Mo., 26.06.2017

Raesfeld „Tradition braucht im Wandel der Zeit Erneuerungen“

In diesem Jahr feiert der Allgemeine St.-Johannis-Bürgerschützenverein Raesfeld sein 150-jähriges Bestehen. Im Interview haben wir mit Bürgerschützenpräsident Reinhard Brömmel über diese Tradition gesprochen.  mehr...


Fr., 23.06.2017

Ausstellung „Mensch Martin – Hut ab“ besucht Auf den Spuren des Reformators

Die Mädchen und Jungen schauten sich nicht nur die Ausstellung an, sie schlüpften auch in mittelalterliche Kostüme.

Gronau - 24 Schüler der Jahrgangsstufe 4 haben am Dienstag die Ausstellung des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken „Mensch Martin – Hut ab!“ besucht. Diese ist derzeit im Walter-Thiemann Haus in Gronau zu sehen. mehr...


Fr., 23.06.2017

Lesung mit Edelgard Moers Anschauliches Bild der Lebenswirklichkeit anno 1732

Edelgard Moers hat im Walter-Thiemann-Haus aus ihrem Buch gelesen.

Gronau - Heike Bergmann, Pfarrerin des Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken, begrüßte im Walter-Thiemann-Haus im Rahmen der Veranstaltungen zum Lutherjahr die Autorin Edelgard Moers zu einer Lesung aus ihrem Roman „Der Lutheraner“. Von Norbert Diekmann mehr...


Fr., 23.06.2017

Borken Řičany wird Borkens sechste „Schwester“

Nun ist es amtlich: Das kleine Städtchen Řičany in Tschechien wird Borkens neue Partnerstadt. Es ist die mittlerweile sechste „Schwester". mehr...


Fr., 23.06.2017

Unfall auf dem Amtsvennweg Kleintransporter kollidiert mit Kleinwagen: Verletzte

Im Kreuzungsbereich Amtsvennweg/Alstätter Straße ereignete sich am Freitagmorgen ein Verkehrsunfall.

Gronau - Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich Amtsvennweg/Alstätter Straße sind am Freitagmorgen gegen 6.50 Uhr zwei Menschen verletzt worden. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 23.06.2017

Eschweg und Brändströmstraße Ein Denkmal – oder nur „schön“?

Denkmalwert? Nach dem Abbruch des Hauses Brändströmstraße 10 (kleines Bild) soll die Verwaltung jetzt prüfen, ob im Quartier schützenswerte Bausubstanz vorhanden ist.

Gronau - Der Bauausschuss will es wissen: Ist es ein Ensemble mit Denkmalcharakter oder nur eine schöne Siedlung? Diese Frage soll die Verwaltung mit Blick auf die Bebauung im Bereich von Eschweg und Bränd­strömstraße prüfen. Zudem wurde die Verwaltung am Mittwochabend beauftragt, eine Plankonzeption für die Aufstellung eines Bebauungsplanes in diesem Quartier zu erarbeiten. Von Klaus Wiedau mehr...


Do., 22.06.2017

Velen Schlagersänger zieht‘s aufs Land

Der Schlagersänger Jörg Marvin und seine Petra hat es aufs Land gezogen. Von hier aus möchte der Sänger seine Karriere weiter vorantreiben. mehr...


Fr., 23.06.2017

Decke beim Pfarrfest zu gewinnen Wer richtig zählt, gewinnt

Mit der Patchwork-Technik haben Elfriede Schepers (l.) und Else Kaul die Decke genäht. Bei einem Schätzstand auf dem Pfarrfest ist sie der Hauptpreis.

Nienborg - Rund 1,30 Meter mal zwei Meter ist die Patchwork-Decke groß, verziert mit Vierecken aus zahlreichen verschiedenen Stoffen. Wie viele Stoffe genau in der Decke vernäht sind? Das ist die große Frage, die sich Besucher des Pfarrfests am 9. Juli auf dem Burggelände stellen dürfen. Von Mareike Katerkamp mehr...


Fr., 23.06.2017

Zweitniedrigste Gewerbesteuer im Kreis Geringe Hebesätze in Schöppingen

Schöppingen - Schöppingen hat bei der Gewerbesteuer den zweitgeringsten Hebesatz im Kreis Borken. In der Vechtegemeinde liegt er bei 411 Prozent, nur in Reken ist er kreisweit mit 400 Prozent geringer. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 22.06.2017

Borken Baustart für neuen Eingang zur Stadthalle Vennehof

Peu à peu soll die Stadthalle Vennehof in den nächsten Jahren erneuert werden. Den Anfang macht ein neuer Eingang: Die Verbindung zwischen Parkhaus und Stadthalle wird für fast 300.000 Euro aufgehübscht. Am Montag, 26. Juni, soll es losgehen. mehr...


Do., 22.06.2017

Velen Erste Pläne für „Schule 2020“

In der Sitzung des nächsten Haupt- und Finanzausschusses stellt die Verwaltung der Stadt Velen erste Pläne für die Umsetzung des Förderprogramms "Schule 2020" vor. mehr...


Do., 22.06.2017

Reken Sechster Rekener Sommer

Zum sechsten Mal lädt die Marketing-Gemeinschaft am 25. Juni zum „Rekener Sommer“ ein – unterstützt von der Feuerwehr und der Gemeinde. Die Besucher erwartet ein verkaufsoffener Sonntag mit Strandflair im Ortskern. mehr...


Do., 22.06.2017

Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden Ein Schwung für die Energiewende

Das Podium um Vorstand und Aufsichtsrat sowie Vorstandsmitglied Karl-Heinz Siekhaus (l.) bei der Vorstellung der Beteiligungen der Energiegenossenschaft.

Ahaus - Mit einem Fehlbetrag von 13 887,65 Euro hat das erste Geschäftsjahr der Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden abgeschlossen. Die heute 794 Mitglieder der Genossenschaft setzen aber langfristig auf Dividendenausschüttungen von mindestens drei bis vier Prozent jährlich. Von Bernd Schlusemann mehr...


Do., 22.06.2017

Borken Realschule in Bocholt schließt nicht

Die Nünning-Realschule wird bekanntermaßen zum 31. Juli 2018 schließen, die Bocholter Realschule jedoch nicht. Das hat die Bezirksregierung am Donnerstag in einer Mitteilung korrigiert. mehr...


Do., 22.06.2017

Mehrfamilienhauses an der Berliner Straße Feuerwehr verhindert Wohnungsbrand

 

Schöppingen - Glück im Unglück hat ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Berliner Straße Mittwochnacht gehabt. Der Mann war in seiner Wohnung eingeschlafen und trotz des angehenden Rauchmelders nicht aufgewacht. mehr...


Do., 22.06.2017

Bürgerschützengilde Gronau feiert Für Kaiser Theo naht der Abschied

Kaiser Theo und die Seinen: Die Throngesellschaft 2016/2017 um Kaiser Theo Mußmann, Kaiserin Kerstin Scherbartt, Ehrenherr Jörn Scherbartt und Ehrendame Shorena Mußmann sowie Hofmarschall Rob van de Louw.

Gronau - Die Amtszeit von Kaiser Theo Mußmann und Kaiserin Kerstin Scherbart geht an diesem Wochenende zu Ende. Das Ehrenpaar der Bürgerschützengilde Gronau gibt sein Amt an neue Thronfolger weiter. mehr...


Do., 22.06.2017

Heiden Pläne für das neue Pfarrzentrum in Heiden vorgestellt

In der Taufkapelle von St. Georg hat Architekt Arno Meyer den Katholiken von St. Georg jetzt die Pläne des neuen Pfarrzentrums vorgestellt. Nicht alle planerischen Vorstellungen stießen auf Gegenliebe. mehr...


Do., 22.06.2017

Heiden Gläserne Kirchenwand stößt auf Skepsis

In der Taufkapelle von St. Georg hat Architekt Arno Meyer den Katholiken von St. Georg jetzt die Pläne des neuen Pfarrzentrums vorgestellt. Nicht alle planerischen Vorstellungen stießen auf Gegenliebe. mehr...


Do., 22.06.2017

Borken Tipps für eine kühle Wohnung

Die Freude über den Sommer ist bei den meisten groß. Eine seiner Schattenseiten ist jedoch: Hitze in den eigenen vier Wänden. Wir haben hier fünf Tipps für eine kühlere Wohnung. mehr...


Do., 22.06.2017

Borken Stadt Borken macht neues Baugebiet in Hovesath startklar

Etwa 120 neue Grundstücke werden derzeit in Hovesath für den Bau vorbereitet. Die Erschließung im Baugebiet BO 68 Haspelkamp ist in vollem Gange. Ein Grundstück kostet hier 150 Euro pro Quadratmeter. mehr...


Do., 22.06.2017

Raesfeld Wohlfühlbuch über die Issel geplant

Eine kleine gelbe Qietscheente wird sich auf den Weg machen, um die Issel zu entdecken. Über ihre Begegnungen auf der Flussreise und die Begebenheiten, die sich am Ufer ereignen, soll ein Buch geschrieben werden. mehr...


Do., 22.06.2017

Velen Seniorenkreis St. Andreas feiert 50. Geburtstag

Den Seniorenkreis St. Andreas gibt es nun seit 50 Jahren. Der Geburtstag wurde im Haus der Begegnung gefeiert. mehr...


Do., 22.06.2017

Leistungswettbewerb der Jugendfeuerwehr Nachwuchs zeigt sein Können

Rund 220 Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem Regierungsbezirk Münster stellen am Sonntag (25. Juni) auf der Sportanlage an der Laubstiege bei der Abnahme der Leistungsspange unter Beweis.

Gronau - Der Nachwuchs trainiert für den Ernstfall: Rund 220 Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem Regierungsbezirk Münster stellen am Sonntag (25. Juni) auf der Sportanlage an der Laubstiege bei der Abnahme der Leistungsspange ihr Können unter Beweis. Gronau ist in diesem Jahr Austragungsort, weil die hiesige Jugendfeuerwehr ihr 50-jähriges Bestehen feiern kann. mehr...


Do., 22.06.2017

Borken Baustellenbegehung im alten Rathaus Borken

Wie sieht das „alte Rathaus" in Borken mittlerweile aus? Bei einer Baustellenbegehung konnten sich Interessierte am Mittwochabend einen Eindruck davon verschaffen, wie sich das geschichtsträchtige Gebäude seit Baubeginn verändert hat. mehr...


Do., 22.06.2017

250 Schüler im Wettstreit Landessportfest der Förderschulen

Eine Disziplin beim Sportfest: Weitwurf.

Gronau - Sportfeste zählen stets zu den Höhepunkten im Schulalltag. Das galt gestern auch für die Förderschüler, die auf der Sportanlage an der Laubstiege beim Leichtathletik-Landessportfest der Förderschulen mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung ihre Fitness in den klassischen Leichtathletik-Disziplinen (Schlagball-Weitwurf, Weitsprung sowie Läufe über 50 und 100 Meter) unter Beweis zu stellen. Von Angelika Hoof mehr...


Do., 22.06.2017

Literaturkurse des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Brecht in Reinkultur auf der Bühne in Gronau

Die Götter (Marlène Berld, Christina Fleuth und Binefs Akbulut) unter sich. Rechts: Shui Ta (Pauline Metzler) auf der Anklagebank, dahinter Shen Te (Jessica Lehl).

Gronau - Beim Brecht-Festival in Augsburg hatte in diesem Jahr „Der gute Mensch von Downtown“ Premiere. Ein Theaterstück, „inspiriert von Brecht und Bibel“. Anders in Gronau. Da lies man sich ohne Wenn und Aber auf den Original-Brecht ein. Von Norbert Diekmann mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige