Mi., 04.03.2015

Stromausfall in Epe Störung im 10-kV-Netz

Eine Kabelstörung im 10-kV-Netz der Stadtwerke hat am Mittwochmittag ab 13.40 Uhr für einen vorübergehenden Stromausfall in Teilen von Epe gesorgt. mehr...


Mi., 04.03.2015

Rhede Zukunft des DJK-Platzes noch ungewiss

Rhede - Die DJK Rhede steht in den Startlöchern. Stimmt die Politik zu, will der Verein mit dem Neubau am Sportzentrum loslegen. Aus dem jetzigen Gelände an der Gudulastraße soll Bauland werden. Das kann allerdings noch ein paar Jahre dauern. mehr...


Mi., 04.03.2015

Julia Steggemann stellt Baupläne für neues Tierheim mit Pension vor Unterkunft für 217 Tiere

Julia Steggemann will in Quantwick das neue Ahauser Tierheim bauen. Dessen Betreiberin Helene Heitmann möchte in den Ruhestand gehen. Mischlingsrüde Heinzi muss nicht mehr in den Neubau umziehen. Er hat schon ein Zuhause gefunden.

Ahaus - Eine Menge Aufregung hat die Planung für ein mögliches neues Tierheim schon ausgelöst. Dabei war in der Ahauser Politik bisher noch gar nicht genau klar, wie der Neubau überhaupt aussehen soll. Deswegen hat die designierte Betreiberin Julia Steggemann ihre Pläne für einen Neubau des Tierheims auch dem Ahauser Bauausschuss vorgestellt. Von Stephan Teine mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Bocholter Tenor „Winni“ tritt in ARD-Show auf

Bocholt - Der Bocholter Tenor Winfried „Winni“ Biermann wird am Samstag, 14. März im Fernsehen auftreten. Der 47-Jährige singt live in der ARD-Show „Die Besten im Frühling“ von Florian Silbereisen. mehr...


Mi., 04.03.2015

30 Jugendliche verschiedener Herkunft entwickeln Musical-Projekt Kulturen-Express Gronau

Erzählungen und Erlebnisse sind wichtiger Bestandteil im Projekt „Kulturen-Express“. Andreas Sokira (Mitte) berichtet von seinen ersten Eindrücken in einem neuen Land, Gandhi Chihane (vorne) moderierte die kurze „Talk-Runde“.

Gronau - Andreas Sokira stammt aus Kasachstan. 1994 kam er nach Gronau – im Alter von neun Jahren. „Und die Geschichte vom gelobten, goldenen Land stimmte einfach nicht“, fasst er seine ersten Eindrücke zusammen. Heute sind das für den inzwischen in Münster lebenden Rotationsdrucker „wichtige Erinnerungen“. Im Jugendzentrum „Luise“ berichtete er von seinen Erfahrungen – und gut 20 weitere junge Leute hörten zu. Von Erhard Kurlemann mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Sportpark-Planung auf der Zielgeraden

BORKEN. Vor- und Zwischenrunde sind gelaufen, nun kommt es bei den Planungen für das Sportgelände am Trier zum „Endspiel“. mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Sportpark-Planung im Trier auf der Zielgeraden

Weiter am Ball sind Verwaltung und Kommunalpolitiker bei der Umgestaltung des Sportgeländes am Trier. Vor- und Zwischenrunde sind gelaufen, nun kommt es bei den Planungen zum „Endspiel“. Offenbar sind noch ein örtliches und ein auswärtiges Büro im Rennen. Diesen Entwürfen zufolge sollen nicht nur die Umkleiden erneuert werden. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Suderwicker Schulgelände wird zur Wohnsiedlung

Bocholt-Suderwick - Dort, wo noch vor wenigen Tagen die Pfarrer-Wigger-Grundschule stand, soll in einigen Monaten ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Mietwohnungen und zwei Penthauswohnungen stehen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Dach der Bocholter Freizeithalle am Aasee muss saniert werden

Bocholt - Das Dach der Freizeithalle am Aasee ist schon seit Jahren undicht. Jetzt soll es saniert werden. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Effizienz-Forum in der Westfälischen Hochschule

Bocholt - Gleich 16 Expertenvorträge gab es beim Effizienz-Forum Wirtschaft in der Westfälischen Hochschule. Unter anderem ging es um effizientes Wirtschaften und die Einsparung von Material- und Energiekosten. mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Das hätte Freddy Mercury gefallen

Die großen Hits von "Queen" spektakulär getanzt: Das ist die Basis einer spektakulären Show, mit der das Györ-Ballett auf Tournee ist. Am Dienstagabend haben sie in der Stadthalle Vennehof Station gemacht. mehr...


Mi., 04.03.2015

Borken Queen-Tanzspektakel in Borken

Die großen Hits von "Queen" spektakulär getanzt: Das ist die Basis einer spektakulären Show, mit der das Györ-Ballett auf Tournee ist. Am Dienstagabend haben sie in der Stadthalle Vennehof Station gemacht. mehr...


Mi., 04.03.2015

Anmeldungen für die Sommerferienspiele in den Jugendzentren laufen Zirkus, Beat und Ponyhof

Auch kreative Angebote stehen auf dem Programm der Sommerferienspiele.Die Anmeldungen werden bis zum 27. März entgegengenommen.

Gronau - Der Fachdienst Jugend, Schule und Sport der Stadt Gronau bietet in diesem Sommer in Zusammenarbeit mit den Jugendzentren St. Josef, Stop und Luise wieder ein Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche an. mehr...


Mi., 04.03.2015

Heiden Bundestag statt Autowerkstatt

Einen Tag im Zentrum der politischen Macht hatten Radio WMW und Borkener Zeitung zu vergeben. Christina Hegemann aus Heiden hat die Reise nach Berlin gewonnen. Sie wird den Girls day im Bundestag verbringen und dort bekannte Politiker treffen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Heiden An der Gräfte in Heiden fallen sieben Linden

Weil die Linden entlang des Wirtschaftsweges Gräfte in Heiden bereits bei leichtem Wind Äste verlören und dies eine Gefahr für die Anwohner darstelle, werden sieben dieser Bäume gefällt. Mitarbeiter des Bauhofs haben bereits am Mittwochmorgen mit den Arbeiten begonnen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Obermeister in der BBS Nicht bange um die Landwirtschaft

Obermeister Stefan Ester im Gespräch mit Ausbildungsmeister Martin Olbring (l.) und Auszubildenden der Land- und Baumaschinentechnik.

Ahaus - „Um unseren Bildungsauftrag zu erfüllen, müssen wir alle Hand in Hand arbeiten.“ Dieses Fazit zog Stefan Ester, seit vier Monaten neuer Obermeister der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland, jetzt bei seinem Antrittsbesuch in der Berufsbildungsstätte (BBS) Ahaus. mehr...


Mi., 04.03.2015

Buntes Programm am 13. März Plattdeutscher Abend des Heimatvereins

Gronau - Die plattdeutsche Sprache ist in der bildungspolitischen Diskussion angekommen. Der Bundesrat für Niederdeutsch ist der sprachenpolitische Vertreter der Plattsprecher. Er hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich die Länder aufgefordert, die Regionalsprache in die Bildungspläne zu übernehmen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Arbeit mit Flüchtlingen Weichen stellen für Fachkräfte

Beim Termin vor Ort: Ingo Ochtrup (Betreuungsleiter ZUE Schöppingen), Rainer Sobottka (SPD Schöppingen), Gabriele Leskow (SPD Rheine), Ingrid Arndt-Brauer und Ursula Schulte (beide SPD-Bundestagsmitglieder) und Matthias Haase (SPD Schöppingen).

Schöppingen - Der Strom an Flüchtlingen aus Krisennationen stellt auch Deutschland vor enorme Herausforderungen. Ist erst einmal die Unterbringung geklärt, muss für die Betreuung der betroffenen Menschen gesorgt werden, die traumatisiert und weder mit unserer Kultur vertraut noch der deutschen Sprache mächtig sind. mehr...


Mi., 04.03.2015

Bocholt Drogenfahndung in Bocholt: Polizei verhaftet Ehepaar

Bocholt – Drogenfahnder haben in Bocholt eine großangelegte Durchsuchung durchgeführt. Dabei wurden vier Personen festgenommen die im Verdacht stehen, mit verschiedenen Drogen gehandelt zu haben. mehr...


Mi., 04.03.2015

Heiden Frau aus Heiden stürzt mit Rad und verletzt sich schwer

Bei einem Sturz mit dem Fahrrad ist eine 77 Jahre alte Frau aus Heiden am Mittwoch schwer am Kopf verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei gab es keine Fremdeinwirkung. mehr...


Mi., 04.03.2015

Heiden Frau aus Heiden stürzt mit Rad und verletzt sich lebensgefährlich

Bei einem Sturz mit dem Fahrrad ist eine 75 Jahre alte Frau aus Heiden am Mittwoch schwer am Kopf verletzt worden. Nach ersten Angaben der Polizei gab es keine Fremdeinwirkung. Vermutlich ist die Frau mit ihrem Pedelec vom Weg abgekommen. mehr...


Mi., 04.03.2015

Gronau Wer kennt die ehemaligen Mitschüler von Heinz Nobbe?

Gronau : Wer kennt die ehemaligen Mitschüler von Heinz Nobbe?

Unter den Gästen am Monatstreffen des Heimatvereins Gronau befand sich am Montag auch Heinz Nobbe. Er ist gebürtiger Gronauer (Geburtsjahr 1933) und lebt inzwischen in Hilter bei Osnabrück. Nobbe wurde 1939 eingeschult. Grundschule war die Wilhelmschule. Seine Mutter ist beim Bombenangriff auf Gronau am 20. März 1945 umgekommen. Das Foto zeigt seine Klasse bei der Einschulung. mehr...


Mi., 04.03.2015

Gronau „Baymax - riesiges Robowabohu“ im Kino für die Sieger des Eisstockschießens der Grundschulen

Gronau : „Baymax - riesiges Robowabohu“ im Kino für die Sieger des Eisstockschießens der Grundschulen

Zwei vierte Klassen der Lindenschule und eine der Hermann-Löns-Schule haben beim Eisstockschießen der Grundschulen, das beim Weihnachtsmarkt ausgetragen wurde, gewonnen. Am Dienstag nahmen sie ihren Preis entgegen – einen Kinobesuch: Im Cinetech an der Mühlenmathe wurde der Film „Baymax – riesiges Robowabohu“ gezeigt. Dazu gab es passend Popcorn und ein Getränk. mehr...


Mi., 04.03.2015

Reken Tourismus in Reken im Aufwind

Die Zahl der Gäste aus dem Ausland, die Reken besucht haben, ist in 2014 deutlich gestiegen. Der Landesdienst Information und Technik hat jetzt die Werte für 2013 und 2014 vorgelegt. Beliebtes Ausflugsziel sei vor allem der Niedrigseilgarten.
 
  mehr...


Mi., 04.03.2015

Bilder von Bettina Mauel in der Galerie van Almsick Farbintensive, leuchtende Landschaften

Bettina Mauel stellt vor allem Landschaftsbilder in der Galerie van Almsick aus.

Gronau-Epe - Frühling scheint in die Galerie van Almsick eingezogen zu sein. In verschiedensten Rosatönen von überbordender Üppigkeit wirken die Kirschblütenbilder von Bettina Mauel wie ein Versprechen. Das leuchtende Gelb von Raps- und das warme Gelb der reifen Getreidefelder fügen sich vor dem geistigen Auge des Betrachters in eigene Erinnerungen an ähnliche Landschaftseindrücke. Von Sigrid Winkler-Borck mehr...


Mi., 04.03.2015

Velen Falkenhof in Velen eignet sich nicht als Hospiz

Aufgrund der schlechten Bausubstanz eignet sich die seit 1990 leerstehende Gaststätte „Falkenhof" in Velen nicht für ein stationäres Hospiz. Festhalten wollen die Initiatoren trotzdem an dem Vorhaben: Sie suchen nun nach einem anderen geeigneten Standort und wollen einen Förderverein gründen. mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook