Anzeige

So., 18.02.2018

Fachhochschule lädt zu Infoständen und Aktionen am Freitag (23. 2.) ein / Begehbares Herz- und Gefäßmodell Ein Markt für die Gesundheit

Fachhochschule lädt zu Infoständen und Aktionen am Freitag (23. 2.) ein / Begehbares Herz- und Gefäßmodell: Ein Markt für die Gesundheit

Billerbeck. Das Ziel ist klar definiert: Billerbeck soll zur sogenannten „Blue Zone“ (blaue Zone) werden, in der die Menschen bis ins hohe Alter gesund und glücklich leben. „Wir sind optimistisch, dass wir das schaffen“, sagt Corinna Tigges. Von Stephanie Dircks mehr...

So., 18.02.2018

Zauberer lässt Kinder und Erwachsene aktiv an einer rasanten Show teilhaben Wie macht Heinz das bloß?

Zauberer lässt Kinder und Erwachsene aktiv an einer rasanten Show teilhaben: Wie macht Heinz das bloß?

Billerbeck. Heinz Siemering sorgte als „Heinz der Zauberer“ für ein großartiges Erlebnis in der Alten Landwirtschaftsschule. Der Saal war mit mehr als 160 Kindern sowie Eltern und Großeltern bis auf den letzten Stuhl ausverkauft. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 16.02.2018

Billerbeck Verzauberte Winterlandschaft per Kamera festgehalten

Billerbeck: Verzauberte Winterlandschaft per Kamera festgehalten

Diese verzauberte Winterlandschaft hat Karin Genditzki mit ihrer Kamera gemacht. Entstanden ist das Bild am Freitagmorgen im Bereich des Berkelweges. Foto: Karin Genditzki Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 16.02.2018

Billerbeck Bei Auffahrunfall schwer verletzt

Billerbeck: Bei Auffahrunfall schwer verletzt

Billerbeck. Zu einem Unfall ist es am Freitagmorgen auf der Osterwicker Straße gekommen. Dies teilte die Polizei mit. Gegen 9.30 Uhr war ein 48-jähriger Postbote mit seinem Dienstwagen auf der Osterwicker Straße in Richtung Billerbeck unterwegs und hielt für eine Briefzustellung an. Ein 41-jähriger Autofahrer, der sich direkt hinter ihm befand, erkannte das Anhalten zu spät und fuhr auf das Postauto auf. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 15.02.2018

Erik Wübbena-Mecima als jüngster Teilnehmer ausgezeichnet / Thema: Vulkanausbrüche Zehnjähriger gewinnt bei „Jugend forscht“

Erik Wübbena-Mecima als jüngster Teilnehmer ausgezeichnet / Thema: Vulkanausbrüche: Zehnjähriger gewinnt bei „Jugend forscht“

Billerbeck. Erik Wübbena-Mecima aus Billerbeck ist am Donnerstag beim IHK-Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Münster als jüngster Teilnehmer ausgezeichnet worden. Der zehnjährige Schüler der Freiherr-vom-Stein-Realschule aus Coesfeld hat sich zusammen mit seinem Mitschüler Silvio Ragusa (Billerbeck) mit Vulkanausbrüchen beschäftigt, heißt es in einer Pressemitteilung. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 14.02.2018

DJK-VfL richtet Arbeitsgruppe ein / Ergebnisse werden bei Versammlung vorgestellt Verein will Ehrenamt stärken

DJK-VfL richtet Arbeitsgruppe ein / Ergebnisse werden bei Versammlung vorgestellt: Verein will Ehrenamt stärken

Billerbeck. Einen Slogan gibt es bereits: „Ehrenamt, das Herz des Vereins!“ lautet er. Eine Gruppe von Ehrenamtlichen, die sich im Sportverein DJK-VfL Billerbeck engagieren, möchte das Ehrenamt in Zukunft aufwerten und entsprechend wertschätzen. Das hat der Sportverein in einer Pressemitteilung mitgeteilt. Die Gruppe hat sich zu einer ersten Auftaktveranstaltung getroffen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 12.02.2018

Kantor Lukas Maschke und Pater Ralph Greis begeistern mit Benefizkonzert im Ludgerus-Dom Prunksitzung am Spieltisch

Kantor Lukas Maschke und Pater Ralph Greis begeistern mit Benefizkonzert im Ludgerus-Dom: Prunksitzung am Spieltisch

Billerbeck. Wer an die Kirchenorgel denkt, dem kommen als erstes festliche Feiertagsmusik und fromme Choräle in den Sinn. Dafür ist das Instrument ja auch gedacht. Aber die Orgel kann noch viel mehr. Schließlich hat sie durchaus auch ihre unterhaltsame, ja weltliche Seite. So zu erleben war dies am Sonntagabend im Ludgerus-Dom. Kein „gewöhnlicher“ Sonntag – sondern Karnevalssonntag. Von Christoph Schulte im Walde mehr...


So., 11.02.2018

Billerbeck Landjugend spendet 800 Euro an „Kids mit Handicaps“

Billerbeck: Landjugend spendet 800 Euro an „Kids mit Handicaps“

Einen symbolischen Scheck hat die Landjugend an den Verein „Kids mit Handicaps“ übergeben. 800 Euro spenden die Landjugendlichen an den Verein. Das Geld ist bei der traditionellen Tannenbaumaktion zusammengekommen, die die Landjugend durchführt. Dabei werden die ausgedienten Weihnachtsbäume gegen eine Spende eingesammelt. Mit dem Geld sollen verschiedene Freizeitangebote finanziert werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 11.02.2018

„VerA“-Begleiter unterstützen als berufserfahrene Mentoren ihre Paten / Kooperation mit „Hiergeblieben“ Ausbildungsabbrüche verhindern

„VerA“-Begleiter unterstützen als berufserfahrene Mentoren ihre Paten / Kooperation mit „Hiergeblieben“: Ausbildungsabbrüche verhindern

Billerbeck. 25 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die eine berufliche Ausbildung anfangen, brechen diese ab. „Das sind jedes Jahr bundesweit gut 140 000“, nennt Sabine Smarsli diese erschreckende Zahl. Aber mehr noch: Etwa 70 000 von ihnen nehmen das Ziel Ausbildungsberuf nie wieder in Angriff. „VerA“ soll diesem unliebsamen Ergebnis entgegenwirken. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Sa., 10.02.2018

Billerbeck Zwei Autos zusammengestoßen

Billerbeck: Zwei Autos zusammengestoßen

Billerbeck/Nottuln. Zwischen Billerbeck und Nottuln musste am frühen Samstagmorgen die Straße gesperrt werden, weil es in der Bauerschaft Draum um 6.40 Uhr zu einem Unfall gekommen ist. Das teilte die Polizei mit. Zwei Autos sind zusammengestoßen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Wieso es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar. Ein Grund könnte Glätte sein, so die Polizei. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Sa., 10.02.2018

Billerbeck Fünf Pferde in Alstätte ausgebüxt

Billerbeck. Fünf Pferde sind in der Nacht zu Samstag in der Bauerschaft Alstätte ausgebüxt. Dies teilte die Polizei mit. Der Besitzer konnte die Tiere wieder einfangen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 09.02.2018

Billerbeck Billerbecker um 12 000 Euro betrogen

Billerbeck. Einem Trickbetrüger ist ein 60-jähriger Billerbecker in der Zeit von Donnerstagmittag (8. 2.) bis zum gestrigen Freitagmorgen aufgesessen. Das teilte die Polizei mit. Ein angeblicher Microsoft-Mitarbeiter hatte den Billerbecker angerufen und ihm vorgegaukelt, dass sein Computer von Viren und Trojanern befallen sei. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 09.02.2018

Anne-Frank-Gesamtschule mit zwei Klassen ab Sommer in Billerbeck Grünes Licht für Schulteilstandort

Anne-Frank-Gesamtschule mit zwei Klassen ab Sommer in Billerbeck: Grünes Licht für Schulteilstandort

Billerbeck. Die Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck bekommt einen zweizügigen Teilstandort in Billerbeck. Das hat die Bezirksregierung mitgeteilt. Schulabteilungsleiter Wolfgang Weber hat die Genehmigungsverfügung an den Havixbecker Bürgermeister Klaus Gromöller und an Billerbecks Bürgermeisterin Marion Dirks ausgehändigt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 08.02.2018

Tausende Jecken feiern ausgelassen in der Innenstadt Karneval / Rund 40 Teilnehmer beim Umzug „Besser als hier, geht es gar nicht“

Tausende Jecken feiern ausgelassen in der Innenstadt Karneval / Rund 40 Teilnehmer beim Umzug: „Besser als hier, geht es gar nicht“

Billerbeck. Es ist eine Reise in eine andere Welt. Und dafür müssen nur ein paar Stufen erklommen werden – bis das Innere des großen Wagens erreicht ist. Es ist eine Welt voller Zauberei und Magie. Fast wäre man noch von einem bösen Zauber erwischt worden. Denn beim Erklimmen des Wagens der Zauberschule bewaffnen sich die Hogwarts-Schüler mit ihren Zauberstäben. Von Sarah Kuhlmann und Stephanie Dircks mehr...


Di., 06.02.2018

Projektgruppe plant Veranstaltung am 9. September / Unterstützer gesucht / Menschen aus 65 Nationen „Dialog der Kulturen“ geht weiter

Projektgruppe plant Veranstaltung am 9. September / Unterstützer gesucht / Menschen aus 65 Nationen: „Dialog der Kulturen“ geht weiter

Billerbeck. Die Projektgruppe „Interkulturelle Begegnung“ plant in diesem Jahr eine dritte Veranstaltung zu dem Thema „Dialog der Kulturen“. Dafür werden noch Unterstützer gesucht, die am Montag (19. 2.) zum nächsten Treffen der Projektgruppe willkommen sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 06.02.2018

Billerbeck Kolpingsfamilie sammelt über elf Tonnen Altkleider – und spendet für Kunstrasenplatz

Billerbeck: Kolpingsfamilie sammelt über elf Tonnen Altkleider – und spendet für Kunstrasenplatz

Viele Billerbecker haben das Angebot der Kolpingsfamilie genutzt und anlässlich der Altkleiderstraßensammlung ihren Kleiderschrank ausgemistet. Es kamen zahlreiche Säcke mit Schuhen, Kleidung und Haushaltstextilien zusammen, teilt die Kolpingsfamilie mit. Insgesamt 11,4 Tonnen Gebrauchtkleider sind an diesem Tag gesammelt und verladen worden. Die Kleidung kommt der Kolping Recycling GmbH zugute. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 05.02.2018

Zwerge eröffnen tolles Programm im proppevollen Festzelt / Auftritte der Kinder und Jugendlichen begeistern Märchenhafter Auftakt zum Büttnachmittag

Zwerge eröffnen tolles Programm im proppevollen Festzelt / Auftritte der Kinder und Jugendlichen begeistern: Märchenhafter Auftakt zum Büttnachmittag

BILLERBECK. Von lautem Applaus begleitet betreten 23 Zwerge die Bühne. Gekleidet in gelbe Röcke und blaue Hosen, in blaue T-Shirts und mit roten Zipfelmützen stehen sie ganz vorne im Zelt und alle Augen sind auf sie gerichtet. Die Musik setzt ein und begleitet vom rhythmischen Klatschen des Publikums beginnen die Zwerge zu tanzen. Von Julia Walde mehr...


Mo., 05.02.2018

Billerbeck Landjugend mit bewährtem Führungsduo

Billerbeck: Landjugend mit bewährtem Führungsduo

Über elf neue Mitglieder freut sich die Landjugend. Bei der Jahreshauptversammlung wurden sie begrüßt und in einer kleinen Feierstunde aufgenommen. Zudem wurde ein neuer Vorstand (Foto) gewählt. Die Vorsitzende, Leonie Wiesmann (5.v.l.), und der Vorsitzende, Hubertus Reinert (7.v.l.), wurden in ihren Ämtern bestätigt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


So., 04.02.2018

Volles Zelt und super Stimmung/ Aufwändige Kostüme machen den Abend zum Hingucker / Tolles Programm Von Steinzeit bis Star Wars

Volles Zelt und super Stimmung/ Aufwändige Kostüme machen den Abend zum Hingucker / Tolles Programm: Von Steinzeit bis Star Wars

Billerbeck. Steinzeit-Widder, Flamingos, Disney-Figuren und viele weitere besondere Gestalten tummeln sich im Festzelt auf dem Johanni-Schulplatz. Sie alle haben sich mit viel Mühe für den Kolpingkarneval zurechtgemacht, der die närrische Zeit in der Domstadt einleitet. Mit viel Engagement hat das Team der Kolpingfamilie Billerbeck ein buntes Programm ausgefeilt. Von Katharina Ahlers mehr...


So., 04.02.2018

Billerbeck Einbruch in Langenhorst

Billerbeck. Unbekannte Täter haben am Freitag zwischen 13.30 und 14.20 Uhr an einem Einfamilienhaus in Langenhorst die Scheibe einer Tür eingeschlagen. Anschließend durchsuchten sie sämtliche Räume. Es konnten noch keine Angaben zum Diebesgut gemacht werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


1 - 20 von 1683 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige