Di., 28.02.2017

Kneipp-Verein zeigt „Honig im Kopf“ Film-Talk im Cinetech zu Demenz

Experten und Popcorn: Bernd Ahlers, die Mediziner Helmut Berndt und Stefan Rittmeyer sowie Andie Hoffmann vom Cinetech laden ein.

Gronau - Das Thema Demenz wird am Montag (6. März) ab 19.30 Uhr von unterschiedlichen Seiten beleuchtet: Kneipp-Verein, Lukas-Krankenhaus und Cinetech laden ein zur Vorführung von Til Schweigers Tragikomödie „Honig im Kopf“ mit Dieter Hallervorden sowie Til und Emma Schweiger in den Hauptrollen. Fachleute stehen im Anschluss zum Austausch bereit. mehr...


Di., 28.02.2017

Sanierung für 2018 geplant Prioritätenliste für Wirtschaftswege

In 2018 will die Gemeinde einige Wirtschaftswege sanieren.

Heek - Die Arbeitsgruppe Straßen- und Wegeunterhaltungen hat sich in zwei Sitzungen mit der Sanierung und Unterhaltung der innerörtlichen Straßen und des Wirtschaftswegenetzes beschäftigt. Hierzu hat die Gruppe zur jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses erste Ergebnisse vorgelegt. Von Mareike Katerkamp mehr...


Di., 28.02.2017

Heiden Stiftung „Aktive Bürgerschaft“ rekonstruiert alten Ortskern

Mit einem in Bronze gegossenen Tischrelief möchte die Stiftung "Aktive Bürgerschaft" an den alten Heidener Ortskern erinnern. Derzeit werden die Daten als Grundlage für den Künstler zusammengetragen. mehr...


Di., 28.02.2017

Vortragsveranstaltung beim Heimatverein über jüdische Einwohner in Gronau Synagoge und Stolpersteine

Die ehemalige Gronauer Synagoge 

Gronau - Der Heimatverein Gronau lädt im Rahmen seiner Monatstreffen zu einem Vortrag am Montag (6. März) um 16.30 Uhr ins Drilandmuseum an der Bahnhofstraße ein. mehr...


Di., 28.02.2017

Helferversammlung des Ortsverbands Gronau THW neun Mal im Einsatz

Ehrenurkunden  gab es für langjährige THW-Mitgliedschaft und die Teilnahme am Leistungsnachweis der Freiwilligen Feuerwehren des Kreises Borken für

Gronau - Insgesamt 574 Stunden ehrenamtliche Tätigkeit haben die Helfer des Gronauer THW-Ortsverbands im vergangenen Jahr geleistet. Bei neun Einsätzen war die Unterstützung der THWler erforderlich. Von Hans-Dieter Meyer mehr...


Di., 28.02.2017

Gronau Harn- und Stuhlinkontinenz

Der Allgemeinbegriff Inkontinenz beschreibt eine Schwäche beim Zurückhalten des Blasen- bzw. Darminhaltes aus unterschiedlichen Gründen. Harn- und Stuhlinkontinenz ist bei Frauen und Männern gleichermaßen weit verbreitet und oft ein tabuisiertes Thema. mehr...


Di., 28.02.2017

Experten im St.-Antonius-Hospital bündeln Kräfte und Wissen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Das Expertenteam des zertifizierten Kontinenz- und Beckenbodenzentrums: Gerrit Pfeifer, Verena Kerkering, Maria Smith, Karina Notthoff, Anja Brockhues, Georgios Stamatelos, Stefan Ruf, Ulf Franke, Dr. Mustapha Addali (v.l.).

Gronau - Inkontinenz ist für viele Menschen ein mit Scham behaftetes Tabuthema. Doch die Medizin hält Lösungen bereit, mit denen die Lebensqualität der betroffenen Frauen und Männer verbessert werden kann. Am St.-Antonius-Hospital arbeiten verschiedene Abteilungen im Kontinenz- und Beckenbodenzentrum Nordwest zusammen. mehr...


Di., 28.02.2017

Besuch des Elferrats im Rathaus Prinz Thomas – ein Kandidat für höhere Aufgaben

Mit Prinzessin Silke I. an der Seite nahm Prinz Thomas I. Messing auf dem Bürgermeister-Sitz platz.

Schöppingen - Prinz Thomas I. Messing als Ministerpräsident? Zumindest Matthias Frye vom Festkomitee des Eggeroder Karnevals und CDU-Ratsherr kann sich das durchaus vorstellen. Thomas Messing weiß auf jeden Fall schon mal, wie es sich auf dem Chefsitz anfühlt. mehr...


Di., 28.02.2017

Bürgermeisterin soll einschreiten Busen empört über neuen Vorstoß zu Urenco-Schließung

Luftbild der Uran-Anreicherungsanlage der Urenco Deutschland GmbH in Gronau.

Gronau - Der Gronauer FDP-Landtagsabgeordnete Karlheinz Busen hat empört auf den erneuten Vorstoß zur Schließung des Urenco-Standorts Gronau ( die WN berichteten) reagiert. mehr...


Di., 28.02.2017

Gronau Die erfolgreichen Kraftfahrzeugmechatroniker

Folgende Kraftfahrzeugmechatroniker wurden losgesprochen (in Klammern der Ausbildungsbetrieb): Bernd Banken, Alstätte (Andreas Frenker-Hackfort, Kraftfahrzeugmechanikermeister, Alstätte); mehr...


Di., 28.02.2017

17 Kraftfahrzeugmechatroniker aus dem Schulbezirk Gronau losgesprochen „Aufs Handwerk ist Verlass“

Am Rande der Lossprechungsfeier  stellten sich die erfolgreichen Kraftfahrzeugmechatroniker aus dem Schulbezirk Gronau dem Fotografen.

Gronau - 17 Auszubildende der KFZ-Innung aus dem Schulbezirk Gronau sind jetzt losgesprochen worden. „Sie sind die qualifizierten Mitarbeiter des Handwerks“ begrüßte der Landtagsabgeordnete Werner Jostmeier die erfolgreichen Auszubildenden in seiner Festrede. Insgesamt 104 Absolventen der Winter-Gesellenprüfung erhielten ihre Abschlusszeugnisse bei der feierlichen Lossprechung im Coesfelder Pictorius-Berufskolleg. mehr...


Di., 28.02.2017

Jugend-Mitgliederversammlung des Angelvereins Nienborg Dinkel Julius Tillmann ist Jugendsprecher

Neuer Jugendsprecher ist Julius Tillmann.

Nienborg - Julius Tillmann ist der neue Jugendsprecher des Angelvereins Nienborg Dinkel. Dazu haben ihn die Jugendlichen jetzt bei ihrer Mitgliederversammlung in der Niestadt gewählt. Eingeladen hatten die Jugendwarte Christopher van Ledden, Karsten Bellach und Stefan Garbe. mehr...


Di., 28.02.2017

Karnevalsumzug in Schöppingen Deutlich weniger Rettungseinsätze

Alles im Blick hatten die Polizeibeamten beim Umzug. Gleichzeitig schirmten sie an einigen Stellen auch die Straße ab, so kam auch der Motivwagen für Josef Schulze Dorfkönig und Heribert Bertmaring sicher um die Ecke.

Schöppingen - Diese Ehre wird nicht jedem zuteil. Zum Abschied erhielt Gemeindebrandinspektor Josef Schulze Dorfkönig einen eigenen Motivwagen. Gemeinsam mit dem Bezirksbeamten Heribert Bertmaring, der bereits im vergangenen Jahr in Ruhestand gegangen ist. Von Rupert Joemann mehr...


Mo., 27.02.2017

Wenn Bastian zu Batman wird, Samantha zu Samy, dem Dino, und Finn zum Äffchen Selbst ist die Prinzessin

Farbenfroh und märchenhaft ging es zu beim Kinderkarneval der GNG im Dinkelhof. Nicht nur die Kinder wetteiferten um das schönste Kostüm. Manche Mutter und mancher Vater gingen mit gutem Beispiel voran.

Gronau - Wenn Wolf und Hase das Tanzbein schwingen, kann es sich nur um ein Märchen handeln. Es sei denn, es ist Karneval. Beim Kinderkarneval der GNG im Dinkelhof ging es gestern märchenhaft zu: Feen, Elfen, Fabeltiere, Schmetterlinge, Hexen und allerlei Fantasievolk feierten, tanzten, sangen und wetteiferten um den Preis fürs schönste Kostüm. Von Christiane Nitsche mehr...


Mo., 27.02.2017

Rot-Weiße-Nacht des VfB Alstätte Batman rettet das Funkenmariechen

Der Auftritt des Männerballetts war der krönende Abschluss der Rot-Weißen-Nacht des VfB Alstätte. Die Gäste jubelten den Superhelden begeistert zu.

Alstätte - Der böse Joker schleicht durch den abgedunkelten Raum, schnappt sich ein Funkenmariechen und will es fesseln. Doch da kommt schon Batman angefahren in seinem Wagen – der heute viel Ähnlichkeit mit einem Bobbycar hat – befreit das Mädchen und fesselt nun seinerseits den Joker. Von Monika Haget mehr...


Mo., 27.02.2017

Borken Wäske helau

Martin Luther, Donald Trump und jede Menge Außerirdische - beim Weseker Rosenmontagszug gab es viel "hohen Besuch". mehr...


Mo., 27.02.2017

Reken Weichen für Flächenverkauf sind gestellt

Ein Eigentümerwechsel direkt am Iglo Werk in Bahnhof Reken wird benötigt, um die Bahnstrecke Coesfeld – Reken – Dorsten „für die Zukunft fit zu machen". Es geht um 5300 Quadratmeter. mehr...


Mo., 27.02.2017

Velen Deutlich mehr Unfälle in Velen

Auf dem Velener Stadtgebiet hat es mehr Unfälle mit verletzten Personen gegeben. mehr...


Mo., 27.02.2017

Heiden Polizei sucht Fahrer eines silberfarbenen VW

Fahrerflucht hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag begangen. Die Polizei stellte allerdings Spuren am Unfallort sicher. mehr...


Mo., 27.02.2017

Raesfeld „Köpenicker“ nehmen Bürgermeister fest

Zum Start des Karnevalszugs stürmte Rosenmontag die Köpenick-Garde das Rathaus. Während Oliver Gördes als „Hauptmann von Köpenick“ draußen das Verwaltungsgebäude sicherte, setzten seine Mannen Bürgermeister Andreas Grotendorst kurzerhand fest. mehr...


Mo., 27.02.2017

Velen Velener Jecken feierten 20. Geburtstag“

25 Gruppen stellten den 20. Rosenmontagszug in Velen. Die Jecken konnten bei trockenem Wetter feiern. mehr...


Mo., 27.02.2017

Velen Velener Jecken feiern 20. Geburtstag

25 Gruppen stellten den 20. Rosenmontagszug in Velen. Die Jecken konnten bei trockenem Wetter feiern. mehr...


Mo., 27.02.2017

Borken Karneval geht – Solibrot kommt

Mit dem Kauf von Solibroten kann man ein Misereor-Projekt unterstützen. mehr...


Mo., 27.02.2017

Raesfeld Zug feiert jecken Geburtstag

Tausende Narren haben beim Raesfelder Rosenmontagszug mitgefeiert. Das Prinzenpaar, Matthias I. Pass und Tamara I. Graaf, haben den Höhepunkt der Session genossen. mehr...


Mo., 27.02.2017

Borken Remigianer setzen mit roten Händen ein Zeichen

Gymnasiasten haben in Borken auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam gemacht. mehr...


Mo., 27.02.2017

Borken Wenn die Energiewende im Dunkeln bleibt

Wenig Sonne und kaum Wind: Im Januar steckten die regenerativen Energien in der "Dunkelflaute". mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige