Mo., 25.06.2018

Erst der 304. Schuss erlegt den Vogel Ein äußerst zähes Federvieh

Erst der 304. Schuss erlegt den Vogel: Ein äußerst zähes Federvieh

Hiddingsel. Zwei Jahre vor dem 325-jährigen Jubiläum des Allgemeinen Schützenvereins Hiddingsel eroberte sich Udo Hülsheger im Duell mit Peter Richter die Königskrone. Als Königin steht ihm seine Frau Monika zur Seite. Von Stefan Bücker mehr...


Schützenfest in Hiddingsel: Udo Hülsheger ist König

Public Viewing gegen Schweden: Zwischen Bangen und Ekstase

Familienzentrum am Luchtbach: Zehn Jahre gelungene Integration


Fr., 22.06.2018

Europameister über 3000 Meter Hindernis ist Neu-Dülmener „Ich laufe, um Erfolg zu haben“

Er läuft und läuft und läuft: Antonio Rodrigues ist Neu-Dülmener und aktueller Europameister über 3000 Meter Hindernis in der Altersklasse M55.

Dülmen. Antonio Rodrigues (56) ist amtierender Europameister in der Altersklasse M55 über 3000-Meter-Hindernis. Der Neu-Dülmener will sich im September in Malaga die WM-Krone aufsetzen. „Ich laufe, um Erfolg zu haben“, so der 56-jährige Portugiese. Von Jürgen Primus mehr...


DJK TC-Herren 30 empfangen Dortmund: Spitzenspiel: Sieger kämpft um Aufstieg

Indiaca GW Hausdülmen: Keine Medaillen bei DM-Auftritt

Tennis-Olympiade bei TC Rot-Weiß Dülmen: Ludgerus-Grundschüler haben Spaß


Mo., 25.06.2018

Kreis Coesfeld Noch fünf Jahre bis zum Happy End

Kreis Coesfeld: Noch fünf Jahre bis zum Happy End

Kreis Coesfeld / Kreis Borken. Dass die IHK-Regionalausschüsse für die Kreise Coesfeld und Borken ge-meinsam tagten, hatte einen guten Grund. In der Werkstatt der Alexianer in Dülmen (AlexTagWerk) ging es noch einmal um die B 67 n, die für die gewerbliche Wirtschaft im Westmünsterland von großer Bedeutung ist. Von Allgemeine Zeitung mehr...


Ezidische Frauen als Opfer der Terrormiliz IS: Weiterleben nach dem Überleben

Reparaturen auf A1 und A43: Drei nächtliche Sperrungen im Autobahnkreuz Münster-Süd

Monstertruck-Show in Bösensell: Stockender Atem beim Spektakel


Mo., 25.06.2018

Prozesse Händler erstickte unter Klebeband: Hohe Haftstrafen

In Dortmund wurden zwei Männer zu langen Haftstrafen verurteilt.

Ein Kosmetikartikelhändler wird tot in einer Garage gefunden. Der Mann ist qualvoll unter Klebeband erstickt. Das Gericht verurteilt zwei Angeklagte zu mehr als zwölf Jahren Haft. Ein dritter mutmaßlicher Komplize hatte sich bereits das Leben genommen. Von dpa mehr...


Telekommunikation: Funklöcher: Land und Unternehmen schließen Pakt

Notfälle: Chlorgasaustritt in Schule in Sankt Augustin

Urteile: Feuerwehrmann erhält keinen ausgleich für Rufbereitschaft


Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige