Anzeige

Fr., 20.04.2012

Dülmen Das neue düb: „Mehr Urlaubsspaß als auf Mallorca“

Dülmen. Viele hatten gehofft, aber nur wenige daran geglaubt, dass der 1,4 Millionen Euro schwere düb-Anbau bis zu diesem Wochenende wirklich fertig werden kann. Georg Bergmann, Chef des Freizeitbades, hatte hingegen nie einen Zweifel daran: „Ich hatte ja mit Holger Herz einen guten Architekten. Deshalb wurde mir auch nicht bange“, erklärt jetzt, wo alles geschafft ist, ein freudestrahlender Geschäftsführer. Und wirklich, was die Verantwortlichen in den letzten Monaten auf die Beine gestellt haben, kann sich sehen lassen: Eine goldgelb illuminierte Salzgrotte lädt die Gäste zum Verweilen ein, im Hintergrund gibt es sanfte Entspannungsmusik, auf einer großen Leinwand sind Landschaftsaufnahmen oder auch ein Feuerwerk zu sehen. „Wir können Ihnen auch ein Konzert der Berliner Philharmoniker einspielen“, verspricht Dieter Vatheuer von der Unternehmensberatung Prova bei der ersten Besichtigung durch Vertreter aus Politik und Wirtschaft. Er ist überzeugt: „Diese Investition trifft genau den Zeitgeist.“

Auch Klaus-Viktor Kleerbaum, Sprecher der Arbeitsgruppe zur Weiterentwicklung des düb, ist „heute richtig stolz aufs düb.“ Mit dem neuen Wellnessbereich bleibe das Freizeitbad Trendsetter, wie schon bei der Eröffnung im Jahre 1998. „In drei, vier Jahren werden andere Bäder uns nachahmen." Den Dülmenern rief er zu: „Vergessen Sie Mallorca, bleiben und erholen Sie sich hier!“ Annette Holtrup zeigte sich beeindruckt von dem schönen Ambiente, und erinnerte daran, dass nicht alle von Anfang an für den millionenschweren Umbau gewesen seien. „Aber dieses Angebot wird auch die Bilanz des düb verbessern, und es ist gut und richtig, dass Dülmen sich ein so tolles Bad leistet“, erklärte die stellvertretende Bürgermeisterin.

Am Samstag können Interessierte sich von 11 bis 17 Uhr den Umbau anschauen und sich von den neuen Angeboten überzeugen. Parallel hierzu werden ein Imbiss sowie Getränke zu Sonderpreisen angeboten, auch der hauseigene Pirat Johnny Düb wird vor Ort sein. Am Sonntag sind dann alle Bereiche geöffnet.

Wie bewerten Sie diesen Artikel?

Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Nur eine Abstimmung möglich!

Ihre Bewertung wurde geändert.

  • Derzeit 0 von 5 Sternen.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bewertung: 0/5

1 Stern = überhaupt nicht gut; 5 Sterne = hervorragend

Google-Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/941993?categorypath=%2F2%2F62%2F798625%2F819647%2F967307%2F967310%2F