Mi., 11.01.2017

Nottulner hat Buch über die Jahre 1914 bis 1954 geschrieben „Kaiser, Führer, Kanzler“

Nottulner hat Buch über die Jahre 1914 bis 1954 geschrieben : „Kaiser, Führer, Kanzler“

Ein Exemplar übergab der Autor dem Kreisarchiv: (v. l.) Praktikant David Höing, Kreisarchivarin Ursula König-Heuer, Heinrich Schölling und Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr. Foto: az

Kreis Coesfeld. Über ein besonderes Neujahrsgeschenk konnten sich nun Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Kreisarchivarin Ursula König-Heuer freuen: Heinrich Schölling aus Nottuln überreichte den beiden sein Buch „Kaiser - Führer - Kanzler, das Leben in wechselvoller Zeit 1914-1954“. Für seine Arbeit konnte Schölling zum einen aus dem Schatz privater und betrieblicher Dokumente seiner Großeltern schöpfen, zum anderen die ausführlichen mündlichen Überlieferungen seiner Eltern sowie anderer Zeitzeugen verwerten.

Von Allgemeine Zeitung

Ein Glücksfall auch, dass die Feldpostbriefe der Brüder seines Vaters aus dem Ersten Weltkrieg erhalten geblieben sind, die beinahe Opfer des Feuers geworden wären. So zeichnet Schölling ein ausdrucksstarkes Bild der schweren Jahrzehnte vom Ausbruch des Ersten Weltkrieges bis in die Mitte der 1950er-Jahre in Nottuln und Umgebung. Er selbst hat einen Tieffliegerangriff auf dem elterlichen Hof im März 1945 miterlebt. Für David Höing , Schüler des Coesfelder Nepomucenums und derzeit Praktikant im Kreisarchiv, waren die Schilderungen Schöllings eine spannende Geschichtsstunde außerhalb der Schule.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4553146?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F