Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Di., 23.09.2014

Literarische Erinnerung an die Weltkriege: „Kein Frieden ohne Preis“

Aufmerksam lauschten die Besucherinnen und Besuchern in der evangelischen Kirche den literarischen Texten zum Thema „Krieg und Frieden“, die von Jürgen Janning rezitiert wurden.

Senden - An den Ausbruch der beiden Weltkriege vor 100 beziehungsweise 75 Jahren erinnerte eine Gedenkstunde in der evangelischen Kirche. Jürgen Janning rezitierte lyrische Texte und Feldpostbriefe zum Thema „Krieg und Frieden“. Von Daniela Reichert mehr...


Di., 23.09.2014

A 1 wieder komplett befahrbar Lkw kippte nach Kollision mit Sprinter um - Fahrer getötet

 

Ascheberg - Die Feuerwehr Ascheberg rückte am Dienstagmorgen zu einem tragischen Unfall aus, bei dem ein 36-jähriger Lastwagenfahrer ums Leben kam. Der Verursacher saß am Steuer eines Kleintransporters und ist schwer verletzt. mehr...


Di., 23.09.2014

Sportler unterstützen ALS-Verein Spendengeld und volle Aufmerksamkeit

Unterstützung: Rado Grosicki (Inhaber Fitness Company, 2.v.l.) ) und einige Mitglieder überreichten eine Spende in Höhe von 400 Euro an Claudia Weber vom Verein „Diagnose ALS-was nun?“.

Ascheberg/Drensteinfurt - Ein Fitnesscenter in Drensteinfurt unterstützt den Ascheberger ALS-Verein. Es soll nicht nur bei der einmaligen Unterstützung durch Spenden aus der Ice Bucket Challenge bleiben. Von Isabel Schütte mehr...


Di., 23.09.2014

Feuer im Gewerbegebiet Südfeld Brandursache: Technischer Defekt

Bösensell - Der Großbrand bei der Firma Animedica ist nach aller Wahrscheinlichkeit durch einen technischen Defekt verursacht worden. mehr...


Mo., 22.09.2014

Tilbecker Herbstkirmes Angebot zieht immer wieder an

Hoch hinaus ging es bei der Herbstkirmes rund um den Wasserturm. Und das Programm bot nicht nur für mutige Menschen etwas.

Havixbeck - Es fing ungemütlich mit Regen an, aber am Nachmittag kam dann die Sonne durch – und die Tilbecker Herbstkirmes zog wieder einmal Tausende von Besuchern an. Von Dieter Klein mehr...


Di., 23.09.2014

Kirchengemeinde St. Martin Turmfiguren: Replikate erhältlich

Die Pfarrgemeinde bietet Replikate der Kirchturmfiguren an.

Darauf haben viele gewartet: Von den Turmfiguren der St.-Martinus-Kirche können Replikate erworben werden. mehr...


Mo., 22.09.2014

Nutzung von Hausbrunnen untersagt: Chemie im Grundwasser

Ina-Maria Weltmann ist froh, dass Kameraden der Feuerwehr und Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes die Wasserversorgung des Hofes von einem auf den anderen Tage gesichert haben.

Bösensell - Durch die Löscharbeiten beim Brand der Firma Animedica sind Chemikalien in einen Brunnen gelangt. Dort wird Grundwasser abgepumpt und analysiert. Acht benachbarte Familien dürfen ihre hauseigene Wasserversorgung derzeit nicht nutzen. mehr...


Mo., 22.09.2014

DLRG Herbern feiert 40. Geburtstag Mitgliederzahl seit Gründung verzehnfacht

Ehrung: Zum 40. Geburtstag des Vereins wurden Jubilare der DLRG ausgezeichnet. Zum Ehrenmitglied wurde Otto Hoffmann (3.v.r.) ernannt.

Herbern - Die Gründung der DLRG folgte aus der Einweihung des Schwimmbades in Herbern. Die Gruppe der „Lebensretter“ schwoll seitdem zu jetzt 370 Mitgliedern an. Von Isabel Schütte mehr...


So., 21.09.2014

Theatergruppe „Das Törchen“ Havixbeck Stunkies wirbeln umher

Sie sind grün und haben nur Stunk und Schabernack im Sinn: die Stunkies. Am Wochenende präsentierte das Kinderensemble des Törchen-Theaters in zwei Vorstellungen das gleichnamige Stück und begeisterte damit die Besucher.

Havixbeck - Das Kinderensemble des Törchen-Theaters führte am Wochenende das Stück „Die Stunkies“ auf. Von Dieter Klein mehr...


Di., 23.09.2014

Dankeschön für ehemalige Ratsmitglieder „Ich würde es jederzeit wieder machen“

Erinnerungsgeschenk (v.l.): Bürgermeister Peter Amadeus Schneider mit den beiden früheren Ratsmitgliedern Renate Brülle-Buchenau und Benedikt Wessling.

Nottuln - Bürgermeister Peter Amadeus Schneider hat den früheren Ratsmitgliedern Renate Brülle-Buchenau und Benedikt Wessling für ihre Arbeit gedankt. Von Ludger Warnke mehr...


So., 21.09.2014

Freiwillige Feuerwehr Havixbeck Amtshilfe und Brandeinsätze

Die Feuerwehr Havixbeck (Symbolbild) rückte am Wochenende zu drei Einsätzen aus.

Havixbeck - Drei unterschiedliche Einsätze musste am Wochenende die Havixbecker Feuerwehr bewältigen. mehr...


Di., 23.09.2014

Radfahrausbildung der Viertklässler Sicher mit dem Rad unterwegs

Pause in den Baumbergen: Am Hotel Steverburg stellten sich die Viertklässler und die beteiligten Eltern mit Verkehrssicherheitsberater Ralf Düesmann zum Gruppenbild auf.

Nottuln - Damit Kinder im Straßenverkehr sicher mit dem Fahrrad unterwegs sind, arbeiteten auch jetzt wieder Polizei, Schulen und Eltern Hand in Hand. Von Ludger Warnke mehr...


So., 21.09.2014

Bösensell trauert um 29-Jährigen Feuerwehrmann stirbt bei Unfall

An der Kreuzung Weseler Straße / Bahnhofstraße kam es zur Kollision zwischen dem Mannschaftswagen der Feuerwehr und einem Auto.

Bösensell - Ein 29-jähriger Feuerwehrmann kam bei einem Autounfall im Zuge des Großeinsatzes im Bösenseller Gewerbegebiet ums Leben. Von Dietrich Harhues und Daniela Reichert mehr...


Sa., 20.09.2014

Performance am Sonntag in Poppenbeck Hühnersuppe auf einem Feld

Die Erntezeit erforschen Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe im Rahmen ihrer Performance.

Havixbeck - Die Performance-Arbeit Preserved setzt sich mit regionalen Gebräuchen und Ritualen der Ernährung aus der Natur auseinander. mehr...


Di., 23.09.2014

Projekt in der Bücherei St. Dionysius Jungen fürs Lesen begeistern

Das Projekt „LeseHeld“ der Katholischen öffentlichen Bücherei St. Dionysius hat mit einem großen Traktor begonnen, den die Jungen zunächst mal inspizierten. Büchereileiterin Ulrike Rietmann (links) und ihre Mitarbeiterinnen Marion Schemmer-Böcker und Ingrid Kortendiek (rechts) sowie Thomas Lendermann freuen sich über den Auftakt.

Seppenrade - Jungen lesen weniger als Mädchen. Deshalb gibt es jetzt ein Projekt, das helfen soll, Jungen für das Lesen zu begeistern. 14 Jungen im Alter von acht bis zwölf Jahren beteiligen sich am „LeseHeld-Projekt. Zum Auftakt kletterten sie auf einen großen blauen Traktor. Von Erhard Kurlemann mehr...


So., 21.09.2014

Großbrand bei Tierarzneimittel-Hersteller Zäher Kampf gegen die Flammen

Die Flammen schlugen aus dem Lager, als die Feuerwehr anrückte. Einsatzleiter Alfred Hesselmann koordiniert mehr als 100 Wehrleute.

Bösensell - Der Großeinsatz zieht sich hin: Nachdem am Samstagmittag ein Brand im Lager eines Arzneimittel-Herstellers für Tiere bis zu 110 Wehrleute auf den Plan gerufen hat, ist ein Abrücken der letzten Kräfte auch am Sonntagabend noch nicht genau absehbar. mehr...


Fr., 19.09.2014

Besucherzahlen lassen zu wünschen übrig Freibad bekommt einen Strand

Das große Sonnensegel über dem Planschbecken holten die Schwimmmeister Carsten Hömann (l.) und Georg Börger ein. Nach dem Ende der Saison wird das Freibad winterfest gemacht. Foto: Ansgar Kreuz

Havixbeck - Es ist schon ein wenig paradox: Der Spätsommer mit viel Sonnenschein und angenehm warmen Temperaturen zeigte sich in dieser Woche noch einmal von seiner besten Seite, aber im Havixbecker Freibad wurde das Wasser aus dem Planschbecken abgelassen und das große Sonnensegel darüber abgebaut. Von Ansgar Kreuz mehr...


Di., 23.09.2014

Der Kongress geht „zur Schule“ Philosophen diskutieren am Gymnasium Canisianum

Prof. Carl-Friedrich Gethmann 

Lüdinghausen - Vom 28. September bis zum 2. Oktober findet an der Westfälischen Wilhelms- Universität in Münster der XXIII. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie statt. Organisiert wird der Kongress vom derzeitigen Präsidenten Prof. Michael Quante, einem ehemaligen Abiturienten des Canisianums. mehr...


So., 21.09.2014

Brandbeschleuniger 30-Jähriger zündet Auto an und bespuckt Polizisten

Brandbeschleuniger : 30-Jähriger zündet Auto an und bespuckt Polizisten

Senden. Erst zündetet ein 30-Jähriger am Samstag ein Auto an, dann flüchtete er mit dem Rad, stürzte und wurde später von Polizeibeamten, die er bespuckte und beleidigte, festgenommen. Von Uwe Renners mehr...


Do., 18.09.2014

Erweiterung des Baumberger-Sandstein-Museums Beirat soll zum Ziel führen

Die Wagendurchfahrtsscheune auf dem Gelände des Sandstein-Museums soll unter anderem im Rahmen der „Regionale 2016“ zu Veranstaltungs- und Tagungsräumen umgestaltet werden.

Havixbeck - Noch keinen durchschlagenden Erfolg brachte der Haupt- und Finanzausschuss in Sachen Weiterentwicklung des Baumberger-Sandstein-Museums im Zuge der „Regionale 2016“. Nun soll ein Beirat gebildet werden, um zu Ergebnissen zu kommen. Von Klaus de Carné mehr...


Di., 23.09.2014

RWE fördert Projekt: Grundschüler können es sich bequem machen Sitzgruppe für die OGS

Die Mädchen und Jungen der OGS in der Ludgerischule probierten die neue Sitzecke gleich aus. Noch ist sie nicht ganz komplett verschraubt. aber das geschieht derzeit.

Lüdinghausen - Bequeme Außenbänke stehen künftig für die Kinder des Offenen Ganztags (OGS) an der Ludgerigrundschule bereit. Geplant, gebaut und aufgestellt wurden sie von den vier angehenden Metallbauern des Richard-von-Weizsäcker-Berufskollegs, Johannes Hüser, Christian Schulze Icking, Michael Jeising und Florian Lenfers. Von Peter Werth mehr...


So., 21.09.2014

Hobbyausstellung in Appelhülsen Buntes Angebot gefiel

Beeindruckt vom umfangreichen Angebot der Hobbyausstellung: Stellv. Bürgermeister Wolf Haase (l.) in Begleitung von Adele Koch, Erwin Hake und dem Vorsitzenden des Heimatvereins, Manfred Rickert (r.)

Appelhülsen - Am Wochenende fand wieder die abwechslungsreiche Hobbyausstellung des Heimatvereins Appelhülsen statt. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 20.09.2014

Ausschuss für Wirtschaftsförderung einig Schneller ans schnelle Netz

Ascheberg - Ascheberger Firmen und Haushalte müssen schneller ans schnelle Netz. In dieser Forderung sind sich die Mandatsträger im Wirtschaftsförderungsausschuss einig. Die Verwaltung beteuerte, sie sei an dem Thema dran. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 23.09.2014

Elternbefragung zur Sekundarschule Startbedingungen erfüllt

Und wieder wird von der Lüdinghauser Politik ein neues Kapitel im Buch der Schulreformen aufgeschlagen.

Lüdinghausen - Hochgerechnet kann die Sekundarschule, wenn sie zum Schuljahr 2015/16 in Lüdinghausen an den Start geht mit rund 100 Kindern rechnen. Und auch der zweite Jahrgang 2016/17 kann nach diesem Berechnungsmodell vierzügig – 102 Fünftklässler – beginnen. Von Peter Werth mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen