Di., 27.09.2016

Hilfe bei Trennungen Wenn Liebe zerbricht

Wenn eine Partnerschaft zerbricht, erleben die Betroffenen seelische und oft körperliche Schmerzen.

Lüdinghausen - Eine Gesprächsgruppe für Männer und Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen startet am 26. Oktober. mehr...

Di., 27.09.2016

Vokalensemble „Crescendo“ begeistert in der Kirche St. Felizitas Ein mitreißender Ohrenschmaus

Einen mitreißenden Konzertabend bot das Vokalensemble Crescendo in der Kirche St. Felizitas.

Lüdinghausen - Mit begeistertem Applaus belohnte das Publikum den Auftritt des Vokalensembles „Crescendo“ unter der Leitung von Thomas Kleinhenz bei seinem Auftritt in der Kirche St. Felizitas. Von Herbert Vossebrecher mehr...


Di., 27.09.2016

Berufsinformationsbörse des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs Treff für Jobsucher und Anbieter

Schüler und Eltern sind gleichermaßen zur Berufsinformationsbörse des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs am 5. Oktober (Mittwoch) eingeladen.

Lüdinghausen - Etwa 36 Betriebe aus der Region sowie Polizei, Bundeswehr und andere Jobanbieter präsentieren sich am 5. Oktober auf der AnSchuB 2016 am Richard-von-Weizsäcker-Berufskolleg. Dazu eingeladen sind künftige Schulabsolventen ebenso wie deren Eltern. mehr...


Di., 27.09.2016

WDR produziert in der Burg Vischering Liederlounge in der Burg: Das Publikum textet mit

Showeinlage über der Gräfte: Markus Kleymann (l.) und Christine Sörries vom Kulturamt des Kreises Coesfeld stellten am Montag zusammen mit dem Liedermacher und Moderator Murat Kayi sowie WDR-Redakteur Hartmut Krause (2.v.l.) ) das Konzept von „Liederlounge“ vor.

Lüdinghausen - Liedermacher in der Burg Vischering: Der WDR produziert am 5. November gleich zwei Sendungen mit Musikern, die sich ironisch-kritisch mit den Zeitläuften auseinandersetzen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Di., 27.09.2016

Geiping möchte Tagescafé neben McDonald‘s bauen Der ganz große Wurf

Auf dieser Fläche an der Selmer Straße möchte Hubertus Geiping eine Bäckerei samt Tagescafé errichten.

Lüdinghausen - An der Selmer Straße tut sich was: Die Bäckerei Geiping möchte eine Backstube und ein Tagescafé direkt neben McDonald‘s errichten. Auf der anderen Straßenseite könnten sich auf der 10 000 Quadratmeter großen Fläche eine Tankstelle und ein „Burger King“ ansiedeln. Von Peter Werth mehr...


Mo., 26.09.2016

Wo man singt, da lass dich nieder! Seppenrade singt

Ob „Rote Rosen“ 

Seppenrade - Der Männerchor Sangeslust freut sich über große Resonanz auf sein Mitmach-Konzert. mehr...


Mo., 26.09.2016

Bundesweiter Tafeltag Armut auch in der Steverstadt

Gisela Henke und Annette Zurwonne (r.), beide Vorstandsmitglieder der Tafel, hoffen, dass sich viele Bürgerinnen und Bürger an der 1-plus-Aktion beteiligen.

Lüdinghausen - Das Tafel-Team bittet die Bürger um Unterstützung bei der 1-plus-Aktion, die am 1. Oktober über die Bühne geht. mehr...


Mo., 26.09.2016

Andre Biakowski über seine Erlebnisse mit KZ-Überlebenden Mehr als Mittagessen servieren – Zeit nehmen und zuhören

Aus seinem Buch ,,Obiad – mehr als nur Mittagessen“ las am Freitag der Autor Andre Biakowski in der Stadtbücherei St. Felizitas.

Lüdinghausen - In seinem Buch „Obiad – mehr als nur Mittagessen“ beschreibt der Autor Andre Biakowski seine Erlebnisse in Polen. Dort hat er alten Menschen im Rahmen eines sozialen Projekts zunächst nur das Mittagessen bringen wollen. Später ließ er sich ihre Lebensgeschichten erzählen. Daraus entstand ein Buch. mehr...


Mo., 26.09.2016

Grüne wollen konkrete Vorgaben Kein Parkhaus an der Ostwallturnhalle

Auf dem Ostwallparkplatz können sich die Grünen ein Parkdeck vorstellen. Ein Parkhaus anstelle der ostwallturnhalle schließen sie allerdings aus..

Lüdinghausen - Östlich der Altstadt wünschen sich die Grünen vor allem Wohnungen – vornehmlich im Bereich des betreuten Wohnens und im sozialen Wohnungsbau. Außerdem sind sie weiterhin gegen ein Parkhaus auf dem Gelände der Ostwallturnhalle. mehr...


Mo., 26.09.2016

DRK-Kindergarten „im Rott“ feiert 20-jähriges Bestehen Ein Ort zum Wohlfühlen

Der älteste DRK-Kindergarten in der Stadt feierte am Samstag mit einem großen Fest seinen 20. Geburtstag. Dazu gratulierten neben dem DRK-Vorsitzenden Jo Weiand und Bürgermeister Richard Borgmann.

Lüdinghausen - Schminkaktion, Zauberei, Märchen und Gesang gehörten zum Programm bei der Feier des 20. Geburtstages des DRK-Kindergartens „Im Rott“ am Samstag. Dazu gratulierte neben dem DRK-Vorsitzenden Jo Weiand auch Bürgermeister Richard Borgmann, der den Kindern ein Spiel schenkte. Von Arno Wolf Fischer mehr...


So., 25.09.2016

Abschluss der „Griechischen Woche“ mit Tanz und Musik Gyros-Burger und Sirtaki

Sichtlich Spaß hatten die Besucher beim Abschluss der „Griechischen Woche“ des „Vereins zur Begegnung Jugendlicher mit Griechenland und Italien“ in der Mensa des Canisianums.

Lüdinghausen - Tänze und Musik aus Hellas standen am Freitagabend zum Abschluss der „Griechischen Woche“. Gefeiert wurde in der Mensa des Canisianums. Von Laurids Leibold mehr...


So., 25.09.2016

Neuer Regent des Bechtruper Schützennachwuchs ermittelt Fabian Hülsbusch regiert Jägerwache

Drei Stunden dauerte der Wettbewerb, bis Fabian Hülsbusch als neuer König der Bechtruper Jägerwache feststand.

Lüdinghausen - Fabian Hülsbusch und Laura Resing regieren künftig die Bechtruper Jägerwache. Nach dem Schießen wurde auf dem Hof Hüser ausgiebig gefeiert. Von Arno-Wolf Fischer mehr...


Sa., 24.09.2016

Christdemokraten bringen Trimmpfad auf Vordermann Jetzt geht‘s an die Schüppe

In einer gemeinsamen Aktion will die Lüdinghauser CDU mit Sponsoren und anderen Helfern den Trimmpfad im Kranichholz wieder begehbar machen.

Lüdinghausen - An den Trimmpfad macht sich ab nächste Woche Samstag die heimische CDU. In einer gemeinsamen Aktion mit Sponsoren aus der lokalen Wirtschaft sowie anderen Helfern soll das Gelände wieder auf Vordermann gebracht werden. Von Peter Werth mehr...


Sa., 24.09.2016

Theologisches Forum Über den Dschihad

Referiert beim Theologischen Forum: Jürgen Manemann.

Lüdinghausen - „Wir lieben den Tod – der Dschihad und der Nihilismus des Westens“ ist ein Vortrag betitelt, mit dem Prof. Dr. Jürgen Manemann am 29. September das „Theologische Forum“ eröffnen wird. mehr...


Sa., 24.09.2016

Der Pilz – ein Mysterium Demut vor der Natur

Ein Pilzsammler trägt in einem Waldstück einen Korb mit Maronen. Ohne Pilze – ob essbar oder nicht – würde das Leben so auf der Erde nicht existieren. Foto: Patrick Pleul/dpa

Lüdinghausen - Premiere: Am heutigen Samstag wird erstmalig der „Europäische Tag der Pilze“ begangen. Macht so ein Tag Sinn? Sicher ist:  „Ohne Pilze gäbe es große ökologische Probleme“, sagt Dr. Irmtraud Papke. 120 000 Arten seien weltweit bekannt. Aber es gebe viel, viel mehr. Von Bettina Laerbusch mehr...


Sa., 24.09.2016

Traumata Wenn der Seele die Worte fehlen . . .

Manchmal sind die Stufen zu steil, die im Laufe des Lebens erklommen werden müssen. Wenn einschneidende Erlebnisse nicht verarbeitet werden können, ist professionelle Hilfe nötig. Hilfe, die auch Anne Willing-Kertelge anbietet.

Lüdinghausen - Der Kopf tut immer wieder weh. Der Rücken auch. Die Haut bereitet Probleme, der Schlaf auch. Dafür kann es viele Ursachen geben. Manchmal finden Ärzte keine Ursache. Dann sucht sich vielleicht die Psyche ein Ventil. Von Beate Nießen mehr...


Fr., 23.09.2016

Projektwoche Miteinander Der gemeinsame Weg ist noch lang

Mit Stadtführer Dietmar Vogt waren diese Kinder und Jugendlichen unterwegs.

Lüdinghausen - Die Projektwoche der Schulen und Jugendeinrichtungen ist mit einer besonderen Stadtführung zu Ende gegangen. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 23.09.2016

Burg Vischering Bauarbeiten kommen richtig in Fahrt

Die Bauarbeiten in der Burg Vischering gehen voran. Bürger können sich Sonntag selbst davon überzeugen. .

Lüdinghausen - Architekt Christoph Ellermann informiert am Sonntag alle Interessenten über den Baufortschritt. mehr...


Fr., 23.09.2016

Auf nach Bayern! 1000 Meter überm Meer

Die Teilnehmer haben stets jede Menge Spaß in den „Heinz-Live-Tours-Sommerlagern“

Vorfreude ist die beste Freunde: Das Sommerlager „Heinz Live Tours“ hat 2017 den Niedersonthofener See zum Ziel. mehr...


Fr., 23.09.2016

Informationen zur Palliativarbeit „Ein Stück des Weges gemeinsam gehen“

Über die Palliativarbeit im Kreis Coesfeld konnten sich Interessierte am Mittwochabend in der Burg Lüdinghausen informieren. Dazu hatte der Seniorenbeirat Expertinnen aus verschiedenen Bereichen eingeladen.

Lüdinghausen - Über das Netzwerk der Palliativarbeit im Kreis Coesfeld informierte am Mittwochabend eine Veranstaltung des Seniorenbeirats in der Burg Lüdinghausen. Von Arno-Wolf Fischer mehr...


Fr., 23.09.2016

Clara-Stiftung plant Erweiterungsbau Investition von 3,7 Millionen Euro

Noch ist auf diesem Grundstück an der Wolfsschlucht in Seppenrade eine Obstwiese. Die Clara-Stiftung möchte dort eine Erweiterung ihres Altenwohnheims errichten.

Seppenrade - 3,7 Millionen Euro will die Clara-Stiftung in die Erweiterung ihres Seniorenwohnheims an der Mollstraße investieren. Dazu muss sie allerdings erst von der Stadt ein Grundstück zurückerwerben. Die Pläne werden in der nächsten Sitzung des Planungsausschusses behandelt. Von Peter Werth mehr...


Fr., 23.09.2016

50 Neuerwerbungen in der Stadtbücherei Sie wollen nur spielen

Die neuen Spiele haben Mareike Borger (v.l.), Melanie Rekewitz, Uli Rietmann und Sophia Fastenrath vom Team der Stadtbücherei St. Felizitas ausleihfertig gemacht.

Lüdinghausen - 50 neue Spiele können ab nächste Woche Donnerstag in der Stadtbücherei St. Felizitas ausgeliehen werden. Unter den Neuanschaffungen sind die Spiele des jahres sowie das Kennerspiel des Jahres. Von Peter Werth mehr...


So., 25.09.2016

„Mehr davon“ Projektwoche „Miteinander in Lüdinghausen“

Keine Frage, die Projektwoche war ein Kraftakt für die mitmachenden Schulen und Jugendeinrichtungen. Denn so ganz nebenbei musste ja auch noch der normale (Schul-)Alltag gestemmt werden. Hut ab, dass alles so gut geklappt hat. So viel zum Organisatorischen. Aber damit nicht genug. mehr...


Fr., 23.09.2016

Lüdinghausen „Tage der seelischen Gesundheit“

Mit insgesamt fünf Veranstaltungen rund um das Thema „Traumata“ begeht der Verein zur Förderung der psychosozialen Dienste im Kreis Coesfeld die „Tage der seelischen Gesundheit“ vom 26. bis 30. September. Veranstaltungsorte sind Coesfeld, Nottuln, Lüdinghausen, Dülmen und Rosendahl-Osterwick. mehr...


Fr., 23.09.2016

Abschluss der Projektwoche „Miteinander in Lüdinghausen“

 

Lüdinghausen - Als einen echten Erfolg bezeichneten die Organisatoren der Sozialraum-AG die abgelaufene Projektwoche „Miteinander in Lüdinghausen“. Daran haben sich an den vergangenen fünf Tagen alle Lüdinghauser Schulen sowie Jugendeinrichtungen und andere Gruppen beteiligt. Von Peter Werth mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook