Mi., 23.07.2014

Freizeit Küchenkräuter im Spätsommer vermehren

Petersilie lässt sich im Spätsommer gut teilen und vermehren. Foto: Andrea Warnecke

Lebach (dpa/tmn) – Im Spätsommer braucht der Kräutergarten mehr Aufmerksamkeit. Dann können Gärtner einige Pflanzen gut vermehren. Wenn Petersilie und Majoran ihr Wachstum verlangsamen, brauchen sie einen Standortwechsel und können bei dieser Gelegenheit geteilt werden. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Telekommunikation Absender von unerwünschten iMessages sperren

Apples Kurznachrichtendienst iMessage kämpft mit wachsenden Spam-Nachrichten. Nutzer können unliebsame Absender jedoch auf ihren Geräten sperren und Apple melden. Foto: Arno Burgi

Berlin (dpa/tmn) - Spam-Nachrichten über Apples Messaging-Dienst iMessage sind ein wachsendes Problem. Nutzer können sich aber schützen, indem sie bestimmte Absender auf ihren iOS7-Geräten sperren. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Gesundheit Mitten ins Herz - Neuer Verdacht gegen Organ-Chirurgen

Eingang des Deutschen Herzzentrums in Berlin: Die Klinik hat sich selbst bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. Ärzte sollen die Warteliste für Spenderorgane manipuliert haben. Foto: Jörg Carstensen

Berlin (dpa) - Vor genau zwei Jahren erschütterte der erste große deutsche Organspende-Skandal die Uniklinik Göttingen. Nun steht auch das Deutsche Herzzentrum in Berlin unter Verdacht. Der Fall kann eine Folge verbesserter Kontrollen sein. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Gesundheit Studie: Fluglärm macht Herzpatienten kränker

Nächtlicher Fluglärm schädigt bei Herzpatienten die Gefäße und erhöht so das Risiko für Bluthochdruck, Herzinfarkte und Schlaganfälle, schreiben die Studienautoren. Foto: Patrick Pleul

Mainz (dpa) - Fluglärm macht Herzpatienten noch kränker. Das zeigt eine Studie von Wissenschaftlern der Mainzer Uniklinik. Die Fähigkeit der Arterien, sich zu erweitern, nehme durch Lärm ab. Bluthochdruck, Herzinfarkte und Schlaganfälle könnten die Folge sein. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Gesundheit Neuer Manipulationsverdacht - Wie werden Spenderorgane verteilt?

Jeder Patient, der auf eine Organspende wartet, wird bundesweit in einer Liste geführt. Damit soll erreicht werden, dass gespendete Organe nur nach medizinischer Notwendigkeit und nicht gegen hohe Summen vergeben werden. Foto: Jens Kalaene

Berlin (dpa/tmn) - Deutschland hat einen neuen Organspende-Skandal. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen möglicher manipulierter Dringlichkeitslisten am Deutschen Herzzentrum Berlin. Doch nach welchen Kriterien werden Organe überhaupt vergeben? Und wer ist zuständig? Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Familie Zusammengekniffene Augen können auf Kurzsichtigkeit hinweisen

Spätestens nach dreieinhalb Jahren sollten Eltern ihr Kind zum ersten Mal mit zum Augenarzt nehmen. Foto: Wolfgang Kumm

Berlin (dpa/tmn) - Blinzelt ein Kind häufig beim Blick in die Ferne oder kneift es oft die Augen zusammen, können das Anzeichen für eine Kurzsichtigkeit sein. Diese sollte mit einem Besuch beim Augenarzt abgeklärt werden - denn die Zahl kurzsichtiger Kinder steigt. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Finanzen Mehr Geld in Riester-Vertrag einzahlen kann Steuern sparen

Wer seine Steuerlast mindern möchte, kann beispielsweise seine Beiträge zum Riester-Vertrag erhöhen. Dabei winken steuerliche Vorteile. Foto: Andreas Gebert

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Einen Riester-Vertrag zu übersparen, kann sich lohnen. Denn wer mehr einzahlt, als für den Anspruch auf Zulagen nötig ist, kann Steuern sparen. Darauf weist die Aktion «Finanzwissen für alle» der Fondsgesellschaften hin. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Freizeit Bitte anfassen - Streichelzarte Pflanzen im Garten

Das Sagina Subulata, auch Sternmoos genannt, macht den Garten oder Balkon um eine flauschige Attraktion reicher. Foto: Wikimedia/Jerzy Opioła (Lizenz: CC BY-SA 3.0)

Berlin (dpa/tmn) - Fluffig und ganz sanft fühlen sich manche Pflanzen an. Die federartigen Rispen des Lampenputzergrases (Pennisetum) sind ein Beispiel dafür, erläutert der Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE). Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Leute Pete Wentz zum zweiten Mal Vater geworden

Pete Wentz freut sich über einen Sohn. Foto: Paul Buck

Los Angeles (dpa) - Der amerikanische Musiker Pete Wentz (35) ist zum zweiten Mal Vater geworden. Seine Freundin, Model Meagan Camper (25), habe am Mittwoch einen Sohn zur Welt gebracht, teilte der Sprecher des Musikers der US-Zeitschrift «People» mit. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Mode Nur lauwarm duschen - Die Sommerbräune verlängern

Wer seine Sonnenbräune noch etwas länger behalten möchte, sollte nur lauwarm duschen. Foto: Julian Stratenschulte

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer seine Sommerbräune möglichst lange erhalten will, sollte viel cremen. Denn trockene Haut schuppt leicht, und die Bräune verschwindet folglich schneller wieder. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Ernährung Laktosefreie Milch schmeckt süßer

Warum schmeckt laktosefreie Milch süßer? Grund ist der enthaltene süße Einfachzucker, welcher aus dem Doppelzucker Laktose beim Aufspalten entsteht. Foto: Arno Burgi

München (dpa/tmn) - Menschen mit einer Laktoseintoleranz können den milcheigenen Zucker nicht abbauen und deshalb nicht verdauen. Doch warum schmeckt laktosefreie Milche süßer als handelsübliche? Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Tiere Der neue Freund aus dem Tierheim

Große Augen wecken Mitleid: Einen Hund aus dem Tierheim sollte man sich aber nur holen, wenn genug Platz, Zeit und Geld vorhanden sind. Foto: Andrea Warnecke

Berlin (dpa/tmn) - Hund, Katze, Meerschweinchen - in der Urlaubszeit werden besonders viele Tiere ausgesetzt. Tierheime vermitteln sie oft erfolgreich an neue Besitzer. Wer ein solches Tier zu sich nehmen will, sollte sich aber klar machen, was das heißt. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Familie Kinder ab neun Jahren sind reif fürs erste Handy

Kinder ab neun Jahren sind reif fürs erste Handy, sagt die Initiative «Schau hin!». Es sollte jedoch kein Smartphone sein, sondern ein einfaches Handy ohne Apps oder Internet. Foto: Ole Spata

Berlin (dpa/tmn) - Mit dem Schulbeginn bekommen viele Kinder ihr erstes Handy. Eltern gibt das die Möglichkeit, sie jederzeit erreichen zu können. Doch nicht jeder Grundschüler ist reif genug für ein Mobiltelefon. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Technik Tennisschläger-Sensor analysiert das Spiel

Alles im Blick: Der Smart Tennis Sensor von Sony wird unten in den Schlägergriff gedreht. Foto: Sony

Berlin (dpa/tmn) - Moderne Technik nutzen, um beim Sport besser zu werden: Zur Spiel- und Technikanalyse von Tennis-Spielern hat Sony einen kleinen Sensor zum Einsetzen in den Schlägergriff angekündigt. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Wohnen Wartungskosten für Blockheizkraftwerk bedenken

Blockheizkraftwerke erzeugen Strom mit Gas oder Öl als Energiequelle. Interessenten sollten die Wartungskosten unbedingt bedenken. Foto: Jens Büttner

Berlin (dpa/tmn) - Mit einem Blockheizkraftwerk lassen sich auch kleine Mehr- sowie Zweifamilienhäuser mit Strom, Wärme und warmem Wasser versorgen. Doch Hausbesitzer müssen auch die Wartungskosten einkalkulieren. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Tourismus App lotst Radfahrer zu Malorten Lyonel Feiningers auf Usedom

Radfahrer auf Usedom: Die neue App führt Kunstinteressierte zu Orten leiten lassen, an denen der Maler Lyonel Feininger gewirkt hat. Foto: Stefan Sauer

Benz (dpa) - Zwischen 1908 und 1924 malte Lyonel Feininger immer wieder Motive auf Usedom. Zu den Orten fuhr er oft mit dem Fahrrad. Wer sich heute mit dem Drahtesel auf Spurensuche begeben möchte, bekommt moderne technische Hilfe. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Arbeit Neuer Job, weniger Gehalt - Nicht auf Schein-Vorteile reinfallen

Von einem schnellen Jobwechsel versprechen sich viele die ersehnte Zufriedenheit, notfalls auch mit geringerem Gehalt. Eine Entscheidung sollte man jedoch nicht hastig fällen. Foto: Tracey Nearmy

Stuttgart (dpa/tmn) - Bevor Arbeitnehmer sich für den Wechsel zu einem Job mit geringerem Gehalt entscheiden, sollten sie ihre Motive und ihren zukünftigen Arbeitgeber prüfen - und sich eine Strategie für die Verhandlung eines Ausgleichs zurechtlegen. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Ernährung Selbst gesammelte Heidelbeeren immer gründlich waschen

Erst waschen, dann genießen: Heidelbeeren sind gesund und lecker. Foto: Patrick Pleul

Bonn (dpa/tmn) - Heidelbeeren stecken voller Spurenelemente und Vitamin C. Wer die blauen Früchtchen selber aus dem Wald holt, sollte sie jedoch nicht ungewaschen essen. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Musik Vielseitig: Das Hamburger MS Dockville Festival

MS Dockville 2014: Der Regenbogen über der Großschot-Bühne. Foto: Pablo Heimplatz

Hamburg (dpa) - Das Musikfestival MS Dockville fand letztes Wochenende zum achten Mal im Hamburger Stadtteil Wilhelmsburg statt. Die Zusammenstellung der 140 gebuchten Künstler erinnerte dabei an die Bookings der Vorjahre. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Verkehr Strafzettelignoranten können großen Ärger bekommen

Ignorieren hilft nicht: Wer Strafzettel einfach wegwirft und sich weigert zu zahlen, muss letztlich sogar mit einer Haftstrafe rechnen. Foto: Marijan Murat

Berlin (dpa/tmn) - Strafzettel nerven viele Autofahrer. Das Knöllchen einfach wegzuwerfen ist aber riskant. Die Konsequenzen können drastisch sein. Dazu gehören der Besuch durch die Vollstreckungsbehörde und im Extremfall eine Haftstraße zwischen 1 und 14 Tagen. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Auto Renovo Coupé: Elektrischer Retro-Flitzer für reiche Autofans

Äußerlich auf alt getrimmt: Der elektrisch angetriebene Supersportwagen Renovo Coupé sieht aus wie ein Shelby Daytona aus den 60er Jahren. Foto: Thomas Geiger

Pebble Beach (dpa/tmn) - Das Design ist von gestern und die Technik von morgen: Das Start-up-Unternehmen Renovo aus dem Silicon Valley in Kalifornien hat einen Retro-Flitzer auf die Räder gestellt, der mit einem Elektroantrieb bestückt ist. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Wohnen Nächtlicher Sex auf quietschender Schaukel ist Kündigungsgrund

Des einen Freud ist des andern Leid: Die Richter werteten den nächtlichen Lärm durch die Sex-Schaukel als «nicht mehr dem normalen Mietgebrauch» entsprechend. Foto: Armin Weigel/Illustration

München (dpa) - Laute Sex-Spiele in der Nacht bringen nicht nur jene um den Schlaf, die sich amüsieren, sondern oft auch die Nachbarn. Einem Mieter wurde deswegen sogar gekündigt. Zu Recht, befand nun das Amtsgericht München. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Tourismus Nackte Tatsachen - Außergewöhnliche FKK-Reiseziele weltweit

Nackte Urlauber sind in Thailand eigentlich nicht gerne gesehen. Eine Ausnahme ist das «Oriental Village Naturist Resort» in der Nähe von Chiang Mai. Foto: L'Oriental Village Resort

La Jenny (dpa/tmn) - Nackt-Kreuzfahrt durch die Karibik, ein hüllenloser Fallschirmsprung über Usedom oder im Adamskostüm in Frankreich golfen: FKK-Liebhaber finden weltweit ausgefallene Urlaubsziele. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Tourismus Zwischen Greifswald und Wolgast - Wo die Romantik zu Hause ist

In Wolgast kam Philipp Otto Runge, einer der bedeutendsten Künstler der deutschen Romantik, 1777 zur Welt - sein Geburtshaus ist heute ein Museum, das an ihn erinnert. Foto: Museen der Stadt Wolgast

Greifswald (dpa/tmn) - Wolgast, Ludwigsburg und Greifswald haben manches gemeinsam. Die Lage im Nordosten Deutschlands zum Beispiel und die Verbindung zur Kunst. Die deutsche Romantik ist dort gewissermaßen zu Hause. Gleich drei bedeutende Künstler stammen aus der Ecke. Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Tourismus Für Reiselustige: Große Kunst und eine Regen-Versicherung

Kunst auf 11 000 Quadratmeter: Eine Illustration zeigt die neue «Markthal» in Rotterdam. Foto: NBTC

Berlin (dpa/tmn) - In Rotterdam lockt ein überdimensionales Kunstwerk. Auf der Karibikinsel Aruba wird der Jazz gefeiert. Und in Norditalien können Urlauber sich gegen schlechtes Wetter versichern. Hier die neuesten Reise-Tipps: Von dpa mehr...


Fr., 22.08.2014

Verkehr Purer Durchschnitt - TÜV Report zu Honda Accord

Der Honda Accord fällt äußerlich kaum auf, und auch in technischer Hinsicht hält er sich mit Defekten angenehm zurück. Manko ab einem gewissen Alter sind die Achsgelenke und die Fußbremse. Foto: Honda

Berlin (dpa/tmn) - Der Honda Accord gehört zu den leisen Vertretern im deutschen Straßenverkehr. Seine Zulassungszahlen sind nicht besonders hoch, man sieht ihn eher selten. Der diesjährige «TÜV Report» beschreibt den Accord als grundsolides Auto. Von dpa mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook