Do., 05.03.2015

Gestaltungsmehrheit will konkreten Fahrplan für Rathaus und Feuerwache „Turbo“ für zwei Großprojekte?

Die Ziegelfassaden trügen: Die Feuer- und Rettungswache an der Eper Straße ist längst nicht mehr zeitgemäß, ein Neubau dringend erforderlich. Die Gestaltungsmehrheit will jetzt Druck in das Verfahren bringen.

Gronau - Die Gestaltungsmehrheit aus CDU, FDP und UWG macht in Sachen Rathaus-Neubau/Umbau und Erweiterung sowie beim Thema Errichtung einer neuen Feuerwache Druck. Nur so lassen sich zwei Anträge deuten, die die drei Fraktionen jetzt in die Etatberatungen eingebracht haben. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 05.03.2015

Gronau Gottesdienst im syro-malankarischen Ritus

Pater Jestin Sam mit seinen Mitbrüdern und Ordensschwestern sowie Pastor Ludger Reckers und Messdienern von St. Agatha.

Gronau-Epe - Kaplan Pater Jestin Sam hat am Sonntagabend zusammen mit sechs Mitbrüdern und einigen indischen Ordensschwestern in der St.-Agatha-Kirche einen Gottesdienst im syro-malankarischen Ritus gefeiert. mehr...


Do., 05.03.2015

Ausbildungsmesse findet zum fünften Mal statt Chefs und Schüler im Gespräch

In einem persönlichen Gespräch sollen sich Unternehmer und Schüler kennenlernen – wie hier im vergangenen Jahr am Stand der Firma Axa.

Schöppingen - „Woher bekomme ich geeignete Fachkräfte für meinen Betrieb?“, fragt sich der Chef. „Welcher Betrieb passt zu mir?“, will der Schulabsolvent wissen. Zu Antworten soll einmal mehr die Ausbildungsmesse der Sekundarschule für Schöppingen, Horstmar und Laer inspirieren. Sie findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt. Von Anne Alichmann mehr...


Do., 05.03.2015

Prozess gegen „Bonnie & Clyde“ Opfer leiden noch heute unter den Folgen der Gewalttaten

Fluchtauto

Enschede/Gronau/Assen - Schnell hatten Merve B. und Marco van der P. in den Medien ihren Spitznamen weg: „Bonnie & Clyde“, wie das berüchtigte Gangsterpaar in Amerika. Die beiden jungen Leute müssen sich derzeit vor dem Gericht in Assen verantworten. Morgen sollen die Plädoyers gehalten werden. mehr...


Mi., 04.03.2015

Von Pkw angefahren: Frau bei Unfall schwer verletzt

Gronau - Eine 46-jährige Gronauerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. mehr...


Mi., 04.03.2015

Angestellte bedroht Überfall auf Vodafone-Shop

 

Gronau - Nach einem Überfall auf den Vodafone-Shop in der Schulstraße fahndet die Polizei derzeit nach einem unbekannten Mann. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 04.03.2015

Isselburg Ärztemangel: Die Stadt kann erst mal wenig tun

Isselburg - Die Lage ist ernst: Schon jetzt ist die Stadt Isselburg mit Hausärzten leicht unterversorgt. Das ging aus dem Vortrag von Marco Luzius von der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) hervor, den er am Mittwochabend den Mitgliedern des Sozialausschusses vorstellte. mehr...


Mi., 04.03.2015

Stromausfall in Epe

Eine Kabelstörung im 10-kV-Netz der Stadtwerke hat am Mittwochmittag ab 13.40 Uhr für einen vorübergehenden Stromausfall in Teilen von Epe gesorgt. mehr...


Mi., 04.03.2015

Rhede Zukunft des DJK-Platzes noch ungewiss

Rhede - Die DJK Rhede steht in den Startlöchern. Stimmt die Politik zu, will der Verein mit dem Neubau am Sportzentrum loslegen. Aus dem jetzigen Gelände an der Gudulastraße soll Bauland werden. Das kann allerdings noch ein paar Jahre dauern. mehr...


Mi., 04.03.2015

Julia Steggemann stellt Baupläne für neues Tierheim mit Pension vor Unterkunft für 217 Tiere

Julia Steggemann will in Quantwick das neue Ahauser Tierheim bauen. Dessen Betreiberin Helene Heitmann möchte in den Ruhestand gehen. Mischlingsrüde Heinzi muss nicht mehr in den Neubau umziehen. Er hat schon ein Zuhause gefunden.

Ahaus - Eine Menge Aufregung hat die Planung für ein mögliches neues Tierheim schon ausgelöst. Dabei war in der Ahauser Politik bisher noch gar nicht genau klar, wie der Neubau überhaupt aussehen soll. Deswegen hat die designierte Betreiberin Julia Steggemann ihre Pläne für einen Neubau des Tierheims auch dem Ahauser Bauausschuss vorgestellt. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 04.03.2015

Raesfeld Abriss-Arbeiten in Erle fast beendet

Ein Dorf verändert sein Gesicht: Der Abbruch der Häuser im Ortskern eröffnet dabei neue, ungewohnte Perspektiven. Und immer wieder bleiben Passanten staunend stehen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Bocholter Tenor „Winni“ tritt in ARD-Show auf

Bocholt - Der Bocholter Tenor Winfried „Winni“ Biermann wird am Samstag, 14. März im Fernsehen auftreten. Der 47-Jährige singt live in der ARD-Show „Die Besten im Frühling“ von Florian Silbereisen. mehr...


Mi., 04.03.2015

30 Jugendliche verschiedener Herkunft entwickeln Musical-Projekt Kulturen-Express Gronau

Erzählungen und Erlebnisse sind wichtiger Bestandteil im Projekt „Kulturen-Express“. Andreas Sokira (Mitte) berichtet von seinen ersten Eindrücken in einem neuen Land, Gandhi Chihane (vorne) moderierte die kurze „Talk-Runde“.

Gronau - Andreas Sokira stammt aus Kasachstan. 1994 kam er nach Gronau – im Alter von neun Jahren. „Und die Geschichte vom gelobten, goldenen Land stimmte einfach nicht“, fasst er seine ersten Eindrücke zusammen. Heute sind das für den inzwischen in Münster lebenden Rotationsdrucker „wichtige Erinnerungen“. Im Jugendzentrum „Luise“ berichtete er von seinen Erfahrungen – und gut 20 weitere junge Leute hörten zu. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Sportpark-Planung auf der Zielgeraden

BORKEN. Vor- und Zwischenrunde sind gelaufen, nun kommt es bei den Planungen für das Sportgelände am Trier zum „Endspiel“. mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Sportpark-Planung im Trier auf der Zielgeraden

Weiter am Ball sind Verwaltung und Kommunalpolitiker bei der Umgestaltung des Sportgeländes am Trier. Vor- und Zwischenrunde sind gelaufen, nun kommt es bei den Planungen zum „Endspiel“. Offenbar sind noch ein örtliches und ein auswärtiges Büro im Rennen. Diesen Entwürfen zufolge sollen nicht nur die Umkleiden erneuert werden. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Suderwicker Schulgelände wird zur Wohnsiedlung

Bocholt-Suderwick - Dort, wo noch vor wenigen Tagen die Pfarrer-Wigger-Grundschule stand, soll in einigen Monaten ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Mietwohnungen und zwei Penthauswohnungen stehen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Dach der Bocholter Freizeithalle am Aasee muss saniert werden

Bocholt - Das Dach der Freizeithalle am Aasee ist schon seit Jahren undicht. Jetzt soll es saniert werden. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Effizienz-Forum in der Westfälischen Hochschule

Bocholt - Gleich 16 Expertenvorträge gab es beim Effizienz-Forum Wirtschaft in der Westfälischen Hochschule. Unter anderem ging es um effizientes Wirtschaften und die Einsparung von Material- und Energiekosten. mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Das hätte Freddy Mercury gefallen

Die großen Hits von "Queen" spektakulär getanzt: Das ist die Basis einer spektakulären Show, mit der das Györ-Ballett auf Tournee ist. Am Dienstagabend haben sie in der Stadthalle Vennehof Station gemacht. mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Queen-Tanzspektakel in Borken

Die großen Hits von "Queen" spektakulär getanzt: Das ist die Basis einer spektakulären Show, mit der das Györ-Ballett auf Tournee ist. Am Dienstagabend haben sie in der Stadthalle Vennehof Station gemacht. mehr...


Mi., 04.03.2015

Anmeldungen für die Sommerferienspiele in den Jugendzentren laufen Zirkus, Beat und Ponyhof

Auch kreative Angebote stehen auf dem Programm der Sommerferienspiele.Die Anmeldungen werden bis zum 27. März entgegengenommen.

Gronau - Der Fachdienst Jugend, Schule und Sport der Stadt Gronau bietet in diesem Sommer in Zusammenarbeit mit den Jugendzentren St. Josef, Stop und Luise wieder ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. mehr...


Mi., 04.03.2015

Heiden Bundestag statt Autowerkstatt

Einen Tag im Zentrum der politischen Macht hatten Radio WMW und Borkener Zeitung zu vergeben. Christina Hegemann aus Heiden hat die Reise nach Berlin gewonnen. Sie wird den Girls day im Bundestag verbringen und dort bekannte Politiker treffen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Heiden An der Gräfte in Heiden fallen sieben Linden

Weil die Linden entlang des Wirtschaftsweges Gräfte in Heiden bereits bei leichtem Wind Äste verlören und dies eine Gefahr für die Anwohner darstelle, werden sieben dieser Bäume gefällt. Mitarbeiter des Bauhofs haben bereits am Mittwochmorgen mit den Arbeiten begonnen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Obermeister in der BBS Nicht bange um die Landwirtschaft

Obermeister Stefan Ester im Gespräch mit Ausbildungsmeister Martin Olbring (l.) und Auszubildenden der Land- und Baumaschinentechnik.

Ahaus - „Um unseren Bildungsauftrag zu erfüllen, müssen wir alle Hand in Hand arbeiten.“ Dieses Fazit zog Stefan Ester, seit vier Monaten neuer Obermeister der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland, jetzt bei seinem Antrittsbesuch in der Berufsbildungsstätte (BBS) Ahaus. mehr...


Mi., 04.03.2015

Buntes Programm am 13. März Plattdeutscher Abend des Heimatvereins

Gronau - Die plattdeutsche Sprache ist in der bildungspolitischen Diskussion angekommen. Der Bundesrat für Niederdeutsch ist der sprachenpolitische Vertreter der Plattsprecher. Er hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich die Länder aufgefordert, die Regionalsprache in die Bildungspläne zu übernehmen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Arbeit mit Flüchtlingen Weichen stellen für Fachkräfte

Beim Termin vor Ort: Ingo Ochtrup (Betreuungsleiter ZUE Schöppingen), Rainer Sobottka (SPD Schöppingen), Gabriele Leskow (SPD Rheine), Ingrid Arndt-Brauer und Ursula Schulte (beide SPD-Bundestagsmitglieder) und Matthias Haase (SPD Schöppingen).

Schöppingen - Der Strom an Flüchtlingen aus Krisennationen stellt auch Deutschland vor enorme Herausforderungen. Ist erst einmal die Unterbringung geklärt, muss für die Betreuung der betroffenen Menschen gesorgt werden, die traumatisiert und weder mit unserer Kultur vertraut noch der deutschen Sprache mächtig sind. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook