Di., 10.01.2017

Unternehmen entschuldigt sich für mehrstündigen Ausfall von Internet und Telefon Kunden verärgert über Unitymedia

Unternehmen entschuldigt sich für mehrstündigen Ausfall von Internet und Telefon : Kunden verärgert über Unitymedia

Kreis Coesfeld. Rund 5000 Unitymedia-Kunden im Kreis Coesfeld sowie in Ahaus, Gescher und Selm waren am Montagnachmittag bis in den Abend hinein ohne Internet und Telefon. „Ursache war der Riss eines Glasfaserkabels, von dem Unitymedia einige Glasfasern zum Transport von Daten angemietet hat“, teilte Unternehmenssprecher Helge Buchheister heute auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 10.01.2017

Imagekampagne beim Kreisverbandstag der Landwirte vorgestellt / Plädoyer für Offenheit und Selbstkritik Kuh oder Q 7: Wer schadet Klima mehr?

Imagekampagne beim Kreisverbandstag der Landwirte vorgestellt / Plädoyer für Offenheit und Selbstkritik : Kuh oder Q 7: Wer schadet Klima mehr?

Senden. „Was im Stall verboten ist, das ist draußen in der Natur ganz natürlich.“ Kälte, Schmerzen, Sauberkeit, reines Wasser und schmackhaftes Futter: Da gebe es in freier Wildbahn oftmals Defizite. Man denke nur an die Hunderte von Millionen Vögel, die jährlich von Katzen gefangen würden. Von Ulrich Reismann mehr...


Mo., 09.01.2017

Kreis Coesfeld Internetausfall bei Unitymedia

Coesfeld (ugo). In einigen Teilen des Kreisgebietes ist gestern tagsüber das Unitymedia-Internet ausgefallen. Das bestätigte ein Firmensprecher auf Anfrage unserer Zeitung. Ursache war offenbar eine beschädigte Glasfaserleitung. Betroffen war vor allem der Raum Coesfeld, Dülmen, Billerbeck, Rosendahl bis Gescher. Probleme gab es aber auch in Lüdinghausen und in Selm (Kreis Unna). Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 09.01.2017

Friedensinitiative Nottuln, Attac Kreis Coesfeld und Pax Christi laden zu Veranstaltungsreihe ein Krieg und Terror – gibt’s pazifistische Wege aus den Krisen?

Friedensinitiative Nottuln, Attac Kreis Coesfeld und Pax Christi laden zu Veranstaltungsreihe ein : Krieg und Terror – gibt’s pazifistische Wege au...

Nottuln. Zu einem interessanten Projekt laden die Friedensinitiative Nottuln (FI), Attac Kreis Coesfeld und der Pax-Christi-Diözesanverband Münster alle Bürgerinnen und Bürger gleich zu Beginn des neuen Jahres ein: „Krieg und Terror – gibt es pazifistische Wege aus den Krisen?“ heißt eine kleine Vortrags- und Diskussionsreihe, für die die drei Organisationen anerkannte Referenten gewinnen konnten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 09.01.2017

WFC, Fachhochschule Münster und Kreis stellen Leitfaden zum betrieblichen Gesundheitsmanagement vor Fit für den beruflichen Alltag

WFC, Fachhochschule Münster und Kreis stellen Leitfaden zum betrieblichen Gesundheitsmanagement vor : Fit für den beruflichen Alltag

Kreis Coesfeld. Yoga in der Mittagspause oder Nordic Walking nach Feierabend: In vielen Unternehmen im Kreis Coesfeld wird das Thema Gesundheit und betriebliches Gesundheitsmanagement besonders mit Blick auf die Fachkräftesicherung immer wichtiger. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 06.01.2017

Kreis Coesfeld DGB im Kreis Coesfeld für Mindestlohn-Kontrollen

Kreis Coesfeld. Der DGB-Kreisverband Coesfeld weist darauf hin, dass seit Anfang Januar einige tausend Geringverdiener im Kreis Coesfeld vom von 8,50 auf 8,84 Euro pro Stunde gestiegenen Mindestlohn profitieren. „Sie werden bei einer Vollzeitstelle monatlich ca. 55 Euro mehr in der Tasche haben“, rechnet der DGB Kreisvorsitzende Ortwin Bickhove-Swiderski vor. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 06.01.2017

Kreis Coesfeld R 51: Bus fährt künftig häufiger

Kreis Coesfeld (ds). Über Verbesserungen im Takt und beim Service können sich die Kunden der Regiobus-Linie 51 (Coesfeld-Bocholt) ab Montag freuen. Montags bis freitags verbinden tagsüber zusätzliche Direktfahrten Coesfeld, Velen und Borken miteinander, auch sehr früh am Morgen. Dabei verringert sich die Fahrzeit deutlich, weil der Fahrweg über Gescher entfällt. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 06.01.2017

Experten uneins / Immer mehr Menschen hängen ganzjährig Meisenknödel & Co. auf Vögel füttern – ja oder nein?

Experten uneins / Immer mehr Menschen hängen ganzjährig Meisenknödel & Co. auf : Vögel füttern – ja oder nein?

Kreis Coesfeld. Macht es Sinn, die heimischen Singvögel im Winter zu füttern, oder nicht? Auf diese Frage gibt es mehr als eine Antwort. Landhandel, Tier-, Garten- und Supermärkte im Kreis Coesfeld bieten derzeit eine umfangreiche Auswahl an Leckereien für die kleinen Piepmätze. „Das ist ein Ganzjahresmarkt geworden“, erklärt Christoph Merfeld, Geschäftstellenleiter der Firma Wübken in Nottuln. Von Ulla Wolanewitz und Detlef Scherle mehr...


Do., 05.01.2017

Ein vielfältiges Programm mit Ausstellungen, Vorträgen, Freizeiten und Festen begleitet das Luther-Jahr „Mensch Martin“ und Frauengeschichte(n)

Kreis Coesfeld (ds). Mit zahlreichen Veranstaltungen – von Gottesdiensten über Ausstellungen bis hin zu Musik- und Kulturangeboten – wird das Reformationsjubiläum im Kreis Coesfeld und im Münsterland begangen. Hier eine kleine Vorausschau (ohne Anspruch auf Vollständigkeit): Von Detlef Scherle mehr...


Do., 05.01.2017

Evangelische und katholische Kirche laden am 20. Januar gemeinsam zu Gottesdienst und Neujahrsempfang „Ökumenische Premiere“

Evangelische und katholische Kirche laden am 20. Januar gemeinsam zu Gottesdienst und Neujahrsempfang : „Ökumenische Premiere“

Kreis Coesfeld. Das Reformationsjubiläum soll im Kreis Coesfeld keine rein evangelische Angelegenheit sein. Gemeinsam wird gefeiert – dieses Signal setzen die Konfessionen jetzt gleich zu Beginn des Luther-Jahres, in dem an den Thesenanschlag vor 500 Jahren erinnert wird. Von Detlef Scherle mehr...


Do., 05.01.2017

13 DRK-Kitas im Kreis Coesfeld arbeiten nach dem Bildungsansatz „Early Excellence“ Die Stärken jedes einzelnen Kindes im Blick haben

13 DRK-Kitas im Kreis Coesfeld arbeiten nach dem Bildungsansatz „Early Excellence“ : Die Stärken jedes einzelnen Kindes im Blick haben

Kreis Coesfeld. In 13 DRK-Kitas im Kreis Coesfeld wird mittlerweile der frühkindliche Bildungsansatz „Early Excellence“ umgesetzt. Dabei geht es vor allem darum, die Fähigkeiten eines jeden Kindes individuell zu fördern und die Eltern für die Stärken ihrer Kinder zu sensibilisieren. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 04.01.2017

Fahrzeugbestand im Kreis insgesamt um 2,7 % angestiegen Erst 53 Elektro-Autos

Fahrzeugbestand im Kreis insgesamt um 2,7 % angestiegen : Erst 53 Elektro-Autos

Kreis Coesfeld (ds/pd). Auf den Straßen im Kreis Coesfeld gibt es immer mehr Fahrzeuge: 193 016 hatte das Straßenverkehrsamt des Kreises Coesfeld zum Stichtag 31. Dezember 2016 im Bestand. Das sind 5148 oder 2,74 Prozent mehr als vor einem Jahr. Die große Masse wird nach wie vor von Verbrennungsmotoren angetrieben. Nur 53 reine Elektro-Fahrzeuge sind bislang zugelassen, darunter 49 Pkw und vier Lkw. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 04.01.2017

Initiative „Clever wohnen im Kreis Coesfeld“ startet 10. Aktion zur Aufdeckung energetischer Schwachstellen Kleines Thermografie-Jubiläum

Initiative „Clever wohnen im Kreis Coesfeld“ startet 10. Aktion zur Aufdeckung energetischer Schwachstellen : Kleines Thermografie-Jubiläum

Kreis Coesfeld. Wenn es draußen richtig kalt wird, ist der ideale Zeitpunkt, um energetische Schwachstellen an Wohngebäuden aufzudecken. Deshalb bietet die Initiative „Clever wohnen im Kreis Coesfeld“ – getragen vom Kreis und der Kreishandwerkerschaft – wieder eine kreisweite Thermografie-Aktion an, für die sich Hausbesitzer ab sofort anmelden können. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 03.01.2017

Trotz Flüchtlingen sinkt die Zahl der Langzeitarbeitslosen Stabiler Arbeitsmarkt im Kreis

Trotz Flüchtlingen sinkt die Zahl der Langzeitarbeitslosen : Stabiler Arbeitsmarkt im Kreis

Kreis Coesfeld (ds). Der Arbeitsmarkt im Kreis Coesfeld scheint auch im Winter stabil zu bleiben. Im Dezember waren bei uns nur 34 Personen mehr ohne Job als im Vormonat. Wie die Agentur für Arbeit Coesfeld gestern berichtete, zählte sie genau 3431 Arbeitslose. Das sind zehn mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote stieg im Dezember von 2,8 auf 2,9 Prozent (wie im Vorjahr) an. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 03.01.2017

Karl Schiewerling 2016 der am meisten gesuchte Politiker / Bei Sachbegriffen liegt „hellweg dülmen“ vorn Googles Top Ten der Volksvertreter

Karl Schiewerling 2016 der am meisten gesuchte Politiker / Bei Sachbegriffen liegt „hellweg dülmen“ vorn : Googles Top Ten der Volksvertreter

Kreis Coesfeld. Der CDU-Bundestagsabgeordnete Karl Schiewerling aus Nottuln ist der 2016 im Internet am meisten gefragte Volksvertreter aus dem Kreis Coesfeld. Das geht aus einem Ranking hervor, das Google jetzt erstmals exklusiv für unsere Zeitung erstellt hat. „Wir haben die Politiker ermittelt, die 2016 bundesweit am meisten über Google gesucht wurden“, erläutert Sprecher Dr. Ralf Bremer die Top Ten. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 02.01.2017

Kreis Coesfeld Tews wird neuer Leiter am „Oswald“

Kreis Coesfeld : Tews wird neuer Leiter am „Oswald“

Coesfeld (ds). Jetzt ist es offiziell: Studiendirektor Marc-André Tews wird zum 1. Februar 2017 neuer Leiter des Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskollegs in Coesfeld. Diese Information unserer Zeitung bestätigte gestern Thomas Drewitz, Sprecher der Bezirksregierung Münster. Sowohl der Kreis Coesfeld als Schulträger als auch der Personalrat hätten ihr Okay zu der Entscheidung gegeben. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 02.01.2017

In Coesfeld startet eine neue Abnehm-Gruppe des interdisziplinären M.O.B.I.L.I.S.-Programms Gute Vorsätze gleich in die Tat umsetzen

In Coesfeld startet eine neue Abnehm-Gruppe des interdisziplinären M.O.B.I.L.I.S.-Programms : Gute Vorsätze gleich in die Tat umsetzen

Kreis Coesfeld. So mancher wird in der Neujahrsnacht gute Vorsätze für 2017 gefasst haben. Wer abnehmen will, hat jetzt im Rahmen des wissenschaftlich fundierten M.O.B.I.L.I.S.-Programms Gelegenheit, sie in die Tat umzusetzen. In Kürze startet in Coesfeld eine neue Gruppe. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 30.12.2016

Noch bis zum Sommer läuft das Regionale-Präsentationsjahr / Viele Projekte sind nachhaltig / Baubeginn in Dülmen 2017 ist noch lange nicht Schluss

Noch bis zum Sommer läuft das Regionale-Präsentationsjahr / Viele Projekte sind nachhaltig / Baubeginn in Dülmen : 2017 ist noch lange nicht Schluss

Kreis Coesfeld. Berkel, Stever, Leohaus, Alter Hof Schoppmann: Was ist aus den klangvollen Projekten der Regionale geworden? Welche sind im Präsentationsjahr 2016 fertig geworden, was steht 2017 an? Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 30.12.2016

Noch bis zum Sommer läuft das Regionale-Präsentationsjahr / Viele Projekte sind nachhaltig / Baubeginn in Dülmen 2017 ist noch lange nicht Schluss

Noch bis zum Sommer läuft das Regionale-Präsentationsjahr / Viele Projekte sind nachhaltig / Baubeginn in Dülmen : 2017 ist noch lange nicht Schluss

Kreis Coesfeld. Berkel, Stever, Leohaus, Alter Hof Schoppmann: Was ist aus den klangvollen Projekten der Regionale geworden? Welche sind im Präsentationsjahr 2016 fertig geworden, was steht 2017 an? Von Viola ter Horst mehr...


Do., 29.12.2016

Bewegung für die Jüngsten: Sieben Sportvereine im Kreis Coesfeld anerkannt kinderfreundlich „Eine elementare Form des Denkens“

Bewegung für die Jüngsten: Sieben Sportvereine im Kreis Coesfeld anerkannt kinderfreundlich : „Eine elementare Form des Denkens“

Kreis Coesfeld. „Bewegung ist eine elementare Form des Denkens“, sagte bereits Jean Piaget. Denn Bewegung fördert nicht nur die körperliche, sondern auch die kognitive Entwicklung, wie die Sprachentwicklung und das mathematische Verständnis. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 28.12.2016

Kommissariat gibt in neuer Serie Tipps Einbrechern ein Schnippchen schlagen

Kommissariat gibt in neuer Serie Tipps : Einbrechern ein Schnippchen schlagen

Kreis Coesfeld. Winterzeit, Einbruchzeit. Was kann man tun, wie sich schützen? In einer Serie gibt das Kommissariat Vorbeugung der Kreispolizei Coesfeld den Lesern unserer Zeitung Tipps. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 28.12.2016

Kreis Coesfeld Infos über Berufsorientierung

Kreis Coesfeld. Um die Standardbausteine der Berufsorientierung an den Schulen im Kreis Coesfeld auch für Eltern noch besser zu erläutern, hat die Kommunale Koordinierungsstelle der Kreisverwaltung einen Infoflyer aufgelegt. Bereits seit 2014 setzt der Kreis Coesfeld die systematisierte Berufsorientierung im Rahmen des Landesvorhabens „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA) um. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 28.12.2016

Polizei sucht Statuenschänder 3600 Euro Belohnung für Zeugen

Polizei sucht Statuenschänder : 3600 Euro Belohnung für Zeugen

Kreis Coesfeld. Seit Ende Oktober macht ein unheimlicher Statuenschänder den Kreis Coesfeld unsicher, zuletzt schlug er im November in Seppenrade zu. Immer sucht sich der Unbekannte Heiligenfiguren aus, meist beschädigt er sie nur minimal im Gesichtsbereich. Von Markus Michalak mehr...


Di., 27.12.2016

Kreis Coesfeld Kreishaus-Einbruch misslungen

Coesfeld. Bislang Unbekannte haben zwischen Freitag und gestern versucht, ins Kreishaus II in Coesfeld einzubrechen. Sie hebelten an den Kellertüren, die aber standhielten. Laut Polizei richteten die Täter erheblichen Sachschaden an. Hinweise an Tel. 0 25 41/ 1 40. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.12.2016

Volles Programm zum 25-jährigen Bestehen: Kreis bietet 2017 mehrere Veranstaltungen Jubiläum für die Spielemessen

Volles Programm zum 25-jährigen Bestehen: Kreis bietet 2017 mehrere Veranstaltungen : Jubiläum für die Spielemessen

Kreis Coesfeld. In 2017 finden die Spielemessen des Kreises Coesfeld im 25. Jahr statt. „Ein Anlass, sich bei den vielen treuen und aktiven Gästen zu bedanken und neue Menschen in den Bann des Spiels zu ziehen“, findet Organisator Michael Werremeier vom Kreisjugendamt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.12.2016

Abgeordneter Karl Schiewerling will noch viele Projekte umsetzen Kaum zu bremsen

Abgeordneter Karl Schiewerling will noch viele Projekte umsetzen : Kaum zu bremsen

Kreis Coesfeld. Mit dem Kloster Gerleve fühlt sich Karl Schiewerling besonders verbunden. „Wenn es stürmt, braucht es gute Wurzeln“, sagt der Nottulner Bundestagsabgeordnete. Genau das symbolisiert Gerleve für ihn: Es steht für Sicherheit. Für Strukturen. Für das Christliche im Mittelpunkt. Von Viola ter Horst mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige