Anzeige

Mo., 19.02.2018

Meinungsbild unterschiedlich Genossen stimmen über GroKo ab

Meinungsbild unterschiedlich: Genossen stimmen über GroKo ab

Dülmen. Auch in Dülmen ist die Enttäuschung der SPD über die Bundespartei groß. Die Abstimmung über die GroKo gilt als offen. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 19.02.2018

Landschaftsbeirat debattiert Abholzung am Dienstag Kampf um Allee geht weiter

Landschaftsbeirat debattiert Abholzung am Dienstag: Kampf um Allee geht weiter

Dülmen. Am Dienstag entscheidet der Landschaftsbeirat des Kreises darüber, ob der Stadt Dülmen gestattet werden kann, die Baumallee an der Hülstener Straße abzuholzen. Dagegen wehrt sich eine Interessensgemeinschaft, die vom BUND unterstützt wird. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 19.02.2018

Konzertabend mit Lutz Görner und Nadia Singer Virtuosin mit dem „Scheunenfund“

Konzertabend mit Lutz Görner und Nadia Singer: Virtuosin mit dem „Scheunenfund“

Hiddingsel. 100 Jahre Musikgeschichte anhand von französischen Walzern präsentierten Lutz Görner und Nadia Singer mit ihrem neuen Programm im Haus der Klaviere Gottschling in Hiddingsel. Von Felix Hüsch-Waligura mehr...


So., 18.02.2018

Dülmener Energietag lockte viele interessierte Besucher Sehen, fühlen, informieren

Dülmener Energietag lockte viele interessierte Besucher : Sehen, fühlen, informieren

Dülmen. Der achter Dülmener Energietag lockte viele interessierte Besucher in die Schornsteinfeger-Akademie. Neu im Angebot waren sogenannte Praxisvorführungen, bei denen Themen wie hydraulischer Abgleich, Wärmepumpe und Photovoltaik anschauliche an Modellen erläutert wurden. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 18.02.2018

Vorstandswahlen bei den Daldruper Schützen Letzte Amtszeit für Heitmann

Vorstandswahlen bei den Daldruper Schützen: Letzte Amtszeit für Heitmann

Dülmen. Zum letzten Mal kandidierte Martin Heitmann bei den Daldruper Schützen als Vorsitzender. Mit Michael Denter steht bereits ein Nachfolger parat, der eingearbeitet werden soll. Von Stefan Bücker mehr...


So., 18.02.2018

Helfer sind rund um den Bulderner See im Einsatz Angler mit Frühjahrsputz

Helfer sind rund um den Bulderner See im Einsatz: Angler mit Frühjahrsputz

Buldern. Mitglieder der Sportfischergemeinschaft Bulderner See waren am Samstag rund um den Bulderner See im Einsatz. So wurden Müll gesammelt und Angelplätze gesichert. Von Horst Legler mehr...


Sa., 17.02.2018

Oberverwaltungsgericht stellt Betrieb am Ostdamm ein Tote Hose im Bordell

Oberverwaltungsgericht stellt Betrieb am Ostdamm ein: Tote Hose im Bordell

Dülmen. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat den Bordellbetrieb am Ostdamm vorerst verboten. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 16.02.2018

Standort der Zentralen Ausländerbehörde „Reden über ungelegte Eier“

Standort der Zentralen Ausländerbehörde: „Reden über ungelegte Eier“

Dülmen. Das Interesse Dülmens an der Zentralen Ausländerbehörde blieb nur ein Randthema im Sozialausschuss. Denn die Pläne sind in Dülmen kaum vorangeschritten. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 16.02.2018

Es geht voran beim IGZ Sozialausschuss verabschiedet Betriebsvereinbarung

Es geht voran beim IGZ: Sozialausschuss verabschiedet Betriebsvereinbarung

Dülmen. Während am Freitag auf der IGZ-Baustelle wieder bis zum späten Abend am zweiten Teil der Betonplatte gearbeitet wurde, hatte der Sozialausschuss am Donnerstagabend den nächsten wichtigen Schritt auf den Weg gebracht. Mit den Stimmen von CDU, SPD und FDP wurde die Betriebsvereinbarung zum Intergenerativen Zentrum verabschiedet. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 16.02.2018

Digitalisierung und Telemedizin Liveschalte in den OP

Digitalisierung und Telemedizin: Liveschalte in den OP

Dülmen. Digitalisierung und Telemedizin waren die großen Themen beim Neujahrsempfang der Christophorus-Kliniken. Der Empfang selbst fand in der neuen Cafeteria am Dülmener Standort der Kliniken statt. Von Stefan Bücker mehr...


Do., 15.02.2018

Als Gemeinschaftsschule in den Schulverbund Merfelder Eltern entscheiden

Als Gemeinschaftsschule in den Schulverbund: Merfelder Eltern entscheiden

Merfeld. Mindestens 49 Merfelder Eltern müssen ja sagen zur Umwandlung der katholischen Kardinal-von-Galen-Grundschule in eine Gemeinschaftsschule. Dann ist der erste Schritt getan, um die Grundschule in Merfeld zu erhalten. Der zweite Schritt ist ein Verbund mit der Paul-Gerhardt-Schule. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 15.02.2018

Politik diskutiert Bahnhof-Umbau Große Chance mit einigen Risiken

Politik diskutiert Bahnhof-Umbau: Große Chance mit einigen Risiken

Dülmen. Über ein Förderprogramm des Landes soll der Dülmener Bahnhof saniert werden. Die Stadt hofft auf rund 3,2 Millionen Euro an Fördergeldern. Doch das Verfahren birgt auch Risiken.  Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 15.02.2018

Oberverwaltungsgericht gegen Aphrodite Bürogebäude ist kein Bordell

Oberverwaltungsgericht gegen Aphrodite: Bürogebäude ist kein Bordell

Dülmen. Befasst hat sich jetzt das Oberverwaltungsgericht in Münster mit dem Streit um den Club Aphrodite am Ostdamm. Die drei Richter des siebten Senats entschieden jedoch anders als noch im September 2017 das Verwaltungsgericht. Dieses hatte die Eilanträge der Anwohner zurückgewiesen, die eine Schließung des Bordellbetriebs bis zur endgültigen Entscheidung in der Sache verlangt hatten. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 14.02.2018

Fünf Kita-Gruppen unter einem Dach Spielen, lernen, Treppen steigen

Fünf Kita-Gruppen unter einem Dach: Spielen, lernen, Treppen steigen

Buldern. Seit Anfang des Jahres sind alle fünf Gruppen des Kinderhauses am Wemhoff unter dem Dach der früheren Ludgerus-Grundschule vereint. In den frisch renovierten Räumen, verteilt auf zwei Etagen, fühlen sich alle sehr wohl, berichtet Leiterin Gabi Diekmann. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 14.02.2018

Entdeckungstouren für die Sinne Genuss auch nach Ladenschluss

Entdeckungstouren für die Sinne: Genuss auch nach Ladenschluss

Dülmen. Händler und Dülmen Marketing locken Touristen und Einheimische mit Entdeckungstouren für die Sinne. Die Angebote machen einfach Spaß, findet Günther Schröer von der Privatrösterei. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 14.02.2018

Sanierung des Welter Gerätehauses dauert ein Jahr Mehr Platz für Großfahrzeuge

Sanierung des Welter Gerätehauses dauert ein Jahr : Mehr Platz für Großfahrzeuge

DÜlmen. Rund ein Jahr werden die Sanierungsarbeiten am Gerätehaus der Löschgruppe Welte dauern. Begonnen werden soll im vierten Quartal 2018. Unter anderem wird eine neue Fahrzeughalle angebaut. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 13.02.2018

Eltern sollen über Umwandlung der Grundschule abstimmen Konfessionslos in die Zukunft

Eltern sollen über Umwandlung der Grundschule abstimmen: Konfessionslos in die Zukunft

Merfeld. Die Schülerzahl in Merfeld sinkt unter die gesetzlich festgesetzte Mindestgröße, deshalb wird die Umwandlung der Konfessions- in eine Gemeinschaftsschule und ein Verbund mit der Paul-Gerhardt-Schule angestrebt. Die Entscheidung liegt bei den Eltern, die heute informiert werden. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 13.02.2018

Stadtquartier Overbergplatz verschiebt die Einweihung Offizielle Eröffnung erst am 22. März

Stadtquartier Overbergplatz verschiebt die Einweihung: Offizielle Eröffnung erst am 22. März

Dülmen. Verschoben werden musste der offizielle Eröffnungstermin für das Stadtquartier auf dem Overbergplatz. „Gefeiert wird die Eröffnung für alle jetzt am 22. März, dann sollen aber auch wirklich alle Geschäfte geöffnet sein“, so Stadtquartier-Manager Christian Krause. Von Hans-Martin Stief mehr...


Di., 13.02.2018

Bürgerbusverein will Niederflurfahrzeug Rollatorfahrer nicht ausschließen

Bürgerbusverein will Niederflurfahrzeug: Rollatorfahrer nicht ausschließen

Dülmen. Die nächsten wichtigen Beschlüsse sollen beim Bürgerbusverein Merfeld-Hausdülmen in der kommenden Woche fallen, wenn sich der Verein zu seiner nächsten Sitzung am 22. Februar trifft. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 12.02.2018

Philipp Scharbert schenkt Dülmen Teile der Berliner Mauer Mahnmal mit Friedensbotschaft

Philipp Scharbert schenkt Dülmen Teile der Berliner Mauer: Mahnmal mit Friedensbotschaft

Dülmen. Der  Objekt- und Fassadenkünstler Philipp Scharbert will Dülmen Teile der Berliner Mauer, die er gestalten möchte, schenken. Eines davon soll in Merfeld stehen, in Dülmen hat die Stadt drei mögliche Standorte im Blick. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 12.02.2018

Bunter Karnevalsumzug auf der Karthaus Mit Schirm, Charme und Hut

Bunter Karnevalsumzug auf der Karthaus: Mit Schirm, Charme und Hut

Dülmen. Bewohner, Mitarbeiter und Besucher feiern auf der Karthaus bei einem bunten Karnevalsumzug über das Gelände des Anna-Katharinenstiftes. Das Motto „Ein Hut, ein Stock, ein Damenunterrock“ wurde auf vielfältige Weise von den Gruppen umgesetzt. Von Barbara Wübbelt mehr...


Mo., 12.02.2018

Vier Glatteisunfälle am Montag Kollision auf rutschigen Straßen

Vier Glatteisunfälle am Montag: Kollision auf rutschigen Straßen

Dülmen. Gleich vier Unfälle ereigneten sich am Montagmorgen infolge der winterlichen Wetterlage. Dabei wurde auf der K 13 zwischen Dülmen und Buldern in Höhe des Abzweigs Karthaus um 7.57 Uhr ein Pkw-Fahrer leicht verletzt. Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 11.02.2018

Lokalpolitik aufs Korn genommen Allwetterzoo und Frauenquote

Lokalpolitik aufs Korn genommen: Allwetterzoo und Frauenquote

Dülmen. Mit Vollgas starteten die Kolpingfamilie und der MGV Sängerbund am Samstag ihre traditionelle K+S-Karnevalssitzung. Sitzungspräsident Andreas Hülsmann präsentierte mit humorvollen Einlagen garniert einen gelungenen Mix aus Tanz, Musikeinlagen, Show und Büttenreden, der die begeisterten Gäste in einem gut besetzten Saal im Kolpinghaus von der ersten Minute an mitriss. Von Stefan Bücker mehr...


So., 11.02.2018

Biene Maja und Co. Der Nachwuchs ist tierisch gut drauf

Biene Maja und Co.: Der Nachwuchs ist tierisch gut drauf

Dülmen. Beim Kinderkarneval im Festzelt präsentierte sich der Nachwuchs "tierisch gut drauf". Von Claudia Marcy mehr...


Sa., 10.02.2018

Schwieriger Feuerwehreinsatz Erst streuen, dann retten

Schwieriger Feuerwehreinsatz: Erst streuen, dann retten

Merfeld. Mit der massiven Straßenglätte am Samstagmorgen hatten die Rettungskräfte der Feuerwehr zu kämpfen, die zu einem Unfall nach Merfeld gerufen worden waren. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 09.02.2018

Gänsehautmoment in der Vorlesung Ein Stück vom Mond in der Hand

Gänsehautmoment in der Vorlesung: Ein Stück vom Mond in der Hand

Dülmen. Ganz schön anspruchsvoll war die Vorlesung von Professor Dr. Harlad Hiesinger über den Mond, die Raumfahrt und Steine aus dem All. Aber zugleich auch anschaulich. Zum Schluss war der Mond zum Greifen nah. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 09.02.2018

Fehlende Rettungsgasse Spiegel-Schaden bei der Feuerwehr

Fehlende Rettungsgasse: Spiegel-Schaden bei der Feuerwehr

Dülmen. Drei Verletzte, mehrere Hunderttausend Euro Sachschaden. Das ist die Bilanz der Massenkarambolage mit drei Lkw am Donnerstag auf der A 43. Doch auch ein Feuerwehrfahrzeug hat den Einsatz nicht unbeschadet überstanden, sondern muss jetzt erst einmal in die Werkstatt. Ein „leichter Schaden am Gehäuse des Spiegels“ entstand beim Fahren durch die Rettungsgasse, berichtet Einsatzleiter Roland Strotmann. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 09.02.2018

Neuer Dülmen-Druck Stadt-Wahrzeichen auf einem Bild

Neuer Dülmen-Druck: Stadt-Wahrzeichen auf einem Bild

Dülmen. Die Idee kam Günter Grewe in einem Café in Palma de Mallorca. Dort hing ein Bild mit Sehenswürdigkeiten der Stadt. „So etwas kannte ich nur von New York oder London“, berichtet Grewe. Der Künstler, der in Leversum zwischen Dülmen und Lüdinghausen wohnt, setzte sich in sein Atelier und gestaltete ein Bild für Lüdinghausen. Von Patrick Hülsheger mehr...


Do., 08.02.2018

In Dülmen regieren jetzt die Männer Rathaus-Rockerin rückt Schlüssel raus

In Dülmen regieren jetzt die Männer: Rathaus-Rockerin rückt Schlüssel raus

Dülmen. Eigentlich hatte die taffe Rockerin gar keine Lust, den Rathaus-Schlüssel rauszurücken. Aber am Ende rückte sie ihn doch raus - allerdings an die Männer. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 08.02.2018

Lkw-Fahrer übersah Stauende Schwerer Unfall auf der A 43

Lkw-Fahrer übersah Stauende: Schwerer Unfall auf der A 43

Dülmen. Nach einem schweren Unfall auf der Autobahn 43 zwischen Dülmen und Nottuln in Höhe der Raststätte Rödder ist die Autobahn in dem Abschnitt gesperrt. Die Rettungs- und Aufräumarbeiten dauern an. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 08.02.2018

Senior gefunden Vermisstensuche mit Hubschrauber

Senior gefunden: Vermisstensuche mit Hubschrauber

Dülmen. Am Donnerstag gegen 0.10 Uhr wurde ein 83-jähriger Mann aus Dülmen als vermisst gemeldet. Der demente Mann hatte sich zu Fuß aus einem Seniorenheim in Dülmen in zunächst unbekannte Richtung entfernt. Ein Großaufgebot der Polizei startete sofort mit einer breit angelegten Suchaktion, zum Einsatz kam dabei auch ein Polizeihubschrauber. mehr...


Mi., 07.02.2018

Dülmen bewertet die GroKo Kritischer Blick auf die Koalitionäre

Dülmen bewertet die GroKo: Kritischer Blick auf die Koalitionäre

Dülmen. Wie bewerten die Dülmener die Fortsetzung der Großen Koalition? Die DZ fragte nach. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 07.02.2018

Diebstahl bei der Barmer Versicherten-Post aus Briefkasten geklaut

Diebstahl bei der Barmer: Versicherten-Post aus Briefkasten geklaut

Dülmen. In der Nacht von Montag auf Dienstag haben Unbekannte den Briefkasten der Barmer-Krankenversicherung in der Overberg-Passage aufgebrochen. Und ließen die komplette Post mitgehen. Erfahrungsgemäß könnten das 20 bis 30 Schreiben sein. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 07.02.2018

Neuer Haus-Service Damit das traute Heim nicht verwaist

Neuer Haus-Service: Damit das traute Heim nicht verwaist

Dülmen. Mit einem Haushüter-Service hat sich Thomas Franz selbstständig gemacht. Damit betritt der gebürtiger Marler in seiner Wahlheimat Dülmen Neuland: „In den USA oder auf Mallorca ist Haussitting, wie es auch genannt wird, nichts Außergewöhnliches, aber hier im Umkreis bin ich der Erste, der diesen Dienst anbietet“, sagt Franz. Von Claudia Marcy mehr...


Di., 06.02.2018

Sackgasse Ostdamm 200 Gestrandet im Wohncontainer

Sackgasse Ostdamm 200: Gestrandet im Wohncontainer

Dülmen. Wer einmal in einem Wohncontainer gelandet ist, findet nur schwer wieder dort heraus. Von Markus Michalak mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige