Di., 16.09.2014

Bürgermeister Borgmann begrüßt 17 Austauschschüler aus der Partnerstadt Nysa Beispiel für eine lebendige Freundschaft

Auf den Stufen zum Eingang in die Burg Lüdinghausen sind die Austauschschüler aus Nysa, betreut durch die Lehrer Barbara Zmorawska und Dariusz Piech (vorne rechts, neben Bürgermeister Richard Borgmann).

Lüdinghausen - Als „ein gelungenes Beispiel für ein Europa ohne Grenzen“ hat Lehrer Dariusz Piech den Schüleraustausch zwischen dem St.-Antonius-Gymnasium und der Schule in der polnischen Partnerstadt Nysa bezeichnet. Von Erhard Kurlemann mehr...

Di., 16.09.2014

Gemeinsames Hobby verbindet Wege anders erfahren

Der Austausch über das gemeinsame Hobby Kutschfahren stand im Mittelpunkt einer Ausfahrt durch die Region.

Seppenrade - Man kann in einer Kutsche die schönen Wege viel besser erfahren kann, als beispielsweise mit einem Auto – darin waren sich die rund 30 Kutschenliebhaber jetzt bei einem Treffen in Seppenrade einig. Von Simon Walters mehr...


Mo., 15.09.2014

Rasenmäher-Rennen Rennen der Rasenmäher

Bei der Deutschen Meisterschaft im Rasenmäher-Rennen gab es viele spannende Wettkämpfe zu beobachten.

Lüdinghausen - „Ich denke, wir haben in diesem Jahr dem Publikum wieder ein Top-Fahrerfeld des Renntreckersports präsentieren können und haben einen tollen Renntag geboten.“ Ulf Klingenberg vom Rasenmäher-Racing Lüdinghausen zog nach dem Ende der Deutschen Meisterschaft eine positive Bilanz. mehr...


Mo., 15.09.2014

Radtour der Gemeinschaften Drei Fahrräder wurden verlost

Glücksfee Alfons Meinke überreichte gemeinsam mit Sven Werkmeister und Bernd Feldmann die Fahrräder an die glücklichen Gewinner Horst Lindenbaum und Thomas Kestermann (v.l.). Günther Heigenfeld konnte sein Herrenrad leider nicht persönlich entgegen nehmen.

Lüdinghausen - Sonniges Wetter erfreute am Sonntag die Teilnehmer an der Radtour der Gemeinschaften, an der neben der Mühlenpaot als Organisator, auch weitere Vereine wie der Heimatverein, die Struck-Gemeinschaft und die Bürgerschützengilde sowie die Hüwelgemeinschaft und der Heimatverein Seppenrade teilnahmen. Jede Gemeinschaft konnte ihre Route selbst bestimmen und auch an beliebigen Plätzen Rast machen. mehr...


Mo., 15.09.2014

Siepenfest in Seppenrade informiert über Zukunftsprojekte Fortschritte werden deutlich

Beim Siepenfest informierten sich viele Besucher über die Projekte und genossen das Rahmenprogramm.

Seppenrade - „In Seppenrade gibt es viele Schätze, die nur darauf warten wachgeküsst zu werden – gerade ist man auf dem besten Weg dahin“, lobte Bürgermeister Richard Borgmann das Engagement der Arbeitsgruppe „Quellen und Siepen in Seppenrade“. Von Simon Walters mehr...


So., 14.09.2014

Rasenmäherrennen Mit 80 Sachen über den Acker

Der Ackerboden flog durch die Luft, als die Fahrer in die Kurven preschten. Auf bis zu 80 km/h Spitzengeschwindigkeit kamen sie am Samstag.

Lüdinghausen - Wenn sie mit bis zu 80 Stundenkilometer in die Kurven preschten, flog auch schon mal der Ackerboden durch die Luft: Am Samstag fand in Westrup der Titelkampf um den „Westfalen-Meister“ im Rasenmäherrennen statt. Von Niklas Tüns mehr...


So., 14.09.2014

Maggi feiert Geburtstag Aufs richtige Pferd gesetzt

Feierten mit: die Werksleiter Jacques Maillart, Roland Pässler, Friedrich Laederach, Dorothee Stamm, Helmut Faltin und Edgar Jäckle (v.l.). Kleines Bild: Johannes Suttrup im Gespräch mit Christoph Davids.

Lüdinghausen - Mit über 600 Gästen feierte am Samstagabend Maggi das 50-jährige Bestehen des Werks in Lüdinghausen. Zu diesem Jubiläum war sogar der 93-jährige Friedrich Laederach aus Thun in der Schweiz eigens nach Lüdinghausen gekommen. Er war der erste Werksleiter. Von Werner Storksberger mehr...


So., 14.09.2014

Planungsausschuss Windkraft: Ausschuss macht Dampf

Möglichst schnell sollen die Voraussetzungen dafür geschaffen werden, dass sich die Windkraftanlagen in Aldenhövel drehen.

Lüdinghausen - Die Stadtverwaltung soll das Genehmigungsverfahren für die Windkraftanlagen in Aldenhövel mit Priorität bearbeiten. Darauf drängt der Planungsausschuss. Die Anlagen sollen nach Möglichkeit vor 2017 ans Netz gehen. Von Werner Storksberger mehr...


So., 14.09.2014

Ausschuss tagte: Mehr Netto – mehr Lärm

Nicht nur Begeisterung löst die geplante Erweiterung des Netto-Marktes aus.

Lüdinghausen - Anlieger kritisieren die geplante Erweiterung des Netto-Markts an der Olfener Straße. Sie befürchten mehr Lärm und mehr gefährlichen Lkw-Verkehr bei der Anlieferung über den Akazienweg. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 15.09.2014

Tag des offenen Denkmals Blick hinter historische Kulissen

Zahlreiche Besucher interessierten sich für die Renovierung der Kirche. Sie warfen einen Blick in die aktuelle Baustelle..

Lüdinghausen - Die St.-Felizitas-Pfarrkirche und die Burg Lüdinghausen standen gestern zur Besichtigung offen. Im Rahmen des Tages des offenen Denkmals hatten die Bürger die Möglichkeit, einen Blick in diese Gebäude zu werfen. mehr...


Mo., 15.09.2014

St. Felizitas: Anekdoten aus dem Lager

Ehemalige und aktuelle Organisatoren des Herbstlagers der Pfarrgemeinde St. Felizitas trafen sich jetzt wieder.

Lüdinghausen - Erinnerungen an vergangene Herbstlager wurden wach, als sich jetzt ehemalige und aktuelle Organisatoren der Lager trafen. Von Reinhard Tumbrink mehr...


So., 14.09.2014

Jazzkonzert Jazziger Weinabend

Die Pilspicker traten in Storks Lagerhaus auf.

Lüdinghausen - Zum dritten Mal traten die Pilspicker im Rahmen von „swing‘n Wein“ in Storks Lagerhaus auf. Von Niklas Tüns mehr...


Mo., 15.09.2014

Jägerschützenfest in Bechtrup Zweieinhalbstündiger Wettkampf

Die Bechtruper Jäger ermittelten mit Carsten Schoppmann und Katharina Boländer ihr neues Königspaar.

Lüdinghausen - Carsten Schopmann und Katharina Boländer regieren seit Samstagabend die Jäger des Schützenvereins Bechtrup. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Fr., 12.09.2014

Toter in der Peperlake 59-Jähriger ist ertrunken

Der von Spaziergängern in der Peperlake gefundene Mann ist ertrunken.

Lüdinghausen - Eine Obduktion ergab, dass der 59-jährige Mann, der am Montag (8. August) in der Peperlake gefunden wurde, ertrunken ist. mehr...


Sa., 13.09.2014

Bürgermeister-Wahl 2015: Nur Borgmann steht als Kandidat fest

Darum geht‘s: Wer trägt die Bürgermeisterkette der Stadt Lüdinghausen nach dem 13. September 2015?

Lüdinghausen - Richard Borgmann wird am 13. September 2015 erneut für das Amt des Bürgermeisters kandidieren. Ein Jahr vor dem Wahltermin halten sich die anderen Parteien noch bedeckt. Es gibt noch keine Gegenkandidaten. Erstmals wird das Bürgermeister-Amt losgelöst vom Stadtrat besetzt. Von Werner Storksberger mehr...


So., 14.09.2014

Praxistest des Seniorenbeirats Rollatoren sind oft falsch eingestellt

Den richtigen Umgang mit ihren Rollatoren bekamen jetzt die Teilnehmer der Infoveranstaltung gezeigt.

Lüdinghausen - Sie sollen gehschwachen Menschen helfen, falsch eingestellt bewirken sie aber das Gegenteil: Rollatoren. Der Seniorenbeirat der Stadt und ein Münsteraner Sanitätshaus informierten über den richtigen Umgang mit den Gehhilfen. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Sa., 13.09.2014

Asylsuchende: „Rückläufige Zahlen nicht erkennbar“

Lüdinghausen - Die Unterbringung von Asylsuchenden wird auch inder Steverstadt immer schwieriger. Denn die Zahlen steigen. Von Peter Werth mehr...


So., 14.09.2014

Gewerbebetrieb will sich ansiedeln Dicken Fisch an der Angel

Auch der Hof Hanrott soll der Erweiterung des Gewerbegebietes zum Opfer fallen. Die neue Fläche erstreckt sich zwischen der Bahn und dem Kanal und südlich von RVM und PeWe.

Lüdinghausen - Für ein Unternehmen, das sich in Lüdinghausen ansiedeln will, weist die Stadt ein neues Gewerbegebiet aus. Das erstrecket sich südlich des vorhandenen Gewerbegebiets Tetekum. Die Stadt hat das Gelände bereits vor mehreren Jahren gekauft. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 13.09.2014

Stadtfest-Motto bleibt „Drei Tage – zwei Bühnen“ Rock, Pop, Rap und Balkan-Ska

Sie rocken das Stadtfest: Die Band „ABBA-Review“ (im Uhrzeigersinn von oben li.) am Freitag, „Birdie“ am Samstag, Heiner Rusche spielt für den Nachwuchs, Royal Incest als Lüdinghauser Lokalmatadoren und Rapper Dennis Zittlau alias Sittin‘ Bull.

Lüdinghausen - Von ABBA über Deutschrap bis zu mittelalterlicher Folklore: Das musikalische Programm am Stadtfest-Wochenende ist breit gefächert. Daneben gibt es auf den beiden Bühnen am Rathaus und auf dem Markt zahlreiche Aktionen – wie zum Beispiel „Lüdinghausen global“. Von Peter Werth mehr...


Fr., 12.09.2014

Am Canisianum 33 DELF-Aspiranten des Canisianums bestehen die Prüfung

Am Canisianum : 33 DELF-Aspiranten des Canisianums bestehen die Prüfung

Wenn Alina Noel Voigt demnächst in Frankreich eine Hochschule besuchen will, muss sie keine Sprachprüfung ablegen. Sie bestand jetzt die höchste Stufe des DELF-Sprachtests. mehr...


Fr., 12.09.2014

Zwei E-Autos in Lüdinghausen zugelassen Knutschkugel und Kuschelbär „stromern“

Echte Lüdinghauser: der Hotzenblitz von Sylvia und Horst Illberger (l.) und der Panda von Andrea Gutsch (r.) sind die einzigen Elektro-Pkw, die laut Kreis in Lüdinghausen zugelassen sind.

Lüdinghausen - In Fachzeitschriften und in der Politik ist die Elektromobilität „das Thema“. Die Industrie und die Forschung versenkt Milliarden darin, Elektroautos auf den Markt zu bringen. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 12.09.2014

Begegnung in Kalifornien Stolpersteine haben Nachwirkung

Freudige Begegnung im Napa Valley: Benny, Eckard und Monika Gottwald (stehend) mit Julie-Ann Kodmur, ihrem Mann und Tochter Shirley. Rechts: Monika Gottwald und Edith Strauss-Kodmur schwelgen in Erinnerungen.

Lüdinghausen - Im Jahre 2008 wurde ein „Stolperstein“ gelegt, mit dem an die jüdische Mitbürgerin Julie Strauss erinnert werden sollte. Damals knüpfte Monika Gottwald, die den Stein finanziert hatte, Kontakte zu den Nachfahren. Sie wurden jetzt bei einer Begegnung in den USA aufgefrischt. Von Werner Storksberger mehr...


Sa., 13.09.2014

„KulturBühne Lüdinghausen“ Tenöre präsentieren die Klassiker

Die Tenöre präsentieren Klassiker aus Oper und Operette.

Lüdinghausen - Ein Konzert der „Extraklasse“ verspricht die Stadt Lüdinghausen am 26. September (Freitag). Dann treten die drei Tenöre Adam Sanchez, Harrie van der Plas und Marko Kathol in der Realschulaula auf. mehr...


Fr., 12.09.2014

Gruppe Kolping 60 + feierte zehnten Geburtstag im Pfarrheim St. Ludger Ausflüge, Vorträge und Frühstücke

Mit einem gemeinsamen Frühstück und einer bildlichen Rückschau ließen die Mitglieder der Gruppe Kolping 60 + und ihre Gäste das vergangene Jahrzehnt Revue passieren.

Lüdinghausen - Sie kennen sich meist schon seit vielen Jahren, haben gemeinsam einen Familienkreis in der Kolpingsfamilie gebildet. Vor zehn Jahren hat sich daraus die Gruppe Kolping 60+ gegründet, die sich seitdem einmal im Monat im Pfarrheim St. Ludger zum gemeinsamen Frühstück trifft. Von Peter Werth mehr...


Fr., 12.09.2014

Sicherheit beim Online-Banking Papier-TAN-Listen sind „Steinzeit“

Sicherheit steht beim Online-Banking an erster Stelle. Das sagen Volksbank-Vorstand Marcus Leiendecker (l.) und IT-Experte Tim Bartsch.

Lüdinghausen - Sicheres Online-Banking ist auf den ersten Blick ganz einfach. Computer an, einloggen auf der Homepage der Hausbank und dann . . .? „Sicherheit steht bei uns an erster Stelle“, erklärt Marcus Leiendecker, Vorstand der Volksbank Lüdinghausen-Olfen. Von Peter Werth mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen