Anzeige

Mi., 28.06.2017

Besuch in der Werkstatt Baumberger und andere Natursteine

Bernd Dirks (r.) führte die Mitglieder und Freunde des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum durch seine Steinmetzwerkstatt.

Havixbeck - Mitglieder und Freunde des Fördervereins Baumberger-Sandstein-Museum trafen sich im Empfangsgebäude der Firma Dirks in Billerbeck, um sich einen Einblick in die Verarbeitung des Baumberger Sandsteins und anderer Natursteine zu verschaffen. mehr...


Mi., 28.06.2017

Circus Atlantik gastiert Akrobatik unter der Kuppel

Auch Schlangen gibt es im Circus Atlantik zu bewundern. Zu den Artisten gehören Janina Köllner und Robert Urban.

Lüdinghausen - Vier Tage macht ab Donnerstag der Circus Atlantik in Lüdinghausen Station. Neben akrobatischen Darbietungen gibt es Tierdressuren und Clownerie. Von Peter Werth mehr...


Mi., 28.06.2017

Unfall auf der Weseler Straße 59-jährige Münsteranerin überfuhr rote Ampel und kollidierte

Symbolbild 

Bösensell - Eine 59-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag an der Weseler Straße bei „Rot“ über eine Kreuzung gefahren und hat dadurch einen Unfall verursacht, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand, doch der Sachschaden fiel enorm hoch aus. mehr...


Mi., 28.06.2017

Schulsozialarbeit am Canisianum „Ein unbedingter Gewinn“

Seit Anfang Mai ist Schulsozialarbeiter Tim Stucke am Canisianum im Einsatz. Dort betreut er vornehmlich die Klasse mit den Flüchtlingskindern.

Lüdinghausen - Seit Mai ist tim Stucke als Sozialarbeiter am Canisianum tätig. Seine Arbeit bezeichnet Schulleiter Michael Dahmen als „unbedingten Gewinn“. Stucke ist vornehmlich für die Begleitung und Betreuung der 24 Kinder und Jugendlichen in der Internationalen Flüchtlingsklasse zuständig. Von Peter Werth mehr...


Mi., 28.06.2017

Anmeldephase gestartet: Jede Menge Abwechslung in den Ferien

2500 Exemplare des Sommerferienprogramms werden in der Gemeinde verteilt. Wencke Lemcken und Dirk Hermann stellten die Angebote der Presse vor.

Ascheberg - Die OJA hat die Anmeldephase für das Sommerferienprogramm der Gemeinde Ascheberg gestartet. Auch bei der Ferienbetreuung sind noch Plätze frei. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 28.06.2017

St. Johanni-Bruderschaft Schützen in Bösensell steuern auf großes Fest zu

Das Königspaar samt Hofstaat gibt die Regentschaft weiter: St. Johanni sucht Nachfolger von Theo Lepold und Angelika Große Holz.

Bösensell - Endspurt bis zum Höhepunkt des Schützenjahres. Am kommenden Wochenende sucht die St. Johanni-Bruderschaft Bösensell neue Regenten. Von Carina Wübbels mehr...


Mi., 28.06.2017

Evangelische Kirchengemeinde Havixbeck-Nienberge Gemeinde auf einem guten Weg

Ob das Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde in Havixbeck so bestehen bleibt, oder irgendwann neu gebaut wird, wird nach langen Beratungen zurzeit wahrscheinlicher.

Havixbeck - Haushaltssicherung oder doch Neubau der Gemeindezentren – fest steht, dass die Pläne der evangelischen Kirchengemeinde Havixbeck-Nienberge auf der Kippe stehen. Von Maxi Krähling mehr...


Mi., 28.06.2017

Abschied und Neubeginn Ein wahrer Spitzenjahrgang

Sie haben es geschafft, 97 Schülerinnen und Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums.

Lüdinghausen - Sie waren toll, die Schülerinnen und Schüler des St.-Antonius-Gymnasiums. Sagen ihrer Lehrer. Am Samstag wird die Abiturientia offiziell verabschiedet. mehr...


Di., 27.06.2017

Polizei nimmt 20-Jährigen fest Verletzter bei Messerstecherei

Polizei nimmt 20-Jährigen fest : Verletzter bei Messerstecherei

Dülmen. In Dülmen ist am Dienstagabend bei einer Messerstecherei eine Person leicht verletzt worden. Mittlerweile konnte die Polizei einen 20-Jährigen als mutmaßlichen Täter festnehmen. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 27.06.2017

Kastanienplatz Zwei neue Kletterfelsen

Ein Kran hievt die Kletterfelsen an ihren neuen Standort. 

Nottuln - Der neue Spielplatz am Kastanienplatz nimmt immer mehr Konturen an. Am Dienstag wurden die Kletterfelsen angeliefert. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 27.06.2017

Volkshochschule Mehr Angebote zum Thema Gesundheit

Präsentieren das neue VHS-Programm (v.l.): Beigeordnete Doris Block, VHS-Direktorin Mechtilde Boland-Theißen und die Nottulner VHS-Ansprechpartnerin Gabi Mense-Viehoff.

Nottuln - Die Mischung macht‘s. Und die ist im neuen VHS-Programm vielversprechend. Ab dem 30. Juni sind die neuen Programmhefte erhältlich. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Di., 27.06.2017

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde Bücher, Filme und Meer

Nach einer Umgestaltungsphase öffnet am Sonntag (2. Juli) wieder die Bücherei der evangelischen Friedens-Kirchengemeinde.

Nottuln - Mit einer besseren Übersichtlichkeit über die vorhandenen Medien punktet die Bücherei der evangelischen Gemeinde. Am Sonntag (2. Juli) ist Wiedereröffnung. mehr...


Di., 27.06.2017

Förderverein Gymnasium Verlässlicher Partner

Der Vorstand des Fördervereins des Gymnasiums Nottuln (v.l.): Kathrin Boor (Beisitzerin), Katja Schubert (Kassiererin), Andrea Quadt-Hallmann (Schulpflegschaftsvorsitzende), Claudia Krüdewagen (erste Vorsitzende), Sigrid Ahlmann (Schriftführerin) und Claudia Schwich (zweite Vorsitzende).

Nottuln - Der Förderverein des Gymnasiums plant, ab dem Abiturjahrgang 2017/2018 einen Wanderpokal für herausragendes soziales Engagement zu vergeben. mehr...


Di., 27.06.2017

Radverkehr in Senden Pedalkraft stärkt den Klimaschutz

Der Anteil des Radverkehrs an der Mobilität in Senden liegt mit 25 Prozent hauchdünn über dem Durchschnittswert des Kreises. Was vom häufigeren Radfahren abhalten könnte, sind wellige Radwege, wie sie an der B 235 auf Höhe des Einkaufszentrums Grete-Schött-Ring und auf der Bulderner Straße zu finden sind.

Senden - Ein Viertel ihrer Wege legen die Sendener mit dem Rad zurück. Die Klimaschutzbeauftragte Petra Volmerg möchte diese Quote steigern – besonders auf kurzen Strecken sei noch Luft nach oben. Die „Aktion Stadtradeln“ schafft einen Ansporn. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 27.06.2017

Die gute Tat 3000 Euro für „Nottuln hilft“

3000-Euro-Hilfe: Detlef Nagel überreichte den symbolischen Scheck an Barbara Lubos Francisco, Alexandra Deusch und Dinis Duarte Lubos Francisco (v. li.). Darüber freuten sich auch der stellvertretende Bürgermeister Wolf Haase und Bewohnerinnen und Bewohner der Flüchtlingseinrichtung.

Nottuln/Schapdetten - Eine schöne Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement: 3000 Euro hat die Gruppe „Nottuln hilft“ bekommen. Von Marita Strothe mehr...


Di., 27.06.2017

Stammtisch des Bürgerbusvereins Künftig soll geeigneteres Ersatzfahrzeug her

Sie nehmen ihre Aufgabe ernst: Mitglieder des Bürgerbus-Fahrdienstes absolvieren einen Erste-Hilfe-Kursus.

Lüdinghausen - Sie machen sich nicht nur in Erster Hilfe fit, sondern auch Gedanken, wie die Fahrgastzahlen wieder steigen: Beim Stammtisch des Bürgerbusvereins analysierte der ehrenamtliche Fahrdienst Probleme der vergangenen Monate. Und ein Blick auf die Entwicklung im Mai zeigt: Die Richtung stimmt. mehr...


Di., 27.06.2017

Coesfeld Rauch aus Friseursalon

Coesfeld : Rauch aus Friseursalon

Die Feuerwehr war gestern Mittag im Einsatz, um einen Brand im Keller eines Friseursalons an der Kupferstraße zu löschen. Verletzte waren zum Glück nicht zu beklagen. Die Rauchschwaden stiegen aus dem Salon, der direkt gegenüber der VR-Bank-Geschäftsstelle liegt. Die Kupferstraße war während des Einsatzes voll gesperrt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

Bisher drei Verbesserungsvorschläge: Sicherheit, Busverkehr, Kosteneinsparung / Frist läuft bis 15. Juli Bürgerhaushalt mit Ideen mitgestalten

Bisher drei Verbesserungsvorschläge: Sicherheit, Busverkehr, Kosteneinsparung / Frist läuft bis 15. Juli : Bürgerhaushalt mit Ideen mitgestalten

Coesfeld. Seit drei Wochen läuft die Vorschlagsphase für den Coesfelder Bürger- und Beteiligungshaushalt. Drei Vorschläge wurden dazu bisher eingereicht und auf der Website der Stadt veröffentlicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

Fraktion Pro Coesfeld hat Bürger befragt Kein Änderungswille bei Kirmes erkennbar

Coesfeld. Die Freie Wählergemeinschaft Pro Coesfeld hat sich seit einiger Zeit intensiv mit dem Thema „Kirmes in Coesfeld“ auseinandergesetzt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

Kreis Coesfeld Flüchtlinge und Finanzen

Kreis Coesfeld : Flüchtlinge und Finanzen

Mit Minister Wolfgang Schäuble (vorne) tauschten sich die Münsterland-Landräte (v.l.) Dr. Klaus Effing, Dr. Olaf Gericke, Dr. Christian Schulze Pellengahr und Dr. Kai Zwicker jetzt bei der Landrätekonferenz in Berlin aus. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

Verwaltung soll Umzug der Astrid-Lindgren-Schule nach Nottuln überdenken / Entscheidung fällt heute Südkreis fühlt sich unverstanden

Verwaltung soll Umzug der Astrid-Lindgren-Schule nach Nottuln überdenken / Entscheidung fällt heute : Südkreis fühlt sich unverstanden

Kreis Coesfeld. Eines stellen die Bürgermeister aus den fünf Kommunen des Südkreises unmissverständlich klar: Bei der Diskussion um den Umzug der Astrid-Lindgren-Schule von Lüdinghausen nach Nottuln, den der Kreissausschuss gebilligt hat, geht es nicht „um Nordkreis gegen Südkreis“, sondern einzig „um das Wohl der Kinder“, wie Richard Borgmann aus Lüdinghausen betont. Von Florian Schütte mehr...


Di., 27.06.2017

Neues Förderprogramm für Unternehmen / Wertschöpfungsketten verändern sich Mit (3D-) Druck in die Zukunft

Neues Förderprogramm für Unternehmen / Wertschöpfungsketten verändern sich : Mit (3D-) Druck in die Zukunft

Kreis Coesfeld. Im Zuge des Bundes-Förderprogramms „Innovationsforen Mittelstand“ unterstützen die wfc Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld GmbH, das Institut für Geschäftsprozessmanagement e.V. in Coesfeld sowie die Fachhochschule Münster Firmen im 3D-Druck-Bereich. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

Erste Maßnahmen am Bulderner See Barrierefrei ans Wasser

Erste Maßnahmen am Bulderner See : Barrierefrei ans Wasser

Buldern. Ein barrierefreier Zugang über einen Holzsteg, Natursteinstufen, die auch als Sitzmöglichkeiten dienen können, dazu Wasserspiele wie zum Beispiel eine Schraube: Diese Maßnahmen, zusammengefasst unter dem Stichpunkt „Wassererlebnisort für alle“, werden wohl als erste am Bulderner See umgesetzt. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 27.06.2017

Kinder im Verkehr Keine Angst vor Auto und Co.

Kinder im Verkehr : Keine Angst vor Auto und Co.

Dülmen. Wie die neue Querungshilfe vor der Grundschule Dernekamp zu nutzen ist, wissen die Jungen und Mädchen aus dem benachtbarten Fröbel-Kindergarten. Der Ausbau der Fröbelstraße hat mehr Parkplätze für Eltern gebracht. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 27.06.2017

Eisenbahn macht Geräusche Lärmschutzwand am Kapellenweg

Eisenbahn macht Geräusche : Lärmschutzwand am Kapellenweg

Dülmen. In diesen tagen beginnen langwierige Bauarbeiten zum Lärmschutz des Neubaugebiets am Kapellenweg. mehr...


Di., 27.06.2017

Fahrradtour mit Konzert und Café: Gärtenfreunde öffnen die Türen

Mit ihrer Vielfalt präsentieren sich vier Herberner Gärten, die am Sonntag im Rahmen einer Fahrradtour des Heimatvereins angesteuert werden.

Herbern - Der Heimatverein Herbern lädt am Sonntag (2. Juli) zu einer Fahrradtour ein, die an vier Gärten Station macht. Beim Start werden die Teilnehmer mit einem kleinen Konzert eingestimmt. mehr...


Di., 27.06.2017

Auf „Wasser, Wind und Wolken“ folgt im Herbst die Ausstellung „Allerlei, Aller Art“ Künstler mit Resonanz bestens zufrieden

Auf „Wasser, Wind und Wolken“ folgt im Herbst die Ausstellung „Allerlei, Aller Art“ : Künstler mit Resonanz bestens zufrieden

Darfeld (heg). Sehr gut zufrieden sind laut Leiterin Marie-Luise Schwan die Künstler der Gruppe Kreativa mit der Ausstellung „Wasser, Wind und Wolken“. „Sie war an allen Tagen gut besucht“, teilt sie mit. Auch haben einige Kunstwerke neue Eigentümer gefunden, von dessen Erlös die jeweiligen Künstler Material für neue Kunstwerke anschaffen können. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

SPD-Fraktion hat sich unter Vorsitz von Klaus-Peter Kreutzfeldt neu aufgestellt / Zwei sachkundige Bürger Quartett richtet den Blick voraus

SPD-Fraktion hat sich unter Vorsitz von Klaus-Peter Kreutzfeldt neu aufgestellt / Zwei sachkundige Bürger : Quartett richtet den Blick voraus

Rosendahl. Der Blick geht ausschließlich nach vorne. Von Frank Wittenberg mehr...


Di., 27.06.2017

Rosendahl Kaninchen und Katze zugelaufen

Rosendahl. Zwei Fundtiere meldet die Gemeindeverwaltung: Am 20. Juni wurde auf der Billerbecker Straße in Darfeld ein braunes, weibliches Widderkaninchen gefunden. Eine etwa vier bis sechs Jahre alte, unkastrierte Katze (grautiger-weiß) wurde am Samstag in Osterwick am Brink mit ihren vier Kitten gefunden. Die weder gechippte noch tätowierte Katze ist anfangs zwar etwas ängstlich, aber lieb und nett. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 27.06.2017

Abitur an der Anne-Frank-Gesamtschule Zwei mal die Traumnote 1,0

Die Havixbecker Abiturientia 2017: Am kommenden Freitag erhalten 88 Schülerinnen und Schüler das Abiturzeugnis. Noch vor kurzem führte eine Fahrt die gesamte Stufe nach Prag.

Havixbeck - Mit dem Traumergebnis 1,0 werden am Freitag zwei Havixbecker Schülerinnen ihr Abiturzeugnis erhalten: Fabienne Kock und Annika Rademacher. Beide kommen aus Havixbeck, lernten vier Jahre in der Baumberge-Grundschule und wechselten mit der fünften Klasse zur Anne-Frank-Gesamtschule. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige