Anzeige

Fr., 24.11.2017

Städtischer „Inklusionsplan Bildung“ im Fachausschuss vorgestellt Damit alle an allem teilhaben können

 

Gronau - In Sachen Inklusion hat die Stadt Gronau kreisweit die Nase vorn. Sie ist die erste Kommune im Westmünsterland, die einen eigenen „Inklusionsplan Bildung“ aufgelegt hat. Vorgestellt wurde das Werk am Donnerstag in einer gemeinsamen Sitzung des Jugendhilfeausschusses und des Ausschusses für Schule und Kultur. Von Frank Zimmermann mehr...


Fr., 24.11.2017

Bundespolizei beschlagnahmt Drogen bei Buskontrolle Mann schmuggelte Marihuana

 

Bad bentheim - Die Bundespolizei hat Mittwochnacht einen Mann mit rund 124 Gramm Marihuana gefasst. Der 44-Jährige wollte das Rauschgift in einem Fernbus nach Deutschland schmuggeln. mehr...


Fr., 24.11.2017

Nachwuchs tritt auf Spitzentalente musizieren

Mitglieder der S-Klasse der Essener Folkwang-Musikschule treten in der LMA auf.

Nienborg - Folkwang-Schüler spielen am Sonntag in der Landesmusikakademie. mehr...


Fr., 24.11.2017

Aktion „Fietsmaatjes“ Geld verdienen mit Fahrradfahren

Der Radschnellweg 35 bietet die Möglichkeit, flott zum Beispiel von Enschede nach Hengelo zu fietsen.

Enschede - Für Arbeitnehmer in Twente lohnt es sich künftig auch finanziell, mit dem Fahrrad zu ihrer Arbeitsstelle zu fahren. Sie werden für jeden Tag, an dem sie zur Arbeit fietsen, belohnt.  Von Martin Borck mehr...


Fr., 24.11.2017

Konzert zum Lunch: Reihe startet Lunch-Konzerte in der „Brücke“

Bestreiten das erste Lunchkonzert: Pim Weierink (Gitarre), Tania Prates-Rein (brasilianischer Gesang) und Iris Gruber (Saxofon).

Gronau - Auf ein neues Projekt ist die Musikschule Gronau stolz. mehr...


Fr., 24.11.2017

Auf in die Klosterkirche Einstimmen auf das Fest

Stimmungsvoller Abschluss des Konzerts ist das Luzia-Lichterfest. Die Sängerinnen erinnern mit Lichterkränzen auf dem Kopf an die heilige Luzia, die verfolgte Christen mit Essen versorgte.

Gronau/Bardel - Lust auf ein internationales Adventskonzert? Das gibt es am ersten Adventswochenende im Kloster Bardel. Zwischen 28 und 66 Jahre sind die Sänger alt. mehr...


Fr., 24.11.2017

Gesamtschüler besuchen Uni Ausflug in eine andere Welt

Die Ausflügler aus Epe auf dem Uni-Campus.

Epe/Duisburg - Die Euregio-Gesamtschule Epe kooperiert mit der TU Dortmund. mehr...


Fr., 24.11.2017

Handarbeiten werden auf dem Adventsbasar und dem Weihnachtsmarkt angeboten Unterstützung für Schwester Ulrike

Die fleißigen Frauen vom Schwester-Ulrike-Kreis und ihre Handarbeiten.

Gronau - Die Handarbeitszeit beim Schwester-Ulrike-Kreis ist gerade abgeschlossen. Jetzt wird das reichhaltige Angebot auf dem Adventsbasar an diesem Samstag (26. November) im Jugendzentrum St. Josef an der Kaiserstiege allen Interessierten angeboten. Von Rainer Doetkotte mehr...


Fr., 24.11.2017

Fünf-Liter-Partyfässchen umfunktioniert Sammelbehälter für Kronkorken

Mit Draht befestigte Elisabeth Cordes-Wenning die Fünf-Liter-Fässchen. Heinrich Ellerkamp (M.) und Christoph Wiemers (r.) halfen ihr dabei.

Nienborg - Nicht wegschmeißen, aufheben und Gutes tun: Eine neue Anlaufstelle gibt es an der Tankstelle. mehr...


Fr., 24.11.2017

Schlittschuhe rausholen In Vreden beginnt morgen die Eiszeit

Die Schlittschuhe können in Vreden zum Einsatz kommen.

Vreden - Auf Schlittschuhen an der Kulturachse ein paar Runden drehen, danach im Ambiente einer Almhütte gesellige Stunden erleben: Das soll in diesem Jahr bei der Eiszeit zum ersten Mal in Vreden möglich sein. mehr...


Fr., 24.11.2017

Kfz-Betrieb kauft knapp 3000 Quadratmeter großes Grundstück T & H zieht an die Diepenheimstraße

Die Pläne für den neuen T&H-Standort an der Diepenheim­straße schauen sich Ludger Vering (l.) und Norbert Thiathmar an.

Schöppingen - Wer lange sucht, der findet. So geschehen jetzt auch beim Kfz-Betrieb T & H (Norbert Thihatmar & Ludger Hörst). Nachdem der Betrieb sein Areal an den Software-Entwickler Shopware verkauft hatte, war lange Zeit kein alternatives Grundstück in Sicht. Mehrere Optionen hatten sich zwischenzeitlich wieder zerschlagen, nun ist in einem kleinen Seitenableger an der Diepenheimstraße die Lösung gefunden. mehr...


Fr., 24.11.2017

Jazzfest Gronau Jubiläum mit Amy Macdonald, Tower of Power und Helge Schneider

Jazzfest Gronau: Jubiläum mit Amy Macdonald, Tower of Power und Helge Schneider

Gronau - Die Macher des Gronauer Jazzfestes haben am Freitag das Programm für die Jubiläumsausgabe des Jazzfestes vom 22. April bis 6. Mai 2018 vorgestellt. Ein derartiges Staraufgebot hat selbst „Groovin‘ Gronau“ in 30 Jahren Jazzfest noch nie gesehen. Anschnallen und festhalten, bitte … Von Carsten Voß mehr...


Fr., 24.11.2017

30. Jazzfest Gronau Top-Programm an zwölf Tagen

Caro Emerald 

Gronau - Bluesy, jazzy, sexy, funky, groovy, flower-power – alles ist im Jazzfest Gronau: Für Musikfreunde verspricht die Zeit vom 22. April bis 6. Mai lauter Wonnen: Zur 30. Auflage des Festivals haben sich großartige Künstler unterschiedlicher Genres angesagt. Qualität und hoher Unterhaltungswert sind garantiert. Von Martin Borck mehr...


Fr., 24.11.2017

21-jähriger Gronauer wird in Erzwingungshaft genommen Im Landgericht klicken die Handschellen

Im Prozess gegen drei Mitglieder der Tek-Tabanca-Gruppe ist am Freitag ein 21-jähriger Gronauer noch im Gerichtssaal in Erzwingungshaft genommen worden.

Gronau/Münster - Im Prozess gegen drei Mitglieder der Tek-Tabanca-Gruppierung vor dem Landgericht in Münster klickten am Freitag erneut Handschellen. Ein 21-jähriger Zeuge aus Gronau wurde in Erzwingungshaft genommen. Von Frank Zimmermann mehr...


Fr., 24.11.2017

Eper Blutspender geehrt Sie alle sind Lebensretter

Die langjährigen Blutspender nahmen ihre Ehrennadel entgegen.

Epe - Stefan Wermert heißt der Mann, der vor allem mit Mittelpunkt stand: Er erhielt die Ehrennadel für sage und schreibe 175 Blutspenden. mehr...


Fr., 24.11.2017

Auszeichnung „Heimat ist nicht nur ein Ort“

Sophia Bürger (2.v.r.) und Dieter Homann (Mitte) nahmen die Urkunde jetzt in Rheine entgegen.

Gronau - Das Projekt „Heimat ist nicht nur ein Ort“ von Caritasverband, Youngcaritas und dem Caritas-Projekt „Welcome: Fremde werden Freunde“ ist jetzt als eines von fünf Projekten der Ausschreibung „Heimat sind wir alle“ der Caritas-Gemeinschaftsstiftung ausgezeichnet worden. mehr...


Fr., 24.11.2017

Gronau Drei neue „Nette Toiletten“

Gronau: Drei neue „Nette Toiletten“

Im Innenstadtbereich sind drei neue „Nette Toiletten“ hinzugekommen: beim Kochlöffel, im Asia Palast und bei Whiskey & Cigars können Passanten kostenlos das Stille Örtchen nutzen. Außerdem haben städtische Mitarbeiter fünf Plakate in der Größe Din-A-3 im Stadtgebiet aufgehängt. Das abgelichtete hängt an der Tür einer ehemaligen öffentlichen Toilette am Alten Schlossplatz. mehr...


Fr., 24.11.2017

Wohin mit den Autos? Parkhaus wird weiterhin auf dem Schlossplatz geplant

Schlossplatz oder Rathausplatz? Wo soll der Parkhaus hin?

Gronau - Die Ratsmitglieder haben über einen Antrag der Gal diskutiert. Die findet: Planungssicherheit ist auf dem Schlossplatz nicht gegeben. mehr...


Fr., 24.11.2017

Verwaltungsgericht Stadt unterliegt vor Gericht: Bürger müssen nicht zahlen

 

Gronau - Sagen wir es, wie es ist: Der Richter hat der Stadt Gronau Teile ihres Bebauungsplans mit der Nummer 69 und dem schönen Namen „Forstgarten“ um die Ohren gehauen – sehr charmant zwar, aber in der Sache unmissverständlich. Geschehen am Donnerstag vor der 3. Kammer des Verwaltungsgerichts in Münster. Von Bettina Laerbusch mehr...


Fr., 24.11.2017

Rezepte für neue Wohnalternativen Interesse für neue Ideen wecken

Auf einer Karte notiert Stadtplaner Frank Schulz Ideen zu neuen Wohnalternativen.

Nienborg - Der Infoabend über neue Wohnalternativen im Haus Hugenroth stieß auf lebhaftes Interesse. Von Rupert Joemann mehr...


Fr., 24.11.2017

Thema Tiefgarage „Eine Tiefgaragen-Zufahrt reicht“

Die Zufahrt der Tiefgarage in Richtung Domhof soll zurückgebaut werden. Die Stadtverwaltung ermittelt jetzt, was das kosten würde.

Ahaus - Die Verwaltung prüft den Rückbau am Domhof. Eine Einigung mit der Volksbank gibt es derweil nicht. Von Christian Bödding mehr...


Fr., 24.11.2017

World Dog Show in Leipzig Paula Korte ist mit Schäferhündin Emma Deutsche Vizemeisterin im Agility geworden

Paula Korte und Schäferhündin Emma in Aktion: Den Parcours meistern beiden mit Bravour.

Gronau - Paula Korte ist mit Schäferhündin Emma Deutsche Vizemeisterin im Agility-Sport geworden. Und sagt: „Der Hund ist ein Teamkamerad und kein Sportgerät.“ Von Angelika Hoof mehr...


Fr., 24.11.2017

Feinbrennerei Sasse installiert sechs neue Tanks Platz für 150 Tonnen Destillat

Sechs Tanks á 25 000 Liter sorgen für ausreichend Lagerkapazität. Damit soll sichergestellt werden, dass die Spezialsorten bis zu drei Jahre im Voraus produziert werden können.

Schöppingen - Die Feinbrennerei Sasse stellt sich weiter für die Zukunft auf. An der Düsseldorfer Straße entstehen in sechs Tanks à 25 000 Liter Speicherkapazitäten für 150 Tonnen hochprozentiges Destillat. Die Gesamtkosten der Anlage, zu der auch ein neuer Tiefbrunnen und zwei Löschwasserbecken gehören, liegen bei knapp über einer Million Euro. Von Rupert Joemann mehr...


Do., 23.11.2017

Damit die Mitarbeiter fit bleiben Gymnastik während der Arbeitszeit

15 Bundeswehrmitarbeiter tauschten am Mittwoch ihren Arbeitsplatz mit den Übungsräumen der Physiotherapiepraxis Ubrich in Epe.

Epe - Mitarbeiter der Bundeswehr haben an Präventionsmaßnahme teilgenommen. Gutes für den Rücken stand dabei ganz oben auf der Wunschliste der Beschäftigten. Von Angelika Hoof mehr...


Do., 23.11.2017

Weihnachtsshow Vom Kreuzfahrtschiff ins Alte-Post-Hotel

Cassy Carrington trat zuletzt noch auf einer Kreuzfahrt-Tour in der Karibik auf.

Schöppingen - Cassy Carrington auf Karibik-Tour: Am 2. Dezember aber tritt sie in Schöppingen auf. mehr...


Do., 23.11.2017

Geschichten und Objekte gefragt Rockmuseum sucht Exponate von Fans

Wegen Umbau geschlossen: Für die Zeit nach der Wiedereröffnung sucht das Rock‘n‘Popmuseum schon Exponate.

Gronau - Das Rock’n‘Popmuseum in Gronau hat seine Tore vorübergehend geschlossen. Im Sommer 2018 wird es mit einer komplett neuen Dauerausstellung wiedereröffnet. In einem neuen Raumkonzept werden die Besucher dann die Popmusik in ihren unterschiedlichsten Facetten erleben. Ob Roots, Rock, Heavy Metal, House oder Schlager – jeder kommt auf seine Kosten. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige