Post räumt „punktuelle Probleme“ in Senden ein
Brief ist mindestens zwölf Tage unterwegs

Senden -

Der örtliche Handwerker fragte bereits freundlich an, wann die Rechnung beglichen wird – doch beim Kunden war sie noch gar nicht eingetrudelt. Dabei hatte der Unternehmer das Kuvert schon vor zwölf Tagen eingeworfen. Diese Post-Panne schildert ein Sendener, der sich im Erlengrund über eine schleppende Zustellung wunderte, der WN-Redaktion. Ihre Nachfrage beim Post-Sprecher ergab, dass der Eindruck nicht ganz trog.

Freitag, 25.05.2018, 17:36 Uhr

Nicht alle Briefe, die in Senden eingeworfen werden, erreichten im üblichen Tempo ihren Empfänger
Nicht alle Briefe, die in Senden eingeworfen werden, erreichten im üblichen Tempo ihren Empfänger Foto: sff

In Senden gibt es die ein oder andere Herausforderung.

Rainer Ernzer räumt Probleme bei der Zustellung ein

Denn: Rainer Ernzer räumt ein, dass es „die ein oder andere Herausforderung“ im Bereich Senden für die Zusteller gebe.

Erhöhter persönlicher Einsatz der Zusteller

Grund seien krankheitsbedingte Ausfälle. Der Unternehmenssprecher beteuert zugleich: „Es gibt so gut wie keine Außenwirkung.“ Soll heißen – die Zusteller wetzen die Scharte durch ihren „erhöhten persönlichen Einsatz“ aus, betont Ernzer.

Während das insgesamt stimmen dürfte, trudelten doch mehrere Hinweise bei der Lokalredaktion ein, dass es bei der Post hakt. Ein weiterer WN-Leser zeigte einen Stapel mit einem runden Dutzend Briefen, die in einem Rutsch in seinem Postkasten gelandet seien – in dem zuvor tagelang gähnende Leere geherrscht habe.

Personelle Verstärkung für den Bereich Senden

Für die Post gilt gleichwohl, dass das Problem nicht nur erkannt, sondern auch beseitigt sei. Denn die Kolleginnen und Kollegen in den Sendener Bezirken sollen in der kommenden Woche personelle Verstärkung bekommen, führte der Unternehmenssprecher aus. „Es wird wieder entspannter für die Mitarbeiter“, versprach Rainer Ernzer. Und die seiner Ansicht nach „punktuellen Probleme“ sollten dann ausgemerzt sein.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5766633?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819239%2F
Nachrichten-Ticker