Do., 27.07.2017

Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode Schnadfahrt der Schützen

Mit Fahrrädern machten sich die Eggeroder Schützen auf zu ihrer Schnadfahrt.

Eggerode - Die Schützenbruderschaft St. Marien veranstaltete am vergangenen Samstag ihre Schadfahrt. mehr...

Do., 27.07.2017

Eggeroder Ferienspiele haben begonnen Viele Aktionen in zwei Wochen

Mit einheitlichen roten T-Shirts sind die Mädchen und Jungen bei den Ferienspielen Eggerode ausgestattet worden.

Eggerode - Nach dem Zeltlager am vergangenen Freitag sind am Montag auch die Eggeroder Ferienspiele in ihr diesjähriges Programm gestartet. 40 Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren werden zwei Wochen jeweils von Montag bis Freitag ein abwechslungsreiches Programm erleben. mehr...


Do., 27.07.2017

Verwaltung prüft illegale Nutzung öffentlicher Flächen Lagerflächen im Grünen

Hinter dem Baugebiet Im Sall befinden sich zahlreiche Lagerflächen im Grünen. Ob die sich auf Gemeindegrundstücken befinden, lässt Bürgermeister Franz-Josef Franzbach derzeit klären.

Schöppingen - Das Kaminholz ist fein säuberlich gestapelt. Sogar eine Plane liegt darüber, sodass das Holz trocken bleibt. Der einzige Haken: Die Lagerstätte hinter dem Baugebiet im Sall liegt womöglich auf einer öffentlichen Fläche, ohne dass die Gemeinde etwas davon weiß. Bürgermeister Franz-Josef Franzbach lässt das derzeit prüfen. Sollte das so sein, will die Verwaltung die nächsten Schritte prüfen. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 25.07.2017

K 28 (Ramsberg) gesperrt Sattelzug rutscht in den Graben

Im Graben neben der Fahrbahn landete am Dienstagabend dieser Sattelzug auf der K28

Schöppingen - Nach dem Unfall eines Sattelzuges am Dienstagabend ist derzeit (und noch für Stunden) die Straße „Ramsberg“ (K 28) gesperrt. mehr...


Mi., 26.07.2017

Matthias Rieps beendete siebenmonatige Tour in Neuseeland Die Krönung nach 10 000 Kilometer

Auch dieses Mal waren Matthias Rieps (l.) und sein Freund Christian Pries über 10 000 Kilometer ein eingespieltes Team.

Neuseeland - Vermaledeite Sandflies! An der Westküste betreten wir das Hoheitsgebiet einer unpopulären Spezies: jenes der Kriebelmücken. Wenn es dämmert, und die Armada in schwarzen Wolken ausrückt, wünsche ich mir einen Weltraum-Anzug herbei. Jedes winzige Schlupfloch finden die Biester. Als seien wir mobile Zapfsäulen, zum kostenlosen Volltanken bereitstehend. Doch da müssen wir nun durch. Von Matthias Rieps mehr...


Mi., 26.07.2017

Jugendheim-Freizeit in Malente Entspannen am Ostseestrand

Am Strand stellten sich einige Teilnehmer der Freizeit zum Foto auf.

Schöppingen - 25 Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle haben einen viertägigen Urlaub in Malente in der schleswig-holsteinischen Schweiz unweit der Lübecker Bucht verbracht. mehr...


Di., 25.07.2017

Schöppinger Ferienspiele bieten abwechslungsreiches Programm Ereignisreiche Tage für 90 Kinder

An mehreren Tischen bastelten die Kinder unter anderem Rasseln und Armbänder.

Schöppingen - Noch ein, zwei Umdrehungen mit der Zange, dann sitzt der Knoten an der Rassel fest. Die Rasseln nutzen die Kinder am Montag, dem ersten Tag der Ferienspiele, für einen Rap. Am Nachmittag sollen sich die Mädchen und Jungen nämlich mit Musik vorstellen. Von Rupert Joemann mehr...


Di., 25.07.2017

Rang drei und Gold-Medaille für Hermann van Ledden Alois Wigger ist RV-Meister

Nienborg/Schöppingen - Der Heeker Brieftaubenzüchter Alois Wigger hat souverän die RV-Meisterschaft der Reisevereinigung Dinkel gewonnen. Wigger erreichte 17 905 Preiskilometer bei 48 von 52 möglichen Preisen. mehr...


Mo., 24.07.2017

Schöppingen Ameland-Fahrer starten in zweiwöchige Freizeit

Schöppingen : Ameland-Fahrer starten in zweiwöchige Freizeit

Im strömenden Regen sind die Schöppinger Kinder und Jugendlichen nach dem Reisesegen durch Pfarrer Thomas Diedershagen am Montag zu ihrem 14-tägigen Ameland-Aufenthalt gestartet. Zwei Wochen Spiel und Spaß, (hoffentlich) Sonne und Strand sowie ein abwechslungsreiches Programm – natürlich wieder mit der Wahl zu Mrs. und Mr. Ameland – warten auf die Gruppe. mehr...


Mo., 24.07.2017

Familie Wöstmann ist seit 80 Jahren Ansprechpartner für LVM-Versicherte Anfangs war jeder ein Landwirt

Einen der ersten Versicherungsscheine und den Kraftfahrzeugbrief für das erste Moped aus dem Jahr 1937 hält Dirk Wöstmann in den Händen.

Schöppingen - Dirk Wöstmann holt einen alten Versicherungsschein aus der Mappe. Die landwirtschaftliche Betriebshaftpflicht-Versicherung stammt aus dem Jahr 1937 – dem Jahr, als Dirk Wöstmanns Vater Georg als LVM-Vertrauensmann in der Vechtegemeinde anfing. Jetzt erhielt sein Sohn Dirk vom LVM-Direktionsbeauftragten Norbert Bienhüls eine Ehrenurkunde für das 80-jährige Engagement der Familie für die LVM. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 20.07.2017

Abschied von Regina Raue Annegret Krafeld leitet Kindergarten

Sie kennen sich seit Jahren: Annegret Krafeld (l.) übernimmt von Regina Raue die Kindergarten-Leitung.

Laer/Horstmar - Die Leiterin des Henrich-Valck-Kindergartens in Laer, Regina Raue aus Horstmar, gibt nach fast 20 Jahren an der Spitze der Einrichtung die Leitung an Annegret Krafeld aus Schöppingen ab. Die beiden Erzieherinnen kennen sich schon seit Jahren und waren stets ein gutes Team. Von Sabine Niestert mehr...


Sa., 22.07.2017

Dreiteilige Ausbildung Elf neue Babysitter erhalten ihr Diplom

Dreiteilige Ausbildung : Elf neue Babysitter erhalten ihr Diplom

Schöppingen - Elf neue Babysitter hat der Sachausschuss Familie der Gemeinde St. Brictius ausgebildet. mehr...


Sa., 22.07.2017

Wagen ist wie ein Notarztfahrzeug ausgestattet Neues Auto für die First Responder

Den neuen Wagen sahen sich an (v.l.) Ralf Mensing, Thomas Sievert, Heribert Volmering, Helmut Möllenkotte (Mitglied des zuständigen Kreisausschusses Sicherheit und Ordnung), Franz-Josef Franzbach und Hermann Paßlick.

Schöppingen - Kreisrechtsdirektor Hermann Paßlick ist sich sicher: Die First Responder sind eine „echte Alternative“ im Schöppinger Rettungsversorgungssystem. Und seit Freitag sogar wieder eine gut ausgestattete Alternative. Paßlick und der beim Kreis Borken zuständige Fachbereichsleiter Heribert Volmering übergaben den Schöppinger Verantwortlichen einen neuen Einsatzwagen. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 21.07.2017

Zweiwöchige Ferienfreizeit 36 Mädchen und Jungen brechen ins Zeltlager nach Melle auf

 

Eggerode - 36 Eggeroder Mädchen und Jungen sowie 18 Betreuer sind am Freitagvormittag zum zweiwöchigen Zeltlager nach Melle ins Osnabrücker Land aufgebrochen. mehr...


Fr., 21.07.2017

Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung Ahaus Sprachzertifikate

Ihre Sprachzertifikate haben angehende Industriekaufleute am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung entgegengenommen.

Ahaus - 23 angehende Industriekaufleute des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung Ahaus (BWV) haben vor Kurzem ihre Zertifikate für ihre Teilnahme am freiwilligen bilingualen Kurs „European Economics“ entgegengenommen. mehr...


Fr., 21.07.2017

Besondere Gefahr in der „Blattzeit“ 1500 blaue Warnreflektoren sollen Wildunfälle verhindern

Mit 1500 blauen Warnreflektoren will der Hegering – hier (v.l.) Heribert Weuler, Renate Schulze-Beikel und Clemens Freiherr von Oer – Wildunfälle verhindern.

Schöppingen - Liebe macht blind – in diesem Sinne gibt’s bei Mensch und Tier keinen Unterschied. Wenn demnächst also zu nächtlicher Stunde Rehwild die Fahrbahn kreuzt, dann alle Achtung: Ein zweites Tier kommt vermutlich unmittelbar hinterher gesprintet. mehr...


Fr., 21.07.2017

Heiner Niehoff feierte 60. Geburtstag Kaiser regiert bereits seit zehn Jahren

Auf dem Krönungsball von Kaiser Heiner Niehoff und Kaiserin Barbara Elfring vor zehn Jahren herrschte eine ausgelassene Stimmung.

Schöppingen - „Gestatten, Ihre Majestät, der Kaiser von Schöppingen.“ Wenn Heiner Niehoff diese Worte hört, muss er grinsen. Hemdsärmelig am Hoteltisch sitzend, wirkt der 60-Jährige nun wahrlich nicht wie jemand von hochwohllöblichen Adel. Er ist eher der Typ des „netten Nachbarn von nebenan“. Und doch trägt Niehoff diesen Titel immerhin schon über zehn Jahre – das Ende ist (noch) offen, ein Nachfolger nicht in Sicht. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 20.07.2017

Volksbank Gronau-Ahaus Reinhold Wellers erhält Prokura

Vorstandsmitglied Michael Kersting (l.) und der Vorstandsvorsitzende Frank Overkamp (r.) gratulierten Reinhold Wellers.

Schöppingen - Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Gronau-Ahaus haben beschlossen, dem Schöppinger Niederlassungsleiter Reinhold Wellers Prokura zu erteilen. mehr...


Do., 20.07.2017

Heimatverein unternimmt viertägige Exkursion in den Harz Schöppinger lassen sich von Hexen verzaubern

In Thale stellten sich die Reiseteilnehmer mit der Hexe zum Gruppenfoto auf.

Schöppingen - Eine viertägige Exkursion in den Harz unter dem Motto „Harz – Land der Sagen, Märchen und Hexen“ hat jüngst der Heimatverein Schöppingen unternommen. mehr...


Do., 20.07.2017

Radwegeausbau Radweg wird angeschlossen

Leer - Den Lückenschluss des Radwegs an der L 570 haben sich der Schützenverein Haltern und die Bewohner der gleichnamigen Bauerschaft vorgenommen. In Eigenleistung wollen sie das Reststück von 800 Metern zwischen Leer und Schöppingen erstellen. Am Samstag erfolgte der Erste Spatenstich. Von Franz Neugebauer mehr...


Do., 20.07.2017

Erster Spatenstich an der Kulturhalle beim Regionale-2016-Projekt Eine Vision wird Wirklichkeit

Nahmen den Spaten in die Hand: (v.l.) Regierungspräsident Reinhard Klenke, Bürgermeister Franz-Josef Franzbach, Klaus Schäfer (Vorstand Stiftung Künstlerdorf), Uta Schneider (Regionale-Geschäftsführerin), Josef Spiegel (Geschäftsführer Künstlerdorf), Ulrich Bock (Architekturbüro Bock-Neuhaus-Partner), Kreisdirektor Ansgar Hörster und Bauamtsleiter Rainer Hachmann.

ScHöppingen - „Ein erster Spatenstich ist mir lieber als drei integrierte Handlungskonzepte, die oft wieder in der Schublade verschwinden.“ Regierungspräsident Reinhard Klenke erntete am Mittwochnachmittag beim offiziellen ersten Spatenstich zum Umbau der Schöppinger Kulturhalle nickende Zustimmung bei seinen Zuhörern. Von Guido Kratzke mehr...


Mi., 19.07.2017

St.-Antonius-Haus: Viele Stände garantieren Abwechslung Sommerfest erweist sich als Publikumsmagnet

Mit der Eisenbahn konnten die kleinen Gäste eine Runde drehen.

Schöppingen - Ein tolles Sommerfest haben die Bewohner und Mitarbeiter des St.-Antonius-Hauses am Sonntag mit vielen Gästen gefeiert. Geschäftsführer Markus Schneider geht davon aus, dass ein neuer Besucherrekord aufgestellt wurde. mehr...


Mi., 19.07.2017

Voltigier- und Reitzentrum sucht Sponsoren für neues Pferd Ein buntes Pferd steht im Stall

Bunt anmalen durften die Kinder das Pony beim Jugendcamp des Voltigier- und Reitzentrums. Dazu wurde auch ausgiebig auf dem hölzernen Bock an den verschiedenen Voltigier-Figuren trainiert.

Schöppingen - Rot, blau, gelb, grün – das braune Fell des kleinen Ponys bringt die Farben erst richtig zum Leuchten. Immer wieder sind eifrige Kinderhände dabei, Larina noch hier und da ein wenig anzumalen. Selbst Schweif und Mähne bleiben bei diesem kreativen Einsatz nicht verschont. Von Susanne Menzel mehr...


Di., 18.07.2017

Gruppenarbeit im Jugendheim Haltestelle Kulturen und ihre Besonderheiten

An dem Bild aus dem Kongo malt Jennifer Coulmann. Es zeigt Esther in ihrer traditionellen Tracht.

Schöppingen - Das Jugendheim Haltestelle nimmt am Fest der Kulturen teil. Bei den Vorarbeiten werden sie unter anderem von einer jungen Hamburgerin unterstützt. Von Susanne Menzel mehr...


Di., 18.07.2017

Brunnenfest in Eggerode Mit der Kaffeezeit kommen die Besucher

Der Malteser Hilfsdienst nutze die Gunst der Stunde, um seine Arbeit in der Region darzustellen.Die Eheleute Gerwing zeigten gekonnt das Flechten der Sitzflächen von Stühlen.

Eggerode - Man sagt, dass Kaffee den Geist anregt und belebt. Belebend wirkte sich die Kaffeezeit auf das Brunnenfest in Eggerode tatsächlich aus: War am Vormittag der Besucherstrom überschaubar, so gab es gegen 15 Uhr eine merkliche Steigerung. Dazu trug natürlich auch die Bläsergruppe „Alte Garde“ der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen mit ihrem Sound bei, der seine stimulierende Wirkung hatte. mehr...


1 - 25 von 185 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige