Sprayer bekommen im Rahmen des „Kulturrucksack-Projektes“ in den Ferien eine Riesenleinwand gestellt: Den „Bunker Nummer 1“ im Bioenergiepark. Von Hans Lüttmann mehr...


Mo., 25.05.2015

22. Deutscher Mühlentag in Burgsteinfurt Vom Korn zum Mehl

Von der Rutsche in den Sack. Groß und Klein bestaunten in der Hollicher Mühle den Weg vom Korn zum Mehl.

Burgsteinfurt - Das Interesse an alter Mühlentechnik lässt sich nach. So war der Deutsche Mühlentag in der Niedermühle und der Hollicher Mühle auch am Pfingstmontag wieder gut besucht. mehr...


Mo., 25.05.2015

Wettringen Brand am Haddorfer See schnell unter Kontrolle

Viel passiert ist nicht am Montagnachmittag am Haddorfer See, doch für die Polizei geht es ums Prinzip und bei der Feuerwehr ist man sich sicher: dieser Brand hätte ganz anders enden können, wenn er nicht so frühzeitig entdeckt worden wäre. mehr...


Mo., 25.05.2015

„Räuber Hotzenplotz“ im Luther-Haus Sie kann es auch, ohne zu singen

Hotzenplotz (Jörg Körner) stiehlt der Großmutter (Melanie Körner) die Kaffeemühle.

Burgsteinfurt - Die Steinfurter Musical-Company hat eine tolle Premiere mit dem Kinderstück „Der Räuber Hotzenplotz“ im Martin-Luther-Haus gefeiert. Zwei weitere Aufführungen folgen noch. Von Rainer Nix mehr...


Mo., 25.05.2015

Hopsten Theatergruppe spendet 1200 Euro für KuKuG

KuKuG heißt das kostenfreie Kinderkulturprogramm, das die Gemeinde Hopsten zum zweiten Mal mit einer Arbeitsgruppe aus Vertretern aller politischen Parteien auflegt. mehr...


Mo., 25.05.2015

Mettingen 15 neue Messdiener aufgenommen

In einem feierlichen Gottesdienst nahm die Messdiener Jugend Mettingen am Samstagabend 15 neue Messdiener in ihre Gemeinschaft auf. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook