Di., 28.06.2016

Aula in Herbern Bauantrag für Gemeindehalle

Wird und wenn ja  wie soll die Schulaula in Herbern saniert werden.

Ascheberg - Wenn die Schülerzahlen schrumpfen, wie die neuen Zahlen zur Schulentwicklung zeigen, zieht dann noch das Schüler-Argument bei der Gemeindehalle? Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 28.06.2016

Gymnasium Nottuln „FairNascht“ zieht positive Bilanz

 

Nottuln - Am Gymnasium Nottuln ist die Freude groß: Die Schülerfirma „FairNascht“ schreibt „schwarze Zahlen“. Und sie kann mit dem Geld Gutes bewirken. mehr...


Di., 28.06.2016

Blumenampeln im Ortskern Blühendes für den Ortskern

Auf Initiative der Werbegemeinschaft hängen im Ortskern wieder Blumenampeln.

Havixbeck - Sie sind wieder da, die Blumenampeln im Ortskern von Havixbeck. mehr...


Di., 28.06.2016

80 Prozent der Viertklässler wechseln an weitergehende Schulen der Gemeinde Jeder Fünfte sucht das Weite

Weniger Anmeldungen: Weil die Zahl der Viertklässler, die nach den Sommerferien an die Geschwister-Scholl-Realschule wechseln, sinkt, werden dort nur noch zwei Eingangsklassen gebildet.

Senden - Jeder fünfte Viertklässler der Sendener Grundschulen wird nicht in der eigenen Gemeinde eine weitergehende Schule besuchen. Vor allem in zwei Ortsteilen entscheiden sich viele Eltern für auswärtige Optionen. Von Ulrich Reismann mehr...


Mo., 27.06.2016

Ehrenvorsitzender starb mit 81 Jahren Mühlenpaot trauert um Theo Keller

Theo Keller beim Jubiläum im vergangenen Jahr

Lüdinghausen - Die Gemeinschaft Mühlenpaot, aber auch die Freunde des Vereinslebens in der Steverstadt, trauern um Theo Keller. Der langjährige Vorsitzende der Gemeinschaft im östlichen Bereich der Stadt Lüdinghausen war am Freitag im Alter von 81 Jahren gestorben. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 27.06.2016

St.-Martini-Bruderschaft Vorfreude auf das Schützenfest

 

Nottuln - Vorstand und Offiziere der St.-Martini-Bruderschaft kamen nun zur Weinprobe zusammen, um sich auf das Vogelstangeschmieren (2. Juli) und das Schützenfest (8. bis 10. Juli) einzustimmen. Zum Alauf des Festes am Sonntag hat sich noch eine Änderung ergeben. mehr...


Mo., 27.06.2016

Theater, Tanz und Hardrock Ein Sommer auf der Catwalk-Bühne

Theater, Tanz und Hardrock : Ein Sommer auf der Catwalk-Bühne

Dülmen. Straßentheater, Akrobatik und Musik unter freiem Himmel - der Dülmener Marktplatz wird ab Samstag, 16. Juli, zum kulturellen Zentrum für die Stadt und die nähere Umgebung. Bürgermeisterin Lisa Stremlau weiß, bei wem sie sich für dieses Programm der Extraklasse bedanken muss, nämlich bei den Sponsoren, die den Dülmener Sommer unterstützen. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 27.06.2016

Kirmes auf der Talstraße Fisch Wenning verzichtet auf Herbern

Fisch wird es in diesem Jahr nach aktuellem Stand auf der Herberner Kirmes nicht geben.

Herbern - Kein Fisch, nur Fleisch wird nach aktueller Lage auf der Herberner Kirmes in diesem Jahr im Angebot sein. Von Theo Heitbaum mehr...


Mo., 27.06.2016

Niedergeschlagener Mann kritisiert dürftige Besetzung bei der Polizei Nach 40 Minuten noch keine Hilfe

 

Lüdinghausen - 40 Minuten wartete ein Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf die Polizei, die er um Hilfe gerufen hatte, als er von drei etwa Gleichaltrigen zusammengeschlagen wurde. Vergebens. Die Streifenwagenbesatzung war bei einem anderen Einsatz unabkömmlich. Von Werner Storksberger mehr...


Mo., 27.06.2016

Boholhilfe e.V. Lob der Botschafterin für langjährige Arbeit

Zehn Jahre Boholhilfe –  dazu gratulierte auch die Botschafterin der Philippinen, Melita Sta. Maria-Thomeczek (2.v.l.), hier im Bild mit der Vereinsvorsitzenden Estrellita Briggs (l.), Schriftführerin Ellen Racela (2.v.r.) und Kassenführerin Rose Jean Krüger.

Nottuln - Seit zehn Jahren engagieren sich die Mitglieder des Nottulner Vereins „Boholhilfe“ für die Menschen auf der philippinischen Insel Bohol. Zum runden Geburtstag gab es nun auch ein großes Lob von der philippinischen Botschafterin, Melita Sta. Maria-Thomeczek. mehr...


Mo., 27.06.2016

Senioren- und Behindertenbeirat Informationen und Leckereien

Zehn Einrichtungen aus der Jugend-, Behinderten-, Senioren- und Hospizarbeit hielten neben vielen Informationen auch Leckeres zum Genießen bereit.

Nottuln - Zum zweiten Mal lud der Senioren- und Behindertenbeirat interessierte Bürger zu einem „Spaziergang zum Sattwerden und gegenseitigen Kennenlernen“ eingeladen. Zehn Einrichtungen aus der Jugend-, Behinderten-, Senioren- und Hospizarbeit stellten sich vor. Von Marita Strothe mehr...


Mo., 27.06.2016

Dr. Christoph Nooke Beruf erfordert Mut und Zuversicht

Vor der Ordination  stellten sich Renate Hamann, Martha Nooke, Volker Grundmann, Dr. Christian Plate, Martin Roth, Meike Friedrich, Prof. Dr. Albrecht Beutel, Dr. Christoph Nooke, Ulf Schlien und Dieter Beckmann (v. l.) zum Foto auf. Bürgermeister Dr. Bert Risthaus und das Presbyterium beglückwünschten Pfarrer Nooke beim Empfang im Gemeindehaus.

Ascheberg - „Dies ist der denkwürdigste Tag im Beruf jedes Pfarrers“, begrüßte Pfarrer Martin Roth die Versammelten, „heute wird Christoph Nooke zum Amt der öffentlichen Verkündigung in Wort und Sakrament berufen.“ Von Anja Kleykamp mehr...


Mo., 27.06.2016

Kreis Coesfeld 40 Jahre Frühförderung

Kreis Coesfeld : 40 Jahre Frühförderung

40 Jahre Frühförderung Haus Hall: So stand es auf jedem Luftballon. Und dann wurde heruntergezählt: Drei, zwei, eins, los: Viele Mütter und Väter, Kinder und Ehemalige, Mitarbeiterinnen und Kollegen waren gekommen, um mit der „himmlischen Aktion“ danke für die Zusammenarbeit zu sagen. Der Massenstart fand im Rahmen des Sommerfestes in der bischöflichen Stiftung statt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.06.2016

Rosendahl verlangt von Unternehmen am meisten / Hebesätze auf mittlerem Rang Olfen top bei den Steuern

Rosendahl verlangt von Unternehmen am meisten / Hebesätze auf mittlerem Rang : Olfen top bei den Steuern

Kreis Coesfeld (vth). In Rosendahl müssen Unternehmen die höchsten Gewerbesteuern im Kreis Coesfeld zahlen. Der von der Gemeinde festgelegte Satz beträgt 465 Prozent. Danach kommen Lüdinghausen (460), Coesfeld und Nordkirchen (beide 450). Am günstigsten ist es mit Abstand für Unternehmen in Olfen (399 Prozent). Von Viola ter Horst mehr...


Mo., 27.06.2016

Zeitzeugin Johanna Reiss Untergetaucht in den Niederlanden

Die Autorin Johanna Reiss sprach am St.-Antonius-Gymnasium über ihre Kindheit in der Nazizeit.

Lüdinghausen - Eine ganz besonders beeindruckende und nachhaltige Veranstaltung fand jetzt in der Aula des St.-Antonius-Gymnasiums statt. Zu Gast war die jüdische Autorin Johanna Reiss, die fast drei Jahre ihrer Kindheit von 1943 bis 1945 in einer nichtjüdischen Familie im niederländischen Usselo versteckt war und seit 1955 in New York lebt. mehr...


Mo., 27.06.2016

KFD St. Anna Premiere des Mitgliederfestes wird ein Volltreffer

Die Gruppe MarziPan sorgte beim Mitgliederfest der KFD St. Anna Davensberg in der Aula der Grundschule für die Musik.

Davensberg - 55 Damen folgten der Einladung zu der Premiere in der Aula der Davensberger Grundschule, die zu einem vollen Erfolg wurde. Von Wiebke Becker mehr...


Mo., 27.06.2016

Walderlebnistage der Senderer Grundschulen Mit allen Sinnen das Moor erleben

Natur hautnah: Mit einem Aufgabenheft ging es für die Kinder auf den Weg zu zwölf Stationen im Venner Moor

Senden - Es hatte reichlich geregnet. Doch pünktlich zum Start der Walderlebnistage im Venner Moor für alle neun Klassen des dritten Jahrgangs der Sendener Grundschulen wurde es trocken – zumindest von oben. mehr...


Mo., 27.06.2016

Coesfeld Bilderbuchkino mit tierischen Geschichten

Coesfeld : Bilderbuchkino mit tierischen Geschichten

Coesfeld. Die Stadtbücherei lädt am Samstag (2. 7.) wieder zum Bilderbuchkino-Vormittag ein. Kinder ab drei Jahre dürfen sich auf zwei lustige Geschichten freuen, die Büchereimitarbeiterin Astrid Leiter vorliest und die die Kinder auf der Leinwand anschauen. In der ersten Geschichte werden die Zuhörer zu einem Notfalleinsatz von Doktor Do mitgenommen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.06.2016

Pfarrfest und Kirchenschließung „Glaube heißt Bewegung“

Farbenfroh geschmückt war die Pfarrkirche St. Dionysius beim letzten Gottesdienst vor der Renovierung.

Havixbeck - Die St.-Dionysius-Pfarrkirche in Havixbeck wurde am Sonntag für mehrere Monate wegen der anstehenden Renovierung geschlossen. Zuvor fand ein großes Pfarrfest auf dem Kirchplatz statt. Von Maxi Krähling mehr...


Mo., 27.06.2016

Schloss Westerwinkel Ein Blick hinter die Fassade

Museumsführerin Anne Albers geleitete die Gruppe durch das Schloss Westerwinkel, hatte viel zu erklären und zahlreiche geschichtliche Anekdoten zu erzählen.

Herbern - Wie lebten die Menschen im 18. Jahrhundert? Bei einer Führung durchs das Schloss Westerwinkel sollten die Besucher eine Ahnung davon bekommen. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 27.06.2016

Stiftungsfest Spende für Schulprojekt

500 Euro überreichte Vorsitzender Helmut Weißenberg an Pfarrer Joseph.

Herbern - Eine Spende von 500 Euro überreichte Helmut Weißenberg beim Stiftungsfest der Kolpingsfamilie an Pfarrer Joseph. Von Isabel Schütte mehr...


Mo., 27.06.2016

Schützenfest Hiddiingsel Federvieh bleibt hartnäckig

Schützenfest Hiddiingsel : Federvieh bleibt hartnäckig

Hiddingsel. Endlich. Um 16.49 Uhr lagen am Sonntag die letzten Überreste des hölzernen Federviehs auf dem nassen Waldboden im Wido. Sekundenbruchteile später reckte ein überglücklicher Michael Rose beide Arme in die Höhe, drehte sich um, sah den gesamten Jägerzug, jede Menge Offiziere und Teile des Vorstands in seine Richtung rennen und fing lautstark an zu jubeln. Knapp drei Stunden waren bis dahin vergangen. Von Louis Rauert mehr...


Mo., 27.06.2016

Geschwister-Scholl-Realschule Nur noch zwei Eingangsklassen

Senden - Zusätzlich zu den 140 Viertklässlern aus den vier Grundschulen im Gemeindegebiet gibt es noch zwölf Kinder, die von auswärts kommen und eine Sendener Schule besuchen möchten (im Vorjahr 19). Weitere sieben Kinder stammen aus der Auffangklasse, sodass für das neue Schuljahr in der Summe 159 Anmeldungen vorliegen. Im Vorjahr waren es 18 Schüler mehr gewesen, nämlich 177. Von Ulrich Reismann mehr...


Mo., 27.06.2016

Interessanter Fachvortrag und gute Bilanz auf der VR-Bank-Vertreterversammlung Schweinsberg: „Hingabe produzieren“

Interessanter Fachvortrag und gute Bilanz auf der VR-Bank-Vertreterversammlung : Schweinsberg: „Hingabe produzieren“

BURLO/Coesfeld (ska). Für die rund 400 anwesenden Genossen hatte der Vorstand der VR-Bank Westmünsterland im Forum Mariengarden eine im Geiste der Vorjahre gewohnt positive Nachricht: Sieben Prozent Dividende gibt’s auf die Genossenschaftsanteile. Ein Ergebnis aus dem „Rekordjahr 2015“, das der Vorstandsvorsitzende Dr. Wolfgang Baecker stolz verkündete. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mo., 27.06.2016

Im Sonderbussen zu Micki Krause & Co. Hafenfest in Olfen: RVM verlost Veranstaltungspakete

Freuen sich auf Samstag: 

Lüdinghausen/Olfen - Die Regionale 2016 macht es möglich: Wenn am Samstag in Olfen das große Hafenfest steigt und dort unter anderem Mickie Krause die Bühne erklimmt, dann schickt die RVM aus Datteln und Lüdinghausen den Regionale-Schnellbus auf die Reise, um die Besucher sicher und günstig zur Party und wieder nach Hause zu bringen. mehr...


Mo., 27.06.2016

Klassentreffen Schulabschluss vor 55 Jahren

Klassentreffen : Schulabschluss vor 55 Jahren

Lüdinghausen - Vom schlechten Wetter ließen sich die Teilnehmer des Klassentreffens um Initiatorin Christel Wippermann am Samstag nicht abhalten. 16 ehemalige Schüler der Ostwallschule und zehn Absolventen der Ludgerischule trafen sich anlässlich ihres Schulabschlusses vor 55 Jahren um 14 Uhr auf dem Marktplatz. Von Arno-Wolf Fischer mehr...


Mo., 27.06.2016

Frühschoppen der St. Johanni-Schützenbruderschaft Erst nachdenklich, dann ausgelassen

Ausgezeichnet: Beim Frühschoppen konnte Vorsitzender Jörg Pohlmann auch Mitglieder ehren, die der Bruderschaft seit 50 und 60 Jahren die Treue halten.

Senden - Der Frühschoppen der St. Johanni-Schützenbruderschaft begann mit nachdenklichen Worten. Was folgte, war ausgelassene Stimmung und Freude über etwas, was es seit 40 Jahren nicht mehr gab. Von Ulrich Reismann mehr...


Mo., 27.06.2016

Flüchtlingsfrauen fahren Fahrrad Weiterer Schritt zur Autonomie

Flüchtlingsfrauen fahren Fahrrad : Weiterer Schritt zur Autonomie

Dülmen. Die Kinder mal eben mit dem Rad zur Kita bringen, seine Einkäufe auf dem Gepäckträger transportieren, bei schönem Wetter eine Runde auf zwei Rädern durch die Natur drehen: Was für Frauen aus dem Münsterland die selbstverständlichste Sache der Welt ist, ist für Flüchtlingsfrauen oft noch ungewohnt. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 27.06.2016

Franz Schulze Farwerk regiert den Schützenverein Horst von 1651 / Heinz Fischedick wird Bierkönig Nach 44 Jahren zurück auf den Thron

Franz Schulze Farwerk regiert den Schützenverein Horst von 1651 / Heinz Fischedick wird Bierkönig : Nach 44 Jahren zurück auf den Thron

Osterwick. An der Erfahrung, ein Schützenvolk gnädig zu regieren, fehlt es gewiss nicht. Schließlich war das Gefühl der Krönung für Franz Schulze Farwerk nicht neu – wenn auch die Premiere schon ein „paar Jahre“ zurückliegt. „1972 war ich schon einmal König“, lächelte die neue Majestät des Schützenvereins Horst von 1651 – eine Rückkehr auf den Thron nach stolzen 44 Jahren, das gibt es nicht alle Tage. Von Frank Wittenberg mehr...


Mo., 27.06.2016

Rosendahl Letzte Sitzung vor Sommerpause

Rosendahl. Zur letzten Sitzung vor der Sommerpause kommt der Rat der Gemeinde Rosendahl am morgigen Mittwoch (29. 6.) zusammen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook