Anzeige

Di., 24.05.2016

Lese-Helden der KöB ausgezeichnet Rittermahl zum Finale

Die Lese-Helden erhielten jetzt ihre Urkunden und die gebastelten Marionetten.

Sepenrade - Mit einem Rittermahl, bei dem auch die Tischmanieren verlesen wurden, der Ausgabe der gebastelten Rittermarionetten und der Verleihung der „Lese-Held-Urkunden“ fand die Aktion der KöB Seppenrade in der Burg Vischering am Montag ihren Abschluss. Dazu waren auch die Eltern eingeladen. Von Michael Beer mehr...


Di., 24.05.2016

Umspannanlage Nottuln in Betrieb genommen Bereit für Energiewende

Gelbe und grüne Fronten prägen die neue 30-kV-Innenraumschaltanlage. RWE-Kommunalbetreuer Michael Schmidt (l.) und die Nottulner Westnetzmitarbeiter Matthias Forsmann (Mitte, Leiter Anlagenprojekte) und Egbert Petermann (Projektleiter) sind stolz auf das technische Schmuckstück am Waldweg. Mit der neuen Umspannanlage ist das Stromnetz der Gemeinde bereit für die Energiewende.

Nottuln - Ein Jahr Bauzeit, 1,9 Millionen Euro investiert – in der Gemeinde Nottuln befindet sich jetzt eine der modernsten Umspannanlagen. RWE und Westnetz nahmen die Anlage am Dienstag offiziell in Betrieb. Von Ludger Warnke mehr...


Di., 24.05.2016

150 bis 200 Teilnehmer bei Kundgebung auf Marktplatz / Schreiben an Politiker überreicht Pfiffe gegen Gesamtschule

150 bis 200 Teilnehmer bei Kundgebung auf Marktplatz / Schreiben an Politiker überreicht : Pfiffe gegen Gesamtschule

Coesfeld. „Ja zur Realschule“, „Nein zur Gesamtschule“ und „Heriburg muss Gymnasium bleiben“: Mit Transparenten und lauten Trillerpfeifen protestierten am Dienstag auf dem Marktplatz 150 bis 200 Schüler und Eltern gegen eine mögliche Gesamtschule. Von Viola ter Horst mehr...


Di., 24.05.2016

Rückblick aufs Königsjahr „Wir haben keine Sekunde bereut“

Ekstase auf den  Schultern der weißen Garde, feierlich zum Königsball – Bastian Tewes und Franziska Homann blicken mit einem Lächeln im Gesicht auf ihr Königsjahr zurück.

Davensberg - Mit jugendlichem Strahlen durch ein Königsjahr – bei Bastian Tewes und Franziska Homann war die fröhliche Miene nicht aufgesetzt. Sie haben das Jahr in vollen Zügen genossen. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 24.05.2016

Musikschulausschuss tagt in der Villa Westerholt Ungleichgewicht soll beseitigt werden

Lüdinghausen - Nicht um Noten, Rhythmen und Geigenklang ging es am Montag bei der Sitzung des Musikschulausschusses, sondern eher trockenes Zahlenwerk stand auf der Tagesordnung in der Villa Westerholt. Die gute Nachricht der Jahresbilanz 2015: Die Musikschule ist mit ihrem Etat – weitestgehend – ausgekommen. Von Peter Werth mehr...


Di., 24.05.2016

Deutsch-brasilianische Fachtagung „Inklusion kann funktionieren“

Die Fachtagung mit Rednern und Organisatoren: (v.l.) Gabriele Mauermann (Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW), Uwe Eisenberg (Bezirksregierung), Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke, Prof. Dr. Thomas Abel (Universität Köln), Maria Luiza Ribeiro Viotti (Brasilianische Botschafterin), Thomas Timm (stv. Geschäftsführer Deutsch-Brasilianische Industrie- und Handelskammer), Prof. Dr. Christoph de Oliveira Käppler (Universität Dortmund) und Wolfgang Weber (Bezirksregierung).

Havixbeck - Eine deutsch-brasilianische Fachtagung zum Thema „Inklusion“ fand im Stift Tilbeck statt. Mit dabei war auch die brasilianische Botschafterin Maria Luiza Ribeiro Viotti. Von Maxi Krähling mehr...


Di., 24.05.2016

Freiwillige Feuerwehr Drei Öl-Einsätze der Feuerwehr

 

Nottuln - Technische Hilfeleistungen sind mittlerweile Alltag für die Feuerwehr. Jetzt rückten die Nottulner Wehrmänner zu drei Öl-Einsätzen aus. Von Frank Vogel mehr...


Di., 24.05.2016

Alzheimer Gesellschaft „Hilfe beim Helfen“

Zufrieden mit dem Seminar: Sieben der zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Referentinnen Marina Strunje (l.) und Sonja Fritzemeier (4. v.l.).

Nottuln - Wer einen Angehörigen mit Demenz daheim betreut und versorgt, weiß, wie anstrengend das sein kann. Wertvolle „Hilfe beim Helfen“ erfuhren nun Betroffene bei einem Seminar der Alzheimer Gesellschaft in Nottuln. mehr...


Di., 24.05.2016

Public Viewing bei Maifest Mehr Trommeln fürs Rudelgucken

Beim Public Viewing auf dem Parkplatz Mertens verfolgten rund 200 bis 300 Fußballfans das Pokalspiel.

Senden - Die positive Bilanz des Maifestes bekräftigten Kulturamt und Gewerbeverein. Dass beim Public Viewing die Zuschauerzahl relativ niedrig blieb, sieht die Gemeinde nicht als schlechtes Omen für das Rudelgucken während der EM. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 24.05.2016

Dülmen baut sozial Erschwingliches Zuhause gesucht

Dülmen baut sozial : Erschwingliches Zuhause gesucht

Dülmen. Dülmen braucht dringend mehr bezahlbaren Wohnraum. Die Stadt hat aufgelistet, was bisher realisiert werden konnte und wie es weitergeht. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 24.05.2016

Marcus Heinrich wird Geschäftsführer Führungswechsel bei der Hazemag

Marcus Heinrich wird Geschäftsführer : Führungswechsel bei der Hazemag

Dülmen. Der neue Geschäftsführer bei der Hazemag in Dülmen heißt Marcus Heinrich. Er will den Kurs seines Vorgängers, Mortimer Glinz, der zum Gesellschafter wechselt, fortsetzen. Von Markus Michalak mehr...


Di., 24.05.2016

Niedrigseilgarten Rorup Balancieren zwischen Buchen

Niedrigseilgarten Rorup : Balancieren zwischen Buchen

Rorup. Der Niedrigseilgarten in Rorup kommt weiter voran. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 24.05.2016

Ausflug Erstklässler erkunden Ichterloher Wald

Die ersten Klassen der Lambertusschule Ascheberg besuchten den Ichterloher Wald, in dem es viel zu entdecken gab.

Ascheberg - Zu einer Frühlingswanderung durch das Naturschutzgebiet „Ichterloh“ starteten die Erstklässler der Lambertusschule Ascheberg. mehr...


Di., 24.05.2016

Bernd E. Bäumer ist der älteste Darsteller im Kinderstück „Der Zauberer von Ozz“ / Donnerstag große Premiere „Schön ist das Zusammenwirken der Generationen“

Bernd E. Bäumer ist der älteste Darsteller im Kinderstück „Der Zauberer von Ozz“ / Donnerstag große Premiere : „Schön ist das Zusammenwirken der Ge...

Billerbeck. Bernd E. Bäumer ist mit 75 Jahren der älteste Darsteller im Freilichtbühnen-Kinderstück „Zauberer von Ozz“ und der einzige aus dem großen Ensemble, der bereits 2005 unter der Regie von Detlev Schmidt in diesem Stück gespielt hat. Unsere Mitarbeiterin Ursula Hoffmann hat mit dem Billerbecker über seine Rollen und über die Inszenierung gesprochen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Di., 24.05.2016

Nur sieben von elf Kommunen nutzen Abos Verhaltene Nachfrage nach Mobi-Tickets

Kreis Coesfeld (fs). Das zu Jahresbeginn eingeführte Mobi-Ticket wird nur verhalten nachgefragt. Das wurde am Dienstag im Bau- und Verkehrsausschuss des Kreises bekannt. Lediglich sieben von elf Kommunen im Kreis haben das Ticket bisher in Anspruch genommen. „Im April gab es schon Überlegungen, ob der Gültigkeitsbereich der Fahrkarten erweitert werden soll“, sagt Martina Henke von ZVM-Bus. Von Florian Schütte mehr...


Di., 24.05.2016

Innenraumgestaltung von St. Laurentius „Gekämpft und bis zuletzt gehofft“

Die Umgestaltung des Kirchenraums von St. Laurentius mit der bislang provisorischen Versetzung des Altars in die Vierung wirft bei der Interessengruppe „Charakter der Kirche erhalten“ einige kritische Fragen auf.

Senden - Die Interessengemeinschaft (IG) „Charakter der Kirche erhalten“ stellt abschließend ihre Haltung zur Umgestaltung der St.-Laurentius-Kirche dar. Dabei gehe es nicht nur um die geplanten Veränderungen, sondern auch um die Art und Weise, wie man mit einem großen Teil der Gottesdienstbesucher umgegangen sei. Viele haben das Gefühl, heißt es in der Mitteilung, keine kirchliche Heimat mehr in Senden zu haben. mehr...


Di., 24.05.2016

Kirchengemeinde Pfarrfest läutet Renovierung ein

Die Organisatoren des Pfarrfestes trafen sich auf dem Kirchplatz von St. Dionysius, um erste Überlegungen für den Aufbau der Stände anzustellen.

Havixbeck - Das Pfarrfest bildet den Abschluss der Projektreihe „Heute ist Freitag“. An diesem Tag finden zum letzten Mal Gottesdienste in St. Dionysius statt, bevor die Kirche für die mehrmonatige Innenrenovierung voraussichtlich bis Weihnachten geschlossen wird. Um 10 Uhr wird das Fest mit der Eucharistiefeier in St. Dionysius eröffnet. Von Ansgar Kreuz mehr...


Di., 24.05.2016

Pfadfinderinnen wollen in die USA Mit kulinarischer Reise in Richtung Traumziel

Beim Brunch im Pfarrheim waren die USA, Ziel einer Traumreise der Ottmarsbocholter Pfadinderinnen, auch kulinarisch ein Thema.

Ottmarsbocholt - Die Pfadfinderinnen aus Ottmarsbocholt haben ehrgeizige Reisepläne: Sie wollen in die USA fahren. Diesem Ziel diente auch ein Brunch, den die Pfadis im Pfarrheim auf die Beine stellten. mehr...


Di., 24.05.2016

Gesamtwert bei rund 10 000 Euro Teure Maschinen als Beute

 

Senden - Einbrecher haben das neue Gewerbegebiet Brocker Feld heimgesucht. Aus einem Lager erbeuteten sie wertvolle Maschinen. mehr...


Di., 24.05.2016

Mit dem Rad nach Verdun Mit dem Fahrrad zur Gedenkfeier

Die Herberner Alexander Ruhe, Jens Hölscher, Radler Jörg Schütte und Hubertus Honerpeik starten nach Verdun.

Herbern - Franz-Josef Ruhe hat die geschichtsträchtigen Fahrten nach Verdun ins Leben gerufen. Vier Herberner machen sich jetzt auf den Weg zur Gedenkfeier. mehr...


Di., 24.05.2016

Sinkende Einnahmen Genossenschaft überweist weniger Jagdpachtgeld

Die Horner Jagdgenossen bestätigten am Freitag ihren Vorstand.

Herbern - Sinkende Einnahmen, keine Zinserlöse - Jagdgenossen müssen mit reduzierten Überweisungen auskommen. Von Isabel Schütte mehr...


Di., 24.05.2016

Heimatverein am Niederrhein Beeindruckende Plätze angesteuert

Eine große Gruppe Havixbecker war am Samstag am Niederrhein unterwegs.

Havixbeck - Hochelten, Emmerich und die Wasserburg Anholt waren die Ziele der Ganztagsfahrt des Heimatvereins Havixbeck. mehr...


Di., 24.05.2016

Familie reist freiwillig nach Albanien zurück: „Abschiebung tue ich uns nicht an“

Die Koffer sind gepackt: Am Freitag geht es für Memi, Eriselda, Mine, Kostas und den elfjährigen Shpetim (v.l.) zurück nach Albanien. „Die Kinder fallen dort in ein tiefes Loch“, befürchtet Integrationsbeauftragter Secou Toure (r.), der die Familie betreut.

Lüdinghausen - Am 11. September kam Familie Manuka in Lüdinghausen an. Die Albanier suchten in Deutschland eine bessere Zukunft. Jetzt erkannten sie, dass sie keine Chance haben, in Deutschland leben und arbeiten zu dürfen. Am kommenden Freitag kehren sie freiwillig auf den Balkan zurück, um eine Abschiebung zu vermeiden. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 24.05.2016

Welttag des Buches Freude am Lesen geweckt

Die Buchhändlerin Michaela Holtkötter (l.) begrüßte die Klasse 5.2 in der Buchhandlung Janning und schenkte jedem Kind das Buch „Im Bann des Tornados“.

Havixbeck - Am „Welttag des Buches“ gingen die Schüler der Klasse 5.2 der Anne-Frank-Gesamtschule in der Buchhandlung Janning auf Entdeckungsreise. mehr...


Di., 24.05.2016

Herbern Parat Dankeschön dem Ehrenamt

Die Kaufmannschaft Herbern  Parat hatte die vielen ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer zum Frühstück in die Gaststätte Deitermann eingeladen. Hier bot sich vor allem auch die Gelegenheit zum Erfahrungsausstausch.

Herbern - Dankeschön sagte Herbern Parat den Flüchtlingshelfern im Dorf - und war überrascht, wie viele helfende Hände es gibt. Von Tina Nitsche mehr...


Di., 24.05.2016

Informationsveranstaltung „Frühstück sucht Gast“ auf dem Hof Schulze Althoff: „Man lernt immer wieder dazu“

Pädagogen, aber auch Politik-Interessierte waren zur geselligen Informationsveranstaltung auf den Hof Schulze Althoff in Berenbrock eingeladen worden.

Lüdinghausen - Argumente, mit denen Stimmung gegen die Landwirtschaft gemacht werde, die wollte Berthold Schulze Althoff doch mal ins rechte Licht gerückt wissen. Es sei irreführend zu behaupten, dass das Sojaschrot – welches ein viel verwendetes Eiweißfutter in der Viehhaltung ist – für die Abholzung des brasilianischen Regenwaldes verantwortlich sei. Von Ulrich Reismann mehr...


Di., 24.05.2016

Pfarrei St. Lambertus Maiandacht führt Gemeinde zusammen

Pater Joachim Jenkner begrüßte die Gäste der gemeinsamen Maiandacht am Davensberger Burgturm.

Davensberg - Die Gemeinschaft beim gemeinsamen Gebet fördern - diese Klammerfunktion übernimmt seit Jahren die Maiandacht der Pfarrei St. Lambertus. Von Wiebke Becker mehr...


Di., 24.05.2016

Mitmach-Konzert in St. Dionysius Im Rausch der Klänge

Die Besucher waren eingeladen, das Orgelspiel mit verschiedenen Percussion-Instrumenten zu begleiten.

Havixbeck - Um das Ausprobieren und Mitmachen ging es beim Konzert in der Pfarrkirche St. Dionysius im Rahmen des Kirchenprojekts „Heute ist Freitag“. mehr...


Di., 24.05.2016

Flüchtlingspolitik Prioritätenliste für Übergangswohnheime

Flüchtlinge auf dem Weg in eine Unterkunft. Damit auch in der Gemeinde Nottuln Wohnraum geschaffen werden kann, hat die Gemeindeverwaltung eine Prioritätenliste mit drei möglichen Standorten für ein Wohnheim in Darup, Nottuln und Appelhülsen vorgelegt.

Nottuln - Die Gemeinde braucht Wohnraum für Flüchtlinge. Nun hat die Verwaltung eine Prioritätenliste für mögliche Standorte eines Wohnheimes vorgelegt. Vorgeschlagen werden Standorte in Darup, Nottuln und Appelhülsen. Von Frank Vogel mehr...


Mo., 23.05.2016

AC Ascheberg 50 Oldies mit eigener Geschichte

50 Oldtimer mit ihren Geschichten waren bei der Ausfahrt des ACA anzutreffen: Jonas mit seinem Mops, Michael, Marcel und Maxi Klohn, Walter Sobbe mit Lanz Bulldog, Frauen auf Tour und das Siegerauto von Jürgen und Patrick Hammelmann.

Ascheberg - Oldtimer sind mehr als glitzernder Chrom. Sie erzählen Geschichten, spannende Unterhaltung am Rande der Ausfahrt des AC Ascheberg. Von Tina Nitsche mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook