Fr., 26.08.2016

Familie Tenhagen-Hagemann trifft sich im Schwiepinghook Sippentreffen der Familie Tenhagen-Hagemann

Familie Tenhagen-Hagemann trifft sich im Schwiepinghook : Sippentreffen der Familie Tenhagen-Hagemann

Zum fünften Mal hat sich die Familie Tenhagen-Hagemann im Alstätter Schwiepinghook zu einem großen Sippentreffen getroffen. Begonnen wurde mit Kaffee und Kuchen, im Garten vor dem alten Stammhaus der Vorfahren. Nach dieser Stärkung ging es dann zu Fuß zur Gaststätte Franke, wo nach einem Abendessen noch lange über alte und neue Zeiten geklönt wurde. mehr...


Fr., 26.08.2016

Heimatverein Schöppingen Eine Rose ohne Blätter

Mitglieder des Heimatvereins besichtigten das Waldschlösschen in Quantwick.

Schöppingen - Mitglieder des Heimatvereins Schöppingen haben den Garten des Waldschlösschens in Quantwick besichtigt. Ein Gärtnermeister erläuterte den Schöppingern die Besonderheiten des Gartens. mehr...


Fr., 26.08.2016

Velen Der kleine Linus wäre fast ertrunken

Bernhard Dirks hat Bullenkalb Linus ins Herz geschlossen. Das Dahomey-Rind wird wohl als Ochse mit den anderen Zwergrindern alt werden. Dirks hängt an Linus, weil das Kalb beim Hochwasser fast ertrunken wäre. mehr...


Fr., 26.08.2016

Reken Posten 20 ist pünktlich zum Rosenfest fertig

Viele Hände machen der Arbeit schnell ein Ende.Das kleine Häuschen auf dem Bahndamm in Klein Reken sieht hübsch aus. Der Posten 20 wird pünktlich zum Rosenfest am 11. September fertig. mehr...


Fr., 26.08.2016

Raesfeld Historischer Zeitmesser gibt Rätsel auf

Andreas Hidding ist Uhrmachermeister und Sammler zugleich. Sein Faible gilt historischen Zeitmessern aus der Epoche vor der Jahrhundertwende bis zum Ersten Weltkrieg. mehr...


Fr., 26.08.2016

Raesfeld Andreas Hidding aus Raesfeld sammelt alte Uhren

Andreas Hidding ist Uhrmachermeister und Sammler zugleich. Sein Faible gilt historischen Zeitmessern aus der Epoche vor der Jahrhundertwende bis zum Ersten Weltkrieg. mehr...


Fr., 26.08.2016

Heiden Seit 25 Jahren aktiv: Die Schiebefrauen

Seit 25 Jahren gibt es eine Gruppe Ehrenamtlicher, die sich um die Bewohner des Hauses St. Josef kümmert. Dieses Jubiläum haben Aktive und Ehemalige der Gruppe gefeiert. mehr...


Fr., 26.08.2016

Heiden „Schiebefrauen“ aus Heiden sind seit 25 Jahren aktiv

Seit 25 Jahren gibt es eine Gruppe Ehrenamtlicher, die sich um die Bewohner des Hauses St. Josef in Heiden kümmert. Dieses Jubiläum haben Aktive und Ehemalige der Gruppe gefeiert. mehr...


Fr., 26.08.2016

Kartoffelfest im Kleingartenverein Ostland Rund um die tolle Knolle

Helmut Brüffer, Vorsitzender des Kleingartenvereins Ostland, präsentiert die „Stars“ des bevorstehendes Fests: Kartoffelpflanzen.

Gronau - Vom Arme-Leute-Essen zur tollen Knolle: Die Kartoffel ist auch Jahrhunderte nach ihrer Einführung Nummer Eins auf deutschen Tellern. Von Christiane Nitsche mehr...


Fr., 26.08.2016

Studienreise des Schwimmvereins Gronau Im Zeppelin über den Bodensee

Eine schön „schräge“ Aufnahme: Die Teilnehmer der Studienreise auf der Treppe des historischen Rathauses von Bregenz.

Gronau - Von einer sechstägigen Studienreise ist jetzt eine Gruppe des Schwimmvereins Gronau zurückgekehrt. Die Reise stand unter dem Motto „Musik und Kultur rund um den Bodensee“. Bei trockener Witterung und viel Sonnenschein seien die sechs Tage wie im Fluge vergangen, heißt es im Reisebericht. mehr...


Fr., 26.08.2016

Ausstellung vor der Bürgerhalle Die Dinos kommen

Der Tyrannosaurus rex reckt seinen gigantischen Kopf in den Himmel. Er ist der König der Dinosaurier und einer der „Stars“ der Dino-Expo XXL.

Gronau - Der gefährliche Tyrannosaurus rex, der räuberische Velociraptor, der gewaltige Brachiosaurus und viele weitere Giganten der Urzeit bevölkern an diesem Wochenende den Festplatz vor der Bürgerhalle. Denn die Dino-Expo XXL der Schaustellerfamilie Sperlich gibt ein Gastspiel in Gronau. mehr...


Fr., 26.08.2016

Beratung im Haupt- und Finanzausschuss Skateranlage: Positive Signale

Zurzeit in keinem guten Zustand: die Skateranlage im Eper Park.

Gronau/Epe - Der Haupt- und Finanzausschuss war sich einig – nicht nur in der Verweisung des Tagesordnungspunkts an den Jugendhilfeausschuss. Nein: Der Bürgerantrag der Jungen Union, die Skaterbahn im Eper Park zu sanieren, fiel durch die Bank auf positive Resonanz. mehr...


Fr., 26.08.2016

Motorradfahrer im Krankenhaus Schwerer Unfall auf der K 22

Bei einem Unfall wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Seine beschädigte Maschine wurde vom Abschleppdienst mitgenommen.

Alstätte/Ottenstein - (Aktualisiert) Auf der Kreisstraße 22 zwischen Alstätte und Ottenstein ist es am Donnerstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, als ein Motorradfahrer einem Wohnwagengespann ausweichen wollte. mehr...


Fr., 26.08.2016

Neue Zufahrt zum Industrie- und Gewerbepark Am Berge Endlich fertig!

Ulrich Helmich (Wirtschaftsförderer der Stadt Gronau) und Bürgermeisterin Sonja Jürgens auf der neuen Straße.

Gronau - „Eine lange ersehnte Anbindung ist endlich fertig.“ Das waren die ersten Worte von Wirtschaftsförderer Ulrich Helmich, gleich nach dem Hallo. Gemeinsam mit Bürgermeisterin Sonja Jürgens kam er zu einem Ortstermin an der Ochtruper Straße Ecke Einstein-Ring. Von Frank Zimmermann mehr...


Fr., 26.08.2016

Ratssitzung in Ahaus Rat kommt aus der Pause

Die CDU fordert Antworten rund um die Anmietung der ehemaligen Volksbank-Gebäudes in Wüllen. Zudem steht die Einlagerung der Jülicher Castoren im Brennelemente-Zwischenlager Ahaus auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung.

Ahaus - Einigen Zündstoff hält die Tagesordnung der ersten Ratssitzung am 30. August (Dienstag) nach der Sommerpause bereit. Neben der Frage rund um das Brennelemente-Zwischenlager und die Einlagerungsgenehmigung für Castorbehälter aus Jülich steht ein großer Themenkomplex im Vordergrund, der zuletzt für einigen Wirbel gesorgt hat. Von Stephan Teine mehr...


Fr., 26.08.2016

Situation der Asylbewerber in Gronau und Epe 250 Neuaufnahmen bis Jahresende

Sprachkenntnisse zu erwerben, ist einer der drängendsten Aufgaben der Integration.

Gronau - Bis zum Jahresende werden voraussichtlich 250 weitere Flüchtlinge in Gronau aufgenommen werden. Damit wird auch die Frage drängender, wie die Integration der Menschen gestaltet werden soll. Von Martin Borck mehr...


Fr., 26.08.2016

Bogensport-Abteilung des ASC Schöppingen hat eine eigene Anlage Die Jagd nach den Ringen

Genau Maß nimmt der zehnjährige Jannis Krechting beim Bogenschießen.

Schöppingen - Mit der Film-Trilogie Herr der Ringe hat für Norman Fuchs alles angefangen. Jetzt ist er auch (fast) ein Herr der Ringe – allerdings der Ringe auf einer Zielscheibe beim Bogenschießen. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 26.08.2016

Ergebnisse einer Befragung Asylbewerber und Arbeitsmarkt

Arbeitsvermittler Habib Hammo (r) spricht in seinem Büro mit zwei jungen Männern aus Syrien. Auch in Gronau soll die Arbeitsagentur helfen, Asylbewerber in den Arbeitsmarkt zu integrieren.

Gronau - Ein großer Teil der Asylbewerber, die in Gronau und Epe gelandet sind, bringt zwar berufliche Erfahrungen mit – eine Qualifikation können die meisten jedoch nicht vorweisen. Das geht aus der Auswertung des sogenannten Erstprofilings hervor. mehr...


Do., 25.08.2016

Gronau Endspurt für den Tag der Ausbildung

Gronau : Endspurt für den Tag der Ausbildung

Berufsorientierung suchende Jugendliche auf der einen Seite – Auszubildende suchende Unternehmen auf der anderen. Wie bekommt man die beiden Seiten zusammen? In Gronau und Epe rollen über 40 Unternehmen plus Kooperationspartner beim Tag der Ausbildung am 22. und 23. September den jungen Leuten quasi den roten Teppich aus. mehr...


Do., 25.08.2016

Jugendhaus ZaK zu Besuch in Zoom-Erlebniswelt Jugendhaus „ZaK“ auf Reise durch die Tierwelt

Die vielen Tiere aus allen Teilen der Welt begeisterten die 17 Ausflugsteilnehmer des Jugendhauses ZaK. Angetan waren sie vor allem von dem neugeborenen Giraffenbaby.

Nienborg - Auf eine etwas andere Weltreise ging es jetzt für 17 Kinder mit dem Team des Jugendhauses „ZaK“ in der Zoom-Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Zum Beispiel vorbei an der Savanne mit Zebras, Antilopen, Löwen und Pavianen. mehr...


Do., 25.08.2016

Zahlreiche Besucher im Freibad Alstätte An einem Tag mehr als 1000 Gäste

Ab ins kühle Nass ging es für die vier Mädchen am Donnerstag im Alstätter Freibad. Schon am Mittwoch zählte das Freibad mehr als 1000 Besucher.

Alstätte - Gute Nachrichten für alle Freibad-Anhänger: Wegen des guten Wetters ist das Freibad Alstätte nicht nur bis Samstag, sondern eine Woche länger bis einschließlich 3. September (Samstag) geöffnet. Allein am Mittwoch verzeichnete das Freibad knapp über 1000 Besucher. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.08.2016

Reken Tribünen-Bau des SC Reken im Spadaka-Sportpark läuft

Zwei Firmen realisieren das SC-Vorhaben in Groß Reken für bis zu 250  Zuschauer. Der Kiosk an der Eckfahne wird in Eigenleistung und mit eigenen Mitteln realisiert. mehr...


Do., 25.08.2016

Velen Freispruch nach Missbrauchs-Vorwurf

Sexueller Missbrauch von Kindern und versuchte sexuelle Nötigung lauteten die Tatvorwürfe gegen einen 28-jährigen Borkener. Das Jugendschöffengericht hat ihn am Donnerstag freigesprochen. mehr...


Do., 25.08.2016

Beginn des Schuljahres 2016/2017 Viele neue Gesichter an den Schulen

102 neue Fünftklässler gehen seit Mittwoch auf der Kreuzschule in Heek zur Schule.

Schöppingen/Ahaus/Heek - Das neue Schuljahr hat begonnen – und zwar mit vielen neue Gesichtern an den hiesigen Grundschulen und weiterführenden Schulen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.08.2016

Raesfeld „Die kleinen Gärtner“ ziehen ins Pölleken

Um dem erhöhten Betreuungsbedarf in der Gemeinde Raesfeld nachzukommen, hat die Kirchengemeinde St. Martin zusätzliche Kindergarten-Gruppen eingerichtet. BZ-Redakteurin Birgit Jüttemeier hat „Die kleinen Gärtner" im Pölleken besucht. mehr...


Do., 25.08.2016

Gronau Radfahrerin verursacht Unfall

Gronau : Radfahrerin verursacht Unfall

Gronau - Bei einem Unfall ist am Mittwoch eine 84-jährige Radfahrerin verletzt worden. Die Gronauerin befuhr gegen 17 Uhr den linken Radweg der Ochtruper Straße in Richtung Innenstadt. Sie überquerte die Einmündung Albrechtstraße, obwohl die Ampel rot war. Dabei stieß sie mit dem Auto eines 73-jährigen Gronauers zusammen, der Grünlicht hatte. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook