Anzeige

Fr., 24.11.2017

Auto Tipps für sicheres Autofahren – Fahrsicherheit im Winter

Auto: Tipps für sicheres Autofahren – Fahrsicherheit im Winter

Selbst für die erfahrensten Fahrer können winterliche Wetterbedingungen eine echte Herausforderung sein. Nachdem das Auto monatelang nicht außerhalb der regulären Check-Ups gewartet oder vor Fahrtantritt präpariert werden musste, vergisst man leicht, welchen Einfluss Eis und Schnee auf die Fahreigenschaften nehmen können. mehr...

Fr., 24.11.2017

Weihnachten und Silvester Streit um den perfekten Feiertag: So klappt der Kompromiss

Falscher Baumschmuck, falsches Essen oder falscher Ablauf: An den Feiertagen gibt es viele Streitgründe für Paare.

Jeder hat eine Vorstellung vom perfekten Feiertag. Das Problem ist nur: Meist hat jeder eine andere - auch innerhalb einer Beziehung. Was können Paare tun, damit unterm Weihnachtsbaum nur Geschenkpapier-Fetzen fliegen und es Silvester nur am Himmel knallt? Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Karriere Ablenkung am Arbeitsplatz beeinträchtigt Produktivität

Karriere: Ablenkung am Arbeitsplatz beeinträchtigt Produktivität

„Pling“ – eine neue E-Mail ploppt auf, Kollegen unterhalten sich im Gang, das Smartphone leuchtet auf. Egal, wie sehr man den Bildschirm fokussiert, irgendetwas sorgt im Büro immer für Ablenkung und schränkt die Produktivität der Mitarbeiter ein. Laut einer Studie von Büro-Kaizen in Zusammenarbeit mit der AKAD-Hochschule in Leipzig arbeiten die Deutschen nur an drei von fünf Tagen effizient. mehr...


Fr., 24.11.2017

Skilifte statt Blechkolonnen Kreative Ideen vermeiden Autoverkehr in den Alpen und vergrößern die Skigebiete

Kombinierter Verkehr:In Percha am Kronplatz können Urlauber aus der Bahn direkt in die Gondel einsteigen. pd Verbindungen:Über Stuben und die Alpe Rauz sind St. Anton und Lech/Zürs jetzt wirklich verbunden. pd

Angefangen haben die meisten Skigebiete vor Jahrzehnten mit Einzelanlagen. Eine schräge Wiese und ein Schlepplift: Das war in vielen Fällen das ganze Skigebiet. Längst ein Fall fürs Museum. Heute ziehen Skigebiete vornehmlich dann Gäste an, wenn sie fast endlose Verbindungen bieten. Die Anlagen wurden ausgebaut und vernetzt. Von Uwe Gebauer mehr...


Fr., 24.11.2017

Wohnen Ein Hau-Ruck der Gemütlichkeit: So wird das Altbau-Wohnzimmer perfekt

Wohnen: Ein Hau-Ruck der Gemütlichkeit: So wird das Altbau-Wohnzimmer perfekt

Altbauten benötigen bei Renovierung und Sanierung Fingerspitzengefühl, um nicht zu einem unpassenden Mix aus alten Mauern und neuem Inventar zu werden. Besonders knifflig: die gute Stube. mehr...


Fr., 24.11.2017

Finanzen Überschuldung mit einfachen Mitteln vermeiden

Konsumenten auf der ganzen Welt verschulden sich, um Konsumgüter zu kaufen, Weltreisen zu finanzieren oder den neuen Traumwagen zu erwerben. In den meisten Fällen werden die Darlehen auch fristgemäß zurückgezahlt, sodass der einzige Nachteil der Finanzierung die zu zahlenden Zinsen waren. mehr...


Fr., 24.11.2017

Abtreibungsdebatte Schwangerschaftsabbruch: Was ist erlaubt, was nicht?

Ratsuchende Frauen können sich an anerkannte Beratungsstellen wenden.

Das Thema Abtreibung ist gerade sehr präsent. Auslöser ist der Strafprozess gegen eine Ärztin. Doch wie sehen die gesetzlichen Regelungen eigentlich aus? Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Wann man schippen muss Winterdienst ist in der Regel von 7 bis 20 Uhr Pflicht

Den Weg frei machen: Selbst wenn der Eigentümer das Schneeschippen an Mieter überträgt, muss er kontrollieren, ob der Bürgersteig vor dem Haus verkehrssicher ist.

Mit den ersten Schneeflöckchen werden Hauseigentümer an eine ihrer Pflichten erinnert: Gehwege und Eingänge räumen. Selbst wenn sie die Aufgabe anderen übertragen - ganz von der Pflicht befreit sind sie nicht. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Aktuelle Studie EZB: Deutsche sind Bargeldkönige der Eurozone

Die Deutschen zahlen gerne mit Bargeld.

Bei Münzen und Scheinen in der Tasche liegen die Deutschen in Europa ganz vorne. Doch nicht nur die Bundesbürger hängen am Cash. Bargeld spielt auch sonst eine weit größere Rolle als oft angenommen. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Mehr Schutz gefordert Grasfrosch ist «Lurch des Jahres»

Der Grasfrosch lebt in Wiesen und Wäldern.

Er ist nur etwa neun Zentimeter groß, trotz seines Namens nicht grün und wurde von Experten nun zum «Lurch des Jahres 2018» ernannt: der Grasfrosch. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Richtige Pflege Motorrad überwintert draußen: Batterie ausbauen

Motorräder vertragen Schnee und Kälte, Batterie aber nicht.

Viele Motorräder stehen über den Winter ungenutzt draußen. Die Batterie allerdings mag es wärmer und braucht etwas Pflege. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Gefahr von Holzsplittern Alnatura ruft Kartoffelchips zurück

Diese Kartoffelchips sind vom Rückruf betroffen.

Sechs Sorten Kartoffelchips hat das Bio-Unternehmen Alnatura zurückgerufen. Die Produkte stammen von der Marke Trafo. Grund: Es könnten Fremdkörper in den Verpackungen enthalten sein. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Ungesunde Düfte Öko-Test: Viele Parfüms mit allergieauslösenden Stoffen

Verschiedene Substanzen in Parfüms stehen im Verdacht, Allergien auszulösen.

Allergiker sollten bei Parfüms ganz genau hinsehen. Denn wie Öko-Test jetzt herausgefunden hat, enthalten einige Produkte bedenkliche Stoffe. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Allgemeine Regeln Käse-Sorten im Kühlschrank richtig aufbewahren

Käse gehört in die Kühlschrankmitte.

Käse hat so seine eigenen Lagerungsregeln. Das liegt am Aroma und den Schimmelpilzen. Deshalb können nicht alle Sorten nebeneinander gestellt werden. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Spezielle Behandlung Bei Gürtelrose binnen zwei Tagen mit Therapie beginnen

Die Gürtelrose ruft bei Betroffenen anfangs einen brennenden Schmerz hervor, danach kommen Bläschen und Pusteln hinzu.

Mit einem Gang in die Apotheke bekommen Betroffene eine Gürtelrose nicht in den Griff. Denn frei verkäufliche Mittel helfen nicht. Stattdessen sollten Patienten rasch einen Arzt aufsuchen und auch gleich mit der Behandlung beginnen. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Multimedia Zahl der Cyber-Angriffe auf Unternehmen steigt weiter

Multimedia: Zahl der Cyber-Angriffe auf Unternehmen steigt weiter

Die Zahl der Cyber-Angriffe auf Unternehmen steigt weiter. Insgesamt registrierte die Polizei im Jahr 2016 rund 82.000 Cyber-Attacken, die Aufklärungsquote konnte auf 38,7 Prozent erhöht werden. Schlechter sieht es bei den sogenannten DDoS Attacken aus: Die Computersysteme (insbesondere Server) lahmlegenden Attacken traten noch häufiger auf als im Jahr zuvor. mehr...


Fr., 24.11.2017

Die andere Laufbahn Experte statt Chef: Karriere machen ohne Führungsposition

Wer Karriere als Experte machen möchte, kann weiter rein inhaltlich arbeiten.

Boni und ein schicker Titel: Das muss nicht Vorgesetzten vorbehalten sein. Denn das will nicht jeder werden. Wollen Chefs einen erfahrenen Mitarbeiter dennoch fördern, können sie ihm eine Experten-Laufbahn anbieten. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Tipp für den Winter Mit Pflegestift frieren Auto-Türdichtungen nicht fest

Tipp für den Winter: Mit Pflegestift frieren Auto-Türdichtungen nicht fest

Auf gepflegte Lippen sollte man auch beim Auto achten. Bleiben die nicht geschmeidig, frieren sie bei Kälte fest. Wer dann die Türen aufreißt, kann den Gummi beschädigen. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Wechseln oder verzichten Beitragserhöhung in PKV: Drei Tipps gegen steigende Kosten

Auch 2018 ist mit Beitragserhöhungen in der privaten Krankenversicherung zu rechnen. Es gibt drei Möglichkeiten, sie zu umgehen.

Wer privat krankenversichert ist, kennt das: Versicherungen heben immer wieder die Beiträge an. Versicherte sind gegen höhere Kosten aber nicht ganz machtlos. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Verkehrssicherheit Baumbestände im Garten kontrollieren und schneiden

Der Baumschnitt variiert je nach Sorte. Kernobst-Gehölze lassen sich beispielsweise gut zwischen Dezember und Mitte März schneiden.

Im Herbst haben Gartenbesitzer genügend Zeit für eine Baumkontrolle. Die ist Pflicht. So müssen auch Privatleute dafür sorgen, dass von den Bäumen keine Gefahr ausgeht. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

No Sweatpants Stuttgarter Café sagt Nein zu Jogginghosen

Dezenter Hinweis.

Jogginghosen sind bequem, aber nicht überall erwünscht. Im Stuttgarter Café «Le Théâtre» sind die legeren Beinkleider nicht gerne gesehen. Aber ganz so dogmatisch ist es dann doch nicht. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Erziehungs-Tipps Patchwork-Weihnachten kann Kinder verwirren

Getrennte Eltern sollten sich fragen, wie alltagsnah ein gemeinsames Fest ist.

Weihnachten ist vor allem für Patchwork-Familien schwierig. Da kommen Fragen auf, wie: Sollte man sich Heiligabend mit allen an einen Tisch setzen? Aber auch bei Kindern beginnt sich das Gedankenkarussell zu drehen. Ein Erziehungsexperte bietet dafür Lösungen an. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Richtig trainieren Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Durch Bewegung werden bei Kindern unter anderem die Muskulatur, die Koordination sowie die Motorik geschult.

Viele Eltern schicken ihre Kinder schon mit drei Jahren zum Sport. Falsch ist das nicht, denn Bewegung ist für die kindliche Entwicklung wichtig. Doch nicht alle Sportarten eignen sich für den Einstieg. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Tipps für Tierfreunde Katzen nur auf gesicherten Balkon raus lassen

Katzenbesitzer sollten ihren Balkon mit einem Netz absichern.

Ohne Netz geht nichts: So können sich Katzen sicher auf dem Balkon und der Terrasse bewegen. Wer in einer Mietwohnung lebt, sollte seinen Vermieter über das Netz informieren. Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Ausgebrannt und abgemeldet Fährt der Diesel aufs Abstellgleis?

Nicht immer eine sichere Wahl: Wer heute einen Diesel kaufen will, kann sich nicht nur über Preisvorteile beim Verbrauch freuen, sondern blickt zuweilen in eine unsichere Zukunft mit drohenden Fahrverboten.

Immer weniger Neuwagenkäufer lassen sich vom Verbrauchsvorteil des Dieselmotors überzeugen. Zu groß sind die Unwägbarkeiten, die mit dem Selbstzünder nach dem Abgasskandal verbunden sind. Und nur die wenigsten Motoren sind wirklich zukunftsfest - was nun tun? Von dpa mehr...


Fr., 24.11.2017

Die Seele ergründen Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Die Seele ergründen: Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Wenn der Hund immer unruhig ist, beißt oder Besucher anbellt, kann das unterschiedliche Ursachen haben. Ein Hundepsychologe geht ihnen auf den Grund. Außerdem zeigt er Haltern, wie ihr Tier tickt. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige