Di., 14.11.2017

Homann lädt zu einem Konzertabend mit Ausstellungseröffnung ein Zarte Töne und farbiges Glas

Homann lädt zu einem Konzertabend mit Ausstellungseröffnung ein: Zarte Töne und farbiges Glas

Bernard Homann lädt zur Glaskunst-Ausstellung in sein Haus ein, zur Ausstellungseröffnung gestaltet die Klavierklasse von Kitty Nagy einen musikalischen Abend. Foto: Marcy

Dülmen. Nicht für Kochkünstler - wie bei den beliebten Kochkursen in seinem Haus - , sondern für die Liebhaber der schönen Künste öffnet Bernard Homann am 23. November die Tür seines Ladenlokals an der Borkener Straße. Für einen Abend wird Homann schenken-kochen-wohnen zu einem Konzertsaal.

Von Claudia Marcy

Die Dülmener Pianistin Kitty Nagy, die sich als Klavierlehrerin selbstständig gemacht hat, wird ab 19 Uhr mit 20 ihrer Klavierschüler im Alter zwischen fünf und 17 Jahren einen Konzertabend gestalten. Es sei immer sehr schwierig, einen Raum für das Klassenspiel zu finden, sagt die Dülmenerin und freut sich, dass ihr Bernd Homann dazu die Möglichkeit eröffnet. Im Schaufenster wird eine Bühne für die jungen Klavierspieler aufgebaut, das Ladenlokal soweit ausgeräumt, dass rund 100 Besucher hierin Platz finden, sagt der Hausherr, der sich auf den ungewöhnlichen Kulturabend freut.

Denn zugleich wird am 23. November eine Glaskunst-Ausstellung mit Arbeiten aus dem Haus Borowski eröffnet. Mehr Infos zu dieser Schau finden Sie in der DZ-Ausgabe von Mittwoch, Print und E-Paper.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5289095?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F