Mi., 29.07.2015

Kunst im Rathaus Naturwissenschaft und Kunst vereint

„Strudel in Blau“ nennt Manfred Hesse diese Druckgrafik. Seine Werke sind nun im Nottulner Rathaus zu sehen.

Nottuln - Druckgrafiken von Manfred Hesse sind ab Freitag (31. Juli) im Nottulner Rathaus zu sehen. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 29.07.2015

Die Bezirksregierung muss entscheiden: Stadt meldet Quartier für 100 Flüchtlinge

Lüdinghausen - Die Stadt Lüdinghausen hat eine private Gewerbeimmobilie als künftiges Quartier zur vorübergehenden Unterbringung von Flüchtlingen gemeldet. Etwa 100 Personen könnten darin untergebracht werden. Ob diese Notunterkunft eingerichtet wird, entscheidet die Bezirksregierung. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 29.07.2015

Noch freie Ausbildungsplätze Endspurt in das neue Ausbildungsjahr

Auszubildende mit Abitur: Andreas Herzog (links) und Kevin Stuckenschnieder haben sich für eine Ausbildung zu Industriemechanikern entschieden. Die Chancen auf einen Ausbildungsplatz in der heimischen Wirtschaft sind gut.

Nottuln - Die IHK wirbt für die Ausbildung. Es gibt noch zahlreiche offene Stellen – auch in Nottuln. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 29.07.2015

Telekom baut Breitbandnetz aus Baggern für Vectoring

Um das Netz für die Vectoring-Technik vorzubereiten, werden so wie hier an der Einmündung der Schulstraße in die Schützenstraße Multifunktionsgehäuse aufgestellt.

Havixbeck - Mit den Vorbereitungen für den Einsatz der Vectoring-Technik hat die Telekom in Havixbeck und Hohenholte begonnen. Von Ansgar Kreuz mehr...


Mi., 29.07.2015

Zweites Gleis „Unser Engagement wird sich auszahlen“

 

Ascheberg - Es ist Sommer, da präsentieren Politiker gerne Geschichten über das zweite Gleis. Karl Schiewerling macht Hoffnung, dass ab Herbst darüber in Berlin ernsthaft gesprochen wird. mehr...


Mi., 29.07.2015

Kreis Coesfeld „Addams Family“ bald wieder aktiv

Kreis Coesfeld : „Addams Family“ bald wieder aktiv

Am 7. August um 20.30 Uhr endet die Sommerpause für das Abendmusical der Freilichtbühne Coesfeld: Dann treibt wieder die „Addams Family“ ihr Unwesen in Flamschen. Diese ist gruselig, liebenswürdig, aber auch etwas merkwürdig. Als sich die Tochter Wednesday, selbsternannte „Prinzessin der Finsternis“, in einen „Normalo“ verliebt, kommt es zu chaotisch-lustigen Verwicklungen. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.07.2015

„Spoju Award“: Jury hat ihre Entscheidung getroffen Gewinner bleiben vorerst noch geheim

„Spoju Award“: Jury hat ihre Entscheidung getroffen : Gewinner bleiben vorerst noch geheim

Kreis Coesfeld. Auch in diesem Jahr hat die Sportjugend im Kreissportbund Coesfeld wieder den „Spoju Award – die Ehrung für Engagement in der Jugendarbeit im Sport“ ausgeschrieben. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.07.2015

Kreis Coesfeld Betriebe suchen noch Auszubildende

Kreis Coesfeld. Die Chancen, noch kurzfristig einen Ausbildungsplatz für dieses Jahr zu ergattern, stehen so gut wie nie zuvor. Kurz vor Ausbildungsbeginn bietet die Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen über 400 freie Ausbildungsplätze im Münsterland, davon mehr als 50 im Kreis Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.07.2015

Ausbau des Glasfasernetzes Datenhighway breitet sich aus

Ein Leerrohrsystem mit vielen kleinen, bunten Leerrohren wird an der Rüschenkuhle verlegt.

Senden - Der Ausbau des Breitbandnetzes schreitet flott voran. Vom Schlossfeld aus arbeiten sich die Partnerunternehmer der Deutschen Glasfaser vor. Die ersten Kunden sollen ab Anfang Oktober im Turbo-Tempo online sein. Von Dietrich Harhues mehr...


Mi., 29.07.2015

Bewegendes Sommertheater Sagenhafte Irrfahrt auf dem Markt

Bewegendes Sommertheater : Sagenhafte Irrfahrt auf dem Markt

Dülmen. Zu einer atemberaubenden 75-minütigen Odyssee nahm das Theaterlabor Bielefeld die etwa 800 Besucher am Dienstagabend auf dem Marktplatz mit. Bildreich und modern setze das Theaterlabor Bielefeld das Werk von Homer um. Begeistert nahmen die Zuschauer auch die Live-Band auf. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 29.07.2015

WN-Leser sprechen mit Podiumsdiskussion zur Bürgermeisterwahl: Jetzt Fragen der Redaktion zusenden

Lüdinghausen - Der Countdown läuft: Heute in vier Wochen findet die Podiumsdiskussion aus Anlass der Bürgermeisterwahl statt. Die Westfälischen Nachrichten laden zu dieser Veranstaltung ein. Mehr noch: Die Lüdinghauser sollen auch Gelegenheit haben, sich zu Wort zu melden. Das zwar nicht während der Diskussion, dafür aber im Vorfeld. Die WN sammeln Fragen, die die Leser an die Kandidaten richten können. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 29.07.2015

Der 13. September grüßt Sondersitzung des Stadtrates

Das werden noch harte sechs Wochen. Am 13. September stehen die Bürgermeisterwahlen an. Gekämpft wird mittlerweile heftig. Der neueste Coup der Oppositionsparteien: Eine Sondersitzung des Rates wird verlangt. Der Rat soll Korrekturen am Bieterverfahren zum Verkauf des Kino-Grundstücks vornehmen. So lautet die Intention der Antragsteller. mehr...


Mi., 29.07.2015

Abriss für das IGZ Rathausgaragen sind nur noch Schutthaufen

Die Rathausgaragen sind nur noch ein großer Schutthaufen.

Dülmen. Von den früheren Rathausgaragen am Kirchplatz von St. Viktor ist derzeit nur noch ein Schutthaufen übrig. Das Gebäude muss im Zuge der Arbeiten für das Intergenerative Zentrum (IGZ) weichen, ebenso wie Garten- und Stützmauer. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 29.07.2015

Auszeichnung für erfolgreiche Schüler: Anton-Schüler sehr erfolgreich bei der Big Challenge

Auszeichnung für erfolgreiche Schüler: : Anton-Schüler sehr erfolgreich bei der Big Challenge

311 Mädchen und Jungen der fünften bis neunten Jahrgänge des St.-Antonius-Gymnasiums haben sich am 12. Mai an dem Englisch-Wettbewerb Big Challenge beteiligt – landesweit waren es 13 488 Kinder. Und das mit sichtbarem Erfolg. Eine ganze Reihe von ihnen wurden für die erfolgreiche und korrekte Beantwortung der insgesamt 54 Fragen mit Preisen ausgezeichnet. mehr...


Mi., 29.07.2015

Schausteller-Lob „Ascheberger lieben ihre Kirmes wirklich“

Kirmes-Kehraus in Ascheberg: Das Team vom Bauhof sorgte gestern für saubere Straßen.

ASCHEBERG - Der Zusatz-Dienstag hat den Schausteller geholfen, ihre Kosten zu decken. Von Tina Nitsche mehr...


Mi., 29.07.2015

Herberner im Wachdienst Jürgen Neuhaus ist ein Lebensretter

Joachim Neuhaus ist schon früh zur Ostsee gefahren, um Wachdienst zu schieben. Jetzt wurde er geehrt.

Herbern - Seit 30 Jahren sorgt Jürgen Neuhaus für Sicherheit am Ostsee-Strand. Viele Jahre war er am Timmendorfer Strand eingeteilt, seit knapp zwei Jahrzehnten ist Scharbeutz seine zweite Sommer-Heimat. Von Isabel Schütte mehr...


Mi., 29.07.2015

Kontroverse Interessen in der Hermannstraße: Abriss oder Denkmalschutz?

An der Hermannstraße sollen die Häuser 9 und 7 abgerissen werden. Das wollen die Besitzer. Denkmalschützer wollen sie dagegen unter Schutz stellen.

Lüdinghausen - Abrissbagger oder Denkmalschutz? Vor dieser Frage stehen jetzt die Verantwortlichen mit Blick auf die Häuser Hermannstraße 7 und 9. Für beide Gebäude wurden mittlerweile beim Kreis Coesfeld Abrissgenehmigungen beantragt. Seit vergangener Woche liegt der Stadt Lüdinghausen aber auch ein Antrag auf Unterschutzstellung vor. Von Werner Storksberger mehr...


Mi., 29.07.2015

Club feierte 30-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsfahrt nach Gran Canaria Die „Kadetten“ kegeln noch immer

Diese „Kadetten“ feiern ihr Jubiläum: Reinhard Kortstiege, Stefan Autering, Ludger Frye, Elmar Hölper, Christian Foth, Georg Brinkhaus, Hubert Schulze Brandhoff, Klaus Ebing, Ludger Möllers, Ulrich Prott (v.l.).

Lüdinghausen - Auf eine 30-jährige Clubgeschichte kann in diesem Sommer der Kegelclub „Kadetten“ zurück blicken. mehr...


Mi., 29.07.2015

Polizei:Vorsätzliche Brandstiftung im Rathaus Fahndung nach 18-jährigem Verdächtigen

Polizei:Vorsätzliche Brandstiftung im Rathaus : Fahndung nach 18-jährigem Verdächtigen

Dülmen. Nach dem Aufzugbrand im Dülmener Rathaus am späten Dienstagnachmittag läuft die Fahndung der Polizei nach einem 18-jährigen Tatverdächtigen. „Wir gehen von vorsätzlicher Brandstiftung aus“, so Polizeisprecher Ralf Storks. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 29.07.2015

Übung von THW und Feuerwehr Zusammenspiel verbessert

Einen Unfall bei Waldarbeiten simulierten die Helfer von Feuerwehr und THW bei ihrer Übung.

Havixbeck - In einer gemeinsamen Übung probten die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk für den Ernstfall. mehr...


Mi., 29.07.2015

N wie Nieren Mit dem Taxi zur Dialyse

Ein dickes Lob 

Ascheberg - „Man ist schon eingeschränkt“, sagt Beate Dördelmann. Aber hadern will sie mit ihrem Schicksal keineswegs. Im Jahr 2008 wurde bei ihr eine Autoimmunerkrankung der Nieren diagnostiziert. Seit 2011 hat sich ihr Leben verändert. Drei Mal in der Woche muss sie seitdem nach Münster zur Dialyse. Von Tina Nitsche mehr...


Mi., 29.07.2015

Besitz von Kinderpornografie Polizist: „Ich war nicht mehr ich selbst“

Justitia Symbolbild Peperhowe

Lüdinghausen/Münster - Zu einer Freiheitsstrafe von 15 Monaten verurteilte das Schöffengericht in Lüdinghausen einen 49-jährigen Polizeibeamten, da er sich kinderpornografisches Material verschaffte und verbreitete. Nachdem er Berufung einlegte, begann nun vor dem Landgericht in Münster der Prozess in zweiter Instanz. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mi., 29.07.2015

Fund in der Bauerschaft Der heilige Martin ist wieder da!

Die Freude ist ihnen anzusehen: Mechthild Schweers und Kaplan Thomas Kathmann mit der Figur des heiligen Martin. Die Skulptur, die nun Beschädigungen aufweist, war aus der Kirche gestohlen worden.

Nottuln - Die Kirchengemeinde ist glücklich: Die gestohlene Figur des heiligen Martin ist wieder zurück. Sie wurde in Stockum gefunden. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 29.07.2015

Bürgermeisterkandidatin im Heimathaus „Ritt durch die Instanzen“

Gut besucht war die Veranstaltung, zu der UWG, Grüne und SPD ins Heimathaus eingeladen hatten. Zu den Besuchern zählten aber auch viele Mitglieder der drei veranstaltenden Parteien.

Lüdinghausen - „Das war ein Ritt durch die Instanzen“, kommentierte Diskussionsleiter Eckart Grundmann am Montagabend zum Abschluss einer knapp zweistündigen Veranstaltung die Themenpalette, die Doris Krüger an diesem Abend bewältigte. Ins Heimathaus hatten UWG, Grüne und SPD eingeladen, wo sich die Bürgermeisterkandidatin im Rahmen einer ersten von insgesamt drei Veranstaltungen präsentierte. Von Werner Storksberger mehr...


Di., 28.07.2015

„Hit Mix Company“ sorgt heute für Partystimmung Schlager, Oldies und Rock

Karina Lehnert und Thorsten Goosen sind als Duo schon seit vielen Jahren erfolgreich im Musikgeschäft unterwegs.

Lüdinghausen - Wenn es heute Abend in der Borg wieder heißt „Mittwochs in Lüdinghausen“, wird der musikalische Rahmen dieses Mal von der Hattinger Formation „Hit Mix Company“ gestaltet. Von Beate Niessen mehr...


Di., 28.07.2015

Besuch auf der Columbusfarm Irisches Müsli für Rambo

Besuch auf der Columbusfarm : Irisches Müsli für Rambo

Dülmen. Ein Hufeisen für Ina Winckler: Die Dülmenerin blickte zusammen mit ihrer Mutter Nicole hinter die Kulissen der Columbusfarm. Elke Glad führte durch die Stallungen, erläuterte alles ausführlich. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 28.07.2015

Empfang an der von-Aschebergschen Kurie Protest gegen Atomwaffen

Protest: Noch im April demonstrierten Mitglieder der Friedensinitiative Nottuln gegen die weitere Stationierung der Atomwaffen in Büchel. Am Samstag (1. August) unterstützt die FI eine Radfahreraktion gegen diese Atomwaffen.

Nottuln - Bürgermeister und Friedensinitiative empfangen am Samstag (1. August) die Teilnehmer einer Friedensfahrradtour. mehr...


Di., 28.07.2015

Dieter Halfmann gärtnert mit Leidenschaft und Muße Dem Unerwarteten eine Chance geben

Gärtner aus Leidenschaft und mit Muße, das ist Dieter Halfmann.

Dülmen. Dieter Halfmann, Schulleiter im Ruhestand, ist Gärtner aus Leidenschaft - und Gärtner mit Muße. Abwarten, beobachten, sich die Dinge entwickeln lassen - das gehört zu seiner Philosophie. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 28.07.2015

Sommercamp des Vereins „Prestige“ Action und neue Freunde

Im Feriendorf Warmel am Möhnesee genossen Teilnehmer und Betreuer das „Prestige“-Sommercamp.

Senden/Warmel - Sport, Kultur und internationale Kontakte – das Sommercamp des Vereins Prestige bietet viel Action und lässt neue Freundschaften entstehen. mehr...


Di., 28.07.2015

Millionen-Subvention für Kino-Projekt? Bürgermeister-Kandidatin: Investor zahlt niedrigeren Grundstückspreis als der frühere Interessent

So stellen sich die Planer das Kino-Projekt vor. Wird das Vorhaben von der Stadt zu sehr „subventioniert“?

Lüdinghausen - In Lüdinghausen ist eine Duskussion um das neue Kino-Projekt entfacht. Die Frage, die sich stellt: Wird das Vorhaben von der Stadt zu sehr „subventioniert“? Von Werner Storksberger mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook