Fr., 21.07.2017

Wettbewerb der Buchbinder Nervenkitzel in Papier und Leder

Wettbewerb der Buchbinder : Nervenkitzel in Papier und Leder

Dülmen. Buchbinderin Simone Püttmann hat eine Azubi bei ihrer Arbeit für einen Wettbewerb des Handwerks unterstützt. Erinnerungen an ihre Zeit bei ihrem Lehrer Bernhard Ahlendorf werden da wach. Von Claudia Marcy mehr...


Kuriose Klein-Laster: Invasion der Unimogs in Rorup

Stimmungsvoller Sommerkonzert-Auftakt auf der Karthaus: Irische Tänze, indianische Melodien

Leckeres Essen beim SGZ: Drachenblut und Fleischfackeln


Sa., 22.07.2017

Der Tätowierer Klaus G. Bürschel Kunst und Handwerk am Körper

Klaus G. Bürschel bei seiner Arbeit, die für ihn nicht nur Beruf und Berufung ist, sondern Kunst und Handwerk am Körper. Der Havixbecker hat – wie jeder Künstler – inzwischen seinen ganz eigenen Stil entwickelt und spricht damit einen breiten Kundenstamm an.

Havixbeck - Tattoos, das war bis vor einiger Zeit noch verbunden mit Hafen, Seemännern oder „Knastis“, mit Totenköpfen auf der Brust oder Anker auf dem Oberarm. Inzwischen aber sind Tattoos durchaus salonfähig und die Kundschaft kennt weder Stand noch Alter. Von Iris Bergmann mehr...


Sascha Krebs im Interview: „Das Publikum ist wunderbar“

Landwirtschaftsministerin im WN-Gespräch: Christina Schulze Föcking: Landgestüt steht nicht zur Disposition

Unimog-Fan Franz Schlüter: Liebe zu einem besonderen Auto


Fr., 21.07.2017

Unfälle 90-jährige Pedelec-Fahrerin stirbt bei Unfall

Bocholt (dpa/lnw) - Eine 90-jährige Pedelec-Fahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Bocholt ums Leben gekommen. Die Seniorin wollte am Freitagnachmittag mit ihrem Elektrofahrrad die Straße überqueren, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 81-Jährigen. Die 90-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen und starb in einer Klinik. Von dpa mehr...


Pferdesport: Vielseitigkeits-Team bleibt nach Springen CHIO-Erster

Unfälle: Motorradfahrer nach Frontalzusammenstoß gestorben

Kultur: Deutlich mehr Besucher beim Klavier-Festival Ruhr


Fr., 21.07.2017

Extremismus BKA-Chef sieht geringe Gefahr durch linke Gefährder

BKA-Präsident Holger Münch hält die Terrorgefahr durch Linksextremisten in Deutschland für überschaubar.

Die größte Terrorgefahr geht in Deutschland dem Bundeskriminalamt zufolge weiter von islamistischen Gefährdern aus. Auch bei Rechtsextremisten bestehe die Gefahr der Bildung terroristischer Strukturen. Die Bedrohung durch Autonome sei dagegen überschaubar. Von dpa mehr...


Tempelberg-Krise: Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Umstrittene Justizreform: Polens Präsident stimmt Gespräch mit Gerichtspräsidentin zu

Hauptversammlung in Nürnberg: Marktforscher GfK vor Börsenausstieg


Fr., 21.07.2017

Finanzen Einkaufen in ausländischen Onlineshops – das sollte man beachten

Finanzen : Einkaufen in ausländischen Onlineshops – das sollte man beachten

Das Internet macht’s möglich. Produkte, ob Elektronik, Bücher oder Mode, können Verbraucher einfach in einem Onlineshop bestellen. Wenn sie ein bestimmtes Modell suchen oder einen günstigeren Preis finden, greifen sie dabei immer mehr auf ausländische Angebote zurück. Welche Shops besonders beliebt sind und was es bei Ihrem Besuch zu beachten gibt, erläutert dieser Beitrag. mehr...


Frauen-Power: «Lippenstift unter der Burka» läuft in Indien an

Es geht auch ohne Garten: Reiche Ernte am Straßenrand - Selbst pflücken ist in

Für bessere Emissionswerte: Audi ruft europaweit 850 000 Diesel in die Werkstatt


Wetter

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige