Anzeige

Do., 30.03.2017

Akteure der kfd Osterwick begeistern in drei Veranstaltungen unter dem Motto „Alles nur Theater“ Funke springt auf Publikum über

Akteure der kfd Osterwick begeistern in drei Veranstaltungen unter dem Motto „Alles nur Theater“ : Funke springt auf Publikum über

Do., 30.03.2017

Polizei sucht vermisste Person: Hubschrauber im Einsatz

(Symbolbild) 

Senden - Mit Streifenwagen und Hubschrauber hat die Polizei am Mittwochabend in Senden nach einer „vermissten Person“ gesucht. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 30.03.2017

Messwagen „durchleuchtet“ Fahrbahndecken und Untergrund: „Röntgenblick“ unter die Haut der Straße

Gemeinsam mit Prof. Dr. Hans-Hermann Weßelborg (3.v.l.) und Team starteten Beigeordneter Klaus Stephan (2.v.l.) und Mitarbeiter Marcus Thies (l.) die Straßenuntersuchung..

Senden - Die Gemeinde hat einer Untersuchung ihrer Straßen und Wirtschaftswege in Auftrag gegeben. Mit einem speziellen Messfahrzeug wird der Zustand der Oberflächen und des Untergrundes registriert. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 30.03.2017

Radsportfreunde Seppenrade Sie radeln seit zehn Jahren

Bis nach Taverny führten schon die Touren der Radsportfreunde.

Seppenrade - Es ist kein Aprilscherz: Die Radsportfreunde feiern am Samstag ihr zehnjähriges Bestehen. Im Frühjahr 2007 ging es mit gerade mal 19 Mitgliedern los – mittlerweile treten knapp 70 Mitglieder in die Pedale. Von Michael Beer mehr...


Do., 30.03.2017

Feierabendtour auf zwei Rädern Auf die Leezen, fertig, los!

Immer am Marktplatz starten die Feierabendtouren des ADFC.

Lüdinghausen - Der ADFC Lüdinghausen startet am 10. April mit seiner ersten Feierabendtour in die Radsaison 2017. Mitradeln können nicht nur Clubmitglieder sondern alle, die gerne in Gesellschaft in die Pedale treten. mehr...


Do., 30.03.2017

Jugendkreuzweg besucht Feuerwehr, Altenheim und Bestatterin: Leiden Christi spendet Hoffnung

Der Friedhof St. Laurentius ist eine von fünf Stationen, zu denen der von Rosália Rodrigues und Johannes Lohre vorbereitete Jugendkreuzweg führt.

Senden - Mit einem „lebensnahen Jugendkreuzweg“ möchte die Kirchengemeinde St. Laurentius eine Brücke vom Leiden Christi in die heutige Zeit schlagen. So führt der Weg zur Feuerwehr, ins Altenheim, zu einer Bestatterin und auf den Friedhof. Von Sigmar Syffus mehr...


Do., 30.03.2017

Bürgersolarkraftwerk Ausgaben schmälern Freude

Ralf Dohmen  (l.) und Rainer Bultmann (r.) wurden als Geschäftsführer des Bürgersolarkraftwerk Herbern-1 GBR einstimmig für die nächsten drei Jahre wiedergewählt

ASCHEBERG - Eine Rendite in Höhe von 7,78 Prozent, „das ist in der heutigen Zeit ein sportlicher Wert, da sind wir doch zufrieden“, bilanzierte Rainer Bultmann am Dienstagabend. Von Tina Nitsche mehr...


Do., 30.03.2017

Starke Regenfälle Zwei Vorschläge für den Rosengarten stehen im Raum

Erläuterte die Planungen für die Kanalisation Am Rosengarten: Diplom-Ingenieur Hermann Himmelmann.

Lüdinghausen - Bei starken Regenfällen gibt es immer wieder Probleme mit der Kanalisation der Straße Am Rosengarten. In der Sitzung des Betriebsausschusses stellte Hermann Himmelmann vom Ingenieurbüro jetzt einen Lösungsvorschlag vor. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 30.03.2017

Starke Regenfälle Zwei Vorschläge für den Rosengarten stehen im Raum

Erläuterte die Planungen für die Kanalisation Am Rosengarten: Diplom-Ingenieur Hermann Himmelmann.

Lüdinghausen - Bei starken Regenfällen gibt es immer wieder Probleme mit der Kanalisation der Straße Am Rosengarten. In der Sitzung des Betriebsausschusses stellte Hermann Himmelmann vom Ingenieurbüro jetzt einen Lösungsvorschlag vor. Von Anne Eckrodt mehr...


Do., 30.03.2017

Caritas-Vollversammlung Ein Dankeschön für unermüdliche Ehrenamtliche

Die Mitglieder  der Pfarrcaritas St. Benedikt verfolgen bei der Vollversammlung den bebilderten Vortrag über die Indienreise mit Pfarrer Joseph.

Herbern - Sie kümmern sich das ganze Jahr um andere, setzen sich für die sozialen Belange im Ort ein. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 30.03.2017

Zwei neue Vereine kümmern sich Gemeinsam zum Glasfaseranschluss

Gehen den Glasfaserausbau gemeinsam an: die Vorstände der beiden neuen Vereine, Vertreter der Tiefbauunternehmen sowie Patrick Nettels (l.) von Muenet.

Lüdinghausen - Gemeinsam wollen sie den Glasfaserausbau im Außenbereich voranbringen: Dazu haben unter anderem Vertreter der Landwirtschaft jetzt zwei Vereine mit dem (fast) gleichen Namen gegründet: „Teilnehmergemeinschaft für den Glasfaserausbau im Außenbereich von Lüdinghausen“ beziehungsweise „von Seppenrade“. Von Michael Beer mehr...


Do., 30.03.2017

THW-Fachgruppe Hunde suchen Vermisste

Die THW-Fachgruppe Ortung demonstrierte den Mitgliedern des Retriever-Clubs, wie die Rettungshunde zur Vermisstensuche in einem Trümmerfeld eingesetzt werden.

Havixbeck - Das THW stellte an diesem sonnigen Tag die Fachgruppe Ortung, bestehend aus der biologischen Ortung mit den Rettungshunden und der technischen Ortung, vor. mehr...


Mi., 29.03.2017

Ausschuss entscheidet DRK wird Träger der Herberner Kita

Hier wird die DRK-Kita gebaut

Ascheberg/Herbern - Der DRK-Kreisverband Coesfeld wird Träger des dritten Herberner Kindergartens. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.03.2017

Coesfeld Das fliegende Klassenzimmer

Coesfeld : Das fliegende Klassenzimmer

Groß ist die Vorfreude der 53 Grundschüler der Offenen Ganztagsschulen der Ludgeri- und  Laurentiusschule, die an der Theater-, Tanz- und Musikaufführung „Das fliegende Klassenzimmer“ mitwirken. Das zweistündige Stück ist am Donnerstag (6. 4.) um 18 Uhr in der Bürgerhalle zu sehen. Karten gibt es im Vorverkauf in der OGS Laurentiusschule: zwei Euro für Kinder, drei Euro für Erwachsene. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.03.2017

Spanien, Griechenland und Ägypten sind favorisierte Flugreiseziele / Städtereisen in ganz Europa beliebt Osterreisen in die sichere Sonne

Spanien, Griechenland und Ägypten sind favorisierte Flugreiseziele / Städtereisen in ganz Europa beliebt : Osterreisen in die sichere Sonne

coesfeld. Sonne, Strand und Meer liegen in den kommenden Osterferien bei den Kunden der Coesfelder Reisebüros stark im Trend. Alternativ wird gerne auch innerhalb Deutschlands gereist. Von Marlene Bömer mehr...


Mi., 29.03.2017

Kommunalpolitik aktuell Einstimmige Entscheidung: „Rupert-Neudeck-Gymnasium der Gemeinde Nottuln“

Beifall und Jubel am Abend im Forum: Schüler, Eltern und Lehrer freuen sich über das klare Votum der Politik für den Schulnamen „Rupert Neudeck“.

Nottuln - Das Gymnasium Nottuln hat endlich einen eigenständigen Namen. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 29.03.2017

Lokale Wirtschaft Video unterstreicht das Besondere

Siegerehrung beim Automobilkongress: Eingerahmt von Lars Kammerer (l., TÜV SÜD) und Prof. Hannes Brachat (r., Herausgeber Fachmagazin AUTOHAUS) nehmen Bernd und Annette Gehrmann die Urkunde entgegen.

Nottuln - Für Geschäftsmann Bernd Gehrmann gehört das Unternehmensvideo zur konsequenten Weiterentwicklung des Webauftritts. Nun ist der Imagefilm sogar mit einem Preis bedacht worden. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 29.03.2017

Lokale Wirtschaft Reizvolle Herausforderung

In mehr als 25 Metern Höhe spannt sich das Kunstwerk „in Orbit“ im Düsseldorfer K 21 Ständehaus. Das Nottulner Unternehmen Montagebau Gründken unterzog die Installation einer Generalüberholung.

Nottuln - Besondere Kunstobjekte sind für das heimische Unternehmen Montagebau Gründken eine reizvolle Herausforderung. Nun war die Firma im K 21 Ständehaus in Düsseldorf aktiv. Von Iris Bergmann mehr...


Mi., 29.03.2017

MGV Nottuln Neue Wege mit Frauenpower

Stabwechsel (v.l.): MGV-Vorsitzender Michael Küper mit der neuen Chorleiterin Heidi van Aurich und dem scheidenden Chorleiter Peter Heinrich.

Nottuln - Erstmals in der Geschichte des Nottulner Männergesangvereins hat eine Frau die Chorleitung übernommen. Heidi van Aurich wird künftig den Chor leiten. mehr...


Mi., 29.03.2017

15 Kilometer Radtour „Friedensrallye für das ganze Dorf“

Zu Ehren des Friedensstifters Nikolaus von der Flüe wurde die Bruder-Klaus-Kapelle im Jahr 1987 auf dem Baumberg errichtet.

Havixbeck - Aus Anlass des 600. Geburtstages des Heiligen Bruder Klaus organisiert das Christliche Landvolk Havixbeck (CLVH) am 7. Mai (Sonntag) eine „Friedensrallye für das ganze Dorf“. mehr...


Mi., 29.03.2017

Unternehmerfrühstück Volles Haus beim Unternehmertreff

Bürgermeister Dr. Bert Risthaus begrüßte gestern die Gäste beim Unternehmerfrühstück. Joachim Raguse stellte als Gastgeber sein Unternehmen vor.

Ascheberg/Herbern - Joachim Raguse hat seinen Betrieb im vergangenen Jahr ins Gewerbegebiet Südfeld verlegt, damit alle Mitarbeiter für ihre Aufgaben genügend Platz haben. Von Theo Heitbaum mehr...


Mi., 29.03.2017

Kirchenkritik am Pkw Streitbar – aber nicht strafbar

Der Beschuldigte – hier mit seinem Anwalt Dr. Winfried Rath – wurde frei gesprochen. Der Mann habe nicht strafbar gehandelt, erklärte der Richter. Er habe offenbar aber einen gewissen Hang zur Selbstdarstellung.

Lüdinghausen/Münster - Das Landgericht Münster hat am Mittwoch einen pensionierten Lehrer aus Lüdinghausen in zweiter Instanz freigesprochen. Er hatte mit kirchenkritischen Bannern an seinem Auto für Empörung gesorgt und war vom Amtsgericht Lüdinghausen in erster Instanz zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Von Klaus Möllers mehr...


Mi., 29.03.2017

Kreis Coesfeld Am Boden

Das ist schon peinlich, dass die AfD, die für sich oft in Anspruch nimmt, für „die schweigende Mehrheit“ zu sprechen, es nicht einmal schafft, genügend Unterschriften zusammenzubekommen, damit sie im Wahlkreis 80 direkt gewählt werden kann. Und im 79er kann sie nur einen Mann ins Rennen schicken, der nicht dort wohnt. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.03.2017

Kreis Coesfeld Klares Votum gefragt

Da fasst man sich an den Kopf: Türken, die im Kreis Coesfeld leben, können sich für Erdogans Referendum erwärmen. Sie engagieren sich gleichzeitig in Türkisch-Islamischen Kulturvereinen, deren Dachverband DITIB sich ausdrücklich zum deutschen Grundgesetz bekennt. Wie passt das zusammen? Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.03.2017

Ökumenischer Gottesdienst soll an die Verkehrstoten im Kreis Coesfeld erinnern Der Opfer gedenken – den Helfern danken

Ökumenischer Gottesdienst soll an die Verkehrstoten im Kreis Coesfeld erinnern : Der Opfer gedenken – den Helfern danken

Kreis Coesfeld (ds/pd). Vier Menschen sind im vergangenen Jahr im Kreis Coesfeld im Straßenverkehr ums Leben gekommen. Das ist zwar die niedrigste bisher registrierte Zahl, aber das Leid für die Angehörigen und Freunde bleibt unermesslich. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Mi., 29.03.2017

Auch viele Türken aus dem Kreis Coesfeld wollen über das Referendum abstimmen Großer Ansturm auf Generalkonsulat in Münster

Kreis Coesfeld. Die Abstimmung über das Referendum, das Präsident Recep Tayyip Erdogan mehr Macht verleihen soll, findet in der Türkei erst am 16. April statt. Die teilnahmeberechtigten Auslandstürken aus dem Kreis Coesfeld können aber schon seit Montag „Ja“ oder „Nein“ dazu sagen – im Türkischen Generalkonsulat in Münster. Bis zum 9. April ist das noch möglich. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 29.03.2017

Kreis Coesfeld Neues Kreishaus kann gebaut werden

Kreis Coeseld (ds). Nur die Grünen waren am Ende dagegen: Mit großer Mehrheit hat der Kreistag gestern den Neubau eines Kreishauses mit bis zu 62 Büroarbeitsplätzen beschlossen. Es soll für 3,3 Millionen Euro auf einem schon dem Kreis gehörenden Grundstück, das bisher als Parkplatz genutzt wird, am Schützenwall in Coesfeld errichtet werden. Von Detlef Scherle mehr...


Mi., 29.03.2017

Stadt plant Neubau der Wache Dülmen-Mitte bis 2020 Mehr Platz für die Feuerwehr

Stadt plant Neubau der Wache Dülmen-Mitte bis 2020 : Mehr Platz für die Feuerwehr

Dülmen. Bei der ersten Bürgeranhörung zur geplanten Feuerwache Dülmen-Mitte gab es auch kritische Stimmen. Der Straßenverkehr dort sei jetzt schon unerträglich. Die Stadt weiß von der hohen Verkehrsdichte und versprach, dem Emissionsschutz hohe Priorität in den Planungen einzuräumen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 29.03.2017

SuB-Club Ascheberg Peter Fuhrmann und Erich Linnemann gewinnen

SuB-Club Ascheberg : Peter Fuhrmann und Erich Linnemann gewinnen

Die Spaßmacher waren wieder in Ohlenbach, um den Franz-Klammer-Pokal zu vergeben. mehr...


Mi., 29.03.2017

Hotelneubau „Naundrups Hof“ Mal eben „umgetopft“

 

Seppenrade - Alte Bäume müssen nicht der Säge zum Opfer fallen, wenn sie ihm Weg stehen. Dass es auch anders geht, zeigt jetzt eine Spezialfirma in Seppenrade. Von Michael Beer mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige