Mo., 03.07.2017

Raesfeld Vorstand hört positive Zwischenergebnisse

Der Vorstand des Naturparks Hohe Mark Westmünsterland hat sich zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr getroffen. Hauptthema waren die Zwischenergebnisse eines regionaltouristischen Konzepts. mehr...

Mo., 03.07.2017

Raesfeld Vorstand des Naturparks Hohe Mark hört positive Zwischenergebnisse

Der Vorstand des Naturparks Hohe Mark Westmünsterland hat sich zu seiner ersten Sitzung in diesem Jahr getroffen. Hauptthema waren die Zwischenergebnisse eines regionaltouristischen Konzepts. mehr...


So., 02.07.2017

Raesfeld „Igraine Ohnefurcht“

Mit "Igraine Ohnefurcht" unterhielten Sebastianschüler ihr Publikum im Forum. mehr...


So., 02.07.2017

Raesfeld Schützen feiern ihren 150. Geburtstag

Wer 150 Jahre alt wird, hat allen Grund zum Feiern. mehr...


Fr., 30.06.2017

Raesfeld Annemarie Volmer sagte „Tschüss“

„Ich bin gespannt auf das, was kommt“, sagte nach der Verabschiedungsfeier am Freitagvormittag im Kindergarten St. Martin Annemarie Volmer. Mit einem Blumenspalier begrüßten die 120 Mädchen und Jungen zum Abschied ihre Kindergartenleiterin. mehr...


Fr., 30.06.2017

Raesfeld Start in einen neuen Lebensabschnitt

Nach dem Gottesdienst feierten am Freitagnachmittag 69 Alexanderschüler ihren Abschied vom Schulleben in der Mehrzweckhalle am Michael. mehr...


Do., 29.06.2017

Raesfeld Landwirte sehnen Regen herbei

Den einen ist es zu nass und kalt, den anderen viel zu trocken und warm. Fakt ist: Für die Jahreszeit ist es viel zu trocken. Landwirte wie Josef Grewing aus Erle sorgen sich um ihre Ernte und sehnen Regen herbei. mehr...


Do., 29.06.2017

Raesfeld Landwirte sehnen mehr Regen herbei

Den einen ist es zu nass und kalt, den anderen viel zu trocken und warm. Fakt ist: Für die Jahreszeit ist es viel zu trocken. Landwirte wie Josef Grewing aus Erle sorgen sich um ihre Ernte und sehnen mehr Regen herbei. mehr...


Mi., 28.06.2017

Raesfeld Rat bewilligt weitere 85.000 Euro

Der Rat in Raesfeld hat während seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien unter anderem entschieden, dem Fanfarencorps Raesfeld einen höheren Zuschuss aus der Gemeindekasse zu gewähren. mehr...


Mi., 28.06.2017

Raesfeld Zeugen für Unfall in Erle gesucht

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall, der sich am Dienstag im Bereich Pfarrer-Nonhoff-Straße/Friedholt in Erle ereignet hat.  mehr...


Di., 27.06.2017

Raesfeld Weniger Fahrten – steigende Tarife

Der Rat hat dem von der Stadt Borken geplanten neuen Konzept des Anruf-Sammel-Taxi-Angebots zugestimmt. Das sieht vor, dass es die Fahrten ab 2018 nur an Wochenenden geben soll und die Strukturen des Tarifs angepasst werden. mehr...


Mo., 26.06.2017

Raesfeld Ein Zaun für die Obstwiese

ERLE (bos). Die geplante „Babywiese“ des Heimatvereins Erle an der Mühle nimmt langsam Formen an. Kürzlich haben Mitglieder des Heimatvereins die ersten Zaunpfähle zum angrenzenden Grundstück gesetzt. mehr...


Mo., 26.06.2017

Raesfeld Ein Zaun für die Obstwiese in Erle

Die geplante „Babywiese“ des Heimatvereins Erle an der Mühle nimmt langsam Formen an. Kürzlich haben Mitglieder des Heimatvereins die ersten Zaunpfähle zum angrenzenden Grundstück gesetzt. mehr...


Mo., 26.06.2017

Raesfeld Motorradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt worden ist gestern ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der Schermbecker Straße in Höhe der Mühle. mehr...


Mo., 26.06.2017

Raesfeld „Tradition braucht im Wandel der Zeit Erneuerungen“

In diesem Jahr feiert der Allgemeine St.-Johannis-Bürgerschützenverein Raesfeld sein 150-jähriges Bestehen. Im Interview haben wir mit Bürgerschützenpräsident Reinhard Brömmel über diese Tradition gesprochen.  mehr...


So., 25.06.2017

Raesfeld Thomas Wobbe ist Kaiser in Raesfeld

Thomas Wobbe ist der neue Kaiser von Raesfeld. Mit acht Kontrahenten lieferte er sich ein spannendes Schießen. mehr...


So., 25.06.2017

Raesfeld Johannisingen in Raesfeld erinnert an alte Tradition

Der Heimatverein Raesfeld lud wieder zum Johannisingen ein. Der Singeabend findet traditionell am 24. Juni statt. mehr...


Sa., 24.06.2017

Raesfeld „Geschichtliche Zeitreise“ bei der Museumsrallye

Der Heimatverein Raesfeld hat gemeinsam mit der St.-Sebastianschule das Heimatmuseum im Verwaltungstrakt wieder auf Vordermann gebracht. Damit es auch für die Schüler wieder interessanter wird, gibt es nun auch eine überarbeitete Museumsrallye. mehr...


Fr., 23.06.2017

Raesfeld Zwölf Waldwürmer starten im Tiergarten

Anfang August startet die neue „Waldwurm"-Gruppe in der Erler Kita „Holzwum". Die neue Gruppe zieht erst ins Naturparkhaus. Der Bauwagen kommt voraussichtlich erst im September. mehr...


Do., 22.06.2017

Raesfeld Wohlfühlbuch über die Issel geplant

Eine kleine gelbe Qietscheente wird sich auf den Weg machen, um die Issel zu entdecken. Über ihre Begegnungen auf der Flussreise und die Begebenheiten, die sich am Ufer ereignen, soll ein Buch geschrieben werden. mehr...


Mi., 21.06.2017

Raesfeld Vogelbau im Doppelpack zum Jubiläum

Seit 26 Jahren baut Jürgen Ronau in dritter Generation Holztrophäen fürs Vogelschießen. Auch für das diesjährige Kaiserschießen am Samstag und das Schützenfest eine Woche später hat er zwei Holzvögel angefertigt. mehr...


Mi., 21.06.2017

Raesfeld Jürgen Ronau fertigt in der dritten Generation Holztrophäen

Der erste Vogel, den Jürgen Ronau vor etwa 26 Jahren baute, hielt nicht lange. Heute weiß der Raesfelder, worauf es beim Bauen der Holztrophäen ankommt. Für das diesjährige Kaiserschießen am Samstag und das Schützenfest eine Woche später hat er gleich zwei Holzvögel angefertigt.  mehr...


Di., 20.06.2017

Raesfeld „Wir suchen Eltern für Kinder“

Über das komplexe Thema „Wie man eine Pflege- oder Adoptivfamilie wird“ hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) im Raesfelder Kolpinghaus informiert. mehr...


Di., 20.06.2017

Raesfeld „Wir suchen Eltern für Kinder und nicht umgekehrt“

Über das komplexe Thema „Wie man eine Pflege- oder Adoptivfamilie wird“ hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) im Raesfelder Kolpinghaus informiert. mehr...


Mo., 19.06.2017

Raesfeld Aufstieg auf den Turm war der Hit

RAESFELD. 100 Stufen geht‘s rauf auf den Sterndeuterturm von Schloss Raesfeld, bevor man von der Balustrade aus einen herrlichen Rundumblick genießen kann. 19 Führungen für Gruppen wurden am Wochenende angeboten. mehr...


1 - 25 von 64 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige