Fr., 22.05.2015

Freitag Auftakt des Zeltlagers in Osterwick mit 150 Nachwuchskameraden aus dem Kreis und 50 Betreuern Jugendfeuerwehr macht Alarm

Freitag Auftakt des Zeltlagers in Osterwick mit 150 Nachwuchskameraden aus dem Kreis und 50 Betreuern : Jugendfeuerwehr macht Alarm

Rosendahl (fw). Mit einer Lagermesse ging es am Freitagabend los, mit vielen Spielen und Aktionen geht es weiter: Bis Pfingstmontag ist das Schulzentrum in Osterwick fest in der Hand der Nachwuchs-Wehrmänner und -frauen, denn rund 150 Jugendliche und 50 Betreuer aus neun Jugendfeuerwehren im Kreis Coesfeld haben zum ersten Mal in Rosendahl ihr Zeltlager aufgeschlagen. Von Frank Wittenberg mehr...


Fr., 22.05.2015

Coesfeld Kradfahrerin bei Unfall verletzt

Lette (vth). Eine 43-jährige Kradfahrerin ist gerade (Freitagabend) bei einem Unfall in Lette schwer verletzt worden. Sie stieß im Bereich B474/K48 Richtung Rorup mit einem Lkw zusammen. Die Frau wurde laut Polizei ins Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer kam mit dem Schrecken davon. Die Straße ist im Moment noch gesperrt, weil auch Benzin ausgelaufen ist. Von Viola ter Horst mehr...


Fr., 22.05.2015

Rennen ums Bürgermeisteramt Zwei Kandidaten, eine Meinung

Rennen ums Bürgermeisteramt : Zwei Kandidaten, eine Meinung

Dülmen. Beim Kandidatenduell auf dem IDU-Unternehmerfrühstück passt zwischen Lisa Stremlau und Clemens A. Leushacke kein Blatt Papier. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 22.05.2015

Sponsorenlauf der Marienschüler 2112 Kilometer zurückgelegt

Mächtig angestrengt haben sich am Freitag die Mädchen und Jungen der Marienschule bei ihrem Sponsorenlauf.

Seppenrade - Die stolze Strecke von 2112 Kilometer liefen rund 230 Kinder der Mariengrundschule bei ihrem Sponsorenlauf für den Verein „Hilfe für Senegal“ am Freitagvormittag. Einige von ihnen kamen dabei sogar auf 20 Kilometer. Von Michael Beer mehr...


Fr., 22.05.2015

Firma Wecon aus Ascheberg erstmals beim Innovationspreis Münsterland dabei „Imperator“ soll Branche revolutionieren

Firma Wecon aus Ascheberg erstmals beim Innovationspreis Münsterland dabei : „Imperator“ soll Branche revolutionieren

Ascheberg. „Man arbeitet so hart an neuen, innovativen Ideen. Und wenn man alles entwickelt hat, wird die Kommunikation vernachlässigt. Aber die ist heute unerlässlich“, sagt Daniel Hemker, Leiter Vertrieb und Marketing des Ascheberger Nutzfahrzeug-Herstellers Wecon. Deshalb bewirbt sich das Unternehmen erstmals um den Innovationspreis Münsterland, den der Münsterland e.V. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.05.2015

Völkerrechtler Prof. Heintze über Flüchtlingspolitik in der EU „Quote ein richtiger Schritt“

Völkerrechtler Prof. Heintze über Flüchtlingspolitik in der EU : „Quote ein richtiger Schritt“

DÜlmen. Täglich sorgen die Wohlfahrtsverbände im Kreis dafür, dass Flüchtlinge menschenwürdig aufgenommen und versorgt werden. Jetzt trafen sich ihre Vertreter im Dülmener Barbara-Haus, um sich über die völkerrechtlichen Hintergründe des wachsenden Flüchtlingsstroms zu informieren. Der Bochumer Völkerrechtler Professor Dr. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 22.05.2015

Kreis Coesfeld Kreisstraße wird halbseitig gesperrt

Nordkirchen. Ein Teilbereich der Fahrbahn der Kreisstraße 2 zwischen Nordkirchen und der B 58 wurde im letzten Jahr grunderneuert. Bei den Arbeiten führte damals ein technischer Defekt dazu, dass Unebenheiten der Fahrbahndecke entstanden, die außerhalb der zulässigen Toleranzen liegen. Diese Mängel werden am kommenden Mittwoch (27. 5.) behoben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.05.2015

Coesfeld Jazz-Klänge in der Kolping-Bildungsstätte

Coesfeld : Jazz-Klänge in der Kolping-Bildungsstätte

Am Pfingstsonntag findet im Forum der Kolping-Bildungsstätte um 20.30 Uhr ein Konzert des Jazz-Vocal-Kurses statt. Die Besucher werden von Jazz über Pop bis Latin ungefähr zehn verschiedene Werke zuhören bekommen. Der 20-köpfige Chor hat in den vergangenen Tagen unter der Anleitung von Maria de Fatima Prazeres (3.v.l.) und Peter Kräubig (1.v.l.) fleißig geprobt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.05.2015

Maria-Frieden-Schüler dürfen sich bereits vor dem Start ins Pfingstkirmes-Vergnügen stürzen Bummel vor dem Rummel

Maria-Frieden-Schüler dürfen sich bereits vor dem Start ins Pfingstkirmes-Vergnügen stürzen : Bummel vor dem Rummel

Coesfeld. Ein bisschen wie Pfingsten, Ostern und Weihnachten zusammen ist der Freitagmorgen für die Kinder der Klasse 4b der Maria-Frieden-Schule. Die Schüler dürfen gemeinsam mit ihrem Klassenlehrer und Schulleiter Benedikt Wachsmann die Pfingstkirmes besuchen – und das, obwohl der Rummel noch gar nicht geöffnet hat. Von Manuela Reher mehr...


Fr., 22.05.2015

Marienschule Herbern Alle 900 Meter gibt es einen Stempel

Laufend und gehend drehten die Mädchen und Jungen der Marienschule Herbern gestern Morgen beim Sponsorenlauf Runde um Runde.

Herbern - Von der Schule in die Natur und zurück: Die Mädchen und Jungen der Marienschule Herbern haben gestern Runden für die Schule aber auch für andere Menschen gedreht. mehr...


Fr., 22.05.2015

Traditioneller Jugendabend der Pfingstwoche startet mit mäßigem Besuch Künstler brillieren beim „Berkel Brawl“

Traditioneller Jugendabend der Pfingstwoche startet mit mäßigem Besuch : Künstler brillieren beim „Berkel Brawl“

Coesfeld (mr). Julia Kellner ist eigens mit einer Freundin aus Köln angereist, um den „Berkel Brawl“ auf der Pfingstwoche zu erleben. Begeistert schwingt die junge Frau im Takt der Musik der „Ingenious Rascals“ mit. Von Manuela Reher mehr...


Fr., 22.05.2015

Coesfeld Partystimmung auf Pfingstwoche

Coesfeld : Partystimmung auf Pfingstwoche

„Down under on the rockz“ lautet das Motto auf der Pfingstwoche am Samstag, 23. Mai. ZweiBands wollen für Partystimmung sorgen.Die Gruppe „On the Rockz" aus Rosendahl und Coesfeld spielt Partyrock – alles außer Walzer, Polka und Volksmusik (ab 19 Uhr). Down under ist die Heimat von „The Vagrants". Von Allgemeine Zeitung mehr...


Fr., 22.05.2015

Musikschulkreis Lüdinghausen lädt zum großen Jubiläumsfest am 13. und 14. Juni Ein halbes Jahrhundert voller Musik

Bei gutem Wetter wird auch wieder im Garten der Villa Westerholt musiziert.

Lüdinghausen - Das 50-jährige Jubiläum des Musikschulkreises Lüdinghausen findet Mitte Juni mit einem großen Musikschultag am 13. Juni (Samstag) und dem Festakt mit Festkonzert am Sonntag (14. Juni) seinen Höhepunkt, heißt es in der Ankündigung des Musikschulkreises. mehr...


Fr., 22.05.2015

Ice-Bucket-Challenge ALS-Verein enttäuscht vom Bund

Claudia Weber

Ascheberg - Eiskalte Duschen für einen guten Zweck – ein Jahr nach der Ice-Bucket-Challenge gibt es nun eine kalte Dusche für die damaligen Spendenempfänger. Von Theo Heitbaum mehr...


Fr., 22.05.2015

Spezialist aus Davensberg Entspannen unter Palmen ist die Ausnahme

Landschaftsgärtner  Dirk Aldenhövel hat sich auf Palmen spezialisiert.

Davensberg - Fächerartig recken sich die Blätter gen Himmel. Das Grün der Palmenblätter steht in einem wunderschönen Kontrast zum Himmelsblau. Urlaubsfeeling macht sich breit. „Und das im heimischen Garten“, sagt Dirk Altenhövel und lacht. Von Tina Nitsche mehr...


Fr., 22.05.2015

Holzdiebstähle nehmen immer mehr zu: Nur ein Kavaliersdelikt?

Holz, das am Wegesrand liegt, wird immer häufiger gestohlen. Eine Lkw-Ladung stellt schnell einen Wert von mehreren 1000 Euro dar. „Beliebt“ bei Dieben ist auch Kaminholz, das sich der Besitzer zum Abtransport aufgepackt hat.

Lüdinghausen - Am Straßenrand sollte man nur Langholz lagern, rät Klaus Dominik, Vorsitzender der Forstbetriebsgemeinschaft. Holz, das im Kofferraum verschwinden kann, wird gerne „mitgenommen“. Holzdiebstähle, darin sind sich die Fachleute einig, nehmen immer mehr zu. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 22.05.2015

Schwenkbarer Fahrradspiegel Tüftler Franz Krampe hat den Dreh raus

Christiane Krampe-Höring 

Herbern - Nachdem der Geschäftsmann und Tüftler Franz Krampe seit vielen Jahren mehrere Abisolierwerkzeuge erfunden hat, kam ihm jetzt die Idee für einen einklappbaren Fahrradspiegelhalter. Von Isabel Schütte mehr...


Fr., 22.05.2015

Bürgerversammlung zur alten Schule Hohenholte Wo bleiben die Vereine?

Diskutierten mit den Bürgern: (v.l.) Dirk Rosenbaum (CDU-Ratsmitglied), Marcus Holtkötter, Thomas Niehoff (Vorsitzender GS Hohenholte), Thomas Luke (Geschäftsführer GS Hohenholte) und Bürgermeister Klaus Gromöller.

Hohenholte - In der alten Schule in Hohenholte sollen künftig Flüchtlinge untergebracht werden. Doch wo kommen die Vereine als derzeitige Nutzer dann unter? Auf einer Bürgerversammlung wurden Antworten gesucht. Von Maxi Krähling mehr...


Fr., 22.05.2015

Sparkassen-Stiftung unterstützt neue Radtour: „Kleeblatt“ führt zu den Naturschönheiten

Präsentierten gestern die neue Kleeblatt-Route (v.r.): Dr. Matthias Bergmann (Sparkasse), Melanie Wiebusch (Sprecherin der TAG Lippe-Stever), Bürgermeister Richard Borgmann, Andreas Geiping (Sparkasse), Wilhelm Beckmann (ADFC), Dr. Rolf und Ilka Brocksieper (Biologisches Zentrum) und Werner Dreyer (Bauhof der Stadt Lüdinghausen).

Lüdinghausen/Ascheberg - „Was man nicht kennt, sucht man nicht“, erläutert Dr. Rolf Brocksieper, Vorsitzender des Trägervereins des Biologischen Zentrums. Die Touristische Arbeitsgemeinschaft Lippe-Stever und das Bio-Zentrum wollen die Menschen auf die Suche schicken – und zwar mit dem Fahrrad. Und suchen sollen die Radler in der Natur nach versteckten Schönheiten. Von Werner Storksberger mehr...


Fr., 22.05.2015

Debatte um Kunst am Wegesrand Sympathie für Kunstprojekt

Kunst am Wegesrand: Insgesamt vier Windräder dieser Art sollen in Darup aufgestellt werden.

Nottuln/Darup - Die Aufstellung von vier künstlerischen Windrädern rund um Darup sorgt für Diskussionen. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 22.05.2015

Bürger sagen ihre Wünsche Werben für den Klimaschutz und die Aktion „Mach mit – fahrRad!“

Wünsche der Bürger an den Klimaschutz in Nottuln sammelten gestern Agenda-Beauftragte Gabriele Mense-Viehoff (Mitte) und Projektbetreuerin Carolin Dietrich (r.).

Nottuln - Für viele Nottulner hat Klimaschutz auch etwas mit der Neuausrichtung der Mobilität zu tun. Von Ludger Warnke mehr...


Fr., 22.05.2015

Laienspielschar Bösensell Tolle Leistung auf Bühne stößt auf tollen Zuspruch

Verdiente Mitglieder der Laienspielschar Bösensell wurden ausgezeichnet.

Bösensell - Die Laienspieler Bösensell ziehen Bilanz einer geradezu „sensationellen“ Spielzeit. Bei der Generalversammlung wurden auch Mitglieder des Ensembles geehrt. mehr...


Fr., 22.05.2015

Hundekot als Ärgernis Bloße Appelle reichen nicht

Mülleimer für Hundekot finden sich auch Auf der Horst.

Ottmarsbocholt - Wie lässt sich verhindern, dass sich Hundekot in Anlagen, am Wegesrand und in Vorgärten findet? Darüber wurde in der jüngsten Sitzung des Bezirksausschusses Ottmarsbocholt diskutiert. Von Ulrich Reismann mehr...


Do., 21.05.2015

Schmuck und Bargeld als Beute Einbrecher in Gettrup

Senden - Einbrecher schlugen erneut in der Bauerschaft zu. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...


Do., 21.05.2015

Umgestaltung im Innenraum von St. Laurentius Veränderung trifft auf Vorbehalte

Der Altar in St. Laurentius soll – um wenige Meter – in die Vierung vorgezogen werden. Auf Skepsis einiger Gemeindemitglieder, die Unterschriften gesammelt und übergeben haben (kleines Bild) trifft die Umgestaltung.

Senden - Die geplante Umgestaltung des Innenraums der Pfarrkirche St. Laurentius stößt auf Vorbehalte. Eine Initiative hat 1000 Unterschriften gegen die Pläne gesammelt, die noch weitgehend offen sind. mehr...


Do., 21.05.2015

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Nottuln Zuwachs bei „Florian Nottuln“

Mit Hochleistungspumpen verbunden, ist die Drehleiter auch für die Brandbekämpfung eine große Bereicherung. Am Sonntag informiert die Wehr über ihr neues Fahrzeug.

Nottuln - Die jüngste Errungenschaft der Feuerwehr ist 15 Tonnen schwer und kostete 500 000 Euro. Am Pfingstsonntag wird sie den Bürgern vorgestellt. Von Ludger Warnke mehr...


Do., 21.05.2015

Polizei warnt Trickdiebstahl nach Geldabhebung

Die Polizei fahndet nach drei Trickdieben.

Nottuln/Darup - Eine 80-jährige Frau ist am Donnerstag (21. Mai) in Darup Opfer eines Trickdiebstahls geworden. mehr...


Do., 21.05.2015

Filmprojekt an der Burgschule Den Alltag in Szene setzen

Christopher Deutsch führt die Kamera, die Jugendlichen spielen unterstützt von Monika Olfs (rechts) die Hauptrolle und sind froh, dass Karen Potthoff (2.v.r.) das Filmprojekt organisiert hat.

Davensberg - Der Film wird ein Plädoyer für den Alltag, räumt auf mit Klischees, wird aber nicht in der Welt bewegter Internetbilder zu finden sein Von Theo Heitbaum mehr...


Do., 21.05.2015

Public Viewing am 30. Mai DFB-Pokal-Finale mit Großleinwand in der Borg

Public Viewing am 30. Mai : DFB-Pokal-Finale mit Großleinwand in der Borg

Lüdinghausen - Stadionatmosphäre pur wird am Samstag (30 Mai) in der Borg herrschen, wenn um 20 Uhr in Berlin das Finale im DFB-Pokal zwischen dem BVB 09 und Wolfsburg angepfiffen wird. Von Beate Niessen mehr...


Do., 21.05.2015

Post vom Minister Kleeblatt scheitert als Leader-Region

Hoffnungsfroh waren die vier Bürgermeister noch im Februar, jetzt steht fest: Es hat nicht gereicht.

Ascheberg - Das Kleeblatt welkt, bevor er aufblüht: Ascheberg, Lüdinghausen, Nordkirchen und Senden werden nicht Leader-Region. Von Theo Heitbaum mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook