Mi., 30.11.2016

Umwelt-Ausschuss berät Altholz zu entsorgen wird teuer

Kreis Coesfeld (ds). Wer noch Altholz zu entsorgen hat, sollte sich sputen und das Material schnell zum Wertstoffhof bringen, denn die Gebühren dafür sollen im neuen Jahr drastisch angehoben werden. Bisher waren vier Euro pro Gewichts-Tonne zu berappen. Ab dem 1. Januar sollen es 60 Euro sein. Grund dafür ist laut Kreisverwaltung, dass sich die Entsorgung verteuert hat. Über die neue Gebührensatzung berät der Umweltausschuss des Kreistages am kommenden Montag.

Von Detlef Scherle

Die Kreisverwaltung schlägt den Politikern auch vor, die Restmüllgebühr leicht anzuheben. Bei vierwöchiger Abfuhr soll der Grundpreis für eine 60-, 80- oder 120-Liter-Tonne um jährlich 25 Cent steigen – und zwar von 16,50 auf 16,75 Euro.

Einen Lichtblick gibt’s beim Elektro-Schrott: Der Tonnenpreis soll von 99 auf 79 Euro sinken.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4470383?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F819241%2F1324401%2F