Anzeige

Di., 10.01.2017

Rainer Schmidt-Dierkes wird Heimleiter im Heilig-Geist-Stift Der Arbeitsweg wird kürzer

Rainer Schmidt-Dierkes wird Heimleiter im Heilig-Geist-Stift : Der Arbeitsweg wird kürzer

Der neue Heimleiter Rainer Schmidt-Dierkes wurde beim Neujahresempfang des Heilig-Geist-Stiftesvon seiner Vorgängerin Agnes Maria Terhart begrüßt. Foto: Kerstan

Dülmen. Bislang ist Rainer Schmidt-Dierkes immer mit dem Fahrrad zur Arbeit gefahren - bei Wind und Wetter von Dülmen nach Coesfeld. „Das war zusätzliches Training“, sagt der 56-Jährige lachend, der bei der DJK-Radsportabteilung aktiv ist. Auf das muss er nun verzichten: Denn seit Jahresbeginn ist Schmidt-Dierkes neuer Heimleiter im Heilig-Geist-Stift in Dülmen - mit deutlich kürzerem Arbeitsweg.

Von Kristina Kerstan

Im Rahmen des Neujahrsempfangs der Einrichtung stellte sich der Dülmener den Bewohnern und Mitarbeitern des Stiftes vor. Seine Vorgängerin Agnes Maria Terhart übernahm es, ihren Nachfolger mit einem kleinen Präsent zu begrüßen. Gleichzeitig bedankte sie sich bei Mitarbeiterin und Bewohnern für die vergangenen Jahrzehnte. „Danke für alles. Manche hier kenne ich bereits seit 25 Jahren“, betonte sie sichtlich bewegt.

Rainer Schmidt-Dierkes nutzte die Gelegenheit, um sich für den Zuspruch zu bedanken, den er in seiner ersten Arbeitswoche erfahren habe. „Ich habe Respekt vor meiner Aufgabe“, sagte er. „Das Heilig-Geist-Stift ist ein großes Haus, das nach außen strahlt.“ Er hoffe, sich das Vertrauen, das sich Agnes Maria Terhart im Laufe ihrer 25 Jahre als Heimleiterin verdient habe, ebenfalls erarbeiten zu können.

Alte und neue Heimleitung verbindet übrigens, dass sie beide vom Katharinenstift Coesfeld nach Dülmen gewechselt sind: Terhart vor einem Vierteljahrhundert, Schmidt-Dierkes zu Jahresbeginn. Seit 2012 war er Leiter der Einrichtung. Auch sonst hat der 56-Jährige, der gebürtig aus Siegen-Wittgenstein kommt, bereits lange Erfahrung im Bereich der Altenpflege gesammelt.

Den gesamten Bericht lesen Sie in der DZ-Ausgabe von Mittwoch, Print und E-Paper.

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4551531?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F