Fr., 26.05.2017

Schützenfest in Welbergen Michel Wessels regiert in Welbergen

Junge Regenten: Lina Hetkämper und Michel Wessels sind das neue Königspaar beim Schützenverein Welbergen.

Ochtrup - Und plötzlich war er König: Michel Wessels holte am Donnerstag den Vogel von der Stange. Zusammen mit Lina Hetkämper regiert er nun den Schützenverein Welbergen. Damit gerechnet hatte der 23-Jährige offenbar nicht. Von Maximilian Stascheit mehr...

Fr., 26.05.2017

Nach heftigen Vorwürfen Landwirte gehen auf ihre Kritiker zu

Mehr Tierwohl im Stall. Auch darum wollen sich die Bauern kümmern.

Münster - Die Bauern sehen sich schon seit geraumer Zeit im Zentrum heftiger Kritik. Der Vorwurf vieler Verbraucher: Die Landwirte hätten viel zu sehr den Profit im Blick und zu wenig Ökologie und Nachhaltigkeit. Von regelrechten „Anfeindungen“ sprach der westfälische Bau­ernprä­si­dent Johannes Röring im vergangenen Jahr. Von Elmar Ries mehr...


Fr., 26.05.2017

Einklang-Philharmonie spielt Beethovens Achte Das Hohelied des Humors

Die Einklang-Philharmonie unter der Leitung von Joachim Harder bringt am 1. Juni um 20 Uhr nicht nur Beethovens Achte mit ins Ballenlager, sondern auch ein verrückt-virtuoses Posaunenkonzert des schwedischen Komponisten Christian Lindberg – und der weiß, wie man das Publikum zum Fliegen bringt.

Greven - Die Einklang-Philharmonie unter der Leitung von Joachim Harder bringt am 1. Juni um 20 Uhr nicht nur Beethovens Achte mit ins Ballenlager, sondern auch ein verrückt-virtuoses Posaunenkonzert des schwedischen Komponisten Christian Lindberg – und der weiß, wie man das Publikum zum Fliegen bringt. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 26.05.2017

Zwei Tageskurse in der Landesmusikakademie Musikalische Impulse für die Kita

Hayat Chaoui

Nienborg - Zwei Tageskurse für Erzieherinnen, Tagesmütter und alle Interessierten, die mit Vorschulkindern arbeiten, bietet die Landesmusikakademie Ende Juni an. mehr...


Fr., 26.05.2017

Sekundarschule ehrt Sieger im Pangea-Wettbewerb Die Mathe-Experten

Die Sieger stellten sich mit den Beteiligten der Schule und des Fördervereins zum Gruppenfoto auf.

Schöppingen - Die Lehrerinnen Anika Blas und Natascha Korten haben am Mittwoch die schulinternen Sieger des bundesweiten Pangea-Mathe-Wettbewerbs an der Sekundarschule geehrt. mehr...


Fr., 26.05.2017

Freibad-Förderverein veranstaltet am 10. Juni dritte Auflage des Grillevents Mit der richtigen Plastikschale zum Gourmet-Sieg

Gut vorbereitet sind Veranstalter und die Teams auf das Grillevent am 10. Juni im Alstätter Freibad.

Alstätte - Thomas Busch schnappt sich eine Plastikschale und einen Stift. Eifrig notiert sich das Mitglied des Fördervereins Freibad Alstätte am Dienstagabend bei der Vorbesprechung für das Grillevent am 10. Juni (Samstag) die Geschirr-Wünsche der Teams. mehr...


Fr., 26.05.2017

Schülerwettbewerb Hunde gehören dazu

Ehrung der Teilnehmerinnen des Bundeswettbewerbs für politische Bildung (v.l.): Maya Lan­gener, AFG-Schulleiter Dr. Torsten Habbel, Emma Flüthmann, AFG-Lehrer Marten Möllers, Stella-Marie Althues und Inga Wieling.

Havixbeck - Mit der Frage „Sollten Hunde in der Stadt verboten werden?“ befassten sich vier Schülerinnen der Anne-Frank-Gesamtschule im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbs zur politischen Bildung. mehr...


Fr., 26.05.2017

Wirtschaftsweg Schöneberg nach dem Ausbau Anlieger ärgern sich über Raser

Viele Autofahrer nutzen den der seit einiger Zeit ausgebauten Wirtschaftsweg Schöneberg als Rennstrecke, sagen Astrid und Christof Gemen (hier mit Sohn Jonas). Die Familie wohnt direkt nebenan und ärgert sich darüber. Immerhin gilt dort Tempo 50. Die Stadt Ochtrup will nun Maßnahmen ergreifen.

ochtrup - Seitdem der Wirtschaftsweg Schöneberg in der Oster-Bauerschfat ausgebaut ist, hat sich für die Anlieger nicht nur die Optik verändert. Sie ärgern sich seither häufig über Autofahrer, die die breite Straße als Rennstrecke nutzen. Die Stadt Ochtrup will nun Maßnahmen ergreifen. Von Anne Steven mehr...


Fr., 26.05.2017

Goldhochzeit im Hause Stuppe Engagierte „Paohlbürger“

Als „Poahlbürger“ im Dorf bestens bekannt: Maria und Ludwig Stuppe feiern am morgigen Freitag das Fest der Goldenen Hochzeit.

Everswinkel - Sie bezeichnen sich selbst als echte „Paohlbürger“. Maria und Ludwig Stuppe sind in Everswinkel geboren, aufgewachsen und zur Schule gegangen. Mit ihrer Eheschließung in der St. Magnus-Kirche am 26. Mai 1967 haben sie eine Familie gegründet. Am morgigen Freitag feiern Maria und Ludwig Stuppe das Fest der goldenen Hochzeit. Von Günter Wehmeyer mehr...


Do., 25.05.2017

Rheine Spiel, Spaß, Steaks und Sonne

Die 45. Grillparty, das große Stadtpark-Festival an Christi Himmelfahrt, lockte am Donnerstag wieder Tausende auf die grünen Wiesen inmitten der Parklandschaft - rekordverdächtig. mehr...


Do., 25.05.2017

Münsterlandschule Tilbeck Fit für die Klassenfahrt nach Lünen

Zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr gab Ralf Düesmann den Schüler wichtige Hinweise.

Havixbeck - Bevor die Schüler der Münsterlandschule Tilbeck zu ihrer Klassenfahrt mit dem Fahrrad nach Lünen starten, gab Verkehrssicherheitsberater Ralf Düesmann ihnen noch Tipps zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr. mehr...


Do., 25.05.2017

Velen Ausflug zum Freizeitpark

33 Kinder und Jugendliche waren bei der Freizeitpark-Fahrt der Kolpingjugend Velen dabei. mehr...


Do., 25.05.2017

Borken Was ist für den Start im Ausland wichtig?

Die Schulze-Redaktion setzt die Serie mit Tipps für Auslands-Aufenthalte fort. Heute erklärt Celina Gerbracht – zurzeit Au-pair in Irland – welche Dinge für den Start im fremden Land wichtig sind. mehr...


Do., 25.05.2017

Lions Club Der nächste Advent kommt bestimmt

Die illuminierte Burg Lüdinghausen, die Bernd Klapheck (v.l.), Gerd Krämer, Josef Kersting und Manfred Pape vom heimischen Lions Club hier zeigen, wird den Adventskalender 2017 zieren.

Lüdinghausen - Der Lions Club hat bereits damit begonnen, die Kalender-Aktion für die Vorweihnachtszeit vorzubereiten. Neue Sponsoren sind willkommen. Die Ausschreibung für den Jugendsozialpreis wird erweitert: Ein Projekt zu Flüchtlingen soll zusätzlich prämiert werden. mehr...


Do., 25.05.2017

Wettringen Do-it-yourself-Atelier im Sommer

Der „Kulturrucksack NRW" startete in Wettringen in das vierte Jahr. Und auch in den Sommerferien gibt es wieder viele Kreativangebote. mehr...


Do., 25.05.2017

Bischof + Klein Auszeichnung für gute Ausbildung

Die neuen Auszubildenden konnten sich schon einmal bei ihrem Arbeitgeber Bischof + Klein umschauen.

Lengerich - Künftige Auszubildende haben jetzt Bischof + Klein einen Besuch abgestattet. Dass sie offenbar eine gute Wahl getroffen haben, belegt ein Siegel, das der Folien- und Verpackungshersteller gerade erhalten hat: Die Firma gehört demnach zu „Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben“. mehr...


Do., 25.05.2017

Diakonie-Beratungszentrum zieht Bilanz nach Umzug Vorteile für alle Beteiligten

Unter einem Dach sind seit gut einem Jahr die Beratungsangebote des Diakonischen Werkes im ehemaligen Gesundheitsamt in Lengerich untergebracht. Positiv finden das Gisela Friede, Heinrich Ahlers-Kremer und Friedrich Thoss (von links).

Tecklenburger Land - Vor gut einem Jahr hat das Diakonische Werk seine Beratungsangebote unter einem Dach zusammengefasst. Ein Schritt, der sich nach Ansicht der Mitarbeiter bewährt hat. Am 23. Juni soll gefeiert werden. Das Beratungszentrum ist auch für Westerkappeln und Lotte zuständig. Von Michael Baar mehr...


Do., 25.05.2017

St.-Franziskus-Hospital Erhöhter Standard für Patienten

Die Bauarbeiten am St.-Franziskus-Hospital schreiten zügig voran. Etwa 90 der insgesamt 307 Betten werden im Neubau untergebracht. Die Fertigstellung ist für Mitte 2018 geplant.

Ahlen - Der Bau eines neuen Bettenhauses des St.-Franziskus-Hospitals schreitet voran. Mitte 2018 soll hier laut Plan Eröffnung gefeiert werden. mehr...


Do., 25.05.2017

Während des Pfarrfestes am 9. Juli Flohmarkt von Kindern für Kinder

Der Wilde Bernd wirbt für den Kinder-Flohmarkt. Dieser findet während des Pfarrfestes ab 11 Uhr statt.

Nienborg - Von Kindern für Kinder – unter dem Motto steht der Flohmarkt, der im Rahmen des Pfarrfestes der Kirchengemeinde Heilig Kreuz am 9. Juli (Sonntag) ab 11 Uhr auf dem Parkplatz des Pfarrheimes stattfindet. mehr...


Do., 25.05.2017

Wanderfreunde mit dem Rad unterwegs Kurzurlaub in Bad Bentheim

Das Bild zeigt die Teilnehmer viertägigen Radtour an der deutsch-niederländischen Grenze.

Greven/Bad Bentheim - Vier Tage lang waren die Wanderfreunde in und um Bad Bentheim unterwegs – diesmal mit dem Rad. mehr...


Do., 25.05.2017

Blues Festival mit der US-amerikanischen Band Indigenous und den Niederländern von The Grand East Blues trifft Rock und Soul

Mato Nanji gründete Mitte der 1990er-Jahre die Blues-Rock-Band Indigenous, bis heute ist er Mitglied. Am 3. Juni steht er auf der Bühne am Vechtebad.

Schöppingen - Seit mehr als fünf Jahren versucht der Kulturring bereits, die Band nach Schöppingen zu holen, in diesem Jahr hat es geklappt: Die US-amerikanische Blues-Rock-Band Indigenous tritt am 3. Juni (Samstag) von 19.15 bis 20.30 Uhr beim Blues Festival auf. Von Mareike Katerkamp mehr...


Do., 25.05.2017

Rheine 5 mal 5555 Euro für 5 Vereine

Die Stadtsparkasse hat fünf gemeinnützige Vereine im Rahmen der alljährlichen Sommerspende aus der Sparlotterie der Sparkassen begünstigt. Jeder der fünf Vereine durfte eine Spende in Höhe von 5555 Euro aus dem Spendentopf mitnehmen. mehr...


Do., 25.05.2017

Heiden Amerikanischer Besuch bei heimischen Firmen

Drei heimische Firmen aus Borken und Heiden hatten Besuch aus Amerika. mehr...


Do., 25.05.2017

Borken Feuerwehreinsatz in Burlo

Umweltunfall am Feiertag: Aus einem Spritzenanhänger eines Burloer Landwirtes sind am Donnerstag rund 750 Liter eines Pflanzenschutzmittel-Gemischs ausgelaufen. Mehrere Feuerwehr-Löschzüge und die Untere Wasserbehörde waren im Einatz. Eine Gefahr für Gewässer liegt aber nicht vor. mehr...


Do., 25.05.2017

Erster Glasfaser-Hausanschluss Alverskirchen liegt ab sofort an der Datenautobahn

Erster Glasfaser-Hausanschluss : Alverskirchen liegt ab sofort an der Datenautobahn

Strahlende Gesichter bei allen Beteiligten am Mittwochmorgen am Breiten Busch in Alverskirchen. Im Technik-Keller von Tino Tatti wurde der erste Glasfaser-Hausanschluss von Monteur Arndt Nientz aktiviert. mehr...


Do., 25.05.2017

Neues Team am Start Büro des Ehrenamts stellt sich neu auf

Das Büro des Ehrenamts wird künftig von Uschi Schwering (2.v.l.)Anke Casimir und Paul Steinebach (2.v.r.) betreut. Die Neustrukturierung dieses Engagements erläuterten Bernhard Krämer (l.) von der Bürgerstiftung und Norbert Lütke Entrup vom Seniorenbeirat.

Lüdinghausen - Uschi Schwering, Anke Casimir und Paul Steinebach sind das neue Team im Büro des Ehrenamts. Sie wollen Hilfesuchende und Helfer zusammenbringen – ehrenamtlich versteht sich. Von Peter Werth mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige