Do., 28.05.2015

Velen Solarzelle lässt E-Heuschrecke kribbeln

Drei Experimente zum Thema Klimawandel und Erneuerbare Energien haben die Fünftklässler der Abraham-Frank-Sekundarschule am Mittwochmorgen gemacht. Bei dem Programm "Klimakidz" der Energie-Agentur NRW  kam der Spaß nicht zu kurz. mehr...


Do., 28.05.2015

Borken Ursache für Brand in Burloer Palettenfirma geklärt

Die Ursache für den Brand in einer Palettenfirma am vergangenen Dienstagabend ist geklärt. Die Brandstelle ist wieder freigegeben. mehr...


Do., 28.05.2015

Demo vor Rathaus in Losser Protest gegen Ferienhäuser

Schlagbaum und Verbotsschilder auf Deutsch und Niederländisch: Der Weg zum Gelände, auf dem die Ferienhäuschen entstehen sollen, ist gesperrt.

Gronau/Overdinkel - 120 Ferienhäuschen direkt an der Grenze? Gegen diese Pläne regt sich grenzüberschreitender Protest in Overdinkel und im Gronauer Tiekerhook. Am Dienstagabend demonstrierten Anwohner vorm Rathaus in Losser. Von Martin Borck mehr...


Do., 28.05.2015

Gronau Kupferkabelreste gefunden

Gronau : Kupferkabelreste gefunden

Drei Tüten mit Kupferkabelresten haben Anwohner am vergangenen Samstag auf einem Grundstück an der Brookstraße gefunden. Die Polizei stellte die Tüten samt Inhalt sicher.Da der Fund bisher weder einer Straftat noch einem Berechtigten oder Eigentümer zuzuordnen ist, bittet die Kripo in Gronau die Bevölkerung um Mithilfe. mehr...


Do., 28.05.2015

Sicherheitstipps der Polizei: Ein Auto ist kein Tresor

Ein Auto ist kein Tresor und deshalb für „Langfinger“ vergleichbar leichte Beute. Die Polizei gibt deshalb Tipps, wie man den Kriminellen die Arbeit erschweren kann.

Kreis Borken - „Ein Auto ist kein Tresor“, rät die Polizei und gibt folgende Tipps für mehr Sicherheit. mehr...


Do., 28.05.2015

Borken Zwei Ansichten über den Fußball zum Ende der Bundesliga-Saison

Fußball ist die schönste Nebensache der Welt. Aber was, wenn aus dieser Nebensache eine Persönlichkeitsfrage wird? Auf der anderen Seite ist Fußball ein großartiger Sport, der eine Spannung mit sich bringt, die Millionen Fans Woche zu Woche in Ekstase verleitet. Schulze-Reporter Leon Reining und BZ-Volontär Sohrab Dabir betrachten den Fußball auf ihre eigene Weise. mehr...


Do., 28.05.2015

Vortrag beim Heimatverein: Als die Loks in Gronau noch dampften

Unter Dampf: Im Juli 1964 herrscht im Bahnhof Gronau noch reichlich Dampfbetrieb. Das Foto vom Bahnbetriebswerk (Bw) zeigt auf der Drehscheibe eine Personenzuglokomotive der Baureihe 38, rechts am Wasserkran steht eine Güterzuglok der Baureihe 50 mit Kabinentender.

Gronau - Zu einer Reise in die nunmehr fast 140-jährige Geschichte des Bahn-Knotenpunktes Gronau lädt Eckhard Bohn, Vorstandsmitglied des Heimatvereins, die Mitglieder des Heimatvereins ein. mehr...


Do., 28.05.2015

Sparkassen-KiGa-Cup Knirpse kicken um Pokale

Es wird um jeden Ball gekämpft: Auf der Sportanlage an der Laubstieg wird am morgigen Freitag wieder der Kindergarten-Cup ausgetragen.

Gronau - Zum 16. Mal fällt morgen (29. Mai) um 13 Uhr der Startschuss zum Sparkassen-Kiga-Cup. Von Angelika Hoof mehr...


Do., 28.05.2015

Borken Burgspatzen führen Bibelgeschichte von Bartimäus auf

500 Schüler durften sich am Donnerstag die Premiere des von den Gemener Burgspatzen dargebotenen Bibelmusicals „Bartimäus – ein wunderbarer Augenblick" anschauen. Am Freitag, 29. Mai, findet eine weitere Aufführung im Vennehof statt. mehr...


Do., 28.05.2015

Australien, Bolivien, Amerika: Drei junge Frauen über ihre Pläne nach dem Abitur Auf in die weite Welt!

Heute noch im beschaulichen Schöppingen, demnächst schon in Australien, Bolivien und Amerika: Lisa Kösters, Hanna Höing und Leonie Kersten.

Schöppingen - Lernstress, Abi – jetzt erst einmal durchatmen. Für Lisa Kösters, Hanna Höing und Leonie Kersten gilt das nicht ganz. Sie stehen direkt nach ihren Prüfungsklausuren vor gepackten Koffern: Auf geht’s, hinaus in die weite Welt. Und das ist wörtlich gemeint. Von Susanne Menzel mehr...


Do., 28.05.2015

Gewässerwart Stefan Linnemann kümmert sich um Laichhilfen und Wasserqualität Zurück zu den Wurzeln

Stefan Linnemann misst stichprobenartig an der Dinkel Sauerstoff- und Salzgehalt, den PH-Wert sowie die Temperatur. Der Verein kümmert sich auch um den Fischbesatz (kl. Bild).

Heek-Nienborg - Der Angelverein Nienborg Dinkel will seit einigen Jahren die Durchgängigkeit der Dinkel von der Quelle bis zur Mündung und die Wiederherstellung der Natürlichkeit des Flusses erreichen. Damit unterstützt der Verein das NRW-Umweltministerium, das sich für die Renaturierung von Flüssen einsetzt. Gewässerwart Stefan Linnemann geht diese Herausforderung seit fünf Jahren mit viel Engagement an. Von Martin Mensing mehr...


Do., 28.05.2015

Heikles Thema im Mittelpunkt „Klobalisierung“ am Eine-Welt-Tag

„Eine-Welt-Tag“ auf der „Oase“ (Archivbild): Am kommenden Sonntag geht es dabei um die weltweit desolate Versorgung von Menschen mit hygienischen Toiletten.

Gronau - Es kling unvorstellbar: Rund 2,5 Milliarden Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zu einer hygienischen Toilette. „Klobalisierung“ ist deshalb das Leitthema beim „Eine-Welt-Tag“ am Sonntag. Von Klaus Wiedau mehr...


Mi., 27.05.2015

Störche im Park Der Nachwuchs ist da

Störche im Park : Der Nachwuchs ist da

Seit einigen Tagen ist Frau Störchin nach wochenlangem Brutgeschäft stolze Mutter. mehr...


Mi., 27.05.2015

Besondere Auszeichnung für Gronauer Urologen Medienpreis für Dr. Zugor

Dr. Vahudin Zugor (r.) wurde jetzt vom TV-Sender Hayat zur Persönlichkeit des Jahres 2014 im Bereich Medizin gewählt. Links im Bild Osman Dziho, Journalist von TV Hayat, der mit Dr. Zugor einen Film über dessen Lebensweg für das Fernsehen gedreht hat.

Gronau - Der Gronauer Urologe, Privat-Dozent Dr. Vahudin Zugor, ist jetzt vom Fernsehsender TV Hayat (ausländisches Fernsehen aus West-Europa für die Balkan-Länder) zur Persönlichkeit des Jahres 2014 im Bereich der Medizin gewählt worden. mehr...


Mi., 27.05.2015

Tag der offenen Tür am Samstag Blick hinter Krematorium-Kulissen

Das Krematorium Twente öffnet am Samstag seine Tore für Besucher.

Gronau/Enschede - Das Krematorium in Enschede öffnet seine Türen, denn: Immer häufiger gibt es Anfragen von Bestattern, Hospizen und Bürgern, die sich die Einrichtung anschauen möchten, weil es immer mehr Menschen wichtig finden, sich mit diesen Themen zu befassen. mehr...


Mi., 27.05.2015

Schützenfest in Heven Wer folgt auf Benjamin Bröker?

Der Thron von 1990 (v.l.): Josef Uphues, Christa König, Marianne Berghaus, Josef König, Agnes Uphues und Werner Berghaus.

Schöppingen-Eggerode - Die zweijährige Regentschaft im Schützenverein Heven geht zu Ende: Für König Benjamin Bröker und seine Königin Isabell Reinermann mitsamt Gefolge heißt es Abschied nehmen vom Thron. Am kommenden Freitag (29. Mai) ermitteln die Schützen in Heven eine neue Majestät. mehr...


Mi., 27.05.2015

Konzertabend im Jugendhaus Drei Bands und ein Comedian im „Zak“

Nachwuchscomedian Udo Bönstrup

Heek-Nienborg - Das Jugendhaus „ZaK – Der Treff“ verwandelt sich am Freitag (29. Mai) in eine Konzerthalle und bietet Freunden der Rockmusik drei Bands. Bevor es aber laut wird, heizt Udo Bönstrup dem Publikum erst mal ordentlich ein. Der Nachwuchs-Comedian, der laut Ankündigung vor allem durch Facebook bekannt wurde, steht nach seinem Auftritt für Autogramme zur Verfügung. mehr...


Mi., 27.05.2015

Borken Kirchplatz-Platane wird gefällt

Weil eine Platane über einem alten Fundament wurzelt, soll sie gefällt werden. Die laut Gutachter mangelhafte Standfestigkeit lasse keine andere Möglichkiet zu, heißt es. Der Baum zwischen Kirche und Mühlenstraße soll am Freitag fallen. mehr...


Mi., 27.05.2015

Borken Palettenfirma ausgebrannt – Ursache unklar

BURLO. Der Brand am Dienstagabend in einer Palettenfirma in Burlo hat einen Schaden von schätzungsweise 250.000 Euro verursacht. mehr...


Mi., 27.05.2015

Reken Auszeichnung für das Eingliederungsmanagement des Benediktushofes

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) hat dem Benediktushof Maria Veen für das betriebliche Eingliederungsmanagement eine Prämie von 6000 Euro gezahlt. Die Mitarbeiter des Benediktushofes „erleben in ihrer wertvollen Arbeit, was es bedeutet, ein Handicap zu haben. mehr...


Mi., 27.05.2015

Borken Dr. Tamás Szöcs und Daniela Bosenius in der Johanneskirche Gemen

Freunde geistlicher Abendmusik kommen am Samstag, 6. Juni, in der Johanneskirche Gemen voll auf ihre Kosten. Organist Dr. Tamás Szöcs und Mezzosopranistin Daniela Bosenius treten dort auf. mehr...


Mi., 27.05.2015

Reken Diebstahl in Rekener Spielhalle

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Spielhalle eingebrochen. Automaten wurden aufgehebelt und das darin befindliche Bargeld geklaut. mehr...


Mi., 27.05.2015

Reken Einbruch in Grundschule

In die Grundschule "Butterstege" sind Unbekannte eingebrochen und haben Bargeld entwendet. mehr...


Mi., 27.05.2015

Borken Acht Küken in Kita Pusteblume geschlüpft

Die Kinder machten beim Anblick der neuen Bewohner große Augen. In der Kita-Pusteblume kamen acht Küken auf die Welt. mehr...


Mi., 27.05.2015

Borken Acht Hühnerküken in Kita Pusteblume geschlüpft

Die Kinder machten beim Anblick der neuen Bewohner große Augen. In der Kita-Pusteblume kamen acht Küken auf die Welt. mehr...


Mi., 27.05.2015

Freude bei jung und alt Nachbarschaft Luisenstraße weiht Spielplatz ein

Die Nachbarschaft Luisenstraße hat den neuen Spielplatz offiziell in Betrieb genommen.  

Gronau - Die Nachbarschaft Luisenstraße hat mit einem Grillnachmittag den neuen Kinderspielplatz in ihrem Neubaugebiet eingeweih mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook