Mi., 31.08.2016

Volksbank Senden Kräftiges Plus bei Kundenkrediten

Der Aufsichtsrat mit dem Vorstand der Volksbank Senden: Jörg Rottmann, Rudolf Heymann (Aufsichtsratsvorsitzender), Claudia Möller, Erna Schwalbe, Nicole Lipke, Joachim Sennekamp, Reinhard Böcker, Carsten Waldhelm (Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband), Heinrich Schulze Icking und Klemens Rave (langjähriger stellvertretender Vorsitzender).

Senden - Die Volksbank Senden zog auf der Vertreterversammlung ein positives Resümee des Geschäftsjahres 2015: Vor allem das Kundenkreditgeschäft sei ausgebaut worden. Im Aufsichtsrat wurde Klemens Rave nach 27 Jahren verabschiedet. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 31.08.2016

Schiffsmodelle Detailgetreue Nachbauten

Die Schiffsmodell-Ausstellung eröffneten Modellbauer Hans-Werner Wagner (l.) und Niederlassungsleiter Christoph Pape in der Volksbank Baumberge.

Havixbeck - Mit viel Liebe zum Detail und Akribie stellt Hans-Werner Wagner in seiner Freizeit Schiffsmodelle her. In der Volksbank zeigt der Havixbecker die Nachbauten sowie Fotos der Originale in einer Ausstellung. Von Dieter Klein mehr...


Mi., 31.08.2016

RVM nutzt Stomt für Kunden-Feedback Start für digitales Wünsch-Dir-Was

Stellten Stomt vor: Björn Lindner (Pressesprecher RVM), Dr. Andreas Leistikow (RWM-Teamleiter Kommunikation) und Stomt-Geschäftsführer Philipp Zentner (v.l.).

Lüdinghausen - Die RVM möchte junge Kunden besser erreichen, um ihr Feedback zu bekommen. Dafür nutzt sie nun einen neuen Feedbackkanal, der es kinderleicht macht, dem Unternehmen Wünsche und Meinungen mitzuteilen. Und das in maximal 120 Zeichen. Von Kristian van Bentem mehr...


Mi., 31.08.2016

Barrierefreier Ortskern Rechtslage wird erneut geprüft

Der Nottulner Ortskern soll barrierefrei umgebaut werden. Strittig ist, in welchem Maße die Anlieger an den Kosten zu beteiligen sind.

Nottuln - Auf Bitte der CDU lässt die Gemeinde noch einmal die Rechtslage zu den Anliegerbeiträgen für den Umbau des Nottulner Ortskerns prüfen. Die CDU möchte erreichen, dass die Bürger weniger zahlen müssen. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 30.08.2016

Volksschule Ondrup Mitschüler von einst treffen sich

Die Entlassschüler von 1965 trafen sich jetzt wieder.

Seppenrade - Vor über sechs Jahrzehnten drückten sie gemeinsam die Schulbank. Jetzt trafen sich die Entlassschüler der damaligen Volksschule Ondrup zu einem Wiedersehen. mehr...


Di., 30.08.2016

Kandidatenkür für die Landtagswahl Dietmar Panske geht für die CDU ins Rennen

Möchte im Mai 2017 als Nachfolger von Werner Jostmeier in den Landtag einziehen: der Ascheberger Dietmar Panske.

Ascheberg/Lüdinghausen - Seit dem späten Dienstagabend ist klar: Dietmar Panske tritt bei der Landtagswahl 2017 im Wahlkreis Coesfeld II als Kandidat der CDU an. Der Ascheberger setzte sich in der Wahlkreiskonferenz gegen seine Mitbewerber Markus Brambrink (Dülmen) und Lena Steinkamp (Seppenrade) durch – und zwar deutlich. Von Anne Eckrodt mehr...


Di., 30.08.2016

RV Bösensell beendet Sommer-Aktionen Autogramme und aktive Teilnahme am Turnier

Viele Aktionen bot der RV Bösensell während des Sommers an. Dazu gehörte auch ein Seminar zur Anatomie des Pferdes.

Senden - Von Weiterbildung bis Wettkampf: Die Sommer-Aktionen des RV Bösensell boten dem Nachwuchs fiel Wissen und Förderung im Reitsport. mehr...


Di., 30.08.2016

CDU schickt Dietmar Panske ins Rennen Brambrink hat es nicht geschafft

CDU schickt Dietmar Panske ins Rennen : Brambrink hat es nicht geschafft

Dülmen. Der 44-jährige Markus Brambrink konnnte die Mehrheit der CDU-Mitglieder in Olfen nicht für seine Landtagskandidatur gewinnen. Von Viola Terhorst mehr...


Di., 30.08.2016

Einladung ins Biologische Zentrum Teestunde im Kräutergarten

Zur Teestunde am Donnerstag lädt das Biologische Zentrum ein. Zu sehen ist dann auch die nordamerikanische Teepflanze Monarde.

Lüdinghausen - Zur Teestunde am Donnerstag lädt das Biologische Zentrum ein. Ab 17.30 Uhr können die Teilnehmer verschiedene Kräutertees kosten. mehr...


Di., 30.08.2016

Interessante Einblicke Heimatverein Lüdinghausen besucht Schloss Senden

Interessante Einblicke : Heimatverein Lüdinghausen besucht Schloss Senden

Mitglieder des Heimatvereins Lüdinghausen besuchten jetzt das Schloss Senden. Dort erhielten sie interessante Einblicke nicht nur in dessen Architektur, sondern auch in die wechselvolle Geschichte. mehr...


Di., 30.08.2016

Feuerwehrübung Rettung aus 24 Metern Höhe

Menschenrettung aus 24 Metern Höhe – das übte die Nottulner Feuerwehr am Montagabend am Longinusturm in den Baumbergen.

Nottuln - Ungewohntes Treiben auf dem Gipfel der Baumberge: Die Feuerwehr Nottuln probte die Menschenrettung von der Aussichtsplattform des Longinusturms. Mit im Einsatz: „Florian Nottuln 2 DLK 23-1“, so der Funkrufname der großen Drehleiter. Von Dieter Klein mehr...


Di., 30.08.2016

DLRG-Tour Damit Kinder am Wasser sicher sind

Die Havixbeckerin Lara Drewer betreut das Strandfest für Kinder, das in einigen Seebädern an der Nord- und Ostsee durchgeführt wird.

Havixbeck - Nicht nur im Havixbecker Freibad sorgen Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe für die Sicherheit der Badegäste. Lara Drewer war an der Nord- und Ostseeküste unterwegs, um Kindern das richtige Verhalten im und am Wasser zu erklären. mehr...


Di., 30.08.2016

Kaufmannschaft After-Work-Treffen nur für Frauen

Sie organisieren das After-Work-Treffen für Frauen: Klaudia Meyer (l.) und Martina De Francesco.

Nottuln - Mit einem neuen Angebot wendet sich die Kaufmannschaft Nottuln an die Frauen der Region. Am 29. September findet ein After-Work-Treffen nur für Frauen statt. Drei Referentinnen werden zu unterschiedlichen Themen sprechen. mehr...


Di., 30.08.2016

Leversumer Kinderschützenfest Matthias Schemmer ist treffsicher

Nach dem Königswurf präsentierte sich das Regentenpaar samt Ehrendamen dem Fotografen.

Seppenrade - 348 Wurf waren erforderlich, ehe der Vogel beim Kinderschützenfest in Leversum fiel. Matthias Schemmer war der erfolgreiche Werfer. mehr...


Di., 30.08.2016

Kinderschützenfest Emkum-Reckelsum Theresa Große-Entrup regiert

Strahlen mit den Sonnenblumen um die Wette: die Nachwuchsschützen.

Seppenrade - Zufriedene Gesichter bei der dritten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft Emkum-Reckelsum: Das Kinderschützenfest machte deutlich, dass es keine Nachwuchsprobleme gibt. mehr...


Di., 30.08.2016

Sparclub „Die Beekenkämper“ Zwei Schmidts auf dem Thron

Das neue Königspaar Bine und Andy Schmidt (Mitte) wurde von seinen Vorgängern, Nicole und Thomas Wittkamp (l.), geehrt. Grund zum Jubeln hatte auch das neue Kaiserpaar Anne Hüser und Erich Roesmann.

Havixbeck - Der Sparclub „Die Beekenkämper“ feierte Bine und Andy Schmidt als neues Königspaar. Als Kaiserpaar regieren Anne Hüser und Erich Roesmann. mehr...


Di., 30.08.2016

Lüdinghausen Ökumenischer Gottesdienst im Biologischen Zentrum

Lüdinghausen : Ökumenischer Gottesdienst im Biologischen Zentrum

Das Thema des Gottesdienstes – „Gottes Liebe ist wie die Sonne“ – im Biologischen Zentrum passte zu den sommerlichen Temperaturen. Pastoralreferentin Ruth Reiners von der katholischen Kirchengemeinde St. Felizitas und Pfarrerin Silke Niemeyer von der evangelischen Kirchengemeinde zelebrierten den Gottesdienst jetzt gemeinsam. mehr...


Di., 30.08.2016

Sammlung für Bürgerbegehren endet Überrascht von der Resonanz

Sammlung für Bürgerbegehren endet : Überrascht von der Resonanz

Dülmen. Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen eine dritte Dezernentenstelle beenden in diesen Tagen das Sammeln von Unterschriften. Die letzten Listen sollen am Freitag bei der Stadt abgegeben werden. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 30.08.2016

Martin-Luther-Kita soll auf vier Gruppen ausgebaut werden Kinder sind Stadt lieb und teuer

Martin-Luther-Kita soll auf vier Gruppen ausgebaut werden : Kinder sind Stadt lieb und teuer

Dülmen. Erst vor gut vier Jahren feierte der evangelische Martin-Luther-Kindergarten in der Kohdränk seinen neuen Anbau für zwölf U3-Kinder, jetzt ist schon die nächste Erweiterung geplant. Der neue Anbau soll Platz für weitere zehn unter Dreijährige sowie 25 über dreijährige Kinder bieten. Von Markus Michalak mehr...


Di., 30.08.2016

Tetekumer Kinder feiern Schützenfest Lukas Kortstiege besteigt den Thron

Fototermin auf der Strohballenburg: Die Tetekumer Kinder hatten bei ihrem Schützenfest viel Spaß.

Seppenrade - Für die Tetekumer Kinder stand jetzt das Schützenfest auf dem Programm. Dabei bewies Lukas Kortstiege Treffsicherheit. Seine Mitregentin ist bereits eine erfahrene Königin. mehr...


Di., 30.08.2016

Betriebsführung bei der Davert GmbH: Naturkost-Waren und Rohstoffe 100 Prozent „Bio“

Bei einer Betriebsführung erläuterte Produktionsleiter Bernd Wessel den Besuchern, wie Rohstoffe aus biologischem Anbau gelagert und weiterverarbeitet werden.

Ascheberg - Rund 40 Interessierte informierten sich bei einer Betriebsführung durch die Davert GmbH über die Herstellung von Naturkost-Produkten. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 30.08.2016

Rotary-Clubs haben schicke Sachen für den Flohmarkt in Coesfeld / Erlös fürs Sozialkaufhaus Vom Silberbesteck bis zum Antik-Sessel

Rotary-Clubs haben schicke Sachen für den Flohmarkt in Coesfeld / Erlös fürs Sozialkaufhaus : Vom Silberbesteck bis zum Antik-Sessel

Kreis Coesfeld. Ob edles Silberbesteck, kostbares Porzellan, oder ein antikes Kleinmöbel: Die drei rotarischen Clubs aus Dülmen, Coesfeld und den Baumbergen haben mehr als 1000 Artikel zusammengetragen, die sie am Sonntag, 4. September, ab 10 Uhr, auf dem Benefizflohmarkt auf Haus Loburg in Coesfeld an den Kunden bringen wollen. Von Markus Michalak mehr...


Di., 30.08.2016

Startschuss gefallen: Kreis baut für Elektroautos flächendeckend einheitliche Lade-Infrastruktur auf Eine Karte für alle Stromsäulen

Startschuss gefallen: Kreis baut für Elektroautos flächendeckend einheitliche Lade-Infrastruktur auf : Eine Karte für alle Stromsäulen

Kries Coesfeld. Stecker anschließen, Karte vors Gerät halten und zack, geht es auch schon los: Das schicke Elektroauto bekommt vorm Kreishaus in Coesfeld Saft. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 30.08.2016

Bürgermeister-Brunch der CDU-Frauenunion Kaffee, Brötchen und Teddys

Aufmerksam verfolgten die Teilnehmer des Bürgermeister-Brunchs die Ausführungen der Redner.

Lüdinghausen - Jede Menge Informationen – serviert mit Kaffee und Brötchen – gab es jetzt beim Bürgermeister-Brunch der CDU-Frauenunion. Gespendet wurde an dem Vormittag auch, nämlich für die Aktion „Notinsel“. mehr...


Di., 30.08.2016

Zivilcourage üben Mobbing im Bus: Erst Beleidigung dann Handy-Klau

Darsteller der „Theaterpädagogischen Werkstatt“ zeigten im Bus, wie eine Situation eskalieren kann. Die Schüler sollten Wege finden, Zivilcourage zu zeigen.

Senden - Erst ein Wortgeplänkel – dann wird das Handy gezockt. Eine gespielte Szene im Bus sollte veranschaulichen, wie Schüler in brenzligen Situationen helfen können, ohne sich selbst in Gefahr zu begeben. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 30.08.2016

Förderverein der Realschule nach 39 Jahren aufgelöst: Alle Kinder mitgenommen

Sie schlossen das Realschulbuch: Karl-Georg Dartmann, Astrid David, Maria Straeter und Manfred Schubert (v.l.) wickelten den Foerderverein der Realschule ab. Ein besonderer Dank ging an Maria Straeter, die 25 Jahre als Kassiererin fungiert hat.

Ascheberg - Nach der Schließung der Realschule Ascheberg hat sich nun auch deren Förderverein aufgelöst. 39 Jahre lang war es das Ziel der Ehreamtlichen, alle Schüler am Klassenleben teilhaben zu lassen. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 30.08.2016

B 235 und B 58  Zwei Unfälle, vier Verletzte

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Innerhalb von nicht einmal einer Stunde verzeichnete die Polizei am Dienstagmorgen zwei Unfälle. Dabei wurden vier Personen zum Teil schwer verletzt. mehr...


Di., 30.08.2016

Pflasterarbeiten am Einsteinweg laufen: Spielplatz soll bis Ende September fertig sein

Schweißtreibender Einsatz: Mitarbeiter der Firma Klöpper pflastern zurzeit den Fußweg am neuen Spielplatz des Einsteinweges.

Ascheberg - Die Arbeiten zum Bau des neuen Spielplatzes am Einsteinweg sind angelaufen und sollen bis Ende September abgeschlossen werden. Von Sigmar Syffus mehr...


Di., 30.08.2016

16-Jährige muss ins Krankenhaus Flucht nach Unfall mit Radlerin

Senden - Die Polizei bittet um Hinweise bei einer Unfallflucht am Rewe-Getränkemarkt. mehr...


Di., 30.08.2016

KAKTuS-Theater-AG führt Drama auf Stine Jutte – wird sie brennen?

Zwei Aufführungen des Dramas „Stine Jutte“ sind am Freitag und Samstag geplant.

Lüdinghausen - Gut ein Jahr haben die Akteure der KAKTuS-Theater-AG geprobt. Am Freitag und Samstag (2./3. September) führen sie das Stück „Stine Jutte“ im Innenhof der Burg Lüdinghausen auf. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook