Di., 01.09.2015

Jugendarbeit in Dülmen Der Mädchenraum ist passé

Jugendarbeit in Dülmen : Der Mädchenraum ist passé

Dülmen. Im Jugendhilfeausschuss wurde die Struktur der Jugendarbeit diskutiert. Ein Konzept für die Jugend-Flüchtlingsarbeit soll erstellt werden. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 01.09.2015

IGZ-Bau ist ungefährdet Rathaus wird zum Denkmal

IGZ-Bau ist ungefährdet : Rathaus wird zum Denkmal

Dülmen. Der Landschaftsverband hat das Dülmener Rathaus aus den 1950er Jahren in die Liste der Denkmäler aufgenommen. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 01.09.2015

Projekt in Srebrenica 3500 Euro für RFTL-Projekte

Die Teilnehmer der zehnten Sandsteinmeile trugen mit ihren Startgeldern zum Spendenergebnis der Laufveranstaltung bei.

Havixbeck - Mit dem Verlauf der zehnten Havixbecker Sandsteinmeile zeigt sich der veranstaltende Verein „Run for their lives“ (RFTL) in jeder Hinsicht zufrieden. Dies betonte jetzt der Vorsitzende Charly Weiper. mehr...


Di., 01.09.2015

Lehrerpraktikum Medikamente statt Mathe

 

Ascheberg - Normalerweise schauen Lehrer, wie es ihren Schülern im Praktikum geht. Das Kollegium der Profilschule Ascheberg schwärmte am Dienstag selbst in die heimischen Betriebe aus. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 01.09.2015

Modellprojekt in Trägerschaft der Interkulturellen Begegnungsprojekte gestartet / Aktionen mit viel Humor „Plastiktüten verbannen“

Modellprojekt in Trägerschaft der Interkulturellen Begegnungsprojekte gestartet / Aktionen mit viel Humor : „Plastiktüten verbannen“

Billerbeck. Umweltschutz auf kreative Art möchte der Münsteraner Künstler Thomas Nufer mit dem Modellprojekt „Unplastic Billerbeck – Billerbeck auf dem Weg zur plastiktütenfreien Stadt“ betreiben. Von Manuela Reher mehr...


Di., 01.09.2015

Judo Club Senden Bewährtes Führungsteam

Ehrung: Johanna Brusdeilins gratuliert Petra Neumann-Steinbreier zu 25-jähriger Mitgliedschaft.

Senden - Der Judo Club Senden verbuchte bei der Mitgliederversammlung sportliche Erfolge. Das Vorstandsteam geht mit bewährten Kräften in eine neue Runde. mehr...


Di., 01.09.2015

Willkommen an junge Familien Nützliche Geste nach der Geburt

Das Team bilden (

Bösensell - Familien, die sich über die Geburt eines neuen Erdenbürgers freuen, bekommen in Senden Besuch. Die Willkommenskultur, die Ehrenamtliche leisten, verbindet sich nun mit einem Geschenk, das nützlich und eine schöne Geste ist. mehr...


Di., 01.09.2015

Fußballcamp An der Seite der Profis im Stadion

Die Teilnehmer des Fußballcamps durften vor der Begegnung im Bochumer Stadion einlaufen.

Senden - Das Fußballcamp von VfL Senden und VfL Bochum war Pfingsten ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer weckten jetzt ihre Erinnerungen und erlebten ein neues Event mit dem Besuch eines Bundesliga-Spiels an der Seite der Profis. mehr...


Di., 01.09.2015

Tag der Offenen Tür der Musikschule Die Schmiede für Rock-„Stars“

Mit einem Live-Auftritt im Hot Jazz Club bestanden die Schulband des JHG ihre Feuerprobe.

Senden - Die Musikschule Münster kooperiert mit dem Joseph-Haydn-Gymnasium. Die Früchte der Zusammenarbeit: Rockbands an der „Penne“. Doch nicht nur JHG-Schüler sind beim Tag der Offenen Tür willkommen. mehr...


Di., 01.09.2015

Architekt stellt Pläne für Anbau am Cani vor Projekt nimmt Formen an

Architekt Ansgar Huster (M.) stellte jetzt seine Pläne für den Musik-Anbau am Gymnasium Canisianum vor. Begeistert zeigten sich dabei Christoph Schlütermann (v.r.), Vorsitzender des Schulträgervereins, Schulleiter Michael Dahmen, Sabine Dieckmann, Geschäftsführerin des Trägervereins, und Musikschulleiter Hans Wolfgang Schneider. Für die Musikschule wird es dort künftig einen Probenraum für das Orchester geben.

Lüdinghausen - Die Idee ist bereits über ein Jahr alt. Jetzt nimmt sie immer konkretere Formen an. Das Gymnasium Canisianum wird einen Anbau erhalten, der neben zwei neuen Musikräumen für die Schule auch einen großzügigen Probenraum für das Jugendsinfonieorchester der städtischen Musikschule beinhaltet. Von Peter Werth mehr...


Di., 01.09.2015

Geothermie Millionenaufträge für Daldrup & Söhne

 

Ascheberg - Der Bohrtechnik- und Geothermiespezialist Daldrup & Söhne hat einen Generalunternehmer-Auftrag von der niederländischen Nature‘s Heat B.V., Kwintsheul, erhalten. Der Auftragswert liegt bei rund 15 Millionen Euro. mehr...


Di., 01.09.2015

Sechs auf einem Dach „Storcheninvasion“ an der Seppenrader Straße

Sechs auf einem Dach : „Storcheninvasion“ an der Seppenrader Straße

Lüdinghausen - Vielleicht waren es die zahlreichen Kamine auf dem Dach, weswegen das Haus an der Seppenrader Straße den Störchen sofort ins Auge fiel. Gleich sechs pausierende Tiere beobachtete Leser Markus Stückmann gestern Vormittag und hielt die Szene mit der Kamera sogleich fest. Allmählich machen sich die Weißstörche derzeit auf den Weg in den Süden zu ihrem Winterquartier. mehr...


Di., 01.09.2015

Feuerwehr Appelhülsen „Möge Florian alle schützen“

Brandgefährlich: eine Fettexplosion. Brennendes Fett darf niemals mit Wasser gelöscht werden, informierte die Appelhülsener Feuerwehr bei ihrem Tag der offenen Tür.

Appelhülsen - Informationen rund ums Feuer und wie man sich davor schützen kann gab es beim Tag der offenen Tür des Löschzugs Appelhülsen. Von Dieter Klein mehr...


Di., 01.09.2015

Liebfrauenschule „Ich würde auch hier hingehen“

Gut gelaunte Gespräche: Die Schüler Lara Püth, Mursil Munir und Tom Bohlje führten Bischof Dr. Felix Genn (2.v.r.) und Schulabteilungsleiter Dr. William Middendorf durch die Schule. Schulseelsorgerin Mechthild Rensing und Schulleiter Ulrich Suttrup sowie weitere Lehrkräfte waren natürlich auch dabei.

Nottuln - Hohen Besuch hatte jetzt die Liebfrauenschule in Nottuln: Bischof Dr. Felix Genn kam, um sich vor Ort über die Arbeit der Sekundar- und Realschule zu informieren. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 31.08.2015

Projekt im Zirkuszelt Artistische Konfirmanden

Hochkonzentriert waren die Konfirmanden bei ihren artistischen Darbietungen im Zirkuszelt. Applaus gab es reichlich von Eltern und Geschwistern sowie den Organisatoren.

Havixbeck - Auch wenn sinnflutartige Regenschauer am Wochenende die Elektrotechnik im Zirkuszelt der evangelischen Kirchengemeinde verwässert und damit unbrauchbar gemacht hatten, vom Vorhaben den „Blauen Planeten“ retten zu wollen, ließen die Veranstalter nicht ab. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 31.08.2015

Maschinenbauer verstärkt Geschäftsführung Hazemag bleibt am Brokweg

Maschinenbauer verstärkt Geschäftsführung : Hazemag bleibt am Brokweg

Dülmen. Nach schweren Zeiten können die rund 200 verbliebenen Dülmener Mitarbeiter der Hazemag wieder etwas optimistischer in die Zukunft blicken. Der Standort Dülmen scheint im Konzern nicht mehr infrage zu stehen. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 31.08.2015

Baumberger Orgelsommer Mehr als beeindruckend

Gemeinsam an der Orgel in St. Martinus: Sebastian Küchler-Blessing neben Nottulns Kantor Heiner Block.

Nottuln - Sebastian Küchler-Blessing gehört zu den herausragenden jungen Organisten unserer Zeit. Das stellte er beim Konzert in der Pfarrkirche St. Martinus unter Beweis. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 31.08.2015

Coesfeld Wäschetrockner in Brand

Coesfeld (vth). Zu einem Feuer am Kalksbecker Weg ist gerade (Montag, 19.40 Uhr) die Feuerwehr ausgerückt. Im Keller eines Wohnhauses war ein Wäschetrockner in Brand geraten. Die Feuerwehr hatte schnell alles unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 31.08.2015

Coesfeld Kunze-Konzert fällt aus

Coesfeld. Das für Mittwoch geplante Konzert mit Heinz Rudolf Kunze („Stein vom Herzen“-Tour) in der Bürgerhalle (20 Uhr) fällt aus. „Der Termin muss aus Gründen der geringen Nachfrage kurzfristig abgesagt werden“, teilt der Veranstalter OWL-Konzerte mit. Gekaufte Karten können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurück gegeben werden. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 31.08.2015

Städtepartnerschaft Senden-Jessen Fundament der Freundschaft trägt

Feier der Freundschaft: Für magische Momente sorgte Christoph Gilsbach.

Senden - Die Städtepartnerschaft Senden-Jessen besteht seit 25 Jahren. Bei der Jubiläumsfeier wurde betont, dass das Fundament der Freundschaft trägt. Nicht nur Vertreter aus Jessen, sondern auch aus Senden (Iller) und aus Koronowo waren dabei. mehr...


Mo., 31.08.2015

Kreis will ehrenamtlich aktive Jugendliche unterstützen 200 Fun-Cards für Juleica-Inhaber

Kreis Coesfeld (ds). Der Kreis Coesfeld will Jugendliche, die sich ehrenamtlich engagieren, unterstützen. Für Inhaber der Jugendleiter-Card (Juleica) sollen im kommenden Jahr probeweise 200 Fun-Tickets gegen eine Schutzgebühr von jeweils 8 Euro zur Verfügung gestellt werden, mit denen sie Bus und Bahn im Münsterland kostenlos nutzen können. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 31.08.2015

Appell des Kreiskomitees der Katholiken Fremdenfeindlichkeit entgegentreten

Kreis Coesfeld (ds). Das Kreiskomitee der Katholiken im Kreis Coesfeld/Unna appelliert an alle Christen in den katholischen Vereinen und Verbänden, sich in der Flüchtlingshilfe zu engagieren. „Schaffen Sie durch Ihre Mithilfe eine Willkommenskultur, die den hier in Deutschland und in den Kreisen Coesfeld und Unna angekommenen Menschen zeigt, dass Mitmenschlichkeit stärker ist als Hass und Krieg. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 31.08.2015

Breite Mehrheit für neuen Service im ÖPNV-Ausschuss des Kreistages / Nur Linke/Familie dagegen Bald freies WLAN in Linienbussen

Breite Mehrheit für neuen Service im ÖPNV-Ausschuss des Kreistages / Nur Linke/Familie dagegen : Bald freies WLAN in Linienbussen

Kreis Coesfeld. In den Schnellbussen nach Münster ist freies WLAN bereits verfügbar. Auch in vielen Regio-Buslinien sollen die Fahrgäste schon bald kostenlos im Internet surfen können. Von Detlef Scherle mehr...


Mo., 31.08.2015

Senioren veranstalten Rallye Alter schützt vor Fitness nicht

Senioren veranstalten Rallye : Alter schützt vor Fitness nicht

Dülmen. Die Pro Seniore Residenz lud zur zweiten Senioren-Rallye ein. Auch Bürgermeisterin Lisa Stremlau probierte die Stationen aus. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mo., 31.08.2015

Schlag für die Stadtkasse Vier Millionen weniger Gewerbesteuern

Schlag für die Stadtkasse : Vier Millionen weniger Gewerbesteuern

Dülmen. Rund vier Millionen Euro weniger als erhofft wird die Stadt im Jahr 2015 einnehmen können. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 31.08.2015

Projektwoche der Anne-Frank-Gesamtschule „Bikebox“ sammelt Umweltdaten

Intensiv werden die Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule sich im Rahmen der Projektwoche den unterschiedlichsten Themen zuwenden.

Havixbeck - Wenn die Jahrgänge 6, 10 und 13 heute zu fünftägigen Klassen- und Kursfahrten aufbrechen, werden sich die Schüler der übrigen Stufen der AFG bis Freitag (4. September) auf Jahrgangsebene mit den unterschiedlichsten Themen beschäftigen. mehr...


Mo., 31.08.2015

Jungschützen Arne Heubrock ist erster König

König Andreas (Arne) Heubrock schwebt und regiert mit Lena Trahe den Nachwuchs. Rainer und Sigrid Holtmann wurden als Jubelkönigspaar ausgezeichnet.

Ascheberg - Andreas „Arne“ Heubrock heißt der erste König der Jungschützen von Kolpingsfamilie sowie Schützenbruderschaft St. Katharina Berg und Tal. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 31.08.2015

Hitze bremst das Besucher-Interesse Gemeindefest in Herbern hat rund ums Jochen-Klepper-Haus einiges zu bieten

Für die Kinder war beim Fest der evangelischen und katholischen Christen in Herbern gesorgt.

Herbern - Am Sonntag richteten die katholische und die evangelische Kirchengemeinde zum fünften Mal ihr gemeinsames Gemeindefest aus. Nach dem Gottesdienst traf man sich in gemütlicher Runde am Jochen-Klepper Haus an der Ostlandstraße. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 31.08.2015

„LH global“ sucht noch „Mitsinger“ für den Chorauftritt beim Stadtfest Integration mitgestalten

Schon fünf Mal stand ein offener Chor  für „LH global“ beim Stadtfest auf der Bühne.

Lüdinghausen - Ein kleines Jubiläum feiert in diesem Jahr „LH global“, ein Integrationsprojekt der Arbeitsstelle Gerechtigkeit und Frieden. Zum fünften Mal wird sie im Rahmen des Stadtfestes ein mehrstündiges Bühnenprogramm vorstellen, bei dem besonders Lüdinghauser Gruppierungen verschiedenster internationaler Herkunft kulturelle und musische Angebote unterbreiten. mehr...


Mo., 31.08.2015

Auf offener Straße Unbekannter reißt Schmuckkette vom Hals

 

Nottuln - Ein noch unbekannter Mann hat einer 59-jährigen Frau die Halskette entrissen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook