Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Sa., 20.09.2014

Spende von Landfrauen und Arbeitskreis „Fair Handeln“ hilft Frauenzentrum Ein neuer Traktor fährt auf Sumba

Der neue Handtraktor erleichtert den Frauen die Feldarbeit.

Lüdinghausen/Sumba - Christiane Poppe und eine kleine Reisegruppe aus Lüdinghausen überzeugten sich vor Ort, wie der neue Traktor beim Sojaanbau auf der indonesischen Insel eingesetzt wird. mehr...


Sa., 20.09.2014

Plattdeutsche Laienspielschar Hubert Brinkmann seit 50 Jahren dabei

Plattdeutsche Laienspielschar : Hubert Brinkmann seit 50 Jahren dabei

Nottuln - Mit dem Besuch ihres diesjährigen Stückes war die Plattdeutsche Laienspielschar sehr zufrieden. In der nächsten Saison gehen die Schauspieler auf „Grautwildjagd“. Von Marita Strothe mehr...


Sa., 20.09.2014

Ausschuss für Wirtschaftsförderung einig Schneller ans schnelle Netz

Ascheberg - Ascheberger Firmen und Haushalte müssen schneller ans schnelle Netz. In dieser Forderung sind sich die Mandatsträger im Wirtschaftsförderungsausschuss einig. Die Verwaltung beteuerte, sie sei an dem Thema dran. Von Dietrich Harhues mehr...


Sa., 20.09.2014

Performance am Sonntag in Poppenbeck Hühnersuppe auf einem Feld

Die Erntezeit erforschen Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe im Rahmen ihrer Performance.

Havixbeck - Die Performance-Arbeit Preserved setzt sich mit regionalen Gebräuchen und Ritualen der Ernährung aus der Natur auseinander. mehr...


Fr., 19.09.2014

Ruderregatta zwischen Realschule und Gymnasium: Welle der Begeisterung am Kanal

Mit knappem Vorsprung gelang den Realschülern (blaue Shirts) ein Sieg über die Gymnasiasten.

Senden - Unentschieden endete die Ruderregatta zwischen Realschule und Gymnasium. Während die JHG-Lehrer ihren fünften Sieg in Folge einfuhren, lag beim Schüler-Rennen das Boot der Realschüler vorne. Jeweils 500 Jugendliche feuerten ihre Teams an. Von Siegmar Syffus mehr...


Sa., 20.09.2014

Weiterführende Schulen ab 2015/16 mit 60-Minuten-Unterrichtsstunden Alle im gleichen Takt

„Tja Mama, das Essen musst du ab jetzt später kochen. Ich bin jetzt Full-time-Schüler.

Lüdinghausen - Die Entwicklung hatte sich bereits im Frühjahr abgezeichnet. Fast in einem Nebensatz hatte damals die Beigeordnete Christine Karasch in einer Sitzung des Schulausschusses angekündigt, dass mit dem Start der Sekundarschule zum Schuljahr 2015/16 an allen weiterführenden Schulen der Unterricht im 60-Minuten-Takt stattfinden werde. Von Peter Werth mehr...


Sa., 20.09.2014

Lambertusfeste Fantasie und Sangeslust

Mit reichlich Fantasie hatten die Mädchen und Jungen ihre Laternen für das Lambertussingen am Bürgerzentrum in Appelhülsen gestaltet.

Appelhülsen/Schapdetten - In Appelhülsen und Schapdetten wurden Lambertussingen durchgeführt. Mit großer Begeisterung waren die Kinder bei der Sache. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 19.09.2014

Waldjugendspiele des Hegerings Sachkundeunterricht in der Natur

Knifflige Aufgaben haben die Grundschüler zu bewältigen, die viel über Waldwirtschaft erfahren.

Davensberg - Lernen mit Herz, Hand und Verstand lautet das Motto der Waldjugendspiele. Dabei wird der Sachkundeunterricht in die Natur verlegt – und der Bewegungsdrang mehr als gestillt. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 19.09.2014

Besucherzahlen lassen zu wünschen übrig Freibad bekommt einen Strand

Das große Sonnensegel über dem Planschbecken holten die Schwimmmeister Carsten Hömann (l.) und Georg Börger ein. Nach dem Ende der Saison wird das Freibad winterfest gemacht. Foto: Ansgar Kreuz

Havixbeck - Es ist schon ein wenig paradox: Der Spätsommer mit viel Sonnenschein und angenehm warmen Temperaturen zeigte sich in dieser Woche noch einmal von seiner besten Seite, aber im Havixbecker Freibad wurde das Wasser aus dem Planschbecken abgelassen und das große Sonnensegel darüber abgebaut. Von Ansgar Kreuz mehr...


Sa., 20.09.2014

Jochen Malmsheimer überzeugte Sprachakrobat voller Charme und Originalität

Kabarettist Jochen Malsmheimer, auf Einladung der Freunde der Kleinkunst in Lüdinghausen, überzeugte bei seinem Auftritt in der Realschule am Donnerstagabend mit viel Wortwitz.

Lüdinghausen - Das war wieder ein wunderbarer Abend für alle Freunde der Kleinkunst: Mehr als zwei Stunden lang begeisterte am Donnerstagabend in der ausverkauften Realschulaula der Bochumer Kabarettist Jochen Malmsheimer mit viel Sprachwitz, Gestik und Mimik sein Publikum. Von Werner Zempelin mehr...


Fr., 19.09.2014

„Blitz-Marathon“ in der Gemeinde Nottuln hat verstanden

Aufmerksame Messpaten: Jan-Philipp Prinz (l.) und Timo König halfen den Polizeibeamten an der Messstelle Hagenstraße, Autofahrer zu „blitzen“.

Nottuln - Positive Bilanz: Drei Messstellung hatte die Polizei in Nottuln eingerichtet. Und lediglich zwei Autofahrer missachteten die Geschwindigkeitsbegrenzung. Von Dieter Klein mehr...


Do., 18.09.2014

Blitz-Marathon an Lambertus-Schule Nur wenige Raser sehen Rot

Lob und Tadel: Die Klasse 3 a verteilte an der Herberner Straße grüne „Danke“-Karten und rote Ermahnungen. Die Aktion mit der Polizei fanden die Schüler der Lambertus-Schule„spannend“ und „gut“. Polizeihauptkommissar Martin Stricker nahm die Autofahrer ins Visier.

Ascheberg - Die Autofahrer waren gewarnt – und drückten das Gaspedal nicht durch. Auf der Herberner Straße wurden gestern kaum rote Karten gezückt. Die Schüler als Messpaten spendierten aber viel Lob. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 18.09.2014

Erweiterung des Baumberger-Sandstein-Museums Beirat soll zum Ziel führen

Die Wagendurchfahrtsscheune auf dem Gelände des Sandstein-Museums soll unter anderem im Rahmen der „Regionale 2016“ zu Veranstaltungs- und Tagungsräumen umgestaltet werden.

Havixbeck - Noch keinen durchschlagenden Erfolg brachte der Haupt- und Finanzausschuss in Sachen Weiterentwicklung des Baumberger-Sandstein-Museums im Zuge der „Regionale 2016“. Nun soll ein Beirat gebildet werden, um zu Ergebnissen zu kommen. Von Klaus de Carné mehr...


Sa., 20.09.2014

Premiere im Foyer von Rathmer „Mittwochs in“ geht auf Tour

Mittwochs in Lüdinghausen – die Veranstaltung zieht jetzt unter ein Dach: Am 24. September findet sie im Foyer des Möbelhauses Rathmer statt. Veranstalter Wilfried Reckers, Lebensgefährtin Natalja Rjabcenko und Geschäftsführer Eckard Rathmer stellten die Idee vor

Lüdinghausen - „RadioLukas“ ist am kommenden Mittwoch (24. September) als Künstler beim nächsten „Mittwochs in“ zu Gast. Der Davensberger ist dabei das Zugpferd einer Premiere: Die Veranstaltung zieht als „Mittwochs on tour“ erstmals unter ein Dach – zum Auftakt in das Foyer des Möbelhauses Rathmer an der Ascheberger Straße. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 18.09.2014

Nottulnerin beim Jugend-Landtag Einmal Abgeordnete sein

Jugend-Landtag: Die Nottulner Gymnasiastin Hannah Zurhove „vertrat“ für drei Tage den Dülmener Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier.

Nottuln - Die Nottulner Gymnasiastin Hannah Zurhove hat den Landtagsabgeordneten Werner Jostmeier in Düsseldorf „vertreten“. Sie nahm am Jugend-Landtag teil. mehr...


Do., 18.09.2014

Caritas-Kleiderladen schreibt Erfolgsgeschichte: Kauferlebnis für ganz kleines Geld

Strahlende Gesichter beim Helferteam: Der Kleiderladen der Gemeindecaritas St. Laurentius wird seit seiner Gründung vor genau einem Jahr hervorragend angenommen.

Senden - Im Caritas-Kleiderladen gibt es keine Bittsteller, sondern nur echte Kunden. Menschen, die nicht so viel Geld in der Tasche haben, können dort seit genau einem Jahr für 50 Cent bis zwei Euro Qualitätskleidung shoppen. Von Sigmar Syffus mehr...


Fr., 19.09.2014

Die Freiheit zu malen Alexa Engelkamp stellt Bilder und Skulpturen im KAKTuS-Schaufenster aus

Im KAKTuS-Schaufenster an der Stadtbücherei sind in den kommenden acht Wochen Bilder und Skulpturen von Alexa Engelkamp (links) zu sehen, rechts KAKTuS-Vorsitzende Barbara Windpassinger-Kettel.

Lüdinghausen - Experimentieren, ausprobieren, testen – was inhaltlich gleich scheint, sind für Alexa Engelkamp verschiedene Dinge. Die Hobby-Malerin beschreibt ihr Gefühl, wenn sie ein Bild malt. Sie nennt das „die Freiheit beim Malen“. Aktuell stellt die Lüdinghauserin einige Bilder im KAKTuS-Schaufenster an der Stadtbücherei aus – und erstmals auch Skulpturen. Von Erhard Kurlemann mehr...


Do., 18.09.2014

Viel Interesse an Gemeindefest Ortsteil-Hochzeit inzwischen eine Party wert

Auf große Beteiligung stieß das Sondierungstreffen in der Aula der Theodor-Fontane-Schule.

Herbern - Die kommunale Neugliederung vor 40 Jahren war nicht überall von allen Beteiligten ohne Grimmen akzeptiert worden. Mit zeitlichem Abstand soll in Ascheberg aber die damalige Hochzeit der heutigen Ortsteile gefeiert werden. Von Tina Nitsche mehr...


Do., 18.09.2014

Radweg-Baustelle an der K 4: „Trotzdem rasen einige mit 100 Sachen vorbei“

Von Grund auf erneuert wird zurzeit der Radweg an der K 4. Da die Fahrradfahrer wegen der Sperrung auf die Fahrbahn ausweichen müssen gilt dort durchgehend Tempo 50.

Senden - Der vier Kilometer lange Radweg an der K4 wird neu gebaut. Zum Schutz der Radfahrer und Bauarbeiter gilt auf der Fahrbahn der Kreisstraße Tempo 50. Bei einer Kontrolle hat die Polizei rund 40 Fahrer erwischt, die zu schnell waren. Von Sigmar Syffus mehr...


Mi., 17.09.2014

Pilzkundliche Wanderung in Hohenholte Schwefelköpfe, Kartoffelboviste und Co.

Eine große Gruppe von Pilzfreunden startete zu einer pilzkundlichen Wanderung rund um das Stiftsdorf Hohenholte.

Hohenholte - Sehr groß war die Resonanz bei der Pilzexkursion in Hohenholte, die auf Einladung des Westfälischen Naturkundlichen Vereins rund um das Stiftsdorf führte. mehr...


Fr., 19.09.2014

Lambertusfest der Gemeinschaft Mühlenpaot und des Marien-Kindergartens Lecker Gemüse für‘s Pony

Mit tierischer Unterstützung feierten die Gemeinschaft Mühlenpaot und der Marien-Kindergarten am Donnerstagabend ihr traditionelles Lambertusfest.

Lüdinghausen - Viele strahlende Kinderaugen gab es beim Lambertusfest der Gemeinschaft Mühlenpaot und des Marien-Kindergartens am Donnerstagabend. Von Michael Beer mehr...


Do., 18.09.2014

Grundschule Schapdetten Hintergründe und Perspektiven

Die Bonifatius-Schule steht vor ihrer Schließung. Auf Antrag der CDU wird jetzt eine Bürgerversammlung zu diesem Thema stattfinden.

Schapdetten - Die Schließung der Grundschule in Schapdetten ist nicht mehr zu verhindern. Darüber war sich der Rat einig. Eine Bürgerversammlung zu diesem Thema möchte die Mehrheit aber dennoch anbieten. Von Frank Vogel mehr...


Mi., 17.09.2014

Burgschule wird aufgelöst Ein Ende auf Raten

Die Burgschule, die auf diesem Foto ihren künstlerisch gestalteten Schriftzug einweiht, wird Zug um Zug aufgelöst.

Davensberg - Die Burgschule wird aufgelöst – und zwar bis zum Ende des Schuljahres 2016/17. Diesem Vorschlag der Verwaltung folgte der Schulausschuss einstimmig und aus Mangel an Alternativen. Von Dietrich Harhues mehr...


Di., 16.09.2014

Tilbecker Herbstkirmes Rumtollen in wirbelnden Ballons

Das Organisationsteam bereitet das Programm der Tilbecker Herbstkirmes vor. Zur Eröffnung des bunten Kirmestreibens wird um 10 Uhr ein Gottesdienst unter freiem Himmel gefeiert.

Havixbeck - Die Tilbecker Herbstkirmes bietet am kommenden Sonntag (21. September) ein buntes Programm für Groß und Klein. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen