Fr., 08.01.2016

Dülmen Marketing organisiert Public Viewing Fußball-EM live auf dem Marktplatz

Dülmen Marketing organisiert Public Viewing  : Fußball-EM live auf dem Marktplatz

Die Fußball-EM wird auf dem Marktplatz übertragen. Foto: Archiv

Dülmen. Wie schon bei den letzten großen internationalen Fußballturnieren wird Dülmen Marketing alle Spiele der Europameisterschaft in Frankreich mit deutscher Beteiligung als Public Viewing auf dem Marktplatz präsentieren. So hat sich Klaus Göckener bereit erklärt, wieder die Leinwand zu stellen, und Peter Sewald vom Bistro täglich sorgt dafür, dass die Fans, die mit der Nationalelf fiebern, nicht verhungern oder verdursten müssen.

„Wir halten an dem bewährten Konzept fest, und zeigen die deutschen Spiele im Idealfall bis zum Finale“, freut sich Tim Weyer, Geschäftsführer von Dülmen Marketing, schon auf die EM. In diesem Jahr hat Dülmen Marketing die Organisation erstmals federführend übernommen. Los geht´s für die deutsche Elf am Sonntag, 12. Juni, um 21 Uhr gegen die Ukraine.

Daneben sollten sich Leseratten den 3. September schon einmal rot im Kalender markieren. Denn an diesem Samstag findet nicht nur die Büchermeile samt Viktormarkt in der Innenstadt statt. Sondern es gibt auch eine Premiere: Erstmals lädt die Stadtbücherei zu einem Büchereifest ein.

Was sich dahinter verbirgt, lesen Sie in der DZ-Printausgabe von Samstag und im E-Paper.

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3726143?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F