Anzeige

Fr., 20.04.2018

Betriebskostenabrechnung Notdienstpauschale zählt nicht zu den umlagefähigen Kosten

Die Notdienstpauschale für Handwerker gehört zu den Verwaltungskosten. Sie darf nicht über die Betriebskostenabrechnung an den Mieter weitergegeben werden.

Was darf als Betriebskosten auf Mieter umgelegt werden? Über diese Frage gibt es regelmäßig Streit. Für Mieter kann es sich lohnen, die einzelnen Posten genau anzuschauen. Von dpa mehr...

Fr., 20.04.2018

Höhere Deckkraft Teure Wandfarbe ist unter dem Strich oft billiger

Es lohnt sich auch finanziell, auf die Qualität der Wandfarbe zu achten: Deckt sie gut, kommt man mit weniger Farbe aus.

Beim Malern steht und fällt alles mit der richtigen Wandfarbe. Doch es gibt große Preis- und Qualitätsunterschiede in dem Segment. Worauf kommt es an? Von dpa mehr...


Do., 19.04.2018

Zur Kostensenkung Durchlauferhitzer in Küche braucht geeigneten Stromanschluss

Wird das Warmwasser durch eine Zentralversorgung bereitgestellt, geht viel Energie verloren. Ein Durchlauferhitzer kann hier eine lohnende Alternative sein.

In der Küche können Mieter auf verschiedenen Wegen Kosten sparen. Eine Methode ist die Einführung eines Durchlauferhitzers für die Spüle, der den Energieverlust reduziert. Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Fertigbau-Trend Flexibles Modulhaus für Familien

Bei Fertighäusern werden im Werk ganze Wände vorproduziert, bei der Variante Modulhaus entstehen schon ganze Gebäudebereiche.

So flexibel wie das Leben müsste das Wohnen auch sein: Ein Haus, das mit steigender Kinderzahl mitwächst und wieder schrumpft, wenn Familienmitglieder ausziehen. Das geht: Modulhäuser sind ein Trend des Fertigbaus. Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Wie ein altes Ehepaar Abgestimmtes Äußeres für Küche und Wohnbereich

Das neue Küchenkonzept von Leicht macht den Kochbereich zum «Raum im Raum». Schränke öffnen sich zur Essecke hin - und können sogar eine Sitzecke aufnehmen.

Die Küche war lange nur ein Arbeitszimmer, laut und voller Dünste: Zugleich immer etwas steril, auf keinen Fall wohnlich. Das hat sich längst geändert, sie gehört fest zum offenen Wohnraum. Auch optisch merkt man das, wie sich auf der Mailänder Möbelmesse zeigt. Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Studie Baukindergeld kommt nur wenigen zugute

Von dem Baukindergeld, das die Große Koalition geplant hat, werden laut einer Studie nur wenige profitieren.

Viele Menschen wünschen sich ein Leben in den eigenen vier Wänden. Doch in Deutschland wohnt ein großer Teil zur Miete. Die Immobilienbranche will das ändern und gibt eine Studie in Auftrag. Von dpa mehr...


Mi., 18.04.2018

Kontrolle mit Prüftaste Rauchmelder regelmäßig von Staub und Schmutz befreien

Eingestaubte Rauchmelder sollten gesäubert oder ausgewechselt werden.

Ein Rauchmelder kann Leben retten. Staub und Schmutz können seine Funktionstüchtigkeit jedoch beeinflussen. Daher sollte das Gerät regelmäßig überprüft und gereinigt werden. Von dpa mehr...


Di., 17.04.2018

Fehlwürfe Alles durcheinander: Die Unlust beim Mülltrennen

Ein großes Problem: Verbraucher werfen viele Abfälle in die falsche Tonne.

Benutzte Windeln im gelben Sack, Plastiktüten in der Biotonne - falsche Mülltrennung macht der Branche der Entsorger und Verwerter zu schaffen. Gibt es eine neue Umweltschutz-Unlust? Von dpa mehr...


Di., 17.04.2018

Wichtig für Eigentümer Welche Informationen Käufer in der Teilungserklärung finden

Hat das Haus Tiefgaragen? In einer Teilungserklärung wird beschrieben, wie das Grundstück samt dem Gebäude aufgeteilt ist. Es finden sich Informationen, die auf mögliche Risiken hinweisen.

Wer eine Wohnung kauft, wird Teil einer Eigentümergemeinschaft. Er besitzt neben der Wohnung auch Teile des Gebäudes. Alle wichtigen Informationen hierzu finden sich in der Teilungserklärung. Wer sie richtig liest, erfährt hier auch schon etwas über Risiken. Von dpa mehr...


Mo., 16.04.2018

Größe, Standort und Co. Beim Hausbau im Alter zählen andere Bedürfnisse

Zum Hausbau ist man nie zu alt. Die Ansprüche ans Eigenheim verändern sich jedoch im Laufe des Lebens.

Die Ansprüche an ein Eigenheim verändern sich im Laufe des Lebens. Daher kann sich ein Hausbau im Alter noch einmal lohnen: Man bekommt so eine barrierefreie, gut zu bewirtschaftende Immobilie mit guter Anbindung, in der man lange gut zurechtkommt. Von dpa mehr...


1 - 10 von 1448 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige