Anzeige

Mi., 06.12.2017

Aus einer Spende für den Naturschutz wurde eine Kooperation für die Artenvielfalt Ein neues Heim für kleine Tiere

Aus einer Spende für den Naturschutz wurde eine Kooperation für die Artenvielfalt: Ein neues Heim für kleine Tiere

Die Merfelder Viertklässler haben in diesem Jahr für den Naturschutz gesammelt. Foto: Michalak

Merfeld. Vieles war in diesem Jahr zu St. Martin wie immer an der Kardinal-von-Galen-Grundschule. Die Viertklässler sammelten für den guten Zweck, die Eltern unterstützten die Aktion, indem sie Würstchen grillten und Getränke verkauften.

Von Markus Michalak

„Aber dieses Mal wollten die Schüler selbst entscheiden, was mit dem Geld gemacht wird“, erklärt Schulleiterin Britta Sawicki. Und da hatte Maysanne die Idee: „Wir müssen was für die Natur tun. Denn wenn alle Bäume gefällt werden, können wir auch nicht mehr atmen.“
Das überzeugte ihre Mitschüler, die Einnahmen von knapp 800 Euro wurden an den Arbeitskreis Artenvielfalt im NABU Coesfeld gespendet.
Darüber freute sich dessen Sprecher, Detlev Kröger riesig. „Wir haben noch nie eine so große Spende erhalten“, versicherte er, und hatte Insektenhotels und Nistkästen mitgebracht, um zu zeigen, wie man der Natur unter die Arme greifen kann.
Weil es an der Merfelder Schule einen eigenen Nutzgarten gibt und ein Insektenhotel, schlug Kröger vor, das Geld gleich vor Ort in den Naturschutz zu investieren. „Daran hatten wir gar nicht gedacht, aber das ist natürlich eine sehr gute Idee“, findet Sawicki. Auch der blanke Drahtzaun um die Schule könnte mit einer Wildhecke viel ansehnlicher werden. „Wir wollen das Bewusstsein für die Natur praktisch vermitteln, und da sind Projekte an der Schule optimal.“
Auf dem Ferienhof Schnieder ist der Arbeitskreis schon aktiv geworden. „Da haben wir eine Wildblumenwiese gepflanzt, die es den Bienen ermöglicht, genügend Nahrung zu finden“, erklärt Kröger.
Gut möglich, dass auch auf dem Schulhof der Kardinal-von-Galen-Schulen im nächsten Jahr Mücken, Schmetterlinge und Bienen ein neues Zuhause finden.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5339505?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F