Mo., 17.04.2017

Szene Osterparty der Landjugend Buldern

Szene : Osterparty der Landjugend Buldern

50 Helfer sorgten am Ostersonntag dafür, dass in der Reithalle in Buldern niemand der rund 1000 Gäste auf der Landjugendparty die Orientierung verlor. Von Patric Tomas Pereira mehr...

Mo., 10.04.2017

Szene Jeder darf seine Stimme abgeben

Szene : Jeder darf seine Stimme abgeben

Dülmen. Bei der Landtagswahl im Mai wählt Nordrhein-Westfalen den Landtag neu. Alle volljährigen Bürger können bei der Landtagswahl im Mai über die zukünftige Regierung Nordrhein-Westfalens abstimmen. Jede Stimme zählt. Von Ann-Marlen Hoolt mehr...


Mo., 01.02.2016

Workshop des Modelleisenbahnclubs Eintauchen in die Miniaturwelt

Workshop des Modelleisenbahnclubs : Eintauchen in die Miniaturwelt

Buldern. Bei einem Workshop des Modelleisenbahnclubs Dülmen können sechs Schüler der Privaten Gymnasien Schloss Buldern eintauchen in die Welt im Maßstab 1:87. Gemeinsam mit Vereinsvertretern bauen die Jungen drei Module, mit denen am Ende auch gefahren werden soll. Von Kristina Kerstan mehr...


Mo., 21.12.2015

Szene Doppelsieg für coole Nikoläuse

Szene : Doppelsieg für coole Nikoläuse

Dülmen. Nicht nur bunt verkleidete Jugendliche, sondern auch noch ein spannender Kampf um die Krone bot sich den Zuschauern beim Young-People-Cup der VR-Bank Westmünsterland. Unter anderem dabei war die „Men in Black“, die vergeblich versuchten, den Vorjahrstitel samt Wanderpokal im Eisstockschießen zu verteidigen. Sie unterlagen dem Team YOLO, das den Pokal und 200 Euro in bar mit nach Hause nahm. Von Nils Schniederjann mehr...


Mo., 04.05.2015

Szene „Nicht zu billig verkaufen“

Szene : „Nicht zu billig verkaufen“

Dülmen. Bands das nötige Wissen mit auf ihren musikalischen Weg geben, das ist das Ziel der von Create Music ins Leben gerufenen Workshop-Tour. Zu Themen wie Marketing, Bandperformance oder Recording finden noch bis Juni verschiedene Veranstaltungen im Raum Westfalen-Lippe statt. In der neuen Spinnerei in Dülmen informiert Rechtsanwalt Frank Bauchrowitz am kommenden Sonntag über Musikrecht. mehr...


Mo., 13.04.2015

Erinnerung erfahren Szene

Erinnerung erfahren : Eine Keramik für jeden Namen

Dülmen. 25 Dülmener Jugendliche im Alter von zwölf und 18 Jahren sind in den Ferien zusammen mit Pfarrer Markus Trautmann zur KZ-Gedenkstätte Westerbork in den Niederlanden geradelt. mehr...


Mo., 06.04.2015

Szene

Szene :

Die Diskjockeys AlexT und Daniel the Beat F. ließen den Tanzwütigen keine Wahl: Bis drei Uhr verwandelten sie, mithilfe von MusikFactory, die Reithalle in Buldern zu einer Riesendisco. Die Gäste mussten teilweise vor der Tür warten, so voll wurde es. Errholung gab´s an der Cocktailbar, mehr Fotos gibt´s unter www.dzonline.de mehr...


Mo., 27.10.2014

Szene Spannung auf der Eisbahn

Szene : Spannung auf der Eisbahn

Dülmen. Bereits zum siebten Mal organisiert die VR-Bank Westmünsterland den Young-People-Cup auf der Dülmener Eisbahn. Doch diesmal gibt es eine Premiere: Erstmals wird ein Kreativ-Preis ausgelobt. Die Mannschaft mit dem originellsten, ausgefallensten Kostüm oder das Team, das mit seiner einheitlichen Kleidung überzeugt, kann einen Sonderpreis gewinnen. mehr...


Mo., 20.10.2014

Szene Spendenturnier als Auftakt

Szene : Spendenturnier als Auftakt

Dülmen. Wegen des Bahnstreiks hatten Organisator Nikolas Schmelz und sein Team mit deutlich weniger Teilnehmern gerechnet. Doch genau das Gegenteil traf ein. 86 Spieler traten am Samstag zum Yu-Gi-Oh-Turnier im Forum Bendix an. Angemeldet hatten sich im Vorfeld nur 66. „Die Spieler haben Fahrgemeinschaften gegründet, um trotzdem nach Dülmen zu kommen“, freute sich Schmelz. Von Ann-Marlen Hoolt mehr...


Mo., 10.06.2013

Tanztheater Dülmen begeistert im Konzert Theater Coesfeld Verloren im Kosmos der Träume

Tanztheater Dülmen begeistert im Konzert Theater Coesfeld : Verloren im Kosmos der Träume

Dülmen. Ein echtes Fest für die Sinne war die Aufführung von „REM“, einer Produktion des Dülmener Tanztheaters TanDü und des Clemens-Brentano-Gymnasiums, im Konzert Theater Coesfeld. Die Akteure nahmen die zahlreichen Zuschauer mit auf eine Reise durch die Welt der Träume. Von Ursula Hoffmann mehr...


Mo., 27.05.2013

Engagement für Skaterpark Von der Jugend für die Jugend

Engagement für Skaterpark : Von der Jugend für die Jugend

Buldern. Die Bulderner Jugendlichen haben sich mächtig ins Zeug gelegt. Zusammen mit dem CDU-Ortsverein und der Jungen Union haben sie das Projekt Skaterpark Buldern weit vorangebracht. Nach den ersten Überlegungen, den Park in der Nähe der Bahnlinie und des Landschulheimes zu bauen, wurde eine geeignetere Fläche am Tennisheim an der Gewerbestraße gefunden. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 29.04.2013

Joelina Drews bei „School of Rock“ Drews-Premiere beim Schulkonzert

Dülmen. Erstmals in Dülmen, bei der zweiten Auflage von „School of Rock“, hat Joelina Drews ihren neuen Song vorgestellt. Die 17-Jährige möchte sich nach ihrem Abitur verstärkt der Musik widmen. Von Lea Blumenthal mehr...


Mo., 21.01.2013

Szene Geisterstunde auf Schloss Buldern

Buldern (krk). Zombies, Geister und verfluchte Barone - nicht gerade alltägliche Besucher trieben sich auf Schloss Buldern umher. Kein Wunder, schließlich hatten die Literaturkurse der Qualifizierungsstufe I der Privaten Gymnasien zu einer Gruselnacht eingeladen. 40 Viertklässler aus den umliegenden Grundschulen, vor allem natürlich aus Buldern, sowie 80 Eltern stellten sich den Gespenstern. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 18.12.2012

Landjugend Pragmatiker und Kauffrau

Landjugend : Pragmatiker und Kauffrau

Rorup. Die Konstellation mit dem Geschwisterpaar an der Spitze war reiner Zufall. Andrea Töns, die schon seit acht Jahren in der Roruper Landjugend aktiv ist, rückte bei den letzten Wahlen in den Vorstand auf. Dort war Bruder Christoph schon seit vier Jahren Mitglied - und das Bruder-Schwester-Duo stand. Von Lukas Bickhove mehr...


Mo., 10.12.2012

Schüler der Hermann-Leeser-Realschule spenden Im Laufschritt zu 11.300 Euro

Richtig stolz können die Hermann-Leeser-Schüler auf das Ergebnis ihres Sponsoren-Laufs sein. In der Schulaula stellten sie nun mit Lehrerin Gerda Küper vor, wie vielfältig das Geld eingesetzt werden soll.

Dülmen. Schüler der Hermann-Leeser-Realschule spenden für verschiedene Projekte und Stolpersteine. Sie kamen quasi im Laufschritt zu über 11.300 Euro. Von Jürgen Primus mehr...


Mo., 12.11.2012

Tobias Focke drehte Film über Missbrauch Premiere mit BVB-Stars

BVB-Torhüter Roman Weidenfeller, der sich beim Netzwerk Roter Keil engagiert, informierte sich bei Regisseur Tobias Focke über das Filmprojekt.

Dülmen. Im Dortmunder U feierte am Sonntagabend der Film „Nur neun Jahre Glück“ Premiere, in Anwesenheit der BVB-Stars Roman Weidenfeller und Sebastian Kehl. Regisseur des 15-minütigen Werkes, das sich mit dem Thema Kindesmissbrauch befasst, ist der Dülmener Tobias Focke. Von Matthäus Klemke mehr...


Mo., 05.11.2012

Erstsemester Lukas Bickhove hat keine Unterkunft gefunden Studieren auf der Luftmatratze

Erstsemester Lukas Bickhove hat keine Unterkunft gefunden : Studieren auf der Luftmatratze

Dülmen. Erstsemester Lukas Bickhove, der in Kleve studiert, hat bei der Suche nach einer Unterkunft bislang kein Glück gehabt. Daher übernachtet er nun auf einer Luftmatratze in einer Drei-Zimmer-Wohnung bei einem Bekannten. Von Lukas Bickhove mehr...


Di., 30.10.2012

32.000 Euro gewonnen Auf dem heißen Stuhl

32.000 Euro gewonnen : Auf dem heißen Stuhl

Dülmen. „So nervös bin ich in meinem Leben noch nicht gewesen“, sagt Miriam Klöpper. Die 24-jährige Studentin aus Buldern, die heute in Karlsruhe lebt, schaffte es bei der RTL-Sendung „Wer wird Millionär“ auf den Stuhl gegenüber von Günter Jauch und gewann 32.000 Euro. „Wenn man Zuhause auf dem Sofa vor dem Fernseher sitzt, ist das etwas ganz anderes. Von Patrick Hülsheger mehr...


Di., 23.10.2012

Workshop in Dülmen Tipps vom Mannheim-Sohn

Dülmen. Wie der Kontakt zu Kosho zustande kam? Stefanie Röttger von der Volkshochschule (VHS) muss schmunzeln. Bei ihr zuhause würden häufig DVDs laufen, auf denen Musiker zum Beispiel Songs erläutern. Darunter auch Kosho, alias Michael Koschorreck. „Er war sehr beeindruckend, weil er mit den Basics angefangen hat“, sagt Röttger über das feste Mitglied der Söhne Mannheims. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 02.10.2012

Schulband Rockkidz schreibt man mit Z

Schulband : Rockkidz schreibt man mit Z

Buldern. Nein, bei Rockkidz handelt es sich nicht um einen Rechtschreibfehler. Das z am Ende des Namens der Schülerband ist bewusst gewählt, „weil sich dann alles besser anhört.“ betont Kai Ruhr, der Schlagzeuger der Band. Von Max Grosche mehr...


Di., 11.09.2012

Australien Vom Pflücker zum Inselerkunder

Australien : Vom Pflücker zum Inselerkunder

Dülmen. „Bei 35 Grad in der Sonne Melonen vom Boden aufzulesen, ist nicht gerade ein Traumberuf“, sagt Max Watermann. Der 20-Jährige Dülmener weiß, wovon er spricht. Denn er hat diesen Job über mehrere Monate lang in Australien gehabt. „Die Arbeit als Farmhelfer, die ich mir damals besorgt hatte, war echt hart“, erinnert sich Max, der elf Monate lang down under unterwegs war. Von Max Grosche mehr...


Di., 04.09.2012

Was mich beschäftigt Ausdauertraining am Silbersee

Was mich beschäftigt : Ausdauertraining am Silbersee

Ich spiele seit fast fünf Jahren Fußball. Angefangen habe ich bei den Sportfreunden Merfeld. Nach fast zwei Jahren bin ich zu Grün-Weiß Hausdülmen gewechselt. Dort spiele ich seit drei Jahren und übe zwei Mal wöchentlich mit meiner Mannschaft. Zu unserem Training gehört neben Ballübungen auch Ausdauertraining. Meistens laufen wir um den Silbersee III, um unsere Kondition zu verbessern. mehr...


Do., 30.08.2012

Schach Ein gerechter Sport

Schach : Ein gerechter Sport

Rorup. „Zum Schach bin ich ganz zufällig gekommen. Mein Vater und ich haben einige Partien gespielt, dann bin ich einmal zum Schachtraining des TV Dülmen gegangen und daraus ist etwas Langfristiges geworden“, erzählt Georg Fromme. Seine ersten Züge liegen sieben Jahre zurück. Am Spiel fasziniere ihn immer noch, dass es nicht so hektisch wie viele andere Sportarten sei, man werde von nichts gedrängt. Von Lukas Bickhove mehr...


Di., 21.08.2012

Area 4 Nicht ohne mein Planschbecken

Area 4 : Nicht ohne mein Planschbecken

Dülmen. Mal verrückt, mal kurios, einfach schrill oder schlicht außergewöhnlich: Neben den Bands auf der Bühne gab es viele große und kleine, ganz persönliche Highlights für die Besucher. Hier sind einige Beispiele, gesammelt zwischen Bühne und Zeltstadt. Von Nina Domnick mehr...


Mo., 13.08.2012

Area 4 Wertvolle Tipps vom Festival-Fan

Area 4 : Wertvolle Tipps vom Festival-Fan

Dülmen. Noch vier Tage, dann beginnt auf dem Flugplatz Borkenberge für viele das Ereignis des Jahres: das Area4 Festival startet. Die DZ sprach mit Markus Brexendorf, begeistertem Area4-Fan über die Vorbereitungen, Erwartungen, und was auf gar keinen Fall fehlen darf, damit das Festival gelingt. Von Lukas Bickhove mehr...


1 - 25 von 27 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook