Fr., 31.07.2015

Sommerkrimi, Folge 12: Ein Schuss in den Ofen

Die Redakteure Burg und Hänfling treffen im Venn auf Landwirt Tentale.

„Natürlich, jetzt fällt es mir ein: Steffen Stresstnix! Ihr wisst schon, der von der Freibeuter-Partei. Der Neue im Stadtrat. Der ist doch so ein Internet-Freak und hat sich im Wahlkampf für mehr Basketballplätze stark gemacht. Cui Bono schreibt von Drei-Punkte-Würfen. Die gibt’s doch nur beim Basketball, oder?“ Sportredakteur Stefan Prost nickt: „Stimmt. mehr...


Fr., 31.07.2015

Gronau Unfallverursacher ohne Fahrerlaubnis

Gronau - A. mehr...


Fr., 31.07.2015

Tödlicher Unfall Betonmischer erfasst 49-Jährigen

Bei einem Unfall auf dem Postbrückenweg in Epe ist am Freitagnachmittag ein 49-jähriger Gronauer tödlich verletzt worden.

Gronau-Epe - Bei einem Unfall an einer Landstraße bei Gronau sind ein 49-Jähriger und sein Hund ums Leben gekommen. Der Mann stand mit seinem Hund am Heck seines am Fahrbahnrand abgestellten Wagens, als ein Betonmischer von der Straße abkam und die beiden erfasste. mehr...


Fr., 31.07.2015

RV Hamaland Meisterschaftsergebnisse

Ahaus-Alstätte - RV-Meisterschaft: mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Drei Tage Rummel in Gemen

Um die 50 Schausteller machen derzeit Halt in Gemen. Grund dafür ist die dreitägige Kirmes, die einen Höhepunkt im ganzjährigen Kalender ist. Einige Darsteller sind schon seit Jahrzehnten dabei. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Angeklagter Stalker schweigt weiter

Ein 51-Jähriger ist Mitte Januar von der Polizei verhaftet worden, nachdem er bereits Anfang Dezember versucht haben soll, das Wohnhaus einer Frau in die Luft zu sprengen (wir berichteten). Am Freitag wurde der Prozess, der so langsam in die Endphase geht, fortgesetzt. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Kirchenbänke aus der Martin-Luther-Kirche gehen auf weiter Reise

Weil eine polnische Gemeinde auf der Suche nach Ersatz für ihre kaputten Bänke war, verschenkte die evangelische Kirchengemeinde Borken ihre Bänke an diese. Am Freitag ging das Kirchenmobiliar nun auf große Reise. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Kirchenbänke aus der Martin-Luther-Kirche gehen auf weite Reise

Weil eine polnische Gemeinde auf der Suche nach Ersatz für ihre kaputten Bänke war, verschenkte die evangelische Kirchengemeinde Borken ihre Bänke an diese. Am Freitag ging das Kirchenmobiliar nun auf große Reise. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Einbrecher lässt Kappe am Tatort zurück

Wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat, ist ein noch unbekannter Mann in der Nacht zum 20. Juli in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Butenwall eingebrochen. Bei seiner Flucht verlor er seine Kappe. Die Polizei fragt nun: Wer kann Angaben zum Besitzer dieser Basecap machen? mehr...


Fr., 31.07.2015

Katharina-Gilde feiert Sommerfest Drei Tage Fest in der Gerdingseite

Gronau-Epe - Drei Tage Fest in der Gerdingseite mehr...


Fr., 31.07.2015

Reken „Theatermäuse“ in Maria Veen feiern Geburtstag

Zu ihrem 20-jährigen Bestehen führen die „Theatermäuse" unter der Leitung von Karin Nagel das Stück „Der kleine Tag" auf. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken „Graceland" bei Borken – that‘s live dabei

Die 13. Auflage von „Borken – that's live" startet am Freitag, 14. August. Zwei Tage lang spielen zehn Bands in und vor ebenso vielen Kneipen. Mit dabei ist auch das Duo „Graceland". mehr...


Fr., 31.07.2015

Velen Jubiläumsbotschafter Markus Wellermann spürt seinen Wurzeln nach

Die Musik ist sein Leben: Als Berufsmusiker leitet Markus Wellermann die Musikschule Südlohn und dirigiert das Orchester des Musikvereins Velen. Seiner Heimatstadt fühlt er sich verbunden. mehr...


Fr., 31.07.2015

Mitarbeiter des Jugendhauses „ZaK“ mit 20 Kindern im Kletterwald Über Grenzen hinausgewachsen

Eine Gruppe von 20 Kindern machte sich mit den Betreuern des Jugendhauses „ZaK – der Treff“ auf in den Kletterwald.

Heek/Nienborg - Für 20 Kinder und einige Mitarbeiter des Jugendhauses „ZaK – Der Treff“ ging es nun trotz Regens in den Kletterwald nach Ibbenbüren. „Schon während der Anfahrt war bei den Kindern die Aufregung und Neugierde zu spüren, da viele einen Kletterwald zum ersten Mal besuchten“, sagt Verena Grothe, pädagogische Mitarbeiterin des Jugendhauses. mehr...


Fr., 31.07.2015

Nienborg Vier Verletzte bei Unfall

Heek - Bei einem Unfall in Heek sind am Donnerstagabend vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, befuhr eine 23-jährige Autofahrerin aus Ahaus gegen 20.10 Uhr mit einem schwarzen VW Golf die Ahauser Landstraße (L 573) aus Richtung Ahaus kommend in Richtung Heek. Sie wollte einen langsam fahrenden Pkw (silberfarbener Nissan, vermutlich ein Van) überholen. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Obdachlosenasyl: Stadt Borken prüft Belegung

Wieviel Übernachtungsplätze müssen in Borken für obdachlose Menschen bereitgehalten werden? Darüber gehen die Vorstellungen zwischen dem Verein „Ein Dach über dem Kopf", Träger des Asyls am Bahnhof, und der Stadt Borken auseinander. mehr...


Fr., 31.07.2015

Borken Bürgermeisterwahlen in und um Borken

In gut sechs Wochen wird in der Kreisstadt ein Nachfolger für Rolf Lührmann gewählt. Auch in Reken und Heiden wird das Amt des Bürgermeisters neu besetzt. Dabei spielt die Persönlichkeit der Kandidaten eine tragende Rolle. Ein Kommentar von Redakteur Sven Kauffelt zu unserem Thema der Woche. mehr...


Fr., 31.07.2015

Derzeit 277 Flüchtlinge in der Stadt Stadt setzt weiter auf dezentrale Unterbringung

Flüchtlinge kommen täglich in den Kommunen des Landes an. In Gronau sind derzeit 277 in 23 städtischen Unterkünften untergebracht.

Gronau - Die Bilder in Zeitungen und Nachrichtensendungen zeigen das ganze Ausmaß des Elends: Flüchtlinge, die zu Hunderten in Zelten oder in umfunktionierten Turnhallen hausen. Leben geht sicher anders. Aber: Viele Kommunen in Deutschland sehen sich nur noch durch die provisorischen Notunterkünfte in der Lage, die ihnen zugewiesenen Flüchtling aus den Krisengebieten dieser Welt aufzunehmen. Von Klaus Wiedau mehr...


Fr., 31.07.2015

Franz-Josef Franzbach im Porträt Der Verwaltungsexperte

Franz-Josef Franzbach verbringt viel Zeit im Garten und liest gerne. Er wohnt in Nienborg zusammen mit seiner Lebensgefährtin Beate Mönnig.

Schöppingen - Aktuell ist er Kämmerer und Fachbereichsleiter der Gemeinde Schöppingen – im Herbst möchte er an die Spitze der Verwaltung aufrücken: Franz-Josef Franzbach geht als parteiloser Kandidat in das Rennen um die Nachfolge von Bürgermeister Josef Niehoff. Den lernte der Nienborger schon kennen, als er noch gar nicht in der Vechtegemeinde arbeitete . . . Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 31.07.2015

Blick zurück in die Zeit vor der Innenstadtsanierung Halb zehn in der Neustraße

Diese Ansicht der Neustraße wurde im April 1957 aufgenommen.

Gronau - Nur wenige Städte haben ihre „steinerne Identität“ innerhalb weniger Jahre so radikal verändert wie Gronau es mit einer Totalsanierung in den 1960er-Jahren getan hat. Anhand von zwei historischen Postkarten ist eine Reise in die Vergangenheit möglich – in die (gute alte?) Zeit vor 1960. Von Eckhard Bohn mehr...


Fr., 31.07.2015

Gronau Toter aus dem Volkspark gehörte zur Enscheder Drogenszene

Enschede - Der im Enscheder Volkspark tot aufgefundene Ismail Kalaitzi war offenbar in Drogengeschäfte verwickelt. Wie der Twentsche Courant Tubantia unter Berufung auf einen Polizeisprecher berichtet, gehörte Kalaitzi zur lokalen Drogenszene, deren Mitglieder sich hin und wieder nachts rund um das Denkmal für die Opfer des Kriegs im Volkspark aufhielten. Kalaitzi war polizeilich bislang kaum aufgefallen. mehr...


Fr., 31.07.2015

Schützenfest der Schmäinghooker Schützen Amtszeit nähert sich dem Ende

Der aktuelle Thron der Schmäinghooker Schützen (v.l.): Oberst Theo Wermer, Ehrendame Doris Lammers, Ehrenherr Stefan Leeners, Königin Claudia Weiß, König Stephan Gewing, Ehrendame Doris Robert, Ehrenherr Thomas Tenkleve und Major Jürgen Gerwing.

Ahaus-Alstätte - Die Amtszeit des aktuellen Königspaars der Schmäinghooker Schützen, Stephan Gewing und Claudia Weiß, nähert sich unaufhaltsam dem Ende. Zwei Jahre sind vergangen, dass der Schützenverein Schmäinghook sein letztes Schützenfest gefeiert hat. Und an diesem Wochenende ist es Zeit, einen neuen König auszuschießen. mehr...


Fr., 31.07.2015

Gronau Spendenregen aus dem Gewerbegebiet Füchtenfeld

Gronau : Spendenregen aus dem Gewerbegebiet Füchtenfeld

13 Unternehmen des Gewerbegebietes „Füchtenfeld“ in Epe hatten im Mai zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Im Rahmen dieser Leistungsschau zeigten die beteiligten Firmen, welches Know-How am Eper Ortsrand vorhanden ist und ermöglichten Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der einzelnen Betriebe. mehr...


Fr., 31.07.2015

Statistik 74 Menschen ohne Arbeit

 

Schöppingen - Mehr Schöppinger als im Vormonat sind im Juli arbeitslos gewesen – aber weniger als im Vorjahr. Das geht aus der Statistik der Agentur für Arbeit hervor, die am gestrigen Donnerstag veröffentlicht wurde. Von Anne Alichmann mehr...


Fr., 31.07.2015

Anspruchsvolles Programm Preisträger proben in der LMA

Maximilian Nordmeyer (15), Philipp Nordmeyer (16) und Arndt Bodenberger (17) proben für ihren großen Auftritt in der Landesmusikakademie.

Heek-Nienborg - Mit sechs Schlegeln haben sie sich im April den Kammermusikförderpreis NRW im Rahmen des Kammermusikkurses der Landespreisträger von „Jugend musiziert“ erspielt: Maximilian Nordmeyer (15), Philipp Nordmeyer (16) und Arndt Bodenberger (17), „Ersatzmann“ für den für ein Jahr in Großbritannien weilenden Max Middendorf. mehr...


Fr., 31.07.2015

Ferienspiele Eggerode Mitmachmühle begeistert die Kids

Kleine Künstler am Werk: Die Kinder malten mit Acrylfarben.

Schöppingen-Eggerode - Zu schnell ist die Zeit vorbeigerauscht: Die Ferienspiele in Eggerode enden am heutigen Freitag. Von Alfons Körbel mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook