Di., 30.08.2016

Heiden Stroh als Material für die Biogas-Anlagen

Ums Thema Biogas drehte sich am Dienstag alles in der Westmünsterlandhalle in Heiden. Mehr als 200 Teilnehmer nahmen an der Fachtagung teil. Mittlerweile setzen Biogasbetreiber auch auf Stroh.  mehr...


Di., 30.08.2016

Projekt für eine attraktivere Hauptstraße in Nienborg Ampel an Hauptstraße außer Betrieb

Die Ampel an der Hauptstraße ist außer Betrieb.

Nienborg - Die Ampel an der Hauptstraße ist bis Anfang November außer Betrieb. Grund hierfür ist das Projekt „Attraktivierung der Hauptstraße in Nienborg“, das am 1. September mit dem Abbruch des Informationshäuschens am Parkplatz „Wilder Bernd“ beginnt. mehr...


Di., 30.08.2016

Velen Senioren vergnügen sich in der Kita

Seit einem Jahr besucht die DRK-Kita Ramsdorf die Gäste der „Tagespflege im Sinnesgarten“ im Haus St. Walburga. jetzt gab es den ersten Gegenbesuch. mehr...


Di., 30.08.2016

Reken Häuschen für Sprinterbus-Nutzer an B67/L600 beschädigt

Schon wieder muss eines der Haltestellenhäuschen am Knotenpunkt B 67/ Landesstraße 600/Sandheck repariert werden. Dieses Mal hat offenbar ein Fahrzeug die Box gerammt. Der Schadensverursacher ist unbekannt.  mehr...


Di., 30.08.2016

Reken Häuschen für Sprinterbus-Nutzer in Maria Veen beschädigt

Schon wieder muss eines der Haltestellenhäuschen am Knotenpunkt B 67/ Landesstraße 600/Sandheck repariert werden. Dieses Mal hat offenbar ein Fahrzeug die Box gerammt. Der Schadensverursacher ist unbekannt.  mehr...


Di., 30.08.2016

Velen

Ein 51-jähriger Velener ist in der Nacht zum Sonntag gegen 3.45 Uhr auf der Coesfelder Straße mit einer Bierflasche geschlagen worden. mehr...


Di., 30.08.2016

Raesfeld Spenden machen die Projekte möglich

Das niedrige Zinsniveau bereitet vielen Stiftungen Sorgen. Denn da die Erträge aus der Kapitalanlage sinken, haben sie weniger Geld, um Projekte zu fördern. Diese Entwicklung macht auch vor der Bürgerstiftung Raesfeld, Erle, Homer (REH) nicht Halt. mehr...


Di., 30.08.2016

Raesfeld Spenden ermöglichen die Projekte

Das niedrige Zinsniveau bereitet vielen Stiftungen Sorgen. Denn da die Erträge aus der Kapitalanlage sinken, haben sie weniger Geld, um Projekte zu fördern. Diese Entwicklung macht auch vor der Bürgerstiftung Raesfeld, Erle, Homer (REH) nicht Halt. mehr...


Di., 30.08.2016

Raesfeld Bürgerstiftung REH: Mehr Spenden als Zinserträge

Das niedrige Zinsniveau bereitet vielen Stiftungen Sorgen. Denn da die Erträge aus der Kapitalanlage sinken, haben sie weniger Geld, um Projekte zu fördern. Diese Entwicklung macht auch vor der Bürgerstiftung Raesfeld, Erle, Homer (REH) nicht Halt. mehr...


Di., 30.08.2016

Gronau Parkfreibad schließt morgen

Das Parkfreibad schließt morgen.

Gronau - Die Badesaison im Parkfreibad Gronau endet am morgigen Mittwoch. Das Bad schließt um 20 Uhr seine Tore für den öffentlichen Badebetrieb in diesem Jahr. mehr...


Di., 30.08.2016

Polizei sucht verdächtigen Mann Lagerhalle in Brand gesetzt

Bei dem Brand auf dem Lagerplatz des Baustoffhandels Niehoff setzte die Feuerwehr erstmals ihr neues Löschfahrzeug ein.

Schöppingen - Verletzte gab es nicht, aber der entstandene Sachschaden ist erheblich: Am Montagabend brannte eine Lagerhalle des Baustoffhandels Niehoff. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Brandstiftung. mehr...


Di., 30.08.2016

Musical der Canisiusschule Ahaus Simon Hassels beißt kräftig zu

Als Graf Dracula ist der Alstätter Simon Hassels beim Musical der Canisiusschule zu sehen.

Ahaus - Der Alstätter Simon Hassels wird zum Vampir. Gott sei Dank nur auf der Bühne. Hassels spielt Graf Dracula im Musical-Ensemble der Canisiusschule. Premiere ist am Freitag (2. September) um 91.30 Uhr in der Aula der Canisiusschule. Weitere Aufführungen sind am Samstag (3. September) um 19.30 Uhr und Sonntag (4. September) um 15 und 19.30 Uhr. mehr...


Di., 30.08.2016

„Weird Sisters“ unterhalten im Café Raumkult mit mörderisch-musikalischem Liedgut Von Frau zu Mensch

Die Weird Sisters in Aktion: Maren Wittenhaus, Ines Kaulbach und Christiane Nitsche (v. l.) versprechen einen mörderisch unterhaltsamen Abend.

Epe - Einen unterhaltsamen Abend verspricht das Programm der „Weird Sisters“ am Samstag (3. September) im Café Raumkult an der Gronauer Straße in Epe. Von Christiane Nitsche mehr...


Di., 30.08.2016

Hans-Jürgen Werger 41 Jahre im ehrenamtlichen Dienst der Feuerwehr Abschied in die Ehrenabteilung

Mit Dank und lobenden Worten wurde Hans-Jürgen Werger (M.) aus dem aktiven Dienst der Feuerwehr in die Ehrenabteilung entlassen. Seine Frau Mechtild bekam einen Blumenstrauß

Gronau - Nach 41 Jahren ehrenamtlicher Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr Gronau ist Hans-Jürgen Werger in die Ehrenabteilung der Wehr verabschiedet worden. Er hat die entsprechende Altersgrenze erreicht. mehr...


Di., 30.08.2016

Vorbereitungen für Aufstellung der Seilscheibe Fest an der von-Keppel-Straße

Die beiden Stützen für die Seilscheibe  wurden aufgestellt.

Epe - Die letzten Vorbereitungen für das Straßenfest auf der von-Keppel-Straße in Epe sind in vollem Gange. Am Freitagabend stellte die Firma Willi Janocha mit ihren Mitarbeitern die beiden Stützen für die Seilscheibe auf. Willi Janocha saß selbst auf dem Bagger und setzte mit dem schweren Gerät die Stelen an die vorgesehene Stelle. Geistlicher Segen war auch zugegen. mehr...


Di., 30.08.2016

Schwester Teres aus Epe wirkt seit 1959 in Peru Diamantenes Ordensjubiläum

Schwester Teres im Kreis ihrer Geschwister am Tag der Feier ihres Diamantenen Ordensjubiläums in Hiltrup.

Epe - Schwester Teres, geb. Maria Spechtel, gebürtig aus Epe, aufgewachsen auf dem elterlichen Hof an der Lange­seite, hat jetzt zusammen mit elf Mitschwestern im Mutterhaus in Hiltrup das Diamantene Ordensjubiläum gefeiert. Mit 23 Jahren war die heute 85-Jährige in die Gemeinschaft der Hiltruper Missionsschwestern eingetreten. Nach der Postulats- und Noviziatszeit und dem ersten Gelübde in Hiltrup kam sie 1959 nach Peru. mehr...


Di., 30.08.2016

Raesfeld Karibische Nacht in Erle

Karibische Nacht in Erle: Am Samstag, 3. September, spielt ab 19.3o Uhr der von Jamaika stammende Sänger, Componist und Producer Errol O. Johnson mit seinem Trio im Biergarten der Gaststätte Brömmel-Wilms. mehr...


Di., 30.08.2016

Raesfeld Errol O. Johnson und Band bei Brömmel-Wilms in Erle

Karibische Nacht in Erle: Am Samstag, 3. September, spielt ab 19.3o Uhr der von Jamaika stammende Sänger, Componist und Producer Errol O. Johnson mit seinem Trio im Biergarten der Gaststätte Brömmel-Wilms. mehr...


Di., 30.08.2016

Politische Mitbestimmung wird gestärkt Schülerjugendparlament: Kandidaten gesucht

Gronau - Parlament sucht Mitglieder: Das neue Jugendschülerparlament in Gronau soll in diesem Jahr seine Arbeit aufnehmen. Die Mitglieder dieses Gremiums werden von den Schülern der weiterführenden Schulen ab Klasse sechs gewählt. mehr...


Di., 30.08.2016

Asylbewerber Fleehook wird leer gezogen

Die Flüchtlingsunterkunft am Fleehook soll freigezogen werden und dann in den sogenannten Stand-by-Modus als Reserve-Unterkunft umgewandelt werden.

Ahaus/Alstätte - Der Rückgang der Flüchtlingszahlen führt dazu, dass auch in Nordrhein-Westfalen weniger Unterkünfte für Geflüchtete gebraucht werden. Die Zentrale Unterbringungseinrichtung am Ahauser Gewerbegebiet Fleehook soll deswegen nach und nach leer gezogen und in den Stand-by-Modus versetzt werden. Das hat die Bezirksregierung Münster mitgeteilt. Wann genau das in Ahaus geschieht, sei aktuell noch nicht klar. mehr...


Di., 30.08.2016

Beherbergungszahlen für Schöppingen Boom bei Übernachtungen

Nicht nur Monteure, die für den Ausbau des Glasfasernetzes nach Schöppingen gekommen sind, haben die Beherbergungszahlen beeinflusst. Auch Schulungsgäste treiben die Zahlen in die Höhe.

Schöppingen - In den vergangenen zwei Jahren hat sich die Zahl der Übernachtungsgäste in Schöppingen verglichen mit 2014 mehr als verdoppelt. Das geht aus den jetzt veröffentlichten Zahlen von Information und Technik (IT.NRW) hervor. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 30.08.2016

Heeker Ausgleichsrücklage sinkt weiter Das Minus im Haushalt wächst

Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff legt am Mittwoch im Haupt- und Finanzausschuss aktuelle Zahlen vor.

Heek - Laut dem aktuellen Verwaltungsbericht weist der Haushalt 2016 ein um 188 250 Euro höheres Minus auf als geplant: Das steigt damit von rund 1,69 auf etwa 1,87 Millionen Euro. Das wird unter anderem Thema in der morgigen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses sein. Sie beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Von Mareike Katerkamp mehr...


Mo., 29.08.2016

Prozess wegen Brandstiftungen vorm Landgericht Viele Erinnerungslücken

Der Brand im Amtsvenn, der die Feuerwehren im Jahr 2011 tagelang in Atem hielt, war offenbar gelegt worden.Foto: kw

Gronau/Münster - Die von den Verteidigern eingelegten Widersprüche gegen die Verwendung von Zeugenaussagen zweier Polizeibeamter sind unbegründet. Diese Entscheidung hat das Landgericht Münster am Montag im Prozess gegen fünf Angeklagte aus Gronau und Ochtrup verkündet. Sie müssen sich – wie berichtet – wegen zahlreicher erfolgter und versuchter Brandstiftungen verantworten. Von Hans-Erwin Ewald mehr...


Mo., 29.08.2016

Jugendverbände und -vereine präsentieren sich im Rahmen des Stadtfestes „Wir sind Gronau“

Die Verantwortlichen der beteiligten Organisationen, Verbände und Vereine trafen sich jetzt, um die letzten Absprachen für die Aktion auf dem Stadtfest zu treffen.

Gronau - Das Stadtfest wird zum großen Podium für den Gronauer Nachwuchs: „Wir s in d Gronau“ heißt es am 17. September. Junge Talente – Musiker Sportler, Tänzer – zeigen, was sie können. Von 12.30 bis 19 Uhr steht ihnen die Bühne auf dem Theodor-Heuss-Platz zur Verfügung. mehr...


Mo., 29.08.2016

Velen Neunjähriger leicht verletzt

Leicht verletzt hat sich am Montagmorgen ein neunjähriger Junge, dessen Mutter in einen Unfall verwickelt worden war.
  mehr...


Mo., 29.08.2016

Reken Leonie Kemper freut sich über Königinnen-Krone

Sommerfest mit Aktionen, Spielen und Vogelschießen: Leonie Kemper (25) schießt am Benediktushof den Vogel ab. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook