Fr., 12.02.2016

Jugendgruppe der Kaninchenzüchter Für kleine Springer und junge Hüpfer

Auch „Schmusekaninchen“ sind den Züchtern bei der Kaninchen-Hopp-Gruppe willkommen. Und zur Belohnung gibt’s hinterher eine Möhre – für das Kaninchen natürlich . . .

Gronau-Epe - Der Kaninchenzuchtverein W 173 Gronau-Epe hat sich für dieses Jahr was ganz Besonderes überlegt: Auf Wunsch der Jugendlichen des Vereins soll die Kaninchen-Hopp-Gruppe neu aufleben. Die Jugendgruppe trifft sich daher am Samstag (13. Februar) um 15 Uhr beim Zuchtkollegen Thomas Kottig zu einer sogenannten Schnupperstunde. Von Hans-Dieter Meyer mehr...


Fr., 12.02.2016

Konzert Bläser spielen breites Repertoire

Die Jagdhornbläser-Gruppe des Hegerings tritt am 6. März mit den Freunden der Blasmusik Legden in Graes auf.

Ahaus-Alstätte - Die Jagdhornbläser-Gruppe des Hegerings Alstätte, Ottenstein, Wessum und Graes (AOWG) tritt mit den „Freunden der Blasmusik“ Legden am 6. März (Sonntag) um 16 Uhr beim Konzert im Graeser Saal Elkemann auf. mehr...


Fr., 12.02.2016

Borken Mit 196 km/h auf der B 67 gemessen

Mit einem dreimonatigen Fahrverbot, einer Geldbuße in Höhe von 1300 Euro und zwei Punkten mehr auf dem Konto muss ein Mann aus Voerde rechnen. Der 25-Jährige war am Donnerstag auf der B 67 in Marbeck mit 196 km/h geblitzt worden.  mehr...


Fr., 12.02.2016

Borken Mit 196 km/h auf der B 67 in Marbeck unterwegs

Mit einem dreimonatigen Fahrverbot, einer Geldbuße in Höhe von 1300 Euro und zwei Punkten mehr auf dem Konto muss ein Mann aus Voerde rechnen. Der 25-Jährige war am Donnerstag auf der B 67 in Marbeck mit 196 km/h geblitzt worden.  mehr...


Fr., 12.02.2016

Borken Fahrradfahrer schwer verletzt

Ein 17-Jähriger ist am Donnerstagabend in Gemen mit seinem Fahrrad gestürzt und dabei schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Einmündung Max-Liebermann-Weg/Ludwig-Richter-Weg. mehr...


Fr., 12.02.2016

Gronauer Ehepaar hilft Engagement für Kinderhospiz

Elisabeth und Hans Bollwerk an ihrem Stand, wo sie Marmeladen, Essig, Öl, Liköre und Schwarzbrot verkaufen.

Gronau - Anderen zu helfen, haben sie schon vor vielen Jahren für sich zu einer Art Hobby gemacht: Elisabeth und Hans Bollwerk haben sich für Hilfseinrichtungen und Organisationen vor Ort eingesetzt, wurden 2012 für ihr soziales Engagement mit der Stadtplakette geehrt. Und denken auch heute nicht ans Aufhören. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 12.02.2016

Zusammenprall im Kreuzungsbereich Vier junge Leute verletzt

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurden in der Nacht zum Freitag auf der Kreuzung Hermann-Ehlers-/Alstätterstraße vier Menschen verletzt.

Gronau - Vier junge Menschen sind in der Nacht zum Freitag be einem Unfall in Gronau teilweise schwer verletzt worden. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 12.02.2016

Heiden Autofahrer verunglückt schwer

Lebensgefährlich verletzt hat sich in der Nacht zu Freitag ein 28-jähriger Dorstener. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Es hatte nach einer langgezogenen Rechtskurve hinter der A-31-Überführung auf der Lembecker Straße in Richtung Heiden vier Bäume gestreift und war gegen einen weiteren geprallt. mehr...


Fr., 12.02.2016

Heiden Heiden: Autofahrer verunglückt schwer

Lebensgefährlich verletzt hat sich in der Nacht zu Freitag ein 28-jähriger Dorstener. Er hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Es hatte nach einer langgezogenen Rechtskurve hinter der A-31-Überführung auf der Lembecker Straße in Richtung Heiden vier Bäume gestreift und war gegen einen weiteren geprallt. mehr...


Fr., 12.02.2016

Kinder lesen weiterhin gratis Nutzungsgebühren für Büchereien steigen

Die Filiale der Stadtbücherei in Epe.

Gronau - Die Nutzungsgebühren für die Stadtbücherei Gronau und ihre Zweigstelle in Epe werden angehoben. Das hat der Fachausschuss am Mittwochabend einstimmig beschlossen. mehr...


Fr., 12.02.2016

Gebühren für die Musikschule werden erhöht „Moderat und zumutbar“

Die Musikschule feierte im vergangenen Jahr ihr 50-jähriges Bestehen.

Gronau - Mit den Stimmen von CDU und UWG hat der Fachausschuss am Mittwochabend einer zweistufigen Erhöhung der Musikschulgebühren zugestimmt. Die neue Gebührensatzung tritt am 1. April in Kraft, ab 1. Januar 2017 gilt die zweite Stufe. mehr...


Fr., 12.02.2016

Jubiläums-Bluesfestival Exklusiv und vielseitig

Kamen beim Publikum super an: Die „Mountain Men“ aus Frankreich spielten 2014 schon einmal auf der Bühne am Vechtebad.

Schöppingen - Die Nachricht sorgte für Aufsehen: Als der Kulturring vor wenigen Tagen bekannt gab, wer beim 25. Bluesfestival am Pfingstwochenende in Schöppingen auf der Bühne stehen wird, überschlugen sich die Reaktionen. Nicht nur viele Fans orderten gleich ihre Tickets – auch Musiker und ihre Manager zeigten sich begeistert und beglückwünschten Hauptorganisator Richard Hölscher zu dem Programm. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 12.02.2016

25. Bluesfestival Die Künstler

Schöppingen - Mountain Men (Frankreich), Roland Tchakounté & Band (Kamerun/Frankreich), Jon Cleary & The Absolute Monster Gentlemen (USA), Henrik Freischlader Trio (Deutschland), Shook Twins (USA), Christone „Kingfish“ Ingram & Band (USA), Hat Fitz & Cara (Australien/Großbritannien), Jason Ricci & Bad King (USA), Larkin Poe (USA), Jeff Jensen Band (USA), Jamell Richardson „The Golf Coasts Blues Boy“ (USA) mehr...


Fr., 12.02.2016

Neue Uniform zum Jubiläum Gemeinde finanziert Uniform des Musikvereins Heek mit

Beim letzten Konzert traten die Musiker des Musikvereins Heek noch in ihren alten Uniformen auf. Vor dem Jubiläum im kommenden Jahr soll eine neue Uniform angeschafft werden.

Heek/Nienborg - Der Musikverein Heek erhält von der Gemeinde rund 15 000 bis 16 000 Euro. Das ist eine gute Nachricht – auch für den Musikverein Nienborg. Denn die Nienborger dürfen mit einem ebenfalls üppigen Zuschuss rechnen, wenn der Musikverein 2024 sein 100-jähriges Bestehen feiert. Die Lokalpolitiker wollen beide Vereine gleich behandeln. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 12.02.2016

Weiterhin drei Grundschulen in Epe Hermann-Löns-Schule bleibt

Die Hermann-Löns-Schule in Epe bleibt vorerst erhalten.

Gronau/Epe - Dauerthema Schullandschaft: Der Fachausschuss hat am Mittwochabend einige weitreichende Entscheidungen getroffen. Eine Schule wird aufgelöst, eine andere bleibt. Von Martin Borck mehr...


Do., 11.02.2016

Borken Vergleich der Stadtwerke Borken und Coesfeld

Gleich und gleich gesellt sich ja bekanntlich gern: Mit Markus Hilkenbach haben die Stadtwerke Borken und Coesfeld erstmals einen gemeinsamen Geschäftsführer. Und tatsächlich: Ein Vergleich zeigt, wie ähnlich sich die beiden Energie-Versorger sind. mehr...


Do., 11.02.2016

Borken Papa bekommt Lack

Der Turmkieker Peter Berger hat vom Töchterchen Lack bekommen... mehr...


Do., 11.02.2016

Reken Kunst mit Kakao

Woran erkennt man qualitativ hochwertige Kunst? Diese und andere Fragen hat der gebürtige Rekener Thomas Rentmeister beantwortet. Er ist Professor an der Hochschule der Künste in Braunschweig. mehr...


Do., 11.02.2016

Reken Thomas Rentmeister über Kunst und Qualität

Woran erkennt man qualitativ hochwertige Kunst? Diese und andere Fragen hat der gebürtige Rekener Thomas Rentmeister beantwortet. Er ist Professor an der Hochschule der Künste in Braunschweig. mehr...


Do., 11.02.2016

Borken Sebastian Klöpper (26) ist Absolvent der Schule für Modemacher

Produktmanager für Modedesign und Bekleidung – so darf sich jetzt Sebastian Klöpper nennen. Der 26-jährige Marbecker ist frischgebackener Absolvent der Schule für Modemacher in Münster. Schulze hat sich mit ihm über seinen ungewöhnlichen Beruf und seine Ausbildung unterhalten. mehr...


Do., 11.02.2016

Borken Show „Magic of the Dance“ gastiert in der Stadthalle

Die Show „Magic of the Dance" gastiert am Samstag, 27. Februar, während ihrer aktuellen Welttournee ab 20 Uhr in der Stadthalle Vennehof in Borken. Mit etwas Glück können Sie zwei Tickets gewinnen. mehr...


Do., 11.02.2016

Raesfeld Planungsausschuss der Gemeinde Raesfeld tagt am 15. Februar

Wenn die Mitglieder des Planungsausschusses in Raesfeld am 15. Februar zu ihrer nächsten Sitzung zusammenkommen, dann geht es thematisch vorrangig um die Änderung von Bebauungsplänen. Unter anderem soll auf einer ehemaligen Spielplatz-Fläche an der Straße Hoheloh ein Wohngebäude entstehen. mehr...


Do., 11.02.2016

Velen Förderverein sucht Logo aus

27 junge Leute, die sich in Coesfeld zu gestaltungstechnischen Assistenten ausbilden lassen, haben am Donnerstag dem „Kreis der Freunde und Förderer der weiterführenden Schulen der Stadt Velen“ ihre Vorschläge für ein Logo vorgestellt. mehr...


Do., 11.02.2016

Kassenärztliche Vereinigungen helfen bei raschem Termin Verkürztes Warten auf den Facharzt

Mit seinem Stethoskop in der Hand wartet ein Arzt auf seinen nächsten Patienten. In der Regel ist es umgekehrt – Patienten müssen lange auf Facharzttermine warten. Diese Situation soll sich nun verbessern.

Gronau - Akute Gelenkschmerzen, Herzbeschwerden oder plötzliche Sehstörungen: Zur Abklärung ernsthafter Symptome mussten Patienten bisher oft Monate auf einen Termin beim Facharzt warten. Ist eine dringende Untersuchung vonnöten, erhalten gesetzlich Krankenversicherte seit Ende Januar über einen Service der Kassenärztlichen Vereinigungen einen zeitnahen Termin bei einem Orthopäden, Kardiologen oder Neurologen. mehr...


Do., 11.02.2016

Reken Bürgerantrag zur Straße Wilkenheide in Reken

Bislang hatte man sich wegen der Kosten gegen einen Endausbau der Straße Wilkenheide in Reken ausgesprochen. Jetzt kam das Thema im Planungs-, Umwelt- und Bauausschuss erneut auf den Tisch. Damit deutlich werde, was auf die Bürger zukommen könne, wenn sie einen Endausbau wünschten, sollen die Anlieger nun angeschrieben werden. mehr...


Do., 11.02.2016

Heiden Benson will Immissionen senken

Bürgermeister Hans-Jürgen Benson will beim ortsnahen Gewerbegebiet bis Ende 2016 Klarheit haben, wie es weiter geht. Er hat in der Werbekreis-Mitgliederversammlung angekündigt, mit den Eigentümern von 14 Höfen reden zu wollen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook