Anzeige

Di., 27.01.2015

Autofahrer überrascht Acht Glatteisunfälle in Nottuln

Die Polizei im Kreis Coesfeld musste am Morgen zu zahlreichen Glatteisunfällen ausrücken.

Nottuln/Kreis Coesfeld - Blitzeis auf den Straßen hat kreisweit zu mehr als 20 Unfällen geführt. mehr...


Di., 27.01.2015

Feuerwehr-Einsatz am Dienstagmorgen Leblose Frau in brennender Wohnung

Sehr schwierig gestalteten sich die Löscharbeiten in der Wohnung, aus der die Wohnungsinhaberin gerettet wurde.

Lüdinghausen - Bei einem Brand lebensgefährlich verletzt wurde am Dienstagmorgen die Bewohnerin einer Wohnung am Margeritenring. Wie die Polizei bestätigte, wurde die Frau mit einer schweren Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ursache des Brandes steht noch nicht fest. Auch der Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 27.01.2015

Steuerdebatte in Ascheberg Lauter Protest - leise Vorschläge

Ausgebucht war Frenkings Festscheune am Montagabend bei der Diskussionsveranstaltung von Gewerbetreibenden zum Erhöhen der Grundsteuern.

Ascheberg - Die Ascheberger Grundsteuerkuh lässt sich nicht so leicht melken, wie einige das vielleicht gehofft haben. Der Protest gegen eine Grundsteuer A von 299 Prozentpunkten und eine Grundsteuer B von 590 Prozentpunkten hat viele Gesichter. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 27.01.2015

Gesunden Menschenverstand einbringen Ausschuss für soziale Infrastruktur und Familienförderung tagt heute um 18 Uhr

Anke Austrup

Ausschuss für soziale Infrastruktur und Familienförderung tagt heute mehr...


Di., 27.01.2015

Feuerwehr im Einsatz Bei Glatteis schwer verletzt

Im Graben landete dieser Lkw mitsamt Anhänger. Er war auf der Landstraße 874 in Höhe der ehemaligen Gaststätte Waldfrieden aufgrund von Glatteis von der Fahrbahn abgekommen.

Havixbeck - Zu zwei schweren Glatteisunfällen musste die Freiwillige Feuerwehr Havixbeck am Dienstagmorgen (27. Januar) ausrücken. mehr...


Di., 27.01.2015

Kurzweiliges Programm beim Benefizkonzert der Bürgerstiftung am nächsten Sonntag Glückwunsch in Noten

Kurzweiliges Programm beim Benefizkonzert der Bürgerstiftung am nächsten Sonntag : Glückwunsch in Noten

Coesfeld. Ihr Lieblingstitel im Duett? Da müssen Caroll Exner und Sabrina Hörbelt nicht lange überlegen. „Das „Halleluja“ von Leonhard Cohen“, sind sich die beiden Gesangssolistinnen einig – und präsentieren diesen international bekannten Song beim Benefizkonzert der Bürgerstiftung am Sonntag (1. 2.) um 16.30 Uhr in der Kirche Anna Katharina (Laurentiuskirche). Von Norbert Klein mehr...


Di., 27.01.2015

Teams der närrischen Gespanne intensivieren Arbeit / Neun angemeldete Fahrzeuge / Umzug am 16. Februar Heiße Phase beim Wagenbau

Teams der närrischen Gespanne intensivieren Arbeit / Neun angemeldete Fahrzeuge / Umzug am 16. Februar : Heiße Phase beim Wagenbau

Coesfeld. In einer Scheune in Goxel herrscht an den Wochenenden nun emsiger Trubel. Die letzten Pinselstriche werden getätigt, es wird geschraubt, geklebt und gesägt – Endspurt beim Bau des Prinzenwagens für den Rosenmontagsumzug. „Noch sind wir nicht ganz fertig“, sagt Barbara Fehmer vom Bezirk fünf der Nachbarschaft Wittenfeld. Von Steven Micksch mehr...


Di., 27.01.2015

Maik Lagocki erfolgreich Mit Hasen zum Kaninchenmeister

Maik Lagocki erhielt bei der Jahresversammlung den Superpokal. Er fungiert auch als neuer Kassierer der Kaninchenzüchter. Das Amt übernimmt er von Fritz Hammelmann (li.).

Davensberg - Er war der erfolgreichste Züchter 2014 und ist jetzt neuer Kassierer: Maik Lagocki löste Fritz Hammelmann ab. mehr...


Di., 27.01.2015

Hellas-Experte Klaus Heisterkamp und der Grieche Kostas Batsis zum Wahlergebnis in Athen „Tsipras ist kein Schreckgespenst“

Die Syriza-Anhänger bejubelten am Sonntagabend den Sieg ihrer Partei bei der Parlamentswahl in Griechenland. Der in Lüdinghausen lebende Grieche Kostas Batsis und der ehemalige Griechisch-Lehrer am Canisianum, Klaus Heisterkamp, bewerten das Wahlergebnis ähnlich.

Lüdinghausen - „Tsipras wird nicht alle seine Versprechungen einhalten können“, sagt Klaus Heisterkamp. Der ehemalige Griechisch-Lehrer am Gymnasium Canisianum kennt Griechenland und die Mentalität der Menschen dort seit über vier Jahrzehnten. „Wahlkämpfe in aller Welt haben ihre eigenen Gesetzmäßigkeiten, ganz besonders in Griechenland“, so Heisterkamp. Von Peter Werth mehr...


Di., 27.01.2015

Bürgerbus beförderte über 7000 Fahrgäste Neue Haltestelle bei „Bruno Kleine“

 Wünschen sich weitere Mitstreiter: Der Kreis der Bürgerbusfahrerinnen und -fahrer der ersten Stunde bei der Einweisung in den Bürgerbus im Mai 2012.

Lüdinghausen - Der Lüdinghauser Bürgerbus hat das Jahresziel 2014 erreicht: „Im vergangenen Jahr haben 7078 Fahrgäste den Bürgerbus genutzt“, zog Vorsitzender Dr. Norbert Lütke Entrup auf der jüngsten Vorstandssitzung des Bürgerbusvereins eine positive Bilanz des Jahres 2014. mehr...


Mo., 26.01.2015

Club 90 Titelsammler feiern silbernes Jubiläum

Club 90 auf Tour: (o.v.l.) Bodo Jaixen, Frank Naber, Rainer Koch, Klaus Schäckermann, Rainer Haake, Manfred Neuhaus

Ascheberg - Sie haben Titel gesammelt wie andere Leute Briefmarken: Die Männer vom Club 90 feierten jetzt aber keine Meisterschaft, sondern das 25-Jährige. mehr...


Mo., 26.01.2015

Kolpingsfamilie besucht Stuhlfabrik Schnieder Holz kocht eine Stunde

Geschäftsführer Prof. Reinhard Grell (r.) erläuterte den Gästen der Kolpingsfamilie Seppenrade, wie in der Stuhlfabrik Schnieder Stühle und Tische entstehen.

Seppenrade - Wie viele Teile werden benötigt, um einen Stuhl zu bauen und wie geht das? Diese und viele weitere Fragen wurden jetzt der Kolpingsfamilie Seppenrade beim Besuch der Stuhlfabrik Schnieder beantwortet. Seit 1918 werden vom Lüdinghauser Unternehmen Stühle, Tische und Bänke unter anderem für die Gastronomie und Hotellerie von der Nord- und Ostsee bis Bayern hergestellt. mehr...


Mo., 26.01.2015

SPD-Ortsverein hatte zum Neujahrsempfang ins Bauhaus eingeladen „Wir stehen hinter der Leistungssporthalle“

Mit Rosen wurden die Neumitglieder und die Jubilare, die ihre 25-jähriges Parteimitgliedschaft feierten, von Niko Gernitz (Mitte) und Michael Spiekermann-Blankertz (2.v.r.) geehrt.

lüdinghausen - Ganz im Zeichen von Neuerungen stand am Sonntag die Neujahrsansprache von Niko Gernitz, dem Ortsvereinsvorsitzenden der SPD. mehr...


Mo., 26.01.2015

KuKiS-Theater in Friedenskapelle Ein Solo über die Scheinheiligkeit

Mit Leidenschaft und voller Hingabe verkörpert Gertrud Hosenberg sämtliche Rollen in dem Wilhelm-Busch-Klassiker „Die Fromme Helene“.

Senden - In einer Solorolle überzeugte Gertrud Hosenberg beim Theater der Kunst- und Kulturinitiative Senden. Die Darstellerin brachte einen Wilhelm-Busch-Klassiker packend auf die Bühne. mehr...


Mo., 26.01.2015

„Chorus Cantemus“ Meisterlicher Chorgesang

Jubiläumskonzert: In der Nottulner St.-Martinus-Kirche begeisterten der „Chorus Cantemus“ und seine musikalischen Gäste das fachkundige Publikum.

Nottuln - Der „Chorus Cantemus“ ist seit 25 Jahren einer der profiliertesten Chöre im Kreis Coesfeld. Zum Jubiläum glänzte das Ensemble einmal mehr. Von Axel Engels mehr...


Mo., 26.01.2015

Kegeldorfmeisterschaft Wenn ein Titel ein Jahr später Arbeit macht

Die „Bockies“  hatten gut gelaunt das Ruder am Freitagabend in der Hand. Denn sie richten die Kegeldorfmeisterschaft aus.

ASCHEBERG - Der Lohn dieses Triumphes ist Arbeit. Denn der amtierende Kegeldorfmeister muss die nächsten Titelkämpfe ausrichten. Von Tina Nitsche mehr...


Mo., 26.01.2015

Eckenfest der Hörster Narren Casting-Show und kreative Comedy

Beim Eckenfest bestanden sie ihre Bewährungsprobe:

Ottmarsbocholt - Die Hörster Narren feierten nicht nur. Beim Eckenfest bewiesen sie auch, welches Potenzial an kreativen Köpfen die Karnevalisten haben. Von Sebastian Halsbenning mehr...


Mo., 26.01.2015

Heimatverein Bösensell Mundartpflege weckt Vergnügen

Der Heimatverein Bösensell freute sich über viele Besucher des plattdeutschen Nachmittags. Bei Große Hellmann trugen unter anderem

Bösensell - Dem plattdeutschen Nachmittag des Heimatvereins Bösensell war wieder ein großes Echo beschieden. Bei Große Hellmann weckte die Mundartpflege viel Vergnügen. Der Verein überlegt sogar, den Nachmittag häufiger auf die Beine zu stellen. Von Daniela Reichert mehr...


Mo., 26.01.2015

Sonntagsgespräch der SPD Gemeinde reagiert auf erhöhten Bedarf

Beim Sonntagsgespräch schilderte Bürgermeister Alfred Holz die kommunalen Planungen.

Senden - In ihrer Reihe der Sonntagsgespräche hatte sich die Sendener SPD dem Thema „Pflegenotstand in Senden?“ gewidmet. Referiert hat unter anderem Bürgermeister Alfred Holz. mehr...


Mo., 26.01.2015

Simone Bouma ist Vorsitzende: DLRG-Ortsgruppe wählt neuen Jugendausschuss

Simone Bouma ist Vorsitzende: : DLRG-Ortsgruppe wählt neuen Jugendausschuss

Wahlen standen auf der Tagesordnung der Jugendversammlung der DLRG-Ortsgruppe. mehr...


Mo., 26.01.2015

25 Stolpersteine halten in Osterwick das Gedenken an jüdische Nachbarn und Mitbürger wach Die Erinnerung geht nicht verloren

25 Stolpersteine halten in Osterwick das Gedenken an jüdische Nachbarn und Mitbürger wach : Die Erinnerung geht nicht verloren

Osterwick. Ihren damaligen Nachbarn hat Annette Stähler noch genau vor Augen. „Ein ganz lieber Mann“, erinnert sie sich an Jakob Rose. Auf dem Brink, wo die 80-Jährige noch heute lebt, wohnte Rose im Haus nebenan, bis er 1942 deportiert wurde. Von Frank Wittenberg mehr...


Mo., 26.01.2015

SVH ehrt Jubilare Die ersten Pöhler kosteten 50 Pfennig

Vereinsgeschichte wurde am Sonntag vom SV Herbern mit Urkunden ausgezeichnet: Bernhard Hörsting, Heinz Steffen und Kurt Nägeler haben unten (v.l.) neben Werner Heitmann Platz genommen, Reinhard Hartwig steht oben (6.v.r.).

Herbern - Vereinsgeschichte am Frühstückstisch: Der SV Herbern ehrte am Sonntagmorgen seine Jubilare. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 26.01.2015

Straßenbauarbeiten im Baugebiet „Gantweger Bach“ sind im vollen Gange / Ende voraussichtlich im Juni Erschließung erfolgt abschnittsweise

Straßenbauarbeiten im Baugebiet „Gantweger Bach“ sind im vollen Gange / Ende voraussichtlich im Juni : Erschließung erfolgt abschnittsweise

Billerbeck. Stück für Stück arbeitet sich der Bagger vor. Die Straßenbauarbeiten im Baugebiet „Gantweger Bach“ (Von-Twickel-Straße, nahe Pflanzenhof Moubis) sind im vollen Gange. Dabei handelt es sich um die Erschließungsmaßnahmen. Von Stephanie Dircks mehr...


Mo., 26.01.2015

Salonorchester Da Capo Havixbeck Strauß bunter Melodien erklang

Das Salonorchester Da Capo sorgte für ein volles Haus. Bei Kaffee und Kuchen genossen die zahlreichen Zuhörer schöne Melodien, die rund 30 Musiker und Musikerinnen präsentierten.

Havixbeck - „Wir Westfalen haben Temperament, besonders die Havixbecker“, stellte Nolting schmunzelnd fest, als das Publikum dem Salonorchester reichlich Applaus spendete. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 26.01.2015

Hilfe für Senegal wieder in Aktion: Container geht heute auf die Reise nach Dakar

Dichtes Schneetreiben konnte die Helfer des Vereins „Hilfe für Senegal“ am Samstagmorgen nicht davon abhalten, den Containern mit Hilfsgütern zu bestücken.

Lüdinghausen - Auch kräftiger Schneefall konnte die große Helferschar des Vereins „Hilfe für Senegal“ nicht davon abhalten, den großen Container für den nächsten Arbeitseinsatz im Senegal vom 6. bis 20. März mit vielen Hilfsgütern am Samstag zu beladen. Von Michael Beer mehr...


Mo., 26.01.2015

Rosendahl Wehr hilft gestürzter Person

Holtwick. Mit dem Einsatzstichwort „Notfall in verschlossener Wohnung“, wurde der Löschzug Holtwick am Montag um 9.05 Uhr alarmiert. Mit drei Einsatzfahrzeugen rückten 15 Feuerwehrleute zur Breslauer Straße aus, um die Wohnung einer dort gestürzten Person zu öffnen, teilt die Wehr mit. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.01.2015

Club zog Bilanz des 75. Westfalenring-Rennens Seit 60 Jahren im AMSC

Karsten Jakobs (l.) nahm zu Beginn der AMSC-Mitgliederversammlung die Ehrung langjähriger Mitglieder vor – darunter auch Viktor von Papen (3.v.l.) und Georgt Glatzel (4. v.l.), die dem Club seit 60 Jahren angehören.

Lüdinghausen - Die Ehrung langjähriger Mitglieder und die Ernennung von Ehrenmitgliedern standen neben den Berichten im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Auto- und Motorsportclubs AMSC im Clublokal „Zur Mühle“ am Freitagabend. Karsten Jakobs führte in Abwesenheit des Vorsitzenden Albert Raesfeld durch die harmonische Versammlung. Von Michael Beer mehr...


Mo., 26.01.2015

Kostenfreier Workshop im Stadtschloss Das Münsterland nach vorne „pushen“

Coesfeld. Für Unternehmen, die ihre Produktpalette intelligent erweitern möchten, lädt Münsterland e.V. jetzt zu zwei kostenfreien Workshops ein. Der erste findet am morgigen Mittwoch von 17 bis 19 Uhr im Kompetenzzentrum für Geschäftsprozessmanagement im Stadtschloss Coesfeld statt (Bernhard-von-Galen-Straße 10). Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 26.01.2015

Neujahrsempfang des St.-Marien-Hospitals: Neue Form der Kooperation im Visier

Bundestagsabgeordneter Karl Schiewerling (l.) sowie Bürgermeister Richard Borgmann (3.v.l.) war Ehrengäste des Neujahrsempfangs, zu dem Verwaltungsdirektorin Monika Kleingräber-Niermann, Geschäftfsführer Wolfgang Mueller, Pflegedienstdirektor Johannes Beermann und Geschäftsführer D. Jan Deitmer (v.l.) eingeladen hatten.

Lüdinghausen - In Greven, Steinfurt und Emsdetten befinden sich drei Krankenhäuser in Insolvenzverfahren. Das wird Konsequenzen für die Städte und das Umland haben. In der Chefetage des Lüdinghauser St.-Marien-Hospitals blicken die Verantwortlichen dagegen optimistisch in die Zukunft. „Das St.-Marien-Hospital hat seine Hausaufgaben gemacht“, versicherte gestern Geschäftsführer Dr. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 26.01.2015

OJA-Party Neuer Schwung in neuen Räumen

Während die einen rasant auf der Tanzfläche aktiv waren, vergnügten sich andere Jugendliche bei der OJA-Opening-Party beim Billardspielen oder beim Kicken. Bei dieser Party war für jeden Geschmack etwas dabei.

Ascheberg - „Dieser Umzug hat sich mehr als gelohnt!“ war am Samstag der vorherrschende Tenor bei der Einweihungsparty der Offenen Jugendarbeit Ascheberg im Burghof. Von Tina Nitsche mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook