Anzeige

Mo., 18.12.2017

Gemeindesportverband kritisiert Beschluss des Sportausschusses „4400 Euro für acht Sportvereine zu wenig“

Der Vorstand des Gemeindesportverbands: Bernd Loske (Geschäftsführer/Kassierer), Arnold Terliesner (Erster Vorsitzender) und Christian Schubert (Zweiter Vorsitzender).

Heek - „Ich bin mit dem Beschluss des Sportausschusses nicht einverstanden. 4400 Euro für alle acht Sportvereine der Gemeinde ist zu wenig. Wir brauchen mehr“, sagte Arnold Terliesner, Erster Vorsitzender des Gemeindesportverbandes Heek. Bei der Mitgliederversammlung der Interessenvertretung der Heeker Sportvereine äußerte er sich zur Förderung des Sports in Richtung Politik und Verwaltung. Von Martin Mensing mehr...

Mo., 18.12.2017

Ehrung von der Bezirksregierung 40 Jahre im Öffentlichen Dienst

Für ihre 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt worden sind unter anderem Christina-Theodora König (3.v.l.) von der Anne-Frank-Realschule in Ahaus und Renate Duesmann (4.v.l.) von der Kreuzschule in Heek

Heek/Ahaus - Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat jetzt 64 Lehrer für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schuldienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt. Darunter waren auch Renate Duesmann von der Kreuzschule Heek und Christina-Theodora König von der Anne-Frank-Realschule in Ahaus. mehr...


Sa., 16.12.2017

Ausgaben der Feuerwehr CDU-Fraktion: „Diskussion geht in falsche Richtung“

Ein Beispiel für Brandschutzerziehung im Kindergarten.

Heek - Die CDU-Fraktion äußert sich in einer Pressemitteilung zur Diskussion über die Ausgaben der Feuerwehr. „Die Diskussion über die Kosten der Feuerwehr geht in die völlig falsche Richtung“, heißt es darin vom CDU-Fraktionsvorsitzenden Walter Niemeyer. mehr...


Sa., 16.12.2017

Egon Grimm kennt viele Gesichter Eine Stunde in der Tankstelle: Kramen, klönen, kassieren

Die Kasse fürs Lottogeschäft ist nur eine von drei Kassen, die Egon Grimm bedienen muss. Daneben steht die für die Post und daneben die für den Getränkehandel und die Tankstelle.

Nienborg - Was der nächste Kunde will, weiß Egon Grimm schon, bevor sein Gegenüber den Mund aufmacht: „Eine Stange John Player Special Blau für sieben Euro.“ Stammkunde. Grimms Kollegin legt die Stange auf den Tisch, er packt noch ein Feuerzeug drauf – „wie in Holland“ – dann wird abkassiert: 56 Euro. Von Mareike Meiring mehr...


Do., 14.12.2017

Ausgaben der Feuerwehr Schon im April Budget gesprengt

Die Brandschutzerziehung übernimmt die Feuerwehr unter anderem an Grundschulen und Kindergärten.

Heek - Für Jörg Oellerich (CDU) ging es vor allem um die Brandschutzerziehung in der Grundschule. Für Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff ging es um mehr. Man brauche nicht über Haushaltsplanungen reden, wenn sich manche nicht an die Vorgaben hielten, sagte er im Finanzausschuss. Damit meinte er die örtliche Feuerwehr.   Von Mareike Meiring mehr...


Do., 14.12.2017

Andacht in der Ludgeruskirche Konzert des Kirchenchors St. Cäcilia

Der Kirchenchor St. Cäcilia lädt am Sonntag zu einer kirchenmusikalischen Andacht in die St.-Ludgerus-Kirche ein.

Heek - Der Kirchenchor St. Cäcilia Heek lädt am Sonntag (17. Dezember) zur kirchenmusikalischen Andacht ein. Beginn ist um 17 Uhr in der St.-Ludgerus-Kirche. mehr...


Mi., 13.12.2017

Schulentwicklungsplan Drei Kommunen und ein Plan für die Zukunft

Die Kreuzschule Heek beteiligte sich in diesem Jahr erstmals an einer Infoveranstaltung in Ahaus.

Ahaus/Heek - Ahaus ist traditionelle Schulstadt, in die auch viele Kinder aus Heek, Schöppingen und Legden gehen. Da macht es Sinn, gemeinsam zu planen. Von Ronny wangenheim mehr...


Mi., 13.12.2017

Standesamt Höhere Gebühren für Heiratswillige

Das Anstecken der Eheringe könnte in Heek im kommenden Jahr teuerer werden – vor allem außerhalb der Öffnungszeiten des Standesamts.

Heek - Heiraten in Heek könnte in Zukunft teurer werden. Vor allem außerhalb der üblichen Öffnungszeiten des Standesamts. Von Mareike Meiring mehr...


Di., 12.12.2017

Kirchenmusikalische Andacht Kirchenchor St. Cäcilia und Musikverein sorgen für Besinnung im Advent

Gemeinsam gestalteten der Kirchenchor St. Cäcilia und der Musikverein Nienborg am Wochenende die kirchenmusikalische Andacht.

Nienborg - Das waren Klänge der Freude, mit denen der Kirchenchor St. Cäcilia und der Musikverein Nienborg am zweiten Adventssonntag die in rotes Licht gehüllte Kirche St. Peter und Paul ausfüllten. Der starke Schneefall war wohl der Grund dafür, dass nicht so viele Besucher ins Gotteshaus kamen wie in den Vorjahren. Von Martin Mensing mehr...


Mo., 11.12.2017

Bauausschuss vertagt Entscheidung Nicht ohne die Nachbarn

Im Stadtvilla-Stil, hier ein Symbolfoto, möchte ein Bauherr auf dem Averbecker Feld bauen.

Heek - Stadtvillen sind im Trend: ein Haus mit zwei vollen Geschossen ohne Schrägen und einem flachem Zeltdach. Doch nicht jeder Bebauungsplan lässt so eine Stadtvilla zu. Das trifft auch auf den mit der Nummer 33 für das Averbecker Feld zu. Auf dem Grundstück Gerstenkamp 9 plant der Bauherr allerdings so ein Haus – und stößt damit auf Gegenwehr aus der Nachbarschaft. Von Mareike Katerkamp mehr...


Sa., 09.12.2017

Nienborg Enkeltrickbetrüger in Nienborg

Nienborg: Enkeltrickbetrüger in Nienborg

Nienborg - Am Freitagmorgen erhielt eine 85-jährige Frau aus Nienborg einen Anruf, bei dem sich der Anrufer als ihr Enkel ausgab. Der Betrüger täuschte eine finanzielle Notlage vor und bat um mehrere tausend Euro. mehr...


Sa., 09.12.2017

Historiker Josef Wermert erzählt Vortrag über die Nienborger Kirche: Hohe Gebühren sind Heeker Rache

Die Nienborger Monstranz aus dem 14. Jahrhundert: Links ist Paulus mit dem Schwert und rechts Petrus mit dem Schlüssel zu sehen.

Nienborg - Heeker und Nienborger gehen heute zuweilen augenzwinkernd miteinander um. Es ist ein Überbleibsel alter (ernster) Rivalitäten, die aus Sicht des Historikers Josef Wermert aus dem Verhältnis der beiden Kirchen seit dem Mittelalter herrühren. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 08.12.2017

Weitere Windräder sind geplant Es dreht sich an der Grenze

Ein weiteres Windrad soll in Ahle gebaut werden.

Heek - Der Ausschuss hat vier neuen Windrädern zugestimmt, eins davon in Ahle, drei weitere in Schöppingen in unmittelbarer Nähe zur Grenze nach Heek. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 08.12.2017

Diskussion um Beleuchtungskonzept für Nienborg „Warum dauert das so lange?“

Von mehreren Seiten ist die Kirche auf der Burg während der Probebeleuchtung Anfang des Jahres angestrahlt worden.

Heek - Fast ein Jahr ist es her, dass in Nienborg die Kirche probeweise angestrahlt wurde. Seitdem stockt es bei der Umsetzung des Beleuchtungskonzepts. „Wir reden seit zweieinhalb Jahren darüber, und es brennt noch immer keine Lampe“, kommentierte Jörg Rosery (CDU) den Sachstand am Mittwoch im Bauausschuss. „Warum dauert das so lange?“ Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 08.12.2017

Diskussion im Bauausschuss Gestaltung des Kreisverkehrs: Mehr als nur Grün

Grüne Wiese mit etwas weihnachtlicher Dekoration. So sieht derzeit der Kreisverkehr Legdener Straße aus. Das will die Gemeinde gerne ändern – benötigt dafür aber die Zustimmung des Landesbetriebs Straßen-NRW. Zwei Vorschläge hat Gärtnermeister Christoph Buesge aus Heek jetzt in der Sitzung vorgestellt. Bei der ersten Variante sollen die Umrisse der Gemeinde auf der Kuppel zu erkennen sein (rundes Foto).

Heek - Die Umrisse der Gemeinde Heek mit den drei Ortsteilen, dargestellt aus Stahl, Steinen und Stauden auf dem Kreisverkehr: Das ist eine der Ideen von Christoph Buesge für die Gestaltung des Kreisels an der Legdener Straße. Der Bauausschuss hatte in der Vergangenheit schon mehrfach die Gestaltung des Kreisverkehrs diskutiert. Von Mareike Meiring mehr...


Do., 07.12.2017

Konzert in der Landesmusikakademie Musik fördert Begegnungen

Das „East to West Ensemble“ tritt unter anderem am 14. Dezember in der Landesmusikakademie auf.

Nienborg - Unter dem Motto „West-östliche Begegnungen“ lädt die Landesmusikakademie (LMA) am 14. Dezember (Donnerstag) zu einem Konzert mit Musikerinnen und Musikern aus vielen Kulturen ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Konzertsaal der LMA, Steinweg 2, der Eintritt ist frei. mehr...


Do., 07.12.2017

Frauen-Union Heek-Nienborg Unterstützung für Kinder in Nepal

Über den Freundeskreis Nepal berichtete Anke Vöcking bei der Weihnachtsfeier der CDU-Frauen-Union.

Heek - Über die Aktivitäten des Freundeskreises Nepal berichtete Anke Vöcking jetzt während der Weihnachtsfeier der CDU-Frauen-Union Heek-Nienborg. Dabei ging Vöcking unterstützt von Frau Nünning insbesondere auf die Möglichkeiten von Patenschaften ein. mehr...


Mi., 06.12.2017

Kirchenmusikalische Andacht Einstimmung aufs Fest

Gemeinsam treten der Kirchenchor St. Cäcilia und der Musikverein Nienborg am Sonntag in der Kirche St. Peter und Paul auf. Mit ihrem Programm wollen sie die Besucher musikalisch aufs Weihnachtsfest einstimmen.

Nienborg - „Ein Licht leuchtet hell in der Dunkelheit“ – die Sehnsucht nach Vertrauen und Liebe: Der Erfolgstitel des Autorenduos Bernd Stallmann und Friedrich Vogel im Stil von Udo Jürgens ist das Motto der kirchenmusikalischen Andacht am Sonntag (10. Dezember) um 16 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul. Von Martin Mensing mehr...


Di., 05.12.2017

Planungen werden vorgestellt Lichtkonzept für die Burg wird konkreter

Wie die angestrahlte Kirche auf dem Burggelände aussehen könnte, präsentierte Willi Kock von der Firma Elanko bereits Anfang des Jahres vor Ort.

Nienborg - So langsam könnte es voran gehen mit dem Beleuchtungskonzept in Nienborg. Detaillierte Planungen sollen in der nächsten Sitzung des Bauausschusses vorgestellt werden. Von Mareike Meiring mehr...


Mo., 04.12.2017

Zahlreiche Besucher Gemütlicher Weihnachtsmarkt auf dem Heeker Kirchplatz

Eine heimelige Atmosphäre versprühte nicht nur dieses offene Feuer, sondern die gesamte Gestaltung des Weihnachtsmarktes.

Heek - Der Markt auf dem Kirchplatz hat seit den Anfängen am Gabelpunkt ein richtiges Flair entwickelt. Das genossen am Samstag und Sonntag zahlreiche Besucher. mehr...


So., 03.12.2017

Nikolausempfang in Nienborg Spalier für den Heiligen Mann

Hoch zu Ross kam St. Nikolaus und Knecht Ruprecht auf das Burggelände in Nienborg. Nicht nur viele Nienborger empfingen sie, sondern auch einige auswärtige Gäste – darunter viele Kinder.

Nienborg - Fast das ganze Dorf war wohl am Samstag auf den Beinen, als St. Nikolaus und Knecht Ruprecht am Nachmittag hoch zu Ross in Nienborg eintrafen. Zu den meist gehüteten Geheimnissen gehört in jedem Jahr auch die Frage: „Wer bekleidet das Amt des Hauptnikolauses?“ Von Martin Mensing mehr...


Sa., 02.12.2017

Landesmusikakademie stellt Werke von sechs Flüchtlingen aus Mit Bildern die eigene Flucht verarbeiten

Kuratorin Vera Ziegler (M.) hat auch Werke von Haissam AlMojarkesh (l.) und Nazarin Asgari (r.) in die Ausstellung aufgenommen.

Nienborg - Informationen und Diskussionen zu kulturell orientierten Projekten mit Flüchtlingen bestimmten den Donnerstagnachmittag in der Landesmusikakademie. Von Elvira Meisel-Kemper mehr...


Sa., 02.12.2017

Theo Mensing hilft seit 50 Jahren beim Nikolausumzug mit Der Pinsel fliegt nicht in Ecke

Viele Helfer sorgen dafür, dass im Haus Hugenroth die Tüten gepackt werden, die später vom Nikolaus an die Kinder verteilt werden.

Nienborg - „Nikolaus komm in unser Haus“, dieses Lied erklingt seit nunmehr 70 Jahren in Nienborg beim Nikolauszumzug. Der Gedanke, die Tradition des Nikolausbrauchtums nach den Kriegswirren wieder neu zu beleben, ist 1947 vom SC RW Nienborg umgesetzt worden – und die Nikolausgesellschaft wurde gegründet. Von Martin Mensing mehr...


Fr., 01.12.2017

Bürgerstiftung Heek/Nienborg Brigitte Müller entwirft das Logo

Ulrich Helmich (r.) dankte (v.l.) Brigitte Müller, Werner Böhm und Barbara Schlichtmann für die eingereichten Logo-Vorschläge.

Heek - Mehr als 100 Bürger haben an der Infoveranstaltung über die geplante Bürgerstiftung Heek/Nienborg teilgenommen. mehr...


Fr., 01.12.2017

Zum Weihnachtsmarkt Chor Heilig Kreuz singt weihnachtliche Lieder in der St.-Ludgerus-Kirche

Zum Weihnachtsmarkt: Chor Heilig Kreuz singt weihnachtliche Lieder in der St.-Ludgerus-Kirche

Eine musikalische Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit bietet der Chor Heilig Kreuz am ersten Adventssonntag. Im Repertoire findet sich so mancher Klassiker. mehr...


1 - 25 von 365 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige