Mo., 22.05.2017

Borken Zweiter Anlauf zur Vereinsauflösung

Was wird aus dem Verein und aus der Obdachlosen-Unterkunft? Die Mitglieder von "Ein Dach über dem Kopf" stehen vor wichtigen Entscheidungen. mehr...


Mo., 22.05.2017

Borken Ausstellung in der Galerie OpenArt eröffnet

Zwei Stimmungen, zwei Frauen, eine Ausstellung: In der Galerie Open Art werden seit Sonntag, 21. Mai, Werke von Ria van Krieken und Andelu gezeigt. Bei der Eröffnung konnten die Besucher mit den Künstlerinnen ins Gespräch kommen. mehr...


Mo., 22.05.2017

Heiden 60 Jahre der Kegelbahn treu geblieben

Seit 60 Jahren kegeln die Mitglieder des Kegelclubs "Kaliber 36" bei Dunckhöfner auf der Bahn. Der Club ist der Initiator der Kegel-Dorfmeisterschaft. mehr...


Mo., 22.05.2017

In der Schöppinger St.-Brictius-Kirche 22 Kinder haben zum ersten Mal die heilige Kommunion erhalten

In der Schöppinger St.-Brictius-Kirche : 22 Kinder haben zum ersten Mal die heilige Kommunion erhalten

Zum ersten Mal die heilige Kommunion haben am Sonntag in der Schöppinger St.-Brictius-Kirche insgesamt 22 Kinder erhalten. mehr...


Mo., 22.05.2017

Velen Jugendliche gestalten das provisorische Jugendzentrum in Ramsdorf

Jugendliche haben die Container des Hubs gestaltet. Im Außenbereich wurden zudem Blumenbeete angelegt. mehr...


Mo., 22.05.2017

Antrag abgelehnt Handy-Manie nervt die SPD in Ahaus

Das Smartphone ständig in der Hand: Das ist auch bei Rats- und Ausschusssitzungen immer öfter zu beobachten. Deshalb setzt sich die SPD-Fraktion für ein Handy-Verbot ein.

Ahaus - Handy-Verbot! Nicht in der Schule, sondern künftig im Rat: Das forderte die SPD-Fraktion jetzt in der Sitzung des Hauptausschusses. Die Sozialdemokraten fühlen sich durch „optische, akustische und mechanische Signale“ belästigt. Die große Mehrheit der Lokalpolitiker eher nicht. mehr...


Mo., 22.05.2017

Polizei sucht Zeugen Papiercontainer auf Schulhof in Brand gesteckt

 

Gronau - Unbekannte Täter haben am Sonntagabend einen Papiercontainer auf dem Schulhof der Anne-Frank-Schule an der Konrad-Adenauer-Straße angezündet. Das Feuer griff auf zwei weitere Behälter über. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. mehr...


Mo., 22.05.2017

Raesfeld Vor 70 Jahren feierten sie Erstkommunion

Im Mai 1947 haben 47 Jungen und 42 Mädchen die Erstkommunion gefeiert. Es war nach dem Zweiten Weltkrieg die erste Gruppe in Raesfeld, die wieder in Begleitung einer Musikkapelle zur Kirche geleitet wurde. Jetzt trafen sie sich wieder. mehr...


Mo., 22.05.2017

Reken Und die Sonne lachte dazu

Mit Rosen hat Badleiter Andreas Eversmann am Montagmorgen zum Start der Freibad-Saison die ersten Schwimmer begrüßt. mehr...


Mo., 22.05.2017

Reken Bilderbuch-Wetter zum Start der Open-Air-Badesaison

Mit Rosen hat Badleiter Andreas Eversmann am Montagmorgen zum Start der Freibad-Saison die ersten Schwimmer begrüßt. Und die Sonne lachte dazu. mehr...


Mo., 22.05.2017

Ausflug zum Kettler Hof Ein Miteinander der Kulturen

Gemeinsam ging es jetzt für 250 Menschen, darunter viele Flüchtlinge, zum Kettler Hof.

Gronau/Ahaus - Bewegung und Begegnung bedeutet Begeisterung – auf diese Formel brachten Annegret Lemken und Mathias Wübbeling vom Fachdienst für Integration und Migration das Fazit nach einem Ausflug zum Kettler Hof mit etwa 250 Menschen, davon viele aus Flüchtlingsfamilien. mehr...


Mo., 22.05.2017

Heiden 50 Jahre Rehabilitation & Behinderten-Sport-Gemeinschaft

Mit einer Jubiläumsfeier hat die Rehabilitation & Behinderten-Sport-Gemeinschaft (RBSG) Heiden ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Stehenden Applaus gab es für Gründungsmitglied Heinrich Tenbuß. mehr...


Mo., 22.05.2017

Leiter des Jugendzentrums verabschiedet „Wolle“ verlässt die Manege

Pfarrer Michael Vehlken (r.) verabschiedet nach der Messe den langjährigen Leiter des Jugendzentrums Wolfgang Lobjinski (M.) und stellt Jens Poth (l.) als Nachfolger vor.  

Gronau - Auf Plakaten in den Räumen der katholischen Kirchengemeinde Gronau war es zu lesen: „20. Mai: Wolle verlässt die Manege“. Dazu war die Samstagabendmesse eigens von der St.-Antonius-Kirche in die Josefskirche verlegt worden. Denn im Stadtosten, genauer im Jugendzentrum St. Josef, war über vier Jahrzehnte die Wirkungsstätte von Wolfgang Lobjinski, der von vielen nur „Wolle“ genannt wird. Von Norbert Diekmann mehr...


Mo., 22.05.2017

Premiere von „Kunst gegen Bares“ in Gronau Buß hat das vollste Sparschwein

Udo Lindenbergs Double Guido Blum und Rapper Dennis Buß standen während der Auszählung gemeinsam auf der Bühne. Dennis Buß bekam am Ende die höchste Gage vom Publikum – und wurde zum „Kapitalistenschwein“ gekürt.

Gronau - Ein voller Erfolg war die Premiere von „Kunst gegen Bares“ in Gronau. Mit einem bunten Kleinkunstmix aus Musik, Stand-up-Comedy, Jonglage und Poetry ließen sich am Freitagabend über 200 Leute in der Concordia unterhalten. Zehn Minuten hatte jeder der acht Künstler Zeit, das Publikum von sich und seinen besonderen Fähigkeiten zu überzeugen. Über die Gage entschied das Publikum. Von Sigrid Winkler-Borck mehr...


Mo., 22.05.2017

Zeitgewinn und Steuerersparnis Auf geleaster Fiets zur Arbeit radeln

Wer mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt, tut nicht nur etwas für sich, sondern auch für die Umwelt. Unternehmen in Gronau – wie das St.-Antonius-Krankenhaus oder die Volksbank – fördern radelnde Mitarbeiter mit Leasing-Angeboten für Zweiräder.

Gronau - Immer häufiger fallen sie im Straßenbild auf: Schicke, teure Fahrräder und E-Bikes, die an der Ampel neidische Blicke auf – und beim schnellen Antritt der Besitzer – nach sich ziehen. Den Trend zum Zweirad haben längst auch Unternehmen erkannt, die ihren Mitarbeitern die Nutzung des Fahrrades mit Leasing-Angeboten schmackhaft machen. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 22.05.2017

35-jähriges Bestehen Der Stolz der Gemener

Am 28. Juni 1981 wurde die Anlage in Gemen mit einem Freundschaftsspiel offiziell eröffnet.

Schöppingen - Die grünen und roten Trainingsleibchen hängen ordentlich an den Haken. Die Kabine am Gemener Sportplatz ist super sauber. Hier können sich Fußballer wohlfühlen. Das tun sie auch – und das seit nunmehr schon 36 Jahren. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 22.05.2017

Geplante Aufstockungen im Personal Hauptausschuss sieht kaum Bedarf an Öffentlichkeitsarbeit

Als Befürworterin stand Karola Voß am Ende alleine da.

Ahaus - Städtische Wirtschaftsförderung ist wichtig, städtische Öffentlichkeitsarbeit nicht so sehr. So sah es der Hauptausschuss in seiner vergangenen Sitzung. Es ging um die von Bürgermeisterin Karola Voß geplanten Aufstockungen im städtischen Personalbereich. mehr...


So., 21.05.2017

Reken 89. Sängertreffen bringt zehn Chöre auf die Bühne

Zehn Chöre traten beim 89. Sängertreffen im Reken-Forum auf. Der Chor St. Elisabeth Lyra Reken feierte 60-jähriges Bestehen. mehr...


So., 21.05.2017

Reken Gute Laune auf dem Rundkurs

Viele Radler waren in Reken unterwegs. Ein Angebot beim Radwandertag: Die Registrierung der Räder durch die Polizei. mehr...


So., 21.05.2017

Reken Große Party am Gerätehaus

Die Feuerwehr in Klein Reken hat mehr Platz. Den erweiterten Anbau für die Schulungsräume segnete Pfarrer Thomas Hatwig in Uniform ein. mehr...


So., 21.05.2017

Heiden Familienfest unter freiem Himmel

Großen Zuspruch fand das Familienbiwak der St.-Georgius-Schützen. 400 Besucher trafen sich unter freiem Himmel. mehr...


So., 21.05.2017

Velen Hobby-Gärtner in Velen und Ramsdorf öffnen ihre Pforten

Für Gartenfreunde war es ein Paradies. Bei der Aktion Offene Gartenpforte konnten Sie sich Ideen für die eigene Gartengestaltung holen. mehr...


So., 21.05.2017

Luftwaffenmusikkorps in Heek Marschmusik mal anders

Dirigent Christian Weiper und sein Blasorchester überzeugten in dem Konzert in der Sporthalle.

Heek - Unübersehbar war die Freude von Bernd Schaten, dem Zweiten Vorsitzender des Musikvereins Heek, als er am Freitag das Luftwaffenmusikkorps Münster zum 125-jährigen Bestehens seines Vereins in der Sporthalle der Kreuzschule in Heek begrüßte. mehr...


So., 21.05.2017

In der St. Antoniuskirche 19 Mädchen und Jungen empfingen das heilige Sakrament der Kommunion

In der St. Antoniuskirche : 19 Mädchen und Jungen empfingen das heilige Sakrament der Kommunion

19 Mädchen und Jungen der Martin-Luther-, der Buterland-, der Linden- und der Johannesschule haben am Sonntag das heilige Sakrament der Kommunion in der St. Antoniuskirche in Gronau empfangen. mehr...


So., 21.05.2017

Borken Stadtwerke-Paddler feiern den Sieg

Viele packende Rennen erlebten die Zuschauer beim zehnten Dragonboat-Cup auf und um dem Pröbstingsee in Hoxfeld. mehr...


So., 21.05.2017

Kirchengemeinde Heilig Kreuz Kinder in Nienborg feiern Erstkommunion

Kirchengemeinde Heilig Kreuz : Kinder in Nienborg feiern Erstkommunion

Kinder aus Nienborg haben am Sonntag in der Kirche St. Peter und Paul zum ersten Mal das Sakrament der Kommunion empfangen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige