Di., 07.07.2015

Spende Neue Trommel für die Spielleute

Bei der Übergabe (v. l.): Tambourmajor Christoph Hassels, Sebastian Wielens, Andreas Terhalle, Thomas Wielens sowie der Vorsitzende Karsten Harking.

Ahaus-Alstätte - Dank der gemeinsamen Spende der Wielens Kraftfahrzeuge GmbH und der Firma Kfz Terhalle konnte der Spielmannszug Alstätte eine neue „Große Trommel“ (vielen als Pauke bekannt) in Empfang nehmen. mehr...


Di., 07.07.2015

Stadtranderholung der KAB Thomas Lammers reicht Stab weiter

Christian Hilbring (r.) folgt als Organisator der Stadtranderholung auf Thomas Lammers (l.).

Heek/Nienborg - Über zehn Jahre hat Thomas Lammers die Stadtranderholung der KAB-Ferienfreizeit in Heek mit circa 215 Kindern und um die 45 Betreuer geplant und durchgeführt – anfangs mit Robert Havererkotte, später mit Andre Leonhardt und Christian Hilbring. Nun gibt er den Staffelstab an Hilbring weiter. mehr...


Di., 07.07.2015

„Firefighter Combat Challenge“ Schweißtreibender Extremsport

Das Team der Gronauer Feuerwehr, das an der kraftzehrenden Firefighter Challenge in Ediger-Eller teilnahm.

Gronau - Schon ohne die sommerlichen Temperaturen klingt das Programm extrem: Einen zwölf Meter hohen Turm hochrennen – mit 19 Kilo Schlauchgepäck. Dann weitere 19 Kilo Schlauch hochziehen, Gewichte bewegen und eine Dummy-Puppe (80 Kilo) 30 Meter weit in Sicherheit bringen. Gronauer Feuerwehrleute haben sich jetzt dieser Aufgabe bei der „Firefighter Combat Challenge“ bei fast 40 Grad unter erschwerten Bedingungen gestellt. mehr...


Di., 07.07.2015

Drei Verletzte Unfall auf der A 31 bei Ochtrup

Ochtrup - Bei einem Unfall auf der Autobahn 31 bei Ochtrup sind am Dienstag gegen 8.20 Uhr drei Personen zum Teil schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei waren mehrere Fahrzeuge an der Anschlussstelle Ochtrup-Nord auf die Autobahn in Richtung Emden aufgefahren und fuhren zum Überholen auf den Überholfahrstreifen. mehr...


Di., 07.07.2015

Borken Stadt Borken kauft alte Gaststätte in Burlo

Die Zahl der Flüchtlinge, die Unterschlupf in Deutschland suchen, nimmt zu – so auch in Borken. Auch deshalb hat die Stadt die alte Gaststätte Dahlhaus in Burlo gekauft. Kurzfristig sollen hier vier Asylbewerberfamilien untergebracht werden und langfristig soll das Grundstück vermutlich als Gewerbefläche dienen. mehr...


Di., 07.07.2015

Neunjährige sammelt Unterschriften Schülerin will Bäume retten

Franka (l.) und Lotte mit dem Brief und der Unterschriftenliste, die sie an Bürgermeister Felix Büter übergeben haben.

Ahaus - Die neunjährige Lotte mag die Natur. Sie will sie schützen, wo sie kann. Deswegen hat sie jetzt zum ersten Mal eine richtige Umweltschutz-Aktion gestartet. Und zwar eine Unterschriften-Sammlung für den Erhalt der Bäume auf dem Rathausplatz. mehr...


Di., 07.07.2015

Aktionen in der Enscheder Synagoge Deutschsprachige Führung am Sonntag

Die Synagoge  in Enschede.

Enschede - Die Enscheder Synagoge bietet am kommenden Sonntag (12. Juli) wieder ein besonderes Programm an. Neben der normalen sonntäglichen Öffnungszeit von 11 bis 17 Uhr findet um 13 Uhr eine gut einstündige öffentliche deutschsprachige Führung durch die Synagoge statt. Danach wird ab 14.30 Uhr eine geführte Außenwanderung auf den Spuren der jüdischen Vergangenheit in deutscher Sprache angeboten. mehr...


Di., 07.07.2015

Altes Bundeswehr-Fahrzeug überarbeitet Große Europa-Tour im alten VW-Bulli

In einem komplett überholten T3 brechen die acht Schöppinger zu ihrer großen Europa-Tour auf.

Schöppingen - Auf große Europa-Tour begeben sich acht junge Schöppinger unter der Leitung von Fabian Lehnker. Für das Abenteuer haben sie extra einen alten VW T3 komplett überarbeitet. mehr...


Di., 07.07.2015

Borken Heinz Emings Leibgericht ist „Mousse au chocolat“

Im Rahmen unserer neuen Serie „Mahlzeit" verrät uns jeden Tag eine Person ihr Leibgericht. Bei Spöökenkieker Heinz Eming ist es „Mousse au chocolat".  mehr...


Di., 07.07.2015

KKV besucht Klärwerk an der Losserstraße Abwasser zurück in die Natur

Das Abwasserwerk an der Losserstraße war Ziel von Mitgliedern des KKV Gronau.

Gronau - Die Gronauer Kläranlage an der Losserstraße war jetzt das Ziel einer Gruppe des Verbandes KKV Gronau (Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung). Die Besucher erfuhren bei einem Rundgang viel über ein Thema, das man sonst – im wahrsten Sinne des Wortes – gern hinter sich lässt. Dabei ist die Beseitigung und Reinigung von Abwasser ein spannendes Feld. mehr...


Di., 07.07.2015

Buntes Programm der Overbergschule ÜMI betreut auch in Sommerferien

Rund 30 Kinder nutzen täglich das Ferienprogramm der Overbergschule.

Gronau-Epe - Die Übermittagsbetreuung (ÜMI) der Overberg-Schule ist eine Elterninitiative, die eine Betreuung der Kinder nach dem Unterricht in der Zeit von 11.30 bis 14 Uhr anbietet. Seit zwei Jahren bietet die ÜMI für die Kinder ihres Vereins auch eine Ferienbetreuung an. mehr...


Di., 07.07.2015

Heiden Unbekannter zerstörte Hobby-Gärtner-Oase von Heinz Hutmacher

Heinz Hutmacher ist ziemlich verärgert: Ein bislang Unbekannter hat in seinem Garten gewütet und Teile seines kleinen Paradieses zerstört. Für die Ergreifung des Täters hat der 72-Jährige jetzt eine Belohnung in Höhe von 500 Euro ausgesetzt. mehr...


Di., 07.07.2015

Velen NRW-Filmstiftung und GiG-Marketing laden zum Freiluftkino in Velen ein

Zum Freiluftkino mit „Madame Mallory und der Duft von Curry“ laden die NRW-Filmstiftung und GiG-Marketing am Freitagabend, 10. Juli, ein. Die exotische Reise ins Reich der Delikatessen beginnt mit Einsetzen der Dämmerung. Einlass ist ab 19 Uhr. mehr...


Di., 07.07.2015

Reken Täter entreißt 71-Jähriger die Handtasche

Ein bislang unbekannter Täter hat einer 71 Jahre alten Frau aus Ramsdorf am Montagabend die Handtasche gestohlen. Der Täter ging dabei recht grob vor: Die Frau fiel und der Täter zog sie an der Handtasche mehrere Meter über den Boden. Die Polizei sucht Zeugen. mehr...


Di., 07.07.2015

Raesfeld Bernhard Brockmann pflegt jüdischen Friedhof in Raesfeld

Die Grabsteine auf dem jüdischen Friedhof in Raesfeld erinnern an eine 250-jährige Geschichte. Seit Jahren pflegt Bernhard Brockmann die Gräber. Pro Jahr investiert er rund 120 Stunden für die Instandhaltung der Anlage. mehr...


Di., 07.07.2015

Borken BZ-Serie „Mahlzeit": Regionale Produkte der Akker eG

In der BZ-Serie „Mahlzeit" widmen wir uns in den nächsten Wochen ganz dem Thema Essen und Lebensmittel. Heute geht es um die regionalen Produkte der Akker eG mit Sitz in Gemenkrückling. Dessen Hauptprodukt ist mittlerweile die Abo-Kiste. Was dahinter steckt, erfahren Sie im Bericht! mehr...


Di., 07.07.2015

Reken Rekenerin vom Vorwurf der Unterschlagung freigesprochen

Weil sie ein Auto verkauft und den Erlös unterschlagen haben soll, kam es gegen eine Rekenerin vor dem Borkener Amtsgericht zur Verhandlung. Die 48-Jährige wurde aber letztlich freigesprochen. mehr...


Di., 07.07.2015

Reken Erster Rekener Tower Run am Samstag

Marathon auf den Treppen des Aussichtsturms? Hört sich außergewöhnlich an und ist es auch. Hinter der Idee steckt Jörg Timmer, der damit den ersten Rekener Tower Run am Samstag ankündigt. Die Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern ergibt sich bei 134 Aufstiegen und 45.024 Stufen. mehr...


Di., 07.07.2015

Polizei findet Cannabis-Plantagen Verdächtigter kurz vor der Entdeckung gestorben

Cannabis

Gronau - Die Polizei hat in zwei Häusern in Gronau professionelle Cannabis-Plantagen gefunden. Doch eine Anklage wird es nicht geben. Denn der Mann, der beide Gebäude angemietet hatte, war kurz vor der Entdeckung gestorben. mehr...


Di., 07.07.2015

Norderney – Hannover – Minden Orgel-(Be-)Suche

In der Inselkirche auf Norderney ließen sich die Gronauer von Kantor Marc Waskowiak über die dort installierte Orgel informieren.

Gronau - Für das Orgelprojekt der Evangelischen Stadtkirche steht als nächste Aufgabe die Auswahl der drei geeigneten Orgelbauer an, die eingeladen werden, ein Angebot für den Bau eines neuen Instrumentes zu erstellen. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 07.07.2015

Abiturientia 2015 der Bardel wirft Blick zurück nach vorn „Wunderbare Jahre“

Die Abiturientia des Gymnasiums Bardel.

Gronau/Bardel - Wehmut und Freude waren die bestimmenden Gefühlslagen der Abiturientinnen und Abiturienten auf ihrer Verabschiedungsfeier am Missionsgymnasium St. Antonius in Bardel. mehr...


Di., 07.07.2015

Partnerschaft Vertreter aus Epe zu Gast in Epe

Partnerschaft : Vertreter aus Epe zu Gast in Epe

Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Gronau und der niederländischen Gemeinde Epe begrüßte Bürgermeisterin Sonja Jürgens jetzt acht Vertreter aus Epe im Heimathaus in Epe. mehr...


Di., 07.07.2015

„Kleines Bauwerk“ ist jetzt fertig Neuen Ort mit Leben füllen

Reges Treiben herrschte wenige Minuten nach der Freigabe des „Kleinen Bauwerkes“ im Inneren. Das Bild rechts zeigt den „großen“ Moment für das „Kleine Bauwerk“: Das Absperrband wird durchtrennt.

Gronau - Manchem Gronauer wäre die Eröffnung eines „Großen Bauwerkes“ (sprich: sichtbare Fortschritte bei Innenstadtentwicklung) lieber. Montagmorgen wurde auf dem Kurt-Schumacher-Platz aber immerhin ein „Kleines Bauwerk“ in Betrieb genommen. Von Klaus Wiedau mehr...


Di., 07.07.2015

Schützenfest Thron der Obertor-Schützen

Schützenfest : Thron der Obertor-Schützen

Schöppingen - Das ist der Jubiläumsthron von St. Peter und St. Paul. mehr...


Di., 07.07.2015

Kolping-Ferienspiele Von Schnitzeljagd bis Schützenfest

Voller Vorfreude: die Teilnehmer der Ferienspiele.

Schöppingen - Endlich geht es los: Den Kindern ist die Vorfreude anzumerken, als sie sich am Montagmorgen auf dem Kirchplatz versammeln. Dort erteilt Pfarrer Thomas Diedershagen den Segen. Jetzt können die Ferienspiele offiziell beginnen. Von Anne Alichmann mehr...


Di., 07.07.2015

Haaksbergener Straße Fußgänger angefahren

Die Polizei sucht Zeugen.

Ahaus-Alstätte - Ein Fußgänger ist am Montagmorgen in Alstätte angefahren worden – die verantwortliche Fahrerin flüchtete. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook