Anzeige

So., 23.04.2017

Projekt „Starke Dörfer“ beim Heimatverein vorgestellt „Initiativen vernetzen“

Wie die Lebensqualität in Ottmarsbocholt ausgebaut werden kann, erläuterte Friederike von Hagen von der FH Münster (r.) auf der Generalversammlung des Heimatvereins.

Ottmarsbocholt - Wenn Ehrenamtliche und Gewerbetreibende eng Zusammenarbeit, lässt sich im Dorf manches bewegen. Das ist ein Ansatz des Projektes KRAKE („Starke Dörfer“), das Friederike von Hagen von der FH Münster auf der Generalversammlung des Heimatvereins vorgestellt hat. Von Ulrich Reismann mehr...

So., 23.04.2017

Musikfans feierten ausgelassen Party: Steverhalle brodelt im Sound der 90er

Die Tanzfläche war von Anfang an gut gefüllt: Hunderter Musikfans feierten eine Party zu den Sounds der 90er Jahre.

Senden - Keine Frage: Die Sounds der 90er Jahr kamen am Samstagabend in der Steverhalle bestens an. Hunderte Fans feierten und schwangen das Tanzbein. mehr...


So., 23.04.2017

Sieger der Kegeldorfmeisterschaft geehrt: Mit 17 Clubs ging‘s in die Vollen

Strahlende Gesichter bei den Ehrungen der Kegel-Dorfmeister von Ottmarsbocholt: Pokale für die Herren, Blumen und Pokale für die Damen.

Ottmarsbocholt - Gebhard Spiekers und Bruni haben sich die Titel bei der Ottmarsbocholter Kegeldorfmeisterschaft gesichert. Dem „Club 70“ gelang dies in der Mannschaftswertung bereits zum 25. Mal. Von Dieter Klein mehr...


So., 23.04.2017

Polizei zieht zwei Fahrer aus dem Verkehr: Unter Alkohol und Droge am Steuer

Symbolbild 

Die Polizei hat bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagmorgen einen alkoholisierten 45-jährigen Pkw-Fahrer und einen 19-jährigen Pkw-Fahrer, der Marihuana konsumiert hatte, erwischt. mehr...


Sa., 22.04.2017

Der Chor „vielStimmig“ bereitet ein Benefizkonzert vor: Sommer-Hits und „krude Texte“

Mit einem intensiven Probenwochenende ist der Chor „vielStimmig“ in die Vorbereitungen für sein Benefizkonzert am 11. Juni eingestiegen.

Senden - Gemeinsam mit den „Swingersöhnen“ aus Lüdinghausen und dem Pianisten Martin Spoerl bereitet der Sendener Chor „vielStimmig“ ein Benefizkonzert vor, das am 11. Juni in der Steverhalle erklingen soll. Von Sigmar Syffus mehr...


Fr., 21.04.2017

Vier-Gruppen-Einrichtung im Sudendorp soll im August fertig sein: Neue Kita entsteht aus Fertigteilen

Im Baugebiet Sudendorp soll bis August ein aus Modulen zusammengesetzter Vier-Gruppen-Kindergarten (Grafik) entstehen.

Senden/Ottmarsbocholt - Der neue Ottmarsbocholter Kindergarten soll in Modulbauweise entstehen und im August fertig sein. Im Ortsteil Senden entsteht hingegen ein Engpass: Da die neue Kita am Kralkamp voraussichtlich erst im übernächsten Jahr bezogen werden kann, muss für zwei Gruppen ein Übergangslösung gefunden werden. Von Siegmar Syffus mehr...


Fr., 21.04.2017

Sendener Pascal Kösters hat viel Gewicht verloren 147 Kilo „Frust“ abgespeckt

Kaum vorstellbar: Pascal Kösters hat in knapp zwei Jahren 147 Kilo abgespeckt. Damals brachte er zuletzt lebensbedrohliche 267 Kilo auf die Waage. Heute hat der alleinerziehende 40-Jährige einen Ein-Euro-Job als Hausmeister im Jugendhaus Vivo.

Senden - Arbeitslosigkeit, Trennung von seiner Frau und andere Probleme warfen Pascal Kösters 2011 aus der Bahn. Den Kummer fraß er sich an. Seit seiner Magenverkleinerung im Mai 2015 hat er sein Gewicht von 267 Kilo auf 120 Kilo reduziert. Von Siegmar Syffus mehr...


Do., 20.04.2017

Jesiden feiern Neujahrsfest: Kraft aus den Wurzeln des Glaubens

Gemeinsam feierten Familienangehörige und Freunde im Foyer der Steverhalle das jesidische Neujahrsfest. Es wurde gelacht und getanzt, aber auch der Verstorbenen gedacht.

Senden - Stärkung der eigenen Identität und zugleich Offenheit zum Dialog mit anderen standen beim Neujahrsfest der Jesiden im Mittelpunkt. Rund 300 Gäste aus Senden und Umgebung feierten generations- und kulturübergreifend. Von Siegmar Syffus mehr...


Do., 20.04.2017

Innenrenovierung von St. Laurentius: Kirche zur Besichtigung geöffnet

Über den Stand der Renovierung von St. Laurentius können sich Interessierte am Sonntag ein persönliches Bild verschaffen.

Senden - Am Sonntag (23. April) können sich Interessierte in St. Laurentius vor Ort über den Stand der Innenrenovierung informieren. mehr...


Do., 20.04.2017

Unterschriftenaktion auf dem Markt: Mütter machen mobil: Lehrerin soll in Senden bleiben

Bereitwillig unterstützten am Donnerstag zahlreiche Marktbesucher die Unterschriftenaktion der Mütter, die sich für den Verbleib der Klassenlehrerin ihrer Kinder in Senden einsetzen.

Senden - Eine Klassenlehrerin der Bonhoefferschule soll in eine Gelsenkirchener Schule abgeordnet werden, um dort das Loch einer unbesetzten Stelle zu füllen. Eltern haben eine Unterschriftenaktion gegen dieses Vorhaben gestartet. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 19.04.2017

Einsatz für Integration gewürdigt: BWO schafft Flüchtlingen „ein Stück neue Heimat“

Im Auftrag der Egidius-Braun-Stiftung überreichte Norbert Reisener (4.v.l.) einen Scheck über 500 Euro an BWO-Geschäftsführer Jürgen Hölscher (2.v.r.). Mit dem Geld soll die Integration von Flüchtlingen im und durch den Verein unterstützt werden.

Ottmarsbocholt - Die DFB Egidius-Braun-Stiftung hat den vielfältigen Einsatz von Blau-Weiß Ottmarsbocholt bei der Integration von Flüchtlingen mit einer Spende über 500 Euro ausgezeichnet. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 19.04.2017

Umfangreiche Baumaßnahmen im Ortskern: Stever wird in breites Bett gelegt

Projektleiter Erwin Oberhaus zeigt auf dem Plan für die Stever-Renaturierung den Ruhebereich, auf dem der Fluss „naturnah erlebt“ werden kann.

Senden - Hunderte Tonnen Erde werden im Sommer an der Stever bewegt. Im Rahmen des Regionale-Projektes „Wasserwege Stever“ soll der Fluss hinter dem Lebenshilfe-Wohnheim auf einer Strecke von 300 Metern naturnah gestaltet werden. Von Siegmar Syffus mehr...


Mi., 19.04.2017

Große Revival-Party in der Steverhalle: Sounds der 90er kultig und stilecht serviert

Mit Lasershow, Videos und Sound sollen Partyhungrige am Samstagabend in der Steverhalle das Ambiente der 90er Jahre erleben können.

Senden - Mit einer Auswahl von über 3000 Titeln und Hunderten von Videos aus den 90er Jahren steigt am Samstag (22. April) eine große Party in der Steverhalle. Günstige Tickets gibt es im Vorverkauf. mehr...


Mi., 19.04.2017

Stimmzettel für Landtagswahl sind im Rathaus eingetroffen: Ab heute kann gewählt werden

Startklar für den Beginn des Briefwahlverfahrens sind Benedikt Wuttke (l.) und Peter Zacher. Die Unterlagen können im Rathaus persönlich abgeholt oder angefordert werden.

Senden - Wer sich sicher ist, welchen Kandidaten und welche Partei er bei der Landtagswahl unterstützen möchte, kann seine Stimme bereits jetzt per Briefwahl im Rathaus abgeben. Die Unterlagen sind soeben eingetroffen. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 18.04.2017

Lehrreiche Tage für den Reiternachwuchs: Pferde bleiben gelassen

Beim Training wurde die Gelassenheit der Pferde auf die Probe gestellt.

Senden - Sportliche und lehrreiche Tage mit und auf dem Pferd verbrachten 20 Teilnehmer einer Jugendfreizeit des Reit- und Fahrverein Senden. mehr...


Di., 18.04.2017

Modellflieger laden zum Saisonauftakt ein: Rasante Manöver am Himmel

Zum Anfliegen am 1. Mai lädt der Modell- und Fernsteuerclub Ottmarsbocholt auf das Fluggelände an der Lüdinghauser Straße (nahe Gaststätte Schimmelbaum) ein.

Ottmarsbocholt - Der Modell- und Fernsteuerclub (MFC) Ottmarsbocholt e.V. lädt am Maifeiertag alle Interessierten zur Eröffnung der Flugsaison ein. Wer sich selbst im Steuern eines Flugmodells testen möchte, bekommt Gelegenheit dazu. mehr...


Mo., 17.04.2017

Förderprogramm soll Haus Palz retten: Hoffnung auf Karriere als Bürgertreff

Gemeinsam mit Eigentümer Wilhelm Palz (Mitte), Architekt Eckhard Scholz (l.) und Vertretern des Heimatvereins besichtigte Bürgermeister Sebastian Täger (2.v.l.) das Haus Palz.

Senden - Seit Jahren ist die Zukunft von Haus Palz ungewiss. Rettung könnte ein Förderprogramm von Bund und Land bedeuten. Es ermöglicht die Umgestaltung von historischen Gebäuden zu Treffpunkten für Bürger und Vereine. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 17.04.2017

Raub auf Bäckereifiliale: Verkäuferin mit Messer bedroht

Symbolbild 

Senden - Auf die Bäckereifiliale am Grete-Schött-Ring ist am Ostersonntag ein Raub verübt worden. mehr...


Mo., 17.04.2017

Tür zur Orgelbühne aufgeflext: Osternacht im Funkenflug

Am Ostermontag besichtigte Pfarrer Klemens Schneider (2.v.r.) die Tür, deren Schloss während der Osternachtfeier am Karsamstag mit viel Funkenflug aufgeflext werden musste, um die Orgelbühne zu erreichen. „Ich bin froh über eine so selbstständige Gemeinde“, sagte Schneider. Erleichtert über die mit spontaner Eigeninitiative erreichte Lösung zeigten sich auch (v.l.) Josef Rave und Reinhard Dabbelt (Kirchenvorstand) sowie Küsterin Mechthild Wierling.

Ottmarsbocholt - Die Tür zur Orgelbühne von St. Urban ließ sich unmittelbar vor dem Gottesdienst in der Osternacht nicht mehr öffnen. Sie wurde kurzerhand funkensprühend aufgeflext. Von Ulrich Reismann mehr...


Fr., 14.04.2017

Lehrer-Abordnung Eltern erreichen Etappenziel

Eltern-Unmut über weitere Zwangsversetzungen im Münsterland. Foto: dpa

Senden - Eltern von Zweitklässlern an der Bonhoeffer-Schule fürchteten, dass ihre Kinder mitten im Schuljahr ihre Klassenlehrerin verlieren. Doch die Abordnung nach Gelsenkirchen soll erst zum Sommer erfolgen. Sorgen bleiben dennoch. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 13.04.2017

„Soccer-Court“ an der Edith-Stein-Schule fertiggestellt: Kids kicken „wie auf Wolken“

Zufrieden mit dem neuen Soccerfeld zeigten sich Architektin Claudia Grave, Bauamtsmitarbeiter Erwin Oberhaus (Mitte) und Heiko Pohlmann, der die Hausmeisterstelle des in den Ruhestand getretenen Nikolai Schweizer übernommen hat.

Senden - Mit der Fertigstellung des 20 mal 13 Meter große Mini-Fußballfeld ist der erste Bauabschnitt der Pausenhof-Umgestaltung an der Edith-Stein-Schule abgeschlossen. Das Areal steht allen Besuchern des Ortskerns zum Spielen und Chillen zur Verfügung. Von Sigmar Syffus mehr...


Mo., 17.04.2017

Einbruch in der Gartenstraße: Geld und Schmuck gestohlen

Symbolbild 

Senden - Einbrecher sind in ein Zweifamilienhaus an der Gartenstraße eingedrungen und haben dort Geld und Schmuck entwendet. mehr...


Fr., 14.04.2017

Innenrenovierung der Sendener Pfarrkirche: St. Laurentius wird wieder rüstig

Komplett eingerüstet ist der Innenraum von St. Laurentius. Diese Vorarbeit war notwendig, damit die Maler jeden Winkel des Raumes erreichen können

Senden - Mit rund 980 000 Euro ist die Innenrenovierung der St. Laurentiuskirche kalkuliert. Größter Einzelposten sind mit rund 200 000 die aufwendigen Malerarbeiten, für die rund 1000 Liter Kalk(-Farbe) benötigt werden. Von Siegmar Syffus mehr...


Do., 13.04.2017

Helfer brauchen Hilfe: Tafel sucht guten Geist fürs Warenlager

Die Vorsitzenden der Sendener Tafel, Herbert Jakobs und Sabine Knümann (Stellvertreterin), suchen einen Mitarbeiter für die Lageraufsicht

Senden - Bei der Sendener Tafel sind zwei Ämter vakant: Es wird ein Helfer für die Warenaufsicht gesucht, ebenso ein Kandidat für den stellvertretenden Vorsitz. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 12.04.2017

Bequemeres Einkaufen mit Kinderwagen und Rollator: Aldi-Markt dehnt sich aus

Im Bereich der Glascontainer entstehen immer wieder Engpässe am Grete-Schött-Ring. Durch die Erweiterung von Aldi in Richtung Westfalen-Tankstelle fallen die Parkplätze hinter dem Gebäude weg. Dort soll ein 1,80 Meter breiter Weg Sicherheit für Fußgänger garantieren.

Senden - Die EZS Immobilien GmbH wird als Vermieter mehr Platz für den Aldi-Markt am Grete-Schött-Ring schaffen. Der Discounter möchte von 830 auf 1050 Quadratmeter Verkaufsfläche wachsen. Von Sigmar Syffus mehr...


1 - 25 von 3069 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige