Di., 19.06.2018

Anne-Frank-Realschule feiert Neubau und Jubiläum Auch Schule muss sich anpassen

Das neue Gebäude der Anne-Frank-Realschule ist beim Schulfest eingeweiht worden. Mit dem 40-jährigen Bestehen der Realschule gab es einen weiteren Grund zum Feiern.

Ahaus - Gleich doppelten Grund zum Feiern gab es an der Anne-Frank-Realschule. Mit einem großen Schulfest feierte die Schule die Einweihung des Neubaus und ihr 40-jähriges Bestehen. Von Falko Bastos mehr...


Di., 19.06.2018

Wallfahrt nach Billerbeck 300 Gläubige pilgern gemeinsam

Pfarrer Thomas Diedershagen informierte die Teilnehmer auch über die Geschichte des Billerbecker Ludgerusbrunnens.

Schöppingen - Zu ihrer Wallfahrt nach Billerbeck, dem Sterbeort des heiligen Liudger, dem Missionar und ersten Bischof von Münster, hatte die Pfarrgemeinde St. Brictius eingeladen. mehr...


Mo., 18.06.2018

Alstätte Alstätter Wehr hilft bei Brand in Vreden

Alstätte: Alstätter Wehr hilft bei Brand in Vreden

Vreden/Alstätte - 20 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Alstätte haben ihre Vredener Kameraden in der Nacht zum Montag beim Brand eines Stallgebäudes in der Lüntener Bauerschaft Nork unterstützt. mehr...


Mo., 18.06.2018

Schulfest der Brictiusschule Ein fantasievoller und kreativer Tag

Auch für die ganz Kleinen gab es zahlreiche Spielmöglichkeiten.

Schöppingen - Warum nicht mal ein Mittagessen auf dem Schulhof genießen? Und Kaffee und Kuchen gibt’s zu etwas späterer Nachmittagsstunde dann auch noch in reichhaltigerer Auswahl als in jedem Café. Bei vielen Familien stieß diese Idee am Sonntag auf ein positives Echo. Sehr gut besucht nämlich war das Sommerfest, zu dem die Brictiusschule eingeladen hatte. Von Susanne Menzel mehr...


Mo., 18.06.2018

Schützenfest Jens Amshoff jun. regiert Ahle

König Jens Amshoff junior (3.v.5.) regiert mit Königin Christina Schulten (3.v.l.) den Schützenverein Ahle. Begleitet werden sie von Ehrendame Dorothee Weilinghoff (l.) und Ehrenherr Johannes Wolbeck-Enning (2.v.l.) sowie Ehrendame Gabriele Venhues (2.v.r.) Ehrenherr Benedikt Wischemann (r.)

Heek - Nach längerer Feuerpause fielen die Vogelreste mit dem 235. Schuss. Der Jubel im Ahler Schützenvolk war groß, besonders bei der jüngeren Generation: Jens Amshoff junior hatte richtig gezielt und ist nun König des Schützenvereins Ahle. mehr...


Mo., 18.06.2018

Streit über Verkehrsregeln Radfahrer schlägt auf Autofahrer ein

Streit über Verkehrsregeln: Radfahrer schlägt auf Autofahrer ein

Gronau - Handfest endete am Sonntag in Gronau, was als Austausch zweier Verkehrsteilnehmer über Verkehrsregeln begonnen hatte. mehr...


Mo., 18.06.2018

Unfall auf der Kreisstraße 25 34-Jährige fährt mit Pkw auf Traktor auf

Bei einem Unfall auf der K 25 ist am Montagmorgen gegen 8 Uhr eine 34-jährige Pkw-Fahrerin verletzt worden.

Epe/Graes - Bei einem Unfall zwischen Traktor und Pkw ist am Montagmorgen eine 34-jährige Pkw-Fahrerin auf der Kreisstraße 25 (Heidehof-Graes) verletzt worden. Von Klaus Wiedau mehr...


Mo., 18.06.2018

SV Eggerode Fußballer erneuern Zaunanlage

Eifrig bei der Sache waren die Spieler der ersten Mannschaft des SV Eggerode unter der Regie von Egon Saalmann und Daniel Wehrmann.

Eggerode - „Mist, hier ist ja alles verwickelt.“ Ein kleiner Fluch kann bei körperlicher Arbeit durchaus befreiend sein und den Knoten zum Platzen bringen. Jedenfalls klappte anschließend alles wie am Schnürchen. Schon früh am Samstagmorgen hatten sich die Spieler der ersten Fußball-Mannschaft des SV Eggerode auf dem Trainingsplatz eingefunden. mehr...


Mo., 18.06.2018

Besondere Spende für Frühchen Zwei kleine Kämpferinnen im WM-Look

Das passende Fußball-Outfit haben die Zwillinge Magdalena und Alenia schon. Darüber freut sich auch ihre Mutter Ann-Christin Breuers. Derzeit werden die Zwei noch auf der Frühchenstation im St.-Franziskus-Hospital in Münster aufgepäppelt. Dort bekam das Team jetzt eine Spende von 50 selbst genähten Bodys und Hosen in WM-Optik.

Münster/Epe - Mit gerade einmal 960 Gramm kam die kleine Magdalena auf die Welt, ihre Zwillingsschwester brachte knapp ein halbes Kilo mehr auf die Waage. Mittlerweile haben beide gut zugelegt. Und sind von einer Nähbegeisterten mit einem WM-Outfit versorgt worden. Von Mareike Meiring mehr...


So., 17.06.2018

Public Viewing Mexikaner bejubeln Sieg

Einige Mexikaner hatten sich Trikots ihres Nationalteams angezogen und die Landesflagge in den Hofbräugarten mitgebracht. Am Ende waren sie es, die sich über einen Sieg freuen durften.

Gronau - Nach dem Schlusspfiff herrschte eine fast gespenstische Stille im Hofbräugarten. Nur einige mexikanische Fans freuten sich. Dazu hatten sie aufgrund des 1:0-Sieges ihres Teams bei der Fußball-Weltmeisterschaft über Deutschland allen Grund. Mehrere Hundert Besucher hatten den Auftakt der deutschen Nationalmannschaft beim Public Viewing verfolgt. mehr...


So., 17.06.2018

4. Grillevent im Freibad Alstätte Der Lachs lechzt nach Rumbrettchen

Auch das Jamaica Jerk Grillteam servierte mit seinem dreiteiligen Menü einen echten Gaumenschmaus.

Alstätte - Ausverkauft! Ein paar Salatblätter, etwas Sauerkraut und ein paar andere essbare Dekoartikel liegen noch auf den Tischen. Das ist es auch so ziemlich. Ansonsten haben die etwa 1300 Gäste des 4. Grillevents im Freibad den zehn teilnehmenden Grillteams am Samstag die Portionen förmlich aus den Händen gerissen. Von Rupert Joemann mehr...


So., 17.06.2018

Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook Olaf Janse holt sich die Königskette

König Olaf Janse und Königin Sandra Deelen (links neben Janse) waren vom Königsschuss noch ganz überwältigt.

Gronau - Reichlich Höhepunkte lieferte das Schützenfest der Schützengesellschaft Brook-Spechtholtshook. So ist Olaf Janse nach hartem Kampf neuer Schützenkönig. Er regiert jetzt mit seiner Königin Sandra Deelen im Stadtwesten. Von Rainer Doetkotte mehr...


So., 17.06.2018

Sekundarschule ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ Ein Zeichen gegen den Rechtsruck

Lange auf den Titel hingearbeitet haben Schüler und Lehrer der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen. Über die Übergabe der Urkunde und des Schildes freuten sich (v.l.) Robert Wenking, Argentina Bejta, Franz-Josef Franzbach, Leonie Riedel, Michael Sturm, Hubertus Drude und Alexandra-Florentina Tudor.

Schöppingen - Zuerst sind sie noch etwas skeptisch, doch dann lassen sich die Bürgermeister Franz-Josef Franzbach (Schöppingen) und Robert Wenking (Horstmar) von der tollen Stimmung mitreißen. Sie legen ihre Sakkos ab und ziehen sich die schwarzen T-Shirts mit dem Slogan „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ über. Und die T-Shirts passen, entgegen der ersten skeptischen Erwartung der Bürgermeister. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 16.06.2018

Canisiusschule begeht Europatag Der europäische Gedanke lebt

Die Mädchen und Jungen der Bischöflichen Canisiusschule beschäftigten sich auf vielfältige Art mit dem Thema Europa.

Ahaus - Als Europaschule hat es sich die Canisiusschule zum Ziel gesetzt, Schülern die Vorzüge und Herausforderungen der europäischen Idee in all ihren Facetten nahezubringen. Der Europatag, der für alle Klassen und Stufen angeboten wurde, bot den Schüler die Gelegenheit, sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema Europa auseinanderzusetzen. mehr...


Sa., 16.06.2018

Heimatverein auf Tour „Altes Land und neue Ufer“ begeistern Reisegruppe

Gruppenbild vor der Elbphilharmonie: Die Reisenden aus Gronau und Epe erlebten vier beeindruckende Tage im Norden Deutschlands.

Epe - Begeistert äußerte sich nicht nur eine ehemalige Eperanerin am Ende der Fahrt des Heimatvereins Epe unter dem Motto „Altes Land und neue Ufer“. mehr...


Sa., 16.06.2018

Bischof-Martin-Grundschule Kinderspaß und Aktionen pur

Mit dem Schulfestsong eröffneten die Kinder das Fest an der Bischof-Martin-Grundschule.

Nienborg - Schulkinder, Lehrer, Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde trafen sich jetzt auf dem Schulhof der Bischof-Martin-Grundschule zu einem gemeinsamen Fest mit Musik, Spiel und Spaß. Der Wettergott meinte es sehr gut mit allen, und so begann der Tag mit dem Schulfestsong. mehr...


Sa., 16.06.2018

Eper Schulschwimmen „Tausche Schulbank gegen das Freibad“

Das Siegerteam des Wettkampfes 6

Epe - Unter dem Motto „Tausche Schulbank gegen Freibad“ trudelten am Freitagmorgen über 400 Kinder und Jugendliche mit ihren Lehrern, Eltern und Großeltern im Eper Bültenbad ein, um beim 57. Eper Schulschwimmen, dem Stadtwerkecup, gegeneinander anzutreten. mehr...


Sa., 16.06.2018

Diamantene Hochzeit bei Viermann Sie würden immer wieder „Ja“ zueinander sagen

Würden auch nach 60 Jahren Ehe noch einmal „Ja“ zueinander sagen: Das Jubelpaar Inge und Helmut Viermann.

Epe - Diamantene Hochzeit feiern zu können, ist nicht allzu vielen Eheleuten beschieden: 60 Jahre gemeinsam durchs Leben gehen, Höhen und Tiefen bewältigen, Sorgen und Nöte teilen und füreinander immer da zu sein. Inge und Helmut Viermann können auf sechs Dekaden zurückblicken, in denen sie seit ihrem Hochzeitstag, dem 17. Juni 1958, zusammen viel erlebt haben. Von Sigrid Winkler-Borck mehr...


Sa., 16.06.2018

25 Jahre Aktion „Schulgeld für Uganda“ Kinder aus Masaka geben Konzert

Kinder der Musikschule Masaka in Uganda geben am Dienstag um 19.45 Uhr in der St.-Agatha-Kirche ein rund einstündiges Konzert mit afrikanischer Musik.

Epe - Die Aktion „Schulgeld für Uganda“ der Chorgemeinschaft St. Agatha, die sich für die Schulausbildung der Jugend in der Partnergemeinde Lwebitakuli einsetzt, feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Am kommenden Dienstag (19. Juni) findet einer der Höhepunkte des Jubiläumsjahres statt: Kinder der Musikschule Masaka in Uganda geben ein Konzert. mehr...


Sa., 16.06.2018

Drei Wohngebäude sollen im Burggarten entstehen Freier Blick aufs Hohe Haus geplant

Nienborg - Es ist ein ehrgeiziges Projekt, das sich Stiftung Burg Hohes Haus und Gemeinde da vorgenommen haben. Von Rupert Joemann mehr...


Sa., 16.06.2018

Engpässe während der Bauphase Viele Parkflächen fallen weg

Gronau - Im Zusammenhang mit den Neubau des Parkdecks gehen die im Lageplan orange markierten/umrandeten Parkplätze für die gesamte Bauzeit verloren. Unweigerlich führt diese bauliche Maßnahme in der rund sechs Monate umfassenden Bauzeit zu erheblichen Einschränkungen für Besucher und Mitarbeiter der Einrichtungen des St.-Antonius-Hospitals. mehr...


Sa., 16.06.2018

Planungen vorgestellt Parkhaus nimmt Gestalt an

Gronau - Bauliche Aktivitäten im Umfeld der ehemaligen Wilhelmschule lassen (wie berichtet) bereits darauf schließen, dass das seit Jahren diskutierte Parkhaus am Krankenhaus jetzt Realität wird. „Die Aufträge für diese rund 3,5 Millionen Euro teure Baumaßnahme sind inzwischen an die Firma Goldbeck vergeben“, teilte dazu aktuell Ludger Vormann, Geschäftsführer der St.-Antonius-Hospital GmbH, mit. mehr...


Sa., 16.06.2018

Pfarrhaus St. Agatha Epe Neubau statt Sanierung beschlossen

Die Vorplanung für den Neubau zeigt links das Verwaltungsgebäude und rechts daneben das Pfarrhaus. Die gelben Flächen zeigen das heutige Pfarrhaus.

Epe - Die Pfarrgemeinde St. Agatha bekommt ein neues Pfarrhaus. Der Kirchenvorstand hat vor dem Hintergrund außergewöhnlich hoher Sanierungskosten entschieden, das bestehende Gebäude abzureißen und durch einen Neubau zu ersetzen. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 16.06.2018

Bistum beteiligt sich an den Kosten Mitarbeiter künftig unter einem Dach

Rund 70 Teilnehmer ließen sich über das Pfarrhaus-Projekt von den Verantwortlichen der Gemeinde und dem Architekten informieren. Gudrun Niewöhner von der Pressestelle des Bistums moderierte.

Epe - Architekt Wolfgang Ubbenhorst (Münster) stellte im Rahmen der Informationsveranstaltung am Donnerstag die Vorplanungen der Grundrisse für das neue Pfarrhaus mit unmittelbar angrenzendem Verwaltungsgebäude vor. Aus gestalterischen Gründen habe man sich für zwei Gebäude entschieden. Von Klaus Wiedau mehr...


Sa., 16.06.2018

4. Grillevent Zwölf Grillteams bieten heute im Freibad liebevoll hergerichtete Leckereien

4. Grillevent: Zwölf Grillteams bieten heute im Freibad liebevoll hergerichtete Leckereien

Alstätte - Auf einen Gaumenschmaus dürfen sich die Besucher des 4. Grillevents im Alstätter Freibad am heutigen Samstag freuen. Von 14 bis 18 Uhr können die Gäste nach Herzenslust an den zwölf Grillständen die liebevoll hergerichteten Kreationen probieren. mehr...


Fr., 15.06.2018

Prozess um getötete Polizistin „Es sah aus wie gezielt“

Mit diesem Lkw rammte der Vitali Y. am Abend des 27. Dezember auf der Autobahn 61 einen Streifenwagen der Polizei. An den Folgen dieses Unfalls starb die 23-jährige Polizistin Yvonne N. aus Epe, die mit Kollegen im Streifenagen saß.

Epe/Mönchengladbach - Zeugenaussagen standen im Fokus des zweiten Verhandlungstages gegen Vitali Y. Dem Ukrainer wird vorgeworfen, am 27. Dezember mit seinem 40-Tonnen-Lkw volltrunken auf der Autobahn bei Viersen ein Polizeiauto gerammt zu haben. In dem Fahrzeug kam Yvonne N. aus Epe (23) ums Leben. Ihre zwei Kollegen wurden lebensgefährlich beziehungsweise schwer verletzt. Von Norbert Diekmann mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige