Anzeige

Fr., 24.03.2017

Gymnasiasten und Biologisches Zentrum kooperieren Gemeinsamer Einsatz für Obstwiesen

 

Lüdinghausen - Sieben Fünft- und Sechstklässlerinnen des St.-Antonius-Gymnasiums, angeleitet von Matthias Overkamp vom Biologischen Zentrum, haben die im Herbst begonnenen Arbeiten auf der Obstwiese an der Sporthalle fortgesetzt. Und es soll nicht das letzt Mal gewesen sein. mehr...


Fr., 24.03.2017

Rosendahl 30 Sätze Autoreifen gestohlen

Holtwick. In der Nacht zu Donnerstag haben bislang unbekannte Täter 30 Sätze Autoreifen mit Felgen aus der Lagerhalle eines Autohändlers an der Coesfelder Straße in Holtwick gestohlen. Die Täter gelangten auf das Firmengelände, indem sie eine Kette zum Rolltor durchtrennten. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld unter der Rufnummer 02541/ 140 entgegen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 24.03.2017

Kolping Sammeln, um zu helfen

Briefmarken sammeln für den guten Zweck, dazu ruft die Kolpingsfamilie auch in diesem Jahr die Bevölkerung der Gemeinde auf. Eine Spendenbox befindet sich unter anderem am Schriftenstand in der St.-Martinus-Kirche.

Nottuln - Seit 24 Jahren führen Mitglieder der Nottulner Kolpingsfamilie die Briefmarkensammelaktion des Kolpingwerks vor Ort durch. Der Erlös aus dem Verkauf der gespendeten Briefmarken hilft, Projekte hier und in Uganda zu unterstützen. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 24.03.2017

Amtsgericht Geschäftsidee ging völlig schief

Das Amtsgericht Coesfeld. 

Nottuln/Coesfeld - Der Traum vom lukrativen Handel mit „Nahrungsergänzungsmitteln“ blieb ein Traum. Ein 25-jähriger Auszubildender steht nun wegen „gewerbsmäßigen Betruges“ vor Gericht. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 24.03.2017

Polizei Alles unter einem Dach

Treffen: Wachleiter Christian Sommer (v.l.) als Hausherr sowie Polizei-Direktor Peter Schwab und Landrat Christian Schulze Pellengahr begrüßten die Direktion Verkehr mit Jürgen Storck, Leonie Probst, Dietmar Griefnow und Detlef Lammers auf der Wache in Dülmen.

Nottuln/Dülmen - Landrat Christian Schulze Pellengahr sprach von einem Traum, der in Erfüllung geht. Die Direktion Verkehr der Kreispolizei Coesfeld ist nun zentral an einem Ort in der auch für Nottuln zuständigen Polizeiwache Dülmen untergebracht. Von Jürgen Primus mehr...


Fr., 24.03.2017

20 Jahre Deutsch-Französiche und Deutsch-Polnische Gesellschaft „Das Klischee kann ich bestätigen“

Für die Völkerverständigung im Einsatz:  Maria Edelbusch, Vorsitzende der Deutsch-Französischen Gesellschaft, und Karl-Heinz Kocar, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Das Verständnis füreinander fördern, Missverständnisse beseitigen: Das ist seit 20 Jahren eines der Ziele der Deutsch-Französischen und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft. Manche Klischees haben sich aber bestätigt, wie die Vorsitzenden Maria Edelbusch und Karl-Heinz Kocar im Interview verraten. Von Kristian van Bentem mehr...


Fr., 24.03.2017

Hildegard Holtstiege wird 90 Bekannte Montessori-Expertin

Heute vor 90 Jahren wurde Hildegard Holtstiege in Havixbeck geboren. Sie erarbeitete sich einen besonderen Ruf als Expertin für Montessori-Pädagogik.

Havixbeck - Über die Grenzen der Republik hinaus gilt Hildegard Holtstiege als Expertin für Montessori-Pädagogik. Am Freitag (24. März) feiert die Havixbeckerin ihren 90. Geburtstag. Von Klaus de Carné mehr...


Fr., 24.03.2017

Gesprächskreis erwünscht Zum Wohl der anvertrauten Kinder

Einen Gesprächskreis für Pflegeeltern wollen Ina-Maria Weltmann (l.) und Steffi Hopp (mit Pflegesöhnchen Leo) initiieren und suchen Mitstreiter

Senden - Sie sind mit Herz und Seele Pflegeeltern – setzen sich dabei zuallererst für das Wohl ihrer Schützlinge ein. In Senden wollen Ina-Maria Weltmann und Steffi Hopp einen Gesprächskreis für Pflegeeltern initiieren. Von Angela Weiper mehr...


Do., 23.03.2017

Förderverein Freibad Bleister folgt auf Thewes

Mit einem Präsent bedankten sich die Vorstandsmitglieder des Fördervereins Freibad beim bisherigen ersten Vorsitzenden, Jens Thewes (2.v.r.), für die geleistete Arbeit. Dessen Nachfolge trat Michael Bleister (r.) an.

Havixbeck - Zum neuen ersten Vorsitzenden wählte der Förderverein Freibad Havixbeck Michael Bleister. Er trat die Nachfolge des Gründungsvorsitzenden Jens Thewes an. Von Ansgar Kreuz mehr...


Do., 23.03.2017

Pumps@Bauernhof Der Schuhwechsel ist Alltag

Mechthild Lohmann erläuterte den Landfrauen und Interessentinnen, was auf den Höfen heute von der „Frau des Hauses“ geleistet wird.

ASCHEBERG - Mechthild Lohmann schlüpft mehrmals am Tag in unterschiedliches Schuhwerk. Gummistiefel im Stall, Wohlfühlgaloschen in der Küche und Pumps im Büro oder auf Außenterminen. Von Tina Nitsche mehr...


Do., 23.03.2017

Coesfeld DRK-Kita nimmtdie nächste Hürde

Coesfeld (ude). Die Planung der DRK-Kita neben der Maria-Frieden-Schule auf dem Eckgrundstück Kalksbecker Weg / Kleine Heide hat die nächste Hürde genommen. Bei einer Enthaltung von Walter Böcker (Grüne) hat der Planungsausschuss sich einstimmig dafür ausgesprochen, einen entsprechenden Bebauungsplan aufzustellen. Die endgültige Entscheidung trifft der Rat in seiner Sitzung am 30. März. Von Ulrike Deusch mehr...


Do., 23.03.2017

Sportabzeichen 27 Sportabzeichen ausgegeben

Beim SV Herbern wurden die Sportabzeichenabsolventen ausgezeichnet.

Herbern - 27 Sportler haben 2016 beim SV Herbern das Deutsche Sportabzeichen abgelegt. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 23.03.2017

Kooperationsvertrag Ascheberger Vertrags-Pflöcke

Die Glasfaser beschäftigt die Menschen im Dorf weiter. Die Gemeinde reichte jetzt ihren Katalog für einen Kooperationsvertrag nach. Er hat sich mit dem Beschluss vom Dienstag vermutlich erledigt.

Ascheberg - Einen Neun-Punkte-Katalog hatte die Gemeinde Ascheberg der Deutschen Glasfaser am 16. März als „Ascheberger Pflöcke“ für einen Kooperationsvertrag vorgelegt. Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 23.03.2017

Einsatz an der Gesamtschule Nordkirchen DRK Lüdinghausen hilft bei Großalarm

Dieses Pulver stand anfangs im Verdacht, den Hustenreiz ausgelöst zu haben.

Lüdinghausen/Nordkirchen - 40 Achtklässler und zwei Lehrer der Gesamtschule Nordkirchen klagten am Donnerstagvormittag über Hustenreiz und Atemwegsbeschwerden. Bei dem Großalarm am Donnerstagvormittag waren auch zahlreiche Kräfte der DRK-Rettungswache Lüdinghausen im Einsatz. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 23.03.2017

Reformator vor Rathaus Luther soll anregen und provozieren

Mit Schwung wurde die Luther-Figur am Donnerstag von Stefan Benecke (vorn) mit Sebastian Täger und Klaus Gilleßen (Kommunalverwaltung, v.l.) sowie Astrid Janning, Hansjörg Paul und Constanze Büdenbender (Presbyterium) enthüllt.

Senden - Die Luther-Figur vor dem Rathaus soll zu Kommentaren animieren. Dass der Reformator auch nach 500 Jahren noch in mancherlei Hinsicht relevant sein kann, darin waren sich Pfarrer Benecke und Bürgermeister Täger einig. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 23.03.2017

15 Veranstaltungen beim 12. Nightgroove am 22. April / Karten ab sofort an allen Vorverkaufsstellen Band-Ansturm auf lange Nacht der Live-Musik

15 Veranstaltungen beim 12. Nightgroove am 22. April / Karten ab sofort an allen Vorverkaufsstellen : Band-Ansturm auf lange Nacht der Live-Musik

coesfeld. Eine ziemlich lange Zeit dürfte Michael Barkhausen zuletzt vor seinem Computer verbracht haben, schließlich hatten sich über 400 Bands aus Deutschland und den Nachbarländern bei dem Veranstalter beworben, um Teil des 12. Coesfelder Nightgroove am 22. April zu sein. Von Michael Oer mehr...


Do., 23.03.2017

Erinnerung an Bombennächte Sehnsucht nach Frieden

Erinnerung an Bombennächte : Sehnsucht nach Frieden

Dülmen. Als Hamid Alhaw eine Friedensbotschaft - erst auf Arabisch, dann auf Deutsch - verlas, war es mucksmäuschenstill in der gut 100-köpfigen Menschenmenge, die sich am Mittwochabend rund um das Löwen-Denkmal im Schatten der Viktor-Kirche und des Rathauses versammelt hatte. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 23.03.2017

Kindergartenjahr Gemeinde sucht Lösung für Übergang

An der Herberner Straße soll die Kita gebaut werden.

Ascheberg - Das Vier-Gruppen-Heim für die Ascheberger Grashüpfer soll im April 2018 bezogen werden Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 23.03.2017

Kreis Coesfeld 1. Europatag am 23. April

Coesfeld. Wenn am 23. April die Wahlen in Frankreich sind, soll ab 14 Uhr auf dem Coesfelder Marktplatz ein Zeichen für Europa gesetzt werden. Darauf verständigt sich in der Begegnungsstätte Grenzenlos eine Gruppe von gut 20 Europagesinnten. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.03.2017

Fehlende Rettungsgasse behindert Einsatzkräfte Schwerer Unfall auf der A43 mit drei Verletzten

Fehlende Rettungsgasse behindert Einsatzkräfte : Schwerer Unfall auf der A43 mit drei Verletzten

Dülmen. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten kam es am Donnerstag um 14.12 Uhr auf der Autobahn 43 zwischen den Abfahrten Dülmen-Nord und Nottuln. Zum Auffahrunfall wurde auch die Feuerwehr mit den Löschzügen Dülmen-Mitte und Buldern sowie die hauptamtliche Wache gerufen, da noch ein Unfallbeteiligter in seinem Fahrzeug eingeschlossen sein sollte. Von Hans-Martin Stief mehr...


Do., 23.03.2017

Spielmannszug Buldern wird 85 Jahre alt Premiere für die Klappenflöten

Spielmannszug Buldern wird 85 Jahre alt  : Premiere für die Klappenflöten

Buldern. Sein 85-jähriges Bestehen feiert der Spielmannszug Buldern am 29. und 30. April. Erstmals wird es ein Konzert mit den 2015 angeschafften Klappenflöten geben, und zwar in der Pfarrkirche. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 23.03.2017

Gewinner des 47. Internationalen Jugendmalwettbewerbs der Volksbanken werden benachrichtigt Jury wählt Sieger aus 1369 Kunstwerken

Gewinner des 47. Internationalen Jugendmalwettbewerbs der Volksbanken werden benachrichtigt : Jury wählt Sieger aus 1369 Kunstwerken

Billerbeck (sdi). Stapel über Stapel türmen sich auf den Tischen. Es sind unzählige Werke junger Künstler. 1369 um genau zu sein. Puh – die Jury der Volksbank Baumberge, bestehend aus Lehrern verschiedener Schulen sowie Bürgermeisterin Marion Dirks und Künstlerin Lioba Feld, haben alle Hände voll zu tun. Denn jedes Bild, das Kinder und Jugendliche aus Billerbeck, Havixbeck, Darfeld und Osterwick beim 47. Von Stephanie Dircks mehr...


Do., 23.03.2017

Vereine präsentieren sich beim Maifest Bühne frei für alle Talente

Mitmachaktionen wie das Quiz „1,2 oder 3“ gehören seit vielen Jahren zum festen Programm des Maifestes. Weitere Akteure können sich noch am 13. und 14. Mai beteiligen.

Senden - Das Maifest bietet Vereinen buchstäblich eine Bühne, sich mit Aktivitäten und Angeboten zu präsentieren. Die Veranstalter animieren an alle, diese Chance zu nutzen. mehr...


Do., 23.03.2017

Pilotprojekt an der AFG Stark sein in Prüfungen

Psychotherapeutin Katharina Alt (l.) und Pastoralassistent Christoph Schulte freuten sich, dass das Seminar gegen Prüfungsängste gut angenommen worden ist.

Havixbeck - An der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) ist Prüfungsangst eine Sache für die Schulseelsorge. „Denn Seelsorge ist immer das, was nötig ist, um Menschen zu helfen“, sagt Pastoralassistent Christoph Schulte. Von Maxi Krähling mehr...


Do., 23.03.2017

Märchenstunde Gebrüder Grimm besuchen die Burg

Hereinspaziert zur märchenhaften Märchenstunde auf Burg Lüdinghausen mit der Erzählerin Brigitte Scharinger-Brill.

Lüdinghausen - Erzählerin Brigitte Scharinger-Brill trägt im historischen Gemäuer der Burg Lüdinghausen Märchen vor. Dazu lädt sie große und kleine Märchenfans ein. mehr...


Do., 23.03.2017

Lüdinghausen Vier Fragen an: Jens Tintrup, Inhaber und Gründer des gleichnamigen IT-Unternehmens

Jens Tintrup

Ihr Unternehmen berät und betreut kleine und mittelständische Firmen rund um das Thema IT, auch beim Thema Datensicherheit. Mit welchen Herausforderungen werden diese Firmen heutzutage konfrontiert? mehr...


Do., 23.03.2017

Lokale Wirtschaft Griechen eröffnen Restaurant

Eröffnung: Ioannis Vlachos und Ioannis Gousios haben am Mittwochabend ihr neues Restaurant im Hotel Beumer eröffnet.

Havixbeck - Nach fast drei Monaten kehrt wieder Leben in das Hotel Beumer ein. Dort eröffnete das griechische Spezialitäten-Restaurant „Apollon“. Von Klaus de Carne mehr...


Do., 23.03.2017

Freiwilligendienst in Tansania Mareike Hegemann ist von Alltag weit entfernt

Toller Blick: Mareike Hegemann schaut in ihrer Straße direkt auf den Kilimandscharo.

Seppenrade - Seit September vergangenen Jahres lebt Mareike Hegemann in Tansania. Die Seppenraderin verbringt dort ein freiwilliges Jahr und arbeitet für das Tansanische Rote Kreuz. In den ersten sechs Monaten hat sie bereits eine Menge erlebt. mehr...


Do., 23.03.2017

Lkw in Stevede von Straße abgekommen Weiterhin gesperrt wegen Gefahrenstoffe

Lkw in Stevede von Straße abgekommen : Weiterhin gesperrt wegen Gefahrenstoffe

UPDATE:Die Straße ist immer noch gesperrt, soll aber laut Polizei heute (Donnerstag) um etwa 20 Uhr wieder befahrbar sein. Zurzeit sind Kräne vor Ort, die den Lkw aus dem Graben heben. Beim Auspumpen des Stickstoffs aus dem Fahrzeug lief laut Polizei alles nach Plan. Verletzte gab es nicht, über zehn Polizeibeamte waren in Stevede. Coesfeld (skm). Von Allgemeine Zeitung mehr...


Do., 23.03.2017

Start am Samstag um 15 Uhr Hengstschau bei Ligges unter freiem Himmel

Dembelè wird hier von Jana de Beer, der Tochter von BVB-Torwarttrainer Teddy de Beer, geritten.

Ascheberg - Er war teuer und trägte viele Hoffnungen, jetzt hat der Junghengst bei Ligges auch einen Namen. Er stellt sich am Samstag bei der Hengstschau in Forsthövel als Dembelè L vor. Von Theo Heitbaum mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige