Di., 14.11.2017

Immer mehr Einzelhändler unterstützen mit Gutscheinaktion Samstagsmarkt Einkaufspaß für drinnen und draußen

Immer mehr Einzelhändler unterstützen mit Gutscheinaktion Samstagsmarkt : Einkaufspaß für drinnen und draußen

Eine gemeinsame Gutscheinaktion bieten einige Innenstadthändler, die Betreiber der Spezialitäten-Marktstände und Dülmen Marketing an. Foto: privat

Dülmen. Der Marktplatz ist in den nächsten Wochen mit Rodelhütte und Eisbahn besetzt: Deshalb ist ab Samstag, 18. November, der Spezialitätenmarkt zum Königsplatz verlegt. Zu den üblichen Öffnungszeiten 10 bis 14.30 Uhr werden dort bis Mitte Januar samstags die Händler ihre Waren zum Genießen und Probieren anbieten.

Von Claudia Marcy

Das sagte Dülmen-Marketing-Chef Tim Weyer beim Unternehmerfrühstück der Viktor-Partner. Ursprünglich war überlegt worden, den Samstagsmarkt auf dem Eichengrünplatz oder der vorderen Marktstraße anzusiedeln, aber das sei wegen der Bauarbeiten am IGZ nicht verlässlich jeden Samstag möglich. Denn, so Weyer, am IGZ wird bis zu sechs Tage in der Woche gearbeitet.

Zur Belebung der Innenstadt trägt der Spezialitätenmarkt bei, stellte Dr. Hugo Schulze Hobbeling, Sprecher der Einzelhändler-Vereinigung Viktor GmbH, erfreut fest. Und: Es gibt eine gute Zusammenarbeit zwischen Einzelhandel und Spezialitätenmarkt. Kunden, die in Dülmener Geschäften einkaufen, erhalten Gutscheine für den Spezialitätenmarkt. Eine Kooperation, die auch Tim Weyer erfreut - und die immer weitere Kreise zieht. „Bisher geben neun Geschäfte die Gutscheine zu Einkäufen ab einer bestimmten Höhe, als Dankeschön für Kundentreue oder aus ähnlichen Anlässen aus.“

An der Aktion nehmen die Schuhhäuser Robers und Schuheck Reinermann, das Modehaus Ahlert, Damenmode Wiese, das Modehaus Peacock, das Lederwarengeschäft Pumpe, das Schmuckgeschäft Silberblick, Richard Moden sowie Bücher Sievert teil. Durch die Gutscheine gibt es beispielsweise Obst und Gemüse, Kaffeespezialitäten, Hot Dogs, Bratwurst, ein Glas Wein oder auch Kaltgetränke auf dem Spezialitätenmarkt gratis.

„Unser Ziel ist es, alle Seiten zu stärken und so sowohl den Spezialitätenmarkt, als auch den Einzelhandel profitieren zu lassen“, so Weyer weiter. „Nun möchten wir gerne weitere Einzelhändler von der Gutschein-Idee begeistern. Interessierte Gewerbetreibende können sich an Dülmen Marketing, Tel. 02594/12345, wenden.“

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5289105?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F