60 Jahre Stadtbücherei Dülmen
Zwei Wilde-Bände der ersten Stunde

Dülmen. Am 25. Oktober 1958 öffnete die Stadtbücherei Dülmen erstmals die Türen, damals noch im Keller des Rathauses. 60 Jahre und ein paar Umzüge später ist aus der stillen Bücherei eine moderne Bildungseinrichtung geworden. Denn während aktuell an einem modernen Internetkatalog gearbeitet wird, der die Buchsuche per Smartphone erlaubt, ist die Zeit von Leseheften vorbei.

Freitag, 13.07.2018, 17:16 Uhr

60 Jahre Stadtbücherei Dülmen: Zwei Wilde-Bände der ersten Stunde
Stellten das Jubiläumsprogramm zu 60 Jahre Stadtbücherei vor: (v.l.) Bürgermeisterin Lisa Stremlau, Büchereileiterin Petra Toppmöller und Büchereimitarbeiterin Irmhild Kissenkötter. Foto: Hülsheger

Doch auch nach 60 Jahren gibt es im Bestand noch Bücher aus der ersten Stunde der Stadtbücherei. Angeschafft am 24. Juli 1958 sind zwei Bände mit den Werken von Oscar Wilde noch heute auszuleihen. „Seit wir die EDV haben, sind die Bücher rund 50 Mal ausgeliehen worden“, so Büchereileiterin Petra Toppmöller. „Wir setzen natürlich auf aktuelle Medien, aber es ist spannend, dass wir auch solche Bücher noch im Angebot haben.“ Das erste Buch, welches für die Bücherei angeschafft wurde, trug den Titel „Eva“, wurde aber später mit der Begründung „zerlesen“ wieder aus dem Bestand genommen.
Zum 60. Geburtstag wird es in der Bücherei eine Ausstellung geben, in denen neben den beiden Wilde-Bänden alte Inventarbücher oder Lesehefte ihren Platz finden werden. Die Ausstellung, die vom Förderverein Ex libris erstellt wird, soll beim Festakt am 5. Oktober eröffnet werden. Dies ist gleichzeitig der Startschuss für ein abwechslungsreiches Jubiläumsprogramm (siehe Kasten) sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene. Und zum Auftakt der Feierlichkeiten soll das Obergeschoss dann auch mit einem neuen, lange diskutierten Teppich bestückt sein. „Ab dann gilt nicht mehr „Bitte leise sein“ in der Bücherei, sondern Schuhe aus“, scherzte Toppmöller.

Mehr zum Thema in der Samstagsausgabe der DZ und im E-Paper.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5904395?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker