Mo., 25.05.2015

Klare Vorstellungen Wunschzettel für die Innenstadt

Klare Vorstellungen : Wunschzettel für die Innenstadt

Dülmen. Ganz besonders schien einem jugendlichen Quintett mit Skateboards die Gestaltung der Innenstadt am Herzen zu liegen, denn sie warteten schon mehrere Stunden vor dem Beginn der Diskussionsrunde der Jungen Union vor dem Cinema. Rund 40 junge Leute nutzten später die Chance, um mit Dr. Andreas Martin von der Concepta, dem CDU-Bürgermeisterkandidaten Clemens A. Von Hans-Martin Stief mehr...

Mo., 25.05.2015

Turnier-Sieg für Leuste Kicken für den guten Zweck

Turnier-Sieg für Leuste : Kicken für den guten Zweck

Merfeld. Ein buntes Rahmenprogramm und viel Fußball. Das waren die Zutaten für den Otternasencup am Samstag auf der Sportanlage in Merfeld. 14 Teams kämpften dabei um den begehrten Pokal, darunter erstmals „Desperados“. „Schöne, interessante und knappe Spiele“, resümierte Mitorganisator der Otternasen, Jürgen Mischke. Die Mannschaften lieferten sich hart umkämpfte Partien, blieben dabei jedoch fair. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mo., 25.05.2015

Auftritt zum Jubiläum Kinderzirkus feiert

Auftritt zum Jubiläum : Cowboys, Tiger und Seiltänzer erobern die AWO

Dülmen. Nicht nur der Wilde Westen, auch Clowns und kleine Trapezkünstler haben am vergangenen Donnerstag und Freitag Einzug in Dülmen gehalten. Zu Gast im AWO-Kindergarten war der Projekt-Zirkus Oskani. „Anlässlich unseres 20-jährigen Bestehens haben wir zwei Vorführungen einstudiert“, berichtete Kindergarten-Leiterin Marion Uhlending. mehr...


Mo., 25.05.2015

Christa Lambeck freut sich auf ihren Ruhestand - auch wenn der Abschied von der Schule schwer fällt Wieder Vokabeln büffeln

Christa Lambeck, seit 2001 Leiterin der Kardinal-von-Galen-Schule, geht nächsten Monat in den Ruhestand.

Dülmen. Christa Lambeck freut sich auf ihren Ruhestand, auch wenn der Abschied von der Kardinal-Von-Galen-Schule, die sie seit 2001 leitet, schwer fällt. Von Claudia Marcy mehr...


So., 24.05.2015

Yazan Awawda arbeitete in den Außenwohngruppen Von Palästina auf die Karthaus

Yazan Awawda arbeitete in den Außenwohngruppen : Von Palästina auf die Karthaus

Dülmen. Seit Mitte September hat Yazan Awawda in den Außenwohngruppen der Karthaus am Bendix-Gelände einen Freiwilligendienst geleistet. Gerade die Anfangszeit war für ihn nicht einfach, denn der 24-jährige Palästinenser sprach bei seiner Ankunft in Deutschland kein Wort Deutsch. Von Kristina Kerstan mehr...


Sa., 23.05.2015

Treffen der Wohlfahrtsverbände Ein Sozialkaufhaus für Flüchtlinge

Treffen der Wohlfahrtsverbände : Ein Sozialkaufhaus für Flüchtlinge

Dülmen. Die Unterstützung für die Flüchtlingsinitiativen in Dülmen ist ungebrochen. Den ehemaligen britischen Naafi-Store würde die ökumenische Initiative gern als Sozialkaufhaus nutzen. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 22.05.2015

Rennen ums Bürgermeisteramt Zwei Kandidaten, eine Meinung

Rennen ums Bürgermeisteramt : Zwei Kandidaten, eine Meinung

Dülmen. Beim Kandidatenduell auf dem IDU-Unternehmerfrühstück passt zwischen Lisa Stremlau und Clemens A. Leushacke kein Blatt Papier. Von Markus Michalak mehr...


Do., 21.05.2015

Eine-Welt-Laden hilft mit großzügiger Spende in Nepal 5000 Euro für Erdbebenopfer

Hilfe für Nepal: Elvira Lipp - hier mit Produkten aus Nepal wie Klangschalen und Filz-Artikeln - und das Eine-Welt-Team informieren über verschiedene Möglichkeiten, den Erdbebenopfern zu helfen.

Dülmen. Der Eine-Welt-Laden hat 5000 Euro für die Erdbebenopfer in Nepal gespendet. Das Geld wurde an vier Kooperationspartner und Organisationen überwiesen, die in Nepal engagiert sind. Möglich wurde die Spende auch durch Dülmener, die im Eine-Welt-Laden einkaufen, sagt Elvira Lipp. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 21.05.2015

Christoph Hendrix bereitet sich als Diakon in Heilig Kreuz auf seine Priesterweihe 2016 vor „Die Vielfalt ist einzigartig“

Diakon Christoph Hendrix am Emmerick-Grab in der Kreuzkirche: Seit er in Heilig Kreuz tätig ist, hat sich der 26-Jährige auch mit der Seligen beschäftigt. Diese sei eine sehr interessante Persönlichkeit gewesen.

Dülmen.  Christoph Hendrix ist seit März 2014 in Dülmen. Mit dem Rollenwechsel vom Praktikanten zum Diakon habe sich aber einiges verändert für ihn. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 21.05.2015

Mitarbeiter räumen bereits die Regale aus Blumen Risse gibt Dülmen auf

Die Filiale in der Marktgasse schließt in Kürze.

Dülmen. Blumen Risse wird seine Dülmener Filiale schließen. Das erfuhren die Mitarbeiter vergangene Woche. „Wir haben alles versucht, aber es hat nicht gereicht“, bedauert Geschäftsführer Detlef Pohl. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.05.2015

16-Jähriger gesteht zwei Taten Einbrecher sitzt in Haft

16-Jähriger gesteht zwei Taten : Einbrecher sitzt in Haft

Buldern. Nach dem Einbruch ins Bulderner Pfarrbüro sitzt ein 16-jähriger Bulderner in U-Haft. Zwei Taten hat er bereits gestanden. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.05.2015

Kohlefilter für Kläranlage Millionen für sauberes Wasser

Kohlefilter für Kläranlage  : Millionen für sauberes Wasser

Dülmen. Für 3,8 Millionen Euro ist die Dülmener Kläranlage nach einem Jahr Bauzeit zu einer der modernsten Anlagen ihrer Art umgerüstet worden. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.05.2015

Lesung mit Klaus Modick Ölgemälde mit Konfliktpotenzial

Lesung mit Klaus Modick : Ölgemälde mit Konfliktpotenzial

Dülmen. Ölgemälde mit Konfliktpotenzial: Klaus Modick liest in der Dülmener Stadtbücherei aus seinem Roman "Konzert ohne Dichter". Von Louis Rauert mehr...


Di., 19.05.2015

Polizei nimmt 16-Jährigen fest Einbruch ins Pfarrbüro Buldern

Polizei nimmt 16-Jährigen fest : Einbruch ins Pfarrbüro Buldern

Buldern. Am  Dienstag gegen 6 Uhr  melde sich der Bulderner  Pfarrer bei der Polizei und teilte mit, dass er in seinem Büro auf einen jungen Mann getroffen sei, der ihn bedrohte und aufforderte, einen Tresor zu öffnen. Von Markus Michalak mehr...


Di., 19.05.2015

Schule macht Kunst Vier Elemente für eine Ausstellung

Schule macht Kunst : Vier Elemente für eine Ausstellung

Dülmen. Alle vier Jahre bereiten sich 300 Schüler der Paul-Gerhardt-Schule auf ihre große Kunstausstellung vor. Ende Mai ist es wieder so weit. Von Markus Michalak mehr...


Di., 19.05.2015

Richtfest beim Anbau der Grundschule Dernekamp 49 Schläge für den letzten Nagel

49 Schläge benötigte Schulleiterin Silvia Timmers für den letzten Nagel des Anbaus der Grundschule Dernekamp.

Dülmen. 49 Schläge benötigte Schulleiterin Silvia Timmers für den letzten Nagel beim Richtfest des Anbaus der Grundschule Dernekamp. Die neuen Räume sollen nach den Ferien bezogen werden. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 18.05.2015

Markus Mast ist König in Merfeld Spannendes Vogelschießen

Markus Mast ist König in Merfeld : Spannendes Vogelschießen

Merfeld. Als der Vogel dann endlich fiel, dauerte es einen Moment, bis alle realisiert hatten, dass der Merfelder Schützenverein einen neuen Regenten hatte. Dann aber brach allgemeiner Jubel aus.Zu seiner Königin wählte Markus Mast Beate Espeter. Von Nils Schniederjann mehr...


Mo., 18.05.2015

Sonderpädagogik am AvD Gymnasium als Förderschule

Ursula Ellenbracht und Ulrich Staarmann führten die fünf angehenden Fünftklässler durchs Schulgebäude.

Dülmen. Fünf Schüler mit besonderem Förderbedarf werden nach den Sommerferien mit 20 Gymnasiasten in einer Klasse unterrichtet. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 18.05.2015

20. Auflage des Fußballturniers Otternasen spielen für Kinder in Not

20. Auflage des Fußballturniers : Otternasen spielen für Kinder in Not

Mefeld. Die Otternasen richten zu Pfingstsamstag wieder ihr traditionelles Benefiz-Turnier aus. Von Hans-Martin Stief mehr...


So., 17.05.2015

Polizeiorchester und Polizeichor zu Gast in Merfeld Flottes Ständchen zum Jubiläum

Polizeiorchester und Polizeichor zu Gast in Merfeld : Flottes Ständchen zum Jubiläum

Merfeld. Sehr flott und schwungvoll kam am Freitagabend das Jubiläumkonzert anlässlich des 1125-jährigen Bestehens von Merfeld daher. Das Landespolizeiorchester NRW und der Polizeichor Hamaland gastierten vor rund 450 Zuhörern im Festzelt des Schützenvereins. Von Kristina Kerstan mehr...


So., 17.05.2015

Mathe-Förderung an der AKE-Schule Reise durch die Zahlenwelt

Mathe-Förderung an der AKE-Schule : Reise durch die Zahlenwelt

Dülmen. Immer montags findet derzeit an der offenen Ganztagsgrundschule Anna-Katharina-Emmerick in Dülmen ein mathematisches Frühförderprogramm des Caritasverbandes statt. mehr...


So., 17.05.2015

Schützenfest in Merfeld Markus Mast holt sich die Königswürde

Schützenfest in Merfeld : Markus Mast holt sich die Königswürde

Merfeld. Der neue König der Merfelder Schützen heißt Markus Mast. Mit dem 215. Schuss sicherte er sich am Sonntagnachmittag um 16.18 Uhr die Königswürde an der Vogelstange. Zu seiner Regentin ernannte er Beate Espeter. Weitere Berichterstattung vom Merfelder Schützenfest in der DZ-Ausgabe von Dienstag. Von Nils Schniederjann mehr...


Fr., 15.05.2015

Auf dem Marktplatz Frische Erdbeeren mit Zirkus-Showeinlagen

Auf dem Marktplatz : Frische Erdbeeren mit Zirkus-Showeinlagen

Dülmen. Der Bochumer Kinder- und Jugendzirkus Ratz Fatz nutzte die Freiluftbühne Markt als Testlauf für sein neues Programm „Ratz Fatz bringt neue Energie“, das am Samstag um 19 Uhr mit anschließender Feuershow auf der Seebühne im Freizeitpark Dülmener See noch einmal in voller Länge zu bewundern ist. Von Hans-Martin Stief mehr...


Fr., 15.05.2015

Zusammen stark Von Gladiatoren und Gewinnern

Zusammen stark : Von Gladiatoren und Gewinnern

Dülmen. Auf den ersten Blick ist es ein mathematischer Fehler: „1+1=3“, so lautete das Thema des Begegnungstags der evangelischen Kirche, der an Christi Himmelfahrt in Kooperation mit dem Anna-Katharinen-Stift auf der Karthaus stattfand. Doch die Gleichung hat eine ganz andere Botschaft: Zusammen sind wir stark. „Der Sinn dahinter ist, die Gleichung zu erleben. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Fr., 15.05.2015

Party im Zelt Schallplatten und Plattenspieler zum Schützenfest-Auftakt

Party im Zelt : Schallplatten und Plattenspieler zum Schützenfest-Auftakt

Merfeld. Circa 400 Gäste feierten am Mittwochabend bei der 70er/80er-Jahre-Party des Schützenvereins Merfeld im Festzelt im von-Galen-Park. Von DZ mehr...


Do., 14.05.2015

Integratives Fußballturnier auf der Karthaus Kleines Feld, großer Pokal

Integratives Fußballturnier auf der Karthaus : Kleines Feld, großer Pokal

Dülmen. Zu einem integrativen Fußballturnier lädt der FC Hölt‘n Hahn am 30. Mai auf die Freizeitwiese des Anna-Katharinenstifts Karthaus ein. Unter anderem nehmen die Karthaus-Kicker an dem Kleinfeldturnier teil. Von Kristina Kerstan mehr...


Mi., 13.05.2015

Sicherung am historischen Bauwerk Tornetz gegen Steinschlag

Sicherung am historischen Bauwerk : Tornetz gegen Steinschlag

Dülmen. Mit einem Fangnetz wurde am Mittwoch der Innenbogen des Lüdinghauser Tors ausgekleidet. Das Netz ist als vorläufiger Schutz vor herabfallendem Putz oder Steinen gedacht, bis im kommenden Jahr das historische Dülmener Stadttor umfassend saniert werden soll. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mi., 13.05.2015

Architekten loben das Engagement der Dülmener IGZ: Noch offen für Anregungen

Architekten loben das Engagement der Dülmener  : IGZ: Noch offen für Anregungen

Dülmen.Wie das geplante Intergenerative Zentrum zwischen Rathaus und Kirche aussehen soll, stellt die DZ in der Feiertagsausgabe auf einer Sonderseite vor - ebenso wie Wissenswertes rund um das „Haus für alle“. Von Claudia Marcy mehr...


Mi., 13.05.2015

Dreiste Diebe in Merfeld Geld aus Kinder-Spardosen gestohlen

Dreiste Diebe in Merfeld : Geld aus Kinder-Spardosen gestohlen

Merfeld. Ausgerechnet das Geld aus drei Spardosen von Kindern haben Diebe bei einem Einbruch in der Merfelder Bauerschaft gestohlen. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 12.05.2015

Neun Monate Dauerbaustelle Schwere Geburt am Luchtkamp

Neun Monate Dauerbaustelle  : Schwere Geburt am Luchtkamp

Dülmen. Nach neun Monaten mit einer Dauerbaustelle zum Ärger der Anwohner neigen sich die Bauarbeiten am Luchtkamp dem Ende zu. Jetzt sind jedoch für einige Monate die Anlieger im Stockhover Weg zwischen Leuster Weg und Waterfor von Kanalbauarbeiten betroffen. Von Hans-Martin Stief mehr...


Di., 12.05.2015

Schulung vor dem Wildpferdefang Ruhige Fänger, ruhige Hengste

Schulung vor dem Wildpferdefang : Ruhige Fänger, ruhige Hengste

Dülmen. Worauf beim Wildpferdefang zu achten ist, das erläuterte Dr. Willa Bohnet von der Tierärztlichen Hochschule Hannover bei der jährlichen Fänger-Schulung. So sollen die Junghengste möglichst im Stehen aufgehalftert werden. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 12.05.2015

Holland-Rundfahrt am Pfingstmontag Faszinierendes Fietsen-Feeling

Holland-Rundfahrt am Pfingstmontag : Faszinierendes Fietsen-Feeling

Dülmen. Eine Gruppe von Dülmener Hobby-Radfahrern trainiert für die 240 Kilometer lange Rundfahrt durch das niederländische Friesland am Pfingstmontag. Ein Starter ist schon zum zehnten Mal dabei. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 11.05.2015

Dülmen à la carte vom 4. bis zum 7. Juni Genüsse im historischen Park

Dülmen à la carte vom 4. bis zum 7. Juni : Genüsse im historischen Park

Dülmen. Kulturelles und Kulinarisches bietet Dülmen à la carte im Bendixpark am langen Fronleichnamswochenende im Juni. Veranstalter, Gastronomen und Unterstützer stellten jetzt das Programm vor. Zum ersten Mal ist das Gelände dank Auffahrrampen komplett barrierefrei erreichbar. Von Hans-Martin Stief mehr...


Mo., 11.05.2015

25 Jahre nach seinem Vater Dirk Brambrink regiert die Schützen Börnste

25 Jahre nach seinem Vater : Dirk Brambrink regiert die Schützen Börnste

Dülmen. Dirk Brambrink ist neuer Schützenkönig in Börnste. Damit setzt er eine Familientradition fort, sein Vater regierte vor 25 Jahren. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Mo., 11.05.2015

Roruper stellen ihren Maibaum auf Wasserschlacht mit Hindernissen

Roruper stellen ihren Maibaum auf : Wasserschlacht mit Hindernissen

Rorup. Zur Wasserschlacht wurde teilweise das Aufstellen des Roruper Maibaumes. Daneben hatte der Löschzug mit der Dicke des neuen Stammes zu kämpfen. Von Marie-Kristin Kübber mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook