Bäckerei Geiping erweitert an der Coesfelder Straße
Frisches aus dem Neubau

Dülmen. „Noch in diesem Monat“, so Geschäftsführer Hubertus Geiping, will die Bäckerei Geiping ihre neue Filiale an der Coesfelder Straße direkt neben den bisherigen Geschäftsräumen eröffnen. In dem hell und freundlich gehaltenen Neubau soll neben dem klassischen Sortiment „vom Frühstück bis zum Abendessen, von der Pizza bis zum individuell zubereiteten Salat“ eine umfangreiche Palette angeboten werden. „Dazu gibt es auch frisch gepressten Orangensaft und Filterkaffee wie zu Großmutters Zeiten.“ Ein ähnliches Konzept hat Geiping schon an der Münsterstraße umgesetzt. „Dort haben wir noch zusätzlich einen Veranstaltungsraum, und wenn man diesen Tagungsraum einmal ausklammert, ist das Objekt an der Coesfelder Straße noch größer.“

Mittwoch, 16.05.2018, 17:44 Uhr

Bäckerei Geiping erweitert an der Coesfelder Straße: Frisches aus dem Neubau
Direkt neben dem bisherigen Standort eröffnet die Bäckerei Geiping noch in diesem Monat eine neue Filiale an der Coesfelder Straße. Foto: Valentin Schneider

Platz finden sollen in den neuen Räumen knapp 100 Gäste, für die Außengastronomie sind noch einmal etwa 60 Sitzplätze vorgesehen. Als Plus sieht Hubertus Geiping die große Anzahl von Parkplätzen direkt vor der Haustür und auch an die Zweiradfahrer ist gedacht. „Wir haben deshalb vor der Filiale eine E-Bike-Ladestation vorgesehen.“

Mehr zum Thema in der Printausgabe und dem E-Paper der DZ am Donnerstag.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5745004?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F
Nachrichten-Ticker