Anzeige

Mi., 27.12.2017

Metallbau Altenbokum bekommt neue Führung Kammer half bei der Suche

Generationenwechsel: Josef Altenbokum (2.v.l.) und seine Frau Agnes übergeben ihren Betrieb Metallbau Altenbokum am Alex Bauer (l.) und seinen Bruder Ivan Bauer (r.).

Generationenwechsel: Josef Altenbokum (2.v.l.) und seine Frau Agnes übergeben ihren Betrieb Metallbau Altenbokum am Alex Bauer (l.) und seinen Bruder Ivan Bauer (r.). Foto: Marcy

Hausdülmen.  Generationswechsel im Betrieb Metallbau Altenbokum: Fast 30 Jahre führten Josef und Agnes Altenbokum das Unternehmen an der Linnertstraße in Hausdülmen, das sich auf den Anbau von Wintergärten spezialisiert hat. Die Nachfrage war groß, in der Hochphase hatte das Unternehmen 25 Mitarbeiter, erzählt Agnes Altenbokum. In den 90er-Jahren boomte das Geschäft mit den Wintergärten, später wurde die kostengünstigere Variante des Sommergartens mit ins Portfolio genommen.

Von Claudia Marcy

Doch die Gesundheit machte Josef Altenbokum in den letzten Jahren zunehmend zu schaffen, sodass sich das Ehepaar zum Verkauf des Unternehmens entschloss. Mit den Brüdern Alex und Ivan Bauer haben sie die geeigneten Nachfolger gefunden, die die Geschäfte ab Januar weiterführen werden. Dann allerdings unter dem Namen Bauer Metallkonstruktionen.

Beide Brüder kennen Dülmen gut, haben hier mehrere Jahre gelebt, auch wenn sie derzeit in Coesfeld und Schwerte wohnen.

(Den kompletten Bericht lesen Sie in der Donnerstags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5383850?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F