Anzeige

Di., 22.08.2017

Kreis Coesfeld 1740 auswärtige Schüler an Kollegs

Kreis Coesfeld (ds). Die vier Berufskollegs im Kreis Coesfeld haben mit 26,6 % einen im Münsterland-Vergleich hohen Anteil an Schülern, die aus anderen Kreisen täglich zu ihnen pendeln. Borken kommt nur auf eine Auswärts-Quote von 11,8 %, Steinfurt von 14,2 % und Warendorf von 12,9 %. Nur die Berufskollegs in Münster sind mit einem Pendler-Anteil von 63,2 % noch attraktiver für Auswärtige als die im Kreis Coesfeld. Von Detlef Scherle mehr...


Di., 22.08.2017

Tag des offenen Denkmals am 10. 9. Vorhang auf für historische Kleinode

Tag des offenen Denkmals am 10. 9. : Vorhang auf für historische Kleinode

Kreis Coesfeld. „Macht und Pracht“ – so lautet das Thema des diesjährigen Tages des offenen Denkmals, der am 10. September 2017 im Rahmen der European Heritage Days stattfindet. Eine Auswahl der Ausflugsziele aus dem Kreis Coesfeld wird in einer Broschüre vorgestellt. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, der sie angeregt hatte, erhielt jetzt das erste druckfrische Exemplar. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.08.2017

Bürgergenossenschaft Darup Italienischer Abend für alle Sinne

Einen italienischen Abend mit Hermann J. Mürmann (l.) und Andreas Kleinmann präsentiert die Bürgergenossenschaft Darup am 1. September.

Darup - Die Bürgergenossenschaft Darup lädt zu einem italienischen Abend ein. Texte, Musik und kulinarische Spezialitäten bringen das entsprechende mediterrane Flair in den Alten Hof Schoppmann. mehr...


Di., 22.08.2017

Rosenfest Besucher bestaunen Feuerwerk zum Abschluss

Die Blicke gen Himmel richteten die Besucher am Montagabend.

Seppenrade - Den im wahrsten Sinne des Wortes „Höhepunkt“ des Rosenfestes erlebten nicht nur dessen Besucher, sondern auch viele Seppenrader beim Blick in den Himmel. Hier gibt es die Bilder vom Montagabend. Von Niklas Tüns mehr...


Di., 22.08.2017

Cocktail-Nacht Drachenblut trifft Cuba Libre

Cocktail-Nacht : Drachenblut trifft Cuba Libre

Dülmen. Nicht mehr ganz zwei Wochen, dann steht am Samstag, 2. September, die sechste Dülmener Cocktail-Nacht an. Von 20 bis 1 Uhr haben die Dülmener und ihre Gäste die Möglichkeit, in acht Dülmener Locations acht unterschiedliche Cocktails zu trinken - wahlweise mit oder ohne Alkohol. mehr...


Di., 22.08.2017

Neues auf dem Kartoffelmarkt Wer hat die schnellste Schubkarre?

Neues auf dem Kartoffelmarkt : Wer hat die schnellste Schubkarre?

Dülmen. Ein altes Event lebt auf dem nächsten Kartoffelmarkt wieder auf: Die Schubkarren-Staffeln rennen um die Wette. mehr...


Di., 22.08.2017

Kulturbühne Lüdinghausen startet in die Saison Wenn die Oma zur Drogenbaronin wird

Stress mit der Konkurrenz bekommt Oma Paulette, die unter die Drogendealer gegangen ist. Die Komödie wird am 6. September in der Realschule zu sehen sein.

Lüdinghausen - Je oller, je doller: So könnte man das Theaterstück „Paulette – Oma zieht durch“ überschreiben. Doch der Auftakt der neuen Saison der Kulturbühne Lüdinghausen ist wesentlich tiefgründiger. mehr...


Di., 22.08.2017

Therapeutisches Reiten im Aufwind: Kinder werden auf Pferden stark gemacht

Kinder der Burgschule  gehörten zu den ersten Nutzen des Angebotes im Jahr 2012.Jörg Stratmann (r.) und Josef Heubrock kümmern sich um Pferde und therapeutisches Reiten.

Ascheberg - Seit der Inbetriebnahme des überdachten Reitplatzes auf dem Bauernhof St. Georg hat sich das therapeutische Reiten zu einem inklusiven Angebot in der Gemeinde Ascheberg entwickelt. Auch sportliche Erfolge sind zu verzeichnen. mehr...


Di., 22.08.2017

i-Männchen-Projekt der Stadt im Jugendhaus Stellwerk beflügelt die Fantasie / Streifzug durch vier Epochen Auf Zeitreise zu Mumien und Rittern

i-Männchen-Projekt der Stadt im Jugendhaus Stellwerk beflügelt die Fantasie / Streifzug durch vier Epochen : Auf Zeitreise zu Mumien und Rittern

Coesfeld. Sorgsam klebt Leni viele bunte Federn auf ein langes Stück Pappe. „Das wird ein Stirnband“, erklärt die Kleine. „Mein Tipi ist schon fertig“, ruft Felix stolz und präsentiert es Betreuer Jonas Schlottbohm. Bei strahlendem Sonnenschein basteln die Schulkinder vor dem Jugendhaus Stellwerk an ihrer Indianer-Fantasie-Welt. Von Florian Schütte mehr...


Di., 22.08.2017

Coesfeld Radfahrer kratzt Polizisten

Coesfeld. Ein widerspenstiger Radfahrer hat am Dienstag einen Polizisten so gekratzt, dass der Beamte im Krankenhaus behandelt werden musste. Laut Polizei befuhr der Radler, ein 39-jähriger Coesfelder, gegen 9.15 Uhr mit seinem Fahrrad die Fußgängerzone im Bereich Letter Straße. Der Aufforderung des Polizisten zum Stehenbleiben kam er nicht nach. Der Polizist hielt den Radler daraufhin fest. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.08.2017

Plakataktion „Demokraten für den Frieden“ Modeln für den Frieden

Helga Hüning folgte während des Shootings den Anweisungen von Fotograf Felix Hüsch-Waligura.

Lüdinghausen - Ein paar Anweisungen seitens des Fotografen, nett lächeln und schon waren die Bilder im Kasten: Über ein Dutzend Lüdinghauser stand jetzt für ein Projekt vor der Kamera. Im Oktober werden sie auf großen Bannern in der Stadt zu sehen sein. Von Niklas Tüns mehr...


Di., 22.08.2017

Einbahnstraßenregelung für Pkw und Radfahrer über Süringstraße / Provisorischer Fußgängerüberweg Ausbau der Von-Galen-Straße beginnt

Einbahnstraßenregelung für Pkw und Radfahrer über Süringstraße / Provisorischer Fußgängerüberweg : Ausbau der Von-Galen-Straße beginnt

Coesfeld. In dieser Woche beginnen die Bauarbeiten zur Umgestaltung der Bernhard-von-Galen-Straße von der Einmündung Münsterstraße bis zum Anschluss an die Fußgängerzone auf Höhe der Zufahrt zur Marktgarage. Der Ausbau erstreckt sich ebenfalls auf den Rathausinnenhof. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.08.2017

Einschulungstermine: i-Männchen starten neuen Lebensabschnitt

Schultüten für die i-Männchen und Informationen für ihre Eltern gibt es am 31. August in den drei Grundschulen der Gemeinde Ascheberg.

Ascheberg - In allen drei Ortsteilen starten die Schulanfänger am 31. August (Donnerstag). Die Fünftklässler der Profilschule werden bereits am 30. August eingeführt. mehr...


Di., 22.08.2017

Sonne im Tank Lüdinghauser Familie setzt auf Elektro-Mobilität

Haben ihre Entscheidung für das Elektroauto nicht bereut (v.l.): Niklas, Doris und Werner van den Berg. Der Wagen wird fast ausschließlich an der normalen Schukosteckdose in der heimischen Garage aufgeladen und hat eine Reichweite von gut 100 Kilometern.

Lüdinghausen - Sie haben eine Photovoltaikanlage auf dem Dach, Solarmodule fürs heiße Wasser und fahren seit Jahren ein Erdgasauto. Da war es für die Lüdinghauser Familie van den Berg keine Frage, als es um die Anschaffung eines Zweitwagens ging: Ein Elektroauto sollte es sein. Von Matthias Münch mehr...


Di., 22.08.2017

Störungen im Handy-Netz Kein Anschluss mit diesem Netz

Mobiles Telefonieren sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Doch Handybesitzer, die auf das E-plus/O2-Netz angewiesen sind, schauen in Senden häufig in die Röhre.

Senden - Permanente Erreichbarkeit – in Senden ist dies für viele Handybesitzer ein Trugschluss. Denn wer mit E-Plus/O2 telefoniert, ist seit mehreren Wochen häufiger abgekoppelt, beklagen Kunden. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 22.08.2017

Aschebergerin erzielt beste Abschlussprüfung: Lisa-Marie Averkamp ausgezeichnet

Stolz und glücklich: Lisa-Marie Averkamp wurde für ihre Leistung mit Urkunde und Präsent belohnt

Ascheberg/Münster - Unter 105 Kandidaten hat die Aschebergerin Lisa-Marie Averkamp die beste Abschlussprüfung zur Pharmazeutisch-kaufmännischen Angestellten abgelegt. mehr...


Di., 22.08.2017

Sondersitzung des DJK-VfL am 29. August Kunstrasenplatz Nummer 2 angedacht

Sondersitzung des DJK-VfL am 29. August : Kunstrasenplatz Nummer 2 angedacht

Billerbeck. Ein zweiter Kunstrasenplatz soll voraussichtlich auf dem Gelände des Sportzentrums „Helker Berg“ entstehen. Dafür soll der bestehende Ascheplatz umgewandelt werden. Das hat die Fußball-Abteilung des DJK-VfL mitgeteilt. Grünes Licht hierfür gab es bereits Mitte Juli. Vertreter des Gesamtvorstandes des DJK-VfL- Billerbeck, der Stadt und des Stadtrates hatten sich für eine solche Maßnahme ausgesprochen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 22.08.2017

OJA-Ganztagsbetreuung Cobra 11 gibt‘s nur im Fernsehen

Bezirksbeamter Udo Melzer wurde von den Kindern mit Fragen gelöchert. Er zeigte ihnen auch einen echten Streifenwagen, auch wenn der in Alarm für Cobra 11 noch nicht dabei war.

Ascheberg - Echter Polizeialltag bei der OJA: Dorfsheriff Udo Melzer berichtete über seine Arbeit und ließ sich von den Kindern mit Fragen löchern. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 22.08.2017

Rosenfest in Seppenrade Der Montag gehört den Kindern

Das macht gute Laune: Begeistert verfolgten die Kinder die Theateraufführung.

Seppenrade - Der Rosengarten war am Montag fest in Kinderhand. Puppentheater und Karussellfahrten sorgten für jede Menge Spaß beim Rosenfest. Von Michael Beer mehr...


Di., 22.08.2017

Kolping-Ferienlager „Lago di Cavazzo“ kühlt bei 32 Grad ab

Beim Vierkampf  kamen auch Pfeil und Bogen zum Einsatz.

Ascheberg - „Il tempo vola!“ – die Zeit fliegt, in Italien und nach sieben Tagen ist die Hälfte der 4-teen-fundays, dem Ferienlager der Kolpingjugend der Kolpingsfamilie Ascheberg, vergangen. mehr...


Di., 22.08.2017

Verkehr rollt ab 30. August Klosterstraße bald wieder frei

Noch haben die Mitarbeiter der Firma GaLaBau Emsland das Sagen an der Klosterstraße. Zum Schulstart am 30. August wird die Sperrung aufgehoben.

Lüdinghausen - Mit Hochdruck wird derzeit an der Klosterstraße in Höhe des St.-Antonius-Gymnasiums und der Burg Vischering gearbeitet. Die letzten Markierungen und Asphaltierungen sollen im Laufe dieser Woche erfolgen. Pünktlich zum Schulstart wird die Straße wieder freigegeben. Von Anne Eckrodt mehr...


Mo., 21.08.2017

Schnelles Internet Glasfaser in der Bauerschaft

Der Vorstand des neuen „Bulderner-Buxtruper Buddel-Vereins“ (v.l.): Barbara Wagemann, Stephan Püth, Hubert Tücking und Ute Schulze Pröbsting.

Nottuln/Buldern - Landwirte in der Nottulner Bauerschaft Buxtrup und im Außenbereich Buldern sind einen Schritt weiter. Sie gründeten den „Bulderner-Buxtruper Buddel-Verein“. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 21.08.2017

Altenheim St. Lambertus Sommerfest mit Sitztanz und Musik

Die SuB-Band sorgten draußen für Musik, drinnen waren vorher die Sitztänzerinnen des Altenheims im Einsatz.

Ascheberg - Angehörige und Freunde der Bewohner sowie Mitarbeiter und Ehrenamtliche des St. Lambertus Altenheimes feierten am Sonntagmittag ihr Sommerfest. mehr...


Mo., 21.08.2017

Spende für TiFF Lob für Umbaumaßnahmen

Behindertengerechte Sanitäranlagen und eine Rampe im Eingangsbereich konnten mit Unterstützung der Sparkassenstiftung eingerichtet bzw. angeschafft werden. Darüber freuten sich auch die Teilnehmer der Krabbelgruppe und (hinten v.l.) Heinrich-Georg Krumme (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Westmünsterland), TiFF-Vorsitzende Cilly Lütke Enking, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr und Havixbecks Filialdirektor Carsten Fischer.

Havixbeck - Die „Treffinsel für Freunde und Familien“ ist umgebaut worden. Und die Maßnahmen werden von den Besuchern sehr geschätzt. Das freut auch die Sparkassenstiftung, die eine große Spende überreichte. mehr...


Mo., 21.08.2017

Baumberger Orgelsommer Spaziergang zu reizvollen Instrumenten

 Die Königin der Instrumente steht im Blickpunkt des Baumberger Orgelsommers.

Nottuln/Darup - Ein Besuch der Kirchen St. Jakobus in Karthaus und Ss. Fabian und Sebastian Darup lohnt sich. Beide Kirchen haben interessante Orgeln. mehr...


Mo., 21.08.2017

Heinz Mertmann und Familie genießen exklusive Führung in Münster Großer Bahnhof für Gewinner

Heinz Mertmann und Familie genießen exklusive Führung in Münster : Großer Bahnhof für Gewinner

Dülmen. Bei der sechsten und letzten Runde der DZ-Sommertour erlebte Heinz Mertmann einen ausgedehnten Blick hinter die Kulissen des neuen Hauptbahnhofs in Münster. Bahnhofsmanager Michael Jansen übergab an den Gewinner zudem noch einen Bildband des neuen Schmuckstücks. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 21.08.2017

Ferienlager St. Lambertus Wo die Pfalz sonnig ist

Das Fotoalbum aus Neustadt hat schon einiges zu bieten und zeigt den Spaß der Kinder.

Ascheberg - Grüße aus dem sonnigen Neustadt an der Weinstraße erreichten die WN-Redaktion am Wochenende. Die 75 Kinder plus Betreuer und Kochteam starteten vor einer Woche ins Ministranten-Ferienlager. mehr...


Mo., 21.08.2017

Vorfall an der Steverstraße Streit um Drogen eskaliert

(Symbolbild) 

Lüdinghausen - Ein Streit zwischen drei Männern an der Steverstraße ist am Samstagmittag eskaliert. Die anschließende Bilanz der Polizei: ein Verletzter, 37 sichergestellte Cannabispflanzen und zwei geklärte Fahrraddiebstähle. mehr...


Mo., 21.08.2017

FC Bayern München 55 Mitglieder stark

Sehen der neuen Saison mit Freude entgegen: die Mitglieder des FC-Bayern-Fanclubs „Schapdettener Bazis“.

Schapdetten - Die „Schapdettener Bazis“ sind zufrieden. Ihr Fanclub des FC Bayern München zählt mittlerweile 55 Mitglieder. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 21.08.2017

Gruppe des Heimatvereins Darfeld beeindruckte das Publikum in Horstmar-Leer Mit dem Dreschclub auf Zeitreise

Gruppe des Heimatvereins Darfeld beeindruckte das Publikum in Horstmar-Leer : Mit dem Dreschclub auf Zeitreise

Darfeld (heg). Beeindruckt zeigten sich die Zuschauer am Alten Bahnhof Horstmar-Leer von der Vorführung des Dreschclubs des Heimatvereins Darfeld. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige