Anzeige

Di., 20.02.2018

Streupflicht für Bürger Wenn Schnee und Eis kommen

Salz zu streuen ist verboten (Symbolbild). Nur in ganz bestimmten Situationen und an bestimmten Stellen darf es in der Gemeinde Nottuln von Bürgern verwendet werden.

Nottuln - Streuen ist bei Glatteis und Schnee Pflicht. Salz ist allerdings verboten. mehr...

Di., 20.02.2018

Winterdienst Wetterkontrolle um 3 Uhr morgens

Die Gemeinde verwendet Salz, wie hier an der Promenade, um Glätte zu bekämpfen. Der Gebrauch soll aber minimiert werden.

Nottuln - Im Winter müssen die Mitarbeiter des Baubetriebshofes gelegentlich früh ran. Sehr früh. Von Frank Vogel mehr...


Di., 20.02.2018

Hanhoff Bäume werden gefällt

Am Freitagmorgen ab 6.30 Uhr ist der Hanhoff wegen der Baumfällarbeiten gesperrt.

Nottuln - Der Hanhoff soll saniert werden. Dafür müssen die Bäume in seiner Mitte gefällt werden. mehr...


Di., 20.02.2018

Themenabend Windenergie „Es passiert zu wenig“

Für einen Ausbau der Windenergie (v.l.): Klaus Scheiler (FI), Referentin Wibke Brems (Grünen-Landtagsabgeordnete), Rainer Möllenkamp (FI) und Klaus Kienle (Grüne).

Nottuln - Die Windenergie wird in NRW stiefmütterlich behandelt. Das findet nicht nur die Grünen-Abgeordnete Wibke Brems. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Di., 20.02.2018

Überschwemmungsgebiet Nonnenbach Ein Risikogewässer

Idyllisch schlängelt sich der Nonnenbach durch die Bauerschaften (hier ein Blick von der K 11 in Buxtrup). Doch bei einem 100-jährlichen Hochwasser würde er angrenzende Flächen stark überfluten.

Nottuln - Das Überschwemmungsgebiet des Nonnenbaches soll nun endgültig festgelegt werden. Die Landwirte schauen genau hin. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 20.02.2018

RV Nottuln 709 Siege und Platzierungen

Der Vorstand des RV Nottuln mit den erfolgreichen Reitern (v.l.): Vorsitzender Hermann-Josef Gehrmann, Ulrike Baackmann (2. Vorsitzende), Laurenz Terbrack („Rider of the Year 2017“), Markus Terbrack (Jugendwart), Max Merschformann (2. Platz „Rider of the Year“), Malte Merschformann (3. Platz „Rider of the Year“) und Maria Terbrack (Schriftführerin).

Nottuln/Darup - Hochzufrieden zeigte sich der Reitverein Nottuln. Das vergangene Jahr brachte wieder eine Steigerung bei den Erfolgen. mehr...


Di., 20.02.2018

Kunst im Rathaus Schlüssel fürs Weltall

Daniel Spitzer (l.) mit Paul Leufke und einem Sternenfoto über der Bruder-Klaus-Kapelle.

Nottuln - Sehenswerte Sternenbilder werden aktuell im Nottulner Rathaus ausgestellt. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 19.02.2018

Wehmut bei den letzten Mitgliedern Pionier der offenen Jugendarbeit

Nottuln - Das Amtsgericht Coesfeld hat den Förderverein „Alte Druckerei“ von Amts wegen gelöscht. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 19.02.2018

Liebfrauenschule „Movie Night“ in englischer Sprache

Die Englisch AG der Liebfrauenschule organisiert einen öffentlichen Filmabend in englischer Sprache.

Nottuln - Spannende Filmunterhaltung mit Sherlock in der englischen Originalversion gibt es am 21. Februar in Nottuln. mehr...


Mo., 19.02.2018

Christophorus-Kliniken Telemedizin birgt großes Potenzial

Zufrieden mit der Entwicklung (v.l): Dr. Christian Heitmann (zeb Münster), Dr. Martin Mühlmeyer (leitender Anästhesist Coesfeld), Geschäftsführer Dr. Mark Lönnies, Ärztlicher Direktor Dr. Wilhelm Oelenberg, Peter Briewig und Geschäftsführer Dr. Jan Deitmer.

Nottuln/Dülmen - Die Christophorus-Kliniken mit ihren Standorten in Nottuln, Coesfeld und Dülmen sehen sich für die Zukunft gut aufgestellt. Beim Neujahrsempfang gab es Einzelheiten. Von Stefan Bücker mehr...


So., 18.02.2018

SV Arminia Appelhülsen „Einen großen Schritt weiter“

Der Arminia-Vorstand Andreas Hüls (5.v.r.), Martin Becker (6.v.r.) und Arnd Rutenberg (5.v.l.) mit den Politikern, die an der Jahreshauptversammlung teilnahmen.

Appelhülsen - Das viel diskutierte Sportstättenkonzept stand auch in der Versammlung des SV Arminia im Mittelpunkt. Von Ludger Warnke mehr...


So., 18.02.2018

Rockforum Nottuln Diesmal mit „Deutsch-Rock-Special“

Freuen sich auf die 31. Rocknacht: Robert Hülsbusch, Klaus Lipper, Klaus Möllers.  

Nottuln - Der Termin steht: Am 17. März findet die 31. Nottulner Rocknacht statt. mehr...


So., 18.02.2018

Kaufmannschaft Nottuln Seetang sorgt für eine feine Note

Die Kaufmannschaft Nottuln hatte zum Whisky-Tasting mit Thomas Fischer aus Havixbeck eingeladen.

Nottuln - Zu ungewöhnlichen Whiskys kann Thomas Fischer viel erzählen. Mit vielen Geschichten und edlen Tropfen begeisterte er beim Whisky-Tasting. Von Dieter Klein mehr...


So., 18.02.2018

Versammlung SV Arminia bald vierstellig

Mit einem Präsent bedankte sich Vorsitzender Andreas Hüls (r.) bei Reinhold Große Hagenbrock für seine fünfjährige Hausmeistertätigkeit im Sportzentrum. Nun hat Werner Frye diese Aufgabe übernommen.

Appelhülsen - 2019 wird der SV Arminia Appelhülsen 100 Jahre alt. Dann dürfte der Verein auch die 1000-Mitglieder-Marke überspringen. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 17.02.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Schule mit Herz und Verstand

Freuen sich auf die neuen Schüler (v.l.): stellvertretende Schulleiterin Jutta Glanemann, Schulleiter Holger Siegler, Maria Schulze-Gassel (Erprobungsstufe), Bernd Nestler (Oberstufe) und Jürgen Günther (Mittelstufe).

Nottuln - Die familiäre Atmosphäre im Rupert-Neudeck-Gymnasium ist dessen großes Plus. Doch es gibt noch andere Gründe, sich dort anzumelden. mehr...


Sa., 17.02.2018

Betreuungsverein Pippi Langstrumpf Vorrang für die OGS

Zum Ferienprogramm des Betreuungsvereins Pippi Langstrumpf gehören oft auch Ausflüge, zum Beispiel zum Naturzoo Rheine (Foto). Auch für 2018 plant der Verein wieder ein Ferienprogramm.

Nottuln - Stark nachgefragt ist die Übermittagsbetreuung. Gemeinde und Betreuungsverein Pippi Langstrumpf machen auf die organisatorischen Probleme aufmerksam. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 17.02.2018

Rupert-Neudeck-Gymnasium Entzündeter Blinddarm rettet Leben

Die Schülerinnen und Schüler der 7b mit ihrer Lehrerin Katrin Hesemann und Ulrich Schmidt von Altenstadt, der aus seinem Leben erzählte.

Nottuln - Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs sind rar geworden. Die Klasse 7b des Gymnasiums hatte das Glück, einen zu treffen. Von Lina Schmissas mehr...


Fr., 16.02.2018

Frauengemeinschaft Nottuln Kfd = „Kaffee für dich“

Mit einem humorvollen Lied hießen die kfd-Theaterfrauen ihre Gäste im Forum willkommen. Nach dem Kaffeetrinken folgte Sketch auf Sketch.

Nottuln - Sketch auf Sketch erlebten die Gäste des ersten von drei Bunten Nachmittagen der kfd Nottuln. Auch Dechant Norbert Caßens. Von Marita Strothe mehr...


Fr., 16.02.2018

Förderverein Liebfrauenschule Ein echtes „Aushängeschild“

Schulleiter Heinrich Willenborg (l.) lobte die Arbeit des Fördervereins (v.l.): Stefanie Sasse, Michael Klinkhammer, Monika Seifert, Tanja Hohmann, Melanie Brabender, Ulrike Eistrup, Urban Schniggendiller und Stefanie Rademacher. Aus dem Vorstand verabschiedeten sich Hubert Wilmer und Nicole Derijck. Carola Ostendorf wurde neu als Kassenprüferin gewählt.

Nottuln - Die Zusammenarbeit ist super, das Vorstandsteam komplett. Gute Nachrichten vom Förderverein der Liebfrauenschule. Von Marita Strothe mehr...


Fr., 16.02.2018

Heimatverein Schapdetten Kurz und bündig

Der Vorstand des Heimatvereins freute sich über eine gut besuchte Mitgliederversammlung und folgte interessiert den Ausführungen von Pfarrer Franz Anstett (4.v.l.).

Schapdetten - Die Versammlung war schnell geschafft. Und der Rückblick sehr erfreulich. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 16.02.2018

53. Wertholzversteigerung Gelbe Karte für Deutsche Eiche

Bieter aus mehreren Ländern hatten sich zur Holzauktion in Appelhülsen versammelt.

Appelhülsen - Bei einer Holzauktion in Appelhülsen ist am Freitag ein Eichenstamm für die Rekordsumme von 14.190 Euro verkauft worden. 2017 habe ein Käufer für den teuersten Stamm rund 8000 Euro geboten, sagte Adalbert Koch von Wald und Holz NRW am Freitag. Von Dieter Klein mehr...


Do., 15.02.2018

Zwei gleichnamige Schulen Die doppelte Astrid Lindgren

Die Schüler, Eltern und Lehrer der Astrid-Lindgren-Grundschule sind stolz auf ihre Schule – und deren Namen. Genauso geht es aber der Schulgemeinde an der Astrid-Lindgren-Förderschule.

Nottuln - Astrid Lindgren hat viele Fans. In Nottuln könnte es bald zwei Schulen dieses Namens geben. Eine zu viel, findet mancher. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 15.02.2018

Wochenmarkt Unfall: Beschicker angefahren

Wochenmarkt: Unfall: Beschicker angefahren

Nottuln - Er wollte den Stand aufbauen – und wurde dabei angefahren. Ein Unfall auf dem Wochenmarkt hat Polizei und Gemeinde aufgeschreckt. Von Frank Vogel mehr...


Do., 15.02.2018

Kindergartenplätze „Eine eklatante Situation“

Einsegnung der Räume: Mit der vorübergehenden neuen Außengruppe des St.-Marien-Kindergartens auf dem Schulhof der Marienschule in Appelhülsen hat die Gemeinde die akuten Platzprobleme kurzzeitig in den Griff bekommen. Doch für das nächste Kindergartenjahr werden weitere Plätze benötigt – und wieder ist Improvisationstalent verlangt.

Nottuln - In Appelhülsen fehlen Kindergartenplätze, in Darup ein Bewegungsraum. Das Thema bleibt spannend. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 15.02.2018

Förderverein Mariä Himmelfahrt Sitzgruppe für Appelhülsen

Elf Vorschläge: Die Schüler vom Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg aus Lüdinghausen stellten im Rahmen des Projektes „Gestaltung“ im Handwerk ihre Modelle zu einer Sitzgruppe den Vertretern vom Förderverein St. Mariä Himmelfahrt vor. Links hinten im Bild Fachlehrer Frederik Schaube, rechts hinten Klassenlehrer Oliver Stüwe.

Appelhülsen - Elf Entwürfe für eine Sitzgruppe in der Nähe der Appelhülsener Kirche bekam der Förderverein St. Mariä Himmelfahrt präsentiert. Und hat jetzt die Qual der Wahl. Von Ulla Wolanewitz mehr...


1 - 25 von 1164 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige