Sa., 02.08.2014

Totenglocken läuten in St. Martin Fünf Minuten nachdenken

Recherchearbeit hat Dechant Norbert Caßens in den vergangenen Wochen geleistet, um herauszufinden, was seine Vorgänger zur Zeit des Ersten Weltkrieges predigten.

Nottuln - Dechant Norbert Caßens möchte zur 100-jährigen Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges ein Zeichen setzen. Zu den Messen werden keine Predigten gehalten - stattdessen laden die Totenglocken zu fünf Minuten Nachdenken ein. Von Iris Bergmann mehr...


Mo., 28.07.2014

Ulrich Kötters Familienchronik Vom Hotel in den Weltkrieg

Ulrich Kötter ist der Geschichte seiner Familie nachgegangen und hat sie in einer hundertseitigen Chronik zusammengetragen.

Nottuln - Der Nottulner Ulrich Kötter hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. Was er über seinen Großvater zusammengetragen hat sind unter anderem bewegende Erinnerungen aus dem Ersten Weltkrieg. Von Ulla Wolanewitz mehr...


Sa., 23.08.2014

Profil- und Grundschule Gemeinsame Forscher-Werkstatt

Das Material für die Forscherwerkstatt von Profil- und Grundschülern übergab Gerlind Griese (re.) für die BASF an Simone Lütkenhaus, Guido Meyer und Thorsten Reichel.

Ascheberg - Die Profilschule Ascheberg geht mit der BASF Hiltrup eine Bildungspartnerschaft ein und lässt die Grundschulen davon profitieren. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 23.08.2014

Informationen zur Kanalisation: Lerchenhain würde entlastet

Blick durch ein Kanalrohr auf die Infotafel zum Neubaugebiet Olympiastraße (Archivbild). Das Schmutzwasser dieses Gebiets wird durch den Hauptsammler des Lerchenhains abgeleitet. Nach Angaben eines Fachingenieurs ist das Lerchenhain-Kanalsystem immer noch ausreichend dimensioniert. Ein Neubaugebiet „Südlich Lerchenhain“ würde es nicht weiter be-, sondern sogar entlasten.

Nottuln - Das zur Diskussion stehende Neubaugebiet „Südlich Lerchenhain“ wird im bestehenden Wohngebiet Lerchenhain zu keiner Verschlechterung der Kanalsituation führen. Von Ludger Warnke mehr...


Sa., 23.08.2014

Zehn Jahre „Gospel & Friends“ Traditionelles und Modernes

Der traditionellen ebenso wie der modernen Gospelmusik hat sich der Chor „Gospel & Friends“ verschrieben. Während des Jubiläumskonzerts präsentieren die Sängerinnen und Sänger verschiedene Stilrichtungen des Gospels.

Havixbeck - Mit einem Konzert feiert der Chor „Gospel & Friends“ sein zehnjähriges Bestehen. Es findet am 31. August (Sonntag) um 17 Uhr in der ehemaligen Kapelle des „Marienhofs Baumberge“ in Nottuln statt. mehr...


Sa., 23.08.2014

Neue Leiterin Lisa Bröckerhoff führt in der Kita St. Anna Regie

Leiterin Lisa Bröckerhoff (li) und Annemarie Wese sind nach den Ferien neu im Kindergarten St. Anna Davensberg gestartet.

Ascheberg - Die Kirchengemeinde St. Lambertus ist ein guter Arbeitgeber. Lisa Bröckerhoff hat es als Erzieherin im Kindergarten St. Lambertus erlebt und übernimmt nun die Regie in der Kita St. Anna Davensberg. Von Theo Heitbaum mehr...


Sa., 23.08.2014

Nordische Klänge in der Kirche an der Burg Hohe Klippen und grüne Täler

Das Duo „Norðan“ (Angelika Nielsen und Thomas Loefke) bietet eine klangliche Rundreise durch den Nordatlantik.

lüdinghausen - Der Berliner Harfenist Thomas Loefke ist in Lüdinghausen längst kein Unbekannter mehr. Am 26. September (Freitag) um 19.30 Uhr wird er in der Kirche an der Burg bei seinem diesjährigen Gastspiel gemeinsam mit der färingischen Geigerin Angelika Nielsen als „Duo Norðan“ zu sehen und zu hören sein, wie der Feldenkrais Münsterland in einer Ankündigung mitteilt. mehr...


Sa., 23.08.2014

WN-Aktion: Sommerfoto 2014 – das Finale Sommer, Sonne und Schluss

Kleine Lilian auf großer Tour: Mit ihrem Laufrad und tierischer Eskorte geht die junge Dame auf Entdeckungsreise in der Bösenseller Bauerschaft.

Baumberge - Vielen Dank, liebe Leserinnen und Leser! Sie haben uns sehr viele schöne, lustige und faszinierende Fotos geschickt. Von Iris Bergmann mehr...


Fr., 22.08.2014

Vertreterversammlung der Volksbank Senden Bestnote vom Bundesverband

Vertreterversammlung mit Vortrag:

Senden - Steigerung der Kundeneinlagen und der Kundenkredite und ein verbessertes operatives Ergebnis: Auf der Vertreterversammlung zog die Volksbank Senden, die rund 10 000 Kunden zählt, eine positive Bilanz des Geschäftsjahres 2013. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 22.08.2014

Bürger dürfen mitmachen Ideenschmiede fürs Gemeindefest öffnet

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg wird im nächsten Jahr 40 Jahre alt und die Bürger dürfen das Fest gestalten. mehr...


Sa., 23.08.2014

DGB Lüdinghausen hat Bundestagsabgeordnete Schiewerling und Hampel eingeladen Erwartungen erfüllt?

Karl Schiewerling 

Lüdinghausen - Zu einer Diskusions- und Fragerunde am 2. September um 19 Uhr im Gasthof „Zur Mühle“ hat der DGB-Ortsverband die beiden Bundestagsabgeordneten Karl Schiewerling (CDU) und Ulrich Hampel (SPD) eingeladen. mehr...


Fr., 22.08.2014

Altenpflege Tod und Sterben haben neuen Wert

Gertrud Vorspohl und Marion Müller sind 1998 mit dem Pflegedienst in Herbern gestartet. Sie glauben, dass das Standbein zur Pflege sehr breit werden wird.

Ascheberg/Herbern - Ein Altenpflegeunternehmen gibt es in der Gemeinde Ascheberg. Die WN haben Gertrud Vorspohl und Marion Müller besucht. Von Isabel Schütte mehr...


Do., 21.08.2014

Einschulung in Sendens Grundschulen Schulen stehen auf solidem Grund

Einschulung in Sendens Grundschulen : Schulen stehen auf solidem Grund

Senden - Die Zahl der i-Männchen in Senden schwankt. Sie liegt im Schuljahr, das gerade begonnen hat, um 16 Schulanfänger höher als 2013/14. Mittelfristig betrachtet, gehen die Schülerzahlen jedoch zurück. Von Dietrich Harhues mehr...


Do., 21.08.2014

150 Fünftklässler starten an der Anne-Frank-Gesamtschule Positives Gefühl wichtig zum Lernen

Abteilungsleiterin Vera Thomas und Schulleiter Dr. Torsten Habbel begrüßten im AFG-Forum die neuen Fünftklässler und ihre Familienangehörigen.

Havixbeck - Da staunten die Schüler und Eltern nicht schlecht, die zum ersten Mal an einer AFG-Feier teilnahmen, die wieder mit einem schwungvollen Programm im wahrsten Sinne des Wortes über die Bühne lief. Am Donnerstagmorgen fand die Einschulungsfeier für 150 Fünftklässler an der Anne-Frank-Gesamtschule statt. Von Klaus de Carné mehr...


Sa., 23.08.2014

Energieversorger sichert sich Areal an Ascheberger Straße Gelsenwasser kauft Grundstück

Das Gelände des ehemaligen Sägewerks Hegemann an der Ascheberger Straße wurde jetzt von der Gelsenwasser Energienetze GmbH gekauft.

Lüdinghausen - Das Sägewerk Hegemann an der Ascheberger Straße ist Geschichte. Schon seit geraumer Zeit findet auf dem Gelände kein Geschäftsbetrieb mehr statt, derzeit wird es „besenrein“ gemacht. Und das 3600 Quadratmeter große Areal hat den Eigentümer gewechselt. Neuer Besitzer ist die Gelsenwasser Energienetze GmbH (GWN), das bestätigte Gelsenwasser-Pressesprecherin Heidrun Becker auf Anfrage der Westfälischen Nachrichten. Von Peter Werth mehr...


Fr., 22.08.2014

Spaziergänger und Radler aufgepasst Steverbrücken werden gesperrt

Senden - Zwei Steverbrücken werden ab Montag gesperrt. Die Gemeinde lässt ihren Belag sanieren. mehr...


Do., 21.08.2014

Hohenholte wird immer schöner Bekrönung der Gräftenmauer vollendet

Auch ein Podest ziert nun die Gräftenmauer im Dorfkern von Hohenholte. Heinz Tigger (vorne) und Steinmetzmeister Willi Fark vollendeten im Beisein von Bürgermeister Klaus Gromöller (4.v.r.) und Ingrid Meering (RWE) die Bekrönung des Bauwerks.

Hohenholte - Nachdem die Gräfte wieder zu einem ansehnlichen Gewässer wurde, wünschten sich die Bürger eine entsprechend schöne Abschlussmauer, die die Verbindung vom alten Spritzenhaus zum Bildstock am Pfarrheim schafft. Von Dieter Klein mehr...


Sa., 23.08.2014

Flugplatz Borkenberge „Ein historischer Tag für uns“

Die D-EASG startete gestern als erster Flieger von der neuen „Startvorlaufstrecke“.

Seppenrade - Künftig starten die Motorflieger auf dem Flugplatz Borkenberge auf einer knapp 200 Meter längeren Asphaltbahn. Nach jahrelanger Planungs- und Genehmigungsphase wurde die „Startvorlaufstrecke“ jetzt eröffnet. Von Niklas Tüns mehr...


Fr., 22.08.2014

Einschulungsfeiern an den Grundschulen in der Gemeinde Ein spannender und fröhlicher Tag

Fröhliche Gesichter gab es bei den Einschulungsfeiern in der Gemeinde Nottuln.

Nottuln/Appelhülsen/Darup - Ein großer Tag für 177 Jungen und Mädchen: Mit einem fröhlichen Programm und großer Herzlichkeit haben am Donnerstag die Grundschulen ihre neuen Erstklässler begrüßt. Von Ludger Warnke mehr...


Mi., 20.08.2014

Glasfaser-Ausbau in Senden Hoffnung auf den Highway

 

Senden - Mit dem Glasfaser-Ausbau in Senden käme der Quantensprung in die digitale Zukunft. Am 25. September stellt der Investor seine Planungen vor. Die Hürde: 40 Prozent der Haushalte müssen sich dem Provider anschließen. Von Dietrich Harhues mehr...


Fr., 22.08.2014

Seppenrader Landfrauen unterstützen zwei SkF-Projekte Hilfe für Familien

Die Seppenrader Landfrauen überreichten am Freitag ihre Spende auf dem Hof Neuhaus in Capelle.

Seppenrade - Die stolze Summe von 2000 Euro überreichten Barbara Weppelmann, Mechthild Hölper und Lisa Rottmann im Namen der Landfrauen Seppenrade dem Sozialdienst katholischer Frauen auf dem Hof der Familie Felix und Angela Neuhaus in Capelle. Das Geld stammt aus dem Erlös des großen Bauernmarktes im Rosengarten im Juni. Von Michael Beer mehr...


Do., 21.08.2014

Hochzeiten sind vorbei 142 i-Männchen erleben Tag eins

75 Kinder  wurden in Ascheberg eingeschult,

Ascheberg - 2003 waren es 237 Kinder, die als i-Männchen ihren ersten Schultag erlebten. Am Donnerstag wurden in Ascheberg, Davensberg und Herbern 142 Kinder eingeschult. Von Theo Heitbaum mehr...


Di., 19.08.2014

Hubschrauber wirft Gesteinsmehl über den Baumbergen ab Kalk gegen saure Böden

Die Körnung des Streuguts, das später auf den Waldboden herabrieselt, prüft Förster Matthias Schulte Everding.

Havixbeck/Nottuln - Der Landesbetrieb Wald und Holz NRW hat in den Baumbergen mit der Waldkalkung begonnen. Deren Ziel ist, die Versauerung der Waldböden zu bremsen. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 22.08.2014

T-Shirts für die neuen Fünftklässler der Realschule „Ich bin dabei“ prangt auf der Brust

Die 83 neuen Fünftklässler bekamen vom Förderverein die T-Shirts geschenkt.

Lüdinghausen - „Ich bin dabei“ – dieses Motto prangt auf den T-Shirts, die vom Förderverein der Realschule Lüdinghausen zur Einschulung an die 83 neuen Fünftklässler verschenkt wurden. Die T-Shirts dienen der Identifikation mit der neuen Schule, heißt es in einer Mitteilung der Schule. mehr...


Do., 21.08.2014

Serie von Wohnungseinbrüchen im Coesfelder Südkreis aufgeklärt Haupttäter erst 15 Jahre alt

Die Polizei im Kreis Coesfeld hat eine nächtliche Einbruchserie aufgeklärt. Die drei geständigen Täter sind zwischen 15 und 17 Jahre alt.

Nottuln/Kreis coesfeld - Mit der Identifizierung und Festnahme von drei Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren aus Selm haben die Ermittler des Fachkommissariates für Wohnungseinbrüche mit Sitz in Dülmen eine Serie von Einbrüchen in Südkirchen, Nordkirchen und Olfen aufklären und damit beenden können. Das teilte am Morgen die Polizei Coesfeld mit. mehr...


Mi., 20.08.2014

Gestohlenes Schaf kehrt zurück Sven grast auf heimischer Weide

Die Rückkehr von Kunststoff-Schaf Sven erfreut Mia und Oskar Mesenhöller.

Senden - Das Kunststoff-Schaf, das in der Nacht zu Samstag am Spitalweg gestohlen und vor der Polizei abgestellt worden war, hat seine heimatliche Weide wiedergefunden. Familie Mesenhöller freut sich über Rückkehr von „Sven“. Von Dietrich Harhues mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Facebook Empfehlungen