Mo., 16.01.2017

Neujahrsempfang der SPD „Viel bewegt in schwierigen Zeiten“

Eine besondere Ehre wurde Dieter Rogoll (2.v.r.) zuteil. SPD-Vorsitzender Johannes Waldmann (r.) und Landtagsabgeordneter André Stinka (2.v.l) gratulierten ihm zur 50-jährigen Mitgliedschaft ebenso wie Fraktionsvorsitzender Christian Ley

Ascheberg - Auch wenn das vergangene Jahr nicht immer leicht war, „so haben wir doch eine Menge bewegt“, lautete das Resümee von Johannes Waldmann, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Ascheberg, der zum Neujahrsempfang geladen hatte. Von Tina Nitsche mehr...

Di., 17.01.2017

Imkerverein Herbern „Sehr bescheidener Ertrag beim Honig“

Mit überwiegend dem bewährten Team geht der Imkerverein an seine Projekte heran.

Herbern - Der Imkerverein Herbern zieht eine verhaltene Bilanz, was den Ertrag des Honigjahres angeht. Doch das Interesse an dem Hobby und die Mitgliederzahl nimmt zu. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 16.01.2017

„Musik an der Krippe“ Wohlklingender Schlusspunkt

Finale: Zum Abschluss der „Musik an der Krippe“ gab es von allen Mitwirkenden ein gemeinsames Spiritual.

Herbern - Mit einem harmonischen Schlusspunkt beendeten vier Chöre und ein Flötenensemble die Weihnachtszeit in der St.-Benedikt-Kirche. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Mo., 16.01.2017

MGV Cäcilia Votum für bewährtes Team

In der Vorstandsetage des MGV Cäcilia gab es keine Änderungen. Es herrschte Einigkeit und der Vorstand wurde einstimmig wiedergewählt.

Ascheberg - Die Sänger des MGV Cäcilia / White Sox gehen mit Elan und bewährtem Führungsteam ins Jahr. Mit neuen Ideen soll die Nachwuchsförderung betrieben werden. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 16.01.2017

Winterfest der Bürgerschützen Schützen müssen schätzen

Wie viel Gewicht  bringen eigentlich 60 Bürgerschützen auf die Waage? Diese Frage beschäftigte die Teilnehmer der Winterwanderung. Stefan Hölscher (kleines Bild, M.) ersteigerte das Recht, den Vogel zu bauen. Raphael Kröger (l.) schätzte das Gesamtgewicht von 60 Bürgerschützen fast richtig. Andreas Reckel, Ludger Borgmann, Christoph Drees, Michael Mersmann und Dirk Bourichter (v.l.) gratulierten.

Ascheberg - Das Winterfest der Bürgerschützen begann mit einer Wanderung und einem gemeinsamen Wiegen. Traditionell wurde auch das Recht, den Vogel zu bauen, versteigert. Von Tina Nitsche mehr...


So., 15.01.2017

Tannenbaum-Aktion in Ascheberg Mit Musik und Muskelkraft

Viel zu schleppen hatten die insgesamt 35 Landjugendlichen aus Ascheberg. Aufgeteilt in drei Gruppen sammelten die Mitglieder am Samstag die ausgedienten Tannenbäume ein. Praktisch waren da die großen Sammelstellen wie an der Biete.

Ascheberg - Die Landjugend war mit rund 35 Kräften und drei Traktoren im Einsatz, um die ausrangierten Tannenbäume einzusammeln. Von Tina Nitsche mehr...


So., 15.01.2017

Tannenbaum-Aktion in Herbern Rund 800 Nadelbäume landen im Sperrmüll

Seit über 40 Jahren legt sich die Freiwillige Feuerwehr Herbern beim Einsammeln und Entsorgen der Tannenbäume ins Zeug.

Herbern - Seit über 40 Jahren sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Herbern im Einsatz, um ausgediente Weihnachtsbäume zu entsorgen. Von Isabel Schütte mehr...


So., 15.01.2017

Tannenbaum-Aktion in Davensberg Team des Zeltlagers nutzt Bäume für das Osterfeuer

Zahlreiche Helfer waren in Davensberg an der Tannenbaumsammelaktion beteiligt.

Davensberg - Das Team des Davensberger Zeltlagers schwärmte aus, um ausgediente Tannenbäume zu entsorgen. Sie dienen als Brennmaterial für das Osterfeuer. Von Claudia Horstkötter mehr...


So., 15.01.2017

Flüchtlingsunterkunft am Breil 16 Wohnungen in einer Halle

Die Gewerbehalle im Breil wird zur Flüchtlingsunterkunft. Helmut Sunderhaus (Bild oben) macht sich ein Bild vom Arbeitsfortschritt in und am Gebäude.

Ascheberg - Die Arbeiten an der Flüchtlingsunterkunft im Breil sollen im Mai abgeschlossen sein. Maximal werden 174 Menschen in der ehemaligen Halle einer Bauunternehmung leben. Von Dietrich Harhues mehr...


So., 15.01.2017

Tag der offenen Tür Schulzentrum stellt sich vor

Das Ascheberger Schulzentrum öffnet seine Tore. Erste Informationen gibt es in der Mensa 

Ascheberg - Das Schulzentrum in Ascheberg stellt sich am 21. Januar besonders Viertklässlern und ihren Eltern vor. Vertreter der Schule stehen für nähere Informationen bereit. mehr...


Fr., 13.01.2017

Reisegruppe aus Ascheberg am Taj Mahal Ein Höhepunkt der Indien-Tour

Stark beeindruckt zeigt sich die Reisegruppe vom realen Anblick des Mausoleums Taj Mahal.

Ascheberg - Mit dem Besuch des Taj Mahal stand für die Reisegruppe aus der Pfarrgemeinde St. Lambertus ein Höhepunkt ihrer Indien-Tour an. Das Grabmal entpuppte sich beim Anblick als noch eindrucksvoller als auf den weltberühmten Bildern. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 13.01.2017

Fehlerteufel und Freikörperkultur Kleiner Lapsus, große Lacher

Auf humorvolle Art und Weise nahmen Willi Baumhöver, das DRK und die Spender den Fehler im Tageskalender der WN auf.

Davensberg - Hüllenlos zum Aderlass? Ein Tippfehler im Tageskalender der WN hat für manches Schmunzeln gesorgt. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 13.01.2017

Kolpingspielschar Premiere mit vielen Premieren

Lauter Debütanten: Silvia Naber (hinten rechts) gilt auf der Bühne als „alter Hase“, beim diesjährigen Stück „De vöarmte Iärwonkel“ gibt sie allerdings ihr Debüt als Regisseurin, während Michael „Michi“ König (vorne), Birgit Bäumer (hinten Mitte) und Anja Vennemann (l.) ihr Schauspieldebüt bei der Kolpingspielschar Ascheberg geben.

Ascheberg - Wenn sich der Vorhang zur Premiere hebt, erleben die Zuschauer nicht nur die Premiere einer neuen plattdeutschen Inszenierung, sondern auch Premieren im Ensemble. Neue Darsteller und ein Rollenwechsel in der Regie gehören dazu. Von Tina Nitsche mehr...


Do., 12.01.2017

Kollision mit Laster Unfall führt zu Großeinsatz

Feuerwehr und Rettungsdienst rückten mit vielen Kräften nach dem Unfall aus.

Herbern - Ein Unfall in Höhe „An der Vogelroute“ hat am Donnerstagnachmittag zu einem Großeinsatz für Feuerwehr und Rettungsdienst geführt. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 12.01.2017

Feuerwehr-Tipps für Landfrauen Brände verhüten statt bekämpfen

Ein lehrreicher Abend: Die Landfrauen erhielten von der Feuerwehr viele Tipps und Hinweise, um Brände zu verhindern.

Herbern - Wie lässt sich verhindern, dass Haus und Hof zum Raub der Flammen werden, was ist zu tun, wenn es doch zum Brand kommt? Wichtige praktische Tipps erhielten Herberner Landfrauen von der Feuerwehr. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 12.01.2017

Reisegruppe in Indien Interessante Impressionen gesammelt

Reisegruppe in Indien : Interessante Impressionen gesammelt

Die Reisegruppe aus Ascheberg, die mit Pfarrer Joseph Vazhappandiyil Indien erkundet, hat schon einige interessante Impressionen gesammelt. mehr...


Do., 12.01.2017

Jungschützen Alexander Sparding führt die Avantgarde an

Neuer Vorstand der Avantgarde (v.l.): Sebastian Brochtrup, Philipp Brumann, Alexander Sparding, Stephan Hölscher, Klaus Bonkhoff, Jan-Dennis Witthoff und Tim Lakenbrink .

Ascheberg - Die junge Generation der Bürgerschützen ist gut aufgestellt. Angesichts der Größe der Avantgarde rief sie neue Ämter ins Leben, und die Führungsriege hat sich neu formiert. mehr...


Fr., 13.01.2017

Kaffeekonzert der Musikschule Komponisten für jeden Geschmack und Anspruch

Beim Kaffeekonzert im vorigen Jahr spielten

Davensberg - Das Kaffeekonzert der Musikschule Ascheberg, bereits eine Konstante im Kulturprogramm, geht am 22. Januar wieder über die Bühne. mehr...


Do., 12.01.2017

Kaninchenzüchter in Davensberg Einstimmiges Votum für Altenhövel

Bei ihrer Versammlung steckten die Züchter aus Davensberg den Terminplan und die Aktivitäten des laufenden Jahres ab.

Davensberg - Der Kaninchenzuchtverein W 189 Davertstolz geht mit Elan und einem neuen Vorsitzenden in das Jahr 2017. mehr...


Do., 12.01.2017

Hohes Spendenergebnis in Herbern Spitzenwert für Sternsinger

Die Sternsinger-Aktion in Herbern erbrachte 13 110 Euro als Spenden.

Herbern - Die Sternsinger in Herbern erzielten wieder ein Spitzenergebnis, das für caritative Zwecke verwendet wird. Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 11.01.2017

Personalversammlung der Gemeinde Bilanz eines „anstrengenden Jahres“

Vor den Kommunalbediensteten ließ Bürgermeister Dr. Bert Risthaus das Jahr 2016 Revue passieren und gewährte einen Ausblick auf die nächsten Monate.

Ascheberg - Auf ein „durchwachsenes Jahr“ blickte Bürgermeister Risthaus vor den Kommunalbeschäftigten zurück. Der Rathauschef räumte ein, dass mehrere Projekte nicht oder noch nicht umgesetzt wurden. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 11.01.2017

Anmeldung zum Ferienlager Kolping steuert erstmals wieder das Ausland an

Das Paddelboot der Kolpingsfamilie Ascheberg soll auch in „Arta Terme“ in Friaul zum Einsatz kommen.

Ascheberg - Nach Italien führt das Kolpingferienlager in diesem Jahr. Wer zwischen zehn und 16 Jahren ist und mitfahren will, kann sich am Freitag anmelden. mehr...


Di., 10.01.2017

Erlös des lebendigen Adventskalenders 24 Kläppchen bescheren Hilfe

Im Kindergarten in Caraveli fehlt das Geld für die Inneneinrichtung,

Herbern - Der lebendige Adventskalender in Herbern stieß nicht nur auf rege Beteiligung, er erbrachte auch 1400 Euro an Spenden, die die Arbeit der Peruhilfe unterstützen. Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 11.01.2017

Fifa 17 Turnier: Vorrunde in OJA Kicken wie Reus, Ronaldo und Ribery

Bei der Kreismeisterschaft gehen Armend (l.) und Brian mit an den Start. In der OJA machen sie sich schon für die Vorrunde am 20. Januar fit.

Ascheberg - Virtuelle Fußballer können ihre Kräfte messen. Sie kicken wie die Stars und um die Wette – beim kreisweiten Turnier. Die Vorrunde wird in der OJA ausgetragen. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 11.01.2017

Neujahrsempfang der UWG Ein Ziel lautet „Klimaschutz entwickeln“

In gemütlicher Atmosphäre verlebten die Mitglieder der UWG Ascheberger einen informativen und unterhaltsamen Neujahrsempfang..

Ascheberg - Mit Elan und einigen thematischen Schwerpunktsetzungen geht die UWG ins neue Jahr. Von Tina Nitsche mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige