Anzeige

Di., 19.01.2016

Das Eiscafé San Remo ist nach dem Besitzerwechsel wieder eröffnet Altbewährtes in neuem Glanz

Das Eiscafé San Remo ist nach dem Besitzerwechsel wieder eröffnet : Altbewährtes in neuem Glanz

Seit der Neueröffnung am vergangenen Samstag führt Yahia Bendjemaa (Foto) zusammen mit seinem Sohn Abdelhak das Eiscafé San Remo. Foto: Biederstädt

Dülmen. Fünf Tage sind vergangen, seit das Eiscafé San Remo an der Borkener Straße neu eröffnet hat. Nachdem die neuen Inhaber, Yahia Bendjemaa und sein Sohn Abdelhak, zwei Wochen durchgehend geschuftet haben, strahlt das Café nun in neuem Glanz.

Von Pjer Biederstädt

Bei den Köstlichkeiten setzen die Neu-Dülmener aber auf Altbewährtes. Es gibt Café-Spezialitäten, Torten und natürlich italienisches Eis. Zwar sind die Bendjemaas keine Italiener, aber Erfahrung in dem Geschäft haben sie allemal. Als Partner seines Bruders führte Yahia Bendjemaa ein Eiscafé in Velbert, ehe er nun mit seinem Filius den Schritt zu einem eigenen Café wagte. „Die Lage des Geschäfts hat uns überzeugt“, sagt Yahia Bendjemaa, der 1994, zwei Jahre nach Ausbruch des algerischen Bürgerkriegs, aus seiner nordafrikanischen Heimat nach Deutschland zog. Seitdem hat sich der gelernte Elektroingenieur viele Jahre lang Kenntnisse im Handel angeeignet. In Greifswald handelte er mit Obst und Gemüse. „Doch irgendwann habe ich gespürt, dass man die Transportfahrten über Nacht im Alter nicht mehr so einfach wegsteckt“, erzählt der Tausendsassa. „Er kann alle Maschinen selbst reparieren, hat gute Kontakte zu Handelspartnern und weiß, wie man ein Eiscafé führt. Das ist sehr praktisch“, zeigt Sohn Abdelhak Bendjemaa die Vorteile der Zusammenarbeit mit seinem Vater auf. Und die Aufgabenverteilung? „Die boxen wir jeden Morgen neu aus“, scherzt der Papa und gibt seinem Sohn einen Knuff auf die Schulter.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Dülmener Zeitung.

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3748724?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F