Sa., 01.10.2016

Von Klimahaus-Besuch bis Halloween-Horrorfest Treffpunkt Jugendarbeit bietet in den Herbstferien verschiedene Ausflüge und Kreativangebote an

Das Klimahaus in Bremerhaven. 

Nottuln - Der Jugendtreff Nottuln hat für die Zeit der Herbstferien wieder mehrere Aktionen für Kinder und Jugendliche vorbereitet. Unter anderem geht es zum Klimahaus Bremerhaven. mehr...


Sa., 01.10.2016

Ehrenamtliche in der Hauptschule Sie machen sich für Schüler stark

Ehrenamtliche Helfer des Vereins „Bürger für Bürger“ unterstützen die Lehrkräfte in der Gemeinschaftshauptschule. Regelmäßig tauschen sich Pädagogen und Unterstützer aus.

Lüdinghausen - Ehrenamtliche Helfer des vereins Bürger für Bürger unterstützen regelmäßig die Pädagogen in der Gemeinschaftshauptschule. Karin Deinert ist eine von ihnen und hat viel Freude an ihrer Arbeit. Von Peter Werth mehr...


Sa., 01.10.2016

„Cabrio“-Eintritt ändert sich Bad-Besuch – Aufschlag für fast alle

Rutschen, Planschen und Schwimmen werden im „Cabrio“-Bad zum Jahreswechsel etwas teurer. Es wird aber auch eine neue und günstige Ein-Stunden-Karte angeboten.

Senden - Baden, Planschen und Sauna werden teurer – zum Jahreswechsel verändert das „Cabrio“-Bad die Tarife. Von Dietrich Harhues mehr...


Sa., 01.10.2016

Zum Erntedankfest Das Dankeschön bleibt wichtig

Georg Silkenbömer diskutierte vor einiger Zeit mit André Stinka, Generalsekretär der NRW-SPD, im Schweinestall über seine Arbeit. Im Zuge der aktuellen Diskussion bietet der Vorsitzende des landwirtschaftlichen Ortsvereins an, dass Interessenten sich ein eigens Bild machen können. Im WN-Interview ging es auch um die Milchpreise.

Ascheberg - Wie war die Ernte, wie haben sich die Preise entwickelt, muss man heute noch Danke sagen? Fragen über Fragen, die Georg Silkenbömer im WN-Interview zum Erntedankfest beantwortete. mehr...


Sa., 01.10.2016

Kirchenchor Appelhülsen 140 Jahre Chorgesang und 50. Weihnachtskonzert

Die Sängerinnen und Sänger des Appelhülsener Kirchenchores feiern ihr 140-jähriges Chorbestehen. Außerdem findet in diesem Jahr das 50. Weihnachtskonzert statt.

Appelhülsen - Da kommt eine Menge auf den Kirchenchor Appelhülsen zu. Gleich zwei Jubiläen stehen an. mehr...


Sa., 01.10.2016

Die Zukunft des Klutensee-Bades Handeln, bevor alles baden geht

Abdichten oder dicht machen? Wie wird die Politik weiter mit dem Klutensee-Bad verfahren?

Lüdinghausen - Um Gegenwart und Zukunft des Klutensee-Bades ging es im Haupt- und Finanzausschuss am Donnerstag. Wenn auch aktuell die Zahlen stimmen, ändere dies langfristig nichts am schlechten Zustand des Bades, wurde moniert. Der Handlungsbedarf sei dringlich. Von Peter Werth mehr...


Sa., 01.10.2016

Brückenarbeiten ruhen Stopp an der Stever

Stillstand: Seit rund zwei Wochen ruhen die Arbeiten an der neuen Steverbrücke zwischen Gymnasium und Sportpark.

Senden - Stillstand statt Endspurt: Die Arbeiten an der Steverbrücke ruhen. Die Querelen zwischen Gemeinde und Baufirmen dauert an. Ab Dienstag besteht jedoch Hoffnung. Von Dietrich Harhues mehr...


Sa., 01.10.2016

Blaue Stunde „Die Sprache formt das Denken“

In einem selbst geschneiderten Kostüm trug Barbara Zuz eine Märchenerzählung aus dem 14. Jahrhundert vor.

Lüdinghausen - Einen Abend mit Poesie und Gesang erlebten die Zuschauer, die der Einladung des Vereins Deutsche Sprache gefolgt waren. mehr...


Sa., 01.10.2016

Gymnasium Nottuln Demokratie ganz praktisch

Das AULA-Projekt ist angestoßen (v.l.) Oberstufenschüler Lukas Wick, Daniel Schumacher, Marina Weisband und Alexa Schraeger von politik-digital sowie Sowi-Lehrer Werner Völlering vom Gymnasium.

Nottuln - Als eine von vier Schulen in Deutschland nimmt das Gymnasium am Pilotprojekt „AULA – Schule gemeinsam gestalten“ teil. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Sa., 01.10.2016

Schuldebatte Zukunftswerkstatt ein positiver Schritt

 

Nottuln - Die Partei Die Linke betrachtet den Leserbrief von Wolf Haase als „persönliche Meinung von jemandem, der viele Jahre als Lehrer tätig war und weiß, von was er spricht“, erklärt Linke-Ratsmitglied Jürgen Jendroska. mehr...


Sa., 01.10.2016

Evangelische Friedens-Kirchengemeinde „Dann ist es ein gutes Werk“

Vor 30 Jahren wurde das Johanneshaus eingeweiht. Bei der Einweihung (v.l.): Pastorin Ingrid Stübecke, Pfarrer Dr. Georg Braumann, Synodalassessor Ernst-Peter Treichel, Architekt Theo Damm und Architekt Egon Göcke.

Nottuln - Vor 30 Jahren weihte die evangelische Kirchengemeinde das neue Gemeindezentrum in Nottuln ein. Am 2. Oktober beim Gemeindefest wird daran erinnert. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 01.10.2016

Schuldebatte „Maulkorb hilft nicht weiter“

SPD-Vorsitzender Manfred Kunstlewe kritisiert die Angriffe der anderen Parteien.

Nottuln - Die SPD verteidigt die Debatte über die Zukunft des weiterführenden Schulsystems in Nottuln. Rechtzeitig gestalten und nicht zwangsweise verwalten sei hier das Credo der Genossen, erklärt die SPD. mehr...


Sa., 01.10.2016

Kunst & Kultur Nottuln Schritt für Schritt

Leidenschaftlicher Wanderer und Buchautor: Manuel Andrack kommt für eine Autorenlesung am 27. Oktober nach Nottuln in die Alte Amtmannei.

Nottuln - Manuel Andrack wurde bekannt durch seine Zusammenarbeit mit Harald Schmidt und dessen TV-Show. Dann stieg er aus und machte sich als Wanderpapst einen Namen. Am 27. Oktober ist er in Nottuln und liest aus seinem Buch „Schritt für Schritt – Wanderungen durch die Weltgeschichte“. mehr...


Sa., 01.10.2016

Weltklassik am Klavier Reise durch die Liebe

Pianistin Yu Mi Lee nimmt die Zuhörer mit auf eine Reise durch die Liebe.

Nottuln - Pianistin Yu Mi Lee aus Korea hat schon viele Preise gewonnen. Am 9. Oktober ist sie in Nottuln. Mit ihrem Programm „Mondschein“ nimmt Yu Mi Lee die Zuhörer mit auf eine Reise durch die Liebe: zu den schönsten Erinnerungen und emotionalsten Momenten. mehr...


Fr., 30.09.2016

Fachtag des Caritasverbandes Ein vielfältiges Thema

Gestalteten den Fachtag des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld mit (v.l.): Johannes Böcker (Vorstand des Kreis-Caritasverbandes), Tobias Elis (Firma Ostendorf), Dr. Jürgen Grüner (Wirtschaftsförderungsgesellschaft Kreis Coesfeld), Moderatorin Caroline Meder, Gabriele Göhring (Deutscher Caritasverband), Wolfgang Keck (CSR-Kompetenzzentrum Ostwestfalen-Lippe) und Dr. Dr. Jörg Tremmel (Universität Tübingen).

Havixbeck - Der Caritasverband für den Kreis Coesfeld hat seinen Fachtag zum Thema „Generationen – solidarisch und gerecht“ im Stift Tilbeck veranstaltet. Die rund 100 Teilnehmer bekamen vielfältige Einblicke – und hörten gute Musik. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 30.09.2016

Bürgerbus Ascheberg Ehrenamt sichert Mobilität

Willy Goldscheck sitzt seit zehn Jahren ehrenamtlich am Steuer des Bürgerbusses und berichtete bei der WN-Probefahrt gestern über die Entwicklung. Die Zahl der Fahrgäste wird in einer Strichliste festgehalten.

Ascheberg - Der Bürgerbus feiert am Samstag das Zehnjährige. Die WN haben bei einer Probefahrt nach den Erfolgsfaktoren Ausschau gehalten. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 30.09.2016

Theologisches Forum In Wahrheit ein Todeskult

Die Zuhörer verfolgten die Ausführungen von Jürgen Manemann, Direktor des Forschungsinstituts für Philosophie in Hannover, mit großer innerer Spannung.

Lüdinghausen - Jürgen Manemann referierte beim „Theologischen Forum“ über den „Islamischen Staat“ und die Herausforderungen für die hiesige Gesellschaft. Von Karl-Heinz Kock mehr...


Fr., 30.09.2016

Azubi-Speed-Dating und Berufsmesse Blitzstart für die Karriere

Azubi-Speed-Dating und Berufsmesse : Blitzstart für die Karriere

Dülmen. Großer Andrang herrschte dort am Freitag, als anlässlich des Azubi-Speed-Datings knapp 200 Dülmener Schüler auf 28 ortsansässige Unternehmen trafen. Von Falko Bastos mehr...


Fr., 30.09.2016

Wein & Wort Französisches Lebensgefühl in einem westfälischen Schlosskeller

Gut 100 Gäste folgten der Einladung, unter der Devise „Wein & Wort“ eine Lesung mit Sebastian Henn zu erleben

Herbern - Im Rahmen der Reihe „Wein & Wort“ war Autor Carsten Sebastian Henn im Schlosskeller Westerwinkel zu Gast und entführte mit seinem Roman „Das Apfelblütenfest“ tief in französisches Lebensgefühl. Von Nicole Klein-Weiland mehr...


Fr., 30.09.2016

Windenergie Kreis hält am Bauverbot in Poppenbeck fest

Die Ausweisung der Bereiche für Windkraftanlagen war jetzt Thema eines Clearinggespräches.

Havixbeck - In Herkentrup, Natrup und Poppenbeck sollen Windkraftanlagen gebaut werden. Die ersten beiden Standorte sind unstrittig, im Fall Poppenbeck ist der Kreis dagegen. Von Klaus de Carne mehr...


Fr., 30.09.2016

Traktor erfasst Kleinkind Tödlicher Unfall auf Bösenseller Bauernhof

 

Bösensell - Tragischer Unfall auf einem Hof in Bösensell: Ein einjähriges Kind wurde von einem Traktor erfasst und tödlich verletzt. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 30.09.2016

US-Armee übernimmt Tower Barracks Bürgermeisterin steht in Kontakt zur Militärführung

US-Armee übernimmt Tower Barracks : Bürgermeisterin steht in Kontakt zur Militärführung

Dülmen. Anfang Oktober werden die US-Streitkräfte die Tower Barracks der Britischen Rheinarmee offiziell übernehmen. Bürgermeisterin Lisa Stremlau hatten jetzt ersten Kontakt zu einem Verbindungsmann. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 30.09.2016

Ausstellung zum Thema Trümmerfrauen Wenn das Leben aus der Spur läuft

Ausstellung zum Thema Trümmerfrauen : Wenn das Leben aus der Spur läuft

Dülmen. „Aus der Spur - Variationen über das Phänomen der Trümmerfrauen“ lautet die Aussstellung, die vom 5. bis 19. Oktober im Forum Bendix, Friedrich-Ruin-Straße 35, zu sehen ist. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 30.09.2016

Ein charmanter Gedanke Welche Zukunft hat das Hallenbad?

Die Zukunft des Hallenbades treibt Politiker und Bürger schon seit Jahren um. Mal ist es kurz vor dem Kollaps, dann wieder soll alles in bester Ordnung sein. Fakt ist: Derzeit läuft der Betrieb rund, und die Zahlen stimmen auch. Ein Dank dem Betreiber. mehr...


Fr., 30.09.2016

Neuer Weg führt Kinder zum Johannisschulgebäude / Parkplatz an der Zweifachhalle wird ausgebaut Sicheren Fußes zur Schule

Neuer Weg führt Kinder zum Johannisschulgebäude / Parkplatz an der Zweifachhalle wird ausgebaut : Sicheren Fußes zur Schule

Billerbeck. Unübersehbar, weil in einem kräftigen Rot gehalten, liegt er da, der neue Schul-Weg, auf dem die Grundschüler künftig sicheren Fußes vom Alten Hof zum Johannisschulgebäude gelangen sollen. Von Christine Tibroni mehr...


Fr., 30.09.2016

Förderverein Freibad regt Erweiterung des Kinderbereichs an / Ausschuss berät Mehr Wasserspaß für die Kleinen

Förderverein Freibad regt Erweiterung des Kinderbereichs an / Ausschuss berät : Mehr Wasserspaß für die Kleinen

Billerbeck (ct). Der Förderverein Freibad Billerbeck (FFB) regt an, den Kleinkinderbereich des Bades zu erweitern und stellt eine finanzielle Beteiligung in Höhe von etwa 30 000 Euro – die Mittel stammen vorwiegend aus den Beiträgen der aktuell 585 FFB-Mitglieder – in Aussicht. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 30.09.2016

Dr. Tremmel bei Caritas-Fachtag: Ungleichgewicht zugunsten älterer Menschen Experte warnt vor „Gerontokratie“

Dr. Tremmel bei Caritas-Fachtag: Ungleichgewicht zugunsten älterer Menschen : Experte warnt vor „Gerontokratie“

Havixbeck. Zufrieden war Johannes Böcker, Vorstand des Caritasverbandes für den Kreis Coesfeld, mit dem Verlauf des Fachtages, den der Verband am Freitag im Stift Tilbeck in Havixbeck durchführte: „Die Teilnehmer sind sehr interessiert und haben ihre Fragen mitgebracht, das ist sehr erfreulich.“ „Generationen – solidarisch und gerecht“ hieß das Thema – und facettenreich war es. Von Frank Vogel mehr...


Fr., 30.09.2016

Kreis Coesfeld soll von seinen Städten und Gemeinden die Organisation der Müll-Abfuhr übernehmen Unter den Deckeln tut sich was

Kreis Coesfeld soll von seinen Städten und Gemeinden die Organisation der Müll-Abfuhr übernehmen : Unter den Deckeln tut sich was

Kreis Coesfeld. Vorweg geschickt: Für den Bürger ändert sich – vordergründig betrachtet – nichts. Er stellt wie bisher an den Abfuhrtagen seine Müllgefäße an die Straße. Die werden geleert und er bekommt von seiner Stadt oder Gemeinde dafür einmal im Jahr einen Gebührenbescheid zugeschickt. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 30.09.2016

Kreis Coesfeld Christophorus-Kliniken: Helming geht

Coesfeld (ds). Norbert Helming, langjähriger Geschäftsführer, verlässt zum 30. Juni 2017 die Christophorus Trägergesellschaft. „Ich hatte mich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken befasst, nicht erst zum Verrentungszeitpunkt, sondern etwas eher aus der Geschäftsführung auszuscheiden“, wird der Emsdettener in einer Pressemitteilung der Kliniken-Gruppe zitiert. Von Detlef Scherle mehr...


Fr., 30.09.2016

Mehrere Einbrüche in der Nacht zu Freitag Auto, Navis und Geld gestohlen

Coesfeld. Die Polizei meldet gleich mehrere Einbrüche, die in der Nacht zu Freitag in Coesfeld passiert sind. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook