Mi., 24.08.2016

Tourismus Wassertemperaturen: Baden in Deutschland kaum möglich

Das Wasser bleibt frisch. Die Außentemperaturen werden dagegen noch einmal sommerlich.

Eine Woche vor Beginn des meteorologischen Herbstes am 1. September zeigt der Sommer noch mal, wie schön Sonne und blauer Himmel sein können. Das Wasser in Nord- und Ostsee kann hier allerdings nicht aufholen. Von dpa mehr...

Mi., 24.08.2016

Tourismus Am Wochenende: Viele Staus durch Urlaubsende

Der Ferienreiseverkehr aus und in Richtung Ostseeküste wird sich wohl auch am Wochenende wieder stauen.

Jetzt geht es Schlag auf Schlag: In einigen Bundesländern enden die Sommerferien. Deshalb sind auf Autobahnen Staus vorprogrammiert. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Natur ABC für Fernwehgeplagte: Die US-Nationalparks in Stichworten

Acadia ist der älteste Nationalpark an der Ostküste der USA.

Endlose Weiten, schneebedeckte Bergspitzen, zerklüftete Küstenlandschaften: Die 59 Nationalparks in den USA versprechen Superlative. Um ihren Schutz kümmert sich der National Park Service - und das nun schon seit 100 Jahren. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Tourismus Ärger vor der Schleuse: Wassertourismus befürchtet Einbußen

Tourismusexperten in Berlin und Brandenburg sind besorgt, dass verkürzte Öffnungszeiten von Schleusen im beliebten Seenland Oder-Spree zunehmend Freizeitschiffer verärgern.

Beschauliche Kanäle, glasklare Waldseen: Das Seenland Oder-Spree lässt sich auch auf dem Wasser wunderbar erkunden. Wenn da nicht die Schleusen wären. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Karriere Freiberufler und Kredite – eine Mission Impossible?

Karriere : Freiberufler und Kredite – eine Mission Impossible?

Selbstständige haben es aufgrund des unregelmäßigen Einkommens schwerer, an Ratenkredite mit niedrigen Zinsen zu kommen. Der Grund: ihr unregelmäßiges Einkommen. Denn für Banken steht bei einem Darlehen im Fokus, dass der Kunde in der Lage ist, die Raten in jeder Lebenslage zu tilgen. Es gibt jedoch auch für Freiberufler Alternativen zu hoch verzinsten Krediten. mehr...


Mi., 24.08.2016

Ernährung Einkorn und Emmer: Zwei der ältesten Getreidesorten

Das Einkorn zählt zu den ältesten Weizenarten.

Einkorn und Emmer stammen ursprünglich aus dem Vorderen Orient und sind mehrere tausend Jahre alt. In Deutschland werden die Getreidesorten mittlerweile vor allem im Brot verwendet. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Telekommunikation Musikdateien: Vorsicht bei der Weitergabe

Häufig verbieten Plattformen, heruntergeladene Musik an andere zu verschicken.

Lieblingssongs oder neue musikalische Entdeckungen möchte man natürlich gern mit Freunden und Bekannten teilen. Doch nicht jede Musikdatei sollte an andere weiter gegeben werden. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Tiere In NRW gesehen: Die Sumpfspitzmaus ist zurück

Die in Deutschland stark gefährdete Sumpfspitzmaus ist zurück in Nordrhein-Westfalen.

Jahrzehnte wurde sie in NRW nicht mehr gesehen, die Sumpfspitzmaus. Sie lebt ja auch bevorzugt im Mittelmeerraum - aber eben auch im Nationalpark Eifel. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Verkehr Kampf gegen Insekten: So verhindern Autofahrer Schäden

Unerwünschter Passagier: Immer wieder machen Autofahrern innen und außen Insekten Probleme.

Im Sommer flirren und schwirren Insekten umher. Doch für viele endet das muntere Treiben auf Lack, Scheiben oder Nummernschildern. Dort können ihre Sekrete und Säuren Schäden anrichten. Wie aber entfernt man die Rückstände schonend? Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Auto 007 lässt grüßen: Aston Martin DB11

Klassisch: Aston Martin bringt die Serienversion DB11 auf den Markt.

James Bond durfte ihn in seinem letzten Film schon fahren, jetzt sind endlich die Selbstzahler dran: Nach dem Vorbild des DB10 aus «Spectre» bringt Aston Martin im Oktober die Serienversion DB11 in den Handel. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Ernährung Erfrischend vielseitig: Rezepte für Kaltschalen

Ernährung : Erfrischend vielseitig: Rezepte für Kaltschalen

Ob süß oder herzhaft, traditionell oder exotisch, als Vorspeise, Hauptgang oder Nachspeise - die Kaltschale ist ein Gericht mit vielen Möglichkeiten. Leicht und erfrischend passt sie dabei perfekt in den Sommer. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Ernährung Exotisch: Rote-Bete-Gazpacho mit Calamaretti

Ernährung : Exotisch: Rote-Bete-Gazpacho mit Calamaretti

Sie ist kalt, würzig und an heißen Tagen alles, was man essen möchte: eine frische Gazpacho. Klassischerweise mit Tomaten und Paprika, wird diese mit Brombeeren und Roter Bete verfeinert. Das gibt der Kaltschale eine schöne, kräftige Farbe und etwas Süße. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Finanzen Kindergeld ab 18: Wann Eltern weiter Anspruch haben

Wolfgang Schwackenberg ist der Vorsitzende des Familienrechtsausschusses des Deutschen Anwaltvereins (DAV).

Das Thema Kindergeld kann schnell zu Streit zwischen Kind, Eltern und der Familienkasse führen. Gerade wenn der Nachwuchs volljährig wird. Denn dann wissen Eltern nicht immer, ob sie noch Anspruch auf die Zahlung haben. Was im Einzelnen gilt. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Immobilien Woran das liegen kann: Harte Handtücher nach Waschen

Immobilien : Woran das liegen kann: Harte Handtücher nach Waschen

Nach einer warmen Dusche freut man sich auf ein weiches Handtuch. Aber manchmal fühlt sich der Stoff ungewöhnlich hart an. Dafür gibt es Gründe. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Gesundheit Stau in den Beinvenen: Krampfadern behandeln lassen

Vor der anstehenden Laserbehandlung der Krampfader punktiert Dr. Hans-Georg Liesaus unter Ultraschallkontrolle die Beinvene einer Patientin.

Krampfadern sind mehr als ein kosmetisches Problem. Unbehandelt werden sie immer größer, können sich entzünden und zu offenen Beinen führen. Aber es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Verbraucher Bereit für den Ernstfall: Vorrat für 48 Stunden anlegen

Verbraucher : Bereit für den Ernstfall: Vorrat für 48 Stunden anlegen

Die Bundesregierung will mit einem neuen Konzept die Grundbedürfnisse der Menschen im Fall einer Katastrophe sichern. Doch auch die Verbraucher selbst sind gefragt: Jeder soll zum Beispiel einen Vorrat an Lebensmittel anlegen. Doch wie viel ist wirklich nötig? Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Gesundheit Doping fürs Gehirn: Fördert Traubenzucker die Konzentration?

Traubenzucker geht schnell ins Blut und versorgt den Körper mit Energie. Es kan jedoch auch ebenso schnell wieder zu einem Abfall der geistigen Leistungsfähigkeit kommen.

Traubenzucker ist ein beliebtes Nahrungsergänzungsmittel - wer schnelle Konzentration braucht, greift gerne zu dem Energielieferanten. Doch was ist eigentlich dran am Mythos des konzentrationssteigernden Präparats? Die Antwort ist vielschichtig. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Finanzen Steuererklärung: Anwaltskosten steuerlich geltend machen

Bei einem Gerichtprozess fallen für alle Parteien deutliche Kosten an.

Ein Vergleich oder Urteil können nicht nur viel Ärger mit sich bringen. Es fallen auch Anwaltskosten an. Die kann man aber unter Umständen steuerlich geltend machen. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Ernährung Gesundes Gemüse: In Romanesco steckt viel drin

Ernährung : Gesundes Gemüse: In Romanesco steckt viel drin

Bonn (dpa/tmn) - Romanesco vereint die Vorteile des Blumenkohls ohne seine Nachteile. So ist er sehr kalorienarm, dafür steckt viel Vitamin C, Folsäure, Provitamin A und Niacin in ihm. Letzteres ist wichtig für den Eiweiß- und Fettstoffwechsel. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Arbeit In Elternzeit oder krank: So bleiben Kollegen in Kontakt

Über seinen privaten Mail-Account sollte man keinen Firmeninterna an abwesende Kollegen schicken.

Das Kind brüllt, die Arbeit ist weit weg. Berufstätige in Elternzeit sind erstmal raus aus dem Job. Dennoch möchten sich einige auf dem Laufenden halten. Auch wer länger krank ist, will oft Kontakt zu den Kollegen. Doch die wissen nicht, wie viel Nähe gewünscht ist. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Freizeit Zwischenfrüchte säen: Senf, Phacelia, Ölrettich

Die Phacelia ist eine Gründüngepflanze mit hohem Zierwert. Sie eignet sich zudem als Zwischenfrucht, um den verbleibenden Stickstoff aufzunehmen.

In der Landwirtschaft lohnt sich das richtig: Leere Beete werden mit sogenannten Zwischenfrüchten bepflanzt. Aber das kann man auch im eigenen Garten machen. Was dabei von Vorteil ist: Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Tiere Aquariumpflege: Zwei Stunden pro Woche einplanen

Tiere : Aquariumpflege: Zwei Stunden pro Woche einplanen

Ihre schillernden Farben machen Freude und ihre Bewegungen haben eine beruhigende Wirkung: Das sind einige der Gründe dafür, sich Fische in einem Aquarium zu halten. Doch ein Aquarium macht auch Arbeit. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Gesundheit Nicht nur im Urlaub erholen: Achtsamkeitstraining im Alltag

Achtsamkeitsübung für warme Tage: Langsam ein paar Schritte barfuß übers Gras gehen. Beim Aufsetzen der Füße auf das Abrollen achten und die Anspannung loslassen.

Für die meisten ist der Urlaub erst einmal vorbei - und auch von der Erholung ist langsam aber sicher nichts mehr zu spüren. Damit der Alltagsstress nicht überhand nimmt, ist es wichtig, die Erholung in den Alltag zu integrieren. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Tourismus Kreuzfahrt: Bemalte und modernisierte Schiffe

Die «Prince Albert II» der Reederei Silversea Cruises in London.

Bunt wird es in der Kreuzfahrt-Szene: Die «Norwegian Joy» bekommt eine neue Bemalung. Dafür wurde der chinesische Künstler Tan Ping engagiert. Auch Silversea will seine Flotte in neuem Glanz erstrahlen lassen - drei Schiffe sollen modernisiert werden. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Familie Bei unangenehmen Gefühl: Kita nicht vorschnell wechseln

Auch wenn sich Kinder in einer Kita nicht wohlfühlen, sollte die Kita nicht vorschnell gewechselt werden.

Wenn ein Kind erzählt, dass es ihm in der Kita nicht gefällt, sollten Eltern zwar hellhörig werden. Wichtig ist es aber, erst einmal Ruhe zu bewahren und bedacht handeln. Denn es können unterschiedliche Ursachen dahinter stecken. Von dpa mehr...


Mi., 24.08.2016

Immobilien Auf den Hund gekommen: Der Dackel wird zur Wohndekoration

Immobilien : Auf den Hund gekommen: Der Dackel wird zur Wohndekoration

Nach Reh, Fuchs und Eule ist es jetzt der Dackel. Tiere sind beliebte Motive für Dekorationen, und zum Trendtier schafft es eine Spezies, wenn viele Firmen sich in einem Jahr darauf fokussieren. Laut den Experten der Messe Tendence sind Designer nun auf den Hund gekommen. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook