Do., 16.08.2018

Ex-DJK-Kicker Ali Shinawi hat in Nottuln sportliche Heimat gefunden Fußball als Arzneimittel

Ali Shinawi (r.) im Zweikampf mit Felix Wies von der TSG Dülmen. Der ehemalige Kicker der DJK Dülmen hat beim Landesligisten GW Nottuln eine sportliche Heimat gefunden.

Dülmen. Ali Shinawi, der ehemalige Kicker der DJK Dülmen, hat bei GW Nottuln eine neue sportliche Heimat gefunden. Seine Rückenprobleme kuriert er, indem er aktiv auf dem Fußballplatz steht. Und das zur Freude seines Trainers Oliver Glaser.


Quadro-Cup für Breitensport-Doppelteams: Viel Lob nach dem Titelgewinn

Rosendorf-Cup 2018 geht mit spannenden Finalspielen zu Ende: „Es war mega genial“

So lief es auf den Fußballplätzen: Trainer hadern mit der Chancenverwertung


Sa., 18.08.2018

Verkehr Lkw biegt nach links ab: Kradfahrer tödlich verletzt

Simmerath (dpa/lnw) - Ein 31 Jahre alter Kradfahrer ist auf der Landstraße zwischen Kesternich und Rurberg von einem linksabbiegenden Lkw erfasst und tödlich verletzt worden. Zwei nachfolgende Kradfahrer kamen ebenfalls zu Fall, wie die Polizei mitteilte. Ein 26-Jähriger aus Eschweiler wurde schwer verletzt, der andere Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Von dpa


Fußball: Bayer-Profi Henrichs möchte zum AS Monaco wechseln

Fußball: Bayer-Trainer befürchtet längeren Baumgartlinger-Ausfall

Fußball: Oberliga-Meister Dassendorf scheitert nur knapp an Duisburg


Sa., 18.08.2018

Top Ten der Ratgeber «Focus»-Bestseller: Doppel für Stahl und Reinwarth

Jeder ist beziehungsfähig. Eine glückliche Partnerschaft ist kein Zufall, sondern eine Frage der inneren Einstellung. So lautet die These von Stefanie Stahl.

Mit «Das Kind in dir muss Heimat finden» bleibt Ratgeber-Autorin Stefanie Stahl in dieser Woche auf Erfolgskurs. Doch ist es nicht ihr einziges Buch, das es in die Top Ten schafft. Ihre Beziehungstipps sind auch wieder gefragt. Von dpa


Sock Boots und Kitten Heels: Schuhmode für die kalten Tage

Schreibtradition: Wird der Füller in Zeiten der Digitalisierung zum Luxusgut?

Wer, wann, wie oft: Fragen und Antworten zur Masernimpfung


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige