Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Mo., 28.07.2014

Kirmesmontag „Frauen an den Brandherd“

Nach dem Marathon am Personalien ergab sich am Ende der Kirmesversammlung ein Gruppenfoto mit einer stattlichen Zahl an geehrten oder beförderten Kameradinnen und Kameraden.

Ascheberg - Sieben Frauen bereichern den Alltag der Ascheberger Feuerwehr. Wenn es nach Löschzugführer Rainer Poppe geht, dürfen es gerne mehr werden. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 28.07.2014

Zeltlager im Freibad Havixbeck Liederabend am Lagerfeuer

Großen Spaß bereitete das Zeltlager im Freibad den Kindern. Am Abend wurden Stockbrote über dem Lagerfeuer gebacken.

Havixbeck - Zum Zeltplatz wurde das Freibad für eine Nacht. Kinder und Eltern schlugen im Rahmen des Ferienprogramms ihre Zelte auf den Liegewiesen auf. Von Dieter Klein mehr...


Mo., 28.07.2014

14-Jährige sind tatverdächtig: Zigaretten und Sterne gestohlen

Ottmarsbocholt - Drei 14-Jährige werden verdächtigt, in der Nacht zum Montag im Ottmarsbocholter Raiffeisenmarkt Zigaretten und bei einem Autohändler Mercedes-Sterne gestohlen zu haben. mehr...


Mo., 28.07.2014

Informationsabend der SPD zum Thema Rente Umstellung erfordert noch Zeit

SPD-Vorsitzender Ludger Messing (r.) bedankte sich bei Referentin Elke Kellmann (Rentenversicherung) und dem Bundesabgeordneten Ulrich Hampel.

Havixbeck - Jede Menge Informationen in relativ kurzer Zeit bot eine Informationsveranstaltung der SPD Havixbeck zu den aktuellen Änderungen bei der Rente. mehr...


So., 27.07.2014

Bastelprojekt des „Kulturrucksacks“ Fantasievolles in drei Dimensionen

Ein großes Containerschiff aus Pappe ließen die Kinder „vom Stapel laufen“.

Nottuln - „Dreidimensionales Bauen“ hatte Gundula Holle ihr Ferienprojekt betitelt, bei dem bis zu einem Dutzend Mädchen und Jungen bastelten und bauten. Die Ergebnisse wurden in einer Ausstellung gezeigt. Von Dieter Klein mehr...


So., 27.07.2014

Jacobikirmes Ascheberg Von Kirmes und Wetter verwöhnt

Adrenalin wird beim freien Fall frei - einige Politiker probierten den freien Fall aus.

Ascheberg - Die Ascheberger Jacobikirmes läuft: Das Volksfest startete mit einem Chipsregen bei allerbestem Kirmeswetter. Schlusspunkt bildet der Feuerwehrmontag. Von Theo Heitbaum mehr...


So., 27.07.2014

Workshop des Fischereivereins für Kinder Beim Angeln ist Geduld gefragt

Das richtige Auswerfen der Angelrute übten die Kinder eifrig unter der Anleitung von Bernd Golisch vom Fischereiverein Havixbeck.

Havixbeck - Beim Angeln ist Geduld gefragt, das merkten die Mädchen und Jungen beim Schnupperworkshop des Fischereivereins Havixbeck schnell. Erfahrene Mitglieder des Vereins zeigten den Kindern, worauf es beim Angeln ankommt. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 28.07.2014

41 Fahrer von „Essen auf Rädern“ besuchten das Stadion von Borussia Dortmund „La Ola“ in der Fankurve

41 Fahrerinnen und Fahrer besuchten am Freitag den Signal-Iduna-Park in Dortmund. Für sie war das Ausflugsziel eine Überraschung. Bis zum Schluss wussten die ehrenamtlichen Helfer nicht, wohin die Reise geht.

Lüdinghausen - Geplant war eine Fahrt ins Blaue, es wurde dann eine ins „Gelb-Schwarze“. Zu ihrer jährlichen Ausflugsfahrt mit unbestimmtem Ziel starteten am Freitagnachmittag 41 ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer des Lüdinghauser Caritas-Angebotes „Essen auf Rädern“. mehr...


So., 27.07.2014

Neues Halbjahresprogramm der VHS Von Chinesisch bis Klang-Yoga

Das neue VHS-Programm stellten (v.l.) Nicole Neumann, VHS-Leiterin Tanja Steinhaus, Gunda Mühlenfeld-Anders und Gudrun Ludwig (rechts) vor.

Havixbeck - Über 440 Kurse und Vorträge finden sich im neuen VHS-Programm für Dülmen, Haltern am See und Havixbeck im zweiten Halbjahr 2014. Das Programmheft liegt im Rathaus, bei Geldinstituten, Apotheken und Ärzten zum Mitnehmen bereit. mehr...


Sa., 26.07.2014

Schapdetten bald ohne Schule Schule Schapdetten vor dem Aus

Die St.-Bonifatius-Schule in Schapdetten soll aufgelöst werden. Das fordert die Bezirksregierung Münster von der Gemeinde Nottuln. Grund: Die Schülerzahlen sind zu niedrig. Die gesetzlichen Anforderungen werden nicht mehr erfüllt.

Nottuln/Schapdetten - Jetzt wird es ernst: Die Bezirksregierung Münster erwartet von der Gemeinde Nottuln einen Beschluss zur Auflösung der St.-Bonifatius-Grundschule Schapdetten zum Schuljahr 2015/2016. Von Ludger Warnke mehr...


Mo., 28.07.2014

Etappenziel auch in Lüdinghausen 100 Oldtimer auf den Straßen unterwegs

Auch dieser BMW Dixi Ihle aus dem Jahr 1928 nahm an der Oldtimer-Rallye teil. Sewin Fahrer hatte sich sogar mit einem LH-Kennzeichen versorgt.

lüdinghausen - Einen kurzen Zwischenstopp mussten die Oldtimerfreunde bei ihrer Tour der ADAC Oldtimer Classic Bork am Samstag auf dem Parkplatz von Wohnwelt Rathmer in Lüdinghausen einlegen. Kurz nach dem Mittag trudelten die ersten Oldtimer ein, die am Vormittag am Bürgerhaus in Selm zu ihrer Tour gestartet waren. Dort hatten sich die Fahrer bei einem gemeinsamen Frühstück gestärkt. mehr...


Sa., 26.07.2014

Demografischer Wandel „Wir arbeiten bis zum Schluss“

Auch für Philipp,  Anke und Frank Derleh (v.l.) hat sich viel im Laufe der Jahre geändert. Doch egal was kommt, die Familie ist immer die Konstante im Leben der Schausteller.

ASCHEBERG - Wie gehen die Schausteller mit dem demografischen Wandel um? Die Familie Derleh gewährt vor der Ascheberger Jacobikirmes einen Einblick in den Alltag. Von Tina Nitsche mehr...


Sa., 26.07.2014

Inlineskate-Training für Kinder Mit Schwung um die Kurve

Das sichere Fahren und Bremsen mit Inlineskates übten die Kinder gemeinsam mit Georg Hüging auf dem Grundschulhof.

Havixbeck - Vom sicheren Stehen über das Kurvenfahren bis hin zum Ausweichen reichte das Programm beim Inlineskate-Training im Rahmen des Ferienprogramms. Georg Hüging zeigte den Kindern spielerisch, worauf es bei der Fortbewegung auf Inlineskates ankommt. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mi., 23.07.2014

Sachbeschädigung in St. Urban Vandalen ohne Respekt vor Religion

Die Hemmschwelle sinkt immer weiter ab: Das bedauert Küster Heinz Weppelmann, der die Gebetbücher zeigt, die von unbekannten Tätern angekokelt wurden.

Ottmarsbocholt - Vandalen ohne Respekt vor Religion trieben in der St.-Urban-Kirche ihr Unwesen. 15 Gebetbücher wurden angekokelt und in den Fenstern finden sich Löcher, die vom Luftgewehr stammen sollen. Von Sigmar Syffus mehr...


Mo., 28.07.2014

Radgruppe des ADFC war eine Woche zwischen Magdeburg und Dresden unterwegs 375 Kilometer immer der Elbe nach

Am Denkmal der Begegnung in Torgau machten die Radler zwischendurch Rast.

Lüdinghausen - Durch Sachsen und Sachsen-Anhalt führte die Radwanderung des ADFC Mitte Juli. 375 Kilometer entlang der Elbe – immer wieder mit Zwischenstopps in sehenswerten Städten verbunden – radelte die Gruppe. mehr...


Sa., 26.07.2014

Große Unterschiede Schilder-Preis empört Ascheberger

Autokennzeichen sind in Lüdinghausen etwas teurer als in der Nachbarschaft und deutlich teurer als in Dormagen.

Ascheberg - Zehn Euro bezahlte ein Ascheberger für ein Autokennzeichen in Dormagen. In Lüdinghausen wäre fast das Doppelte fällig gewesen. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 25.07.2014

Heinz Bröker ist seit 50 Jahren Dachdecker Kein Dach ist ihm zu steil

Dachdeckermeister Heinz Bröker (l.) ist seit 50 Jahren in seinem Beruf mit großer Leidenschaft tätig. Aufhören möchte der 65-Jährige mit der Arbeit noch nicht.

Havixbeck - Die große Leidenschaft ist bei Heinz Bröker sofort zu spüren, wenn er über seinen Beruf spricht. Der Dachdeckermeister steht seit 50 Jahren auf den Dächern des Münsterlandes. Von Klaus de Carné mehr...


Do., 24.07.2014

Konzertreise des Jugendorchester nach Luxemburg Musikalisches Gipfeltreffen

Das Jugendorchester Havixbeck gab im Rahmen des „Diffwinds-Musikfestival“ im Großherzogtum Luxemburg ein Konzert. Neben dem gemeinsamen Musizieren standen auch Ausflüge und Besichtigungen auf dem Programm.

Havixbeck - Am „Diffwinds-Musikfestival“ in Luxemburg nahm das Jugendorchester Havixbeck teil. Ein besonderer Höhepunkt war der Konzertauftritt im Stadthaus der Stadt Differdange. mehr...


Do., 24.07.2014

Gemeinde Senden stellt neues Logo vor: Kampagne für gutes Klima

Jonas Deuter zeigt das Logo, mit dem die Gemeinde Senden für die Belange des Klimaschutzes wirbt.

Senden - Mit einem neuen Logo möchte die Gemeinde Senden die Belange des Klimaschutzes näher in den Blick der Bevölkerung rücken. Von Sigmar Syffus mehr...


Mo., 28.07.2014

Auftakt der Konzertreihe mit „Wildfremd“ auf der Burg Lüdinghausen „Es belebt die Räume der Burg“

„Wildfremd“ trat bei ihrem Konzert am Sonntagvormittag nicht an einem Ort auf, sondern „wandelte“ gewissermaßen durch die Burgräume.

Lüdinghausen - Burg Lüdinghausen – meist steht sie etwas hinter ihrer touristisch berühmteren „Schwester“ Vischering zurück. „Nicht ganz gerechtfertigt“, fand Willi Kusenberg vom Verein der Burgfreunde am Sonntag, denn stadtgeschichtlich gesehen sei die Renaissanceburg insbesondere für die Lüdinghauser interessant. Es waren dann auch „Einheimische“, die am Sonntag eine kleine Stippvisite zur Burg machten. mehr...


Fr., 25.07.2014

Weinfest im Baumberger-Sandstein-Museum Winzer aus dem Beaujolais vertreten

Die Details für das Weinfest besprachen (v.l.) Weinhändler Axel Füssmann, die Vorsitzende der Kommission für Städtefreundschaft Havixbeck – Bellegarde, Cäcilia Gudorf-Brocks, und Museumsleiter Dr. Joachim Eichler.

Havixbeck - Mit neuen Ideen warten die Organisatoren des Weinfestes im Innenhof des Baumberger-Sandstein-Museums in Havixbeck am 9. August (Samstag) auf. Mit dabei sein wird auch ein Winzer aus einem Dörfchen in der Nähe des zentralen Beaujolais-Ortes Beaujeu. Von Ansgar Kreuz mehr...


Di., 22.07.2014

Fehlerhafte Bescheide Autofahrer wurden doppelt zur Kasse gebeten

Vorsicht Falle: Die Daten der Starenkästen wurden beim Kreis durcheinander gewirbelt. Auch ein Sendener erhielt falsche Knöllchen.

Senden - In der Straßenverkehrsbehörde des Kreises sind Messdaten aus Starenkästen durcheinander gebracht worden. Autofahrer erhielten Doppel-Knöllchen. Sie sollten an zwei Stellen gleichzeitig zu stark aufs Gas gedrückt haben. Die Zahl der Fälle ist höher als zunächst eingeräumt wurde. Von Dietrich Harhues mehr...


Mo., 28.07.2014

Bernd Lafrenz begeisterte mit den „Lustigen Weibern von Windsor“ Ein Verwandlungskünstler

Hatte sein Publikum schnell gefangen: der Schauspieler Bernd Lafrenz. Am Freitag trat er im Rahmen des KAKTuS Sommerfestivals mit dem Stück „Die lustigen Weiber von Windsor“ in der Aula der Realschule auf..

Lüdinghausen - „I would do my very best“, versprach Theaterschauspieler Bernd Lafrenz in bester Shakespeare-Manier seine Bemühungen nicht nur für den zurückliegenden, sondern vielmehr für alle zukünftigen Auftritte. Mit einer kleinen Verspätung begann am Freitagabend sein Bühnenprogramm „Die lustigen Weiber von Windsor“. mehr...


Mi., 23.07.2014

Schützenfest der Rübenschützen Schützenfest mit „Schmuggelware“

Groß war der Jubel, als Daniel Steens den „Vogel“ von der Stange holte. Mit dem neuen Rübenkönig freut sich auch seine Königin Alexandra Schulze Kalthoff auf den Schultern der Rübenfreunde.

Schapdetten - Es ist der kunterbunte Abschluss einer Schützenfestreihe: das Fest der Schapdettener Rübenschützen. In diesem Jahr sorgte „Schmuggelware“ für Aufsehen. Von Dieter Klein mehr...


So., 27.07.2014

Stellvertretende Bürgermeisterin überbringt Königspaar Grüße der Stadt Kabarett rundet Frühschoppen ab

Der Thron der Brochtrup-Westruper Schützen: Hauptmann Hubertus Schmermann (v.l.), Oberst Andreas Höning, Ehrendame Birgit Fögeling, Adjutant Ulrich Prott, Königin Irmgard Uevelhöde, König Ulrich Fögeling, Ehrendame Silke Fögeling und Adjutant Michael Prott.

Lüdinghausen - Mit einem gut besuchten Frühschoppen fand am Sonntag das dreitägige Schützenfest in Brochtrup-Westrup seinen zünftigen Abschluss. Von Reinhard Tumbrink mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen