Anzeige

Di., 12.09.2017

Deutscher Engagementpreis Abstimmen für Hildegard Mang

Deutscher Engagementpreis: Abstimmen für Hildegard Mang

Hildegard Mang Foto: Stadt

Dülmen. Ab sofort läuft die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Bis zum 20. Oktober kann jeder online seinem Favoriten seine Stimme geben. Zum Kreis der Nominierten gehört dabei die Dülmenerin Hildegard Mang, die auch schon den Dülmener Ehrenamtspreis erhalten hat. Sie hat vor 26 Jahren im Kreis Coesfeld die Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Rheuma Liga NRW ins Leben gerufen.

Als Rheuma-Beraterin und -Trainerin hilft Mang, selbst im Alter von 20 Jahren an Rheuma erkrankt, Betroffenen zu einem selbstbestimmten Leben. Insgesamt haben bundesweit 680 Personen und Initiativen die Chance, die Auszeichnung und damit 10.000 Euro für die Weiterführung ihres Projekts zu erhalten. Bekannt gegeben werden die Gewinner am 5. Dezember in Berlin.

www.deutscher-engagementpreis.de

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5146132?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F