Mi., 20.06.2018

Stadtbetriebe Dülmen legen Wirtschaftsplan 2018 vor düb schreibt Millionen-Verlust

Nach dem Umbau soll das Freizeitbad mehr Badegäste mit neuen Attraktionen und einer modernen Gastronomie anlocken.

Dülmen. Die Stadtbetriebe Dülmen, zu denen das Freizeitbad düb gehört, werden 2018 mit einem Millionenverlust abschließen. Das hat Geschäftsführer Georg Bergmann jetzt der Gesellschafterversammlung eröffnet. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.06.2018

Marienschüler setzen „Fake News“ in die Welt Täuschend echte falsche Nachricht

Haben ganz Dülmen mit einer Falschmeldung genarrt: Laura Heisterkamp (r.) und ihr Sowi-Kurs präsentierten das Ergebnis.

Dülmen. Eine gezielte „Fake News“ lancierten die Schüler des Sowi-Kurses der Klasse 10b von Lehrerin Laura Heisterkamp an ihrer Schule. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 20.06.2018

„Last chance to dance“ steigt im August Berliner Bier für Dülmener Festival

Mit Herzblut und Craft-Beer fiebern die Organisatoren dem Openair-Festival entgegen.

Dülmen. Es gab ein paar Dinge beim letzten „Last chance to dance“-Festival im düb, die bleiben: Das Bullenreiten gehört dazu, die Hüpfburg und die Plane, auf der man schön rutschen kann. Neu ist ein eigenes Bier. Von Markus Michalak mehr...


Di., 19.06.2018

Absage von Leushacke Stadtbaurat nimmt die Wahl nicht an

Absage von Leushacke: Stadtbaurat nimmt die Wahl nicht an

Dülmen.Der Stadtbaurat Clemens A. Leushacke nimmt seine Wiederwahl nicht an. Dies hat er am Dienstag der Bürgermeisterin Lisa Stremlau und den Stadtverordneten mitgeteilt. Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 19.06.2018

Kinder toben sich auf der Sportanlage aus Keine Minute Langeweile

Kinder toben sich auf der Sportanlage aus: Keine Minute Langeweile

Merfeld. Als Sturmtief Friederike Anfang des Jahres über Dülmen hinwegfegte, entwurzelte es nicht nur Bäume, sondern machte auch dem Kindergarten St. Antonius in Merfeld einen dicken Strich durch die Jahresplanung. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 18.06.2018

Jetzt ohne Schlaglöcher Nach Hiddingsel gleiten

Jetzt ohne Schlaglöcher: Nach Hiddingsel gleiten

Gut ein halbes Jahr war die Straße aufgrund von Sanierungsarbeiten für den Verkehr gesperrt. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 18.06.2018

Berufsschüler beraten Unternehmen "Wir sind Hazemag!"

Berufsschüler beraten Unternehmen: "Wir sind Hazemag!"

Dülmen. Angehende Industriekaufleute werden am Berufskolleg zu Unternehmensberatern. Von Markus Michalak mehr...


Mo., 18.06.2018

15 Winzer und fünf Gastronomen kommen nach Dülmen WM-freies Weinfest-Wochenende

15 Winzer und fünf Gastronomen kommen nach Dülmen: WM-freies Weinfest-Wochenende

Dülmen. 15 Winzer und fünf Gastronomen kommen zum Weinfest auf dem Marktplatz. So groß wie beim achten Weinfest, freut sich Tim Weyer von Dülmen Marketing, war die Resonanz unter den Winzern und Händlern noch nie. Von Markus Michalak mehr...


So., 17.06.2018

Rudelgucken auf dem Markplatz Kicker enttäuschten - die Fans nicht

Rudelgucken auf dem Markplatz: Kicker enttäuschten - die Fans nicht

Dülmen. Die Elite-Kicker des deutschen Teams bei der Fußball-WM in Russland enttäuschten bei ihrem Auftaktspiel, auf die Dülmener Fußball-Fans hingegen ist Verlass. Von Claudia Marcy mehr...


So., 17.06.2018

Treffen der Rollerfahrer Stelldichein vor dem Löwen

Treffen der Rollerfahrer: Stelldichein vor dem Löwen

Dülmen. Benzin lag in der Luft, als am Samstag gut 40 Liebhaber-Motorroller der Marke Dürkopp, Modell Diana unter Geknatter in die Marktstraße einbogen und vor dem Löwen eine beeindruckende Aufstellung nahmen. Der Dülmener Reiner Busse und der Roruper Werner Schlüter hatten das nunmehr 33. Treffen der Rollerfreunde organisiert. Von Stefan Bücker mehr...


So., 17.06.2018

Nach Unfall Schutzkleidung schmerzlich vermisst

Nach Unfall: Schutzkleidung schmerzlich vermisst

Hiddingsel. Einen Unfall meldet die Polizei. Ein 19-jähriger Sendener befuhr mit seinem Leichtkraftrad die Rödder Straße in Richtung Hiddingsel. In einer Linkskurve geriet er auf den Grünstreifen und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. mehr...


Fr., 15.06.2018

Außergewöhnliche Schul-Projekte Dem Miteinander Gestalt geben

Außergewöhnliche Schul-Projekte: Dem Miteinander Gestalt geben

Dülmen. Solch eine Gelegenheit bietet sich nicht häufig: „Bitte führen Sie uns zu Ihren Lieblingsorten in der Augustinus-Schule“, bat die DZ Schulleiter Thomas Sudeik und gab ihm damit eine Hausaufgabe auf. Von Claudia Marcy mehr...


Fr., 15.06.2018

Schwarz-Rot-Gold dominiert beim Schulfest Deutschland ist Weltmeister im Dernekamp

Schwarz-Rot-Gold dominiert beim Schulfest: Deutschland ist Weltmeister im Dernekamp

Dülmen. Am Freitag stehen die Zeichen in der Grundschule Dernekamp ganz klar auf Weltmeisterschaft. Unter dem Motto WM findet dort das Schulfest statt. Von Markus Michalak mehr...


Fr., 15.06.2018

Aufmerksame Zeugin Frau verfolgt mutmaßliche Diebe

Aufmerksame Zeugin: Frau verfolgt mutmaßliche Diebe

Dülmen. Eine Zeugin hat die Polizei auf die Spur eines mutmaßlichen Fahrraddiebs gebracht. mehr...


Fr., 15.06.2018

Mario Spitzner hat Unternehmen verlassen Wiesmann Sports Cars verliert Top-Manager

Mario Spitzner hat Unternehmen verlassen: Wiesmann Sports Cars verliert Top-Manager

Dülmen. Nach nicht einmal zwei Jahren ist Mario Spitzner, ehemaliger Top-Manager bei Mercedes-AMG, nicht mehr Geschäftsführer von Wiesmann Sports Cars. Bereits Anfang des Jahres ist Spitzner aus dem Unternehmen ausgeschieden. Von Markus Michalak mehr...


Do., 14.06.2018

Rat stimmt für Variante mit schiefer Ebene Signale auf Grün für den Umbau

Rat stimmt für Variante mit schiefer Ebene: Signale auf Grün für den Umbau

Dülmen. Es hatte sich vor einer Woche im Bau- und Umweltausschuss bereits angedeutet, welche Umbau-Variante für den Dülmener Bahnhof die Politik bevorzugt. Und tatsächlich: Am Donnerstagabend stimmten alle Fraktionen im Rat geschlossen für die Variante mit der Nummer 5. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 14.06.2018

Stau-Experte Stickoxide ganz einfach ausatmen

Stau-Experte: Stickoxide ganz einfach ausatmen

Dülmen. Dr. Wolfgang Baecker, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Westmünsterland, betont stets, dass seine Bank „Lust auf Zukunft“ habe. Insofern war es gar nicht abwegig, mit Professor Dr. Michael Schreckenberg einen der führenden Zukunftsforscher zur Vertreterversammlung einzuladen. Von Markus Michalak mehr...


Do., 14.06.2018

Rentner überrumpelt Neue Masche der Trickbetrüger

Rentner überrumpelt: Neue Masche der Trickbetrüger

Hausdülmen. Eigentlich wollte der 74-jährige Dülmener am Mittwoch sein Fahrrad verkaufen. Am Ende wurde ihm seine Rolex-Armbanduhr gestohlen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 13.06.2018

Internationaler Tag der Blutspende Der Piekser muss Routine werden

Internationaler Tag der Blutspende: Der Piekser muss Routine werden

Dülmen. Am heutigen Tag der Blutspende wünscht sich Doris Wortmann vom Roten Kreuz mehr Selbstverständlichkeit bei der Wahrnehmung der Spendentermine. Nach ihrer Erfahrung gerät die Blutspende bei jungen Menschen in Vergessenheit. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 13.06.2018

Bürgermeisterin weist Ausgrenzungs-Vorwurf zurück IGZ will offen für alle sein

Bürgermeisterin weist Ausgrenzungs-Vorwurf zurück: IGZ will offen für alle sein

Dülmen. Bürgermeisterin Lisa Stremlau und die Projektpartner des IGZ (Intergeneratives Zentrum) wehren sich gegen die Kritik des Landtagsabgeordneten André Stinka. Der hatte seine Sorge darüber ausgedrückt, die mit öffentlichen Mitteln finanzierte Regionale-Einrichtung könnte Partner, die der Kirche fernstehen, abweisen. Von Markus Michalak mehr...


Mi., 13.06.2018

Neubau der Feuerwache Kreis ist willkommen

Neubau der Feuerwache: Kreis ist willkommen

Dülmen. Keine Diskussion gab es im Hauptausschuss zur Machbarkeitsstudie in Bezug auf den Neubau der Feuerwache. Wie berichtet, möchte der Kreis das Kreis-Veterinäramt und die Atemschutzübungsstrecke am neuen Standort ansiedeln. Die Studie zeigt, dass dies möglich ist. Von Patrick Hülsheger mehr...


Di., 12.06.2018

Mit den Umbau-Plänen in der Hand hörte sich die DZ um Viel Lob von Bahnhof-Kennern

Mit den Umbau-Plänen in der Hand hörte sich die DZ um: Viel Lob von Bahnhof-Kennern

Dülmen. Die Politik steht, so zeigte sich im Ausschuss, hinter dem geplanten Bahnhof-Umbau. Was aber sagen Pendler, Schüler oder Taxifahrer, die tagtäglich am Bahnhof unterwegs sind? Die DZ befragte sie und zeigte ihnen die Pläne für den Umbau.  Von Kristina Kerstan mehr...


Di., 12.06.2018

Unvorstellbar: Ein Sommer ohne Ameland-Ferienfreizeit Förderer dringend gesucht

Das Ameland-Ferienlager muss bleiben: Mit Faltblättern informieren die Jugendlichen über die schwierige Situation, suchen Sponsoren sowie Mädchen, die noch mitfahren wollen.

Dülmen. Es ist ein Dülmener Kulturgut, das Ameland-Ferienlager der Gemeinde St. Joseph. Umso trauriger, dass es in seinem Bestand gefährdet ist, weil sich die Reisezeiten geändert haben. Doch die Organisatoren geben nicht auf, werben mit Flyern um Sponsoren und kurzentschlossene Mädchen, die noch mitfahren wollen. Von Stefan Bücker mehr...


Di., 12.06.2018

DZ lädt Kinder zum großen WM-Malwettbewerb ein Fußballfieber auf dem Zeichenblatt

Mit ihrem Bild zur Fußball-WM 2018 macht Amelie Tüllinghoff Lust auf die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft. Die DZ freut sich über weitere Beiträge zum WM-Malwettbewerb für Kinder.

Dülmen. Die DZ ruft alle Jungen und Mädchen im Kindergarten- und Grundschulalter zu einem Malwettbewerb rund um die Fußball-Weltmeisterschaft auf. Von Claudia Marcy mehr...


Mo., 11.06.2018

Public Viewing auf dem Marktplatz Hoffen auf sieben Fußballfeste

Public Viewing auf dem Marktplatz: Hoffen auf sieben Fußballfeste

Dülmen. Dülmen Marketing und Sponsoren wollen ihren Teil dazu beitragen, dass Jogis Jungs den Titel als Fußball-Weltmeister verteidigen: Sie laden zum Public Viewing vor dem Rathaus ein. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 11.06.2018

Erwin Riegel und Marvin Kodura regieren St. Johanni Hauptmann a.D. wird König

Erwin Riegel und Marvin Kodura regieren St. Johanni: Hauptmann a.D. wird König

Buldern. Erwin Riegel und Marvin Kodura heißen die neuen Regenten der Schützenbruderschaft St. Johanni Buldern. Von Patrick Hülsheger mehr...


Mo., 11.06.2018

Rettungshubschrauber angefordert 16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Rettungshubschrauber angefordert: 16-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Buldern. Eine 16-jährige Dülmenerin musste nach einem Unfall in Buldern am Montagmittag schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik gebracht werden. Von Claudia Marcy mehr...


So., 10.06.2018

Flüchtlinge und Schüler stellen aus Die Flucht hat viele Gesichter

Flüchtlinge und Schüler stellen aus: Die Flucht hat viele Gesichter

Dülmen. Mit beeindruckenden Installationen haben sich Kuntsschüler aus Dülmen dem Thema Flucht gewidmet. Von Markus Michalak mehr...


So., 10.06.2018

Gesundheitstage in Dülmen Auf den Spuren von Sebastian Kneipp

Gesundheitstage in Dülmen: Auf den Spuren von Sebastian Kneipp

Dülmen. Mit einem abwechslungsreichen Programm warb der Kneipp-Verein für eine gesündere Lebensweise. Von Helen Erdbrügge mehr...


So., 10.06.2018

Erwin Riegel und Marvin Kodura regieren Zwei Bulderner Könige

Erwin Riegel und Marvin Kodura regieren: Zwei Bulderner Könige

Buldern. St. Johanni hat einen neuen Vogelkönig und einen neuen Sternkönig. mehr...


Fr., 08.06.2018

Alle Fraktionen stehen hinter den Bahnhof-Plänen „Nächste Woche wird zugestimmt“

Alle Fraktionen stehen hinter den Bahnhof-Plänen: „Nächste Woche wird zugestimmt“

Dülmen. Alle Fraktionen stehen generell hinter den Plänen zum Bahnhof-Umbau - das wurde in der gemeinsamen Sitzung von Umwelt- und Bauausschuss sehr deutlich. Einige Sorgen gibt es jedoch hinsichtlich des ambitionierten Zeitplans. Von Kristina Kerstan mehr...


Fr., 08.06.2018

Großzügige Spende an Klinik-Förderverein Ruhepol während der Therapie

Großzügige Spende an Klinik-Förderverein: Ruhepol während der Therapie

Dülmen. Ein Spendenaufruf des Fördervereins der Christophorus-Kliniken hat Früchte getragen. Ein Spender hat 50.000 Euro für die Fortsetzung der Reittherapie bei psychosomatischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen bereitgestellt. Von Patrick Hülsheger mehr...


Fr., 08.06.2018

Neue Geräte Kinder freuen sich aufs Trampolin

Neue Geräte: Kinder freuen sich aufs Trampolin

Dülmen. Zu gleich zwei Spielplatzanhörungen hatte die Stadt am Donnerstag eingeladen. Von Claudia Marcy mehr...


Do., 07.06.2018

Kostenschätzung für Bahnhof-Umbau vorgestellt Viel Lob für neue Variante

Kostenschätzung für Bahnhof-Umbau vorgestellt: Viel Lob für neue Variante

Dülmen. In der gemeinsamen Sitzung von Bau- und Umweltausschuss wurden am Donnerstagabend die geschätzten Kosten für den Bahnhof-Umbau vorgestellt. Je nachdem, welche der beiden Varianten gebaut wird, zahlt die Stadt 5,4 oder 6,4 Millionen Euro. Von Kristina Kerstan mehr...


Do., 07.06.2018

Hiddingsel investiert in den Unterricht von morgen Die digitale Dorfschule

Hannes, Dorian und Pascal stellen ihren Mitschülern multimedial vor, was sie zur Geschichte Hiddingsels herausbekommen haben.

Hiddingsel. In der St.-Georg-Grundschule lernen schon die Zweitklässler mit dem Tablet umzugehen. Aufgrund einer Spende von VR-Bank Westmünsterland und dem Förderverein der Schule konnten nun Apple-Tablets sowie vier große Monitore für die Klassenräume angeschafft werden. Und der digitale Unterricht kann losgehen. Von Markus Michalak mehr...


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige